Sie sind hier: Home >

Parteien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Parteien

Parteien: Meuthen will AfD nach turbulentem Parteitag befrieden

Parteien: Meuthen will AfD nach turbulentem Parteitag befrieden

Köln (dpa) - Nach dem Ende des turbulenten AfD-Parteitags in Köln will der gestärkte Bundesparteichef Jörg Meuthen die internen Wogen wieder glätten. "Ich habe immer gesagt, dass wir durch eine Phase des Streits müssen", sagte Meuthen der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
AfD-Landeschef: Wahlchancen im Norden verbessert

AfD-Landeschef: Wahlchancen im Norden verbessert

Der AfD-Bundesparteitag in Köln hat der Partei in Schleswig-Holstein nach Ansicht von Landesparteichef Jörg Nobis Rückenwind für die Landstagswahl in knapp zwei Wochen gegeben. "Wir sind mit den Ergebnissen des Bundesparteitages zufrieden, da wir uns auf unser ... mehr
Wahl in Frankreich: Das war kein Bekenntnis zu Europa!

Wahl in Frankreich: Das war kein Bekenntnis zu Europa!

Emmanuel Macron gewinnt die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich. Politiker in Brüssel und Berlin atmen auf, Medien feiern den europäischen Sieg. Doch eigentlich war die Wahl der nächste Warnschuss für Europa. Der Appell: Jetzt muss es Reformen geben ... mehr
AfD-Landeschef Junge: kein Rechtsruck nach Bundesparteitag

AfD-Landeschef Junge: kein Rechtsruck nach Bundesparteitag

Die AfD ist mit ihrem Parteitag aus der Sicht des rheinland-pfälzischen Landeschefs Uwe Junge politisch nicht nach rechts geschwenkt. "Ich sehe da überhaupt keinen Rechtsrutsch", sagte Junge am Montag in Mainz. Die Bundesvorsitzende Frauke Petry war am vergangenen ... mehr
Parteien - Rücktritt vom Rücktritt: Seehofer will weitermachen

Parteien - Rücktritt vom Rücktritt: Seehofer will weitermachen

München (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer will über 2018 hinaus im Amt bleiben. In einer Vorstandssitzung kündigte der 67-Jährige offiziell an, für beide Ämter kandidieren zu wollen. Er habe sehr viel Freude an beiden Ämtern , sagte ... mehr

Seehofer: Habe einhellige Unterstützung des CSU-Vorstands

München (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat für seine neuerlichen Kandidaturen die Unterstützung des gesamten CSU-Vorstands bekommen. Er sei bereit, sich noch einmal für das Amt des Parteivorsitzenden und das Staatsamt ... mehr

Seehofer will weitermachen

München (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer will über 2018 hinaus im Amt bleiben. In einer Vorstandssitzung kündigte der 67-Jährige in München offiziell an, für beide Ämter kandidieren zu wollen. Einem kleinen Kreis von Parteifreunden ... mehr

Seehofer kündigt im CSU-Vorstand an: Ich will weitermachen

München (dpa) - Nun ist es offiziell: Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will doch über 2018 hinaus im Amt bleiben. In einer Sitzung des Parteivorstands in München kündigte der 67-Jährige an, wieder für beide Ämter zu kandidieren ... mehr

Bayern: Horst Seehofer will CSU-Chef und Ministerpräsident bleiben

CSU-Chef Seehofer kassiert sein eigentlich für 2018 angekündigtes Karriereende. Das hat nicht nur für dessen Partei Konsequenzen und sorgt weder in München noch in Berlin nur für Jubel. Noch vor der offiziellen Verkündung durch CSU-Chef Horst Seehofer hat dessen ... mehr

CSU-Spitze kürt Herrmann zum Bundestags-Spitzenkandidaten

München (dpa) - Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann wird Spitzenkandidat der CSU für die Bundestagswahl. Die engste Parteispitze verständigte sich in München darauf, dass der 60-Jährige auf Platz eins der CSU-Liste stehen soll. Offiziell wird die gesamte ... mehr

AfD-Chefin Petry hält an Richtungsdiskussion fest

Berlin (dpa) - AfD-Chefin Frauke Petry hält Debatten über die Richtung der Partei weiter für wichtig. Dass die AfD beim Parteitag am Wochenende nicht dazu bereit gewesen sei, bedeute nicht, dass eine Richtungsentscheidung nicht getroffen werde, sagte Petry ... mehr

