Startseite
Sie sind hier: Home >

Motorsport

...
Thema

Motorsport

Formel 1: Deshalb platzte Vettels Reifen beim Rennen in Spa

Formel 1: Deshalb platzte Vettels Reifen beim Rennen in Spa

Der Reifenplatzer von Sebastian Vettel beim Grand Prix in Belgien hat für mächtig Wirbel gesorgt. Ein heftiger Streit zwischen dem Ferrari-Piloten und Reifenhersteller Pirelli war die Folge. Kurz vor dem Heimrennen in Monza ( Sonntag, ab 13.45 Uhr im t-online ... mehr
Motorsport: Hamilton mit semmelblond gefärbten Haaren

Motorsport: Hamilton mit semmelblond gefärbten Haaren

Monza (dpa) - Lewis Hamilton hat mit seinen semmelblond gefärbten Haaren für einen neuen Hingucker im Fahrerlager von Monza gesorgt. "Ich bin in einer experimentellen Phase meines Lebens", begründete der ansonsten durch viele Tattoos, schwere Goldketten und Brillies ... mehr
Motorsport: Vettel bleibt bei Kritik an Pirelli

Motorsport: Vettel bleibt bei Kritik an Pirelli

Monza (dpa) - Sebastian Vettel bleibt nach seinem spektakulären Reifenplatzer in Spa bei seiner Kritik an Pirelli. Vor dem nächsten Härtetest in Monza nahm der Ferrari-Star aber etwas die Luft aus der Debatte. "Wichtig ist, dass Fortschritte erzielt werden ... mehr
Motorsport - Hülkenberg: Gute Zukunft mit Force India

Motorsport - Hülkenberg: Gute Zukunft mit Force India

Monza (dpa) - Formel-1-Pilot Niko Hülkenberg ist mit seiner Vertragsverlängerung beim Force-India-Team um zwei Jahre bis 2017 zufrieden. "Ich habe den Markt gecheckt, aber dann kommt ein bestimmter Zeitpunkt, in dem man entscheiden muss", sagte ... mehr
Motorsport: Deutsches Motorrad-Team mit Cortese und Folger perfekt

Motorsport: Deutsches Motorrad-Team mit Cortese und Folger perfekt

Leipzig (dpa) - Das rein deutsche Team im Motorrad-Grand-Prix ist perfekt: Ex-Weltmeister Sandro Cortese und Jonas Folger sind künftig Teamkollegen in der Klasse Moto2. Der Rennstall Dynavolt Intact GP aus Memmingen gab bekannt, dass Folger ab der kommenden Saison ... mehr

Formel 1: Williams verlängert Verträge mit Bottas und Massa

Beim Traditionsrennstall Williams werden auch in der nächsten Formel-1-Saison Valtteri Bottas und Felipe Massa im Cockpit sitzen. Im Vorfeld des Großen Preises von Italien am Sonntag (ab 13.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) gab das Duo seine ... mehr

Motorsport: Formel-1-Team Williams auch 2016 mit Bottas und Massa

Monza (dpa) - Williams hat seine beiden Formel-1-Piloten Valtteri Bottas und Felipe Massa für die kommende Saison bestätigt. Der Finne und der Brasilianer werden damit 2016 ihr drittes gemeinsames Jahr für den Rennstall aus dem englischen Grove bestreiten. Bottas ... mehr

Motorsport: Ferrari will mit Vettel an Schumacher-Ära anknüpfen

Monza (dpa) - Sebastian Vettel ist Ferraris großer Hoffnungsträger. Die Scuderia will mit ihrem neuen Star wieder an die glorreiche Ära mit Michael Schumacher anknüpfen. Aber der vierfache Formel-1-Weltmeister sieht sich nicht als Kopie seines Kumpels und ehemaligen ... mehr

Motorsport: Mercedes will Vettel-Triumph in Monza vereiteln

Monza (dpa) - Sein erster Start beim Hochgeschwindigkeitsklassiker mit Ferrari verschafft Sebastian Vettel einen Extra-Kick. "Natürlich verbinde ich mit Monza viele große Erinnerungen", sagte der vierfache Formel-1-Weltmeister vor dem Großen Preis von Italien an diesem ... mehr

Motorsport: Letzter Ferrari-Sieg in Monza liegt fünf Jahre zurück

Monza (dpa) - Ferrari und seine Fans warten sehnsüchtig auf den nächsten Sieg beim Heimrennen. Letztmals triumphierte der Spanier Fernando Alonso beim Großen Preis von Italien 2010 im Autodromo Nazionale di Monza in einem roten Renner. Der siebenmalige ... mehr

