Sie sind hier: Home >

Nationalmannschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Fußball: News zur DFB Nationalmannschaft

Fußball: Löw warnt vor weiterer Belastung

Fußball: Löw warnt vor weiterer Belastung

Berlin (dpa) - Joachim Löw gönnt seinen 22 eingeladenen Spielern erst noch ein paar freie Tage. Erst am Mittwoch startet der Bundestrainer die Blitz-Vorbereitung auf den nächsten Länderspiel-Doppelpack des Weltmeisters ... mehr
Nationalmannschaft: Joachim Löw nominiert mehrere Rückkehrer

Nationalmannschaft: Joachim Löw nominiert mehrere Rückkehrer

Mit den zuletzt verletzten Jerome Boateng, Ilkay Gündogan, Mario Gomez und Kevin Volland, aber ohne Debütanten geht die deutsche Nationalmannschaft in die WM-Qualifikationsspiele gegen Tschechien und Nordirland. Gündogan hatte fast ein Jahr gefehlt. Bundestrainer ... mehr
Nationalmannschaft: BVB-Coach Tuchel lästert über Castro-Verzicht

Nationalmannschaft: BVB-Coach Tuchel lästert über Castro-Verzicht

Thomas Tuchel hat den erneuten Verzicht des Bundestrainers Joachim Löw auf eine Nominierung des BVB-Profis Gonzalo Castro mit "großer Enttäuschung" aufgenommen. "Ich bin zu 100 Prozent davon ausgegangen, dass er nominiert wird, weil seine Leistungen über einen ... mehr
Fußball - Blick WM 2018: Löw holt Gündogan zurück

Fußball - Blick WM 2018: Löw holt Gündogan zurück

Berlin (dpa) - Er ist der Pechvogel der Nationalmannschaft - nun kehrt Ilkay Gündogan in den Kreis der deutschen Fußball-Elite zurück. Nach 322 Tagen Leidenszeit berief Joachim Löw den Neu-Engländer erstmals wieder in seinen Kader. Darüber freue er sich "besonders ... mehr
Fußball: U21-Trainer Kuntz nominiert Sané, Tah und Süle

Fußball: U21-Trainer Kuntz nominiert Sané, Tah und Süle

Frankfurt/Main (dpa) - Leroy Sané vom Premier-League-Club Manchester City sowie die Bundesliga-Profis Jonathan Tah (Bayer Leverkusen) und Niklas Süle (1899 Hoffenheim) sollen mit den deutschen U21-Fußballern die Qualifikation für die EM 2017 in Polen perfekt machen ... mehr

Deutsche Handballerinnen testen gegen Spanien

 Die deutschen Handballfrauen bestreiten in Hamburg ihren ersten Härtetest auf dem Weg zur Europameisterschaft, die vom 4. bis zum 18. Dezember in Schweden ausgetragen wird. Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler ist am 7. Oktober Spanien. Die Partie ... mehr

Sportpolitik: Löw wird als "Legende des Sports" ausgezeichnet

Frankfurt/Main (dpa) - Weltmeistertrainer Joachim Löw wird noch zu seiner aktiven Zeit als "Legende des Sports" ausgezeichnet. "Joachim Löw hat den Fußball der deutschen Nationalmannschaft erfolgreich und stilprägend modernisiert und dabei stets mit beeindruckender ... mehr

FIFA-Rangliste: Deutschland verbessert sich auf Rang drei

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in der FIFA-Weltrangliste mit 1347 Punkten auf den dritten Platz verbessert. Argentinien (1646) führt in der Rangliste die Tabelle weiter vor Belgien (1369) an. Auch Brasilien verbesserte ... mehr

Fußball: Neuer Vertrag für Löw auch erst nach 2018 denkbar

Berlin (dpa) - Joachim Löw ist für DFB-Boss Reinhard Grindel noch lange Zeit die Ideallösung. Deshalb muss es die Entscheidung über eine Vertragsverlängerung mit dem Bundestrainer nicht unbedingt schon vor der Fußball-WM 2018 geben. Das machte ... mehr

Fußball - Glänzende Perspektive für Kuntz und U21: "Große Freude"

Seinäjoki (dpa) - Die Erfolgsserie ausgebaut, die EM-Teilnahme vor Augen und nur wenige Ansätze zur Kritik: Die deutschen U21-Fußballer lassen Stefan Kuntz strahlen. "Ich verspüre große Freude an der Aufgabe und muss mich beim Team dafür bedanken, dass es mir einen ... mehr

Fußball - Deutsche U21 mit Kuntz auf EM-Kurs: 1:0 gegen Finnland

Seinäjoki (dpa) - Die deutschen U21-Fußballer bleiben unbeirrt auf ihrem Weg zur Europameisterschaft 2017. Im ersten Pflichtspiel von Trainer Stefan Kuntz bezwang die Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die Auswahl Finnlands mit 1:0 (1:0) und feierte ... mehr

Mehr zum Thema Nationalmannschaft im Web suchen

Joshua Kimmich wird ein Großer - aber das sollte er lassen!

