Sie sind hier: Home >

Norbert Lammert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Norbert Lammert

Lammert warnt AfD:

Lammert warnt AfD: "Parlament ist kein Jagdrevier"

Bundestagspräsident Norbert Lammert ( CDU) hat die neu ins Parlament eingezogenen AfD-Abgeordneten ermahnt, ihr Mandat ernst zu nehmen. "Das erfordert eine sprachliche Disziplin in der Debatte, die die Bedeutung eines Parlamentes erkennen lässt und nicht Provokationen ... mehr
Bundestagspräsident: Schäuble soll Nachfolger von Lammert werden

Bundestagspräsident: Schäuble soll Nachfolger von Lammert werden

Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden. Die Unions-Bundestagsfraktion nominierte den 75-Jährigen bisherigen Finanzminister mit dessen Zustimmung als Nachfolger für Norbert Lammert. "Wir freuen uns, dass sich Wolfgang Schäuble bereit ... mehr
Vorpommern: Wagen von Merkel mit Tomaten beworfen

Vorpommern: Wagen von Merkel mit Tomaten beworfen

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist bei einem Wahlkampfauftritt in Vorpommern von rechten Demonstranten mit Pfiffen und Buhrufen begrüßt worden. Ihr Auto wurde bei der Einfahrt zur Veranstaltungshalle in Wolgast mit Tomaten beworfen, wie die Polizei mitteilte. Immer ... mehr
Flammender Lammert-Abschied: Bundestags-Chef warnt vor

Flammender Lammert-Abschied: Bundestags-Chef warnt vor "Ausbluten" der Demokratie

In einer emotionalen Abschiedsrede hat der scheidende Bundestagspräsident Norbert Lammert vor einem möglichen Scheitern der Demokratie gewarnt. Die Deutschen wüssten aus der Geschichte, "dass auch Demokratien ausbluten können", sagte Lammert in der letzten Sitzung ... mehr
LIVE: Letzte Sitzung im Bundestag: Hitzige Debatte der Parteien

LIVE: Letzte Sitzung im Bundestag: Hitzige Debatte der Parteien

Generalabrechnung im Bundestag: Kanzlerin Angela Merkel ( CDU), Vizekanzler Sigmar Gabriel ( SPD) und andere liefern sich heute bei der offiziell letzten Sitzung des Parlaments vor der Bundestagswahl einen Schlagabtausch. Ihren Abschied dagegen feiern Politiker ... mehr

Totenmesse für Helmut Kohl: Priester wünscht der Familie Versöhnung

Bei einer Totenmesse von Bundestagsabgeordneten für den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl in Berlin hat der Geistliche der zerstrittenen Familie Kohl Versöhnung gewünscht. "Wir wünschen uns allen, dass sie untereinander Versöhnung und Frieden erfahren", sagte ... mehr

Ludwigshafen: Die letzte Reise von Altkanzler Helmut Kohl

Sechs Tage nach dem Tod des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl ist am Donnerstag der Sarg aus dem Haus in Ludwigshafen abgeholt worden. Sieben schwarz gekleidete Männer und eine Frau trugen ihn am Mittwoch vom Eingang des Bungalows im Stadtteil Oggersheim zu einem ... mehr

Lammert sorgt für Heiterkeit bei Rede für Helmut Kohl

Bundestagspräsident Norbert Lammert ( CDU) hat mit einem kleinen Lapsus bei seiner Würdigung für Altkanzler Helmut Kohl am Donnerstag für kurzzeitige Heiterkeit beim sonst so ernsten Gedenkakt im Parlament gesorgt. Nachdem er Kohl zitiert hatte, der sein Leben selbst ... mehr

Berlin: Bundestag trauert um Altkanzler Helmut Kohl

Der Bundestag hat dem verstorbenen Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl gedacht. Parlamentspräsident Norbert Lammert würdigte seine Verdienste für Deutschland und ganz Europa. Lammert hat vor dem Parlament die historischen Verdienste des verstorbenen früheren Bundeskanzlers ... mehr

BVB-Fan Oppermann bringt Bundestag zum Lachen

SPD-Fraktionschef und Borussia Dortmund-Fan Thomas Oppermann hat sich an seinem 63. Geburtstag einen besonderen Auftritt im Bundestag gegönnt und löste damit einen kleinen Tumult aus. Nach der Regierungserklärung der Kanzlerin zum EU-Austritt ... mehr

Für Lammert ist Erdogan der Putschist

In Deutschland lebende Türken dürfen seit Montag über die von Präsident Recep Tayyip Erdogan angestrebte Verfassungsreform abstimmen. Bundestagspräsident Norbert Lammert kritisiert das Referendum scharf. Zum Auftakt des türkischen Verfassungsreferendums in Deutschland ... mehr

Mehr zum Thema Norbert Lammert im Web suchen

Steinmeier: "Deutschland ist ein Anker der Hoffnung"

Alles ist gut gegangen. Die Erleichterung kann niemand übersehen. 931 Stimmen, immerhin. Unverzüglich, fast hastig, eilen  Kanzlerin Angela Merkel und Noch- SPD-Chef Sigmar Gabriel mit Sträußen zu Frank-Walter Steinmeier, um ihm zur Bundespräsidentenwahl zu gratulieren ... mehr

Bundespräsident: Frank-Walter Steinmeier wird Joachim Gauck ablösen

Der SPD-Politiker Frank-Walter Steinmeier ist zum neuen Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt worden. Der frühere Außenminister bekam in der Bundesversammlung in Berlin gleich im ersten Durchgang 931 von 1239 gültigen Stimmen. Die Zustimmung lag damit ... mehr

Geschichte - Lammert: "Euthanasie"-Programm war Probelauf für Holocaust

Berlin/Krakau (dpa) - In einer bewegenden Gedenkstunde hat der Bundestag an die Millionen Opfer der Nazis erinnert und erstmals das grausame "Euthanasie"-Programm in den Mittelpunkt gestellt. "Wir gedenken in diesem Jahr besonders der Kranken, Hilflosen und aus Sicht ... mehr

Bundestag: Lammert verlangt Konsequenzen aus Berliner Anschlag

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat einen Monat nach dem islamistischen Anschlag von Berlin eine besonnene und konsequente Reaktion des Staates angekündigt. Die Erkenntnisse über den als Gefährder bekannten Attentäter "zwingen ... mehr

Bußgeld gegen Hass-Kommentare in sozialen Netzwerken kommt

Hass-Kommentare und gefälschte Nachrichten in sozialen Medien sollen künftig mit empfindlichen Bußgeldern belegt werden. Darauf haben sich CDU/CSU und SPD verständigt. Das berichtet die "Rheinische Post" unter Berufung auf ein Gespräch zwischen Unionsfraktionschef ... mehr

Norbert Lammert zur Gauck-Nachfolge: "Ich wollte schlicht nicht"

Berlin (dpa) - Der lange als neuer Bundespräsident gehandelte CDU-Politiker Norbert Lammert hat die Nominierung Frank-Walter Steinmeiers für das höchste Staatsamt als kluge Entscheidung bezeichnet. "Wenn man, was ich unterstreiche, für das Amt des Staatsoberhauptes ... mehr

DDR-Bürgerrechtler wollen Norbert Lammert als Gauck-Nachfolger

Berlin (dpa) - Rund 70 frühere DDR-Bürgerrechtler und Künstler haben sich für Norbert Lammert als künftigen Bundespräsidenten ausgesprochen. Der 67-Jährige möge seine Absage einer möglichen Kandidatur für das höchste Staatsamt überdenken, heißt es in einem Aufruf ... mehr

Lammert, Bosbach, Hasselfeldt: Viele Polit-Promis verlassen Bundestag

Parlamentspräsident Norbert Lammert ( CDU) hat angekündigt, im kommenden Jahr nicht mehr für den Bundestag zu kandidieren. Auch andere bekannte Volksvertreter wollen nicht mehr antreten. Mit einigen von ihnen verabschiedet sich auch ein Teil der "Generation ... mehr

Lammert kandidiert nicht wieder für den Bundestag

Bundestagspräsident Norbert Lammert ( CDU) will bei der nächsten Bundestagswahl im kommenden Herbst nicht wieder kandidieren. Ist er altersmüde oder hat er noch ganz andere Ziele vor Augen? Lammert ist für ein anderes Amt zumindest ... mehr

Gauck-Nachfolge: Wer wird der nächste Bundespräsident?

Wer soll nach Joachim Gauck der nächste Bundespräsident werden? Wir geben die Frage einfach weiter: an Sie. Vergleichen Sie Favoriten mit Außenseitern und geben Sie Ihre Stimme ab! Aktuell will die Mehrheit der Deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier ... mehr

Währung: Draghi verteidigt vor Bundestag Nullzinspolitik

Berlin (dpa) - EZB-Chef Mario Draghi hat vor Bundestags-Abgeordneten die in Deutschland umstrittene Niedrigzinspolitik verteidigt. Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) gewährleiste Preisstabilität und habe der Gefahr einer neuerlichen "Großen Depression ... mehr

Lammert: Luxusfüller im Bundestag "unnötig wie problematisch"

Einen Füller gibt es für wenige Euro im Schreibwarengeschäft, man kann aber auch mehrere Hundert Euro dafür ausgeben. Politiker im Bundestag haben das getan - auf Kosten der Steuerzahler. Bundestagspräsident Norbert Lammert will daraus Lehren ziehen. "Ich werde ... mehr

Bundestag - Lammert: Luxusfüller im Bundestag "unnötig wie problematisch"

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) will aus der Affäre um teure Füller auf Steuerzahler-Kosten schnell Konsequenzen ziehen. "Ich werde das Thema in der ersten Sitzung des Ältestenrates nach der Sommerpause auf die Tagesordnung setzen", sagte ... mehr

SPD-Abgeordnete Petra Hinz nennt Vorwurf der Diäten-Hascherei "lächerlich"

Die wegen ihrer Lebenslauf-Affäre in die Kritik geratene Essener SPD-Politikerin  Petra Hinz hat sich zu dem Vorwurf geäußert, vor der Niederlegung ihres Bundestagsmandats noch Diäten einstreichen zu wollen: "Das ist, mit Verlaub, lächerlich", sagte ... mehr

Warum Petra Hinz nicht zurücktreten muss

Es rumort in der SPD, denn Petra Hinz hat ihr Mandat noch nicht niedergelegt. Doch niemand kann die Bundestagsabgeordnete, die die Fälschung ihres Lebenslaufs eingeräumt hat, dazu zwingen. Hinz hatte zwar die Niederlegung ihres Mandats angekündigt – doch gemacht ... mehr

Petra Hinz ist abgetaucht: SPD stellt 48-Stunden-Ultimatum

Nachdem die SPD-Abgeordnete Petra Hinz mehrere Termine,  ihr Bundestagsmandat niederzulegen, hat  verstreichen lassen, erhöht ihre Partei nun den Druck:  Die Essener SPD forderte die umstrittene Politikerin auf, ihr Mandat unverzüglich, spätestens innerhalb ... mehr

Petra Hinz krank gemeldet und abgetaucht

Wegen massiver Falschangaben in ihrem Lebenslauf will die Essener SPD-Abgeordnete Petra Hinz ihr Bundestagsmandat niederlegen - die Frage ist nur wann. Aktuell ist die Politikerin abgetaucht. Ihre Bezüge bekommt sie so lange weiter. Hinz habe sich vorerst krank ... mehr

Türkei: Norbert Lammert sieht Einschränkung der Grundrechte mit Sorge

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht die zunehmende Einschränkung von Grundrechten in der Türkei mit Sorge. "Die Türkei entfernt sich immer weiter von den europäischen Mindeststandards, auf die sie sich als Mitglied des Europarats ... mehr

Petra Hinz verlässt Bundestag nach Lebenslauf-Fälschung

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat die Konsequenzen aus dem Bekanntwerden ihres massiv gefälschten Lebenslaufs gezogen und ihr Bundestagsmandat niedergelegt. Das teilte die von ihr beauftragte Rechtsanwaltskanzlei Heinemann & Partner ... mehr

Türkei: Todesstrafe könnte EU-Beitritt kosten - Bundesregierung warnt

Das Verhalten der türkischen Regierung nach dem gescheiterten Putschversuch verschlechtert die Beziehungen zur EU. Vor allem die mögliche Wiedereinführung der Todesstrafe gilt als schweres Hindernis für die Beitrittsgespräche mit der Türkei. Unions-Fraktionschef Volker ... mehr

Incirlik: Lammert schließt Rückzug der Bundeswehr aus der Türkei nicht aus

Im Streit um das Besuchsverbot für Abgeordnete bei deutschen Soldaten in der Türkei schließt Bundestagspräsident Norbert Lammert einen Rückzug der Bundeswehr nicht mehr aus. Die Truppen würden nicht dort bleiben, "wo sie nicht willkommen sind". "Vielleicht ... mehr

Nach Brexit-Votum: Bundestagspräsident Norbert Lammert gegen Volksentscheide

Berlin (dpa) - Nach dem Brexit-Votum in Großbritannien hat sich Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) gegen Volksentscheide auf Bundesebene ausgesprochen. "Ich halte Referenden in den meisten Fällen für unnötig", sagte er der "Welt am Sonntag". Gelegentlich ... mehr

Streit um Armenier-Votum: Norbert Lammert besucht Türkische Gemeinde

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert hat mit dem Verband der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD) über die Armenier-Resolution des Bundestags und den massiven Streit darüber gesprochen. Er folgte in Berlin einer Einladung der Türkischen Gemeinde ... mehr

Außenamt rät türkischstämmigen Abgeordneten von Türkei-Reisen ab

Nachdem der türkische Präsident Recep Tayyip  Erdogan türkischstämmigen Bundestagsabgeordnete "verdorbenes Blut" vorgeworfen hat, rät das Auswärtige Amt den betroffenen Politikern von Reisen in die Türkei ab. Das berichtet der "Spiegel".  Nach interner ... mehr

Deutsche wünschen sich Frank-Walter Steinmeier als Gauck-Nachfolger

Die Suche nach einem Nachfolger von Bundespräsident Joachim Gauck hat bereits begonnen. Laut einer Umfrage können sich die Deutschen am ehesten Außenminister Frank-Walter Steinmeier  in diesem Amt vorstellen. Der SPD-Politiker erhält 52 Prozent Zustimmung ... mehr

Norbert Lammert erntet Lob für Kritik an Recep Tayyip Erdogan

Bundesinnenminister Thomas de Maizière dankte ihm, Bundeskanzlerin Angela Merkel klatschte demonstrativ:  Bundestagspräsident  Norbert Lammert erntete f ür seine deutliche Zurückweisung der Attacken des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan viel Lob - quer durch ... mehr

Angela Merkel zollt Erdogan-Kritik von Norbert Lammert Beifall

Das war kein normaler Beifall. Im Bundestag ist es sogar unüblich, auf der Regierungsbank zu klatschen. Wer es doch tut, setzt ein Zeichen. In diesem Fall die Kanzlerin höchstpersönlich: Als Bundestagspräsident Norbert Lammert scharfe Kritik an Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Bundestag reagiert auf Erdogan-Schmähungen: "Mich kratzt das nicht"

Der Bundestag wehrt sich gegen die heftigen Anfeindungen des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Parlamentspräsident Norbert Lammert hat die Drohungen verurteilt. Die Abgeordneten gehen ganz unterschiedlich mit der Debatte um. "Manche fühlen sich getroffen ... mehr

Martin Schulz warnt Recep Tayyip Erdogan in Brandbrief

In einem Brandbrief hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz den türkischen Staatspräsidenten aufgefordert, die Attacken gegen deutsche Abgeordnete einzustellen.  Das meldet der "Spiegel". "Parlamentarier, die sich im Rahmen ihres Mandats positionieren ... mehr

Joachim Gaucks Rückzug wird für Angela Merkel zum Problem

Mit seinem Verzicht auf eine zweite Amtszeit als Bundespräsident hat Joachim Gauck den Startschuss für die Suche eines Nachfolgers gegeben. Doch zum Leidwesen von Kanzlerin Angela Merkel sind die Mehrheitsverhältnisse in der Bundesversammlung, die am 12. Februar ... mehr

Österreich-Wahlen: Lammert "heilfroh" über deutsches Wahlsystem

In Österreich möchte FPÖ-Kandidat Norbert Hofer am Sonntag zum Bundespräsidenten gewählt werden und im Gegensatz zu sonstigen Wahlen in der Alpenrepublik schaut das Ausland aufmerksam zu. Nach dem Erfolg der Rechtspopulisten im ersten Wahlgang sind die etablierten ... mehr

Parlament: Lammert warnt türkisches Parlament vor "Selbstentmachtung"

Istanbul/Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat das türkische Parlament zum Widerstand gegen "autokratische Ambitionen" von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan aufgerufen. Vor der am Freitag geplanten Abstimmung zur Aufhebung ... mehr

Lammert greift Erdogan an: "Autokratische Ambitionen"

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will pro-kurdischen Abgeordneten die Immunität entziehen lassen. Bundestagspräsident Norbert Lammert findet dafür deutliche Worte: Er warf Erdogan "autokratische Ambitionen" vor. Dieses setze "leider eine ganze Serie ... mehr

Festakt in der Semperoper: 800 Jahre Dresdner Kreuzchor

Mit einem Festakt wird heute in der Semperoper das 800-jährige Bestehen des Dresdner Kreuzchores gefeiert. Als Festredner spricht Bundestagspräsident Norbert Lammert zu den Gästen. Neben den Reden soll aber vor allem Musik den Ton angeben. Der Kreuzchor ... mehr

TTIP: Norbert Lammert droht mit Nein zu Freihandelsabkommen

Bundestagspräsident Norbert Lammert droht damit, seine Zustimmung zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP zu verweigern. Ein Ja macht er von mehr Transparenz bei den Verhandlungen abhängig. "Ich halte es für ausgeschlossen, dass der Bundestag einen Handelsvertrag ... mehr

Berlin: Neuer katholischer Erzbischof Heiner Koch tritt Amt an

Ein Jahr nach dem Weggang von Rainer Maria Woelki bekommen Berlins Katholiken einen neuen Bischof. Heiner Koch (61) tritt heute an die Spitze der 410 000 Katholiken im Erzbistum an. Zu dem feierlichen Gottesdienst in der St. Hedwigs-Kathedrale werden unter anderen ... mehr

Flugzeugabsturz Germanwings: Deutschland trauert um die Opfer

KÖLN (dpa-AFX) - Deutschland vereint in Schmerz: Bei einer bewegenden Trauerfeier im Kölner Dom haben Angehörige, Bevölkerung und die Spitze des Staates der Opfer des Germanwings-Absturzes gedacht. Die Erschütterung war auch dreieinhalb Wochen nach der Katastrophe ... mehr

SPD macht Front gegen AfD-Goldhandel

Die eurokritische AfD hat sich mit dem Einstieg in den Goldhandel staatliche Zuschüsse in Höhe von etwa zwei Millionen Euro gesichert. Dagegen will die SPD vorgehen - mit einer Gesetzesänderung. Der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Burkhard Lischka ... mehr

Sebastian Edathy: Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hannover dauern an

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hannover im Fall Edathy dauern an. "Wir ermitteln in allen Bereichen", sagte Staatsanwältin Kathrin Söfker am Donnerstag. Wann Computer und Speichermedien aus dem ehemaligen Bundestagsbüros des SPD-Politikers Sebastian Edathy ... mehr

Norbert Lammert nach "Reaktionen auf Plagiatsvorwürfe zuversichtlich"

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) ist zuversichtlich, dass die Plagiatsvorwürfe zu seiner Doktorarbeit den Wahlkampf nicht überschatten werden. "Dass das nervig ist, lässt sich ja nicht bestreiten", sagte er am Dienstag am Rand einer Wahlkampfveranstaltung ... mehr

Norbert Lammert: Uni Bochum knöpft sich Doktorarbeit vor

Aufgrund der Plagiatsvorwürfe gegen Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat die Ruhr-Universität Bochum bereits ein Prüfungsverfahren in Gang gesetzt. Das sagte eine Sprecherin der Universität am Dienstag. Der Rektor der Uni, Elmar Weiler, habe bereits am Montag ... mehr

Bundesratspräsident Kretschmann reist zur Amtseinführung von Papst Franziskus

Bundesratspräsident Winfried Kretschmann (Grüne) nimmt am Dienstag an der feierlichen Zeremonie zur Amtseinführung des neuen Papstes Franziskus teil. Dazu reist der baden-württembergische Ministerpräsident, der derzeit auch Präsident des Bundesrates ... mehr

Bundestagspräsident Norbert Lammert lobt die SPD im Ruhrgebiet

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat sich positiv über die Arbeit der SPD im Ruhrgebiet geäußert. Deren einstimmiges Plädoyer für ein Revier, das seine Angelegenheiten weitgehend selbst regeln darf, sei "ein großer Schritt für die Sozialdemokraten", sagte ... mehr

Opel: Lammert warnt vor Überforderung der Politik

Nach dem angekündigten Aus für das Bochumer Opel-Werk warnt Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) vor zu hohen Erwartungen an die Politik. Man dürfe "ihre Möglichkeiten weder überschätzen noch überdehnen", sagte Lammert in einem Interview der Nachrichtenagentur ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017