Mehr zum Thema Parteien im Web suchen

Neue Spitzenkandidatin der AfD: Die talentierte Alice Weidel

Alice Weidel versucht ihr Privatleben von der Öffentlichkeit abzuschirmen. Ein Grund ist ihr - für die auf ein stramm konservatives Familienbild festgelegte AfD - ungewöhnlicher familiärer Hintergrund. Die Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl lebt am Bodensee ... mehr

Grünen-Politiker Özdemir: Für Fanatiker nicht das Feld räumen

Stuttgart (dpa) - Grünen-Bundeschef Cem Özdemir hat nach öffentlichen Bedrohungen und Beleidigungen schon über die Aufgabe seines Politikerdaseins nachgedacht. Zum Beispiel seien er und seine Familie nach der Armenien-Resolution massiv angefeindet worden, sagte ... mehr

Özdemir: Für Fanatiker nicht das Feld räumen

Grünen-Bundeschef Cem Özdemir hat nach öffentlichen Bedrohungen und Beleidigungen schon über die Aufgabe seines Politikerdaseins nachgedacht. Zum Beispiel seien er und seine Familie nach der Armenien-Resolution massiv angefeindet worden, sagte Özdemir der Deutschen ... mehr

Seehofer will weitermachen - CSU-Vorstand berät über Bundestagsliste

München (dpa) - Noch vor der offiziellen Verkündung durch CSU-Chef Horst Seehofer hat dessen Entscheidung zur Verlängerung seiner Amtszeit nicht nur in Bayern für viele Diskussionen gesorgt. Am Wochenende hatte der 67-Jährige einige wenige Parteifreunde ... mehr

AfD-Vorstandsmitglied Driesang: Petry wird weiter gebraucht

Köln (dpa) - AfD-Vorstandsmitglied Dirk Driesang hält es nach dem Parteitag in Köln für falsch, von Siegern und Verlierern zu sprechen. Frauke Petry sei immer noch Parteichefin und werde weiter gebraucht, sagte er der dpa. Der Opernsänger aus Bayern betonte ... mehr

CSU-Chef Seehofer will weitermachen

München (dpa) - München (dpa) - Knapp zwei Wochen vor der Aufstellung der Liste für die Bundestagswahl will CSU-Chef Horst Seehofer über seine eigene politische Zukunft entscheiden. Bereits vor den Gremiensitzungen heute kündigte der 67-Jährige einem kleinen Kreis ... mehr

CSU-Chef Seehofer entscheidet über seine politische Zukunft

München (dpa) - Knapp zwei Wochen vor der Aufstellung der Liste für die Bundestagswahl will CSU-Chef Horst Seehofer über seine eigene politische Zukunft entscheiden. Am Vormittag will der bayerische Ministerpräsident in der CSU-Zentrale in München den Parteivorstand ... mehr

Seehofer will CSU-Chef und Ministerpräsident bleiben

München (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will entgegen früherer Ankündigungen über 2018 hinaus im Amt bleiben. Bereits vor den morgigen Gremiensitzungen kündigte der 67-Jährige einem kleinen Kreis von Parteifreunden an, wieder ... mehr

Kreise: Seehofer will CSU-Chef und Ministerpräsident bleiben

München (dpa) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will entgegen früherer Ankündigungen über 2018 hinaus im Amt bleiben. Bereits vor den Gremiensitzungen morgen kündigte der 67-Jährige einem kleinen Kreis von Parteifreunden an, wieder ... mehr

Nach Bundesparteitag: AfD-Direktkandidat erklärt Rückzug

Die Neuausrichtung der Alternative für Deutschland (AfD) auf ihrem Bundesparteitag in Köln hat erste Konsequenzen in Mecklenburg-Vorpommern. Der ehrenamtliche Pressesprecher des Nordost-Landesverbandes Lars Löwe erklärte am Sonntag seinen Rücktritt als Direktkandidat ... mehr

AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Wahlkampf mit Höcke

Köln (dpa) - Alice Weidel, eine der beiden frisch gekürten AfD-Spitzenkandidaten, will auch zusammen mit Björn Höcke um Wählerstimmen werben. Sie werde gemeinsam mit dem umstrittenen Rechtsaußen im Wahlkampf in Thüringen auftreten, sagte Weidel in Köln. Sie hatte ... mehr

