Sie sind hier: Home >

Psychologie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Psychologie

Psychologie:

Psychologie: "Soziale Chamäleons" sind beliebter

Eine psychologische Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig ist zu dem Ergebnis gekommen, dass sich das Nachahmen des Gegenübers beim Kennenlernen positiv auf die Beziehung auswirkt. Vor allem beim gleichen Geschlecht. Demnach gibt es "soziale ... mehr
Wissenschaft: Wer nachahmt, macht sich beliebt

Wissenschaft: Wer nachahmt, macht sich beliebt

Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt es "soziale ... mehr
Gesellschaft - Halloween und Horrorfilm: Die Lust am Gruseln

Gesellschaft - Halloween und Horrorfilm: Die Lust am Gruseln

Berlin (dpa) - Was passiert, wenn der eigene Alptraum Wirklichkeit wird? Fast drei Millionen Menschen wollten das in den vergangenen Wochen im Kino sehen: Die Neuverfilmung von "Es", dem legendären Horrorkrimi aus der Feder Stephen Kings ... mehr
Wochenbettdepression: Wenn der Babyblues nicht aufhört

Wochenbettdepression: Wenn der Babyblues nicht aufhört

Nach überstandener Schwangerschaft und Entbindung rinnen oft Tränen, die Hormon-Achterbahn ist auf Abwärtsfahrt. Das ist der ganz normale Babyblues. Doch bei einigen Frauen entwickelt sich daraus eine Wochenbettdepression (postpartale Depression) mit Folgen ... mehr
Psychische Gewalt: Wenn der Partner mit Worten schlägt

Psychische Gewalt: Wenn der Partner mit Worten schlägt

Sie werden beleidigt, gedemütigt, lächerlich gemacht, erniedrigt, massiv bedroht und unter Druck gesetzt. Oft passiert es ohne, dass irgendjemand etwas mitbekommt: Opfer seelischer Gewalt. Die Täter sind manchmal weiblich, der Großteil aber ist männlich. Diese ... mehr

Wer nachahmt, macht sich beliebt

Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt es "soziale Chamäleons": Menschen ... mehr

Neues Zentrum unterstützt Hessens Schulpsychologen

Renitente Schüler oder traumatisierte Flüchtlingskinder: Schulpsychologen in Hessen sind immer mehr gefragt. Die Zahl der Stellen ist in den vergangenen beiden Jahren auf nunmehr 106 gestiegen. Wegen der besonderen Herausforderungen hat das Land Hessen jetzt ... mehr

Sexuelle Belästigung jeden Tag! Eine Redaktion berichtet #metoo

Ein Blick auf den Busen und die Frage "Na, ist dir kalt?" beim Anblick harter Nippel. Eine Hand, die sich während der Unterhaltung ungefragt auf den Po legt. Und es passiert überall: Im Club, im Urlaub, auf der Straße. Manchen Frauen hilft es, darüber zu reden ... mehr

Verbreiteter Irrglaube: Andere haben mehr Freunde

Andere haben viel mehr Freunde als man selbst – dieser Irrglaube ist weit verbreitet. Offenbar kann aber allein diese Annahme das eigene Wohlbefinden beeinträchtigen, wie eine aktuelle Studie aus den USA zeigt. Dafür wurden über 1000 Studenten befragt: Sie sollten ... mehr

Warum Männern Egoismus gut tut

"Gib den anderen doch was ab", bekommt ein Mädchen häufiger gesagt. "Wehr dich, lass dir nix wegnehmen", heißt es bei einem Jungen eher. Im Gehirn hinterlässt das lebenslang Spuren: Teilen macht Frauen im Mittel glücklicher als Männer. Frauen teilen ... mehr

Klinik will auf psychische Krankheiten aufmerksam machen

Depression, Burnout, Sucht, Essstörung: Mit einer eher ungewöhnlichen Plakat-Kampagne machen die Bezirkskliniken Mittelfranken auf psychische Erkrankungen aufmerksam. Krankheiten der Psyche gehörten genauso zum Alltag wie eine Erkältung, sagte die Sprecherin ... mehr

Mehr zum Thema Psychologie im Web suchen

Menschen beobachten: Das ist die Tarnkappenillusion

Viele tun es im Café oder in der Bahn: andere Menschen beobachten. Dabei unterschätzt man, wie sehr diese umgekehrt einen selbst im Blick haben. Das ist die Tarnkappenillusion Dieser Eindruck geht auf einen systematischen Denkfehler zurück, die sogenannte ... mehr

Studie: Auch offen verabreichte Placebos können helfen

Basel (dpa) - Placebos wirken auch, wenn Patienten wissen, dass sie nur ein Scheinpräparat nehmen. Allerdings gilt dies nur dann, wenn sie vorher über den Placebo-Effekt aufgeklärt wurden. Das legt eine im Fachblatt «Pain» veröffentlichte Studie ... mehr

Drei Achtsamkeitsübungen für Entlastung im Alltag

Schöne Momente können nicht alle Menschen genießen oder sie gar wahrnehmen. Denn die Gedanken kreisen um Probleme von gestern oder morgen, anstatt sich mit dem Hier und Jetzt zu beschäftigen. Wir haben Ihnen einige ... mehr

Gesellschaft: Deutsche fürchten sich am meisten vor Terrorismus

Berlin (dpa) - Nach Anschlägen in Berlin und anderen europäischen Städten haben viele Menschen in Deutschland Angst vor Terror. Die Sorge vor derartigen Attacken liege unverändert auf Platz eins der Langzeit-Umfrage "Die Ängste der Deutschen", teilte ... mehr

