Sie sind hier: Home >

Ole Einar Björndalen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Ole Einar Björndalen

Biathlon-WM: Deutsche Skijäger verballern in der Verfolgung

Biathlon-WM: Deutsche Skijäger verballern in der Verfolgung

Die deutschen Biathleten haben bei der WM in Hochfilzen trotz erstklassiger Ausgangspositionen die Medaillenränge in der Verfolgung verpasst. Sprint-Weltmeister Benedikt Doll landete einen Tag nach seinem sensationellen Erfolg ... mehr
Biathlon-WM 2017: das große ABC

Biathlon-WM 2017: das große ABC

In Hochfilzen geht es um WM-Medaillen. Hier gibt es wissenswerte Daten und Fakten im großen Biathlon-ABC: Anschießen: Vor dem Wettkampf testen die Athleten die Bedingungen am Schießstand. Die dabei vorgenommene Grundeinstellung wird während des Wettbewerbs ... mehr
Biathlon-Legende Ole Einar Björndalen will zu Olympia 2018

Biathlon-Legende Ole Einar Björndalen will zu Olympia 2018

Den Gerüchten um seinen Rücktritt zum Trotz: Biathlon-Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen will seine Karriere bis zu den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang fortsetzen. Das kündigte der 42-jährige Norweger bei einer Pressekonferenz an. Ursprünglich wollte ... mehr
Biathlon-WM in Oslo: Deutsche Herren verpassen Podest im Massenstart

Biathlon-WM in Oslo: Deutsche Herren verpassen Podest im Massenstart

Simon Schempp und die deutschen Herren müssen die Heimreise von der Biathlon-WM in Oslo ohne Einzelmedaille antreten. Der 27-Jährige belegte im abschließenden Massenstart über 15 Kilometer nach drei Schießfehlern nur den 18. Platz. An der Spitze verhinderte ... mehr
Biathlon-WM: Schempp verpasst Medaille - Fourcade triumphiert

Biathlon-WM: Schempp verpasst Medaille - Fourcade triumphiert

Das Podest verfehlt, das große Ziel vorerst verpasst: Simon Schempp ist bei der Biathlon-WM in Oslo im ersten Anlauf ohne Einzelmedaille geblieben. Der 27-Jährige, der Edelmetall in einem Individualrennen als oberstes Ziel ausgegeben hatte, musste sich im Sprint ... mehr

Ole Einar Bjørndalen: "Ich beende meine Karriere"

Oslo (dpa) - Ein Hintertürchen lässt sich Ole Einar Bjørndalen offen. Wieder einmal. Denn auf die Nachfrage, ob der erfolgreichste Biathlet der Geschichte nach dieser Saison nun wirklich - wie angekündigt - aufhört, kommt kein entschiedenes Nein. Ein erneuter ... mehr

Ole Einar Björndalen peilt bei Biathlon-WM 2016 Medaille an

Oslo (dpa) - Um die Erfolge von Ole Einar Björndalen aufzulisten, braucht man mehrere Seiten. Rekord-Weltmeister und Rekord-Olympiasieger ist der Ausnahme-Biathlet. Jetzt will er zum letzten Mal Edelmetall holen und das mit 42 Jahren. Was haben ... mehr

Biathlon-Weltcup 2016: Björndalen in der Formkrise

Leipzig (dpa) - Eine ausschweifende Party wird Ole Einar Björndalen an seinem Geburtstag wie auch in den vergangenen Jahren nicht feiern. Stattdessen trainiert der norwegische Superstar, der am 27. Januar 42 wird. Alkohol trinkt der erfolgreichste Biathlet ... mehr

Biathlon 2016: Deutsche fahren in Bestbesetzung nach Übersee

Antholz (dpa) - Das Vertrauen der deutschen Biathleten in ihre eigene Stärke ist groß. So groß, dass sie anders als die versammelte norwegische Elite keine Angst vor Reisestrapazen, Zeitverschiebung und Jetlag haben und deshalb die Übersee-Weltcups in zwei Wochen ... mehr

