Startseite
Sie sind hier: Home >

Olympia

...
Thema

Olympia

Geplantes Olympia-Referendum: Bürgerschaft befragt Experten

Geplantes Olympia-Referendum: Bürgerschaft befragt Experten

Der Verfassungsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft befasst sich heute mit den rechtlichen Möglichkeiten für ein Olympia-Referendum im Herbst. Dazu haben die Abgeordneten mehrere Sachverständige ins Rathaus geladen. Die rot-grüne Koalition hat sich bereits darauf ... mehr
Marius Vizer setzt zum Frontalangriff auf IOC-Chef Thomas Bach an

Marius Vizer setzt zum Frontalangriff auf IOC-Chef Thomas Bach an

Sotschi (dpa) - Nach dem Eklat von Sotschi hatte Thomas Bach zumindest seinen Humor nicht verloren. "Vielen Dank für den freundlichen Empfang", sagte der deutsche IOC-Chef zynisch in Richtung Marius Vizer. Zuvor war er vom Präsidenten der Vereinigung internationaler ... mehr
FIG-Präsident Gandi: Ab Olympia 2020 nur vier Turner pro Team

FIG-Präsident Gandi: Ab Olympia 2020 nur vier Turner pro Team

Montpellier (dpa) - Der scheidende Präsident des Turn-Weltverbandes FIG, Bruno Gandi, will durchsetzen, dass die Teamstärke der Riegen von den Olympischen Spielen in Tokio 2020 an von fünf auf vier Athleten verkleinert wird. Über seinen Vorschlag sollen ... mehr
DFB-Nachwuchstrainer nehmen am Jedermannrennen der Cyclassics teil

DFB-Nachwuchstrainer nehmen am Jedermannrennen der Cyclassics teil

Hamburg (dpa/lno) – Mit ihrer Teilnahme an den 20. Cyclassics Ende August wollen die Nachwuchstrainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die Hamburger Olympia-Bewerbung unterstützen. "Wir wollen alle, dass die Spiele nach Hamburg kommen", sagte U21-Nationaltrainer Horst ... mehr
Erstmals in Turn-Geschichte kein Deutscher in Mehrkampf-Finale

Erstmals in Turn-Geschichte kein Deutscher in Mehrkampf-Finale

Als das historische EM- Debakel der deutschen Kunstturner perfekt war, verschlug es sogar dem sonst so redegewandten Bundestrainer Andreas Hirsch fast die Sprache. "Ich weiß kaum, wie ich das erklären soll", sagte er und sein Gesicht drückte dabei etwas ... mehr

Neuer Sportstaatsrat kann sich um Hamburger Olympia-Bewerbung kümmern

Wegen der Hamburger Olympia-Bewerbung bekommt die Hansestadt eine volle Sportstaatsratsstelle. Den Posten unter Sportsenator Michael Neumann (SPD) übernimmt der bisherige Senatssprecher Christoph Holstein. Der bisher für Inneres und Sport ... mehr

Tennisspielerinnen Kerber und Görges für Olympia in Hamburg

Die norddeutschen Tennisspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges haben die Olympia-Bewerbung Hamburgs begrüßt. "Olympische Spiele in der Heimat wären etwas Großartiges. Wenn Hamburg 2024 oder 2028 den Zuschlag bekäme, wäre ich definitiv als Zuschauer dabei", sagte ... mehr

Tennisspielerinnen Kerber und Görges für Olympia in Hamburg

Die norddeutschen Tennisspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges haben die Olympia-Bewerbung Hamburgs begrüßt. "Olympische Spiele in der Heimat wären etwas Großartiges. Wenn Hamburg 2024 oder 2028 den Zuschlag bekäme, wäre ich definitiv als Zuschauer dabei", sagte ... mehr

Sportpolitik: Hollande wirbt bei Bach für Pariser Olympia-Bewerbung

Lausanne (dpa) - Nur drei Tage nach dem Pariser Beschluss für eine Olympia-Kandidatur hat Frankreichs Staatspräsident François Hollande bei IOC-Präsident Thomas Bach für die Bewerbung um die Spiele 2024 geworben. Hollande nutzte einen Staatsbesuch in der Schweiz ... mehr

Kopenhagen bietet Hamburg Kooperation bei Olympia-Bewerbung an

Kopenhagens Bürgermeister Frank Jensen hat eine Einbindung der dänischen Hauptstadt in die Hamburger Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 ins Gespräch gebracht. So könne das Straßenradrennen von Hamburg nach Kopenhagen führen und durch den geplanten ... mehr

