Sie sind hier: Home >

Parlament

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Wahlen: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Wahlen: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Tirana (dpa) - Die Sozialisten unter Regierungschef Edi Rama haben die Parlamentswahl in Albanien gewonnen. Sie könnten im Parlament mit einer absoluten Mehrheit von 73 der 140 Sitzen rechnen, berichtete die staatliche Wahlkommission in Tirana ... mehr
Wahlen: Wenig Interesse an Parlamentswahl in Albanien

Wahlen: Wenig Interesse an Parlamentswahl in Albanien

Tirana (dpa) - Die Parlamentswahl in Albanien, die nach schweren innen- und außenpolitischen Krisen klare politische Verhältnisse bringen soll, stößt nur auf geringes Interesse. Bis 10.00 Uhr hätten nur 12 Prozent der rund 3,5 Millionen Wahlberechtigten ihre Stimme ... mehr
Regierung: Großbritannien rüstet sich für den Brexit

Regierung: Großbritannien rüstet sich für den Brexit

London (dpa) - Nach Beginn der Brexit-Gespräche hat die britische Regierung acht Gesetzentwürfe vorgestellt, mit denen der Austritt aus der Europäischen Union geregelt werden soll. Traditionell verlas Königin Elizabeth II. bei der Parlamentseröffnung am Mittwoch ... mehr
Wahlen: Macron kann mit großer Parlamentsmehrheit Reformen angehen

Wahlen: Macron kann mit großer Parlamentsmehrheit Reformen angehen

Paris (dpa) - Mit einer starken absoluten Parlamentsmehrheit kann Frankreichs Präsident Emmanuel Macron seine Reformpolitik angehen. Dafür werde Macron das noch neue Kabinett technisch umbilden, sagte Regierungssprecher Christophe Castaner dem Sender ... mehr
Experten rechnen mit Rekorden an der Börse

Experten rechnen mit Rekorden an der Börse

Die Kursverluste der vergangenen beiden Wochen bilden Experten zufolge eine gute Basis für eine neue Börsenrally. Schwung für die Finanzmärkte könnte auch der erwartete Sieg von Emmanuel Macrons Partei bei der Parlamentswahl in Frankreich bringen. "Die politischen ... mehr

Neugewähltes französisches Parlament kommt erstmals zusammen

Paris (dpa) - Die neugewählte französische Nationalversammlung kommt heute erstmals in Paris zusammen. Die 577 Abgeordneten werden ihre Vorsitzende oder ihren Vorsitzenden wählen. Es gibt drei Kandidaten, zwei von ihnen sind Frauen. Stärkste Kraft in der ersten ... mehr

Prognose: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Tirana (dpa) - Die in Albanien regierenden Sozialisten haben die Parlamentswahl nach einer Prognose gewonnen. Sie erreichten demnach zwischen 45 und 49 Prozent, berichtete der TV-Sender Ora News auf der Basis von Wählerbefragungen nach der Stimmabgabe. Damit ... mehr

Prognise: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Tirana (dpa) - Die regierenden Sozialisten haben die Parlamentswahl in Albanien nach einer Prognose gewonnen. Sie erreichten demnach zwischen 45 und 49 Prozent, berichtete der TV-Sender Ora News in Tirana auf der Basis von Wählerbefragungen nach der Stimmabgabe ... mehr

Parlamentswahl in Albanien begonnen

Tirana (dpa) - In Albanien hat die mit Spannung erwartete Parlamentswahl begonnen. Knapp 3,5 Millionen Bürger können zwischen zwei großen politischen Lagern wählen: Den regierenden Sozialisten unter Edi Rama und den oppositionellen Demokraten von Lulzim Basha. Umfragen ... mehr

Queen stellt Programm der britischen Regierung vor

London (dpa) - Das britische Parlament hat seine neue Sitzungsperiode begonnen. In einer feierlichen Zeremonie eröffnete Königin Elizabeth II. die Versammlung. In der der sogenannten Queen's Speech verlas sie das Programm der konservativen Regierung für die kommenden ... mehr

Elsass in der Hand von Macron-Kandidaten und Konservativen

Im Elsass sind bei der zweiten Runde der französischen Parlamentswahl fast ausschließlich Kandidaten der Partei von Präsident Emmanuel Macron oder der konservativen Republikaner gewählt worden. Das teilte das Innenministerium in der Nacht zum Montag ... mehr

