Thema

Papst

Bruder über Benedikt XVI.: Die Kräfte schwinden allmählich

Bruder über Benedikt XVI.: Die Kräfte schwinden allmählich

Papst-Bruder Georg Ratzinger hat Spekulationen über einen baldigen Tod von Benedikt XVI. zurückgewiesen. "Er ist zwar auf eine Gehhilfe angewiesen", sagte der 94-Jährige am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur über den Gesundheitszustand des 90 Jahre alten ... mehr
Kirche - Sorge im Vatikan: Benedikt und die schwindenden Kräfte

Kirche - Sorge im Vatikan: Benedikt und die schwindenden Kräfte

Vatikanstadt (dpa) - Die schwindenden Kräfte bewegten Benedikt XVI. 2013 zu einem dramatischen Schritt. Fünf Jahre nach seinem Rücktritt richten sich die Augen wieder auf den 90-Jährigen. Er äußert sich, andere äußern sich - und all das schmälert die Sorgen ... mehr
Ex-Papst Benedikt XVI bereitet sich auf seinen Tod vor

Ex-Papst Benedikt XVI bereitet sich auf seinen Tod vor

Im Jahr 2013 legte Papst Benedikt XVI. sein Amt nieder. In einem Brief an eine italienische Zeitung bedankt er sich nun für die Anteilnahme an seinem Lebensabend. Der ehemalige Papst Benedikt XVI. bereitet sich nach seinen eigenen Worten auf den Tod vor. "Während meine ... mehr
Kirche: Papst beendet Lateinamerikareise

Kirche: Papst beendet Lateinamerikareise

Trujillo (dpa) - Papst Franziskus hat während seines Besuchs in Peru die hohe Rate der Gewalt gegen Frauen in seinem Heimatkontinent kritisiert. Die zahlreichen Fälle von Frauenmorden seien eine "Plage, die unseren amerikanischen Kontinent heimsucht", sagte Franziskus ... mehr
Kirche: Papst Franziskus prangert Umweltzerstörung und Korruption an

Kirche: Papst Franziskus prangert Umweltzerstörung und Korruption an

Puerto Maldonado/Lima (dpa) - Ausbeutung der Natur, Gewalt gegen Indigene und Frauen, Korruption: Papst Franziskus holt bei seinem Besuch in Peru weit aus und verurteilt die Missstände in dem südamerikanischen Land. "Wahrscheinlich waren die autochthonen ... mehr

Bischöfe: Neue Impulse durch Jugend-Weltbischofssynode

Die katholischen deutschen Bischöfe versprechen sich von der im Oktober anstehenden Jugend-Weltbischofssynode im Vatikan neue Impulse für die Zukunft der Kirche. Es gehe auch darum, neue Wege zu entwickeln, wie man junge Menschen künftig zum Glauben führen könne, sagte ... mehr

50 Minuten für Erdogan beim Papst

Rom (dpa) - Ungewöhnlich viel Zeit hat Papst Franziskus dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan bei dessen historischer Visite im Vatikan eingeräumt. 50 Minuten dauerte die Audienz. Im Mittelpunkt stand die Jerusalem-Krise. Gesprochen wurde ... mehr

Papst empfängt Erdogan erstmals in Audienz

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erstmals zu einer Audienz empfangen. Das Treffen im Vatikan dauerte rund eine Stunde, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Für eine Papst-Audienz ist das ungewöhnlich lange ... mehr

Papst entschuldigt sich

Rom (dpa) - Nach Kritik an seinen Äußerungen zu einem Missbrauchsfall in Lateinamerika hat sich Papst Franziskus für seine Wortwahl entschuldigt. Er habe einen Fehler gemacht, als er vergangene Woche in Chile gesagt habe, es liege «kein einziger Beweis» gegen ... mehr

Papst klagt über «Halbbürger» am Rande der Großstädte

Lima (dpa) - Zum Abschluss seiner einwöchigen Lateinamerika-Reise hat sich Papst Franziskus für die Ärmsten am Rande der Großstädte eingesetzt. An den Rändern unserer Städte gebe es viele «Nicht-Bürger» und «Halbbürger», sagte Franziskus vor Hunderttausenden ... mehr