AfD wählt ungleiches Spitzenduo Gauland und Weidel

Köln (dpa) - Rund zwei Drittel der Delegierten haben Alexander Gauland und Alice Weidel zum Spitzenduo der AfD gewählt. 28,2 Prozent stimmten auf dem von Protesten begleiteten Parteitag in Köln dagegen. Die Partei hat ihre Chefin Frauke Petry damit ... mehr

Frauke Petry will trotz Scheiterns AfD-Chefin bleiben

Trotz des Scheiterns ihres Antrags zum künftigen Kurs der AfD zieht Parteichefin Frauke Petry vorerst keine persönlichen Konsequenzen. Am Rande des Parteitags in Köln nannte sie den Verzicht auf eine Richtungsentscheidung einen Fehler. Sie behalte ... mehr

AfD wählt ungleiches Spitzenduo Gauland und Weidel

Köln (dpa) - Rund zwei Drittel der Deligierten haben Alexander Gauland und Alice Weidel zum Spitzenduo der AfD gewählt. 28,2 Prozent stimmten auf dem von Protesten begleiteten Parteitag in Köln dagegen. Die Partei hat ihre Chefin Frauke Petry damit ... mehr

AfD-Parteitag kürt Spitzenteam für Bundestagswahl

Nach hitzigen Debatten über die Ausrichtung der Partei, geht der AfD-Parteitag in Köln heute zu Ende.  Im Mittelpunkt am heutigen Tag steht die Kür des Spitzenteams, mit dem die rechtspopulistische Partei in den Bundestagswahlkampf ziehen will. AfD-Vorsitzende Frauke ... mehr

Umfrage: Grünen droht Bundestags-Aus

Die Grünen stehen einer Umfrage zufolge in der Wählergunst so schlecht da wie seit 15 Jahren nicht mehr und nähern sich der gefährlichen Fünf-Prozent-Marke. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für die "Bild am Sonntag" erhebt ... mehr

Für AfD-Delegierte wird Köln zum Spießrutenlauf

Immer wenn sich AfDler des  Parteitags in Köln auf den Straßen sehen lassen, schlägt ihnen der Hass der linken Demonstranten entgegen. Was ist da los? Ein Ortsbesuch. "Kein Kölsch für Nazis" steht auf dem großen Transparent zu lesen, das eine Kölner Traditionsbrauerei ... mehr

AfD wählt Spitzenduo: Alexander Gauland und Alice Weidel

Parteivize Alexander Gauland und die baden-württembergische Spitzenkandidatin Alice Weidel sollen die AfD in den Bundestagswahlkampf führen. Damit hat die Partei ihre Chefin Frauke Petry ein Stück weit entmachtet. Die Delegierten wählten das Spitzenduo am Sonntag ... mehr

AfD wählt Spitzenduo: Alexander Gauland und Alice Weidel

Der rechtsnationale Parteivize Alexander Gauland und die wirtschaftsliberale Alice Weidel aus Baden-Württemberg sollen die AfD in den Bundestagswahlkampf führen. Die Delegierten wählten das Spitzenduo am Sonntag auf einem Parteitag in Köln in geheimer Abstimmung. mehr

AfD geht mit Spitzenduo Gauland und Weidel in Bundestagswahl

Köln (dpa) - Der rechtsnationale Parteivize Alexander Gauland und die wirtschaftsliberale Alice Weidel sollen die AfD in den Bundestagswahlkampf führen. Die Delegierten wählten das Spitzenduo auf einem Parteitag in Köln in geheimer Abstimmung. Vorher hatte die Partei ... mehr

AfD wählt Spitzenduo: Alexander Gauland und Alice Weidel

Köln (dpa) - Der rechtsnationale Parteivize Alexander Gauland und die wirtschaftsliberale Alice Weidel sollen die AfD in den Bundestagswahlkampf führen. Die Delegierten wählten das Spitzenduo auf einem Parteitag in Köln in geheimer Abstimmung. mehr

Niedersachsens früherer Umweltminister Sander gestorben

Niedersachsens früherer Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) ist tot. Er starb kurz nach seinem 72. Geburtstag, wie eine Sprecherin der niedersächsischen Landesregierung am Sonntag bestätigte. Zuvor hatte die "Hannoversche Allgemeine" über den Tod des Politikers ... mehr