Mehr zum Thema Parlament im Web suchen

Parlamentswahl-Sieger Macron hat freie Hand für Reformen

Paris (dpa) - In Frankreich hat Präsident Emmanuel Macron nach dem klaren Sieg bei der Parlamentswahl ist der Weg frei für seine Reformpläne. Der sozialliberale Staatschef will noch in diesem Monat eine umstrittene Lockerung des Arbeitsrechts und ein neues ... mehr

Absolute Mehrheit für Macron-Lager offiziell bestätigt

Paris (dpa) - Das Mitte-Lager des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die Parlamentswahl nach noch unvollständigen Ergebnissen klar gewonnen. Angaben des Innenministeriums aus der Nacht zufolge kamen Macrons Partei La République en Marche ... mehr

Absolute Mehrheit für Macron-Lager offiziell bestätigt

Paris (dpa) - Das Mitte-Lager des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die die Parlamentswahl nach noch unvollständigen Ergebnissen klar gewonnen. Angaben des Innenministeriums aus der Nacht zufolge kamen Macrons Partei La République en Marche ... mehr

Merkel gratuliert Macron zum Sieg bei der Parlamentswahl

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron zum Erfolg bei der Wahl zur Nationalversammlung gratuliert. Regierungssprecher Steffen Seibert twitterte am Abend Glückwünsche und die Hoffnung auf eine weiterhin ... mehr

Frankreichs Sozialistenchef kündigt Rückzug an

Paris (dpa) - Frankreichs Sozialistenchef Jean-Christophe Cambadélis hat nach dem Absturz seiner Partei bei der Parlamentswahl seinen Rückzug aus der Parteispitze angekündigt. «Eine kollektive Führung wird so schnell wie möglich installiert», sagte ... mehr

Macron gewinnt absolute Mehrheit in der Nationalversammlung

Paris (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat bei der Parlamentswahl eine absolute Mehrheit für sein Reformprogramm gewonnen, könnte aber schwächer abschneiden als zunächst erwartet. Laut ersten Hochrechnungen kam Macrons Lager im zweiten Wahlgang ... mehr

Macron mit absoluter Mehrheit in Nationalversammlung

Paris (dpa) - Das Lager des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat eine absolute Mehrheit in der Nationalversammlung gewonnen, könnte aber schwächer abschneiden als erwartet. Nach ersten Hochrechnungen verschiedener Institute kommen Macrons Mitte-Partei ... mehr

Frankreich steuert auf Negativrekord bei Wahlbeteiligung zu

Paris (dpa) - Frankreich hat bei der zweiten Runde der Parlamentswahl auf einen neuen Negativrekord bei der Wahlbeteiligung zugesteuert. Diese lag bis 17.00 Uhr bei nur 35,3 Prozent, wie das Innenministerium mitteilte. Das sind noch weniger als im ersten Wahlgang ... mehr

Schleppender Auftakt zum Parlamentswahl-Finale in Frankreich

Paris (dpa) - Bei der entscheidenden Runde der Wahl zur französischen Nationalversammlung zeichnet sich in den ersten Stunden eine geringe Wahlbeteiligung ab. Im zweiten Wahlgang gaben bis zum Mittag 17,8 Prozent der Wahlberechtigte ihre Stimmen ... mehr

Frankreichs Präsident Macron wählt in Le Touquet

Le Touquet (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat im nordfranzösischen Badeort Le Touquet am Ärmelkanal seine Stimme für die Finalrunde der Parlamentswahl abgegeben. Der 39-Jährige wählte bereits recht früh. Bei strahlendem Sonnenschein schüttelte Macron ... mehr

Entscheidende Parlamentswahl-Runde in Frankreich

Paris (dpa) - Die Franzosen entscheiden über die Machtverteilung in ihrer neuen Nationalversammlung. Die Wahllokale für die entscheidende zweite Runde der Parlamentswahl öffneten am Morgen. Sechs Wochen nach der Wahl von Emmanuel Macron ... mehr