Papst geißelt Gewalt gegen Frauen in Lateinamerika

Trujillo (dpa) - Papst Franziskus hat während seines Besuchs in Peru die Gewalt gegen Frauen in Lateinamerika kritisiert. Die zahlreichen Fälle von Frauenmorden seien eine «Plage, die unseren amerikanischen Kontinent heimsucht», sagte Franziskus während einer ... mehr

Mehr zum Thema Papst im Web suchen

Papst Franziskus besucht Katastrophenregion im Norden Perus

Trujillo (dpa) - Am dritten Tag seines Besuches in Peru ist Papst Franziskus in die Region des Landes gereist, die zuletzt schwere Schäden durch das Klimaphänomen «El Niño» erlitten hatte. Tausende Menschen begrüßten Franziskus nach seiner Ankunft ... mehr

Papst Franziskus warnt vor Korruption

Lima (dpa) - Papst Franziskus hat in Peru vor «umweltverschmutzender Korruption» gewarnt. Sie verseuche allmählich das gesamte lebenswichtige Gefüge, sagte Franziskus bei einer Ansprache vor dem Regierungspalast in Lima, wo er anschließend von Staatschef Pedro Pablo ... mehr

Papst Franziskus verurteilt Gewalt gegen Frauen

Puerto Maldonado (dpa) - Papst Franziskus hat bei seiner Reise nach Peru Gewalt gegen Frauen scharf verurteilt. «Es schmerzt, feststellen zu müssen, wie viele Frauen nicht endender Gewalt ausgesetzt sind», sagte das katholische Kirchenoberhaupt in Puerto Maldonado ... mehr

Kirche - Skandal um Missbrauch in Chile: Papst in der Kritik

Santiago de Chile (dpa) - Im Skandal um Kindesmissbrauch in Chile durch einen Priester ist Papst Franziskus auf seiner Reise in dem lateinamerikanischen Land in die Kritik geraten. Das Kirchenoberhaupt hatte Vorwürfe, dass Bischof Juan Barros aus Osorno einen ... mehr

Papst Franziskus beginnt Besuch in Peru

Lima (dpa) - Papst Franziskus hat in Lima seinen Besuch in Peru begonnen. Das katholische Kirchenoberhaupt wurde auf der zweiten Etappe seiner Lateinamerikareise am Flughafen von Staatschef Pedro Pablo Kuczynski empfangen. Das Programm seines dreitägigen Besuchs sieht ... mehr

Kirche - Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile

Iquique (dpa) - Premiere in luftigen Höhen: Auf dem Flug von Santiago de Chile nach Iquique hat Papst Franziskus zwei Flugbegleiter kirchlich getraut. "Wir danken dem Papst dafür, dass er zum ersten Mal eine Ehe an Bord eines Flugzeugs geschlossen hat", teilte ... mehr

Papst Franziskus fordert offene Türen für Migranten

Iquique (dpa) - Papst Franziskus hat bei einer Messe in Nordchile zur Aufnahme von Migranten aufgerufen. «Lasst uns auf alle Unrechtssituationen und die neuen Formen der Ausbeutung achten», forderte das katholische Kirchenoberhaupt angesichts der Arbeitsbedingungen ... mehr

Kirche: Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug

Iquique (dpa) - Kirchlicher Segen vom Pontifex: Auf dem Flug von Santiago de Chile nach Iquique hat Papst Franziskus zwei Flugbegleiter getraut. "Wir danken dem Papst dafür, dass er zum ersten Mal eine Ehe an Bord eines Flugzeugs geschlossen hat", teilte ... mehr

Papst traut Steward und Stewardess auf Flug in Chile

Iquique (dpa) - Kirchlicher Segen vom Pontifex: Auf dem Flug von Santiago de Chile nach Iquique hat Papst Franziskus zwei Flugbegleiter getraut. «Wir danken dem Papst dafür, dass er zum ersten Mal eine Ehe an Bord eines Flugzeugs geschlossen hat», teilte ... mehr

Kirche: Papst bittet wegen Missbrauchs in Chile um Vergebung

Santiago de Chile (dpa) - Der Pontifex leistet Abbitte - für vielfaches Leid, hartnäckige Vertuschung, jahrelanges Schweigen. Bei seinem Besuch in Chile hat Papst Franziskus um Verzeihung für sexuellen Missbrauch durch Priester gebeten. "Ich kann nicht umhin ... mehr