Linksfraktion auf Landtour für gute Arbeit und gute Löhne

Die Linksfraktion im Landtag will auf eine dreitägige Landtour unter dem Motto "Gute Arbeit - Gute Löhne" gehen. Die Aktion beginnt am Dienstag in Rostock, teilte Fraktionschefin Simone Oldenburg mit. 27 Jahre nach der deutschen Einheit seien gute Arbeit ... mehr

Auschwitz-Komitee beobachtet die AfD mit Sorge

Das Internationale Auschwitz-Komitee (IAK) beobachtet die Entwicklung der AfD mit Sorge. "Die AfD verabschiedet sich in Köln endgültig und deutlich aus dem gesellschaftlichen Konsens Nachkriegsdeutschlands und aus den zivilen Gepflogenheiten der bürgerlichen Mitte ... mehr

Bundeswehr prüft noch Disziplinarverfahren gegen AfD-Landeschef Junge

Die Bundeswehr prüft angesichts von Vorwürfen weiter ein Disziplinarverfahren gegen den rheinland-pfälzischen AfD-Landes- und Fraktionschef Uwe Junge. Die Ermittlungen dauern nach dpa-Informationen an. Dabei geht es um mögliche frühere Verstöße des inzwischen ... mehr

AfD-Chefin Petry nach Schlappe: Partei wird noch aufwachen

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry zeigt sich trotz ihrer Schlappe auf dem Parteitag in Köln zuversichtlich, dass sich ihr Kurs der Koalitionsfähigkeit doch noch durchsetzen wird. Ihr Parteitagsantrag, eine Haltung der Fundamentalopposition abzulehnen ... mehr

AfD-Parteitag geht weiter - Kür des Bundestagswahl-Spitzenteams

Köln (dpa) - In Köln geht der Bundesparteitag der AfD weiter. Im Mittelpunkt steht die Kür des Spitzenteams, mit dem die rechtspopulistische Partei in den Bundestagswahlkampf ziehen will. Parteichefin Frauke Petry hatte überraschend erklärt, sie stehe nicht ... mehr

AfD-Chefin Petry nach Schlappe: Partei wird noch aufwachen

Berlin (dpa) - AfD-Chefin Frauke Petry zeigt sich trotz ihrer Schlappe auf dem Parteitag in Köln zuversichtlich, dass sich ihr Kurs der Koalitionsfähigkeit doch noch durchsetzen wird. Ihr Parteitagsantrag, eine Haltung der Fundamentalopposition abzulehnen ... mehr

Parteien: Niederlage für Petry auf AfD-Bundesparteitag

Köln (dpa) - Auf dem Bundesparteitag der AfD hat sich der rechtsnationale Flügel gegen Parteichefin Frauke Petry durchgesetzt. Sie scheiterte in Köln mit ihrem Versuch, die Partei auf einen "realpolitischen" Kurs einzuschwören. Die Delegierten lehnten ... mehr

Niederlage für AfD-Chefin Petry auf Bundesparteitag

Köln (dpa) - Auf dem Bundesparteitag der AfD hat sich der rechtsnationale Flügel gegen Parteichefin Frauke Petry durchgesetzt. Sie scheiterte in Köln mit ihrem Versuch, die Partei auf einen «realpolitischen» Kurs einzuschwören. Die Delegierten lehnten ... mehr

Kraft: Kölner Demos sind «buntes Aufstehen für die Demokratie»

Köln (dpa) - Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat die zentrale Kundgebung gegen den AfD-Parteitag in Köln als «großartig» bewertet. «Hier stehen viele aufrechte Demokraten und sagen klipp und klar: Wir wollen so bleiben ... mehr

Petry bleibt nach Schlappe beim Parteitag Bundesvorsitzende

Köln (dpa) - Trotz schwindender Unterstützung will AfD-Chefin Frauke Petry ihrer Partei vorerst nicht den Rücken kehren. Sie werde ihre Verantwortung als Bundesvorsitzende weiterhin wahrnehmen, sagte Petry, nachdem sie mit ihren Anträgen zur strategischen Ausrichtung ... mehr

Schlappe für AfD-Chefin Petry auf Parteitag

Köln (dpa) - Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat im innerparteilichen Streit um den Kurs der Partei eine Schlappe erlitten. Beim Bundesparteitag der AfD in Köln scheiterte sie mit dem Versuch, einen Beschluss über ihren «Zukunftsantrag» für eine strategische ... mehr

