Thema

Pflege

Berlin startet Bundesratsinitiative für bessere Pflege

Berlin startet Bundesratsinitiative für bessere Pflege

Das Land Berlin startet eine Bundesratsinitiative für bessere Pflege. Ziel sind bundesweit verbindliche Personalschlüssel für Pflegekräfte an Krankenhäusern, wie Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) am Dienstag erläuterte. Bisher gebe es gesetzlichen Vorgaben ... mehr
Ausbau von Angebot an ambulanten Pflege-Wohngemeinschaften

Ausbau von Angebot an ambulanten Pflege-Wohngemeinschaften

In Bayern sollen mehr Pflegebedürftige die Chance auf einen Platz in einer Pflege-Wohngemeinschaft bekommen. "Wir wollen den flächendeckenden Ausbau dieser Wohnform weiter voranbringen", sagte die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) am Montag bei einer ... mehr
Gesundheitsminister Laumann: Pflege muss attraktiver werden

Gesundheitsminister Laumann: Pflege muss attraktiver werden

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat angesichts des Personalmangels in der Pflege erneut eine Steigerung der Attraktivität der Pflegeberufe gefordert. "Dazu gehören insbesondere faire Löhne, eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ... mehr
Mangel an Pflegeheimplätzen in Mecklenburg-Vorpommern

Mangel an Pflegeheimplätzen in Mecklenburg-Vorpommern

Die Suche nach einem Platz im Pflegeheim stellt Familien in Mecklenburg-Vorpommern oft vor Probleme. Viele Heime führen Wartelisten. In Aussicht können die meisten zudem nur einen Platz im Zweibettzimmer stellen. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) sieht derzeit ... mehr
Grün-Schwarz will wohnortnahe Pflegeangebote verbessern

Grün-Schwarz will wohnortnahe Pflegeangebote verbessern

Stuttgart (dpa/lsw) - Die grün-schwarze Landesregierung will wohnortnahe Pflegeangebote verbessern. Das Kabinett beschloss am Dienstag in Stuttgart Eckpunkte von Sozialminister Manne Lucha (Grüne), auf deren Grundlage eine Gesetzesnovelle erarbeitet werden ... mehr

Kleine Hilfen bei Berliner Pflegediensten besonders teuer

Kleine Hilfen im Haushalt, bei Einkauf und Körperpflege oder auch in der Freizeit sind bei Berliner Pflegediensten im Vergleich oftmals besonders teuer. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktueller bundesweiter Marktcheck der Verbraucherzentralen Berlin, Brandenburg ... mehr

Prozess um verbrühten 79-Jährigen verschoben

Für den Sangerhäuser Prozess um den Tod eines 79 Jahre alten Mannes durch Verbrühungen in der Badewanne eines Heims wird ein neuer Termin gesucht. Wegen Erkrankung der angeklagten Pflegerin ist der für Mittwoch vorgesehene Beginn der Hauptverhandlung abgesagt worden ... mehr

Sieben Jahre Haft für schweren Pflegebetrug

Düsseldorf (dpa) - Für den millionenschweren Abrechnungsbetrug bei der ambulanten Pflege hat das Düsseldorfer Landgericht bis zu sieben Jahre Haft verhängt. Es verurteilte sämtliche neun Angeklagten. Alle hätten sich, so gut es ging, die Taschen vollgestopft, sagte ... mehr

Prozesse: Bis zu sieben Jahre Haft für Pflegebetrug

Düsseldorf (dpa) - Für einen millionenschweren Fall systematischen Pflege-Abrechnungsbetrugs hat das Düsseldorfer Landgericht bis zu sieben Jahre Haft verhängt. "Alle haben sich so gut es ging die Taschen vollgestopft", sagte der Vorsitzende Richter Guido Noltze ... mehr

Bis zu sieben Jahre Haft im Pflegebetrug-Fall

Für einen millionenschweren Fall von systematischem Abrechnungsbetrug bei der Pflege hat das Düsseldorfer Landgericht bis zu sieben Jahre Haft verhängt. "Alle haben sich, so gut es ging, die Taschen vollgestopft", sagte der Vorsitzende Richter Guido Noltze am Montag ... mehr