Wahlfinale in Frankreich

Paris (dpa) - Die Franzosen entscheiden heute über die Zusammensetzung ihrer Nationalversammlung. Das Lager des neuen Präsident Emmanuel Macron kann im entscheidenden zweiten Wahlgang mit einem Durchmarsch rechnen - das lassen Umfragen und die Ergebnisse der ersten ... mehr

Endrunde der französischen Parlamentswahl beginnt

Paris (dpa) - Die entscheidende Runde der französischen Parlamentswahl beginnt in mehreren Überseegebieten des Landes bereits heute. Es wird ein Durchmarsch für das Mitte-Lager des neugewählten Präsidenten Emmanuel Macron erwartet. Den Auftakt machen die Bewohner ... mehr

Messer-Mann vor Londoner Parlament festgenommen

Vor dem Parlament in London ist ein mit einem Messer bewaffneter Mann festgenommen worden. Auch wenn der Vorfall derzeit nicht als Terroranschlag eingestuft werde, prüft die Polizei dennoch diese Möglichkeit. "Der Mann war im Besitz eines Messers", sagte ein Sprecher ... mehr

Terrorismus: Japan verabschiedet umstrittenes Gesetz gegen "Verschwörung"

Tokio (dpa) - Ungeachtet wütender Proteste hat Japans rechtskonservative Regierung ein umstrittenes Gesetz zur Vereitelung geplanter schwerer Straftaten durch das Parlament gepeitscht. Ministerpräsident Shinzo Abe hält das Gesetz für nötig, um mit Blick ... mehr

Scalise nach Schüssen und OP in kritischem Zustand

Alexandria (dpa) - Der durch einen Schuss verletzte US-Republikaner Steve Scalise befindet sich in einem kritischen Zustand. Das teilte das Krankenhaus mit, ohne genauere Angaben zu machen. Der 51-Jährige musste operiert werden. Scalise und andere waren ... mehr

US-Kongressabgeordneter angeschossen - Schütze tot

Alexandria (dpa) - In den USA hat ein Mann einen hochrangigen Kongressabgeordneten der Republikaner durch Schüsse schwer verletzt. Neben dem 51 Jahre alten Steve Scalise wurden zwei Polizisten und ein Mitarbeiter des Politikers verletzt. Polizisten ... mehr

Parlament: Dänemark verschärft Gesetz gegen Bettler

Kopenhagen (dpa) - Das dänische Parlament hat ein schärferes Gesetz gegen aggressive Bettelei verabschiedet. Unter anderem sieht das von einer breiten Mehrheit beschlossene Gesetz Bettelverbote in Fußgängerzonen, vor Supermärkten, in Bahnhöfen, Zügen oder anderen ... mehr

Neues Bettelverbot in Dänemark

Dänemark hat ein schärferes Gesetz gegen aggressive Bettelei verabschiedet. Neue Bettelverbote in Fußgängerzonen, vor Supermärkten, in Bahnhöfen, Zügen oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln sollen insbesondere Roma abhalten.  Justizminister Søren Pape Poulsen ... mehr

Trump: Schütze von Alexandria ist tot

Alexandria (dpa) - Der Schütze, der auf Abgeordnete im US-Bundesstaat Virginia geschossen hat, ist tot. Er erlag seinen Verletzungen, wie US-Präsident Donald Trump bestätigte. Der mutmaßliche Täter hatte das Feuer auf Abgeordnete eröffnet, die auf einem ... mehr

Trump: Schütze von Alexandria ist tot

Alexandria (dpa) - Der Schütze, der auf Abgeordnete in Alexandria geschossen hat, ist tot. Das sagte US-Präsident Donald Trump. mehr

US-Kongressabgeordneter bei Schüssen in Virginia verletzt

Alexandria (dpa) - In den USA sind bei Schüssen auf Politiker an einem Baseball-Spielfeld nahe der Hauptstadt Washington mindestens fünf Menschen verletzt worden, darunter der hochrangige republikanische Abgeordnete Steve Scalise. Er wurde in die Hüfte getroffen ... mehr

Senator: Polizei verhinderte in Virginia vermutlich Massaker

Alexandria (dpa) - Bei der Schießerei auf einem Baseball-Spielfeld nahe Washington hat die Polizei möglicherweise ein Massaker verhindert. Der Senator Rand Paul sagte TV-Sendern, er habe 50 bis 60 Schüsse gehört. Der Polizei sei es zu verdanken, dass der Sportplatz ... mehr

US-Kongressabgeordneter bei Schüssen in Virginia verletzt

Alexandria (dpa) - Bei Schüssen an einem Baseball-Spielfeld nahe der Hauptstadt Washington ist nach Angaben von US-Medien und Zeugen ein hochrangiger republikanischer Abgeordneter verletzt worden. Steve Scalise soll in die Hüfte getroffen worden sein, den Angaben ... mehr

Parlament - Juncker: Vertragsverletzungsverfahren ist keine "Sanktion"

Straßburg (dpa) - Der EU-Kommissionspräsident hat die Einleitung von Vertragsverletzungsverfahren gegen drei Länder wegen der mangelnden Teilnahme an der Umverteilung von Flüchtlingen verteidigt. "Hierbei geht es nicht um Sanktionen, sondern es geht darum, deutlich ... mehr

Moskau – 1,6 Millionen Menschen verlieren ihr Zuhause

Mit großer Mehrheit hat das russische Parlament für das umstrittene Gesetz zum Abriss von Wohnblocks aus der Sowjetzeit gestimmt. Während draußen Dutzende dagegen protestierten und teilweise von der Polizei abgeführt wurden, beschloss die Duma die Umsiedlung ... mehr

Menschenrechte: NGOs in Ungarn brauchen künftig Registrierung

Budapest (dpa) - In Ungarn müssen sich zivile Organisationen, die Unterstützung aus dem Ausland erhalten, künftig gerichtlich registrieren lassen und die Spender offenlegen. Dies sieht ein am Dienstag vom Parlament beschlossenes Gesetz vor. Betroffen ... mehr

Wohnen: Neue Energielabel für Elektrogeräte

Straßburg (dpa) - Verbraucher sollen energiesparende Waschmaschinen, Kühlschränke und Fernseher künftig einfacher erkennen können. Dafür wird die Kennzeichnung bis hin zu A+++ abgeschafft und durch eine neue Skala von A bis G ersetzt. Das EU-Parlament billigte ... mehr

EU-Parlament billigt neue Energielabel für Elektrogeräte

Straßburg (dpa) - Verbraucher sollen energiesparende Waschmaschinen, Kühlschränke und Fernseher künftig einfacher erkennen können. Dafür wird die bisherige Kennzeichnung bis hin zu A+++ abgeschafft und durch eine neue Skala von A bis G ersetzt. Das EU-Parlament billigte ... mehr

Brandenburg übergibt Vorsitz der Landtagschefs an Thüringen

Thüringens Landtagspräsident Christian Carius (CDU) übernimmt den Vorsitz der Deutschen Landtagspräsidentenkonferenz. Er löst damit die Brandenburger Landtagspräsidentin Britta Stark (SPD) ab. Wie ein Sprecher des Thüringer Landtags am Dienstag mitteilte ... mehr

Brandenburg übergibt Vorsitz der Landtagschefs an Thüringen

Thüringens Landtagspräsident Christian Carius (CDU) übernimmt den Vorsitz der Deutschen Landtagspräsidentenkonferenz. Er löst damit die Brandenburger Landtagspräsidentin Britta Stark (SPD) ab. Wie ein Sprecher des Thüringer Landtags am Dienstag mitteilte ... mehr

Vize der Lucke-Partei gegen Teilnahme an Bundestagswahl

Die aus der Alfa-Partei von Bernd Lucke hervorgegangenen Liberal-Konservativen Reformer sollten nach Ansicht des Vize-Chefs Christian Schäfer nicht zur Bundestagswahl antreten. Eine Teilnahme würde "das Prinzip der enttäuschten Erwartungen" weiter nähren, sagte ... mehr

Wahlen: Macron geht nach triumphalem Wahlerfolg harte Reformen an

Paris (dpa) - Der historische Erfolg bei der Parlamentswahl in Frankreich gibt Staatspräsident Emmanuel Macron freie Hand für harte Reformen. Die Regierung will noch in diesem Monat ein umstrittenes Gesetz vorlegen, um das starre Arbeitsrecht zu lockern. Aus Deutschland ... mehr

