Sie sind hier: Home >

Oliver Kreuzer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Oliver Kreuzer

Oliver Kreuzer vom KSC: schlimmer Auftritt gegen St. Pauli

Oliver Kreuzer vom KSC: schlimmer Auftritt gegen St. Pauli

Pfiffe von den eigenen Fans und ein Trainer mit versteinerten Gesichtszügen. Nach der klaren 0:5-Niederlage des Karlsruher SC beim FC St. Pauli fand Sportdirektor Oliver Kreuzer drastische Worte für die Leistung seines Teams: "Ein schlimmer Auftritt, ich bin schockiert ... mehr
HSV: Der steile Abstieg des Pierre-Michel Lasogga

HSV: Der steile Abstieg des Pierre-Michel Lasogga

Pierre-Michel Lasogga ist beim Hamburger SV am Tiefpunkt angekommen. Der einst gefeierte Torjäger, der die Rothosen in der Saison 2013/14 mit 14 Treffern inklusive der Relegation gegen Fürth fast im Alleingang die Zugehörigkeit zur Bundesliga gerettet hatte, ist derzeit ... mehr
Medien: 1860 München stellt Eichin frei

Medien: 1860 München stellt Eichin frei

Das Löwen-Chaos geht weiter: 1860 München hat sich mit sofortiger Wirkung von Sportdirektor Thomas Eichin getrennt. Das berichten übereinstimmend mehrere Medien. Eichin war vor zwei Wochen im Zuge der Entlassung von Trainer Kosta Runjaic, die angeblich über Eichin ... mehr
Karlsruher SC will

Karlsruher SC will "erfahrenen Trainer" als Nachfolger von Oral

Karlsruhe (dpa) - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC will seinen neuen Trainer spätestens zum Trainingsauftakt in Januar präsentieren. Das kündigte Sportdirektor Oliver Kreuzer einen Tag nach der Freistellung des bisherigen Coaches Tomas Oral an. "Er braucht schon einen ... mehr
Karlsruher SC feuert Trainer Tomas Oral

Karlsruher SC feuert Trainer Tomas Oral

Ernüchterung, Unzufriedenheit, Abstiegsangst: Zweitligist Karlsruher SC hat die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und seinen Trainer Tomas Oral entlassen. In 15 Ligaspielen unter der Regie des 43-Jährigen verbuchte der KSC in dieser Saison gerade einmal ... mehr

2. Bundesliga: Hannover 96 besiegt im Verfolgerduell den FC Heidenheim

Das war zu wenig: Der FC St. Pauli kam am 15. Spieltag der 2. Bundesliga nicht über ein 0:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern hinaus. Während die Pfälzer damit im sechsten Spiel in Serie punkteten, stehen die Hanseaten mit nur sieben Punkten weiter am Tabellenende ... mehr

Oliver Kreuzer neuer Sportdirektor beim KSC

Oliver Kreuzer kehrt als Sportdirektor zum Zweitligisten Karlsruher SC zurück. Der 51-Jährige wird zum 1. Dezember Nachfolger des freigestellten Jens Todt, der dreieinhalb Jahre beim KSC angestellt war und die Zusammenarbeit über das Ende seiner Vertragslaufzeit ... mehr

Medien: Eichin heuert bei 1860 München an

Beim TSV 1860 München ist der rote Teppich für Ex-Werder-Manager Thomas Eichin ausgerollt. Kurz vor der erwarteten Bekanntgabe der Eichin-Verpflichtung haben der Zweitligist und sein Sportdirektor Oliver Kreuzer ihre Zusammenarbeit beendet. Der Klub teilte in einer ... mehr

Fußball: 1860 München überzeugt von "A-Lösung" Runjaic

München (dpa) - Charakterlich sieht sich Kosta Runjaic schon mal gut gerüstet für den komplizierten Trainerjob beim chaotischen TSV 1860 München. "Meine Art ist, in Hektik Ruhe auszustrahlen", meinte der 45 Jahre alte Fußballlehrer bei seiner Vorstellung ... mehr

