Sie sind hier: Home >

Prozesse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Prozesse

Taschendiebstähle an S-Bahnhof: Bande vor Gericht

Taschendiebstähle an S-Bahnhof: Bande vor Gericht

Weil sie monatelang Passanten an einem S-Bahnhof in Berlin-Charlottenburg bestohlen haben sollen, kommen drei Männer ab heute vor das Landgericht. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Angeklagten im Alter von 24 bis 42 Jahren mit einem weiteren Komplizen ... mehr
Syrer soll Terrormiliz IS um Geld für Anschlag gebeten haben

Syrer soll Terrormiliz IS um Geld für Anschlag gebeten haben

Wegen mutmaßlicher Anschlagspläne steht ein 38 Jahre alter Syrer ab heute vor dem Saarbrücker Landgericht. Der Mann wurde im Januar verhaftet, er soll die Terrormiliz IS über Facebook um Geld für Anschläge gebeten haben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm den "Versuch ... mehr
Schwager erschossen: 34-Jähriger muss lebenslang in Haft

Schwager erschossen: 34-Jähriger muss lebenslang in Haft

Er saß da wie an den sechs Verhandlungstagen zuvor: in sich gekehrt, die kräftige Body-Builder-Figur nach vorn gebeugt, den Kopf gesenkt. Dann klickten erneut die Handschellen: Für drei tödliche Schüsse in den Kopf seines Schwagers muss ein 34-Jähriger lebenslang ... mehr
Prozesse: BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Prozesse: BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Karlsruhe (dpa) - Opfer des Skandals um minderwertige Brustimplantate aus Industrie-Silikon haben in Deutschland kaum noch Chancen auf Schmerzensgeld. Der Bundesgerichtshof (BGH) wies mit einem Grundsatz-Urteil die Klage einer betroffenen Frau aus Ludwigshafen gegen ... mehr
Hauptmann-Schule: Entscheidung zu Räumungsklage am 12. Juli

Hauptmann-Schule: Entscheidung zu Räumungsklage am 12. Juli

Berlin (dpa/bb) - Im Streit um die Räumung der besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule will das Berliner Landgericht nun am 12. Juli (12.00 Uhr) eine Entscheidung verkünden. Das teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit. Der ursprüngliche Prozesstermin war am Mittwoch ... mehr

Urteil im «Prinzessinnen-Prozess» um moderne Sklaverei erwartet

Brüssel (dpa) - Sie sollen mit ihren Angestellten wie mit Sklaven umgegangen sein: Im Prozess gegen acht arabische Prinzessinnen wird heute in Brüssel ein Richterspruch erwartet. Den Frauen wird vorgeworfen, bei einem Aufenthalt in einem Luxushotel der belgischen ... mehr

Tod eines Asylbewerbers: Neuer Khaled-Prozess ab 28. Juni

Das Dresdner Landgericht verhandelt erneut im Fall des von einem Landsmann getöteten Asylbewerbers Khaled aus Eritrea. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter beginnt am 28. Juni, wie das Gericht am Donnerstag mitteilte. Das Urteil vom Juni 2016 war nach Revision ... mehr

Mann vom Vorwurf der Vergewaltigung in Bar freigesprochen

Das Landgericht Hamburg hat am Donnerstag einen 35-Jährigen vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Es sei sehr spekulativ und möglicherweise Wunschdenken, dass die Frau klar und deutlich Nein gesagt habe, erklärte die Vorsitzende der Strafkammer ... mehr

Erste Urteile gegen internationale Diebes- und Hehlerbande

Die ersten Mitglieder einer internationalen Diebes- und Hehlerbande sind am Donnerstag vom Amtsgericht Dresden zu Bewährungsstrafen von einem beziehungsweise einem Jahr und zehn Monaten verurteilt worden. Die 32 und 26 Jahre alten Georgier hatten sechs ... mehr

BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Karlsruhe (dpa) - Opfer des Skandals um minderwertige Brustimplantate aus Industrie-Silikon haben in Deutschland wohl kaum noch Chancen auf Schmerzensgeld. Der Bundesgerichtshof wies die Klage einer Betroffenen gegen den TÜV Rheinland in letzter Instanz ... mehr

BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Karlsruhe (dpa) - Opfer des Brustimplantate-Skandals haben in Deutschland wohl kaum noch Chancen auf Schmerzensgeld. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe wies die Klage einer Betroffenen gegen den TÜV Rheinland in letzter Instanz ... mehr