Regierung - Minister Davis: Großbritannien verlässt EU-Binnenmarkt

London/Brüssel (dpa) - Trotz des Wahldebakels will Großbritannien am harten Kurs beim EU-Ausstieg festhalten. Das Land wolle die Kontrolle über seine Grenzen zurückgewinnen, sagte Brexit-Minister David Davis in Interviews. Das bedeute die Trennung ... mehr

Letzter Landtagsabgeordneter der LKR in Bremen

Die aus der Alfa-Partei von Bernd Lucke hervorgegangene Partei der Liberal-Konservativen Reformer hat bundesweit nur noch einen Landtagsabgeordneten. Zwei der drei Bremer Parlamentarier wechselten zur Partei "Bürger in Wut" und werden für diese Partei ... mehr

Macron geht nach triumphalen Wahlerfolg harte Reformen an

Paris (dpa) - Der historische Erfolg bei der Parlamentswahl in Frankreich gibt Staatspräsident Emmanuel Macron freie Hand für harte Reformen. Die Regierung will noch in diesem Monat ein umstrittenes Gesetz vorlegen, um das starre Arbeitsrecht zu lockern. Aus Deutschland ... mehr

Wahlen: Radikale dominieren neues Kosovo-Parlament

Pristina (dpa) - Die vorgezogene Parlamentswahl im Kosovo am Sonntag hat extremistischen Parteien den Sieg beschert. Die Allianz von drei früheren Rebellenführern aus dem Bürgerkrieg Ende der 90er Jahre (PDK, AAK, Nisma) errang mit 34,7 Prozent den ersten Platz ... mehr

Lammert: Bemerkenswerter Wahlausgang in Frankreich

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert hat den Ausgang der französischen Parlamentswahl als bemerkenswert gewürdigt. Es sei ein beispielloser Vorgang, dass sich die beiden jahrzehntelang dominierenden Parteien durch «zeitgleiche Selbstenthauptung ... mehr

Deutsche Europapolitiker begrüßen Wahlsieg des Macron-Lagers

Paris (dpa) - Deutsche Europapolitiker haben sich erfreut über den Erfolg des Lagers von Emmanuel Macron in der ersten Runde der französischen Parlamentswahl geäußert. Der neue französische Präsident wolle Europa nach vorn bringen und Frankreich von innen heraus stark ... mehr

Parlamentswahl in Frankreich: Pressestimmen zu Macrons Erdrutschsieg

Wieder einmal heißt der strahlende Sieger Emmanuel Macron. Einen Monat nach seinem triumphalen Erfolg bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich hat der 39-Jährige bei der Parlamentswahl einen weiteren Erdrutschsieg eingefahren. Macrons junge Bewegung ... mehr

Parlamentswahl im Kosovo stärkt radikale Parteien

Pristina (dpa) - Die vorgezogene Parlamentswahl im fast nur noch von Albanern bewohnten Kosovo haben radikale Parteien für sich entschieden. Das berichtet die staatliche Wahlkommission nach Auszählung von 91 Prozent der Stimmen. Das Bündnis von drei ehemaligen ... mehr

«Macron-Welle» in Frankreich: Breite Parlamentsmehrheit in Sicht

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat bei der Parlamentswahl seinen Sprint an die Macht fortgesetzt. Seine junge Partei gewann aus dem Stand den ersten Wahlgang und steuert auf eine absolute Mehrheit in der Nationalversammlung ... mehr

Alle Stimmen ausgezählt: Macron-Partei gewinnt erste Runde

Paris (dpa) - Das Lager des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die erste Runde der Parlamentswahl nach Auszählung aller Stimmen klar gewonnen. Nach Angaben des Innenministeriums kamen Macrons Partei La République en Marche und eine verbündete Partei ... mehr

Rechtspopulistin Le Pen liegt in ihrem Wahlkreis weit vorne

Arras (dpa) - Die Rechtspopulistin Marine Le Pen ist bei der Parlamentswahl in ihrem nordfranzösischen Wahlkreis deutlich in Führung gegangen. Die 48-Jährige erzielte im ersten Wahlgang 46,02 Prozent der Stimmen. Das berichtet das Innenministerium auf seiner ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017