1860 München: Franco Foda als möglicher Trainer im Gespräch

Die Suche nach einem Dompteur für die Löwen ist womöglich bereits erfolgreich beendet: 1860 München soll nach der Rettung vor dem Abstieg aus der 2. Bundesliga mit Franco Foda als Trainer in die neue Saison gehen. Der 50-Jährige gilt als Favorit von Sportchef Oliver ... mehr

2. Bundesliga: Einspruch des TSV 1860 München gegen Phantomtor abgewiesen

Das " Phantomtor von Duisburg" ist offiziell bestätigt worden: Zweitligist 1860 München ist mit seinem Einspruch gegen die Wertung des betroffenen Meisterschaftsspiels beim MSV Duisburg (1:2) gescheitert. "Bei der fraglichen Entscheidung ... mehr

Mehr zum Thema Oliver Kreuzer im Web suchen

1860 München feuert Trainer Möhlmann - Bierofka übernimmt

Trainerwechsel im Abstiegskampf der 2. Bundesliga: Der TSV 1860 München hat sich mit sofortiger Wirkung von Coach Benno Möhlmann getrennt. Als Nachfolger wurde der bisherige U21-Coach Daniel Bierofka berufen. "Der Negativtrend der letzten Wochen hat uns zu diesem ... mehr

Fußball: "Löwen" beurlauben Möhlmann - Bierofka soll es richten

München (dpa) - Mit einem herzhaften "Servus" betrat Daniel Bierofka das vollbesetzte Presse-Stüberl des TSV 1860 München. Nach der Trennung von dem gescheiterten Routinier Benno Möhlmann soll der bisherige U21-Trainer die zutiefst verunsicherten "Löwen" vor dem Absturz ... mehr

Fußball: Möhlmann vor dem Aus? "Löwen"-Coach fordert Bekenntnis

München (dpa) - In höchster Not hat der umstrittene "Löwen"-Trainer Benno Möhlmann ein unmissverständliches Bekenntnis von der Vereinsführung des TSV 1860 München gefordert. "Entweder wir stehen zusammen zu 100 Prozent hinter dem, was wir beschlossen haben ... mehr

2. Liga: 1860 München kündigt Einspruch gegen MSV-Tor an

Zweitligist TSV 1860 München hat Einspruch gegen die Wertung des Spiels beim MSV Duisburg (1:2) angekündigt. Wie Sportdirektor Oliver Kreuzer in einer vom Verein veröffentlichen Mitteilung äußerte, werde man "auf jeden Fall einen Schriftsatz an den DFB schicken ... mehr

TSV 1860 München: Hohn, Spott und ein wenig Hoffnung

Von Marc L. Merten Alles sollte besser werden beim TSV 1860 München im Jahr 2016. Nach zwei Spieltagen im neuen Jahr ist jedem Weiß-Blauen klar: Nichts ist besser geworden. Im Gegenteil. Die Mannschaft stellt einen über 20 Jahre alten Negativrekord ein. Die Fans haben ... mehr

TSV 1860 München: Wolf verabschiedet - Mölders nimmt Arbeit auf

Auf dem Weg in die Fußball-Bundesliga verabschiedete sich Marius Wolf schon einmal in der Kabine bei seinen Münchnern "Löwen". Vorbehaltlich der Zustimmung von Investor Hasan Ismaik wird der 20-Jährige zu Hannover 96 wechseln - und die siebenstellige ... mehr

Fußball: 1860-Investor will Anteile nur für viel Geld verkaufen

München (dpa) - Investor Hasan Ismaik will seine Anteile am TSV 1860 München Medienberichten zufolge nur verkaufen, wenn er dabei keinen finanziellen Verlust macht. Der Jordanier habe seit seinem Einstieg vor vier Jahren 38,3 Millionen Euro in den Fußball-Zweitligisten ... mehr