Mehr zum Thema Prozesse im Web suchen

Sohn gesteht vor Gericht: Habe Eltern mit Sichel erschlagen

Ein wegen Mordes angeklagter 44-Jähriger hat im Prozess gestanden, seine Eltern im rheinhessischen Nieder-Hilbersheim mit einer Handsichel getötet zu haben. Als sein Vater ihn nach einem Streit mit einem sogenannten Schweizer Gertel angriff, habe er ihm das Werkzeug ... mehr

Mord an Schwager: 34-Jähriger muss lebenslang in Haft

Ein 34 Jahre alter Angeklagter, der seinen Schwager mit drei Schüssen in den Kopf tötete, muss wegen Mordes lebenslang in Haft. Das Kieler Landgericht sah es am Donnerstag als erwiesen an, dass der Angeklagte seinen Schwager am 6. August 2016 in einer Rendsburger ... mehr

Schmerzensgeld-Klage wegen Pfusch-Implantaten beschäftigt BGH

Karlsruhe (dpa) - Die Schmerzensgeld-Klage einer Betroffenen des Skandals um minderwertige Brustimplantate hat bereits zum zweiten Mal den Bundesgerichtshof beschäftigt. In dem Grundsatz-Verfahren klärt sich, ob der TÜV Rheinland eine Mitverantwortung ... mehr

Mord im Kiosk: Mutter des Angeklagten sagt als Zeugin aus

Im Prozess um den Mord an einer Kioskbesitzerin in Wiesbaden hat die Mutter des Angeklagten von einer schwierigen Kindheit ihres Sohnes berichtet. Als Schulkind habe er mehrere Monate in der Jugendpsychiatrie verbracht, sagte die 46-Jährige am Donnerstag ... mehr

Betrug mit gefälschten Kreditkarten: Angeklagter schweigt

Ein 44-Jähriger hat im Prozess um Betrügereien mit mehr als 30 gefälschten Kreditkarten eine Aussage verweigert. Der Angeklagte muss sich vor dem Berliner Landgericht für eine Serie verantworten, die im Dezember 2014 begann. Zwei Jahre ... mehr

Mordprozess ohne Leiche: Angeklagter will Ablageort zeigen

Im Wuppertaler Mordprozess ohne Leiche hat einer der fünf Angeklagten nach einem Jahr überraschend sein Schweigen gebrochen. Die Leiche seiner Schwägerin sei in einem Waldstück in der Nähe von Heilbronn abgelegt worden, ließ der Mann über seinen Anwalt mitteilen ... mehr

Giftige Gummibärchen - Rentner gesteht: Haribo-Erpressung aus Geldnot

Bonn (dpa) – Ein Rentner hat gestanden, unter anderem dem Süßwarenhersteller Haribo mit der Vergiftung von Gummibärchen gedroht zu haben. Der 74-Jährige steht seit heute wegen versuchter räuberischer Erpressung vor dem Bonner Landgericht. Laut Anklage drohte er neben ... mehr

BGH verhandelt im Brustimplantate-Skandal über Schmerzensgeld-Klage

Karlsruhe (dpa) - Die Schmerzensgeld-Klage einer Betroffenen des Skandals um minderwertige Brustimplantate hat bereits zum zweiten Mal den Bundesgerichtshof beschäftigt. In dem Grundsatz-Verfahren klärt sich, ob der TÜV Rheinland eine Mitverantwortung ... mehr

Explosionsprozess: Familienvater bekommt Bewährungsstrafe

Im Prozess um eine Explosion in einem Görlitzer Mehrfamilienhaus mit einem toten Kind und mehreren Verletzten ist der Verursacher zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt worden. Die Strafe gegen den 43 Jahre alten Familienvater wurde ... mehr

Prozess um getötete Eltern: Vater soll angegriffen haben

Der Mordprozess gegen einen Mann, der seine Eltern mit einer Handsichel getötet haben soll, hat vor dem Mainzer Landgericht begonnen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft vom Donnerstag ging nach einem Streit im Keller des Hauses im rheinhessischen Nieder-Hilbersheim ... mehr

Görlitzer Explosionsprozess: Bewährungsstrafe

Im Prozess um eine Explosion in einem Görlitzer Mehrfamilienhaus mit einem toten Kind und mehreren Verletzten ist der Verursacher zu einer zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden. Die Strafe gegen den 43 Jahre alten Familienvater ... mehr

