Sie sind hier: Home >

Organtransplantation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Organtransplantation

Organe von Schweinen könnten bald dem Menschen transplantiert werden

Organe von Schweinen könnten bald dem Menschen transplantiert werden

Forscher der Harvard University haben einen entscheidenden Fortschritt in der Transplantationsforschung gemacht. Bislang ist es nicht möglich, dem Menschen Herz, Leber oder Niere von Schweinen einzupflanzen. Jetzt ist es US-Wissenschaftlern gelungen, ein Hindernis ... mehr
Organspende: Diese Vorteile hat eine Gewebetransplantation

Organspende: Diese Vorteile hat eine Gewebetransplantation

Nicht nur Organe können gespendet werden, sondern auch Gewebe. Im Gegensatz zu Herz, Niere und Co muss der Transfer von Spender zu Empfänger dabei nicht ganz so schnell gehen. Im Gegenteil. Welche Vorteile eine Gewebetransplantation hat. Was eignet ... mehr
Organspendeausweis: Wo gibt es ihn, was steht drin?

Organspendeausweis: Wo gibt es ihn, was steht drin?

In einem Organspendeausweis kann jeder festlegen, wie im Falle seines Todes mit seinen noch intakten Organen verfahren wird. Sie können darin zu Lebzeiten schriftlich festhalten, welche Organe Sie nach einem diagnostizierten Hirntod Menschen zur Verfügung stellen ... mehr
Organspende in Deutschland: Zahl der Organspender weiterhin niedrig

Organspende in Deutschland: Zahl der Organspender weiterhin niedrig

Die Zahl der Organspender in  Deutschland liegt weiter auf relativ niedrigem Niveau. Von Januar bis September zählte die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) nach vorläufigem Stand 637 Organspender. Das sind 35 weniger als in den ersten neun Monaten ... mehr
Änderungen zum 1. November 2016: Bundesmeldegesetz und mehr

Änderungen zum 1. November 2016: Bundesmeldegesetz und mehr

Mit dem Monatswechsel kommen wieder einige Änderungen auf die Verbraucher zu: Bundesmeldegesetz (BMG), Transplantationsgesetz, Datenaustausch-Verbesserungsgesetz. Hier ein Überblick: Bundesmeldegesetz Vermieter müssen nach einem Auszug ihrer Mieter ab sofort keine ... mehr

Organspende: Welche Organe kann man spenden?

Welche Organe bei einer Organspende infrage kommen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst wird zwischen Lebendspenden entschieden und solchen, bei dem die Organe dem Spender erst nach dessen Tod entnommen wurden. Außerdem lassen sich verschiedene Arten ... mehr

Organspenderzahl steigt: 200 Menschen warten auf neue Niere

Magdeburg/Frankfurt - In Sachsen-Anhalt spenden wieder mehr Menschen ihre Organe. Von Januar bis Oktober dieses Jahres wurden laut vorläufigem Stand 35 Menschen nach ihrem Tod zu Organspendern, wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation am Donnerstag mitteilte ... mehr

Zahl der Organspender in Sachsen-Anhalt steigt

Magdeburg/Frankfurt - Die Zahl der Organspender in Sachsen-Anhalt steigt. Von Januar bis Oktober dieses Jahres wurden laut vorläufigem Stand 35 Menschen nach ihrem Tod zu Organspendern, wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Donnerstag mitteilte ... mehr

Organtransplantation: Schülerin erhält Spenderniere von Sportlehrerin

Es ist eine ungewöhnliche Kombination: Eine Sportlehrerin spendet ihrer Schülerin eine dringend benötigte Niere. Die Operation ist geglückt und die Jugendliche wieder auf der Schule. Sie hat nun große Pläne. Manchmal lernt man in der Schule nicht nur fürs Leben, sondern ... mehr

Neue Lunge für Sarah: Erfolgreiche Organtransplantation in USA

Neues Leben für ein kleines Mädchen: Eine todkranke zehnjährige Amerikanerin, deren Eltern verzweifelt für eine Organtransplantation gekämpft hatten, ist am Mittwoch operiert worden. Sarah Murnaghan erhielt eine neue Lunge. Die Familie sei außer sich vor Freude ... mehr