Freiburger Erzbischof hofft auf Peru-Reise des Papstes

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger erhofft sich vom Papst-Besuch in Peru ein Signal für soziale Gerechtigkeit und gesellschaftlichen Zusammenhalt in dem lateinamerikanischen Land. Es gebe in Peru einen krassen Gegensatz zwischen Arm und Reich, sagte Burger ... mehr

Papst trifft Missbrauchsopfer in Chile

Santiago de Chile (dpa) - Bei seinem Besuch in Chile ist Papst Franziskus auch mit Opfern sexuellen Missbrauchs durch Priester zusammengekommen. Die kleine Gruppe habe das Kirchenoberhaupt in der Apostolischen Nuntiatur in Santiago getroffen, teilte der Vatikan ... mehr

Kirche: Papst bittet um Verzeihung für Missbrauch

Santiago de Chile (dpa) - Chile ist vermintes Gelände für Papst Franziskus. Umfragen zufolge bekennen sich weniger als die Hälfte der Menschen in dem südamerikanischen Land noch zum katholischen Glauben, nirgendwo sonst in Lateinamerika ist das Vertrauen in die Kirche ... mehr

Papst Franziskus besucht Frauengefängnis in Chile

Santiago de Chile (dpa) - Papst Franziskus hat auf seiner Chilereise das Frauengefängnis San Joaquín in der Hauptstadt Santiago besucht. Das katholische Kirchenoberhaupt warb dafür, den Häftlingen eine zweite Chance zu geben. «Wir alle wissen, dass die Haft sich oftmals ... mehr

Papst bittet in Chile um Verzeihung wegen Kinderschändung

Santiago de Chile (dpa) - Papst Franziskus hat zum Auftakt seiner Lateinamerika-Reise in Chile um Verzeihung wegen des Kindesmissbrauchs durch einen chilenischen Priester gebeten. «Wir müssen uns dafür einsetzen, dass sich dies nicht wiederholt», sagte Franziskus ... mehr

Papst Franziskus auf heikler Mission in Chile

Santiago de Chile (dpa) - Vertreibungen, Umweltzerstörung, Migration: Auf seiner sechsten Reise nach Lateinamerika erwarten Papst Franziskus heikle Themen. Wegen Missbrauchsvorwürfen steht der Vatikan selbst in der Kritik. Außerdem machen evangelikale Bewegungen ... mehr

Kirche: Papst Franziskus besucht Chile und Peru

Rom/Santiago de Chile (dpa) - Papst Franziskus hat seine sechste Lateinamerikareise begonnen. In Chile und Peru wollte er Ureinwohner treffen, sich ein Bild von der Umweltzerstörung im Amazonasgebiet machen und mit Heimkindern und Häftlingen zusammenkommen ... mehr

Papst Franziskus beginnt Reise nach Chile und Peru

Rom (dpa) - Papst Franziskus bricht heute von Rom nach Chile und Peru auf. Im Mittelpunkt seiner sechsten Reise nach Lateinamerika sollen Begegnungen mit Indios und Migranten stehen. In Chile trifft Franziskus Vertreter der Mapuche-Indianer, die seit Jahren ... mehr

Kirche - Südamerikareise: Papst macht weiter Bogen um Argentinien

Rom (dpa) - Wieder reist Franziskus nach Südamerika, wieder macht er einen Bogen um Argentinien. Vor seinem einwöchigen Besuch in Chile und Peru wird spekuliert: Der Papst wolle nicht zum Spielball der Innenpolitik in seiner Heimat werden, heißt es. Vatikan-Sprecher ... mehr

Papst-Appell an Migranten: Ängste in Aufnahmeländern verstehen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat Migranten aufgerufen, sich zu integrieren und Vorbehalten in den Aufnahmeländern mit Verständnis zu begegnen. «In der Welt von heute bedeutet aufnehmen, kennenlernen und anerkennen für die Neuangekommenen, die Gesetze, die Kultur ... mehr

Leute: Papst lädt Obdachlose zu Zirkusbesuch ein

Vatikanstadt/Rom (dpa) - Papst Franziskus (81) präsentiert immer wieder sein Herz für die Bedürftigen. Nun hat der Pontifex für Donnerstag Arme, Obdachlose, Flüchtlinge und eine Gruppe von Häftlingen zu einer Zirkusvorstellung eingeladen ... mehr

