Sie sind hier: Home >

Naturschutz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Naturschutz

Messdaten für Umwelt und Verbraucher: Lob für Landesanstalt

Messdaten für Umwelt und Verbraucher: Lob für Landesanstalt

Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) steht nach dem Präsidentenwechsel vor weiteren Veränderungen. Ein neues Gebäude soll gebaut und der Name vereinfacht werden. Umweltminister Franz Untersteller ... mehr
Untersteller: Kompetenz der Landesanstalt für Umwelt

Untersteller: Kompetenz der Landesanstalt für Umwelt

Umweltminister Franz Untersteller hat die Kompetenz der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) herausgehoben. "Die rechtlich unabhängige LUBW hat sich als hochkompetente und objektive Fachbehörde für Fragen des Umwelt ... mehr
Luchs überfahren: Naturschützer fordern Tempolimit

Luchs überfahren: Naturschützer fordern Tempolimit

Zum Schutz von Luchsen fordert der Naturschutzbund LBV ein Tempolimit für einen Abschnitt der Bundesstraße 12 im Bayerischen Wald. Wie der Verband am Montag mitteilte, wurde vor kurzem in einem waldreichen Abschnitt der Straße bei Philippsreut (Landkreis ... mehr
20 Jahre trilateraler Wattenmeerplan

20 Jahre trilateraler Wattenmeerplan

Es ist die weltweit größte zusammenhängende Fläche aus Schlick- und Sandwatt: das Wattenmeer an den Küsten Deutschlands, Dänemarks und der Niederlande. Um das einzigartige, gezeitenabhängige Feuchtbiotop zu schützen, verabschiedeten die drei Anrainerstaaten ... mehr
20 Jahre trilateraler Wattenmeerplan

20 Jahre trilateraler Wattenmeerplan

Es ist die weltweit größte zusammenhängende Fläche aus Schlick- und Sandwatt: das Wattenmeer an den Küsten Deutschlands, Dänemarks und der Niederlande. Um das einzigartige, gezeitenabhängige Feuchtbiotop zu schützen, verabschiedeten die drei Anrainerstaaten ... mehr

Amtseinführung von Eva Bell als neue LUBW-Präsidentin

Die Ernährungswissenschaftlerin und frühere Verbraucherschützerin Eva Bell (53) wird offiziell in ihr neues Amt als Präsidentin der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) eingeführt. Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) nimmt ... mehr

Wangerooger Pottwal übersteht Herbststürme

Das Pottwalskelett auf der Insel Wangerooge hat die ersten Herbststürme gut überstanden. "Das Exponat steht stabil und sicher trotz der starken Winde", sagte Silke Schmidt vom Nationalparkhaus Wangerooge. Dort wurde das Knochengerüst im April ... mehr

Wangerooger Pottwal übersteht Herbststürme

Das Pottwalskelett auf der Insel Wangerooge hat die ersten Herbststürme gut überstanden. "Das Exponat steht stabil und sicher trotz der starken Winde", sagte Silke Schmidt vom Nationalparkhaus Wangerooge. Dort wurde das Knochengerüst im April ... mehr

Kleiner Feldhamster verzögert Bauprojekt

In der kleinen Gemeinde Euerbach (Landkreis Schweinfurt) hat ein kleines Tier große Wirkung. Wegen eines Feldhamsters verzögern sich dort der Bau einer Umleitungsstraße und eines Kreisverkehrs um ein halbes Jahr. Ursprünglich war der Baubeginn für diesen Herbst geplant ... mehr

Rosablühende Torfmoos-Fingerwurz ist Orchidee 2018

Die stark gefährdete Torfmoos-Fingerwurz ist zur Orchidee des Jahres 2018 gekürt worden. Die meist rosablühende Pflanze komme nur in intakten Mooren vor. Sie sei in Deutschland so selten zu finden, dass sie eines besonderen Schutzes ... mehr

Rosablühende Torfmoos-Fingerwurz ist Orchidee 2018

Die stark gefährdete Torfmoos-Fingerwurz ist zur Orchidee des Jahres 2018 gekürt worden. Die meist rosablühende Pflanze komme nur in intakten Mooren vor. Sie sei in Deutschland so selten zu finden, dass sie eines besonderen Schutzes ... mehr