Reimann: Gemeinsame Aktion gegen Pflegenotstand

Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann hat zu einer gemeinsamen Aktion gegen den Pflegenotstand aufgerufen. Das Land benötige in jedem Fall Hilfe aus Berlin, sagte sie der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (Montag). Um mehr Menschen für den Beruf zu begeistern ... mehr

Mehr zum Thema Pflege im Web suchen

Misteln im Frühjahr aus Bäumen entfernen

Wenn die Bäume kahl sind, fallen sie auf: Wie große Vogelnester wirken Misteln hoch oben in der Krone. Sie siedeln sich auf den Pflanzen an und bedienen sich am Wasser und den Nährstoffen. Alten Gehölzen kann das zum Verhängnis werden. An Weihnachten gibt es unter ... mehr

Zehntausende leiden unter schlechter Versorgung in Heimen

Tausende neue Fachkräfte für die Pflege versprechen Union und SPD in einer vorläufigen Koalitionsvereinbarung – weil Heimbewohner oft mangelhaft versorgt werden. Ein neuer Bericht zeichnet ein erschreckendes Bild. Schlecht versorgte Wunden, zu wenig Hilfe beim Essen ... mehr

Zehntausende Pflegebedürftige leiden unter Mängeln in Heimen

Berlin (dpa) - Schlecht versorgte Wunden, zu wenig Hilfe beim Essen, unzureichende Beatmung: Zehntausende Pflegebedürftige werden in Deutschlands Heimen Opfer mangelhafter Betreuung. In einigen zentralen Bereichen hat sich die Qualität der Pflege innerhalb weniger Jahre ... mehr

Gesundheit: Zehntausende Pflegebedürftige leiden unter Mängeln in Heimen

Berlin (dpa) - Schlecht versorgte Wunden, zu wenig Hilfe beim Essen, unzureichende Beatmung: Zehntausende Pflegebedürftige werden in Deutschlands Heimen Opfer mangelhafter Betreuung. In einigen zentralen Bereichen hat sich die Qualität der Pflege binnen weniger Jahre ... mehr

Pflegeheime schlechter bei Wundversorgung

Berlin (dpa) - Die Versorgung in Deutschlands Pflegeheimen hat sich in zentralen Bereichen verschlechtert. So bekam etwa jeder vierte Bewohner, der eine Wundversorgung braucht, diese 2016 nicht ausreichend oder hygienisch unzulänglich. Drei Jahre zuvor ... mehr

Pflege-Azubi Jorde enttäuscht von GroKo-Plänen

Der aus einer Wahlkampfsendung mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bekannte Pflege-Azubi Alexander Jorde hat die Pläne von SPD und Union zu Verbesserungen in der Pflege als unzureichend kritisiert. "Das ist eine minimale Korrektur, aber nicht der Neustart in der Pflege ... mehr

Union und SPD einigen sich bei der Pflege

Berlin (dpa) - Union und SPD haben sich bei ihren Koalitionsverhandlungen auf eine bessere Bezahlung in der Alten- und Krankenpflege verständigt. In diesen Pflegebereichen sollen auch Sofortmaßnahmen für eine bessere Personalausstattung eingeleitet werden. Dies teilte ... mehr

Sorge über Pflegenotstand in Sachsen

In Sachsen wächst die Sorge über einen Notstand in der Pflege. Nach einem Bericht des Mitteldeutschen Rundfunks hatte der Kommunale Sozialverband in vier Pflege- und Altenheimen einen Aufnahmestopp verfügt, weil die erforderliche Anzahl von Fachkräften nicht ... mehr

112 000 Brandenburger brauchen Pflege

Rund 112 000 Brandenburger sind bereits auf Pflege angewiesen. Bis 2040 werde die Zahl der Betroffenen voraussichtlich auf 174 000 steigen, teilte das Sozialministerium am Sonntag mit. Veröffentlicht wurde das neue Pflegedossier: Kommunen, Landkreise und kreisfreie ... mehr

Modellprojekt für Fachkräftesicherung in der Pflege

Weniger Routinearbeiten, bessere Arbeitsbedingungen: Brandenburg will auf den Fachkräftemangel in der Pflege mit neuen Ideen reagieren. Die Ergebnisse eines 2015 gestarteten Modellprojekts für innovativen Personaleinsatz- und Personalentwicklungskonzepte ... mehr