Biathlon-Sprint in Pokljuka: Simon Schempp gewinnt Verfolgung

Simon Schempp hat beim Biathlon-Sprint in Pokljuka seine derzeit gute Form eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der 27-Jährige siegte nach zehn Kilometern vor dem Norweger Ole Einar Björndalen und Jewgeni Alexandrowitsch Garanitschew aus Russland ... mehr

Biathlon: Schempp wiederholt seinen Triumph vom Vortag

DSV-Biathlet Simon Schempp hat im slowenischen Pokljuka auch das Verfolgungsrennen gewonnen und überlegen den achten Weltcupsieg seiner Karriere gefeiert. Zwei Tage nach seinem Triumph im Sprint setzte sich der 27-Jährige ohne Schießfehler mit 16,6 Sekunden Vorsprung ... mehr

Mehr zum Thema Ole Einar Björndalen im Web suchen

Biathlon in Pokljuka: Simon Schempp wird zum Seriensieger

Pokljuka (dpa) - Nervenstark hat Simon Schempp dem großen Ole Einar Björndalen den 95. Weltcup-Sieg vor der Nase weggeschnappt. Der fast 15 Jahre jüngere Schwabe lag nach dem Sprint von Pokljuka genau 15,2 Sekunden vor dem bald 42 Jahre alten Biathlon-Altmeister ... mehr

Biathlon Östersund: Simon Schempp greift am Wochenende an

Östersund (dpa) - Simon Schempp hätte sicher nichts dagegen, am Wochenende ein kleines Kapitel Biathlon-Geschichte zu schreiben. Wenn er an seinen beeindruckenden Auftritt mit Platz zwei im Einzelrennen hinter dem auftrumpfenden Rekordweltmeister Ole Einar ... mehr

Biathlon - Biathlon: Björndalen lobt Schempp - Kandidat für Kugel

Östersund (dpa) - Nach seinem 94. Weltcupsieg setzte Superstar Ole Einar Björndalen zur Lobeshymne auf seinen unterlegenen Rivalen Simon Schempp an. Der Rekordweltmeister traut dem 27-Jährigen in diesem Winter den großen Coup zu, sieht ihn gar als Favoriten ... mehr

Biathlon-Weltcup 2015: Schempp verpasst 6. Weltcupsieg

Östersund (dpa) - Biathlet Simon Schempp hat seinen sechsten Weltcupsieg zwar knapp verpasst, im Kampf um den Weltcup-Gesamtsieg aber ein starkes Zeichen gesetzt. Im ersten Einzelrennen der Saison lief der 27-Jährige in Östersund über 20 Kilometer ... mehr

Biathlon: Simon Schempp verpasst Weltcupsieg nur knapp

Simon Schempp hat einen glänzenden Auftakt in den Biathlon-Weltcup im Einzel erwischt, den ganz großen Coup aber verpasst: Im schwedischen Östersund landete der 27-Jährige trotz eines Schießfehlers beim 20-Kilometer-Rennen auf einem starken zweiten Rang und verpasste ... mehr

Biathlon - Fourcade, Svendsen, Björndalen: Die Biathlon-Topstars

Östersund (dpa) - Auch die deutschen Biathlon-Herren um Doppel-Weltmeister Erik Lesser und den formstarken Simon Schempp wollen ihm Konkurrenz machen: dem viermaligen Weltcup-Gesamtsieger Martin Fourcade. Wenn am Mittwoch die Männer in Östersund über die 20 Kilometer ... mehr

Biathlon-WM 2015: Ole Einar Bjørndalen will 20. WM-Titel gewinnen

Kontiolahti (dpa) - Der König der Biathleten hat auch mit 41 noch nicht genug. Im Einzel-Wettbewerb von Kontiolahti will Ole Einar Bjørndalen seinen 20. WM-Titel gewinnen. Nachdem es in Sprint und Verfolgung nicht ganz mit dem Podestplatz geklappt hat, nimmt ... mehr

Biathlon Oberhof 2015: Benedikt Doll sorgt für eine Überraschung

Biathlet Benedikt Doll hat beim Weltcup-Sprint in Oberhof als Achter für die beste deutsche Platzierung gesorgt. Beim Sieg des Franzosen Martin Fourcade vor Rekord-Weltmeister Ole Einar Björndalen aus Norwegen und dem Russen Timofej Lapschin musste Doll zweimal ... mehr