Elfjähriger vergewaltigt: Öffentlichkeit ausgeschlossen

Im Prozess um die Vergewaltigung eines elfjährigen Jungen im Dezember 2015 in Schwerin ist die Öffentlichkeit vor der Verlesung der Anklageschrift ausgeschlossen worden. Grund seien die schutzwürdigen Interessen des Kindes,  erklärte der Vorsitzende Richter Armin Lesse ... mehr

Angeklagter im Prozess um Brandstiftung in Apolda schweigt

Im Prozess wegen einer Brandstiftung in Apolda, bei der zwei Männer starben und eine Frau schwer verletzt wurde, wird sich der Angeklagte voraussichtlich nicht äußern. Es sei für die Hauptverhandlung keine Einlassung seines Mandanten geplant, erklärte der Verteidiger ... mehr

Mit Gift in Gummibärchen gedroht: Erpresser vor Gericht

Ein Rentner steht seit Donnerstag wegen versuchter räuberischer Erpressung vor dem Bonner Landgericht. Der 74-Jährige soll den Unternehmen Haribo, Lidl und Kaufland gedroht haben, Lebensmittel zu vergiften. Laut Anklage soll er zunächst in neun Lidl-Filialen ... mehr

Mit Gift in Gummibärchen gedroht - Haribo-Erpresser vor Gericht

Bonn (dpa) – Ein Rentner, der eine Erpressung der Unternehmen Haribo, Lidl und Kaufland versucht haben soll, steht seit heute in Bonn vor Gericht. Der 74-Jährige drohte laut Anklage, Lebensmittel zu vergiften. Demnach soll er zunächst in neun Lidl-Filialen im Ruhrgebiet ... mehr

Urteil im Görlitzer Explosions-Prozess wird erwartet

Nach der Anhörung eines Sachverständigen soll am heutigen Donnerstag der Prozess gegen den mutmaßlichen Verursacher einer schweren Explosion in einem Görlitzer Mehrfamilienhaus beendet werden. Vor dem Landgericht Görlitz muss sich ein 43 Jahre alter Familienvater wegen ... mehr

Prozess gegen mutmaßlichen Vergewaltiger beginnt

Am Schweriner Landgericht beginnt am Donnerstag der Prozess gegen den mutmaßlichen Vergewaltiger eines elfjährigen Jungen. Der 41 Jahre alte Mann soll das Kind am 15. Dezember 2015 morgens auf dem Weg zur Schule angesprochen und in den Schweriner Schlosspark gelockt ... mehr

BGH klärt Schmerzensgeld-Ansprüche im Brustimplantate-Skandal

Karlsruhe (dpa) - Im Skandal um minderwertige Brustimplantate geht das Grundsatz-Verfahren um Schmerzensgeld vor dem Bundesgerichtshof heute in die entscheidende Phase. Mehr als 5000 Frauen in Deutschland hatten sich unwissentlich die mit billigem Industrie-Silikon ... mehr

Schwager erschossen: Landgericht Kiel will Urteil verkünden

Im Mordprozess gegen einen 34-Jährigen, der nach eigenem Geständnis seinen Schwager mit drei Schüssen in den Kopf tötete, will das Kieler Landgericht heute das Urteil verkünden. Staatsanwalt und Nebenklage fordern wegen heimtückischen Mordes lebenslange Haft. Nach ihrer ... mehr

Prozess wegen tödlicher Brandstiftung in Apolda beginnt

Ein halbes Jahr nach dem verheerenden Brand eines Wohnheims mit zwei Todesopfern in Apolda (Kreis Weimarer Land) beschäftigt der Fall das Gericht. Vor dem Landgericht Erfurt beginnt heute der Prozess gegen einen Mann, der Anfang Januar Teile des Heims für sozial ... mehr

Wohnhaus-Explosion: Urteil im Prozess gegen Familienvater

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Verursacher einer schweren Explosion in einem Görlitzer Mehrfamilienhaus verkündet das Landgericht der Stadt voraussichtlich heute das Urteil. Dem 43 Jahre alten Familienvater werden fahrlässige Tötung, Brandstiftung ... mehr

Mann wegen Tötung seiner Eltern vor Gericht

Er soll seine Eltern im rheinhessischen Nieder-Hilbersheim mit einer Handsichel getötet haben: Wegen Totschlags steht ein 44-Jähriger von heute an vor dem Landgericht Mainz. Der Mann habe die Tat gestanden. Als Tatmotiv vermuteten die Ermittler Konflikte in der Familie ... mehr

Prozesse - 71 Tote im Kühllaster: Mordprozess in Ungarn eröffnet

Kecskemet (dpa) - Knapp zwei Jahre nach dem qualvollen Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster hat in Ungarn der Prozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen begonnen. Der Lkw mit den Leichen der erstickten Menschen war 2015 bei der österreichischen Ortschaft ... mehr

Gericht urteilt erneut gegen Apothekenautomaten

Im Rechtsstreit um einen Apothekenautomaten im Neckar-Odenwald-Kreis hat das Landgericht Mosbach erneut gegen den Arzneimittel-Versandhändler DocMorris entschieden. Das Unternehmen dürfe den Service in Hüffenhardt vorerst nicht weiter anbieten, entschied das Gericht ... mehr

Tote im Kühllaster: Mordprozess in Ungarn angelaufen

Kecskemét (dpa) - Knapp zwei Jahre nach dem Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster hat in Ungarn der Prozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen begonnen. Vor dem Gericht in Kecskemét in Südungarn sind vier Männer - ein Afghane und drei Bulgaren ... mehr

Drogenhandel in Familie: Mittäter verurteilt

Im Prozess um den Drogenhandel einer Familie ist ein weiteres Urteil gesprochen worden. Das Landgericht Zwickau verhängte am Mittwoch gegen einen Mittäter eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten. Diese wurde zur Bewährung ausgesetzt. Zudem wurden wegen ... mehr

Drogenhandel in Familie: Mittäter verurteilt

Im Prozess um den Drogenhandel einer Familie ist ein weiteres Urteil gesprochen worden. Das Landgericht Zwickau verhängte am Mittwoch gegen einen Mittäter eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten. Diese wurde zur Bewährung ausgesetzt. Zudem wurden wegen ... mehr

Ehefrau angezündet – Mann in Darmstadt zu Haft verurteilt

Darmstadt (dpa) – Mit einer Machete soll ein Mann seine Ehefrau angegriffen, sie dann gewürgt, mit Benzin übergossen und angezündet haben. Für die brutale Attacke wurde der 41-Jährige vom Landgericht Darmstadt wegen schwerer Körperverletzung und besonders schwerer ... mehr

Zu spät gestorben: Frau darf nicht zu Mann ins Grab

Die Urne einer Frau darf nicht ins Grab ihres Ehemannes, weil dann die festgelegte Mindestruhezeit von 15 Jahren um vier Monate unterschritten würde. Das hat das Verwaltungsgericht Trier nach Mitteilung vom Mittwoch entschieden (7 K 9781/16.TR). Die Tochter der im April ... mehr

AfD scheitert vor Gericht mit Klage gegen Kommunalwahl

Die AfD ist mit dem Versuch gescheitert, auf juristischem Weg eine Wiederholung der Kommunalwahl zum Stadtrat von Hameln zu erzwingen. Das Verwaltungsgericht Hannover wies am Mittwoch eine Wahlprüfungsklage des AfD-Kreisverbandes ... mehr

Hauptmann-Schule: Gericht vertagt Entscheidung

Berlin (dpa/bb) - Im Streit um die Räumung der besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule hat das Berliner Landgericht entgegen ursprünglicher Planung am Mittwoch noch keine Entscheidung verkündet. Der Termin sei verlegt worden, ein neuer werde in Kürze mitgeteilt, sagte ... mehr

Millionenklage gegen Ex-Manager zurückgewiesen

Das Landgericht Itzehoe hat eine Millionenklage eines Elektro-Discounters gegen einen früheren Manager wegen Annahme von Bestechungsgeldern abgewiesen. Mit ihrem Urteil widersprach die 6. Zivilkammer einer rechtskräftigen Entscheidung des Landgerichts Augsburg ... mehr

AfD scheitert mit Klage gegen Kommunalwahl in Hameln

Die AfD ist mit dem Versuch gescheitert, auf juristischem Weg eine Wiederholung der Kommunalwahl in Hameln zu erzwingen. Das Verwaltungsgericht Hannover wies nach Angaben eines Sprechers am Mittwoch eine entsprechende Klage des AfD-Kreisverbandes ... mehr