TSV 1860 München: Kreuzer tauscht sich mit Investor Ismaik aus

München (dpa) - Sportchef Oliver Kreuzer will Fußball-Zweitligist TSV 1860 München mit dem nötigen Maß an Realismus in die Erfolgsspur zurückbringen. "Man muss einen Plan haben, der auch zum jeweiligen Verein passt", sagte der 50-Jährige im "Kicker"-Interview ... mehr

1. FC Kaiserslautern trennt sich von Sportdirektor Schupp

Der 1. FC Kaiserslautern und sein Sportdirektor Markus Schupp haben sich vor dem Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes ( DFB) auf ein sofortiges Ende der ursprünglich bis 30. Juni 2016 geplanten Zusammenarbeit geeinigt. Schupp war seit Mitte ... mehr

Oliver Kreuzer wird neuer Sportchef beim TSV 1860 München

Der krisengeplagte Zweitligist 1860 München hat mit Oliver Kreuzer einen einen Sportchef gefunden.  Kreuzer verfüge über "jahrelange Erfahrung im Profi-Fußball", der Verein habe "einen bestens vernetzten Fachmann für diese Position gewonnen", hieß es in einer ... mehr

Fußball: Oliver Kreuzer wird Sportchef bei 1860 München

München (dpa) - Der TSV 1860 München setzt im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga auf einen früheren FC-Bayern-Profi. Wie der kriselnde Traditionsclub bekanntgab, wurde Oliver Kreuzer als neuer Sportchef unter Vertrag genommen. Der 49-Jährige folgt auf Necat ... mehr

Hannover 96 liebäugelt mit Tim Borowski als Sportdirektor

Hannover 96 treibt seine Personalplanung weiter voran. Nachdem bereits Martin Bader als neuer Geschäftsführer verpflichtet wurde, soll nun der Posten des Sportdirektors neu besetzt werden. Ein aussichtsreicher Kandidat ist offenbar der ehemalige Nationalspieler ... mehr

HSV brummt vier Profis nach Schuh-Streit Geldstrafe auf

Der Hamburger SV hat im Zoff um das Schuhwerk seiner Profis jetzt offenbar durchgegriffen. Da Nicolai Müller, Matthias Ostrzolek, Zoltan Stieber und Petr Jiracek nicht die Schuhe von HSV-Ausrüster Adidas tragen, hat ihnen der Klub-Vorstand laut eines Berichts ... mehr

HSV: Wie der Hamburger SV mit den Jahren das Geld in den Sand setzte

Bastian Reinhardt , Frank Arnesen, Oliver Kreuzer und nun Peter Knäbel. Seit 2010 hatten beim Hamburger SV vier verschiedene Manager das Sagen und waren verantwortlich für die Kaderplanung der Hanseaten. Jeder mit verschiedenen Vorstellungen und Spielerverpflichtungen ... mehr

Ex-HSV-Coach Mirko Slomka: "Ich hätte damals zurücktreten müssen"

Mirko Slomka , früherer Trainer des Hamburger SV, hat es als "Fehler" bezeichnet, nach dem geglückten Klassenverbleib auch in die neue Bundesliga-Saison gegangen zu sein. "Als Oliver Kreuzer im Juli für mich völlig überraschend entlassen wurde ... mehr

Hakan Calhanoglu: "Auto wurde kaputtgeschlagen"

Hakan Calhanoglu hat knapp 100 Tage nach seinem turbulenten Wechsel vom Hamburger SV zu Bayer Leverkusen den ehemaligen HSV-Sportchef Oliver Kreuzer scharf attackiert. "Ich habe ihm vertraut, und er hat mich im Stich gelassen. Er ist mir in den Rücken gefallen", sagte ... mehr

Hamburger SV entlässt Ex-Sportdirektor Oliver Kreuzer nachträglich

Hamburg (dpa) - Die außergerichtliche Einigung zwischen dem Hamburger SV und seinem ehemaligen Sportdirektor Oliver Kreuzer ist hinfällig. Der Fußball-Bundesligist hat den bislang freigestellten Kreuzer "außerordentlich aus wichtigem Grund" entlassen. "Anlass waren ... mehr

