Sie sind hier: Home >

pflanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

pflanzen

Balkonpflanzen für den Herbst: Tipps für die Bepflanzung

Balkonpflanzen für den Herbst: Tipps für die Bepflanzung

Im Herbst ist die Zeit der Geranien auf dem Balkon vorüber. Dennoch müssen die Blumenkästen nicht kahl bleiben: Jetzt haben die Herbstblüher ihren großen Auftritt. Bunte Blätter, rote Beeren und farbenprächtige Blüten: Wer die richtigen Pflanzen aussucht ... mehr
Andorn: Arzneipflanze 2018 hilft bei Magen- und Atembeschwerden

Andorn: Arzneipflanze 2018 hilft bei Magen- und Atembeschwerden

Seit 1990 wird in Deutschland jährlich die Heil- und Arzneipflanze des Jahres gekürt. Im kommenden Jahr 2018 ist es ein Kraut, das bei Magenproblemen und Erkältungen hilft. Sanddorn kennt man, aber was ist Andorn? Die Pflanze wurde einst vor allem ... mehr
Dieser Boden ist für die Zier-Distel ideal

Dieser Boden ist für die Zier-Distel ideal

Wo andere Pflanzen verhungern, fühlt sie sich richtig wohl: Die Zier-Distel (Eryngium planum) liebt trockene, nährstoffarme Böden. Auf fetteren Böden wächst sie zwar auch, ihre typische attraktive Blaufärbung ist dann jedoch deutlich weniger intensiv ... mehr
Hecken und Sträucher roden: Bis zum 1. Oktober verboten

Hecken und Sträucher roden: Bis zum 1. Oktober verboten

Ab dem 1. Oktober dürfen Hecken in den Gärten wieder stark gestutzt oder entfernt werden. Darauf weist der Bund deutscher Baumschulen in Berlin hin. Wir sagen Ihnen, was das für Ihre Gartenarbeit bedeutet. Größere Schnittarbeiten und das Roden ... mehr
Hobbygärtner hat Cannabis neben Tomaten angebaut

Hobbygärtner hat Cannabis neben Tomaten angebaut

Ganz unterschiedliche Nutzpflanzen hatte ein Pfälzer Hobbygärtner im Anbau, der nun mit einem Strafverfahren rechnen muss. Neben Tomatenstauden stießen Polizisten im Garten des 48-Jährigen in Zweibrücken auf acht Cannabis-Pflanzen mit der stattlichen ... mehr

Buchsbaum: Tipps zum Pflegen und Schneiden

Buchsbäume sind dankbare Pflanzen für die Gartengestaltung. Sie sind äußerst pflegeleicht und machen sowohl als Hecke als auch als Einzelgewächs im Kübel eine gute Figur. Leider sind die Gewächse empfindlich für Krankheiten. Besonders ein Pilz macht dem Buchsbaum ... mehr

Buchsbaum: Diese Krankheiten führen zum Triebsterben

Buchsbäume sind sehr beliebt. Doch immer mehr Profi- und Hobbygärtner verzweifeln an ihnen, denn zwei Krankheiten vernichten das Gehölz gleich reihenweise. Welche das sind und wie Sie ihre Buchsbäume vor ihnen schützen können erfahren Sie hier. Der Buchsbaum ( Buxus ... mehr

Ziergräser für den Garten: Tipps und Sorten

Ziergräser sollten in keinem Garten fehlen. Im Sommer machen sie den Garten mit ihren Blüten bunt, im Herbst zeigen Gräser ihre spektakuläre Herbstfärbung. Dabei sind sie auch noch anspruchslos und in der Pflege. Nur im Frühling sollte der Gärtner sie schneiden. Welche ... mehr

Afrikanisches Lampenputzergras darf nur noch bedingt verkauft werden

Hobbygärtner aufgepasst: Zum Schutz der Natur hat die EU kürzlich ihre Liste der invasiven Arten erweitert – unter anderem um das Afrikanische Lampenputzergras, auch als Federborstengras der Art Pennisetum setaceum bekannt. Das bedeutet teilweise ein Verkaufs ... mehr

Chrysanthemen richtig pflegen, schneiden und überwintern

Im Garten verbreiten Chrysanthemen noch bis in den November ein wenig sommerliches Flair. Damit die bunten Blüten möglichst lange durchhalten, sollte man ein paar einfache Pflegetipps für Chrysanthemen beherzigen. Zwei clevere Tricks sorgen für mehr Standfestigkeit ... mehr