Wie Primeln das ganze Jahr über blühen

Primeln sind eigentlich ein klassischer Wegwerfartikel. Man kauft sie im Winter gerne wegen ihrer farbenfrohen Blüten, doch die Pflanzen sind anspruchsvoll und verblühen nach wenigen Wochen. Aber: Primeln können tatsächlich über viele Jahre im Garten wachsen. Primeln ... mehr

Pflegeausbildung kostet Land mindestens neun Millionen Euro

Die Reform der Pflegeausbildung wird Sachsen-Anhalt mindestens neun Millionen Euro pro Jahr kosten. Davon geht Sozialministerin Petra Grimm-Benne aus. Verbesserungen bei der Qualität der Ausbildung, eine angemessene Ausbildungsvergütung und der Wegfall des Schulgelds ... mehr

Gräber gestalten: Rechte und Pflichten von Angehörigen

Urnenbestattung oder Grab? Diese Frage stellt sich für Hinterbliebene vor der Bestattung oft. Klar ist: Nach der Beerdigung müssen sich die Angehörigen auch um die Pflege der Grabstelle kümmern. Aber auch der Friedhof hat ein Wörtchen mitzureden. In Deutschland ... mehr

Neue Pflegeausbildung: Land macht sich für Neuerungen fit

Sachsen-Anhalt bereitet sich auf neue Ausbildungswege in der Pflege vor. Der Bund hat vorgegeben, die bisher getrennten Ausbildungen für Altenpfleger, Krankenpfleger und Kinderkrankenpfleger bis 2020 zusammenzuführen. Künftig soll es eine gemeinsame Grundausbildung ... mehr

Lindner und Pflege-Azubi haben sich noch nicht getroffen

Der Hildesheimer Pflege-Azubi Alexander Jorde hat bisher keinen Besuch von FDP-Chef Christian Lindner an seinem Arbeitsplatz bekommen. Es werde nach einem Termin gesucht, sagte Lindners Sprecher der dpa. "Die beiden sind in Austausch darüber." Frühestens sei ein Termin ... mehr

Soziales: Gemischte Bilanz nach einem Jahr Pflegereform

Berlin (dpa) - Gut ein Jahr nach dem Start der jüngsten Pflegereform fällt die Bewertung unterschiedlich aus. "Die Pflegereform bringt deutlich weniger, als von der Bundesregierung behauptet", sagte der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch ... mehr

Mehr Prüfungen in Pflegeheimen nach Beschwerden

Beschwerden über Pflegemängel in ambulanten und stationären Einrichtungen nehmen in Sachsen-Anhalt zu. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) im Land habe im zurückliegenden Jahr 88 sogenannte Anlassprüfungen aufgrund von Beschwerden vorgenommen, sagte ... mehr

Lob und Kritik ein Jahr nach Einführung neuer Pflegegrade

Gut ein Jahr nach Einführung der neuen Pflegegrade sieht die Verbraucherzentrale in Rheinland-Pfalz Verbesserungen für pflegebedürftige Menschen. "Das neue Begutachtungsverfahren bringt einiges Gutes mit sich", sagte Hatun Yüce vom Fachbereich Pflege ... mehr

Sozialministerin würdigt die Arbeit pflegender Angehöriger

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat die aufopferungsvolle Arbeit pflegender Angehöriger gewürdigt. Wer oft über Jahre hinweg den Ehepartner, Vater oder Mutter oder ein schwer krankes Kind bis zur Grenze der Belastbarkeit pflege, ihnen Wärme und Geborgenheit ... mehr

Giftinformationszentrum: Wenige Medikamentenverwechslungen

Die Zahl der Medikamentenverwechslungen in Betreuungseinrichtungen im Nordosten ist den Zahlen des Gemeinsamen Giftinformationszentrum (GGIZ) in Erfurt zufolge gering. Im Jahr 2017 hat das Zentrum, das für die Länder Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt ... mehr

1900 Krankenpfleger fehlen

Im Kampf gegen den Mangel an Pflegekräften bildet Rheinland-Pfalz in einem Modellprojekt Vietnamesinnen aus. Das Projekt mit 19 Teilnehmerinnen und 3 Teilnehmern sei im September "erfolgreich gestartet", sagte Sozialministerin Sabine ... mehr