Formel 1: Matteo Renzi kämpft um Monza-Rennen

Ferrari-Hausstrecke und Monument der Formel 1: Der Große Preis von Italien in Monza zählt zu den Klassikern in der Königsklasse. Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone droht allerdings immer wieder damit, das Spektakel auf dem renovierungsbedürftigen Autodromo ... mehr

Motorsport - Regierungschef Renzi kämpft: "Hände weg von Monza"

Monza (dpa) - Der Große Preis von Italien zählt zu den Klassikern in der Formel-1-Weltmeisterschaft. Nur die Rennen in Monaco und Silverstone stehen mit ihm auf einer Stufe. Aber noch ist nicht entschieden, ob das Spektakel im Königlichen Park von Monza eine Zukunft ... mehr

Sebastian Vettel: "Geist von Michael Schumacher lebt bei Ferrari"

Vor dem Heimrennen von Ferrari in Monza am kommenden Sonntag (ab 13.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) wird Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ganz emotional und denkt an seinen Kumpel Michael Schumacher. "Michael hat bei Ferrari massiv Spuren hinterlassen ... mehr

Motorsport: Mercedes Favorit beim Ferrari-Heimrennen

Monza (dpa) - Mercedes ist auch beim Großen Preis von Italien an diesem Wochenende klarer Favorit. Der britische Titelverteidiger Lewis Hamilton und sein Teamkollege Nico Rosberg haben beste Chancen, Sebastian Vettel bei seinem ersten Monza-Start im Ferrari ... mehr

Vettel vs. Pirelli: Formel 1 droht in Monza ein Donnerwetter

Über Monza sollen in den nächsten Tagen einige Gewitterschauer hinwegziehen. Das eigentliche Donnerwetter vor dem nächsten Formel-1-Rennen  (Sonntag ab 13.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) auf der italienischen Traditionsrennstrecke dürfte es aber wohl zwischen ... mehr

Motorsport: F1-Pilot Hülkenberg fährt bis 2017 bei Force India

Stuttgart (dpa) - Le-Mans-Sieger Nico Hülkenberg setzt seine Formel-1-Karriere bei Force India bis 2017 fort. "Ich kenne dieses Team bestens und fühle mich hier zu Hause, deshalb machte es Sinn, ein langfristiges Engagement abzuschließen", sagte der 28 Jahre ... mehr

Formel 1: Nico Hülkenberg verlängert angeblich bei Force India

Nico Hülkenberg bleibt der Formel 1 erhalten. Der 28-Jährige hat seinen Vertrag bei Force India bis 2017 verlängert. Das gab der Rennstall bekannt. "Ich freue mich sehr darüber. Ich kenne das Team in- und auswendig und fühle mich hier zu Hause", sagte ... mehr

Motorsport - "Bild": Hülkenberg bleibt bei Force India

Stuttgart (dpa) - Le-Mans-Sieger Nico Hülkenberg fährt nach Informationen der "Bild"-Zeitung auch in der kommenden Formel-1-Saison für Force India. Der 28 Jahre alte Rennfahrer aus Emmerich habe seinen Vertrag bei dem indischen Team verlängert, berichtete das Blatt ... mehr

Rennfahrer Rosberg Vater einer Tochter

Monaco (dpa) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist seit gestern stolzer Vater einer Tochter. Er sei «überwältigt und glücklich», twitterte der 30-Jährige auch im Namen seiner Frau Vivian. Wie das Mädchen heißen soll und wie groß und schwer es bei der Geburt ... mehr

Motorsport - Rosberg Vater einer Tochter: "Wir sind überwältigt"

Monaco (dpa) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist seit Sonntag stolzer Vater einer Tochter. "Unser Mädchen wurde gestern Nachmittag geboren. Wir sind überwältigt und glücklich. lg V + N", twitterte der 30-Jährige auch im Namen seiner Frau Vivian. In einem ... mehr

Motorsport: Nico Rosberg ist Vater einer Tochter

Monaco (dpa) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist seit Sonntag stolzer Vater einer Tochter. "Unser Mädchen wurde gestern Nachmittag geboren. Wir sind überwältigt und glücklich. lg V + N", twitterte der 30-Jährige am Montag auch im Namen seiner Frau Vivian. In einem ... mehr

Motorsport: Mick Schumacher auf Rang 18 beim Formel-4-Lauf

Hohenstein-Ernstthal (dpa) - Mick Schumacher hat sich zum Abschluss des Formel-4-Rennwochenendes auf dem Sachsenring den 18. Platz belegt. Der 16 Jahre alte Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher war wegen eines Reifenproblems ans Ende des Feldes ... mehr