Gehölze im Herbst pflanzen: So geht's

Die Gartensaison ist im Herbst noch lange nicht vorbei. Wer im nächsten Jahr neue Sträucher und Gehölze im Garten haben möchte, muss jetzt handeln. Denn nicht nur Frühlingsblüher müssen jetzt in die Erde gebracht werden. Was Experten fürs Pflanzen raten ... mehr

Mehr zum Thema pflanzen im Web suchen

Gemüsebeet anlegen: Mischkulturen richtig planen

"Es kann das schönste Gemüse nicht ordentlich wachsen, wenn ihm sein Pflanzen-Nachbar nicht gefällt." So ist das Zusammenleben von Pflanzen treffend beschrieben. Heute weiß der Kenner: Mit dem richtigen Nachbarn entwickeln sich Pflanzen in der Mischkultur besonders ... mehr

Müssen die Samenstände der Stauden entfernt werden?

Die meisten Hobbygärtner schneiden ihre verblühten Stauden im Spätsommer und Herbst zurück. Sie sind braun geworden und sehen einfach nicht mehr gut aus. Aber viele Gartenprofis raten davon ab – denn noch halbwegs gut aussehenden Pflanzen werden im Winter wieder ... mehr

Kartoffeln pflanzen: So klappt's im Garten oder im Eimer

Besonders gut schmecken Kartoffeln natürlich, wenn sie aus dem eigenen Garten kommen. Die verschiedenen Kartoffel-Sorten unterscheiden sich generell durch ihre Reifezeit: So gibt es frühe, mittelfrühe und späte Kartoffeln. Tipps zum Pflanzen von Kartoffeln ... mehr

Welche Strafen drohen Urlaubern im Ausland?

Kann man wegen eines Urlaubsfotos in den Knast kommen? In manchen Ländern kann das Reisenden tatsächlich passieren. In vielen Staaten gelten härtere Gesetze, als mancher Reisende erwarten würde. Von unangenehmen ... mehr

Blumenzwiebeln setzen: Im Herbst für einen bunten Frühling pflanzen

Wer jetzt schon an den kommenden Frühling denkt, ist nicht winterscheu, sondern besonders clever. Denn die Blumenpracht im Frühjahr will noch in diesem Jahr gut vorbereitet sein – mit vielen frisch gesteckten Blumenzwiebeln. Tulpen, Narzissen und Krokusse müssen jetzt ... mehr

Schneeheide für den Garten: Zarte Blüten im Dezember

Die Schneeheide, lateinisch Erica carnea, ist in den warmen Kiefernwäldern der Alpen beheimatet. Schon zur Jahreswende öffnet der Winterblüher seine ersten zarten Knospen und ist damit eine Zierde für jeden winterlichen Garten. Blüten im Winter Die Schneeheide ... mehr

Kartoffeln pflanzen: Das müssen Sie beachten

Ob im Garten oder auf der Terrasse: An vielen Orten lassen sich Kartoffeln pflanzen. Sie sollten jedoch unbedingt darauf achten, dass die Knollen ideale Bedingungen vorfinden – ansonsten könnten alle Mühen vergeblich sein. Kartoffeln pflanzen: Im April die Knollen ... mehr

Biogemüse vom eigenen Balkon: Tipps fürs Balkongemüse

Wer sich hundertprozentig echte Bio-Qualität wünscht, der baut Obst und Gemüse am besten selbst an. Und dafür braucht man keinen riesigen Garten. Mit ein wenig Know-how kann auch auf dem Balkon ein vollwertiger kleiner Gemüsegarten entstehen. Das sind die neun besten ... mehr

Frostspanner-Bekämpfung: Pflanzen vor Raupen schützen

Der Frostspanner ist einer der häufigsten Obstbaumschädlinge und seine Raupen haben mächtig Appetit. Fast alle heimischen Obstbäume können befallen werden. Damit es dazu nicht kommt, müssen Gartenbesitzer jetzt aktiv werden. Mit Leimringen verhindert ... mehr

Zierlauch mit purpurfarbenen Blütenbällen

Der Zierlauch ist eine schöne, einzigartige Beetpflanze, die bei vielen Hobbygärtnern beliebt ist. Dabei ist dennoch auch einiges bei der Pflege und Aufzucht zu beachten. Was genau, das erfahren Sie hier. Lauch im Blumenbeet? Das mag gewöhnungsbedürftig klingen ... mehr