Mehr zum Thema Naturschutz im Web suchen

Rosablühende Torfmoos-Fingerwurz ist Orchidee 2018

Die stark gefährdete Torfmoos-Fingerwurz ist zur Orchidee des Jahres 2018 gekürt worden. Die meist rosablühende Pflanze komme nur in intakten Mooren vor. Sie sei in Deutschland so selten zu finden, dass sie eines besonderen Schutzes ... mehr

Rosablühende Torfmoos-Fingerwurz ist Orchidee 2018

Die stark gefährdete Torfmoos-Fingerwurz ist zur Orchidee des Jahres 2018 gekürt worden. Die meist rosablühende Pflanze komme nur in intakten Mooren vor. Sie sei in Deutschland so selten zu finden, dass sie eines besonderen Schutzes ... mehr

Torfmoos-Fingerwurz ist Orchidee 2018

Die stark gefährdete Torfmoos-Fingerwurz ist zur Orchidee des Jahres 2018 gekürt worden. Die meist rosablühende Pflanze komme nur in intakten Mooren vor. Sie sei in Deutschland so selten zu finden, dass sie eines besonderen Schutzes ... mehr

Rosablühende Torfmoos-Fingerwurz ist Orchidee 2018

Arnstadt (dpa) - Die gefährdete Torfmoos-Fingerwurz ist die Orchidee des Jahres 2018. Die meist rosablühende Pflanze kommt nur in intakten Mooren vor. Sie sei in Deutschland so selten zu finden, dass sie eines besonderen Schutzes bedürfe, begründen die Arbeitskreise ... mehr

Rosablühende Torfmoos-Fingerwurz ist Orchidee 2018

Die stark gefährdete Torfmoos-Fingerwurz ist zur Orchidee des Jahres 2018 gekürt werden. Die meist rosablühende Pflanze komme nur in intakten Mooren vor. Sie sei in Deutschland so selten zu finden, dass sie eines besonderen Schutzes ... mehr

Zahl der Geschäfte mit verpackungslosem Einkauf wächst

Ein Jahr nach der Eröffnung des ersten Unverpackt-Geschäfts in Hessen hat sich der Trend zum verpackungslosen Einkauf fortgesetzt. Mindestens fünf Läden gibt es mittlerweile hessenweit, die sich auf den Handel mit losen Waren spezialisiert haben. "Insbesondere ... mehr

Fachleute wählen Orchideenart des Jahres

Die Orchidee des Jahres 2018 wird heute im thüringischen Arnstadt gekürt. Die Vorstände der Arbeitskreise Heimische Orchideen der Bundesländer wollen mit der jährlichen Wahl auf die Schönheit, aber auch die Gefährdung dieser Pflanzen aufmerksam machen. Trotz ihres ... mehr

Naturschützer küren Star zum Vogel des Jahres

Der Star ist von Naturschützern zum Vogel des Jahres 2018 gekürt worden. Der Bestand des Singvogels sei stetig abnehmend, teilte der Naturschutzbund (Nabu) Sachsen-Anhalt am Freitag in Magdeburg mit. Es fehle an Lebensräumen mit Brutmöglichkeiten und Nahrung. Ursache ... mehr

Projekt zum Schutz des Feuersalamanders läuft bis 2019

Das 2011 gestartete Naturschutzprojekt zum Schutz des Feuersalamanders wird bis 2019 verlängert. Rund 40 schmale Waldbäche im mittleren Thüringer Wald würden auf einer Gesamtlänge von 80 Kilometern naturnah umgestaltet, sagte Forststaatssekretär Klaus Sühl am Donnerstag ... mehr

WWF fordert Unterstützung für Landwirte gegen Wolfsangriffe

Die Umweltschutzorganisation WWF fordert mehr Unterstützung für Landwirte beim Schutz der Herden vor Wolfsangriffen. "Naturschutz ist eine Aufgabe für die ganze Gesellschaft - die Unterstützung der Bauern beim Thema Wolf sollte es ebenso sein", sagte WWF-Experte Moritz ... mehr

Mehr Blühstreifen an Sachsen-Anhalts Äckern

Immer mehr Landwirte legen am Rand ihrer Äcker sogenannte Blühstreifen an. Für das kommende Jahr wurde nach Angaben des Agrarministeriums für zusätzliche 1857 Hektar eine Förderung beantragt - 128 Prozent mehr als in diesem Jahr. Insgesamt würden damit ... mehr