Organtransplantation: Ein Kunstherz hält Marc am Leben

Der 16-jährige Marc aus Amberg wartet seit zwei Jahren auf ein Spenderherz. Bald braucht er auch eine Spenderniere. Er rang nach einem Multiorganversagen mit dem Tod, jetzt kämpft er sich zurück ins Leben. Er ist der erste Jugendliche, der mit einem Kunstherz zuhause ... mehr

Mehr zum Thema Organtransplantation im Web suchen

Gießen: Muhammet darf nicht auf Spenderherz-Warteliste

Die Uniklinik Gießen muss den herzkranken Muhammet nicht auf die Warteliste für ein Spenderorgan setzen. Das hat das Landgericht Gießen entschieden. Es stützte damit das Vorgehen der behandelnden Ärzte, die den Zweijährigen wegen eines schweren Hirnschadens für nicht ... mehr

Verweigerte Herztransplantation: Eltern und Klinik einigen sich auf Vergleich

In Gießen wartet ein schwer herzkrankes Kind aus der Türkei auf eine Herztransplantation, die aber wegen eines Hirnschadens abgelehnt worden ist. Die Eltern hatten geklagt, damit ihr Sohn auf die Warteliste für ein Spenderorgan aufgenommen wird. Nun haben ... mehr

Organtransplantation: Das sagt ein Medizinethiker zum Fall Muhammet

Das Schicksal eines herzkranken Babys, das am Universitätsklinikum Gießen ein neues Herz bekommen sollte, bewegt die Gemüter. Ein neues Herz könnte das Kind retten. Doch wegen eines schweren Hirnschadens soll es keine Organspende bekommen. Der Fall wirft ein Licht ... mehr

Fall Muhammet: Eltern kämpfen um das Leben ihres Sohnes

Sennur und Yavuz Dönmez kämpfen um das Leben ihres Sohnes, notfalls auch vor Gericht. Wegen eines Herzfehlers braucht der 22 Monate alte Muhammet Eren dringend eine Organtransplantation. Wegen eines Hirnschadens wollen die Ärzte im Kinderherzzentrum in Gießen den Jungen ... mehr

Organtransplantation: Drama um herzkranken Jungen Muhammet

Der kleine Muhammet aus der Türkei sollte in Gießen ein neues Herz bekommen. Nur eine Organspende kann das 21 Monate alte Kind retten, das an einer angeborenen Herzschwäche leidet. Nun lehnt die Uniklinik Gießen den bereits geplanten Eingriff ab. Eltern und Klinik haben ... mehr

Organtransplantation: Deutsche Organempfänger haben es im EU-Vergleich schwerer

Organempfänger haben in Deutschland schlechtere Überlebenschancen als im Rest der EU. Viele der transplantierten Organe versagen bereits nach einem Jahr. Dies geht aus einem Bericht des Magazins "Stern" hervor. Das Hamburger Magazin zitiert aus der Datensammlung ... mehr

Lungen-Lebendtransplantation geglückt - Eltern retten Sohn das Leben

Marius ist zwölf Jahre jung, Schalke-Fan aus dem Sauerland - und ein Patient, den seine Ärzte stolz der Öffentlichkeit präsentieren. Denn dem Jungen, der am 12.9. im Trikot seines Lieblingvereins vor die Presse in Hannover tritt, hat ein Team der dortigen Medizinischen ... mehr

Organspende: Bundestag beschließt Reform der Organspende

Nach jahrelangen Debatten hat der Bundestag eine umfassende Reform der Organspende beschlossen. Künftig werden alle Krankenversicherten ab 16 Jahren schriftlich aufgefordert, eine Erklärung zur Organspende nach dem Tod abzugeben. Diese sogenannte ... mehr

Kleinstes jemals implantiertes Herz rettet Leben von Kleinkind

Ärzte in Italien haben einem 16 Monate alten Kleinkind das kleinste jemals eingepflanzte künstliche Herz implantiert und so das Leben des Kindes gerettet. Der Eingriff habe im März im Krankenhaus Bambino Gesù in Rom stattgefunden, teilte ein Verantwortlicher ... mehr

Organspende: Ohne neue Lunge wird Torben nicht überleben

Stellen Sie sich vor, Ihr Kind droht zu ersticken, wenn es nicht bald durch eine Organtransplantation gerettet werden kann. Aber versuchen Sie ebenso, sich vorzustellen, dass Ihr Kind verunglückt ist und Sie über eine Organspende entscheiden müssen. Die meisten ... mehr

Grüttner: Neuregelung zur Organspende geht nicht weit genug

Der hessische Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) hat die geplante Neuregelung der Organspende in Deutschland als nicht weitreichend genug bezeichnet. "Wir benötigen vor allem eine Regelung auch für diejenigen, die sich nicht erklären. Denn hier müssen mehrheitlich ... mehr

Kunstherz seit zwei Jahren: Kleine Lara bricht traurigen Rekord

Es ist ein trauriger Rekord: Eine Fünfjährige lebt mittlerweile so lange mit einem Kunstherzen wie kein anderes Kind zuvor. Grund dafür ist auch das deutsche Gesetz zur Organspende. Ein Herz so groß wie ein kleiner Kühlschrank Laras Herz ist viereckig ... mehr

Organspende: Pascal wartet auf neues Herz

Pascal ist drei Jahre alt und schwer herzkrank. Zwei mit Blut gefüllte Schläuche führen aus einem großen Kasten auf Rädern in seine Brust - wie auch unsere Foto-Show zeigt. Pascal hat einen angeborenen Herzfehler - der Kasten ist sein Kunstherz und ständiger Begleiter ... mehr

Lebertransplantation: Eine Betroffene berichtet über ihre Erfahrungen

"Sie brauchen eine neue Leber", sagte der Arzt. Mit dieser Diagnose hat Maria Dippel nicht gerechnet. Schließlich war die heute 64-jährige aus Hessen vor ein paar Wochen noch topfit. Dass sie schon lange schwer leberkrank ist, davon ahnte die kaufmännische Angestellte ... mehr

Kranke Nieren: Diabetes und Bluthochdruck können die Ursache sein

Elke Büdenbender hat es geschafft: Die nierenkranke Frau von SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier bekommt eine neue Niere. Der Spender ist ihr Ehemann. Derzeit warten rund 10.000 Deutsche auf eine Spenderniere, so die Bundeszentrale für gesundheitliche ... mehr

Organspende bei Kindern: Peters Herz schlägt weiter

Organspende von und für Kinder - das ist ein Thema, bei dem es viele Berührungsängste gibt. Umso wichtiger ist es, gut informiert zu sein. Eine betroffene Mutter erzählt von ihrem Weg zu einer trostspendenden Entscheidung. Kind verunglückt - der schlimmste Moment eines ... mehr

25.000 Euro für eine neue Niere

Organhandel - dieses Wort begegnet uns meist nur in Krimis oder Science-Fiction-Filmen. Denn in Deutschland ist der Verkauf von Organen verboten. Einige Gesundheitsökonomen plädieren jedoch dafür, die Organspende gegen Geld zu legalisieren. Ihr Argument ... mehr

Ärzte scheuen Gespräche über Kinder-Organspende

Ärzte sprechen die Eltern junger Unfallopfer zu selten auf eine mögliche Organspende an - das beklagte der Bundesverband Herzkranke Kinder (BVHK) auf einer Tagung zu seinem 18-jährigen Bestehen. Geschäftsführerin Hermine Nock sprach von einem "Skandal". Kliniken ... mehr

Steinmeier und Ehefrau sind nach der Operation wohlauf

Die Nierenspende-Operationen von SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier und seiner Ehefrau Elke Büdenbender sind nach Auskunft der Ärzte gut verlaufen. Beide machten "zufriedenstellende Fortschritte", sagt Steinmeiers Sprecher Hannes Schwarz und beruft ... mehr

Steinmeier will seiner Frau eine Niere spenden

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier wird sich für einige Wochen aus der Politik zurückziehen, weil er seiner kranken Frau eine Niere spendet. Das teilte Steinmeier am Montag in Berlin mit. Seine Frau, Elke Büdenbender, leide an einer fortgeschrittenen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017