Startseite
Sie sind hier: Home >

Militär und Verteidigung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Militär und Verteidigung

Google Maps: Kartenfehler löst Mini-Invasion in Costa Rica aus

Wegen eines Kartenfehlers auf Google Maps hat ein nicaraguanischer Militärkommandant einen diplomatischen Zwischenfall mit dem Nachbarland Costa Rica provoziert. Das berichtete die größte costa-ricanische Tageszeitung La Nacion. Statt offizielle Militärkarten zu nutzen ... mehr

Prinz Harry will kein Held sein

Nach seiner Rückkehr aus Afghanistan war Prinz Harry empört über das Bekanntwerden seines Einsatzes, denn entsprechend einer Vereinbarung zwischen dem Verteidigungsministerium und Medienorganisationen sollte dies nicht öffentlich gemacht werden. Dagegen glänzte Harry ... mehr
Verteidigung - Militär-Imame: Zentralrat der Muslime

Verteidigung - Militär-Imame: Zentralrat der Muslime "begrüßt das sehr"

Berlin/Köln (dpa) - Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) unterstützt den möglichen Einsatz von Militär-Imamen in der Bundeswehr. "Wir begrüßen sehr, dass sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen dieser Frage angenommen hat, und wir freuen ... mehr
Verteidigung: Japans Regierung will Militär stärken

Verteidigung: Japans Regierung will Militär stärken

Tokio (dpa) - Japans rechtskonservativer Ministerpräsident Shinzo Abe macht ernst: Gegen den Protest besorgter Bürger beschloss sein Regierungskabinett Gesetzesvorlagen, die eine deutliche Ausweitung der Rolle des Militärs zum Ziel haben. Künftig soll Japan nicht ... mehr
Im Inselstreit baut China Militärpräsenz auf hoher See aus

Im Inselstreit baut China Militärpräsenz auf hoher See aus

Der Inselstreit im Südchinesischen Meer wird immer gefährlicher. Die Großmacht China will sich nicht mehr nur auf Diplomatie und Verteidigung beschränken. Das Militär auf hoher See soll verstärkt werden - und offensiver. "Aktive Verteidigung" nennen das die Befehlshaber ... mehr

Tunesien: Dschihadisten attackieren Ben Gardane - viele Tote

Tunis (dpa) - Bei einem blutigen Angriff Dutzender mutmaßlicher Dschihadisten auf einen tunesischen Militärstützpunkt sind mehr als 53 Menschen getötet worden. Während der heftigen Gefechte am Montag in der Stadt Ben Gardane nahe der Grenze zum Bürgerkriegsland Libyen ... mehr

Nato: Nato richtet direkten Draht zum russischen Militär ein

Brüssel (dpa) - Die Nato hat angesichts der jüngsten Spannungen mit Moskau wegen des Ukraine-Konflikts einen direkten Draht zum russischen Militär eingerichtet. Ein Nato-Sprecher bestätigte in Brüssel einen entsprechenden Bericht der "Frankfurter Allgemeinen ... mehr

Konflikte - Nordkorea: Einsatzbereitschaft für Atomwaffen angeordnet

Seoul (dpa) - Neue Drohgebärden des Regimes in Pjöngjang: Im Streit um das Atomprogramm Nordkoreas hat Machthaber Kim Jong Un den staatlichen Medien zufolge die sofortige Einsatzbereitschaft von Nuklearwaffen angeordnet. Zudem solle ... mehr

Tunesien: Mindestens 45 Tote bei Dschihadisten-Angriff auf Grenzstadt

Mutmaßliche Dschihadisten haben in Tunesien versucht einen Militärstützpunkt nahe der Grenze zu Libyen zu erstürmen. Bei den Kämpfen zwischen den Sicherheitskräften und den Angreifern nahe der Grenzstadt Ben Gardane sind mindestens 45 Menschen getötet worden. Bereits ... mehr

Militär: Peking empört über US-Bomber-Flug über südchinesischem Meer

Peking (dpa) - China kritisiert die USA scharf für den mutmaßlichen Flug eines strategischen Bombers des Typs B52 über eine von Peking beanspruchte Insel im Südchinesischen Meer. Die Aktion sei eine "ernsthafte militärische Provokation", erklärte das chinesische ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal