Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Museen und Ausstellungen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Museen und Ausstellungen

    Ausflugstipp: Die Burg Vischering im Münsterland

    Ausflugstipp: Die Burg Vischering im Münsterland

    Sich den Tagträumen hingeben und im Mittelalter wieder aufwachen - das geht nicht nur im Schloss Schwanstein. Deutschland hat noch viele andere, romantische Orte, die es zu besichtigen gilt. Weniger verbreitet als ein Besuch einer der bekanntesten Deutschen ... mehr
    Skurrile Museen: Von der Kettensäge bis zum Penis

    Skurrile Museen: Von der Kettensäge bis zum Penis

    Menschen haben die unterschiedlichsten Bedürfnisse und für jedes scheint es ein eigenes Museum zu geben. Ob Kettensägen, Penisse, Schweine oder Slips - es gibt nichts, was es nicht gibt. Schauen Sie sich die skurrilen Museen auch in unserer Foto-Show an. Schweden ... mehr
    Schwarzwälder Schinken bekommt eigenes Museum

    Schwarzwälder Schinken bekommt eigenes Museum

    Ein Schwarzwälder Schinkenmuseum auf dem höchsten Berg in Baden-Württemberg ist eröffnet worden. Es wurde nach zwei Jahren Planung im Aussichtsturm auf dem Gipfel des 1493 Meter hohen Feldbergs im Südschwarzwald eingerichtet. Schauen Sie sich das Schinkenmuseum ... mehr
    Südkorea: Der erste Toiletten-Erlebnispark

    Südkorea: Der erste Toiletten-Erlebnispark

    Oft besetzt, manchmal verstopft und eigentlich überall zu finden: Toiletten sind nichts, dem man neben dem eigentlichen Zweck besondere Aufmerksamkeit schenkt. Zu Unrecht, fand ein ehemaliger Bürgermeister aus Südkorea und ließ sich ein Haus in Form einer Toilette ... mehr
    Diane-Arbus-Retrospektive in Berlin

    Diane-Arbus-Retrospektive in Berlin

    Berlin (dpa) - Gaukler und Transvestiten, Nutten und Nudisten - mit ihren verstörenden Porträts von Menschen am Rande der Gesellschaft hat Diane Arbus Fotogeschichte geschrieben. Ihr so schonungsloser wie liebevoller Blick machte die US-Amerikanerin zu einer ... mehr

    Jean Pauls Geburtsstube wird zum Museum

    Wunsiedel (dpa) - Die Geburtsstube des Dichters Jean Paul in Wunsiedel ist künftig ein kleines Museum. In der Nacht zum Donnerstag weihte die evangelische Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner den Raum ein. Hier wurde vor 250 Jahren Jean Paul als Pfarrerssohn ... mehr

    Hermann Görings Schatz jetzt online

    Das Deutsche Historische Museum Berlin hat eine Datenbank zur Kunstsammlung des Nazi-Funktionärs Hermann Göring (1893 - 1946) online gestellt. Sie soll als Quelle für Forschungen zur Kunstpolitik in der Zeit des Nationalsozialismus und für die Provenienzforschung ... mehr

    Gauck eröffnet Kunstausstellung documenta

    Kassel (dpa) - Startschuss für die weltweit wichtigste Schau moderner Kunst: Bundespräsident Joachim Gauck hat in Kassel die documenta eröffnet. Vorab hatte er sich Sorgen gemacht und gedacht: "Mein Gott, wo gehst du hin?" Für die nächsten 100 Tage ist Kassel ... mehr

    documenta (13): Viel Lob für die Ausstellung zeitgenössischer Kunst

    Kassel (dpa) - Als sich documenta-Chefin Carolyn Christov-Bakargiev Gedanken über ein Wahlrecht für Erdbeeren machte, befürchteten manche schon das Schlimmste. Doch nun sieht es ganz danach aus, dass sie ihre Sache ziemlich gut gemacht hat. Noch vor der offiziellen ... mehr

    documenta (13): Schon viel Lob für unbequeme Kunstausstellung

    Kassel (dpa) - Noch vor der offiziellen Eröffnung am Samstag bekommt die documenta viel Lob. Während frühere Ausgaben der weltweit bedeutendsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst oft mit ätzender Kritik und Spott überzogen wurden, wird die 13. Ausgabe ... mehr

    Eine documenta zum Schauen, Staunen und Grübeln

    Kassel (dpa) - Die documenta gilt als weltweit wichtigste Ausstellung für zeitgenössische Kunst, aber eines ihrer Schlüsselwerke ist 4000 Jahre alt. Es sind die Baktrischen Prinzessinnen, die an besonders prominenter Stelle im "Brain" der Riesenausstellung platziert ... mehr

    documenta 13: Weltkunstschau mit drei Außenstandorten

    Kassel (dpa) - Die documenta gilt als weltweit wichtigste Ausstellung für zeitgenössische Kunst, aber eines ihrer Schlüsselwerke ist 4000 Jahre alt. Es sind die Baktrischen Prinzessinnen, die an besonders prominenter Stelle im "Brain" der Riesenausstellung platziert ... mehr

    documenta (13): Geist im Grünen gelandet

    Kassel (dpa) - Ein riesiger "Geist" der Kunstausstellung documenta ist am Dienstag in der Kasseler Karlsaue gelandet. Die weiße, mehrere Meter hohe Skulptur haben die Künstler Apichatpong Weerasethakul und Chai Siri aus Thailand entworfen. Sie ist Teil der am Samstag ... mehr

    Nashorn-Mafia schlägt in deutschen Museen zu

    Ein Nashorn ohne Horn? Die Ermittler der Offenburger Polizei haben derzeit einen skurrilen Diebstahl aufzuklären: Am helllichten Tag stahlen Unbekannte im städtischen Museum die Hörner eines knapp eineinhalb Zentner schweren Rhinozeros-Präparats. Die Museumsleitung ... mehr

    Besucheransturm auf märchenhafte Schau

    Die Neuauflage der Ausstellung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" hat gut 165.000 Filmfans angelockt. Das sind rund 10.000 mehr als bei der ersten Aschenbrödelschau im Schloss Moritzburg bei Dresden vor zwei Jahren, wie die Staatliche Schlösserverwaltung am Donnerstag ... mehr

    Die Bedeutung von Museen - Darum sind sie so wichtig

    Museen sorgen für die Wissensvermittlung an die Gesellschaft und dafür, dass wichtige Dinge aus der Vergangenheit nicht in Vergessenheit geraten. Welche Bedeutung von Museen gibt es außerdem noch für die Menschen? Bedeutung von Museen: wichtig für kulturelle Bildung ... mehr

    Stasimuseum Berlin: Am Arbeitsplatz von Mielke

    So also lebte und arbeitete der meistgehasste Mann der DDR: Stasi-Chef Erich Mielkes Schreibtisch ist wie stets aufgeräumt, sein Telefon steht exakt ausgerichtet im rechten Winkel auf der glänzenden Platte. In der Zimmerecke leuchtet eine SED-Fahne. Auch Jahrzehnte ... mehr

    Edvard-Munch-Ausstellung in Bremen lockte bislang 100.000 Besucher an

    Bislang haben die Munch-Sonderschau "Rätsel hinter der Leinwand" in der Kunsthalle Bremen seit der Eröffnung 100.000 Besucher gesehen. Die Ausstellung sei in den letzten Wochen sehr gut besucht gewesen, sagte eine Sprecherin der Kunsthalle am Donnerstag. Deshalb rechne ... mehr

    documenta 13: Knast wird zum Hotel für 100 Tage

    Wo mehr als 130 Jahre lang schwere Türen hinter Häftlingen ins Schloss fielen, sollen schon bald Touristen übernachten: In Kassel wird ein ehemaliges Untersuchungsgefängnis zum Hotel umgebaut. Während der Weltkunstschau documenta im kommenden ... mehr

    documenta 13: Kassel rüstet sich für 100 Tage Ausnahmezustand

    Noch fünf Monate bis zum Beginn der documenta 13: Die Werbekampagne für einen Kunstbesuch in Kassel läuft auf Hochtouren. In der Stadt hängen bereits Werbeplakate für die weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Schon sind die ersten Hotels ... mehr

    Warschauer Museum kauft Lego-Konzentrationslager

    Das 1996 aus Lego-Bausteinen nachgebaute Konzentrationslager des polnischen Künstlers Zbigniew Libera kehrt nach Warschau zurück. Das Warschauer Museum für Moderne Kunst hat das Werk für 55.000 Euro von einem norwegischen Sammler gekauft. Wie das Museum am Montag ... mehr

    Raffaels Sixtina: Die schönste Frau der Welt wird 500

    Die "schönste Frau der Welt" ist Italienerin und in Sachsen zu Hause. Und sie ist ziemlich alt. Den 500. Geburtstag der "Sixtinischen Madonna" feiert der Dresdner Zwinger 2012 mit einer großen Ausstellung rund um Raffaels Kultbild, das eines der bekanntesten ... mehr

    Asterix und die Kelten erobern das Saarland

    Die Gallier erobern das Saarland: Asterix und Co. sind ab Samstag im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zu sehen. "Es ist ein künstlerischer Mythos, der von Generation zu Generation weitergegeben wird", sagt der Schirmherr der Ausstellung "Asterix & Die Kelten", Philippe ... mehr

    100 Jahre Titanic: Ausstellungen, Musicals, Gedenkkreuzfahrten

    Sie galt als unsinkbar und wurde als neues Weltwunder gepriesen - dennoch endete bereits die Jungfernfahrt der " Titanic" mit einer Katastrophe. Nach der Kollision mit einem Eisberg fanden mehr als 1500 Menschen den Tod. 100 Jahre nach dem Untergang des Ozeandampfers ... mehr

    Mit der barbusigen Monica Bellucci auf dem Divan

    Das französische Supermodel Laetitia Casta , ihre dänische Kollegin Helena Christensen, Hollywood-Beauty Maggie Gyllenhaal und last but not least Italiens Filmschönheit Monica Bellucci: Die Liste der Promi-Damen, die Starfotograf Vincent Peters vor seiner Linse ... mehr

    USA: Museum stellt Teile von Albert Einsteins Gehirn aus

    Ein Museum in der US-Stadt Philadelphia stellt Teile von Albert Einsteins Gehirn aus. Die 46 Teile aus den grauen Zellen des berühmten Physikers sei dem Mütter Museum für Medizingeschichte von der Neuropathologin Lucy Rorke-Adams gespendet worden, berichtete ... mehr

    Mehr zum Thema Museen und Ausstellungen im Web suchen

    Dortmund: Putzfrau schrubbt Kunstwerk weg

    In einem Dortmunder Museum hat eine Putzfrau Teile eines Kunstwerks weggeschrubbt. Das Werk "Wenn's anfängt durch die Decke zu tropfen" ist nach Angaben von Fachleuten wohl nicht wiederherstellbar - die Sache ist nun ein Fall für die Versicherung. Die Arbeit ... mehr

    Abstieg ins Totenreich - Die Mumien von Palermo

    Wer sich mal wirklich gruseln will, sollte nach Sizilien fliegen: Dort empfangen ihn in der weit verzweigten Gruft des Kapuzinerklosters von Palermo 2000 Mumien aus über 400 Jahren. Nichts für Schreckhafte. Schauen Sie sich die Gruft auch in unserer ... mehr

    Neues Bundeswehr-Museum in Dresden: Tod, Verwundung und Leid

    Jahrhunderte deutscher Militärgeschichte, vom Dreißigjährigen Krieg bis zum Bundeswehreinsatz am Hindukusch: Nach siebenjähriger Bauzeit wurde das neue Militärhistorische Museum der Bundeswehr in Dresden eröffnet. Es dokumentiert rund 700 Jahre ... mehr

    Bremer Kunsthalle zeigt "Edvard Munch - Rätsel hinter der Leinwand"

    Die Bremer Kunsthalle zeigt nach ihrer Wiedereröffnung ab Samstag die Sonderschau "Rätsel hinter der Leinwand". Ausgangspunkt der Ausstellung in den neuen Räumen sind zwei Bilder des norwegischen Malers Edvard Munch, wie Kuratorin Dorothee Hansen am Donnerstag sagte ... mehr

    Forschungsexpedition ins Pappklo - Wanderausstellung des Senckenberg-Museums für Kinder

    In eine Toilette hineinkrabbeln? Geht das? Im Frankfurter Senckenberg-Museum geht das: Dort ist für die Wanderausstellung "Die Kuh im Kühlschrank" eine Papptoilette gebaut, in die die kleinen Besucher hineinkrabbeln können - um in einer Kartonkanalisation zu landen ... mehr

    Mannheim: Ausstellung "Schädelkult" zeigt Schrumpfköpfe und Siegestrophäen

    Schaurig, geheimnisumwoben und doch aufschlussreich: Die Mannheimer Ausstellung "Schädelkult" zeigt Totenköpfe aus verschiedenen Kulturen und Zeitepochen. Besucher können Köpfe betrachten, in denen Nägel stecken, weil sie einst als Trophäe an die Wand genagelt wurden ... mehr

    documenta 13 gibt sich bürgernah

    Die alle fünf Jahre stattfindende documenta in Kassel gilt als eine der bedeutendsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst weltweit. Zu ihrer zwölften Auflage im Jahr 2007 kamen mehr als 750.000 Besucher, fünf Jahre zuvor waren es über 650.000. Doch gerade diese ... mehr

    Frankfurter Goethe-Museum feiert Wiedereröffnung

    Frankfurt/Main (dapd-hes). Das Goethe-Museum in Frankfurt wird am Sonntag (28. August) wiedereröffnet. Anlässlich der Neueröffnung der Gemäldegalerie seien die Porträts "Goethe in der römischen Campagna" und "Amalie von Levetzow" von Johann Heinrich Wilhelm ... mehr

    "Schatz von Lucklum" ab Oktober in Braunschweig zu sehen

    Braunschweig (dapd-nrd). Die als "Schatz von Lucklum" bekannt gewordene Münzsammlung aus dem 13. Jahrhundert wird ab Oktober in Braunschweig ausgestellt. Der Schatz wurde 1859 in einem Garten des damaligen Rittergutes in Lucklum am Elm (heute Samtgemeinde Sickte ... mehr

    Donna Karan und Hugh Jackman eröffnen Fotoausstellung in Berlin

    Berlin (dapd-bln). Die Fotoausstellung "Nomad Two Worlds" des australischen Modefotografen Russell James ist erstmals in Europa zu sehen. Die in Zusammenarbeit mit indigenen Künstlern aus Australien, Haiti und Amerika entstandenen Bilder werden vom 20. bis 28. August ... mehr

    G-Punkt mitten in Moskau: Russlands erstes Erotik-Museum

    Spärlich bekleidete Russinnen und Männer mit freiem Oberkörper gehören in Moskaus sommerlicher Gluthitze zum Stadtbild wie das nackte Eisbaden und Saunieren im russischen Winter. Nun hat die an optischen Reizen gar nicht arme Millionenmetropole als erste Stadt ... mehr

    Keltenwelt am Glauberg bekommt internationale Ausrichtung

    Glauburg (dapd-hes). Die Keltenwelt am Glauberg weitet ihr Angebot auf mehrere Sprachen aus. Erläuterungen in der Ausstellung sollen in Kürze auch auf Englisch und Französisch zur Verfügung stehen, wie Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) am Freitag bei einem ... mehr

    Mehr als 170.000 Besucher bei Keltenausstellung in Völklingen

    Völklingen (dapd-rps). Bereits mehr als 170.000 Menschen haben die Keltenausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte besucht. Wegen der Ferien in vielen Bundesländern steige das Interesse derzeit deutlich an, teilten die Veranstalter am Donnerstag ... mehr

    Ausstellung erinnert an Flüchtlingslager in West-Berlin

    Berlin (dapd-bln). Im ehemaligen Notaufnahmelager Marienfelde erinnert ab Donnerstag (4. August) eine Sonderausstellung an West-Berliner Flüchtlingslager zur Zeit des Kalten Krieges. Unter dem Titel "Verschwunden und vergessen" wird die Geschichte der zeitweise ... mehr

    Jugend in der DDR

    Leipzig/Erfurt (dapd-lsc). Die Schicksale Erfurter Jugendlicher stehen im Mittelpunkt der Ausstellung "Von Liebe und Zorn - Jung sein in der Diktatur", die am am 4. August in der Außenstelle Leipzig des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen ... mehr

    "Anime! High Art - Pop Culture": Große Schau für "Biene Maja", "Sailor Moon" und Co.

    Bonn (dapd-nrw). Ein grimmiger Gott mit imposantem rotem Gefieder begrüßt die Besucher der Bonner Bundeskunsthalle zur Ausstellung "Anime! High Art - Pop Culture". Ein halbes Jahr hat ein deutscher Fan an dem Kostüm seiner Lieblings-Animefigur Suzaka gearbeitet ... mehr

    "Wie Du wieder rumläufst" - Ausstellung zur Jugendzeit von Edgar Bauer

    "Wie Du wieder rumläufst!" - "Was soll bloß aus Dir werden?" - "Das hat ein Nachspiel!" Das sind nur einige anscheinend zeitlose Eltern sprüche, die Jugendliche hören müssen. Von dort schallt es zurück: "Ihr seid peinlich." Die giftigen Töne beider Konfliktparteien ... mehr

    Ausstellung "Heroin Kids:" Kunst oder Schocker?