Pilze sammeln: So schützen Sie sich vor Pilzvergiftungen

Beim Pilze sammeln ist Sicherheit das oberste Gebot. Daher gilt, nur wer sicher in der Pilzbestimmung ist, sollte sich an das Sammeln und die spätere Zubereitung herantrauen. Laien sollten immer einen Pilzexperten an ihrer Seite haben. Zudem ... mehr

Heidegarten anlegen: Welche Pflanzen sich eignen

Vor allem Norddeutschland ist berühmt für seine Heidelandschaften. Doch die Heide gedeiht überall. Das hat viele Vorteile. Denn Heidepflanzen sind unkompliziert und brauchen wenig Pflege. Sogar Unkrautjäten wird bei einem "ausgewachsenen" Heidegarten ... mehr

Diese Pflanzen duften nach Schokolade und Gummibärchen

Wohlriechende Kräuter und Blumen lassen das Gärtner-Herz höher schlagen: Thymian, Lavendel, Hyazinthen oder natürlich Rosen sind klassische Pflanzen, die den Garten mit ihrem betörendem Duft füllen. Doch es gibt Gewächse, die noch eine Spur köstlicher riechen ... mehr

Rosenkohl pflanzen: Wintergemüse richtig anbauen

Wenn Sie erfolgreich Rosenkohl anbauen möchten, wählen Sie Zeitpunkt und Standort mit Bedacht. An welchem Platz im Garten das Wintergemüse gedeiht und was es beim Anbau in puncto Pflege zu beachten gilt, lesen Sie hier. Rosenkohl pflanzen: Aussaat im Frühjahr Rosenkohl ... mehr

Gärtnern für Faule: Diese Pflanzen vertragen den Rasenmäher

Bücken, schneiden, jäten: Ein Garten kann viel Freude, aber auch viel Mühe machen. Wer weniger Zeit für die Gartenarbeit aufwenden möchte, aber dennoch auf Blumen bei der Gartengestaltung nicht verzichten möchte, muss nur die richtigen Pflanzen in den Garten setzen ... mehr

Lavendel im Garten richtig pflegen und schneiden

So vielseitig wie der Lavendel sind wohl nur wenige Pflanzen: Motten vertreiben, Wunden heilen oder einfach nur für Entspannung sorgen – kein Problem für den Alleskönner. Für einen optimalen Austrieb und eine lange, üppige Blühphase sollten Sie Lavendel zweimal ... mehr

Sanddorn pflanzen und ernten: Standort und Pflanzzeit

Sanddorn (Hippophae rhamnoides) ist Heckenpflanze, Wildobst und Vogelnährgehölz in einem. Seine Beeren sind richtig gesund: Vor allem Vitamin C liefert Sanddorn reichlich. Ernten kann man die Beeren jedoch nur, wenn man eine wichtige Regel beherzigt. Tipps zu Standort ... mehr

Schmetterlings-Sterben in Deutschland geht weiter

Manche fallen durch ihre bunt gemusterten Flügel auf, andere flattern dezent einfarbig über die Wiesen. Doch eine traurige Gemeinsamkeit haben alle Schmetterlingsarten in Deutschland: Sie werden immer weniger. Schmetterlingsforscher haben die Gründe für das stille ... mehr

Können Gewürze und Kräuter Frühgeburten verursachen?

Verläuft eine Schwangerschaft reibungslos, ist sie etwas ganz Wunderbares. Aber selbst dann gibt es einige Begleiterscheinungen, die unangenehm sein können. Gegen die aber meistens auch ein Kraut gewachsen ist. Doch immer mehr Schwangere sind verunsichert ... mehr

Hortensien richtig schneiden und pflegen

Hortensien sind als Sommerblumen sehr beliebt. Kein Wunder: Viel Pflege brauchen Hortensien nicht. Wichtig ist jedoch der geeignete Standort. Auch beim Schneiden von Hortensien kann man leicht Fehler machen. Und bei der blauen Farbe lässt sich mit einem Trick ... mehr

Sonnenblume pflanzen und pflegen: Tipps

Die Sonnenblume gehört zu den größten Blumen, die hierzulande wachsen, ihre Kerne sind eine beliebte Speise und ihre Blüte symbolisiert den Sommer. Gut gepflegt und vor allem ausreichend versorgt, blüht die Schönheit aber bis weit in den Herbst hinein. Mit diesen ... mehr