Kirche: 800.000 Argentinier zu Papst-Besuch in Chile erwartet

Buenos Aires (dpa) - Die argentinischen Grenzbehörden rechnen mit bis zu 800 000 Gläubigen, die zum Besuch von Papst Franziskus Mitte Januar über die Anden in das Nachbarland Chile pilgern werden. Das teilte die Provinzregierung von Mendoza ... mehr

Papst: Gesellschaft muss Migranten friedliche Zukunft zusichern

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat zu Beginn des neuen Jahres die Gesellschaft in die Pflicht genommen, Flüchtlingen und Migranten eine friedliche Zukunft zuzusichern. «Für diesen Frieden, auf den jeder ein Recht hat, sind viele von ihnen bereit, ihr Leben ... mehr

Kirche - Papst-Appell: Migranten friedliche Zukunft zusichern

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat zu Beginn des neuen Jahres die Gesellschaft in die Pflicht genommen, Flüchtlingen und Migranten eine friedliche Zukunft zuzusichern. "Für diesen Frieden, auf den jeder ein Recht hat, sind viele von ihnen bereit, ihr Leben ... mehr

Papst Franziskus startet mit Messe ins neue Jahr

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus startet am Vormittag mit einer Messe im Petersdom ins neue Jahr. Für die katholische Kirche ist am 1. Januar der Weltfriedenstag. Angesichts der vielen Spannungen und Konflikte weltweit wird erwartet, dass der Papst erneut zu einer ... mehr

Papst: Zeit mit Taten des Todes und Ungerechtigkeiten verschwendet

Vatikanstadt (dpa) - Zum Jahresende hat Papst Franziskus ein düsteres Bild gezeichnet. «Auch die Zeit des Jahres 2017 haben wir Menschen in vielerlei Hinsicht mit Taten des Todes, mit Lügen und Ungerechtigkeiten verschwendet und verwundet», sagte der Pontifex ... mehr

Kardinal Marx für mehr Laien in der Kirchenleitung

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat sich für mehr Nicht-Priester in der Kirchenleitung ausgesprochen. Dies gelte nicht nur für die Verwaltung von Bistümern, sondern auch für den Vatikan, machte Marx in einem Interview ... mehr

Urbi et Orbi: Papst Franziskus betet für Frieden in Jerusalem

Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft vor einer weiteren Eskalation in der Jerusalem-Krise gewarnt. Auf dem Petersplatz in Rom spendete er danach den traditionellen Segen "Urbi et Orbi". Trotz "wachsender Spannungen zwischen Israelis ... mehr

Papst beklagt «Kriegsstürme» - Aufruf zu mehr Mitgefühl

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft «Kriegsstürme» beklagt und die Menschen zu mehr Mitgefühl aufgerufen. Ein «inzwischen überholtes Entwicklungskonzept» führe «zum Niedergang des Menschen, des Sozialgefüges und der Umwelt», sagte der Pontifex ... mehr

Kirche: Papst beklagt "Kriegsstürme" der Welt

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft "Kriegsstürme" beklagt und die Menschen zu mehr Mitgefühl aufgerufen. Ein "inzwischen überholtes Entwicklungskonzept" führe "zum Niedergang des Menschen, des Sozialgefüges und der Umwelt", sagte der Pontifex ... mehr

Papst schaltet sich in Weihnachtsbotschaft in Jerusalem-Krise ein

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft auf die Jerusalem-Krise Bezug genommen und vor einer weiteren Zuspitzung des Konflikts zwischen Israel und den Palästinensern gewarnt. «Wir beten, dass sich bei den Kontrahenten der Wille durchsetze ... mehr

Kirche - Papst bei Christmette: Fremde willkommen heißen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat bei der Christmette an Heiligabend dazu aufgerufen, Verfolgte und Vertriebene willkommen zu heißen. Maria und Josef teilten das gleiche Schicksal wie viele Migranten heute, sagte der Pontifex bei der Messe im Petersdom vor Tausenden ... mehr

Papst sendet Weihnachtsbotschaft und «Urbi et Orbi»-Segen

Rom (dpa) - Papst Franziskus spricht heute, am ersten Weihnachtsfeiertag, den päpstlichen Segen «Urbi et Orbi». Nach der Christmette an Heiligabend ist dies der Höhepunkt der Feiern im Vatikan zur Geburt Jesu. Nicht nur in Rom auf dem Petersplatz hören dann Zehntausende ... mehr