    Verwahrlosung, Drogen , Sex, Gewalt , Nacktheit, Liebe, Prostitution : "Heroin Kids". Es sind keine schönen Fotos, es sind Schocker, bei denen man wegsehen will, die die aktuelle Ausstellung "Heroin Kids" in Berlin zeigt. Die Bilder und Videos zeigen die schrecklichen ... mehr

    Dinosaurierparks: Die Welt der Urzeitgiganten

    Sie waren riesig, gewaltig und damals die Krone der Schöpfung. Dinosaurier hatten keine natürlichen Feinde - außer ihrer eigenen Gattung und der Naturgewalten, die sie schließlich ausrotteten. Wem ein Skelett im Museum nicht ausreicht, um sich ein Bild davon zu machen ... mehr

    Weimar zeigt neue Landesausstellung zu Franz Liszt

    Weimar (dapd-lth). Dem Leben und Wirken des Komponisten Franz Liszt (1811-1886) widmet sich eine Landesausstellung in Weimar. Die zweiteilige Schau im Schiller- sowie im Schlossmuseum mit über 350 Exponaten sei "in Umfang und Intensität einzigartig", sagte ... mehr

    Landesausstellung zu Franz Liszt wird eröffnet

    Weimar (dapd-lth). Das Leben und Wirken des Komponisten Franz Liszt (1811-1886) wird in einer neuen Landesausstellung in Weimar beleuchtet. Die zweiteilige Schau im Schiller- und Schlossmuseum sei "in Umfang und Intensität einzigartig", sagte Kultusminister Christoph ... mehr

    Stiftung schenkt Wagner-Museum Briefe von Winifred Wagner

    Bayreuth (dapd-bay). Das Richard-Wagner-Museum in Bayreuth wird um zahlreiche Briefe der langjährigen Leiterin der Bayreuther Opern-Festspiele, Winifred Wagner, an ihre Freundin Helene Roesener bereichert. Die Mariann Steegmann-Stiftung habe 54 Briefe ... mehr

    Unterwassermuseum: Der umweltfreundlichste VW-Käfer der Welt

    Keine Abgase, kein Lärm - dieser VW-Käfer verbraucht noch nicht mal Benzin. Künstler Jason de Caires Taylor hat einen VW Käfer aus Zement zum neuen Ausstellungsobjekt des Unterwassermuseums bei Cancun gemacht hat. Stromlinienförmig trotzt er den Strömungen des Meeres ... mehr

    Ausstellung mit weltbesten Pressefotografien kommt nach Berlin

    Berlin (dapd-bln). Die weltbesten Pressefotos des vergangenen Jahres sind ab Freitag (17. Juni) in einer Ausstellung im Berliner Willy-Brandt-Haus zu sehen. Die Schau "World Press Photo 11" wurde aus den Siegerfotos der verschiedenen Kategorien des "World Press Photo ... mehr

    Kunsthalle zeigt niederländische Zeichnungen aus vier Jahrhunderten

    Hamburg (dapd-nrd). Niederländische Zeichnungen aus vier Jahrhunderten sind von Freitag an in der Hamburger Kunsthalle zu sehen. Die Ausstellung "Bruegel, Rembrandt & Co." zeige eine Auswahl von mehr als 100 herausragenden Zeichnungen, teilte eine Sprecherin ... mehr

    Indien: Gandhis runde Brille aus Museum verschwunden

    Die berühmte runde Brille des indischen Freiheitskämpfers Mahatma Gandhi ist aus einem Museum in Indien verschwunden. Mitarbeiter in Gandhis Ashram Sevagram (so heißt das Mueseum) nahe der Stadt Nagpur bemerkten den Verlust bei Vorbereitungen zur 75-Jahr-Feier ... mehr

    "Bullyversum" in Filmstadt eröffnet

    Apachenpub und Zeitsofa: Die Bavaria Filmstadt in München hat am Samstag die Tore des neuen "Bullyversums" geöffnet. Requisiten, interaktive Spiele und Infos zu Filmprojekten von Schauspieler und Regisseur Michael Bully Herbig werden auf 1.500 Quadratmetern gezeigt ... mehr

    50 Jahre Ami6: Citroëns schräges Frauenzimmer

    Ein fast bis nach Paris zu hörendes Hallo hat es gegeben, als Citroën seinen deutschen Händlern im Juni 1961 erstmals sein neues Mittelklasse-Modell Ami6 vorgestellt hat. Denn es ist schon eine buchstäblich ganz schön schräge automobile "Freundin", die die Franzosen ... mehr

    Zweiter mutmaßlicher Dieb des Störtebeker-Schädels gefasst

    Der Diebstahl des berühmten Störtebeker -Schädels scheint aufgeklärt zu sein. Nach der Festnahme eines 36-Jährigen in der vergangenen Woche haben die Ermittler nun auch den zweiten mutmaßlichen Dieb gefasst, wie ein Polizeisprecher am Freitag in Hamburg mitteilte ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 8 »


    Anzeige
    shopping-portal