Buchsbaumzünsler bekämpfen: Tipps gegen den Schädling

Wenn am Buchsbaum nur noch ein braunes Gerippe übrig ist, hat vermutlich der Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis) zugeschlagen. Wenn man nicht rechtzeitig handelt, ruiniert der Schädling die Buchsbäume in kurzer Zeit komplett. Wie man den Buchsbaumzünsler erkennt ... mehr

Nachbarschaftsrecht: Bäume, Hecken und Zweige an der Grundstücksgrenze

Beim Streit zwischen Nachbarn geht es häufig um den Garten und seine Bepflanzung. Dabei ist die Grenzbepflanzung im Nachbarrecht sehr detailliert geregelt – wenn auch in jedem Bundesland anders. Wie dicht Bäume, Hecken und Sträucher an der Grundstücksgrenze stehen ... mehr

So legen Sie einen Heidegarten an

Der Heidegarten gilt unter Hobbygärtnern als besonders schöne Ausprägungsform. Dabei ist das Anlegen von entsprechenden Pflanzen keine besondere Kunst. Mit dem richtigen Tipp werden die Blumen im Garten über Monate strahlen. Eine Heide empfinden nahezu alle Menschen ... mehr

Tomaten selbst anbauen: Tipps zum Aussäen, Düngen und Pikieren

Ob als Salat zum Grillsteak oder als erfrischender Brotbelag: Tomaten sind aus der Sommerküche nicht wegzudenken. Wer ganz sicher gehen will, dass die Früchte weder genmanipuliert noch bestrahlt sind, baut seine Tomaten am besten selbst an. Für den Anbau leckerer ... mehr

Diese Pflanze blüht bis in den Herbst hinein

In leuchtendem Rot, in warmem Orange oder in kräftigem Gelb auf langen Stielen erblüht die Montbretie im Spätsommer und bis in den Herbst hinein. Sie kann sowohl im Gartenboden als auch im Topf wachsen – aber sie ist nicht komplett winterfest. Blütezeit kann bis Oktober ... mehr

Sprit aus dem Labor: Haben Verbrenner noch eine Chance?

Führt tatsächlich kein Weg mehr am E-Auto vorbei oder lässt es sich auch mit einem Vebrennungsmotor fast emissionsfrei fahren? Synthetische Kraftstoffe, sogenannte E-Fuels, sollen genau diesen Spagat hinbekommen und den Autobauern so Zeit verschaffen. Doch die Sache ... mehr

Neue Koordinatorenstelle für Kampf gegen Allergiepflanze

Das Land Brandenburg will die Bekämpfung der Allergiepflanze Ambrosia künftig auch mit einer Koordinatorenstelle unterstützen. Darauf hätten sich mehrere Ministerien verständigt, antwortete die Landesregierung auf eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion. Ambrosia ... mehr

Blumen im Urlaub automatisch bewässern

Mit den Ferienwochen bricht für viele Pflanzen eine schwere Zeit an. Wenn keine Nachbarn oder Bekannten verfügbar sind, die das Gießen übernehmen, droht den sonst so liebevoll gepflegten Zimmerpflanzen der Tod durch Vertrocknen. Das muss nicht sein: Mit wenig Aufwand ... mehr

Sichtschutz für Terrasse und Balkon: Ideen und Tipps

Es ist Wochenende, das Wetter ist sonnig und warm – die beste Zeit also für ein entspanntes Sonnenbad auf der Terrasse. Doch wie soll man relaxen, wenn der neugierige Nachbar ständig herüber blickt? Da hilft nur eins: ein Sichtschutz. Aber wie soll der aussehen? Welches ... mehr

Tomaten platzen auf: hässlichen Rissen vorbeugen

Das Auf und Ab der Sommertemperaturen belastet nicht nur die Gesundheit von uns Menschen. Auch der Garten leidet darunter. Tomaten können durch die Temperaturschwankungen aufplatzen. Was dagegen hilft. Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz erklärt, woher die Risse ... mehr

Wunderpflanze oder Mythenträgerin? Die "Durchwachsene Silphie"

Sie kommt aus Amerika, wächst hoch und blüht in hellem Gelb. Die "Durchwachsene Silphie" könnte der neue Star der Landwirtschaft sein. Forscher sehen die Pflanze als wichtige Ergänzung zum Mais. Imker hoffen, dass Bienen sich an ihr für den Winter ... mehr

Rettich: Anbau im Gemüsebeet

Rettich ist ein sehr angenehmer Kandidat für das Gemüsebeet, auch für Hobby-Gärtner, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Gemüseanbau haben. Er ist ausgesprochen pflegeleicht, wächst schnell und schmeckt zudem noch richtig gut. Erfahren Sie hier, worauf Sie achten ... mehr

Gartenmythos aufgeklärt: Unkraut vergeht nicht

Ein altes Sprichwort lautet " Unkraut vergeht nicht". Gemeint ist damit, dass manche Menschen alles überstehen. Aber auch im Garten scheint das so zu sein: Der Hobbygärtner kann tun, was er will, Unkraut vergeht nicht. Vor allem nicht, wenn er auf aggressive Chemie ... mehr

Weinberge im Moseltal – Deutschlands älteste Weinregion

Wo der Winzer sich bei der Rieslingernte wie ein Bergsteiger fühlt und Bergziegen bei der Landschaftspflege helfen – der Blick in den 136 Meter tiefen Mosel-Canyon vom "Aussichtspunkt Moseltal" auf der A61 in der Nähe von Koblenz ist die richtige Einstimmung für einen ... mehr

Blumenerde: Die richtige Erde für Garten und Balkon finden

Für eine pralle Blütenpracht auf Terrasse und Balkon ist die richtige Blumenerde wichtig. Doch die Auswahl in Baumärkten und Gartencentern ist riesig. Wie erkennt man gute Pflanzerde und für welche Pflanzen ist Spezialerde sinnvoll? Mit unseren Tipps finden ... mehr

Experten warnen vor pflanzlichen Urlaubsmitbringseln

Experten warnen Urlauber davor, aus anderen Ländern Pflanzen und Absenker mitzubringen. Auf diese Weise könnten gefährliche Pflanzenkrankheiten und Schädlinge eingeschleppt werden, teilte das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG ... mehr

Wo Unkrautvernichter verboten sind

Wo Blumen und Gräser wachsen, da fühlt sich auch Unkraut besonders wohl. Weil Jäten ihnen zu mühsam ist, greifen viele Hobbygärtner zu Unkrautvernichtern. Doch die sind längst nicht überall erlaubt und auch nicht immer sinnvoll.  Was viele nicht wissen ... mehr

Alles, was Sie über die Kartoffel wissen sollten

Sie schmecken schlicht mit Butter oder aufwendig geröstet: Kartoffeln punkten mit ihrer Vielseitigkeit. Doch sind die Knollen wirklich Dickmacher? Und isst man sie besser mit Schale oder ohne? Sind Kartoffeln wirklich so gesund? "Kartoffeln zählen zu den wertvollsten ... mehr

Zimmerpflanzen filtern die Luft und fangen Staub ein

Zimmerpflanzen sind nicht einfach nur dekorative grüne Farbtupfer in der Wohnung. Die Pflanzen können weit mehr: Sie verbessern die Raumluft durch mehr Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit. Außerdem fangen die Blätter Staub ein. Von dort lässt er sich dann leicht abwischen ... mehr

Stiefmütterchen: Tipps zum Kaufen, Pflanzen und Pflegen

Stiefmütterchen zählen zu den beliebtesten Zierpflanzen überhaupt. Als robuste und farbprächtige Frühblüher bereichern Stiefmütterchen den Garten im Frühling und werden auch für die Grabbepflanzung sehr gerne eingesetzt. Doch auch wenn sie insgesamt nicht sonderlich ... mehr

Die erstaunlichen Blüten des Riesen-Hibiskus

Sieht man seine Blüten zum ersten Mal, fragt man sich schon, ob man vielleicht bei Alice im Wunderland gelandet ist: Der Riesen-Hibiskus (Hibiscus moscheutos-Hybriden) beeindruckt mit wahren Riesenblüten von bis zu 30 Zentimetern Durchmesser. So bringen Sie die Pracht ... mehr

Mosaikartig verfärbte Gurken – befallene Früchte sofort vernichten

Wenn Sie gerne Melonen essen, dann müssen Sie diese nicht im Supermarkt kaufen. Sie können die Frucht auch selber anbauen. Ebenso können Sie Gurken und Zucchini im Garten pflanzen. Bilden diese drei aber Flecken an den Blättern, die an ein Mosaik erinnern, sollten ... mehr

Tomaten: Diese Blätter sollten Sie nicht entfernen

Ausgeizen nennt sich ein üblicher Gartentipp zur Aufzucht leckerer Tomaten im Garten. Man sollte regelmäßig neue Blätter entfernen, sodass die Sonne besser an die Früchte herankommt und sie sich rot einfärben kann. Dieser Rat stimmt allerdings nur bedingt. Was bedeutet ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017