EnBW gibt Pläne für Pumpspeicherkraftwerk Atdorf auf

Der Energieversorger EnBW hat seine Pläne zum Bau eines riesigen Pumpspeicherkraftwerks im Südschwarzwald aufgegeben. Das Milliardenprojekt in Atdorf werde nicht weiter verfolgt, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Karlsruhe mit. Nach der Auswertung eines ... mehr

Planungen für Schutz gegen Extremhochwasser kommen voran

In Erwartung zunehmender Hochwasser wegen des Klimawandels treiben die Behörden ihre Planungen für den Schutz vor Extremfluten am Rhein voran. Nach einer ersten Bestandsaufnahme für zwei Reserveräume am Oberrhein steht ... mehr

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Nach jahrelangem Streit haben Fischer und Tierschützer gemeinsam Netze entwickelt, die dem streng geschützten Fischotter einen Fluchtweg bieten. Weil sich die Wassermarder in den festen Reusen verfangen können, durften die herkömmlichen Modelle am Steinhuder ... mehr

Neue Fischreusen sollen Otter schützen

Nach jahrelangem Streit zwischen Fischern und Otterschützern am Steinhuder Meer zeichnet sich eine neue Lösung ab. An diesem Dienstag (11.00 Uhr) werden im Otter-Zentrum Hankensbüttel (Kreis Gifhorn) Ergebnisse eines Forschungsprojektes vorgestellt, das die Tradition ... mehr

Südschwarzwald zum neuen Biosphärenreservat ernannt

Ein Teil des Schwarzwalds ist zum 16. Unesco-Biosphärengebiet in Deutschland erklärt worden. In Bernau im Schwarzwald nahm Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) am Sonntag die Anerkennungsurkunde der Unesco, der Kultur ... mehr

Südschwarzwald wird offiziell neues Biosphärenreservat

Ein Teil des Schwarzwalds wird heute (11.00 Uhr) offiziell zum 16. Unesco-Biosphärengebiet in Deutschland erklärt. In Bernau im Schwarzwald nimmt Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) die Anerkennungsurkunde der Unesco, der Kultur ... mehr

Fangen und wieder freilassen: Fischzug in Perleberg

Forscher des Institutes für Binnenfischerei in Potsdam wollen am Freitag in Brandenburg zurückkehrende Lachse und Meerforellen fangen. Wie die Einrichtung mitteilte, findet der Fischzug ab zehn Uhr an der Ziegelhofbrücke an der Stepenitz in Perleberg statt ... mehr

Beteiligung an Artenschutzprojekt Natura 2000 eröffnet

Die Beteiligung Interessierter und Betroffener an der Festsetzung der Natura-2000-Gebiete - ein europäisches Artenschutzprojekt - in Sachsen-Anhalt hat begonnen. In 114 Einheits- und Verbandsgemeinden könnten ab sofort Bürger, Bewirtschafter und Verbände die Unterlagen ... mehr

Tiere: Kranich Charly will nicht weg

Greiffenberg (dpa) - Charly hat keine Berührungsängste. Mit einem stetigen Piepsen stakst der junge Kranich hinter Eberhard Henne her - egal wohin der 73-Jährige geht. Auch vor Besuchern, die das Anwesen des ehemaligen Brandenburger Umweltministers ... mehr

Niedersachsen will ganze Wolfsrudel abschießen lassen

Hannover (dpa) - Kurz vor der Landtagswahl hat Rot-Grün in Niedersachsen beim Streitthema Wolf einen härteren Kurs signalisiert. Ministerpräsident Stephan Weil und Umweltminister Stefan Wenzel erklärten, dass künftig komplette «Problemrudel» abgeschossen werden ... mehr

Anglerverband empört über Angelverbote in Nord- und Ostsee

Der Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern empört sich über neue Angelverbote in Nord- und Ostsee. In fünf von sechs neu ausgewiesenen Meeresnaturschutzgebieten sei das Angeln verboten, teilte der Geschäftsführer des Landesanglerverbandes, Axel Pipping ... mehr

Innerdeutscher Grenzstreifen wird in Thüringen Naturmonument

Thüringen erhebt den ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifen in den Status eines Nationalen Naturmonuments. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde am Donnerstag von Umweltstaatssekretär Olaf Möller dem Landtag vorgelegt. Es gehe dabei um zwei Ziele: Den ehemaligen ... mehr

Hessen: Leichtes Erdbeben in Hessen

Am Donnerstagmorgen ist Hessen von einem leichten Erdbeben erschüttert worden. Verletzt wurde jedoch niemand. Auf der Richterskala erreichte das Beben eine Stärke von 2,6. Das Zentrum des Bebens lag demnach bei Ober-Ramstadt bei Darmstadt. Der Süden Hessens wird demnach ... mehr

Fledermäuse und Streuobstwiese: Naturschutz Brandenburg

Mit 1,2 Millionen Euro hat das Land Brandenburg im vergangenen Jahr rund 30 Naturschutzprojekte gefördert. Das geht aus dem Jahresbericht der Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg hervor, der am Donnerstag vorgelegt wurde. Der Großteil der Förderung floss in den Arten ... mehr

Hermannsdorfer See kann bald geflutet werden

Der Hermannsdorfer See bei Weißwasser (Landkreis Görlitz) kann ab Ende des Jahres mit Wasser geflutet werden. Die Bauarbeiten an der dafür nötigen Infrastruktur haben jetzt begonnen, teilte die Bergbaufirma LEAG am Mittwoch mit. Der 250 Hektar ... mehr

Sechs neue Meeresnaturschutzgebiete in Nord- und Ostsee

Das Bundesumweltministerium hat sechs Gebiete in der Nord- und Ostsee als Meeresnaturschutzgebiete ausgewiesen. Es handele sich um die Gebiet "Doggerbank", "Borkum Riffgrund" und "Sylter Außenriff-Östliche Deutsche Bucht" in der Nordsee sowie "Fehmarnbelt", "Kadetrinne ... mehr

Sechs neue Meeresnaturschutzgebiete in Nord- und Ostsee

Das Bundesumweltministerium hat sechs Gebiete in der Nord- und Ostsee als Meeresnaturschutzgebiete ausgewiesen. Es handele sich um die Gebiet "Doggerbank", "Borkum Riffgrund" und "Sylter Außenriff-Östliche Deutsche Bucht" in der Nordsee sowie "Fehmarnbelt", "Kadetrinne ... mehr

Sechs neue Meeresnaturschutzgebiete in Nord- und Ostsee

Das Bundesumweltministerium hat sechs Gebiete in der Nord- und Ostsee als Meeresnaturschutzgebiete ausgewiesen. Es handele sich um die Gebiet "Doggerbank", "Borkum Riffgrund" und "Sylter Außenriff-Östliche Deutsche Bucht" in der Nordsee sowie "Fehmarnbelt", "Kadetrinne ... mehr

Japans Walfänger kehren mit erhoffter Beute zurück

Tokio (dpa) - Ungeachtet internationaler Proteste haben Japans Walfänger im Nordwest-Pazifik wieder Wale getötet. Wie geplant harpunierten die Jäger 177 Meeressäuger - offiziell zu «wissenschaftlichen Zwecken». Auf der diesjährigen Abschussliste standen 43 Zwergwale ... mehr

Ausbauplanung für A643: Neu gefundene Wildbiene beachten

Gut ein Jahr nach dem Beschluss des Bundesverkehrswegeplans für einen vordringlichen Ausbau der Autobahn zwischen Mainz-Mombach und dem Dreieck Mainz ist eine Baugenehmigung noch nicht in Sicht. Für den erforderlichen Planfeststellungsbeschluss könne noch kein Zeitpunkt ... mehr

Nabu-Stiftung bekommt drei große ehemalige Militärflächen

Schutz für Gelbbauchunken, Wildkatzen und Übersehenes Knabenkraut: Drei große ehemalige Militärsperrgebiete in Rheinland-Pfalz werden Nationales Naturerbe. Die feierliche Übertragung der insgesamt 526 Hektar vom Bund an die Nabu-Stiftung Nationales Naturerbe ... mehr

Neue Heimat Deutschland: Wo die Elche einwandern

Immer mehr Elche aus Polen und Tschechien suchen ein neues Zuhause. Dabei hat es sie offenbar nach Sachsen verschlagen. Erst vor wenigen Tagen wurde ein Elch nahe der Autobahn 4 östlich von Bautzen, entdeckt. "Sie kommen aus Polen oder Tschechien und sind auf der Suche ... mehr

Maulwurf und Wühlmaus vertreiben: Tipps und Hausmittel

Wer mit viel Mühe seinen Rasen zu einem grünen Prachtteppich gepflegt hat, ist nicht erfreut, wenn sich plötzlich kleine braune Erdhügel zeigen. Dann haben Maulwürfe oder Wühlmäuse den Garten zu ihrer neuen Heimat gemacht. Maulwürfe darf man weder jagen ... mehr

Sechs Millionen Euro für Westerwälder Seenplatte beantragt

Seltene Vögel wie Wasserralle oder Fischadler sind in der Westerwälder Seenplatte zuhause, deren Schutz nach dem Willen der Landesregierung mit EU-Mitteln gefördert werden soll. Der Antrag für die Einbindung der Naturlandschaft in das LIFE-Projekt (L’Instrument ... mehr

Studie: Belastete Ems kann Grundwasser beeinträchtigen

Der Masterplan Ems zur Verbesserung der Wasserqualität des Flusses muss nachgebessert werden. Ein zunächst geplantes Überflutungsgebiet, der Tidepolder Stapelmoor, verträgt sich nicht mit einem Trinkwasserschutzgebiet bei Weener (Landkreis Leer). Das geht aus einer ... mehr

Rekordzahl an Bruten und Nachwuchs für Weißstörche

2017 war das brut- und nachwuchsstärkste Jahr für Weißstörche in Thüringen seit Beginn der Zählungen 1938. 54 Horste waren besetzt, 119 Jungvögel flogen aus, wie der Naturschutzbund (Nabu) Thüringen am Donnerstag mitteilte. Die meisten Vögel brüteten im Wartburgkreis ... mehr

Plan für den Erhalt der Donauer Artenvielfalt vorgestellt

Mit einem gemeinsamen Konzept wollen das bayerische Umweltministerium und der Bund Naturschutz gemeinsam mit weiteren Institutionen die Artenvielfalt entlang der Donau erhalten. Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) stellte am Mittwoch in Moos im Landkreis Deggendorf ... mehr

Donau: Masterplan für Erhalt der Artenvielfalt vorgestellt

Mit einem gemeinsamen Konzept wollen das bayerische Umweltministerium und der Bund Naturschutz zusammen mit weiteren Institutionen die Artenvielfalt entlang der Donau erhalten. Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) stellte am Mittwoch in Moos im Landkreis Deggendorf ... mehr

Konzept für Erhalt der Artenvielfalt an der Donau

Das Umweltministerium und der Bund Naturschutz in Bayern wollen sich gemeinsam mit weiteren Institutionen mithilfe zahlreicher Einzelprojekte für den Erhalt der Artenvielfalt entlang der Donau einsetzen. Heute stellt Umweltministerin Ulrike Scharf ... mehr

Fünf Festnahmen bei Polizeieinsatz im Hambacher Forst

Bei einem Polizeieinsatz im rheinischen Braunkohlerevier sind fünf Personen vorläufig festgenommen worden. Um das Räumen von Barrikaden im Hambacher Forst durch RWE Power zu schützen, waren am Dienstag zahlreiche Polizisten vor Ort. Während des Einsatzes ... mehr

Virus-Erkrankung hält sich bei Amseln in Grenzen

Naturschützer sind besorgt, dass erneut Amseln und andere Singvögel massenhaft dem Usutu-Virus zum Opfer fallen. Allerdings ist das Ausmaß der Erkrankungen in diesem Jahr nicht mit dem großen Ausbruch vor sechs Jahren zu vergleichen. Von bundesweit ... mehr

"Schubser für die Natur": Freiwillige für Auwald im Einsatz

Etwa 140 Natur- und Umweltschützer aus ganz Deutschland haben für den neuen Auwald an der Elbe bei Dessau kräftig Hand angelegt. Die Freiwilligen hätten am Samstag unter anderem Eichen oder Wildapfelbäume vor Wildbiss geschützt und Saat für spätere Pflanzungen ... mehr

NABU will mehr Personal und Geld für Naturschutz

Der Zustand vieler Schutzgebiete in Niedersachsen hat sich nach Ansicht des Naturschutzbundes NABU fortlaufend verschlechtert. Es fehle an Geld und Betreuung der Gebiete, sagte der NABU-Vorsitzende Holger Buschmann am Samstag in Hannover. Er forderte eine deutliche ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017