Modellprojekt: Vietnamesen werden zu Pflegern ausgebildet

In einem bundesweiten Modellprojekt werden 22 Vietnamesen derzeit in Rheinland-Pfalz zu Krankenpflegern ausgebildet. Die Gewinnung von Kräften aus dem Ausland sei wichtig, um dem "bereits jetzt akuten Fachkräftebedarf im Bereich Pflege" zu begegnen ... mehr

Verbraucher - Pflege-Entlastungszahlungen: Alte Ansprüche geltend machen

Berlin (dpa/tmn) - Wer in einen Pflegegrad eingestuft ist, kann eine monatliche Entlastungsleistung von 125 Euro nutzen. Diese Leistung wird seit 2017 von den Pflegekassen gezahlt. Es hat das in den Jahren zuvor gezahlte Betreuungsgeld ... mehr

Bettgitter am Pflegebett beschäftigen Amtsgerichte

Die Amtsgerichte in Thüringen genehmigen nach Angaben des Justizministeriums jährlich in etwa 1000 Fällen Vorkehrungen, die die Bewegungsfreiheit von hilfsbedürftigen Erwachsenen einschränken. Dabei geht es hauptsächlich um Bettgitter oder Haltegurte ... mehr

Die fünf schlimmsten Hautpflege-Fehler bei Kälte

Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und die trockene Heizungsluft setzen der Haut zu. Wer jetzt nicht aufpasst, riskiert Erfrierungen durch die falsche Pflegecreme. Eine Dermatologin erklärt, welche Kältefehler die empfindliche Schutzbarriere der Haut besonders ... mehr

Pflegestützpunkte: Mitarbeiter sehen Versorgungsengpässe

Mitarbeiter mehrerer Pflegestützpunkte in Rheinland-Pfalz sehen angesichts einer wachsenden Nachfrage Betroffener Engpässe bei der Versorgung. Gerade in ländlichen Gebieten könne es zu wochenlangen Wartezeiten kommen. Ambulante Pflegedienste seien oft ausgelastet ... mehr

Gesundheit: Stiftung fordert Mindestpersonalschlüssel für Pflegeheime

Berlin (dpa) - Die Deutsche Stiftung Patientenschutz verlangt von der Politik noch dieses Jahr einen bundeseinheitlichen Mindestpersonalschlüssel für Pflegeheime. "Gute Pflege ist nur möglich, wenn auf den Stationen genügend Pflegefachkräfte pro Bewohner vorhanden ... mehr

Mehrheit der Deutschen fürchtet sich vor Pflegeheim

Für die Angehörigen ist es häufig eine Entlastung. Doch den meisten Deutschen macht der Gedanke Angst, später im Pflegeheim betreut zu werden. Vier von fünf (80 Prozent) ängstigen sich sich davor, einmal in ein Pflegeheim ziehen zu müssen. Das zeigt ... mehr

Lindner und Azubi wollen zwei Tage gemeinsam verbringen

FDP-Chef Christian Lindner und der aus einer Wahlkampfsendung mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bekanntgewordene Pflegeauszubildende Alexander Jorde wollen zwei Tage miteinander verbringen, um den Alltag des jeweils anderen kennenzulernen. "Ich biete ihnen ... mehr

Clowns sollen demente Menschen aufmuntern

Speziell geschulte Clowns sollen an Demenz erkrankten Menschen in der Klinik das Leben erleichtern. An einem entsprechenden Modellprojekt beteiligten sich 16 Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz, teilte die Landesregierung in Mainz am Dienstag mit. Es werde ... mehr

Sozialminister fordern mehr Unterstützung für Terroropfer

Potsdam (dpa) - Angesichts neuer Bedrohungslagen durch Terror und Gewalt setzen sich die Arbeits- und Sozialminister der Länder für eine Reform des Sozialen Entschädigungsgesetzes ein. Hintergrund ist der Terroranschlag vom Berliner Weihnachtsmarkt mit zwölf Toten ... mehr

Mehrheit für MV-Initiative zum Pflegemindestlohn

Ein Antrag Mecklenburg-Vorpommerns für gleiche Mindestentgelte in Ost und West in der Pflege ist am Donnerstag von der Arbeits- und Sozialministerkonferenz des Bundes und der Länder (ASMK) mehrheitlich beschlossen worden. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) sagte ... mehr