Motorsport: Mick Schumacher Fünfter beim F4-Lauf auf dem Sachsenring

Hohenstein-Ernstthal (dpa) - Mick Schumacher hat auf dem Sachsenring seinen Aufwärtstrend in der Formel 4 fortgesetzt. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher belegte im ersten Rennen des Wochenendes den fünften Platz. Als bester Rookie durfte ... mehr

Motorsport: Heimsieg für WM-Spitzenreiter Kent in Moto3

Northamptonshire (dpa) - WM-Spitzenreiter Danny Kent aus Großbritannien hat seinen Heim-Grand Prix um die Motorrad-Weltmeisterschaft in der Moto3-Kategorie gewonnen. Der Pilot aus dem deutschen Leopard-Racing Team setzte sich in Silverstone souverän vor dem Tschechen ... mehr

DTM: Rockenfeller siegt - Ekström wieder Tabellenführer

Durststrecke beendet: Audi-Pilot Mike Rockenfeller triumphierte nach zwei Jahren ohne Sieg im zwölften von 18 DTM-Läufen in Wolokolamsk vor den Toren Moskaus. Der Meister von 2013 startete von der Pole Position aus und siegte nach 41 Runden vor BMW-Pilot Bruno Spengler ... mehr

Mehr zum Thema Motorsport im Web suchen

Motorsport: Audi-Pilot Rockenfeller gewinnt DTM-Lauf in Moskau

Moskau (dpa) - Audi-Pilot Mike Rockenfeller hat den zwölften Saisonlauf zum Deutschen Tourenwagen Masters in Russland gewonnen. Er setzte sich auf dem Moscow Raceway vor BMW-Konkurrent Bruno Spengler durch. Der Schwede Mattias Ekström holte sich in einem weiteren ... mehr

Motorsport: Zarco auf dem Weg zum Moto2-Weltmeister - Folger Fünfter

Northamptonshire (dpa) - Der Franzose Johann Zarco hat einen weiteren Schritt auf dem Weg zum Weltmeistertitel in der Moto2-Klasse getan. Am Sonntag gewann der Spitzenreiter der Motorrad-Weltmeisterschaft auch den britischen Grand Prix in Silverstone souverän und baute ... mehr

Motorsport - Audi dominiert DTM-Qualifi in Moskau: Rockenfeller vorn

Moskau (dpa) - Audi hat die Qualifikation zum zwölften Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters in Russland dominiert. Mike Rockenfeller holte sich auf dem Moscow Raceway in 1:28,540 Minuten die Pole-Position vor seinen beiden Markenkollegen Mattias ... mehr

Schumacher: Für Hobbyrennfahrer Patrick Dempsey ein Vorbild

Für den Schauspieler und Hobbyrennfahrer Patrick Dempsey (49) ist Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ein Idol. Er sei "in seiner aktiven Zeit ein unglaublich guter Rennfahrer und ein Vorbild für eine ganze Generation von jungen Rennfahrern" gewesen, sagte ... mehr

Motorsport - Wehrlein trumpft auf: Sieg und wieder Spitzenreiter

Moskau (dpa) - Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein hat auf dem Moscow Raceway groß aufgetrumpft und damit gleichzeitig Genugtuung für seinen "Abschuss" beim Skandalrennen in Spielberg erfahren. Mit seinem Sieg beim elften Saisonlauf zum Deutschen Tourenwagen Masters ... mehr

Mick Schumacher ist bester Neuling - Aus beim zweiten Lauf

Mick Schumacher hat auf dem Sachsenring seinen Aufwärtstrend in der Formel 4 fortgesetzt. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher belegte im ersten Rennen des Wochenendes den fünften Platz. Als bester Neuling durfte er zudem mit auf das Siegerpodest ... mehr

Pascal Wehrlein siegt in Moskau und übernimmt Gesamtführung

Im ersten DTM-Rennen nach der "Funkaffäre" hat Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein die Antwort auf die verlorenen Punkte aus dem Skandalrennen von Spielberg gegeben und die Führung in der Gesamtwertung zurückerobert. Beim elften Saisonlauf in Wolokolamsk vor den Toren ... mehr