Papst bei Christmette: Fremde willkommen heißen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat bei der Christmette an Heiligabend dazu aufgerufen, Verfolgte und Vertriebene willkommen zu heißen. Maria und Josef teilten das gleiche Schicksal wie viele Migranten heute, sagte der Pontifex bei der Messe im Petersdom vor Tausenden ... mehr

Papst ruft bei Christmette zu Mitgefühl für Verfolgte auf

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat bei der Christmette an Heiligabend dazu aufgerufen, Verfolgte und Vertriebene mit offenen Armen aufzunehmen. «Hinter den Schritten von Maria und Josef verbergen sich viele Schritte. Wir sehen die Spuren ganzer Familien, die auch heute ... mehr

Papst betet für Opfer des Tropensturms auf Philippinen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat den Opfern des Tropensturms auf den Philippinen seine Nähe ausgesprochen. Der Sturm habe viele Tote und Zerstörung gebracht, sagte er beim Angelusgebet in Rom. Er sicherte den Menschen zu, sie ins Gebet zu schließen. «Lasst uns für diese ... mehr

Kirche: Papst feiert Christmette im Petersdom

Rom/Jerusalem (dpa) - Papst Franziskus feiert am Heiligabend die Christmette im Petersdom in Rom (21.30 Uhr). Zehntausende Gläubige werden in der größten Papstbasilika und am Petersplatz erwartet. Am ersten Weihnachtsfeiertag sendet der Pontifex dann den traditionellen ... mehr

Papst feiert Christmette im Petersdom

Rom (dpa) - Papst Franziskus feiert am Heiligabend die Christmette im Petersdom in Rom. Zehntausende Gläubige werden in der größten Papstbasilika und am Petersplatz erwartet. Am ersten Weihnachtsfeiertag sendet der Pontifex dann den traditionellen päpstliche Segen ... mehr

Kirche: Papst kritisiert "Verräter" in der römischen Kurie

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat "Verräter" in der römischen Kurie kritisiert und "Ehrgeiz und Ruhmessucht" unter den Mitarbeitern angeprangert. In seiner traditionellen Weihnachtsansprache an die Leitungsebene der katholischen Kirche beschwerte sich der Pontifex ... mehr

Deutsche Bischöfe widersprechen dem Papst

Um das wichtigste Gebet der Christen ist ein Streit entbrannt: Sollen die Gläubigen im Vaterunser auch künftig darum bitten, dass Gott sie nicht in Versuchung führt? Papst Franziskus meint: nein. Doch die deutschen Bischöfe sehen das anders. Die katholische Kirche ... mehr

Papst: «Teufel ist intelligenter als wir»

Rom (dpa) - Papst Franziskus mahnt die Katholiken, sich vor der Macht des Bösen in Acht zu nehmen. Der Satan sei nicht «der Nebel von Mailand. Er ist keine diffuse Sache, er ist eine Person», sagte der Pontifex in einem Interview des italienischen Senders Tv2000 ... mehr

Kirche - Franziskus warnt: "Der Teufel ist intelligenter als wir"

Rom (dpa) - Papst Franziskus mahnt die Katholiken, sich vor der Macht des Bösen in Acht zu nehmen. Der Satan sei nicht "der Nebel von Mailand. Er ist keine diffuse Sache, er ist eine Person." "Mit dem Teufel kann man nicht sprechen ... mehr

Vaterunser: Söding widerspricht Papst-Kritik an Übersetzung

Ein Bochumer Theologe hat der Kritik von Papst Franziskus an der Übersetzung des Vaterunser widersprochen. "Seit Martin Luther ist die deutsche Übersetzung des Vaterunsers ein und dieselbe. Sie ist präzise, und sie ist tief. Falsch ist nur die Behauptung ... mehr

Theologe widerspricht Papst-Kritik an Vaterunser-Übersetzung

Rom (dpa) - Ein Bochumer Theologe hat der Kritik von Papst Franziskus an der Übersetzung des Vaterunser widersprochen. Seit Martin Luther sei die deutsche Übersetzung des Vaterunsers ein und dieselbe. Sie sei präzise und tief, sagte Thomas Söding, Professor ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018