Offensivdrang, Torpremiere - doch ein Makel zu Beginn: Joshua Kimmich hat den Auftakt der WM-Qualifikation 2018 größtenteils für Werbung in eigener Sache genutzt und zeigte beim 3:0 des DFB-Teams in Norwegen vor allem nach vorne eine starke Leistung. Doch eine Unart ... mehr

Fußball: Grindel hofft vor WM 2018 auf Löws Zukunftsentscheidung

Berlin (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hofft noch vor der WM 2018 auf eine Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw über dessen Zukunft. "Das Ziel, den WM-Titel zu verteidigen, ist bei ihm sehr ausgeprägt. Ich bin zuversichtlich ... mehr

Fußball - 121 Mal Schweinsteiger: Vom Debüt mit 19 bis zum Abschied

Mönchengladbach (dpa) - Unter Tränen verabschiedete sich Bastian Schweinsteiger von der Nationalmannschaft. Seine 12-jährige Karriere beim DFB endete in Mönchengladbach. 1. LS: Gemeinsam mit Lukas Podolski feiert Bastian Schweinsteiger ... mehr

Fußball - "Vorgaben umgesetzt": Löw glückt Neustart

Oslo (dpa) - Das Ende der ersten Dienstreise mit dem Finalziel Moskau erlebte Joachim Löw schon gar nicht mehr im Kreise seines Siegerteams um den ausgewiesenen WM-Spezialisten Thomas Müller. Der Bundestrainer entließ die deutschen Fußball-Nationalspieler ... mehr

Fußball: Pflichtspiel-Debüt für Kuntz in Finnland

Seinäjoki (dpa) - Bei seiner Pflichtspiel-Premiere als Trainer der deutschen U21-Fußballer wartet auf Stefan Kuntz direkt eine große Herausforderung. "Wir können in Finnland den nächsten Schritt machen. Aber es ist wieder eine neue Situation, ich habe mit der Mannschaft ... mehr

Fußball - Brandt mit Bastis "7" - Löw: Können einiges erwarten

Oslo (dpa) - In der DFB-Kabine suchte Julian Brandt vergeblich sein Trikot mit der 24. Erst ein Betreuer wies den jungen Leverkusener vor dem 3:0 in Oslo darauf hin, dass er nun in der Nationalmannschaft die 7 trägt: Die Bastian-Schweinsteiger-Nummer! Von Statur ... mehr

Fußball: Löw gibt Götze BVB-Starthilfe - Tuchel am Zug

Oslo (dpa) - Natürlich verließ Mario Götze Norwegen nicht so strahlend wie der Doppelpacker Thomas Müller. "Ich hätte gerne ein Tor gemacht", gestand der Fußball-Weltmeister nach seiner blassen Vorstellung beim 3:0 in Oslo. Der 24-Jährige entschied ... mehr

WM-Qualifikation - Joachim Löw: "Das war souverän und seriös gespielt"

Oslo (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 3:0 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zum Start der WM-Qualifikation am Sonntagabend in Oslo gegen Norwegen. Ein souveräner Start war Ihre Vorgabe an die Mannschaft. Wie fällt das Fazit nach den 90 Minuten ... mehr

Fußball: Müller nach Doppelpack erleichtert - Ruhe vor Torfragen

Oslo (dpa) - Für den kessen Spruch war diesmal der Bundestrainer zuständig und ausnahmsweise nicht Thomas Müller. "Es ist ja wieder WM-Zeit, WM-Qualifikation. Da trifft er sowieso regelmäßig", sagte Joachim Löw launig nach dem Doppelpack des aus dem EM-Sommerloch ... mehr

Norwegen - Deutschland 0:3 - Start nach Maß für die Nationalmannschaft

Locker und souverän gewinnt Deutschland den Auftakt in der WM-Qualifikation gegen Norwegen mit 3:0. Gegen einen erschreckend schwachen Gegner war das fast ein besseres Trainingsspiel, in dem der Sieg nie gefährdet war. Mit Kimmich und Müller (2x) schoss heute ... mehr

Fußball: Reaktionen zum Spiel Norwegen gegen Deutschland

Oslo (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zum WM-Qualifikationsspiel Norwegen gegen Deutschland (0:3) zusammengestellt. Bundestrainer Joachim Löw: "Wir haben das sehr souverän gespielt, Norwegen ist nicht ins Spiel gekommen, hatte überhaupt keine ... mehr

Fußball - Weltmeister erfüllt Startaufgabe mit 3:0 in Norwegen

Oslo (dpa) - Mit weltmeisterlicher Souveränität hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft den ersten kleinen Schritt auf dem weiten Weg zur Titelverteidigung 2018 in Russland gemacht. Angeführt vom nach der Europameisterschaft prompt wieder treffsicheren Thomas ... mehr

Fußball: Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Neuer: Der neue Kapitän wurde gar nicht gefordert. Ein Ausflug als Ausputzer (38.), ein Hackentrick gegen King (70.). Das war's schon. Kimmich: Defensiv wieder mit manchem Wackler. Aber: Im siebten Spiel gelang die DFB-Torpremiere. Schob ... mehr

Fußball: DFB-Team mit elf EM-Teilnehmern gegen Norwegen

Oslo (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw setzt zum Start in die WM-Qualifikation am Abend in Oslo gegen Norwegen auf die erwartete Startformation mit elf EM-Teilnehmern von Frankreich. Angeführt wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vom neuen Kapitän Manuel Neuer ... mehr

Joachim Löw: Vertragsverlängerung ist vor WM 2018 kein Thema

Oslo (dpa) - Joachim Löw sieht derzeit keinen Anlass, über eine Vertragsverlängerung nachzudenken. "Jetzt beherrschen meine Gedanken nicht, was über die WM 2018 hinaus ist. Das ist alles noch weit weg. Das ist Zukunftsmusik", sagte der Bundestrainer kurz vor dem Auftakt ... mehr

WM-Qualifikation 2018: Joachim Löw peilt Schöns Turnierrekord an

Oslo (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beginnt heute die WM-Qualifikation für Russland 2018 (20.45 Uhr) mit der Auswärtspartie in Oslo gegen Norwegen. Bundestrainer Joachim Löw hat das Ziel klar formuliert: Im Ullevaal-Stadion soll mit einem ... mehr

Fußball: Löw erwartet "Rambazamba" bei Quali-Pflicht

Oslo (dpa) - Jetzt sind die Weltmeister wieder gefordert. Joachim Löw nahm die Stufe zum Pressepodium mit einem flotten Schritt, gönnte sich einen großen Schluck aus dem Wasserglas und machte seine Ziele unmissverständlich deutlich. "Wir sind nicht nach Norwegen ... mehr

Thomas Müller beklagt Mangel an Mittelstürmern vor WM-Qualifikation

Weltmeister Thomas Müller beklagt den Mangel an echten Mittelstürmern in Deutschland und der Nationalmannschaft. "Wir haben in dieser zentralen Position zu wenig Optionen. Das ist ein grundsätzliches Problem", sagte der Münchner vor dem Auftakt der WM-Qualifikation ... mehr

FIFA will Videobeweis beim DFB-Spiel gegen Italien testen

Beim Klassiker der deutschen Nationalmannschaft am 15. November in Mailand gegen Italien soll der Videobeweis weiter getestet werden. Das gab der Weltverband FIFA bekannt. Tags zuvor war die Technologie im Duell zwischen Italien und Frankreich (1:3) erstmals bei einem ... mehr

Oliver Bierhoff kontert Sponsoring-Kritik aus München und Dortmund

Düsseldorf (dpa) - Diese Kritik der Bundesliga-Riesen mochte Oliver Bierhoff nicht einfach so schlucken. Mit deutlichen Worten hat der Teammanager auf jüngste Aussagen aus München und Dortmund über die intensive Vermarktung der Fußball-Nationalspieler durch ... mehr

Fußball - Kuntz zurück auf der Bank: "Noch einiges durchgeflutscht"

Kassel (dpa) - Die Rückkehr auf die Trainerbank ist Stefan Kuntz nicht schwergefallen, doch einige Abläufe waren für den neuen U21-Coach des DFB bei seinem ersten Spiel noch neu. "Im organisatorischen Bereich ist mir noch das eine oder andere durchgeflutscht ... mehr

Fußball: Kapitän Neuer fordert vier Siege bis Jahresende

Düsseldorf (dpa) - Die erste Ansage des neuen Kapitäns fiel deutlich aus. Manuel Neuer hat sich als Nachfolger von Bastian Schweinsteiger eine souveräne Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 als erstes konkretes ... mehr

Fußball - Kuntz mit perfektem Einstand: U21 besiegt Slowakei 3:0

Kassel (dpa) - Stefan Kuntz hat einen perfekten Einstand als neuer Trainer der U21-Nationalmannschaft gefeiert. Die DFB-Auswahl gewann ihr erstes Testspiel in der neuen Fußball-Saison gegen die Slowakei mit 3:0 (2:0) und schaffte damit den neunten Sieg in Serie ... mehr

Fußball: Videobeweis soll bei Spiel in Italien getestet werden

Bari (dpa) - Gelbe Karte oder Rote Karte? Im Fußball-Klassiker zwischen Italien und Frankreich waren noch keine vier Minuten gespielt, als Schiedsrichter Björn Kuipers zur Klärung dieser Frage erstmals auf den Videobeweis zurückgriff. Nach einem Foul des Franzosen ... mehr

Mario Götze ist fit und gut drauf

Sein Lächeln verriet mehr als 1000 Worte. Bestens gelaunt und sichtlich entspannt kommentierte Mario Götze die Fragen nach seiner angeblich mangelnden Fitness. Kritik an der Maßnahme seines Vereinstrainers Thomas Tuchel, ihn beim Saisonstart von Borussia Dortmund nicht ... mehr

Podolski-Abschied im März gegen England in Dortmund

Das Abschiedsspiel für Lukas Podolski aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft findet im März 2017 in Dortmund gegen England statt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des Deutschen Fußball-Bundes. Festgelegt wurde auch der Spielort für die letzte ... mehr

Fußball: Löw startet Vorbereitung - Müller erwartet "enges Spiel"

Düsseldorf (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw startet mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in die konkrete Vorbereitung auf das erste Spiel in der WM-Qualifikation gegen Norwegen. "Das ist die nächste spannende Aufgabe", sagte ... mehr

Fußball: Weltmeister sind "größte Herausforderung" für Norwegen

Oslo (dpa) - San Marino, Nordirland, Aserbaidschan, Tschechien - die meisten norwegischen Gegner in der WM-Qualifikation sind zu knacken. Doch zum Quali-Auftakt in Gruppe C wartet Weltmeister Deutschland. Für Trainer Per-Mathias Høgmo ist es die "größte sportliche ... mehr

Manuel Neuer steht auf dem Gipfel seiner Karriere

Manuel Neuer - wer sonst? Die Ernennung des Weltmeisters und Welttorhüters zum neuen Kapitän der deutschen Nationalmannschaft war eine ebenso logische wie erwartbare Entscheidung von Joachim Löw. Der Bundestrainer hat kurz vor dem Start in die WM-Qualifikation ... mehr

Silber-Junge Niklas Süle will mehr: "Ersten Schritt gegangen"

Mönchengladbach (dpa) - Niklas Süle hat einen aufregenden Sommer hinter sich. Erst der Gewinn der Silbermedaille beim olympischen Fußballturnier in Rio, dann die Beförderung zum A-Nationalspieler beim 2:0 gegen Finnland. Und das auch noch an der Seite von Bastian ... mehr

Fußball - Löws Oslo-Warnung: Quali-Start mit Käpt'n Neuer

Düsseldorf (dpa) - Joachim Löw hatte nach dem emotionalen Servus für Bastian Schweinsteiger keine Zeit mehr für Sentimentalitäten. Seinen neuen Kapitän präsentierte der Bundestrainer einfach schmucklos per Pressemitteilung. "Für mich ist Manuel Neuer der logische ... mehr

Fußball - Neuer wird DFB-Kapitän - Löw: "Logische" Lösung

Düsseldorf (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat Torwart Manuel Neuer zum Nachfolger von Bastian Schweinsteiger als Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ernannt. Der DFB-Chefcoach verkündete die mit Spannung erwartete Personalie. Der 30-jährige Neuer ... mehr

Fußball: Trainer-Comeback für Kuntz - mit U21 in die EM-Saison

Düsseldorf (dpa) - Das Comeback auf der Trainerbank ist für Stefan Kuntz der erste Schritt im Projekt U21-EM. Der Titelträger von 1996 und neue Coach im DFB-Trainerstab startet mit dem ersten Testspiel der U21-Nationalmannschaft am Freitag in Kassel gegen die Slowakei ... mehr

Fußball: DFB ohne Volland & Süle nach Oslo - Brandt & Meyer bleiben

Düsseldorf (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat die Nachwuchskräfte Max Meyer und Julian Brandt nach der Verletzung von Kevin Volland doch im Aufgebot für das erste WM-Qualifikationsspiel am Sonntag in Norwegen behalten. Neben dem Leverkusener Volland ... mehr

Fußball - Schweinsteiger nun Fan - Löw: "Großer Spieler und Mensch"

Mönchengladbach (dpa) - Ab sofort ist Bastian Schweinsteiger Fan. Schon am Sonntag will der Fußball-Nationalspieler a.D. es sich vor dem Fernseher gemütlich machen und seinen langjährigen Kollegen beim kniffligen Start in die WM-Qualifikation gegen Norwegen zuschauen ... mehr

Schweinsteiger-Abschied mit Tränen: "Servus Basti"

Mönchengladbach (dpa) - Die Luft reichte für 66 Minuten. Dann war der Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger Geschichte. Der 32 Jahre alte Kapitän umarmte den Schiedsrichter, applaudierte den Fans und ging strahlend vom Rasen. 1:0 führte Weltmeister Deutschland ... mehr

Bastian Schweinsteiger: "Die Nationalmannschaft ist wie eine Familie"

Mönchengladbach (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen auf das letzte Fußball-Länderspiel von Nationalmannschafts-Kapitän Bastian Schweinsteiger zusammengestellt. BASTIAN SCHWEINSTEIGER: "Dass es so schön sein würde, hatte ich mir nicht vorstellen ... mehr

Fußball: Löw will erst am Donnerstag über neuen Kapitän informieren

Mönchengladbach (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat auch die Fußball-Nationalspieler noch nicht über den Nachfolger von Bastian Schweinsteiger als DFB-Kapitän informiert. "Heute habe ich es ganz bewusst nicht gemacht, einfach auch aus Respekt für den Basti ... mehr

Fußball: Volland mit Verdacht auf Handbruch

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Nationalspieler Kevin Volland wird wahrscheinlich beim ersten WM-Qualifikationsspiel in Norwegen nicht mitwirken können. Der Neu-Leverkusener hat sich beim 2:0-Sieg der DFB-Elf gegen Finnland eine Verletzung zugezogen. Erste Diagnose ... mehr

Fußball: Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

ter Stegen: Seine Rückkehr an die alte Mönchengladbacher Wirkungsstätte blieb ereignislos. Die neue Nummer eins beim FC Barcelona erhielt bis zu seiner Auswechslung zur Pause keine einzige Gelegenheit, sich auszuzeichnen. Kimmich: Mit solidem Aufbauspiel ... mehr

Fußball: "Emotionaler" Abend für Schweinsteiger

Mönchengladbach (dpa) - "Servus Basti." Das erste Länderspiel der Saison 2016/17 steht ganz im Zeichen der Verabschiedung von Bastian Schweinsteiger aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 32 Jahre alte Kapitän wird am Abend in Mönchengladbach letztmals ... mehr

Erst eine Niederlage gegen Finnland - Mesut Özil vor 80. Spiel

Mönchengladbach (dpa) - LÄNDERSPIELBILANZ: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Mittwoch (20.45 Uhr) in Mönchengladbach gegen Finnland ihr 918. Länderspiel. Die Bilanz ist mit 532 Siegen, 185 Unentschieden und 200 Niederlagen ebenso positiv ... mehr

Jerome Boateng hat Interesse an Kapitänsbinde - Nachfolger von Schweinsteiger?

Hamburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat sein Interesse am Kapitänsamt in der deutschen Nationalelf bekräftigt. "Bereit wäre ich, das wäre eine große Ehre, aber es ist kein Muss", sagte der 27 Jahre alte Innenverteidiger am Rande des "Sportbild"-Awards ... mehr

Fußball: Länderspiele ohne verletzten Can

Düsseldorf (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw muss im Länderspiel gegen Finnland und auch zum Start der WM-Qualifikation gegen Norwegen auf Emre Can verzichten. Der Defensivspieler des FC Liverpool laboriert an einer Kapselverletzung am rechten Sprunggelenk ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017