Prozess nach Todesschuss: Mutmaßlicher Schütze leugnet Tat

Nach dem tödlichen Schuss aus einem Auto auf einen jungen Mann in Hechingen (Zollernalbkreis) hat der mutmaßliche Schütze die Tat geleugnet. Er habe den Schuss anders als von der Staatsanwaltschaft dargestellt nicht abgegeben, ließ der 22-Jährige am Mittwoch über seinen ... mehr

Polizist räumt in Mordprozess Fehler bei Ermittlungen ein

Im Prozess um drei Morde in Hessen und Nordrhein-Westfalen hat ein leitender Kriminalbeamter Fehler eingeräumt. Retrospektiv müsse er sagen, dass man in dem Fall zu einer anderen Einschätzung hätten kommen können, sagte der Beamte aus Düsseldorf am Mittwoch ... mehr

Polizist räumt in Mordprozess Fehler bei Ermittlungen ein

Im Prozess um drei Morde in Hessen und Nordrhein-Westfalen hat ein leitender Kriminalbeamter Fehler eingeräumt. Retrospektiv müsse er sagen, dass man in dem Fall zu einer anderen Einschätzung hätten kommen können, sagte der Beamte aus Düsseldorf am Mittwoch ... mehr

Beluga-Prozess: Zwischenergebnis am 20. Juli

In dem seit rund eineinhalb Jahren laufenden Wirtschaftsstrafprozess um die Pleite der Schwergutreederei Beluga will das Landgericht Bremen am 20. Juli die Ergebnisse einer Zwischenberatung vorlegen. Das teilte die Vorsitzende Richterin Monika Schaefer am Mittwoch ... mehr

Grausames Verbrechen im Wald: Hohe Haftstrafen gefordert

Im Prozess um die brutale Tötung eines Mannes im Thüringer Wald hat die Staatsanwaltschaft am Landgericht Erfurt hohe Haftstrafen für die beiden Angeklagten gefordert. Ein 54 Jahre alter Mann aus Südthüringen soll wegen gemeinschaftlichen Mordes und gemeinschaftlicher ... mehr

Gewalt gegen Schwester und Mutter: 32-Jähriger angeklagt

Gegen einen 32-Jährigen hat der Prozess wegen brutaler Übergriffe auf seine jüngere Schwester und seine Mutter begonnen. Der Mann soll laut Anklage seine 23 Jahre alte Schwester in seiner Wohnung in Berlin-Lichtenberg mit dem Tode bedroht, misshandelt und vergewaltigt ... mehr

Vater soll Kind mit Kohlenmonoxid ermordet haben: Prozess

Ein Vater, der seinen sechsjährigen Sohn mit Kohlenmonoxid von einem Holzkohlegrill getötet haben soll, steht seit Mittwoch in Ulm vor Gericht. Laut Anklage hat der heute 43-Jährige im Juli vergangenen Jahres im Zuge eines sogenannten erweiterten Suizids versucht ... mehr

Zeugin: Ghanaer bedrohte zuvor Polizist mit Messer

Im Prozess gegen einen Mann aus Ghana, der bei seiner Festnahme in Hamburg-St.-Georg von einem Polizisten angeschossen wurde, hat am Mittwoch eine Augenzeugin ausgesagt. Der Afrikaner habe vor den Schüssen eine Kollegin von ihr mit einem Messer bedroht, sagte ... mehr

Gericht stellt Strafprozess gegen Middelhoff ein

Das Essener Landgericht hat das Verfahren gegen den früheren Topmanager Thomas Middelhoff wegen Anstiftung zur Untreue eingestellt. Grund dafür sei, dass die zu erwartende Strafe angesichts der gegen Middelhoff bereits in einem früheren Verfahren ... mehr

Asylbewerber wegen versuchten Totschlags verurteilt

Das Landgericht Chemnitz hat am Mittwoch einen Asylbewerber zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Wegen versuchten Totschlags verhängte die Kammer eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren und 10 Monaten gegen den 22-jährigen Marokkaner. Damit folgte das Gericht dem Antrag ... mehr

Ehefrau angezündet: Mann zu langer Haft verurteilt

 Mit einer Machete soll ein Mann seine Ehefrau angegriffen, sie gewürgt, mit Benzin übergossen und angezündet haben. Für die brutale Attacke wurde der 41-Jährige am Mittwoch vom Landgericht Darmstadt wegen schwerer Körperverletzung und besonders schwerer Brandstiftung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017