Biathlon Oberhof 2015: Herren-Staffel verballert das Podest

Die deutschen Biathleten haben im Nebelchaos von Oberhof den Durchblick verloren und den ersten Podestplatz des WM-Winters mit der Staffel verpasst. Bei widrigsten Bedingungen mit Dauerregen und geringen Sichtweiten belegte das Silber-Quartett von Sotschi ... mehr

Björndalens Fauxpas: Biathlon-Star entschuldigt sich

Leipzig (dpa) - Ole Einar Björndalen hatte sich bei seinem Ausflug in den Wald von Trandumskogen nichts weiter gedacht. Der Biathlon-Rekordolympiasieger und Weltmeister aus Norwegen wollte bei seiner "Trainingseinheit" auf Skirollern und mit Paintball-Gewehren ... mehr

Biathlon-Star Ole Einar Björndalen entschuldigt sich für Fauxpas

Ole Einar Björndalen hat sich bei einer "Trainingseinheit" im Wald von Trandumskogen einen Fauxpas geleistet. Der Biathlon-Rekordolympiasieger hatte nicht gewusst, dass er sich auf einem Schauplatz des Zweiten Weltkrieges befand. Björndalen hatte sich bei seinem Ausflug ... mehr

Ergebnisse Biathlon, Weltmeisterschaft

Herren, 10 km Sprint in Nove Mesto/Tschechien (9.2.2013) Platz Name Land/Ort 1. Emil Hegle Svendsen Norwegen 23:25,1 Min./1 Schießfehler 2. Martin Fourcade Frankreich + 0:08,1/1 3. Jakov Fak Slowenien + 0:11,2/0 4. Ole Einar Bjørndalen Norwegen + 0:19,9/1 5. Dmitri ... mehr

Ergebnisse Biathlon, Weltmeisterschaft

Herren, 12,5 km Verfolgung in Nove Mesto/Tschechien (10.2.2013) Platz Name Land/Ort 1. Emil Hegle Svendsen Norwegen 32:35,5 Min./1 Schießfehler 2. Martin Fourcade Frankreich + 0:00,1/2 3. Anton Schipulin Russland + 0:03,6/1 4. Dmitri Malyschko Russland ... mehr

Die Herren-Staffel holt bei der Biathlon-WM in Ruhpolding Bronze

Die deutsche Biathlon-Herren-Staffel hat bei den Heim-Weltmeisterschaften in Ruhpolding die Durststrecke beendet. Hinter Titelverteidiger Norwegen (1:17:26,80) und den Franzosen (29,7 Sekunden zurück) reichte es für Simon Schempp, Andreas Birnbacher, Michael Greis ... mehr

Ole-Einar Björndalen: Biathlon-Star feiert seinen 95. Weltcup-Sieg

Biathlet Ole-Einar Björndalen hat in Kontiolahti seinen 95. Weltcup-Sieg geschafft. Der 38 Jahre alte Ausnahmeathlet aus Norwegen setzte sich im Verfolgungsrennen nach zwei Schießfehlern vor Sprint-Sieger Martin Fourcade durch. Der Franzose verteidigte das Gelbe Trikot ... mehr

Biathlon: Birnbacher gewinnt das Verfolgungsrennen in Hochfilzen

Riesenerfolg für Andreas Birnbacher: Im österreichischen Hochfilzen sprintete der 26. des Sprints des Vortags trotz 1:09 Minuten Rückstands zum Sieg im 12,5 Kilometer langen Verfolger. Nach 20 Treffern bei 20 Schüssen und 35:40,3 Minuten Laufzeit hielt ... mehr

Biathlon: Björndalen schreibt Geschichte

Ole Einar Björndalen hat einmal mehr Biathlon-Geschichte geschrieben. Nach dem Gewinn der Goldmedaille mit der norwegischen Mixed-Staffel ist er der Erste, der in allen WM-Disziplinen ganz oben auf dem Treppchen stand. Und der "Kannibale" hat immer noch nicht genug ... mehr

Norwegischer Doppelsieg in Östersund

Den deutschen Biathleten ist die angekündigte Wiedergutmachung für das Olympia-Debakel beim Weltcup-Auftakt im schwedischen Östersund noch nicht gelungen. Beim Sieg des Norwegers Emil Hegle Svendsen über 20 Kilometer kam Michael Greis nach drei Fehlschüssen als bester ... mehr

Biathlon: Björdalen siegt, Birnbacher erkämpft sich Top-Ten-Platz

Routinier Ole Einar Björndalen kann die jungen Biathleten immer noch in Schach halten: Zum Abschluss des Weltcups im schwedischen Östersund setzte sich der Norweger im Verfolgungsrennen durch und verwies seinen Landsmann Emil Hegle Svendsen auf Platz ... mehr

Biathlon: Birnbacher und Greis verbessert, Norweger dominieren

Die deutschen Biathleten steigern sich, zu einer Topplatzierung reicht es derzeit fürs Männer-Team noch nicht: Einen Tag nach dem überraschenden zweiten Rang von Miriam Gössner bei den Frauen kam Andreas Birnbacher im Sprint über zehn Kilometer als bester Deutscher ... mehr

Biathlet Ole-Einar Bjoerndalen ist eine Klasse für sich

Bei seinen Erfolgen kann man leicht den Überblick verlieren. Kurz gesagt: Kein Biathlet reicht in Sachen Erfolgen an den Norweger heran. Ole-Einar Björndalen (35) holte seine erste olympische Goldmedaille 1998 in Nagano, vier Jahre später gewann er viermal ... mehr

Biathlon: Ole Einar Björndalen feiert seinen 93. Weltcup-Sieg

Biathlon-Superstar Ole Einar Björndalen das abschließende Massenstart-Rennen beim Weltcup in Oberhof gewonnen. Der Norweger verwies nach 15 Kilometern beim bereits 93. Weltcup-Triumph seiner Karriere den Amerikaner Tim Burke und Tomasz Sikora aus Polen ... mehr

Biathlon: Svendsen siegt, Deutsche enttäuschen

Der Norweger Emil Hegle Svendsen hat beim Biathlon -Weltcup im österreichischen Hochfilzen das Verfolgungsrennen über 12,5 Kilometer gewonnen. Der 24-Jährige setzte sich nach 34:36,7 Minuten im Schlussspurt vor dem Österreicher Simon Eder und seinem Landsmann Ole Einar ... mehr

Biathlon: Deutsche Männer enttäuschen im Sprint

Ole Einar Björndalen hat im Sprint von Hochfilzen seinen 90. Weltcup-Sieg im Biathlon geschafft. Der Norweger setzte sich nach einem fehlerfreien Schießen durch. Insgesamt hat der fünfmalige Olympiasieger nun 91 Weltcup-Erfolge seit 1996 auf seinem Konto. Einmal ... mehr

Norweger feiern Doppelsieg in Östersund

Der Norweger Ole Einar Björndalen hat im schwedischen Östersund den 90. Weltcup-Sieg seiner einmaligen Karriere gefeiert. Der fünfmalige Olympiasieger lag im Biathlon -Sprint nach 10 Kilometer ohne Schießfehler 25,1 Sekunden vor seinem Landsmann Emil Hegle Svendsen ... mehr

Biathlon - Weltcup der Herren: Svendsen bezwingt Björndalen

Erst unterlag Biathlon-Gigant Ole Einar Björndalen im Sprint dem deutschen Newcomer Arnd Peiffer, nun einer Nachwuchshoffnung aus dem eigenen Stall: Emil Hegle Svendsen machte sich im russischen Khanty Masiys das Stehvermögen seines großen Vorbildes zu eigen ... mehr

Björndalen macht Fans in Trondheim glücklich

Ole Einar Björndalen hat auch das Massenstart-Rennen beim Biathlon-Weltcup in Trondheim souverän gewonnen. Norwegens Vierfach-Weltmeister siegte unter den Augen von König Harald nach vier fehlerfreien Schießeinlagen mit 39,1 Sekunden Vorsprung vor dem Österreicher Simon ... mehr

Erhält Tschudow nachträglich doch noch Gold?

Nach dem Sieg des Norwegers Ole Einar Björndalen im Verfolgungs-Rennen bei der Biathlon-WM erwägt der russische Verband eine Klage beim Internationalen Sportgerichtshof CAS in Lausanne. "Sind unsere Regeln jetzt außer Kraft gesetzt? Ist es jetzt erlaubt, die falsche ... mehr

Björndalen nach stundenlangem Hickhack Weltmeister

Am Ende hatte die sportliche Leistung gesiegt und der Norweger Ole-Einar Björndalen bei der Biathlon-WM in Pyeongchang seinen zweiten Titel gewonnen. Der 35-Jährige hatte wie elf weitere Starter im Verfolgungsrennen eine kleine "Abkürzung" genommen. "Wir haben ... mehr

Norwegen räumt kompletten Medaillensatz ab

Die deutschen Biathlon-Herren haben zum Auftakt der Weltmeisterschaften in Pyeongchang die Dominanz Norwegens anerkennen müssen. Im Sprint über 10 Kilometer siegte Ole-Einar Björndalen trotz zweier Schießfehler knapp vor Lars Berger, Halvard Hanevold und Alexander ... mehr

Biathlon-WM: 82. Weltcupsieg für Ole Einar Björndalen

Die deutschen Biathleten sind im russischen Chanty Mansijsk beim Weltcup-Sprint über zehn Kilometer deutlich am Siegerpodest vorbeigelaufen. Bestplatzierter der sieben Starter war beim 82. Weltcup-Tageserfolg des Norwegers Ole Einar Björndalen Carsten Pump auf Platz ... mehr

Wolf holt nach starkem Finish Bronze

Der Norweger Ole Einar Björndalen hat bei der Biathlon-Weltmeisterschaft im schwedischen Östersund den Titel in der Verfolgung gewonnen. Sprint-Weltmeister Maxim Tschudow aus Russland wurde Zweiter. Rang drei holte sich der Alexander Wolf mit einem starken Endspurt ... mehr

Ersatzmann Rösch verpasst eine Medaille

Von der Ersatzbank beinahe aufs Podest: Zum Auftakt der Biathlon-Weltmeisterschaften im schwedischen Östersund verpasste Michael Rösch im Sprint über zehn Kilometer nach einem Schießfehler als Fünfter nur um etwas mehr als 13 Sekunden. Erst durch den krankheitsbedingten ... mehr

Greis wird bei Björndalen-Sieg erneut Dritter

Der Norweger Ole Einar Björndalen hat mit dem Massenstart-Wettbewerb über 15 Kilometer den letzten Biathlon-Weltcup vor der in drei Wochen beginnenden Weltmeisterschaft in Östersund gewonnen. Der Weltcup-Gesamtführende setzte sich im italienischen Antholz ... mehr

Biathlon - Sprint: Siegesserie von Michael Greis hält an

Michael Greis hat den Sieg-Hattrick geschafft und nach seinen zwei Erfolgen in Ruhpolding auch den Weltcupsprint im Südtiroler Biathlon-Mekka Antholz gewonnen. Vor 7000 Zuschauer am sonnenüberfluteten Antholzer See traf der dreimalige Olympiasieger aus Nesselwang ... mehr

Herren-Staffel läuft aufs Podest

Die deutschen Biathleten sind für die Weltmeisterschaften gerüstet. Im stimmungsvollen letzten Staffelrennen vor den Titelkämpfen im schwedischen Östersund erkämpften sie unter Flutlicht in Ruhpolding nach 4 x 7,5 Kilometern den dritten Platz hinter ... mehr

Biathlon - Weltcup in Oberhof: Zwei deutsche Pakete weit weg von Björndalen

Am fünfmaligen Olympiasieger führte einmal mehr kein Weg vorbei: Ole Einar Björndalen gewann beim Weltcup in Oberhof das abschließende Massenstart-Rennen über 15 Kilometer. Bei seinem 78. Weltcup-Sieg verwies der Norweger nach zwei Schießfehlern in 38:58,9 Minuten ... mehr

Björndalen baut seinen Vorsprung im Weltcup aus

Ole Einar Björndalen hat beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka den Männer-Sprint über zehn Kilometer gewonnen. Der Norweger holte seinen 77. Weltcup-Sieg, gewann mit 4,9 Sekunden vor dem ebenfalls eine Strafrunde laufenden Russen Dmitri Jaroschenko. Daniel Graf schoss ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017