Sportpolitik - Hamburgs Olympia-Bewerbung: Kopenhagen bietet Kooperation

Kopenhagen/Hamburg (dpa) - Kopenhagens Bürgermeister Frank Jensen hat eine Einbindung der dänischen Hauptstadt in die Hamburger Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 ins Gespräch gebracht. So könne das Straßenradrennen von Hamburg nach Kopenhagen führen und durch ... mehr

Sportpolitik: Hamburger Fußball-Frust überlagert Olympia-Aufbruch

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Olympia-Planer leiden mit dem HSV und St. Pauli - ein Abstieg könnte großen wirtschaftlichen Schaden bedeuten. Wirtschaftsexperten befürchten bei einem Doppelabstieg der Proficlubs Einbußen von mehr als 50 Millionen Euro für die Hansestadt ... mehr

Ökonom: HSV/St.-Pauli-Doppelabstieg schadet Olympia-Bewerbung

Ein befürchteter Abstieg der Profi-Fußball-Vereine Hamburger SV und FC St. Pauli zieht nach Auffassung des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) auch einen Imageverlust für die Olympia-Bewerbung der Hansestadt nach sich. "Ein Doppelabstieg des FC St. Pauli ... mehr

Ökonom: HSV/St.-Pauli-Doppelabstieg schadet Olympia-Bewerbung

Ein befürchteter Abstieg der Profi-Fußball-Vereine Hamburger SV und FC St. Pauli zieht nach Auffassung des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) auch einen Imageverlust für die Olympia-Bewerbung der Hansestadt nach sich. "Ein Doppelabstieg des FC St. Pauli ... mehr

Cuxhavens Oberbürgermeister bedauert Segel-Votum

Als fairer Verlierer hat Cuxhaven die Entscheidung für Kiel als Segel-Standort bei der Hamburger Olympia-Bewerbung aufgenommen. Die niedersächsische Stadt ging beim Votum des Deutschen Olympische Sportbundes (DOSB), der Stadt Hamburg und des Deutschen Segler-Verbandes ... mehr

Sportpolitik: Hamburg holt für Olympia Segelstadt Kiel ins Boot

Hamburg (dpa) - Kiel hat den norddeutschen Vierkampf als olympischer Segelpartner von Hamburg gewonnen. Sollte die Hansestadt 2024 die Sommerspiele ausrichten, würde auf der Kieler Förde gesegelt. "Die Kommission hat sich für die Stadt mit Weltruf für den Segelsport ... mehr

"Grenzenlose Freude" in Kiel über Nominierung als Segelstandort

Mit großer Freude hat die Stadt Kiel auf die Entscheidung reagiert, als Segel-Standort an der Hamburger Olympia-Bewerbung teilzunehmen. "Heute ist ein grandioser Tag für die Landeshauptstadt", sagte Bürgermeister Peter Todeskino am Montag. "Wir sind stolz wie Bolle ... mehr

"Grenzenlose Freude" in Kiel über Nominierung als Segelstandort

Mit großer Freude hat die Stadt Kiel auf die Entscheidung reagiert, als Segel-Standort an der Hamburger Olympia-Bewerbung teilzunehmen. "Heute ist ein grandioser Tag für die Landeshauptstadt", sagte Bürgermeister Peter Todeskino am Montag. "Wir sind stolz wie Bolle ... mehr

"Grenzenlose Freude" in Kiel über Nominierung als Segelstandort

Mit großer Freude hat die Stadt Kiel auf die Entscheidung reagiert, als Segel-Standort an der Hamburger Olympia-Bewerbung teilzunehmen. "Heute ist ein grandioser Tag für die Landeshauptstadt", sagte Bürgermeister Peter Todeskino am Montag. "Wir sind stolz wie Bolle ... mehr

Cuxhavens Oberbürgermeister bedauert Segel-Votum

Als fairer Verlierer hat Cuxhaven die Entscheidung für Kiel als Segel-Standort bei der Hamburger Olympia-Bewerbung aufgenommen. Die niedersächsische Stadt ging beim Votum des Deutschen Olympische Sportbundes (DOSB), der Stadt Hamburg und des Deutschen Segler-Verbandes ... mehr

Glückwünsche aus MV an Kiel zur Segelstandort-Nominierung

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) und Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) haben Kiel zur Nominierung als Segelstandort der deutschen Olympia-Bewerbung gratuliert. Auch wenn Rostock-Warnemünde jetzt nicht favorisiert wurde, seien Olympische Spiele ... mehr

Glückwünsche aus MV an Kiel zur Segelstandort-Nominierung

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) und Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) haben Kiel zur Nominierung als Segelstandort der deutschen Olympia-Bewerbung gratuliert. Auch wenn Rostock-Warnemünde jetzt nicht favorisiert wurde, seien Olympische Spiele ... mehr

Glückwünsche aus MV an Kiel zur Segelstandort-Nominierung

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) und Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) haben Kiel zur Nominierung als Segelstandort der deutschen Olympia-Bewerbung gratuliert. Auch wenn Rostock-Warnemünde jetzt nicht favorisiert wurde, seien Olympische Spiele ... mehr

Kiel Segelrevier bei Hamburgs Olympia-Bewerbung

Bei der Hamburger Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 werden die Segelregatten vor Kiel eingeplant. Dies gaben der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Stadt Hamburg und der Deutsche Segler-Verband (DSV) gemeinsam am Montag bekannt. mehr

Kiel Segelrevier bei Hamburgs Olympia-Bewerbung

Bei der Hamburger Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 werden die Segelregatten vor Kiel eingeplant. Dies gaben der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Stadt Hamburg und der Deutsche Segler-Verband (DSV) gemeinsam am Montag bekannt. mehr

Mehr zum Thema Olympia im Web suchen

Kiel Segelrevier bei Hamburgs Olympia-Bewerbung

Bei der Hamburger Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 werden die Segelregatten vor Kiel eingeplant. Dies gaben der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Stadt Hamburg und der Deutsche Segler-Verband (DSV) gemeinsam am Montag bekannt. mehr

Sportpolitik - Paris wird Hamburgs Konkurrent: Stadtrat für Olympia 2024

Paris (dpa) - Paris will sich um die Olympischen Spiele 2024 bewerben und wird damit Konkurrent von Hamburg. Der Stadtrat gab mit breiter Mehrheit grünes Licht für eine Kandidatur. Bis zum Sommer sollen Details ausgearbeitet werden, die offizielle Kandidatur ... mehr

Pariser Stadtrat stimmt für Olympia-Bewerbung

Paris (dpa) - Paris will sich um die Olympischen Spiele 2024 bewerben und wird damit Konkurrent von Hamburg. Der Stadtrat stimmte mit breiter Mehrheit für eine Kandidatur. Bis zum Sommer sollen gemeinsam mit dem Präsidenten des französischen Sportverbandes CFSI, Bernard ... mehr

Olympia 2024: Stadtrat von Paris stimmt für eine Bewerbung

Paris will sich um die Olympischen Spiele 2024 bewerben und wird damit Konkurrent von Hamburg. Der Stadtrat stimmte am Montag mit breiter Mehrheit für eine Kandidatur. Bis zum Sommer sollen gemeinsam mit dem Präsidenten des französischen Sportverbandes CFSI, Bernard ... mehr

Olympia-Kritiker in Hamburg verabschieden Resolution

Die Kritiker der Hamburger Olympia-Bewerbung formieren sich. Bei einer sogenannten offenen Plattform haben nach Angaben des Internet-Blogs (N)Olympia in Hamburg am Samstagabend rund 150 Menschen beraten, wie sie "gemeinsam den Olympia-Wahnsinn stoppen" können. Zugleich ... mehr

Albig: Gute Chancen für Olympia-Segeln in Schleswig-Holstein

Ministerpräsident Torsten Albig ist zuversichtlich, dass bei einer erfolgreichen Olympia-Bewerbung Hamburgs die Segelregatten in Schleswig-Holstein ausgetragen werden. Sowohl Kiel als auch Lübeck hätten gute Chancen, sagte der SPD-Politiker am Freitag in Kiel-Schilksee ... mehr

Albig: Gute Chancen für Olympia-Segeln in Schleswig-Holstein

Ministerpräsident Torsten Albig ist zuversichtlich, dass bei einer erfolgreichen Olympia-Bewerbung Hamburgs die Segelregatten in Schleswig-Holstein ausgetragen werden. Sowohl Kiel als auch Lübeck hätten gute Chancen, sagte der SPD-Politiker am Freitag in Kiel-Schilksee ... mehr

Cuxhaven stellt mögliches olympisches Segelrevier vor

Cuxhaven hat als vierte und letzte deutsche Stadt ihr Konzept für Segelwettbewerbe im Rahmen der Hamburger Olympia-Bewerbung 2024 präsentiert. Oberbürgermeister Ulrich Getsch stellte am Samstag an Bord des Seenotrettungskreuzers "Hermann Helms" der Kommission ... mehr

Cuxhaven stellt mögliches olympisches Segelrevier vor

Cuxhaven hat als vierte und letzte deutsche Stadt ihr Konzept für Segelwettbewerbe im Rahmen der Hamburger Olympia-Bewerbung 2024 präsentiert. Oberbürgermeister Ulrich Getsch stellte am Samstag an Bord des Seenotrettungskreuzers "Hermann Helms" der Kommission ... mehr

Segel-Auswahlkommission für Olympia besucht Lübeck und Kiel

Die Kommission zur Bestimmung des Segelstandorts für die Olympia-Bewerbung Hamburgs kommt am Freitag nach Schleswig-Holstein. Zunächst besuchen die Experten Lübeck-Travemünde und danach Kiel. Beide Städte sehen gute Chancen, 2024 zum Zuge zu kommen, falls Hamburg ... mehr

Albig: Gute Chancen für Olympia-Segeln in Schleswig-Holstein

Schlewswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig ist zuversichtlich, dass bei einer erfolgreichen Olympia-Bewerbung Hamburgs die Segelregatten im nördlichsten Bundesland ausgetragen werden. Sowohl Kiel als auch Lübeck hätten gute Chancen, sagte der SPD-Politiker ... mehr

Albig: Gute Chancen für Olympia-Segeln in Schleswig-Holstein

Ministerpräsident Torsten Albig ist zuversichtlich, dass bei einer erfolgreichen Olympia-Bewerbung Hamburgs die Segelregatten in Schleswig-Holstein ausgetragen werden. Sowohl Kiel als auch Lübeck hätten gute Chancen, sagte der SPD-Politiker am Freitag in Kiel-Schilksee ... mehr

Albig: Gute Chancen für Olympia-Segeln in Schleswig-Holstein

Ministerpräsident Torsten Albig ist zuversichtlich, dass bei einer erfolgreichen Olympia-Bewerbung Hamburgs die Segelregatten in Schleswig-Holstein ausgetragen werden. Sowohl Kiel als auch Lübeck hätten gute Chancen, sagte der SPD-Politiker am Freitag in Kiel-Schilksee ... mehr

Paris entscheidet über Bewerbung für Olympia 2024

Paris bereitet sich auf einen Konkurrenzkampf gegen Hamburg bei der Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 vor. Der Stadtrat will an diesem Montag darüber abstimmen, ob die französische Hauptstadt in den Wettbewerb um die Spiele einsteigt. Eine Zustimmung ... mehr

Paris entscheidet über Bewerbung für Olympia 2024

Paris bereitet sich auf einen Konkurrenzkampf gegen Hamburg bei der Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 vor. Der Stadtrat will an diesem Montag darüber abstimmen, ob die französische Hauptstadt in den Wettbewerb um die Spiele einsteigt. Eine Zustimmung ... mehr

Travemünde empfängt Olympia-Auswahlkommission mit Sonnenschein

Die Auswahlkommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Hansestadt Hamburg hat am Freitag ihre Evaluierung möglicher Segelstandorte für Olympia 2024 oder 2028 in Lübeck-Travemünde fortgesetzt. Bei schönstem Frühlingswetter empfing Bürgermeister Bernd ... mehr

Travemünde empfängt Olympia-Auswahlkommission mit Sonnenschein

Die Auswahlkommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Hansestadt Hamburg hat am Freitag ihre Evaluierung möglicher Segelstandorte für Olympia 2024 oder 2028 in Lübeck-Travemünde fortgesetzt. Bei schönstem Frühlingswetter empfing Bürgermeister Bernd ... mehr

Travemünde empfängt Olympia-Auswahlkommission mit Sonnenschein

Die Auswahlkommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Hansestadt Hamburg hat am Freitag ihre Evaluierung möglicher Segelstandorte für Olympia 2024 oder 2028 in Lübeck-Travemünde fortgesetzt. Bei schönstem Frühlingswetter empfing Bürgermeister Bernd ... mehr

Segel-Auswahlkommission für Olympia besucht Lübeck und Kiel

Die Kommission zur Bestimmung des Segelstandorts für die Olympia-Bewerbung Hamburgs kommt heute nach Schleswig-Holstein. Zunächst besuchen die Experten Lübeck-Travemünde und danach Kiel. Beide Städte sehen gute Chancen, 2024 zum Zuge zu kommen, falls Hamburg ... mehr

Segel-Auswahlkommission für Olympia besucht Lübeck und Kiel

Die Kommission zur Bestimmung des Segelstandorts für die Olympia-Bewerbung Hamburgs kommt am Freitag nach Schleswig-Holstein. Zunächst besuchen die Experten Lübeck-Travemünde und danach Kiel. Beide Städte sehen gute Chancen, 2024 zum Zuge zu kommen, falls Hamburg ... mehr

Sportpolitik - Sellering zu Segel-Olympia: Würden gerne dabei sein

Rostock-Warnemünde (dpa) - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) hat sich nach dem Besuch der Segel-Auswahlkommission für Olympia 2024 in Rostock optimistisch gezeigt, dass die Wettbewerbe in Warnemünde ausgetragen werden. Alle freuten ... mehr

Ministerpräsident zu Segel-Olympia: "Wir würden gerne dabei sein"

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) hat sich nach dem Besuch der Segel-Auswahlkommission für Olympia 2024 in Rostock optimistisch gezeigt, dass die Wettbewerbe in Warnemünde ausgetragen werden. Alle freuten sich über die Hamburger Bewerbung ... mehr

Ministerpräsident zu Segel-Olympia: "Wir würden gerne dabei sein"

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) hat sich nach dem Besuch der Segel-Auswahlkommission für Olympia 2024 in Rostock optimistisch gezeigt, dass die Wettbewerbe in Warnemünde ausgetragen werden. Alle freuten sich über die Hamburger Bewerbung ... mehr

Segel-Auswahlkommission für Olympia besucht Rostock

In Rostock hat am Donnerstag der Besuch der Segel-Auswahlkommission für Olympia 2024 begonnen. Rostock will sich mit dem Seebad Warnemünde an der Seite Hamburgs als Olympia-Stadt um die Austragung der Segelwettbewerbe 2024 bewerben. Es ist die erste ... mehr

Segel-Auswahlkommission für Olympia besucht Rostock

In Rostock hat am Donnerstag der Besuch der Segel-Auswahlkommission für Olympia 2024 begonnen. Rostock will sich mit dem Seebad Warnemünde an der Seite Hamburgs als Olympia-Stadt um die Austragung der Segelwettbewerbe 2024 bewerben. Es ist die erste ... mehr

Sportpolitik: Segel-Auswahlkommission für Olympia besucht Rostock

Rostock-Warnemünde (dpa) - In Rostock hat am Donnerstag der Besuch der Segel-Auswahlkommission für Olympia 2024 begonnen. Rostock will sich mit dem Seebad Warnemünde an der Seite Hamburgs als Olympia-Stadt um die Austragung der Segelwettbewerbe 2024 bewerben ... mehr

Segel-Auswahlkommission für Olympia besucht Rostock

In Rostock hat am Donnerstag der Besuch der Segel-Auswahlkommission für Olympia 2024 begonnen. Rostock will sich mit dem Seebad Warnemünde an der Seite Hamburgs als Olympia-Stadt um die Austragung der Segelwettbewerbe 2024 bewerben. Es ist die erste ... mehr

Sportpolitik - DOSB: Auch Cuxhaven wird als Segelstandort evaluiert

Hamburg (dpa) - Neben Kiel, Lübeck/Travemünde und Rostock/Warnemünde wird überraschend auch Cuxhaven in die Auswahl des Segelreviers für die Olympia-Bewerbung Hamburg 2024 einbezogen. Darauf haben sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Freie und Hansestadt ... mehr

DOSB: Auch Cuxhaven wird als olympischer Segelstandort evaluiert

Neben Kiel, Lübeck/Travemünde und Rostock/Warnemünde wird überraschend auch Cuxhaven in die Auswahl des Segelreviers für die Olympia-Bewerbung Hamburg 2024 einbezogen. Darauf haben sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Freie und Hansestadt Hamburg sowie ... mehr

DOSB: Auch Cuxhaven wird als olympischer Segelstandort evaluiert

Neben Kiel, Lübeck/Travemünde und Rostock/Warnemünde wird überraschend auch Cuxhaven in die Auswahl des Segelreviers für die Olympia-Bewerbung Hamburg 2024 einbezogen. Darauf haben sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Freie und Hansestadt Hamburg sowie ... mehr
 
1 2 3 4 ... 81 »
Anzeigen


Anzeige