Sie sind hier: Home >

Präsident

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Präsident

Regierung: Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Regierung: Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Harare (dpa) - Simbabwes neuer Präsident Emmerson Mnangagwa will die siechende Wirtschaft des Landes im südlichen Afrika wieder ankurbeln und damit die Armut bekämpfen. Es gehe darum, "die Wirtschaft wieder auf die Füße zu bekommen", sagte Mnangagwa nach dem Ablegen ... mehr
Simbabwe: Emmerson Mnangagwa als neuer Präsident vereidigt

Simbabwe: Emmerson Mnangagwa als neuer Präsident vereidigt

Emmerson Mnangagwa ist als neuer Präsident Simbabwes vereidigt worden. Er war über Jahrzehnte ein Unterstützer von Ex-Diktator Robert Mugabe. Vor zehntausenden jubelnden Menschen legte Emmerson Mnangagwa bei einer Zeremonie im Nationalstation in der Hauptstadt Harare ... mehr
Trotz Belästigungs-Vorwurf: Donald Trump hält zu Roy Moore

Trotz Belästigungs-Vorwurf: Donald Trump hält zu Roy Moore

Trotz massiver Vorwürfe wegen sexueller Belästigung unterstützt US-Präsident den republikanischen Kandidaten für die Senatswahl in Alabama, Roy Moore. Einige Republikaner hatten sich in den letzten Wochen aufgrund dessen von dem 70-Jährigen entfernt. "Roy Moore streitet ... mehr
Das

Das "Krokodil" kommt: Mnangagwa wird neuer Präsident von Simbabwe

Nach dem Rücktritt von Langzeitpräsident Robert Mugabe soll der ehemalige simbabwische Vizepräsident Emmerson Mnangagwa am Freitag neues Staatsoberhaupt werden. Parlamentspräsident Jacob Mudenda sagte, die Regierungspartei Zanu-PF habe ihn informiert, dass Mnangagwa ... mehr
Simbabwe regelt Nachfolge von Präsident Mugabe

Simbabwe regelt Nachfolge von Präsident Mugabe

Simbabwe regelt die Nachfolge von Präsident Mugabe. Der frühere Vizepräsident und Hardliner Emmerson Mnangagwa steht bereit für das Amt.  Nach dem Rücktritt von Robert Mugabe beginnt in Simbabwe die Regelung der Nachfolge ... mehr

Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa vereidigt

Harare (dpa) - Drei Tage nach dem Rücktritt von Simbabwes Langzeitpräsidenten Robert Mugabe hat dessen Nachfolger Emmerson Mnangagwa die Amtsgeschäfte übernommen. Der frühere Vizepräsident legte vor Tausenden jubelnden Anhängern in einem Sportstadion in der Hauptstadt ... mehr

Libanesischer Premier Hariri schiebt Rücktritt zunächst auf

Beirut (dpa) - Der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri hat seinen Rücktritt nach eigenen Angaben zunächst aufgeschoben. Damit sei er einer Bitte des libanesischen Staatschefs Michel Aoun nachgekommen, erklärte Hariri in Beirut. mehr

Mugabes designierter Nachfolger kehrt aus dem Ausland zurück

Harare (dpa) - Nach dem Rücktritt von Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe kehrt sein designierter Nachfolger Emmerson Mnangagwa aus dem selbst gewählten Exil zurück. Der 75 Jahre alte frühere Vizepräsident werde am Nachmittag bei Harare landen ... mehr

Nach fast 40 Jahren: Simbabwes Diktator Robert Mugabe tritt zurück

Nach fast 40 Jahren an der Macht ist Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten. Das teilte der Parlamentspräsident des Landes mit. Dem greisen Diktator drohte die Amtsenthebung.  Das Parlament des Landes hatte am Dienstag ein Verfahren zur Amtsenthebung ... mehr

Donald Trump verspricht Amerikanern Steuersenkungen

US-Präsident Donald Trump will noch vor Weihnachten Fortschritte bei der Steuerreform machen und preist diese als Geschenk für die Steuerzahler. Eine Studie sieht die Zahlen jedoch anders. US-Präsident Donald Trump hat den Amerikanern "eine gewaltige Steuersenkung ... mehr