Kölner Polizei: «Einsatzziel bis jetzt erreicht»

Köln (dpa) - Die Kölner Polizei hat sich zufrieden zu dem bisherigen Verlauf der Demonstrationen gegen den AfD-Parteitag geäußert. Zwar hätten am Morgen einige Demonstranten Polizeisperren durchbrochen, aber dagegen seien die Beamten konsequent eingeschritten. Insgesamt ... mehr

Özdemir: Die Rezepte der AfD schaden Deutschland

Die Proteste gegen den AfD-Bundesparteitag in Köln setzen nach Ansicht des Grünen-Bundesvorsitzenden Cem Özdemir ein deutliches Signal gegen Populismus. "Es geht darum, was für ein Deutschland wir haben wollen: Wollen wir eines haben, wo die Menschen danach beurteilt ... mehr

AfD-Parteitag: Für Gauland ist Frauke Petry eine "Spalterin"

Vor dem AfD-Bundesparteitag wirft der stellvertretende Parteivorsitzende Alexander Gauland Parteichefin Frauke Petry vor, die Spaltung der Partei zu betreiben. Zudem ruft er indirekt dazu auf, den Zukunftsantrag Petry's von der Tagesordnung zu nehmen. "Wenn ich einen ... mehr

AfD-Parteitag gegen Abstimmung über Petrys «Zukunftsantrag»

Köln (dpa) - AfD-Chefin Frauke Petry ist beim Bundesparteitag in Köln mit dem Versuch gescheitert, eine Abstimmung über die von ihr favorisierte «realpolitische Strategie» der Partei herbeizuführen. Auch weitere Anträge zur ideologischen Ausrichtung der Partei wurden ... mehr

SPD will Kita-Gebühren in Hessen abschaffen

Gebührenfreie Kita-Plätze in Hessen hat der SPD-Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel für den Fall eines Wahlsieges im kommenden Jahr angekündigt. Auf dem Landesparteitag am Samstag in Kassel stellte er am Samstag einen "Hessenplan" für die Bundestagswahl im Herbst ... mehr

Petry wirbt auf AfD-Parteitag für «realpolitischen» Kurs

Köln (dpa) - Parteichefin Frauke Petry hat auf dem Bundesparteitag der AfD in Köln alles auf eine Karte gesetzt. Ungeachtet der Kritik von Parteifreunden warb sie für den von ihr favorisierten «realpolitischen Kurs». Dies sei notwendig, weil das Bild der Partei ... mehr

AfD-Zoff und Links-Demos: In Köln brodelt es heftig

In Köln hat der mit Spannung erwartete AfD-Parteitag begonnen. Die kommenden zwei Tage entscheiden über die Zukunft der rechtspopulistischen Partei. Zehntausende Gegendemonstranten wollen dieser die Stirn bieten - nicht immer friedlich. Die Aussicht auf eine offene ... mehr

Maas ermutigt zu friedlichen Demonstrationen gegen AfD

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat sich für friedliche Demonstrationen gegen den Bundesparteitag der AfD an diesem Wochenende in Köln ausgesprochen. "Rassismus und Antisemitismus müssen wir entschlossen widersprechen", sagte Maas der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Demonstrationen gegen AfD-Parteitag in Köln haben begonnen

Köln (dpa) - In Köln haben die Demonstrationen gegen den Bundesparteitag der AfD begonnen. Das Bündnis «Solidarität statt Hetze» organisierte einen «Sternmarsch» rund um das Tagungshotel der Partei im Stadtzentrum. Mitunter kam es dabei zu Rangeleien zwischen ... mehr

Demonstranten sammeln sich in Köln - Kundgebungen gegen AfD

Köln (dpa) - Die ersten Teilnehmer der geplanten Demonstrationen gegen den AfD-Bundesparteitag sind in Köln eingetroffen. Anlässlich der Veranstaltung der Rechtspopulisten sind mehrere Gegendemonstrationen mit rund 50 000 Teilnehmern angemeldet. Die Polizei ... mehr

Maas ermutigt zu friedlichen Demonstrationen beim AfD-Parteitag

Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas hat sich für friedliche Demonstrationen gegen den Bundesparteitag der AfD an diesem Wochenende in Köln ausgesprochen. Rassismus und Antisemitismus müsse man entschlossen widersprechen, sagte Maas der Deutschen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal