Sie sind hier: Home >

Nationalmannschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Fußball: News zur DFB Nationalmannschaft

Fußball: DFB-Elf überrennt Norwegen - Stuttgart bejubelt Werner

Fußball: DFB-Elf überrennt Norwegen - Stuttgart bejubelt Werner

Stuttgart (dpa) - Nach dem rauschenden und friedlichen Fußballfest genossen Timo Werner und seine Kollegen vor den jubelnden deutschen Anhängern die Ehrenrunde, Mats Hummels überreichte einem Fan sein Trikot. Angetrieben vom umjubelten Doppel-Torschützen Werner ... mehr
Fußball: Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Fußball: Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

ter Stegen: Deutschlands Nummer 2 war fast arbeitslos. Souverän in den wenigen Aktionen. Ein Schuss strich knapp am Tor vorbei. Glück beim Pfostentreffer in der Nachspielzeit. Kimmich: Der Dauerbrenner legte permanent den Vorwärtsgang ein. Gute Flügelläufe über rechts ... mehr
Fußball: Fans in Stuttgart zu

Fußball: Fans in Stuttgart zu "lautem Zeichen" aufgefordert

Stuttgart (dpa) - Das Stuttgarter Publikum wurde vor dem WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Norwegen aufgefordert, sich eindeutig von den Krawallmachern von Prag zu distanzieren. "Lasst uns ein klares Zeichen setzen, dass wir so etwas ... mehr
Fußball - Neue U21 vor erster Bewährungsprobe:

Fußball - Neue U21 vor erster Bewährungsprobe: "Wie auf dem Bolzplatz"

Osnabrück (dpa) - Die Schonzeit für die Erben der U21-Europameister ist vorbei. Mit dem Start in die EM-Qualifikation gegen Debütant Kosovo steht für die neu formierte U21 die erste Bewährungsprobe an. Nach dem holprigen Testspiel-Auftakt müssen die Nachwuchs ... mehr
Fußball: Grindel verteidigt DFB-Team für verweigerten Abschied

Fußball: Grindel verteidigt DFB-Team für verweigerten Abschied

Stuttgart (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat die Fußballer der Nationalmannschaft erneut dafür verteidigt, sich wegen einer rechtsradikalen Gruppe nicht von den Fans in Prag verabschiedet zu haben. "Unsere Spieler hätten sich nicht von den friedlichen ... mehr

Bericht: Kahn und Welke fahren nicht zur Fußball-WM 2018

Berlin (dpa) - Das Moderatoren-Duo Oliver Welke und Oliver Kahn fährt einem Medienbericht zufolge nicht zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 nach Russland. Wie die «Bild» online berichtete, werden die Beiden stattdessen von der gemeinsamen WM-Sendezentrale ... mehr

DFB-Team wahrt makellose Bilanz: 6:0 gegen Norwegen

Stuttgart (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist nur noch einen Punkt von der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland entfernt. Der Titelverteidiger gewann in Stuttgart gegen Norwegen mit 6:0 und behauptete seine makellose Bilanz in der Gruppe ... mehr

Fans in Stuttgart zu «lautem Zeichen» aufgefordert

Stuttgart (dpa) - Das Stuttgarter Publikum wurde vor dem WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Norwegen aufgefordert, sich eindeutig von den Krawallmachern von Prag zu distanzieren. «Lasst uns ein klares Zeichen setzen, dass wir so etwas ... mehr

Deutschland mit Rudy in der WM-Qualifikation gegen Norwegen

Stuttgart (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geht mit drei personellen Umstellungen in das WM-Qualifikationsspiel am Abend in Stuttgart gegen Norwegen. Sebastian Rudy, Antonio Rüdiger und Julian Draxler rücken im Vergleich zum 2:1 in Tschechien ... mehr

13 Dresdner in Prag: Ausreiseuntersagungen an der Grenze

Die sächsische Polizei hat anhand von Bildmaterial bislang mindestens 13 Angehörige der Dresdner Fanszene identifiziert, die bei dem von Hetz-Attacken überschatteten Spiel der Nationalmannschaft am vergangenen Freitag in Prag dabei waren. Zwei von ihnen ... mehr

Fußball - Ticketvergabe: DFB-Chef will "europaweit mehr Kontrolle"

Berlin (dpa) - Nach dem Fan-Eklat beim Spiel der deutschen Nationalelf in Prag will DFB-Präsident Reinhard Grindel schärfere Zugangsbestimmungen in europäischen Fußball-Stadien erwirken. "Wir müssen gemeinsam mit den europäischen Verbänden über die Ticketvergabe ... mehr

Mehr zum Thema Nationalmannschaft im Web suchen

Fußball - Polizei: Mindestens 13 Dresdner bei Spiel in Prag dabei

Dresden (dpa) - Die sächsische Polizei hat anhand von Bildmaterial bislang mindestens 13 Angehörige der Dresdner Fanszene identifiziert, die bei dem von Hetz-Attacken überschatteten Spiel der Nationalmannschaft am vergangenen Freitag in Prag dabei waren. Zwei von ihnen ... mehr

Polizei: Mindestens 13 Dresdner bei Spiel in Prag dabei

Die sächsische Polizei hat anhand von Bildmaterial bislang mindestens 13 Angehörige der Dresdner Fanszene identifiziert, die bei dem von Hetz-Attacken überschatteten Spiel der Nationalmannschaft in Prag dabei waren. Zwei von ihnen hätten vor dem WM-Qualifikationsspiel ... mehr

Fußball - "Weit daneben": Krawallmacher gegen DFB

Prag (dpa) - Der Fußballabend in Prag wird als dunkles Kapitel in die Geschichte der deutschen Nationalmannschaft eingehen. Dabei schien das Problem mit pöbelnden und gewaltbereiten Zuschauern zumindest rund um das DFB-Team schon eingedämmt zu sein. "Man muss einfach ... mehr

Fußball: Neue U21 vor erster Bewährungsprobe

Osnabrück (dpa) - Die Schonzeit für die Erben der U21-Europameister ist vorbei. Mit dem Start in die EM-Qualifikation gegen Debütant Kosovo steht für die neu formierte U21 die erste Bewährungsprobe an. Nach dem holprigen Testspiel-Auftakt müssen die Nachwuchs ... mehr

Fußball: Emotionales Norwegen-Spiel für "Stuttgart-Connection"

Stuttgart (dpa) - Die WM-Teilnahme ist ganz nah. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft könnte schon am Abend (20.45 Uhr) in Stuttgart gegen Norwegen die Qualifikation für die Endrunde 2018 in Russland auch rechnerisch perfekt machen. Dafür müssten zwei Dinge ... mehr

Fußball-Nationalteam kann WM-Ticket lösen - Fans im Fokus

Stuttgart (dpa) - Titelverteidiger Deutschland könnte heute das Ticket für die Fußball-WM 2018 in Russland lösen. Bei einem Heimsieg in Stuttgart gegen Norwegen und einem gleichzeitigen Punktverlust des Tabellenzweiten Nordirland im Heimspiel gegen Tschechien ... mehr

Fußball: Löw kündigt gegen Norwegen "zwei, drei Wechsel" an

Stuttgart (dpa) - Joachim Löw wird im WM-Qualifikationsspiel gegen Norwegen eine neue Startelf mit Julian Draxler im Mittelfeld aufbieten. "Veränderungen plane ich auf jeden Fall", erklärte der Bundestrainer am Tag vor der Partie am Montag in Stuttgart ... mehr

Fußball - "Voller Wut": Löw fordert harte Sanktionen für Fan-Chaoten

Stuttgart (dpa) - Joachim Löw hat in scharfer Form die Hetze und die Beleidigungen deutscher Fußball-Anhänger in Prag verurteilt und harte Sanktionen gefordert. "Ich bin voller Wut und sehr, sehr angefressen über das, was passiert ist. Dass einige sogenannte ... mehr

Fußball: U21 verspricht für Start in EM-Quali Steigerung

Osnabrück (dpa) - In der idyllischen Holtel-Residence Klosterpforte Marienfeld nutzen Stefan Kuntz und seine U21 die Ruhe und Zeit für Analysen, Training und Gespräche. Bis zum Start in die EM-Qualifikation gegen das Kosovo am 5. September will der Fußball-Europameister ... mehr

DFB-Kicker vor Zahltag: 4,5 Millionen Euro für das WM-Ticket

Stuttgart (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler stehen in der WM-Qualifikation kurz vor dem Zahltag. Der Weltmeister könnte morgen Abend in Stuttgart gegen Norwegen vorzeitig das Ticket zur Endrunde im kommenden Jahr in Russland ... mehr

Fußball: Hummels als Antreiber und Fan-Kritiker

Stuttgart (dpa) - So wie Mats Hummels wünscht sich Bundestrainer Löw seine Weltmeister in der WM-Saison: Einsatzstark und mit Charakter. Der 28 Jahre alte Münchner Fußball-Nationalspieler sicherte mit seinem Kopfballtor kurz vor Schluss dem teilweise sorglos agierenden ... mehr

Fußball: Rund 4,5 Millionen Euro für das WM-Ticket

Stuttgart (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler stehen in der WM-Qualifikation kurz vor dem Zahltag. Der Weltmeister könnte in Stuttgart gegen Norwegen vorzeitig das Ticket zur Endrunde im kommenden Jahr in Russland lösen. Der DFB schüttet im Erfolgsfall ... mehr

Fußball: Müller-Doppelpack in Oslo - Dauerbrenner Kimmich

Stuttgart (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Montag in Stuttgart gegen Norwegen das insgesamt 934. Länderspiel. LÄNDERSPIELBILANZ: Der 2:1-Sieg des DFB-Teams am 1. September in Prag gegen Tschechien war der 545. Sieg. Dazu stehen ... mehr

Fußball: Tah reist verletzt von der U21-Auswahl ab

Leverkusen (dpa) - Die deutsche U21-Auswahl muss ohne ihren Kapitän Jonathan Tah in die EM-Qualifitkation starten. Der Abwehrspieler des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen verletzte sich im Testspiel gegen Ungarn (1:2). Angaben zur Verletzung machten der Deutsche ... mehr

Fußball - Weltmeister kontra Pöbel-Fans: "Ganz schlimm"

Prag (dpa) - Zu einer starken Teamleistung liefen die deutschen Weltmeister erst nach ihrem glücklichen Sieg in Prag auf. Matchwinner Mats Hummels und Co. verweigerten nach dem 2:1 (1:0) gegen Tschechien in der Eden Arena den sonst obligatorischen ... mehr

Fußball - "Brauchen Zeit": U21 mit einkalkulierter Niederlage

Paderborn (dpa) - Den Fehlstart in die neue Saison hakte Stefan Kuntz schnell als lehrreiche Erfahrung ab. Das 1:2 gegen Ungarn im ersten Testspiel nach dem EM-Triumph beunruhigte den U21-Nationaltrainer kaum. "Manchmal können Niederlagen ja auch was Gutes bewirken ... mehr

Fußball - Matchwinner Hummels als Vorbild: "Richtige Schlüsse ziehen"

Prag (dpa) - Auf dem Platz Matchwinner, nach dem Spiel Mann der klaren Worte: Mats Hummels hat in Prag als Chef überzeugt. Der 28-jährige Münchner sicherte mit seinem Kopfballtor kurz vor Schluss dem teils sorglos agierenden deutschen Nationalteam den siebten ... mehr

Fußball: Tschechen trauern verpasstem Remis gegen DFB-Team nach

Prag (dpa) - Nach dem 1:2 im WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland ist in Tschechien die Enttäuschung über die unglückliche Niederlage gegen den Weltmeister groß. Gleichzeitig ernteten die Gastgeber Lob für ihre Leistung in Prag, wo Mats Hummels in der 88. Minute ... mehr

Fußball - Joachim Löw: "Es war ein glücklicher Sieg für uns"

Prag (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw in der Pressekonferenz nach dem 2:1 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen Tschechien am Freitagabend in Prag. Wie fällt ihr Fazit nach dem Start in die WM-Saison aus? Joachim ... mehr

Nationalspieler distanzieren sich von deutschen Krawallmachern

Prag (dpa) - Die Fußball-Nationalspieler um Mats Hummels haben sich deutlich von deutschen Zuschauern distanziert, die beim 2:1 des Weltmeisters in der Prager Eden Arena immer wieder mit provozierenden Gesängen aufgefallen waren. «Ganz schlimm. Da distanzieren ... mehr

Fußball - Hummels sorgt für spätes 2:1 in Tschechien

Prag (dpa) - Titelverteidiger Deutschland steht dank Mats Hummels mit dem siebten Sieg im siebten Spiel ganz dicht vor der Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland. Zwei Monate nach dem Gewinn des Confed Cups löste das von Kapitän Thomas ... mehr

Fußball: Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

ter Stegen: Erste Parade gegen Kopic (12.). Auch später in wenigen Prüfungen sicher. Gegen Daridas Traumtor war er machtlos. Kimmich: Ließ auf seiner Seite kaum etwas anbrennen, spielte seine Schnelligkeit aus. Gute Spieleröffnungen. Einige Mal unkonzentriert. Hummels ... mehr

Deutschland vor dem Gruppensieg: Hummels sichert 2:1 in Tschechien

Prag (dpa) - Weltmeister Deutschland hat seine weiße Weste auf dem Weg zur Fußball-WM 2018 in Russland gewahrt. Im siebten Qualifikationsspiel gelang mit 2:1 in Tschechien der siebte Sieg. Die frühe Führung durch Timo Werner glich der für Hertha BSC spielende Vladimir ... mehr

Fußball - U21-Europameister enttäuscht: 1:2 gegen Ungarn

Paderborn (dpa) - Die deutschen U21-Fußballer sind 63 Tage nach dem Gewinn des EM-Titels mit einer Enttäuschung in die neue Saison gestartet. Vier Tage vor dem Beginn der EM-Qualifikation unterlag das neu formierte Team von Trainer Stefan Kuntz in einem Testspiel ... mehr

Fußball: Deutschland gegen Tschechien mit Ginter, Brandt und Stindl

Prag (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw bietet am Abend in Prag gegen Tschechien die Confed-Cup-Sieger Matthias Ginter, Julian Brandt und Lars Stindl in der Startelf der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf. Der von Kapitän Thomas Müller angeführte Weltmeister tritt ... mehr

Fußball - VfB-Rückkehrer Beck: DFB-Team noch nicht abgehakt

Stuttgart (dpa) - Für den neunmaligen Fußball-Nationalspieler Andreas Beck ist eine Rückkehr in die DFB-Elf bei allem Realismus noch nicht erledigt. "Es wäre fahrlässig zu sagen, das Thema ist für mich abgehakt", antwortete der 30 Jahre alte Neuzugang des VfB Stuttgart ... mehr

Fußball - Barca-Keeper Ter Stegen: Zahlt für einen Torwart wohl keiner

Prag (dpa) - Marc-André ter Stegen sieht in einer Ausstiegsklausel in seinem Vertrag beim FC Barcelona vor allem "Bestätigung und Wertschätzung". Der 25 Jahre alte deutsche Nationaltorwart hat bei den Katalanen einen Kontrakt bis 2022. "Der Verein wollte das unbedingt ... mehr

Werner geht zielstrebig in WM-Saison

Timo Werner geht nach seiner rasanten Entwicklung zum Fußball-Nationalspieler und einem starken Auftritt beim Confed Cup sehr selbstbewusst und zielstrebig in die WM-Saison. "Wenn ich meine Leistung bringe, kann ich ein wichtiger Faktor für diese Mannschaft werden ... mehr

Fußball - Timo Werner selbstbewusst: "Kann wichtiger Faktor werden"

Prag (dpa) - Timo Werner geht nach seiner rasanten Entwicklung zum Fußball-Nationalspieler und einem starken Auftritt beim Confed Cup sehr selbstbewusst und zielstrebig in die WM-Saison. "Wenn ich meine Leistung bringe, kann ich ein wichtiger Faktor für diese Mannschaft ... mehr

Fußball - Startpunkt Prag: Löw setzt auf "Fixpunkte"

Prag (dpa) - Auch Joachim Löw ist richtig gespannt. Beim Start in die WM-Saison soll die neue Mischung aus gestandenen Weltmeistern und den nachdrängenden Confed-Cup-Siegern von Russland am Abend in Prag im Qualifikationsspiel gegen Tschechien auf Anhieb ... mehr

Fußball-Nationalteam startet in Prag in die WM-Saison

Prag (dpa) - Fußball-Weltmeister Deutschland startet am Abend mit einer klaren Zielvorgabe in die WM-Saison. Man wolle die weiße Weste in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland behalten, sagte Bundestrainer Joachim Löw vor der Partie in Prag gegen ... mehr

Fußball: Löw setzt in Prag auf Offensiv-Power

Prag (dpa) - Joachim Löw verzichtete im tristen Konferenzraum "Bohemia II" des DFB-Teamhotels in der Prager Innenstadt auf die übliche Geheimniskrämerei. Schon 30 Stunden vor dem Anpfiff des WM-Qualifikationsspiels gegen Tschechien gab der Bundestrainer ungewohnt ... mehr

Fußball: Mission Titelverteidigung beginnt mit vielen Debütanten

Paderborn (dpa) - Das Erbe der U21-Europameister soll für die nächste deutsche Fußball-Generation mehr Ansporn als Druck sein. 63 Tage nach dem EM-Triumph von Krakau will U21-Nationalcoach Stefan Kuntz mit seiner völlig neu formierten Mannschaft erste Schritte ... mehr

Fußball - Löw motiviert Höwedes: Über Juve zurück ins Nationalteam

Prag (dpa) - Nach seinem Wechsel zu Juventus Turin ist Benedikt Höwedes für Joachim Löw weiter ein Kandidat für die Fußball-WM 2018. "Für Benny freut es mich ungemein", erklärte der Bundestrainer zur Personalie Höwedes. Der ehemalige Schalker Kapitän hatte seinen ... mehr

Löw setzt auf Weltmeister als Fixpunkte - Chance für Werner

Prag (dpa) - Joachim Löw wird im ersten Länderspiel des Jahres voll auf die zurückkehrenden Weltmeister setzen. «Sie sind die Fixpunkte», erklärte der Bundestrainer einen Tag vor dem WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Tschechien ... mehr

Fußball - Thomas Müller: Mit schönen Tor-Erinnerungen in Prag

Prag (dpa) - Zuspruch und Lob hat Thomas Müller in den Tagen vor Prag reichlich bekommen aus dem Kreis der Nationalmannschaft. Nun will der Weltmeister in der tschechischen Hauptstadt neue Taten folgen lassen. Schöne Erinnerungen hat der 27-Jährige mit an die Moldau ... mehr

Fußball: 12-Jähriger Moukoko erstmals für deutsche U16 nominiert

Frankfurt/Main (dpa) - Das erst zwölf Jahre alte Talent Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund ist erstmals für die deutsche U16-Nationalmannschaft nominiert worden. Der Angreifer gehört zum 22-köpfigen Aufgebot, das Trainer Michael Feichtenbeiner am Donnerstag ... mehr

Fußball: Nürnbergs Teuchert muss bei U21 abreisen

Paderborn (dpa) - Debütant Cedric Teuchert muss krankheitsbedingt von der U21-Nationalmannschaft abreisen. Wie der DFB mitteilte, konnte der Profi des 1. FC Nürnberg kaum trainieren. "Daher macht es Sinn, dass er sich zuhause völlig auskuriert", sagte Trainer ... mehr

Fußball: Kurztrip nach Prag ohne Weltmeister Khedira

Prag (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hält die erste Dienstreise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Saison so kurz wie möglich. Um 11.00 Uhr startet die Chartermaschine mit dem DFB-Team an Bord am Donnerstag vom Flughafen in Stuttgart ... mehr

Fußball - Löw vor WM-Quali: "Offensiv und selbstbewusst" auftreten

Stuttgart (dpa) - Die Vorbereitung auf die ersten beiden Qualifikationsspiele in der WM-Saison läuft weiter. Zunächst wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochvormittag ein Training im Amateurstadion des VfB Stuttgart bestreiten. Dann stehen Teammanager ... mehr

Fußball: Khedira fällt für WM-Qualifikation gegen Tschechien aus

Stuttgart (dpa) - Weltmeister Sami Khedira fehlt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel in Tschechien. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler von Juventus Turin muss nach Kniebeschwerden auf die Reise nach Prag verzichten, wie der Deutsche ... mehr

Fußball: Kroos und Co. übernehmen das Kommando

Stuttgart (dpa) - Die Fußball-Weltmeister um Toni Kroos und Mesut Özil brennen darauf, beim Startschuss in Prag gleich wieder das Kommando zu übernehmen. Einer der Sieger von Brasilien 2014 wird allerdings beim ersten Länderspiel der WM-Saison nicht dabei ... mehr

Fußball: Khedira-Einsatz gegen Tschechien gefährdet

Stuttgart (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw muss womöglich ohne Fußball-Weltmeister Sami Khedira für den Start in die WM-Saison planen. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler von Juventus Turin konnte in Stuttgart wegen Kniebeschwerden nicht am letzten Training ... mehr

Fußball: Draxlers plötzliches WM-Problem heißt Neymar

Stuttgart (dpa) - Alles lief bestens für Weltmeister Julian Draxler - bis Neymar kam. Der mit 222 Millionen Euro teuerste Spieler der Welt hat bei Paris Saint-Germain alles auf den Kopf gestellt, auch die bis zur Ankunft des Brasilianers so wunderbare ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017