AT&T und Time Warner : US-Regierung blockiert Mega-Fusion

Es sollte der Multi-Milliarden-Deal des Jahres werden. Der US-Kommunikationsriese AT&T will mit dem Mediengiganten Time Warner fusionieren. Doch jetzt stellt die US-Regierung den Fuß in die Tür. In einem politisch aufgeladenen Wirtschaftskrimi ... mehr

Mehr zum Thema Präsident im Web suchen

Amtsenthebung von Mugabe auf den Weg gebracht

Harare (dpa) - Nach fast vier Jahrzehnten an der Macht muss sich Simbabwes Präsident Robert Mugabe einem Amtsenthebungsverfahren stellen. Die Abgeordneten der Regierungspartei Zanu-PF wollten bereits heute über die Einleitung des Verfahrens abstimmen ... mehr

Militär - Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Harare (dpa) - Nach fast vier Jahrzehnten an der Macht muss sich Simbabwes Präsident Robert Mugabe einem Amtsenthebungsverfahren stellen. Die Abgeordneten der Regierungspartei Zanu-PF wollten bereits an diesem Dienstag über die Einleitung des Verfahrens abstimmen ... mehr

Partei will Mugabe des Amtes entheben

Harare (dpa) - Die Parlamentsfraktion von Simbabwes Regierungspartei hat das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Robert Mugabe auf den Weg gebracht. Mugabe wird unter anderem chaotische Regierungsführung und die Übergabe von Amtsgeschäften an seine Frau Grace ... mehr

Wahlen: Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Santiago de Chile (dpa) - Die Präsidentschaftswahl in Chile geht in die zweite Runde mit denkbar ungewissem Ausgang. Die beiden Bestplatzierten des ersten Durchgangs waren wie erwartet der konservative Unternehmer Sebastián Piñera und der Kandidat ... mehr

Regierungspartei fordert Robert Mugabes Amtsenthebung

Die simbabwische Regierungspartei Zanu-PF hat angekündigt, am Dienstag das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Robert Mugabe einzuleiten. Der stellvertretende Sekretär für Rechtsangelegenheiten, Paul Mangwana, sagte am Montag vor Journalisten in Harare, die Prozedur ... mehr

Piñera siegt bei Präsidentenwahl in Chile

Santiago de Chile (dpa) - Der konservative Unternehmer Sebastián Piñera hat die Präsidentenwahl in Chile nach ersten Hochrechnungen klar gewonnen, allerdings die absolute Mehrheit verfehlt. Nach Auszählung von 82 Prozent der Stimmen erreichte ... mehr

Chile wählt Präsidenten

Santiago de Chile (dpa) - Die Chilenen haben den Nachfolger der scheidenden Staatschefin Michelle Bachelet gewählt. Als Favorit unter den acht Kandidaten gilt der konservative Unternehmer Sebastián Piñera, der bereits 2011-2014 das Amt innehatte. Allen Prognosen zufolge ... mehr

Simbabwes Regierungspartei setzt Mugabe als Parteichef ab

Harare (dpa) - Nur wenige Tage nach dem Militärputsch in Simbabwe hat die Regierungspartei Zanu-PF Robert Mugabe als Parteichef abgewählt und ihn zum Rücktritt vom Präsidentenamt aufgefordert. Die Partei solle künftig vom früheren Vizepräsidenten Emmerson Mnangagwa ... mehr

US-General würde Trump-Befehl zum Atomschlag verweigern

Der für das US-Atomarsenal zuständige General hat angekündigt, einen illegalen Befehl von Präsident Donald Trump zum Einsatz von Nuklearwaffen zu verweigern. Das Verteidigungsministerium nahm zu der Aussage zunächst keine Stellung ... mehr

Kriminalität - Trump: Hillary Clinton ist "größte Verliererin aller Zeiten"

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seine unterlegene Wahlkampfgegnerin Hillary Clinton als "größte Verliererin aller Zeiten" bezeichnet. Die neuen Breitseiten feuerte er via Twitter ab, nachdem sich die Demokratin in einem Interview ... mehr

Chile wählt Nachfolger der Präsidentin Bachelet

Santiago de Chile (dpa) - Chile wählt heute den Nachfolger der Staatschefin Michelle Bachelet. Als Favorit unter den acht Kandidaten gilt der konservative Unternehmer Sebastián Piñera, der bereits 2011-2014 das Amt innehatte. An zweiter Stelle in der Wählergunst steht ... mehr