HSV entlässt ehemaligen Sportdirektor Oliver Kreuzer nachträglich

Die außergerichtliche Einigung zwischen dem Hamburger SV und seinem ehemaligen Sportdirektor Oliver Kreuzer ist hinfällig. Der Bundesligist hat den bislang freigestellten Kreuzer "außerordentlich aus wichtigem Grund" entlassen. "Anlass waren insbesondere wiederholte ... mehr

HSV soll unter Knäbel "schneller und härter arbeiten"

Vom Tabellenletzten endlich wieder zur Nummer eins im Norden: Peter Knäbel stürzt sich voller Elan in seine Rolle als neuer Hoffnungsträger des strauchelnden Traditionsklubs Hamburger SV - und macht dem Bundesliga-Dino bei seiner Präsentation gleich einmal Druck ... mehr

Hamburger SV: Oliver Kreuzer rechnet mit Investor Kühne ab

Oliver Kreuzer hat seinen Rauswurf vor zweieinhalb Monaten beim Hamburger SV immer noch nicht verdaut. Der ehemalige Manger rechnet mit HSV-Investor Klaus-Michael Kühne ab und kritisiert vor allem dessen Einflussnahme. Kühne habe ihm bei seiner täglichen Arbeit ... mehr

Hamburger SV: Ex-Sportchef Kreuzer lastet Entlassung Investor Kühne an

Der frühere Sportdirektor Oliver Kreuzer beurteilt die Zusammenarbeit des Hamburger SV mit Milliardär Klaus-Michael Kühne zwiespältig. "Hier sieht man Fluch und Segen des Mäzenatentums. Ich glaube, dass sie ihn benötigen. Als Geschäftsmann denkt ... mehr

Ex-HSV-Manager Kreuzer: "Würde manche Entscheidung anders treffen"

Klare Worte: Oliver Kreuzer, der ehemalige Sportdirektor des Hamburger SV, hat Fehler zugegeben. "Wenn ich heute mit einigem Abstand meine Arbeit nochmals reflektiere, würde ich manche Entscheidung anders treffen", sagte Kreuzer beim TV-Sender Sport1 ... mehr

HSV: Peter Knäbel tritt Kreuzer-Nachfolge an

Der radikale Umbau in der Chefetage des Hamburger SV ist abgeschlossen: Der frühere Bundesliga-Profi Peter Knäbel wird zum 1. Oktober neuer Direktor Profifußball der Hanseaten und komplettiert die Führungsmannschaft des Traditionsklubs. Der Ex-Spielmacher ... mehr

Ex-HSV-Sportdirektor Oliver Kreuzer sagt Holstein Kiel ab

Kiel (dpa) - Der vom Hamburger SV beurlaubte Sportdirektor Oliver Kreuzer hat Fußball-Drittligist Holstein Kiel übereinstimmenden Medienberichten zufolge eine Absage erteilt. "Es gab ein Telefonat, aber ich mache das nicht", sagte Kreuzer dem "Hamburger Abendblatt ... mehr

Hamburger SV: Den HSV kosten die Entlassungen ein Vermögen

Zwei gingen freiwillig. Zum Glück für den Hamburger SV. Sonst wären die Kosten für Entlassungen beim Bundesligisten in den vergangenen Jahren noch höher ausgefallen. Doch auch so kosteten den HSV seine Entscheidungen, nicht mehr mit dem jeweiligen Trainer oder Manager ... mehr

Thomas Tuchel sagt dem Hamburger SV laut NDR ab

Nach der Trennung von Mirko Slomka will der Hamburger SV so schnell wie möglich einen Nachfolger für den entlassenen Trainer benennen. Der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer treibt die Suche voran. Allerdings soll er sich bereits eine Absage des vermeintlichen ... mehr

HSV und Ex-Sportchef Kreuzer einigen sich außergerichtlich

Ex-Sportdirektor Oliver Kreuzer und der Hamburger SV haben sich im Streit um eine Abfindungszahlung außergerichtlich geeinigt. Wie das Hamburger Arbeitsgericht mitteilte, wurde der für heute angesetzte Gütetermin abgesagt. Der Manager erhält laut Informationen ... mehr

Peter Knäbel im Anflug beim Hamburger SV

Die Verpflichtung des ehemaligen Bundesliga-Profis Peter Knäbel als neuer Sportdirektor des Hamburger SV rückt offenkundig näher. Nach Informationen von Sport1 und der "Bild-Zeitung" wird der 47-Jährige im Laufe des Septembers einen Vertrag bei den Hanseaten ... mehr

Kündigung: Ex-HSV-Sportchef Kreuzer geht vor Gericht

Hamburg (dpa) - Oliver Kreuzer geht gegen die Kündigung als Sportdirektor beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV vor Gericht. Wie die Pressestelle des Hamburger Arbeitsgerichts mitteilte, ist zunächst ein Gütetermin für den 29. August vor dem Gericht anberaumt. Dabei ... mehr

Oliver Kreuzer fragt nach den Gründen für seinen Rauswurf

Drei Wochen nach seiner Entmachtung fragt sich Ex- HSV-Sportchef Oliver Kreuzer immer noch nach den Gründen für sein Aus. "Wir hatten uns über alles abgestimmt, fast täglich ausgetauscht und ich war in alle Prozesse eingebunden. Nichts, aber auch gar nichts deutete ... mehr

Hamburger SV: Der HSV hofft auf ruhigere Bundesliga-Saison

Von Oliver Strerath Bloß nicht schon wieder solch ein Seuchenjahr. Nachdem der Hamburger SV in der vergangenen Saison nur knapp den Klassenerhalt über die Relegation - es gab ein 0:0 und 1:1 gegen Fürth - geschafft hat, hoffen alle beim Bundesliga ... mehr

Dietmar Beiersdorfer steht beim Hamburger SV vor Herkules-Aufgabe

Um diesen Job ist er nicht zu beneiden. Dietmar Beiersdorfer muss auf der Baustelle Hamburger SV aufräumen. Und zwar gewaltig. "Wenn man den Job gut machen will, muss es der schönste Job der Welt sein", erklärte der Vorstandsvorsitzende der neuen ... mehr

Hamburger SV droht juristisches Nachspiel

Dem Bundesligisten Hamburger SV droht nach der Trennung von Sportdirektor Oliver Kreuzer ein juristisches Nachspiel. Im Streit um die Höhe seiner Gehaltsfortzahlungen hat Kreuzer einen Anwalt eingeschaltet. Dies berichtete die "Bild-Zeitung". Der Vertrag des beurlaubten ... mehr

HSV holt Nachwuchschef Bernhard Peters von 1899 Hoffenheim

Der frühere Hockey-Bundestrainer Bernhard Peters wird neuer "Direktor Sport" beim Hamburger SV. Der 54-Jährige wechselt vom Liga-Konkurrenten 1899 Hoffenheim an die Elbe und nimmt seine Arbeit am 1. August auf. Peters soll bei den Hamburgern ein umfassendes ... mehr

Hamburger SV trennt sich von Sportdirektor Oliver Kreuzer

Nur fünf Tage nach seinem Amtsantritt beim Hamburger SV hat der neue Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer die Zusammenarbeit mit Sportdirektor Oliver Kreuzer beendet. Der 48-Jährige wurde bei dem Bundesligisten nach nur einer Saison mit dem Beinahe-Abstieg ... mehr

Emotionaler Start von Beiersdorfer beim HSV

Hamburg (dpa) - Dietmar Beiersdorfer kämpfte bei der Rückkehr in seine alte Heimat mit den Tränen. Fünf Jahre nach seinem Abschied als Sportchef ist der 50-Jährige neuer Hoffnungsträger des Hamburger SV. "Ich bin mit Sicherheit kein Heilsbringer ... mehr

Hakan Calhanoglu ist von HSV-Manager Kreuzer enttäuscht

Das verbale Duell zwischen Hakan Calhanoglu und den Verantwortlichen des Hamburger SV geht weiter. Nach seinem von vielen Diskussionen begleiteten Wechsel zu Bayer Leverkusen attackierte der 20-Jährige nun seinen Ex-Klub. "Ich bin ohne Schuld in die Schusslinie geraten ... mehr

HSV: Ermittlungsverfahren gegen Klubvorstand eingeleitet

Nach dem mit Müh' und Not verhinderten Abstieg geht der Trubel beim Bundesligisten Hamburger SV munter weiter. Die Staatsanwaltschaft der Hansestadt bestätigte den Eingang einer Strafanzeige und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen den aktuellen ... mehr

Hamburger SV: Auf Dietmar Beiersdorfer wartet nun viel Arbeit

Der Hamburger SV hat seinen "Königstransfer" perfekt gemacht und Wunschkandidat Dietmar   Beiersdorfer  an die Elbe zurückgelotst. Der 50 Jahre alte frühere HSV-Profi und -Sportchef habe "einen langjährigen Vertrag" als Vorstandsvorsitzender unterzeichnet, teilte ... mehr

HSV-Chef Carl Jarchow dementiert Transferverbot für Oliver Kreuzer

Hamburg (dpa) - Der amtierende Vorstandsvorsitzende Carl Jarchow hat ein Transferverbot für Sportchef Oliver Kreuzer beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV dementiert. "Das ist Unsinn. So etwas gibt es nicht", sagte Jarchow der dpa. "Wer soll denn das aussprechen ... mehr

HSV: Dietmar Beiersdorfer trifft Investor Klaus- Michael Kühne

Hamburg (dpa) - Dietmar Beiersdorfer, designierter Chef des umstrukturierten Hamburger SV, hat mit dem künftigen Investor Klaus-Michael Kühne die finanzielle Lage des Vereins erörtert. Wie Hamburger Zeitungen berichteten, soll Beiersdorfer bereits mit Kühne in dessen ... mehr

Oliver Kreuzer darf bei HSV-Kaderplanung nicht mitreden

Über seine Zukunft ist zumindest offiziell noch nicht entschieden. Doch was die Kaderplanung beim HSV für die kommende Saison anbelangt, ist Sportchef Oliver Kreuzer nun entmachtet. "Das Ziel ist es, keine Personalentscheidungen mehr zu treffen, bevor Dietmar ... mehr

Bundesliga: Der Hamburger SV wartet ungeduldig auf Dietmar Beiersdorfer

Nach dem Umsturz beim Hamburger SV glühen die Telefondrähte zwischen der Hansestadt und St. Petersburg. Dietmar Beiersdorfer soll so schnell wie möglich an die Elbe zurückkehren und die Geschicke der neuen Fußball-AG als Vorstandschef leiten. Der 50 Jahre ... mehr

HSV: Richtungweisende Entscheidung steht an

Der Hamburger SV steht vor einem der tiefgreifendsten Umbrüche in seiner 127-jährigen Geschichte. Am Sonntag soll mit der Ausgliederung der Abteilung Profi-Fußball aus dem 33 Sparten umfassenden Universalsportverein das Startsignal in eine bessere Zukunft gegeben werden ... mehr
 
1

Rezepte zu Oliver Kreuzer

Kugelbrötchen mit Oliven

Kugelbrötchen mit Oliven

Schalotte, Olivenöl, getrocknete Tomaten ... Bewertung:   (5)
Auberginenpaste mit Oliven

Auberginenpaste mit Oliven

Auberginen, Salz, Zitrone, Knoblauchzehen ... Bewertung:   (22)
Schafskäseaufstrich mit Oliven

Schafskäseaufstrich mit Oliven

Schafskäse, Dill, Kerbel ... Bewertung:   (22)
Gebackene Forelle mit Oliven

Gebackene Forelle mit Oliven

Forellen, Olivenöl, Lorbeerblätter, Salz ... Bewertung:   (74)
Gegrilltes Gemüse mit Oliven-Käsefüllung

Gegrilltes Gemüse mit Oliven-Käsefüllung

rote Paprikaschoten, grüne Paprikaschoten ... Bewertung:   (88)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017