Langjährige Haft für Totschlag an demenzkrankem Vater

Für den Totschlag an seinem demenzkranken Vater in Leipzig ist ein 39 Jahre alter Mann zu zehn Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Leipzig sprach den Mann am Mittwoch zudem der Misshandlung von Schutzbefohlenen ... mehr

Pflegekräfte aus dem Ausland gegen Fachkräftemangel

In Mecklenburg-Vorpommern sind rund 56 000 Menschen in Krankenhäusern oder Pflegeheimen im Bereich Pflege und Soziales beschäftigt. Gleichzeitig seien 1400 Stellen nicht besetzt, sagte der Sprecher der Rostocker Arbeitsagentur, Thomas Drenckow, am Dienstag bei einer ... mehr

Rostocker Konferenz zu ausländischen Pflegekräften

Die Suche nach qualifizierten Pflegekräften aus dem Ausland ist das Hauptthema einer Fachtagung der Agentur für Arbeit Rostock am heutigen Dienstag in Rostock. Zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) wird dabei das Projekt "Triple ... mehr

Demenzbegleitung in Deutschland

Für Angehörige ist Alzheimer manchmal anstrengender als für die Erkrankten selbst. Maria Elbers ist sogenannte Demenzbegleiterin und hilft betroffenen Familien auf diesem schwierigen Weg. Die Ausbildung zur Demenzbegleiterin ist für Maria Elbers (65) eine letzte Ehrung ... mehr

Ministerin optimistisch für gleichen Pflegemindestlohn

Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) drückt bei der Einführung eines bundesweit einheitlichen Pflegemindestlohns aufs Tempo. Bei der Sozialministerkonferenz am Mittwoch und Donnerstag in Potsdam will sie ihren Kollegen aus den anderen ... mehr

Pflegedienst verleiht "Pflege-Oscar" an Mitarbeiter

In Schwerin ist zum vierten Mal der "Pflege-Oscar" verliehen worden. Der ambulante Lewitz Pflegedienst ehrt damit jährlich verdiente Mitarbeiter des Unternehmens. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) sagte bei der Festveranstaltung im Mecklenburgischen Staatstheater ... mehr

Demenzkranken Vater erschlagen: Zwölf Jahre Haft?

Wegen des gewaltsamen Todes seines demenzkranken Vaters soll ein 39-Jähriger aus Leipzig nach dem Willen der Staatsanwaltschaft zwölf Jahre in Haft. Der Anklagevertreter forderte am Freitag im Landgericht Leipzig eine Verurteilung wegen Totschlags ... mehr

Zahl jüngerer Pflegebedürftiger steigt in Thüringen

Jeder zehnte Pflegebedürftige in Thüringen ist zwischen 15 und 60 Jahre alt. Die Zahl der auf Pflegeleistungen angewiesenen Menschen in dieser Altersgruppe ist seit der Jahrtausendwende um fast 20 Prozent auf 9700 im Jahr 2015 angestiegen, berichtete am Montag ... mehr

Ideen für Weihnachtsstimmung im Vorgarten

Zur Adventszeit leuchtet es in vielen Vorgärten weihnachtlich. Überall hängen Lichterketten an Bäumen und Sträuchern. Aber nicht nur Lichterketten sorgen für eine festliche Optik im Vorgarten. Mit den richtigen Pflanzen lässt sich die weihnachtliche Stimmung ... mehr

Höhere Gehälter in der Pflege durch Steuern finanzieren

Die oft sehr niedrigen Gehälter in Pflegeberufen könnten nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) mit Steuermitteln aufgebessert werden. Es gebe "eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung für die Versorgung ... mehr

hr-info: Mehr Beschwerden über Pflegemängel

Beschwerden über Mängel in Alten- und Pflegeheimen in Hessen sind einem Bericht zufolge in den vergangenen Jahren gestiegen. Dabei gehe es zum Beispiel um schlechtes Essen oder zu wenig Personal, berichtete der Radiosender hr-info am Samstag unter Berufung auf Zahlen ... mehr

Baden-Württemberger wollen meist im Alter daheim leben

Die meisten Baden-Württemberger wollen im Alter am liebsten daheim leben. Zwei von drei Einwohnern (65 Prozent) wollen im Optimalfall im eigenen Zuhause oder bei Angehörigen wohnen, wie aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der AOK Baden ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018