Trump nennt Clinton «größte Verliererin aller Zeiten»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seine unterlegene Wahlkampfgegnerin Hillary Clinton als «größte Verliererin aller Zeiten» bezeichnet. Die neuen Breitseiten feuerte er via Twitter ab, nachdem sich die Demokratin in einem Interview ... mehr

Ex-Bürgermeister von Caracas flieht nach Kolumbien

Der frühere Bürgermeister von Caracas, Antonie Ledezma, ist 2015 wegen eines Putsches gegen Präsident Maduro verhaftet worden. Nun ist er aus seinem Hausarrest geflohen und will die Regierung vom Ausland aus stürzen.  Der prominente Oppositionelle Ledezma ... mehr

Nordkorea: Donald Trump verdient Todesurteil

Nach Trumps Kritik an der nordkoreanischen Führung kommentiert die offizielle Zeitung "Rodong Sinmun", Trump verdiene die Todesstrafe. In der Vergangenheit war der US- Präsident schon oft Zielscheibe verbaler Attacken aus Nordkorea geworden. Das Blatt, das Trump ... mehr

Wahlen: Sloweniens Staatspräsident Pahor wiedergewählt

Ljubljana (dpa) - Der slowenische Staatspräsident Borut Pahor wird weitere fünf Jahre an der Spitze des kleinen Alpen-Adria-Landes stehen. Der 54-Jährige erzielte in einer Stichwahl über 53 Prozent der abgegebenen Stimmen. Das teilte die staatliche Wahlkommission ... mehr

Sloweniens Staatspräsident Pahor wiedergewählt

Ljubljana (dpa) - Der slowenische Staatspräsident Borut Pahor wird weitere fünf Jahre an der Spitze des Landes stehen. Der 54-Jährige erzielte in einer Stichwahl über 53 Prozent der Stimmen, teilte die staatliche Wahlkommission in Ljubljana ... mehr

Krawalle und Kranzniederlegungen am Nationalfeiertag in Polen

Zehntausende Nationalisten und Rechtsradikale sind bei einem sogenannten Unabhängigkeitsmarsch durch die Straßen Warschaus gezogen. Sie riefen Slogans wie "Gott, Ehre, Vaterland" und "Polnische Industrie in polnische Hände", berichtete Agentur PAP. Zahlreiche Teilnehmer ... mehr

Apec-Gipfel: Donald Trump leitet radikalen Kurswechsel ein

US-Präsident Trump hat auf dem Asien-Pazifik-Gipfel in Vietnam Bündnisse mit verschiedenen Partnern abgelehnt und schlägt damit einen radikalen Kurs in der Handelspolitik ein. China könnte als Gewinner aus der Sache rausgehen. Den Diebstahl von geistigem Eigentum ... mehr

Gabriel: Trump produziert «gigantische Unsicherheit»

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, durch seine Politik der Deals eine «gigantische Unsicherheit» zu produzieren. Der amerikanische Präsident habe keine nennenswerte außenpolitische Agenda, ordne alles der Innenpolitik ... mehr

Wahlen - Ein Jahr Donald Trump: Die unglaublichste Wahl

Washington (dpa) - Jäh stürzte die Kurve ab, brutal und ungebremst. Über Monate war die Demokratin Hillary Clinton als todsichere Siegerin der US-Wahl beschrieben worden. Auf 85 Prozent taxierte die viel beachtete "New York Times"-Kurve diese Wahrscheinlichkeit. Donald ... mehr

Trump unter den ersten Nutzern der 280-Zeichen-Tweets

Los Angeles (dpa) - Nachdem Twitter die Zeichenzahl für Tweets verdoppelt hat, hat US-Präsident Donald Trump als einer der Ersten die neue Möglichkeit genutzt. Er schrieb seinen ersten längeren Tweet von 216 Zeichen auf seiner Reise durch Asien. «Ich bereite ... mehr

Frau zeigt Donald Trump den Stinkefinger – jetzt wurde sie gekündigt

Das Foto verbeitete sich vorige Woche rasant in den sozialen Netzwerken: Drei schwarze Geländewagen überholen eine sportlich gekleidete Radfahrerin, die den vorbeifahrenden Autos ihren Stinkefinger zeigt. In einem der Autos: US-Präsident Donald Trump ... mehr

Regierung - Ein Jahr nach Wahl: Schlechteste Umfragewerte für Trump

Washington (dpa) - Fast ein Jahr nach der Wahl sind 59 Prozent der Amerikaner mit Präsident Donald Trump unzufrieden. 50 Prozent geben ihm sogar eine "sehr" schlechte Note, und nur 37 Prozent stimmen seiner Amtsführung zu, wie aus einer jüngsten "Washington ... mehr

Ein Jahr nach Wahl schlechteste Umfragewerte für Trump

Washington (dpa) - Fast ein Jahr nach der Wahl sind 59 Prozent der Amerikaner mit Präsident Donald Trump unzufrieden. 50 Prozent geben ihm sogar eine «sehr» schlechte Note, und nur 37 Prozent stimmen seiner Amtsführung zu. Das geht aus einer aktuelle Umfrage ... mehr

Die Ex-Präsidenten Bush über Donald Trump: "Angeber, der keine Ahnung hat"

Donald Trump kann im Hause Bush absolut keinen Blumentopf gewinnen – ganz im Gegenteil. In einem Buch gehen die früheren US-Präsidenten George H. W. und George W. Bush hart mit ihrem Nachfolger ins Gericht. US-Präsident George H. W. Bush (1989 bis 1993) findet ... mehr

Regierung - Trump beginnt Japan-Besuch: Golf mit Shinzo Abe

Honolulu/Tokio (dpa) - Mit einer Visite in Japan beginnt US-Präsident Donald Trump am Sonntag seinen fast zweiwöchigen Asienbesuch - die bisher längste Reise in seiner Amtszeit. Als wichtigstes Thema bei seinen Gesprächen gilt der Konflikt um Nordkoreas Atomwaffen ... mehr

Trump in Hawaii - Zwischenstopp auf dem Weg nach Japan

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist in Hawaii eingetroffen - einem Zwischenstopp auf dem Weg nach Japan, seiner ersten Station einer fast zweiwöchigen Asien-Reise. Bei der Ankunft auf dem Luftwaffenstützpunkt Hickam wurden er und First Lady Melania Trump ... mehr

Regierung: Trumps elf Minuten Funkstille auf Twitter

Washington (dpa) - An seinem letzten Arbeitstag hat ein Twitter-Mitarbeiter das private Konto von Donald Trump abgeschaltet. Wer in der Nacht zum Freitag sehen wollte, was der US-Präsident im Kurznachrichtendienst schreibt, bekam die Fehlermeldung, dass die Seite nicht ... mehr

Trumps elf Minuten Funkstille auf Twitter

Washington (dpa) - An seinem letzten Arbeitstag hat ein Twitter-Mitarbeiter das private Konto von Donald Trump abgeschaltet. Wer in der Nacht sehen wollte, was der US-Präsident im Kurznachrichtendienst schreibt, bekam die Fehlermeldung, dass die Seite nicht existiere ... mehr

Trumps Twitteraccount für kurze Zeit nicht erreichbar

Washington (dpa) - Das Twitterkonto von US-Präsident Donald Trump war in der Nacht für kurze Zeit nicht erreichbar. Nutzer, die den Account aufrufen wollten, bekamen die Fehlermeldung, dass die Seite nicht existiere. Wenige Minuten später tauchte das Konto aber wieder ... mehr

Terror in New York: Donald Trump redet und Juristen verzweifeln

Als er den mutmaßlichen Attentäter von New York nach Guantánamo wünschte, hat Donald Trump hat wieder einmal frei Schnauze geredet. Juristen zeigten dem Präsidenten auf, was man bei so einem Thema alles falsch machen kann. Irgendjemand muss Donald Trump gesteckt haben ... mehr

CNN: Trump lehnte Treffen mit Putin im Wahlkampf nicht ab

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Wahlkampf 2016 Pläne für ein Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin nicht ausdrücklich abgelehnt. Bei einem Treffen mit Wahlkampfberatern sei ein solches Gespräch vom außenpolitischen Berater George ... mehr

Kenias Präsident Kenyatta gewinnt umstrittene Neuwahl

Nairobi (dpa) - Wie erwartet hat Staatschef Uhuru Kenyatta die von der Opposition boykottierte neue Präsidentenwahl in Kenia gewonnen. Kenyatta habe 98,26 Prozent der Stimmen erhalten, sagte der Leiter der Wahlkommission. Oppositionsführer Raila Odinga, der seine ... mehr

Massud Barsani: Präsident der irakischen Kurdenregion tritt zurück

In einem Brief hat der Präsident der autonomen Kurdenregion im Irak, Massud Barsani, seinen Rücktritt verlauten lassen. Das Regionalparlament sagte, dass der 71-Jährige sein Amt zum 1. November abgebe. Barsani hatte trotz interner Widerstände die Kurden am 25. September ... mehr

Geschichte: Trump gibt auch den Rest der Kennedy-Akten frei

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will auch die letzten noch unter Verschluss gehaltenen Akten über die Ermordung von Präsident John F. Kennedy zur Veröffentlichung freigeben. Das habe er nach intensiven Beratungen mit seinem Stabschef John Kelly ... mehr

Trump will auch den Rest der Kennedy-Akten freigeben

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will auch die letzten noch unter Verschluss gehaltenen Akten über die Ermordung von Präsident John F. Kennedy zur Veröffentlichung freigeben. Das habe er nach intensiven Beratungen mit seinem Stabschef John Kelly ... mehr

Tschechischer Präsident zeichnet Altkanzler Schröder aus

Prag (dpa) - Tschechien hat Altbundeskanzler Gerhard Schröder mit der höchsten staatlichen Auszeichnung des Landes geehrt. Präsident Milos Zeman überreichte Schröder am Abend im Rahmen der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag auf der Prager Burg den Orden ... mehr

Auszeichnungen: Tschechischer Präsident zeichnet Altkanzler Schröder aus

Prag (dpa) - Tschechien hat Altbundeskanzler Gerhard Schröder mit der höchsten staatlichen Auszeichnung des Landes geehrt. Präsident Milos Zeman überreichte dem SPD-Politiker an diesem Samstag im Rahmen der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag auf der Prager ... mehr

Jugendliche kiffen bei Treffen mit Präsident Macron

Frankreichs Staatsoberhaupt Emmanuel Macron erkennt den Geruch von Cannabis sofort – "immer noch", sagt er. Bei einem Treffen mit Jugendlichen bewies er jetzt einen guten Riecher. Bei dem Treffen in einem Problemviertel im Überseegebiet Französisch-Guyana sagte ... mehr

Russland-Sanktionen: US-Regierung veröffentlicht Liste

Washington (dpa) - Die US-Regierung hat eine Liste mit russischen Unternehmen veröffentlicht, die sie mit Russlands Geheimdiensten und Verteidigungssektor in Verbindung bringt. Jeder, der ab dem kommenden Jahr mit diesen Firmen Geschäfte macht, riskiert, von den neuen ... mehr

Geschichte: Akten über Kennedy-Attentat nur teilweise veröffentlicht

Washington (dpa) - Anders als geplant bleibt ein Teil der geheimnisumwitterten letzten Aktentranche über die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy zunächst weiter unter Verschluss. US-Präsident Donald Trump beugte sich buchstäblich in letzter Minute ... mehr

Geheimakten über Kennedy-Attentat teilweise veröffentlicht

Washington (dpa) - Anders als geplant wird der letzte große Schwung der Geheimakten über die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy zunächst nicht komplett veröffentlicht. In der Nacht beugte sich US-Präsident Donald Trump Sicherheitsbedenken von Geheimdiensten ... mehr

Trump verhängt wegen Drogenmissbrauchs Gesundheitsnotstand

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat wegen des massenhaften Missbrauchs von Heroin und anderen Drogen in den Vereinigten Staaten einen nationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Es handele sich um die schlimmste Drogenkrise in der amerikanischen Geschichte ... mehr

Gesellschaft - Wegen Opioidepidemie: Trump erklärt Gesundheitsnotstand

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat angesichts eines massenhaften Missbrauchs von Heroin und anderen Opioiden in den Vereinigten Staaten einen nationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Es handele sich um die schlimmste Drogenkrise in der amerikanischen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017