DTM in Moskau: BMW-Pilot Marco Wittmann holt Pole

Moskau (dpa) - BMW-Pilot Marco Wittmann startet beim elften Saisonlauf zum Deutschen Tourenwagen Masters in Moskau von der Pole-Position. Der DTM-Champion aus Markt Erlbach fuhr am Samstag in der Qualifikation in 1:28,810 Minuten die Bestzeit. Pascal Wehrlein (Worndorf ... mehr

DTM: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Scheider und Ullrich

Nun hat sich sogar die Staatsanwaltschaft im Funkskandal in der DTM eingeschaltet. "Es wird geprüft, ob das Verhalten den Tatbestand der Nötigung und der Gefährdung der körperlichen Sicherheit erfüllt", sagte die Staatsanwältin im österreichischen Leoben. Es werde gegen ... mehr

Motorsport: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Funkspruch-Skandal

Leoben (dpa) - Nach dem Funkspruch-Skandal beim DTM-Rennen im österreichischen Spielberg ermittelt die Staatsanwaltschaft. "Wir ermitteln gegen den Fahrer und den mutmaßlichen Anstifter wegen Nötigung und Gefährdung der körperlichen Sicherheit", sagte ... mehr

Motorsport: Formationsfahrt für Wilson auf der Golden Gate Bridge

San Francisco (dpa) - Die amerikanische IndyCar-Rennserie hat mit einer außergewöhnlichen Aktion dem gestorbenen Justin Wilson gedacht. Fünf Rennautos überquerten die Golden Gate Bridge in San Francisco. Angeführt wurde der Tross, der von Touristen und Einheimischen ... mehr

DTM: Rekordstrafe gegen Audi

Rekordstrafe für Audi: Wegen des Funkspruch-Skandals beim DTM-Rennen in Spielberg hat das Sportgericht des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) eine Geldbuße in Höhe von 200.000 Euro verhängt. Zudem wurden dem Team die dort geholten 62 Punkte gestrichen. Grund ... mehr

Motorsport - Funkspruch-Skandal: Rekordstrafe und Sperre für Audi

Frankfurt/Main (dpa) - Audi, Motorsportchef Wolfgang Ullrich und Fahrer Timo Scheider kommt der Funkspruch-Skandal beim DTM-Rennen in Spielberg teuer zu stehen. Das Sportgericht des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) verhängte bei seiner Verhandlung am 26. August ... mehr

Motorsport: Die höchsten Strafen der DTM-Geschichte

Frankfurt/Main (dpa) - Für Audi, Motorsportchef Wolfgang Ullrich und den Piloten Timo Scheider hatte der Funkspruch-Skandal von Spielberg gravierende Folgen. Das Sportgericht des Deutschen Motor Sport Bundes verhängte am 26. August drastische Strafen gegen sie wegen ... mehr

Justin Wilson rettet nach seinem Tod sechs Leben

Während die Motorsport-Welt um Justin Wilson trauert, wird der verstorbene ehemalige Formel-1-Pilot zum Helden. Bruder Stefan, selbst Rennfahrer, twitterte ein emotionales Statement: Sein Bruder habe durch Organspenden an diesem Tag sechs Leben gerettet ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel weist Vorwurf von Pirelli zurück

Spa-Francorchamps (dpa) - Nach kurzer Funkstille hat sich Ferrari-Star Sebastian Vettel wieder in die explosive Reifendebatte in der Formel 1 eingeschaltet und den Strategie-Vorwurf von Pirelli zurückgewiesen. "Nur um das klar zu stellen: Das Team und ich haben ... mehr

Reifenstreit mit Pirelli: Sebastian Vettel verteidigt Rennstrategie

Der Reifenstreit zwischen Ferrari und Pirelli geht weiter. Nach seiner heftigen Schelte an den Pneus beim Formel-1-Rennen von Belgien legt Sebastian Vettel nach und verteidigt vehement seine Rennstrategie. "Nur um das klar zu stellen: Das Team und ich haben ... mehr

Motorsport - Vettel: "Zu keinem Zeitpunkt eine riskante" Strategie

Spa-Francorchamps (dpa) - Nach seiner heftigen Reifen-Schelte an Pirelli beim Formel-1-Rennen von Belgien hat Ferrari-Pilot Sebastian Vettel seine Rennstrategie verteidigt. "Nur um das klar zu stellen: Das Team und ich haben uns gemeinsam für diese Strategie ... mehr

Vettel verteidigt Strategie: «Zu keinem Zeitpunkt eine riskante»

Spa-Francorchamps (dpa) - Nach seiner heftigen Reifen-Schelte an Pirelli beim Formel-1-Rennen von Belgien hat Ferrari-Pilot Sebastian Vettel seine Rennstrategie verteidigt. Das Team und er hätten sich gemeinsam für diese Strategie entschieden. Er stehe hinter ... mehr

Motorsport - Stillstand in der Motorsportwelt: Tiefe Trauer um Wilson

Berlin (dpa) - Nach dem zweiten toten Rennfahrer-Kollegen binnen weniger Wochen herrscht in der Formel 1 und im gesamten Motorsport tiefe Trauer und Fassungslosigkeit. "Die Motorsportwelt ist schon wieder zum Stillstand gekommen", schrieb Ex-Formel-1-Weltmeister Jenson ... mehr

Justin Wilson (37) stirbt nach IndyCar-Unfall

Der frühere Formel-1-Rennfahrer Justin Wilson ist im Alter von 37 Jahren gestorben. Der Brite starb an den schweren Kopfverletzungen, die er sich tags zuvor bei einem Rennen der amerikanischen IndyCar-Serie auf dem Pocono Raceway in Long Pond im US-Bundesstaat ... mehr

Formel 1: Jenson Button betrauert Tod von Justin Wilson

Berlin (dpa) - Die Formel 1 und der gesamte Motorsport betrauern den zweiten toten Piloten in weniger als zwei Monaten. "Die Motorsportwelt ist schon wieder zum Stillstand gekommen", schrieb der britische Formel-1-Weltmeister von 2009, Jenson Button, bei Twitter. Wenige ... mehr

Motorsport: Peru verzichtet auf Rallye Dakar wegen El Niño

Lima dpa - Peru wird sich nicht an der Rallye Dakar 2016 beteiligen. Die erwarteten, außerordentlich starken Auswirkungen des Wetterphänomens El Niño erforderten den vollen Einsatz aller Staatsdienste, um die Bevölkerung zu schützen, teilte das peruanische ... mehr

Motorsport: Beteiligte am DTM-Skandal von Spielberg

Frankfurt/Main (dpa) - Der Funkspruch "Timo, schieb ihn raus" hat ein juristisches Nachspiel. Dreieinhalb Wochen nach dem DTM-Skandal von Spielberg verhandelt das Sportgericht des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) in Frankfurt/Main diese Aufforderung ... mehr

Ex-Formel-1-Pilot Wilson stirbt nach Rennunfall

Indianapolis (dpa) - Der Rennfahrer Justin Wilson ist tot. Er starb im Alter von 37 Jahren im Krankenhaus an der Kopfverletzung, die er sich bei einem IndyCar-Rennen zugezogen hatte, wie die Veranstalter der Motorsportserie mitteilten. Der frühere Formel-1-Pilot ... mehr

Formel 1: Pirelli weist die Schuld im Reifenstreit von sich

Der Streit zwischen Sebastian Vettel und dem Reifenhersteller Pirelli geht in die nächste Runde. Nach der heftigen Kritik des Ferrari-Piloten aufgrund der geplatzten Reifen in Spa hat der Ausrüster nun die Schuld von sich gewiesen und einen unsachgemäßen Umgang ... mehr

Formel-1-Pressestimmen: "Vettel tobt wie noch nie"

Sebastian Vettel und sein Reifenplatzer beim Großen Preis von Belgien sind das beherrschende Thema in den Zeitungen Europas. "Noch nie hat man Vettel so wütend wie in Spa gesehen. Er weiß, dass er sein Leben riskiert hat", schrieb der italienische "Corriere dello ... mehr

Motorsport - Reifendebatte: Vettel schimpft - Pirelli wehrt sich

Spa-Francorchamps (dpa) - Sebastian Vettel hat der Formel 1 mit seiner wütenden Kritik an Hersteller Pirelli eine explosive Reifendebatte beschert. Unterstützt von Mercedes-Kontrahent Nico Rosberg wetterte der empörte Ferrari-Star nach seinem Pneu-Drama von Spa gegen ... mehr

Motorsport: stimmen zum Großen Preis von Belgien

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Belgien gesammelt. GROßBRITANNIEN: "Telegraph": "Vettel sagt nicht oft seine Meinung, aber wenn, dann tut es er mit einem Nachdruck, den man in diesem Sport selten ... mehr

IndyCar: Justin Wilson nach schwerem Unfall im Koma

Der IndyCar-Star Justin Wilson ist bei einem Rennen schwer verunglückt. Der 37-jährige ehemalige Formel-1-Pilot befindet sich nach Angaben der Rennserie mit schweren Kopfverletzungen in einem kritischen Zustand. Wilson liege im Lehigh Valley Network in Allentown ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige