Sie sind hier: Home >

Notfälle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Notfälle

Notfälle: Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Notfälle: Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

London (dpa) - Die Nerven in der britischen Hauptstadt liegen blank: Die Londoner Polizei hat nach einer Massenpanik in der Innenstadt Entwarnung gegeben. Es seien keine Hinweise auf Verdächtige, Schüsse oder mögliche Opfer gefunden worden, hieß es in einer Mitteilung ... mehr
Student drohte mit Amoklauf an der Uni Trier

Student drohte mit Amoklauf an der Uni Trier

Wegen einer Amokdrohung an der Universität Trier hat die Polizei am Freitag einen Studenten festgenommen. Der möglicherweise psychisch kranke Mann soll am Vorabend über ein soziales Netzwerk einen Amoklauf angekündigt haben. Der 23-Jährige habe angedroht ... mehr
Aufs Navi gesetzt und dann im Wald stecken geblieben

Aufs Navi gesetzt und dann im Wald stecken geblieben

Eine junge Frau hat sich bei ihrer Fahrt durch Simonswald (Kreis Emmendingen) zu sehr auf ihr Navigationsgerät verlassen. Entsprechend der Empfehlung fuhr sie eine Strecke, die für Autos jedoch gesperrt war, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Obwohl sie mehrere ... mehr
Notfälle: Student droht mit Amoklauf an der Uni Trier

Notfälle: Student droht mit Amoklauf an der Uni Trier

Trier (dpa) - Wenige Stunden nach der Drohung mit einem Amoklauf an der Universität Trier hat die Polizei am Freitag einen Studenten festgenommen. Der 23-Jährige soll am Vorabend über ein soziales Netzwerk angekündigt haben, am nächsten Vormittag mit einer ... mehr
Tausende Liter ölhaltiger Flüssigkeit in Neckar geflossen

Tausende Liter ölhaltiger Flüssigkeit in Neckar geflossen

Tausende Liter einer ölhaltigen Flüssigkeit sind am Freitag von einer Tankreinigungsfirma in Oberndorf in den Neckar geflossen. Es handele sich um ein Wasser-Kraftstoffgemisch, teilte die Polizei mit. Die Flüssigkeit sei am Morgen beim Umpumpen aus einer Verschlusskappe ... mehr

Entlaufener Tiger in Paris erschossen

Paris (dpa) - In Paris ist ein entlaufener Tiger erschossen worden. Er war am späten Nachmittag aus einem Zirkus im Südwesten der Stadt ausgebrochen. Kurz darauf sei der Tiger von seinem Besitzer erschossen worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur ... mehr

Fünf Leichtverletzte nach Öffnen eines Briefes

Auf einer Polizeiwache im Sauerland haben fünf Menschen nach dem Öffnen eines Briefes über Beschwerden geklagt. Die Feuerwehr habe den Bereich in Hemer weiträumig abgesperrt, sagte ein Sprecher der Polizei. Die analytische Taskforce der Feuerwehr Dortmund ... mehr

Britischer Popstar Olly Murs sorgt in London für Verwirrung

London (dpa) - Bei dem Zwischenfall mit panischen Szenen im Zentrum Londons hat der britische Popsänger Olly Murs (für zusätzliche Verwirrung gesorgt. Der Musiker schrieb am Nachmittag auf Twitter, er befinde sich im Kaufhaus Selfridges, wo es Schüsse gegeben ... mehr

Panik in London - Polizei: Keine Hinweise auf Schüsse

London (dpa) - An einer U-Bahnstation in der Londoner Innenstadt hat es am Nachmittag panische Szenen aus Furcht vor einem Anschlag gegeben. Nach Polizeierkenntnissen wurde nicht geschossen. Die Londoner Polizei behandelte den Zwischenfall jedoch vorsorglich ... mehr

U-Bahnstationen in London wieder geöffnet

London (dpa) - Nach der Panik in London am Freitagnachmittag sind die beiden U-Bahnstationen Oxford Circus und Bond Street wieder geöffnet. Alle Züge würden wieder dort halten, teilte die zuständige Behörde am Abend mit. mehr

Zwischenfall in Londoner Einkaufsmeile - Polizei: Keine Schüsse

London (dpa) - Bei dem Zwischenfall im Zentrum Londons hat es nach bisherigen Polizeierkenntnissen keine Schüsse gegeben. Eine Frau sei verletzt worden, als sie die U-Bahnstation Oxford Circus verließ, teilte die britische Transportpolizei am Abend mit. «Es gibt keine ... mehr

Mehr zum Thema Notfälle im Web suchen

Polizei: Behandeln Zwischenfall in London wie mögliche Terrorlage

London (dpa) - Die Londoner Polizei behandelt nach eigenen Angaben den Zwischenfall mitten in London wie eine mögliche Terrorlage. Damit ist aber noch nicht gesagt, dass es sich tatsächlich um einen Terroranschlag handelt. Scotland Yard forderte am Abend die Menschen ... mehr

Leiche eines Vermissten in Landauer Innenstadt entdeckt

Ein seit Dienstag in Landau vermisster Mann ist tot. Die Leiche des 74-Jährigen sei am Freitagnachmittag in einem Haus in der Landauer Innenstadt gefunden worden, teilte die Polizei mit. Zur Todesursache und zu dem Gebäude, in dem der Mann entdeckt wurde, machte ... mehr

Augenzeugen: Zwischenfall in London - Polizei: Lage unübersichtlich

London (dpa) - In London hat es nach Polizeiangaben einen Zwischenfall am Bahnhof Oxford Circus gegeben. «Die Lage ist total unübersichtlich», sagte ein Mitarbeiter der dpa, der sich in einem nahegelegenen Restaurant versteckte. Zahlreiche Menschen rannten ... mehr

Tanker verliert hunderte Liter Schwefelsäure

Ein Tanklaster hat in der Nähe von Leuna (Saalekreis) mehrere hundert Liter Schwefelsäure verloren und damit für eine Sperrung der Bundesstraße 91 gesorgt. Grund für das Unglück am Freitagmorgen war eine defekte Absperrung an den Säuretanks, teilte die Polizei ... mehr

Student droht mit Amoklauf an Uni - Festnahme am Morgen

Trier (dpa) - Wenige Stunden nach der Drohung mit einem Amoklauf an der Universität Trier hat die Polizei einen Studenten festgenommen. Der 23-Jährige soll am Vorabend über ein soziales Netzwerk angekündigt haben, am nächsten Vormittag mit einer halbautomatischen Waffe ... mehr

Feuerwehr wegen Unterspülung im Einsatz: Kran wird abgebaut

Eine vermutlich von einem Wasserrohrbruch verursachte Unterspülung hat am Freitag in Ludwigshafen einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Nach Angaben der Wehrmänner wurde Erdreich unterspült. Betroffen war auch ein in der Nähe stehender Baukran. Er sei derzeit ... mehr

Senior stürzt auf Bahngleise: Mann rettet ihm das Leben

Ein Mann hat in Stendal einen 76-Jährigen nach einem Sturz auf Bahngleise geholfen und ihm das Leben gerettet. Der Rentner versuchte am Donnerstagmorgen unter Alkoholeinfluss, die Bahnstrecke in Höhe der Uenglinger Brücke zu überqueren, teilte die Bundespolizei ... mehr

Passanten behindern Rettungskräfte bei Reanimation

Passanten haben Rettungskräfte in Rotenburg bei der Reanimation eines 78-Jährigen behindert. Der Mann war am Donnerstag auf offener Straße zusammengebrochen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Besonders renitent gegenüber den Anweisungen ... mehr

Schlüssel vergessen: Einbrecher entpuppt sich als Bewohner

Ein vermeintlicher Einbrecher hat sich in Baden-Baden als vergesslicher Bewohner entpuppt - allerdings erst bei einem Polizeieinsatz. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, hatte ein Nachbar am Donnerstag beobachtet, wie jemand auf einen Balkon kletterte ... mehr

Student nach Amokdrohung an Uni Trier festgenommen

Trier (dpa) - Wegen einer Amokdrohung an der Universität Trier hat die Polizei einen Studenten festgenommen. Er stehe im Verdacht, über soziale Netzwerke einen Amoklauf angekündigt zu haben. Der 23-Jährige habe angedroht, heute mit einer halbautomatischen Waffe ... mehr

Schifffahrt: Nordkoreaner an Japans Küste gestrandet

Tokio (dpa) - Ein Holzboot mit nach eigenen Aussagen aus Nordkorea stammenden Männern an Bord ist an der Nordostküste Japans gestrandet. Wie japanische Medien an diesem Freitag meldeten, hatte ein Bewohner der Küstenstadt Yurihonjo am Vorabend der Polizei ... mehr

Betrunkene Jugendliche: Zahl der Behandlungen steigt

Die Zahl der Behandlungen von Teenagern mit Alkoholproblemen im Südwesten steigt. Wie das Statistische Landesamt am Freitag in Stuttgart mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 2810 13- bis 19-Jährige wegen einer alkoholbedingten Erkrankung stationär behandelt ... mehr

Flughafen Schönefeld: Kontrollbereich eine Stunde gesperrt

Am Flughafen Berlin-Schönefeld war am Freitagmorgen ein Sicherheitskontrollbereich für Fluggäste gesperrt worden. Die Bundespolizei untersuchte nach eigenen Angaben einen verdächtigen Gegenstand im Terminal A. Wie ein Sprecher mitteilte, handelte es sich um ein Radio ... mehr

Brand in Kellerbox: Autofahrer behindert Löscharbeiten

Beim Löschen eines Brandes in einer Kellerbox in Halle ist die Feuerwehr von einem rabiaten Autofahrer behindert worden. Der 26-Jährige sei gegen 22:30 Uhr rücksichtlos mit seinem Wagen in die Straße gefahren, in der die Einsatzfahrzeuge standen, teilte die Polizei ... mehr

Komasaufen in Sachsen weiter auf dem Vormarsch

Die Zahl junger Komasäufer nimmt in Sachsen weiter zu. 2016 landeten 953 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus, wie die Krankenkasse DAK-Gesundheit am Freitag mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr sei das ein Anstieg um 12 Prozent ... mehr

Rohrbruch beseitigt: Wasserversorgung wiederhergestellt

Nach einem Rohrbruch in Wiesbaden ist die Wasserversorgung für die betroffenen Anwohner wieder gesichert. Die Wiesbadener Feuerwehr hat in der Nacht zu Freitag die Bruchstelle eines Wasserohrs im Ortsteil Heßloch ausfindig gemacht und geschlossen. Zwischen ... mehr

Militär: Argentinische Marine geht von Explosion aus

Buenos Aires (dpa) - Bei der Suche nach dem verschollenen argentinischen U-Boot und seiner 44-köpfigen Besatzung gibt es immer weniger Hoffnung auf ein glückliches Ende. Auf der vermuteten Position der "ARA San Juan" soll es unmittelbar nach der letzten Funkverbindung ... mehr

Nordkoreaner an Japans Küste gestrandet

Tokio (dpa) - Ein Holzboot mit nach eigenen Aussagen aus Nordkorea stammenden Männern an Bord ist an der Nordostküste Japans gestrandet. Wie japanische Medien meldeten, hatte ein Bewohner der Küstenstadt Yurihonjo der Polizei von verdächtigen Männern am Meer berichtet ... mehr

Marine vermutet Explosion an Bord des verschollenen U-Boots

Buenos Aires (dpa) - Bei der Suche nach dem verschollenen argentinischen U-Boot im Südatlantik gibt es immer weniger Hoffnung. Nach der letzten Funkverbindung vor neun Tagen soll es eine Explosion gegeben haben, mutmaßlich an Bord des U-Bootes. Beim diesem Kontakt hatte ... mehr

Verschollenes U-Boot - Explosion am Tag des Verschwindens

Buenos Aires (dpa) - Gut eine Woche nach dem Verschwinden eines argentinischen U-Bootes im Südatlantik mehren sich die Anzeichen einer Tragödie. Auf der vermuteten Position des Bootes soll es kurz nach dem letzten Funkkontakt am 15. November eine Explosion gegeben ... mehr

Rohrbruch in Wiesbaden: Hunderte Menschen betroffen

Nach einem weiteren Rohrbruch im Stadtgebiet Wiesbaden soll Hunderten Bewohnern am Donnerstagabend das Wasser abgedreht werden. Von etwa 21 Uhr an werde die Wasserversorgung im Ortsteil Heßloch komplett abgestellt, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr

Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz aus

Ein übel riechendes Paket verströmte eine derart eigenartige Ausdünstung, dass es bei einer Post-Mitarbeiterin zu Übelkeit und Erbrechen führte. Daraufhin wurden das Lager und das Nebengebäude geräumt. Großeinsatz. Ein Gefahrguttrupp der Feuerwehr ... mehr

56-Jähriger bei Waldarbeiten tödlich verunglückt

Ein 56-Jähriger ist bei Waldarbeiten in Nehren (Kreis Tübingen) ums Lebens gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Mann am Mittwoch damit beschäftigt, einen Baum zu fällen. Dieser verhakte sich jedoch unbemerkt in den Wipfeln mit umstehenden ... mehr

Hausexplosion in Spandau: Staatsanwaltschaft ermittelt

Nach dem Einsturz eines Hauses in Berlin-Spandau hat die Berliner Generalstaatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. Es gehe um die fahrlässige Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion, teilte die Justizbehörde am Donnerstagnachmittag mit. "Das bedeutet ... mehr

Lastwagen fährt sich fest: Rotwein muss abgepumpt werden

Bei der Bergung eines festgefahrenen Lastwagens auf der Autobahn 63 bei Morschheim (Donnersbergkreis) mussten Helfer literweise Rotwein abpumpen. Der Fahrer des Tanklastzuges hatte am Dienstag seine vorgeschriebene Pause machen wollen, wie die Autobahnpolizei ... mehr

Katastrophenalarm nach Großbrand in belgischer Waffelfabrik

Brüssel (dpa) - Wegen eines Großbrands in einer Waffelfabrik südlich von Brüssel ist am Nachmittag Katastrophenalarm ausgelöst worden. Eine Bahnstrecke wurde zeitweise unterbrochen. Später durften die Züge vom Brüsseler Südbahnhof wieder fahren, allerdings mussten ... mehr

Suche nach U-Boot - Marine geht jetzt von Explosion aus

Buenos Aires (dpa) - Auf der Route des verschollenen argentinischen U-Boots «ARA San Juan» soll es kurz nach der letzten Funkverbindung am 15. November eine Explosion gegeben haben. Dies teilte die argentinische Marine in Buenos Aires unter Berufung auf einen Bericht ... mehr

44 Schüler durch Pfefferspray verletzt: Schule geräumt

In einer Bochumer Hauptschule sind am Donnerstag 44 Schüler durch Pfefferspray leicht verletzt worden. Das Reizgas war nach Angaben der Polizei in einem Flur versprüht worden. Hunderte Schüler und Lehrer mussten das Gebäude verlassen. Die meisten Betroffenen ... mehr

52-Jähriger tötet Ex-Freundin und stürzt sich in Tod

Ein 52-Jähriger hat seine Ex-Freundin in Ingersheim bei Ludwigsburg erschlagen und sich dann von einer Autobahnbrücke in den Tod gestürzt. Wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte, hatte der Mann die 43-Jährige am Mittwoch mit mehreren Hammerschlägen gegen ... mehr

Züge am Trierer Südbahnhof stehen wegen Unglücksfall still

Zugausfälle haben am Donnerstagmorgen Bahnreisende in Trier ausgebremst. Hintergrund war der Polizei zufolge ein Unglücksfall im Südbahnhof, wie die Polizei mitteilte. Ein Mensch war aus noch unbekannten Gründen auf die Gleise gestürzt und wurde von einer Regionalbahn ... mehr

Züge am Trierer Südbahnhof stehen wegen Unglücksfall still

Zugausfälle haben am Donnerstagmorgen Bahnreisende in Trier ausgebremst. Hintergrund war ein Unglücksfall im Südbahnhof, wie die Polizei mitteilte. Ein Mensch war aus noch unbekannten Gründen auf die Gleise gestürzt und wurde von einem Zug überrollt. Die Polizei ... mehr

Weihrauch für Schwangere löst Einsatz der Feuerwehr aus

Weihrauch für Kinder im Mutterleib hat in Hamburg einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wie die Einsatzkräfte am Donnerstag mitteilten, ging am Mittwochmittag ein Notruf aus dem Stadtteil St. Pauli wegen Brandgeruchs ein. Ein Löschzug rückte aus. Die Feuerwehrleute konnten ... mehr

Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein seit Samstag vermisster 66-Jähriger ist tot. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fanden Suchkräfte die Leiche des Mannes am Mittwoch in einem Schilfgelände bei Homburg. Der Mann war kurz vor seinem Verschwinden stationär in einer Uniklinik behandelt worden ... mehr

Brand in Kneipe und Wohnung: 100 000 Euro Sachschaden

Beim Brand in einer Gaststätte in Gelnhausen am Mittwoch ist ein Schaden von knapp 100 000 Euro entstanden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die sechs Bewohner des Hauses waren unverletzt gerettet worden. Das Feuer war in der Kneipe ausgebrochen ... mehr

Zwei Verletzte in Apotheke: Buttersäureangriff vermutet

Wahrscheinlich durch Buttersäure sind in einer Apotheke in Halle zwei Frauen verletzt worden. Die 41 und 24 Jahre alten Mitarbeiterinnen wurden ambulant versorgt, teilte die Polizei in Halle am Donnerstagmorgen mit. Die Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar ... mehr

Neuer Hinweis bei Suche nach vermisstem U-Boot

Buenos Aires (dpa) - Bei der Suche nach dem verschollenen argentinischen U-Boot gehen die Rettungsteams jetzt einer neuen Spur nach. Wenige Stunden nach der letzten Funkmeldung der «ARA San Juan» sei eine «hydroakustische Anomalie» in der Nähe registriert worden ... mehr

Amokalarm an Duisburger Schule: Polizei gibt nach 3 Stunden Entwarnung

Eine Schülerin will einen bewaffneten Mann gesehen haben. Die Polizei rückt mit einem Großangebot an und durchsucht das Schulgebäude. Am Abend gibt sie Entwarnung. Nach einem Amok-Alarm an einer Duisburger Schule hat die Polizei Entwarnung gegeben. "Schüler und Lehrer ... mehr

Amok-Alarm an Schule: Entwarnung nach über drei Stunden

Ein Großaufgebot der Polizei hat wegen eines Amok-Alarms eine Schule in Duisburg geräumt und nach einem mit Pistolen bewaffneten Mann gesucht. Nach gut dreieinhalb Stunden konnte die Polizei am Mittwochabend Entwarnung geben. "Schüler und Lehrer sind in Sicherheit ... mehr

Notfälle: Amok-Alarm an Duisburger Schule

Duisburg (dpa) - Ein Großaufgebot der Polizei hat wegen eines Amok-Alarms eine Schule in Duisburg geräumt und nach einem mit Pistolen bewaffneten Mann gesucht. Nach gut dreieinhalb Stunden konnte die Polizei Entwarnung geben. "Schüler und Lehrer sind in Sicherheit ... mehr

Amok-Alarm an Duisburger Schule - Polizei gibt Entwarnung

Duisburg (dpa) - Nach einem Amok-Alarm und Großeinsatz an einer Duisburger Schule hat die Polizei am Abend Entwarnung gegeben. «Schüler und Lehrer sind in Sicherheit», teilte sie über Twitter mit. Das Gebäude des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs sei komplett ... mehr

Militär - Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Buenos Aires (dpa) - Der internationale Rettungseinsatz für das im Südatlantik verschollene argentinische U-Boot "ARA San Juan" ist zu einem dramatischen Rennen gegen die Zeit geworden. Trotz des Aufgebots von 14 Schiffen und zehn Flugzeugen aus mehreren Ländern haben ... mehr

Amok-Alarm: Polizei räumt Schule in Duisburg

Duisburg (dpa) - Wegen eines Amokalarms hat die Polizei eine Berufsschule in Duisburg geräumt. Eine Schülerin habe sich bei einer Lehrerin gemeldet und angeben, sie habe auf dem Schulgelände einen mit Pistolen bewaffneten Mann gesehen, teilte die Polizei ... mehr

Amokalarm: Polizei durchsucht Berufsschule in Duisburg

Duisburg (dpa) - Wegen eines Amokalarms hat die Polizei eine Berufsschule in Duisburg durchsucht. Eine Schülerin habe sich am Nachmittag gemeldet und angeben, sie habe auf dem Schulgelände einen bewaffneten Mann gesehen, sagte eine Polizeisprecherin ... mehr

Zwei Menschen schweben nach Explosion in Lebensgefahr

Nach der Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Salzgitter schweben zwei Männer im Alter von 27 und 39 Jahren weiterhin in Lebensgefahr. Ein 64-jähriger Mann liegt zudem noch mit schweren Verletzungen im Krankenhaus, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bisher ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017