Studie: Deutsche fürchten sich am meisten vor Terrorismus

Berlin (dpa) - Nach Anschlägen in Berlin und anderen Städten haben viele Menschen in Deutschland Angst vor Terror. Die Sorge liege unverändert auf Platz eins der Langzeit-Umfrage «Die Ängste der Deutschen», teilte die R+V Versicherung mit. 71 Prozent ... mehr

Studie: Fröhliche Musik macht kreativ

Fröhliche Musik bringt Menschen auf originelle Gedanken. Sie erleichtere die Entwicklung kreativer Ideen und ungewöhnlicher Lösungsvorschläge, berichten Wissenschaftler aus Australien und den Niederlanden in einer Studie. Die Forscher setzen auf die praktische Bedeutung ... mehr

Börse: Die Expertentipps für eine Jahresendrally 2017

Seit seinem Allzeithoch im Juni hat der Dax rund sieben Prozent eingebüßt. Reicht diese Korrektur, um schon eine Jahresendrally einzuläuten? Auf was sollten Anleger jetzt achten? Analysten-, Markt- und Börsenexperten liefern t-online.de die Antworten. Im Juni klopft ... mehr

Studie von Psychologe: Kinopublikum emotional beeinflussbar

Egal ob US-amerikanische Sitcoms oder Komödien im Kino: Künstliches Gelächter von der Tonspur gehört oft dazu. Psychologen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz haben in einer Studie nun herausgefunden, dass diese Lachspuren einen größeren Einfluss haben als bisher ... mehr

Depressionen bei Kindern: Jeden zweiten Tag tötet sich ein Teenager

Das Kind hat keine Lust mehr zu spielen. Es wirkt ständig traurig. Das Mittagessen bleibt fast unberührt stehen. Hinzu kommen Schlafprobleme und unbegründete Ängste: Diese Anzeichen deuten auf eine  Depression hin. Wichtig ist eine schnelle Diagnose, um eine Therapie ... mehr

Notfälle - Verrohung: Das Verhalten Schaulustiger schockiert

Baden-Baden (dpa) - Sie zückten ihr Smartphone und forderten einen Mann zum Sprung vom Hoteldach auf: Das Verhalten von Schaulustigen am Montagabend in Baden-Baden hat Bevölkerung und Polizei entsetzt. Für den Psychologen Alfred Gebert aus Münster ist die Szene Zeichen ... mehr

Psychologe äußert sich zum Thema Gaffen

Sie zückten ihr Smartphone und ermutigten einen Mann zum Sprung vom Hoteldach: Das Verhalten zahlreicher Schaulustiger am Montagabend in Baden-Baden hat Bevölkerung und Polizei entsetzt. Für den Psychologen Alfred Gebert aus Münster ist die Aufforderung zum Sprung ... mehr

Experte über Gaffer: Smartphones verstärken die Lust

Schreckliche Szenen in Baden-Baden: Gaffer zückten ihre Smartphone und ermutigten einen Mann zum Sprung vom Hoteldach. Das Verhalten etlicher Schaulustiger am Montagabend hat bei vielen Entsetzen ausgelöst. Für den Psychologen Alfred Gebert ... mehr

Depressionen ernst nehmen: Ursachen und Therapien

Depressionen gelten als Volkskrankheit. Die Ursache für eine Depression herauszufinden, kann sehr hilfreich bei der Auswahl einer Therapie sein. Der Auslöser bestimmt häufig auch die Schwere der Depression. Was Sie über die Krankheit wissen sollten. Jeder ... mehr

Häusliche Gewalt: Was tun, wenn der Partner zuschlägt?

Männer suchen die Schuld für Probleme und Krisen eher in der äußeren Welt, zum Beispiel bei ihrer Partnerin. Wenn ihr innerer Druck extrem steigt, schlagen manche sogar zu. Warum es in Partnerschaften zu Aggression und Schlägen kommt und was Betroffene dagegen ... mehr

Gesellschaft - Psychologe: Wenn es hoch kommt, haben wir drei gute Freunde

Berlin (dpa) - Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt? Stimmt, sagt Buchautor Wolfgang Krüger, der seit Jahren über das Thema forscht, vor dem Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli. Freundschaften machten nicht ... mehr

Warum Tratsch im Job so verbreitet ist

Klatsch ist im Job nicht wegzudenken. Vielen gilt er als schlechter Stil. Doch ein Stück weit gehört er dazu, um erfolgreich zu sein. Das sagen zumindest Experten. Doch wann wird es zuviel? Und wie setzt man sich zur Wehr? Dem einen ist der Klatsch das Salz in der faden ... mehr

Risiken von Psychotherapien: Das müssen Sie wissen

Wer eine Psychotherapie beginnt, will schnelle Hilfe. Doch manchmal hat die Behandlung unerwünschte Nebenwirkungen. Worauf Hilfesuchende achten können, wenn sie sich für eine Therapie und einen Therapeuten entscheiden. Eine Psychotherapie hilft vielen Menschen ... mehr

Die zehn schlimmsten Erziehungssünden

Gute Eltern werden nicht geboren, zu guten Eltern kann man sich entwickeln. Mit viel Liebe, Respekt und einem Verhalten, das sich abzuschauen lohnt.  Erziehungsexperte Ulrich Gerth spricht mit t-online.de über Erziehungssünden von Eltern. Klappt es in Deutschland ... mehr

Tut Liebeskummer im Alter auch noch so weh?

Durchheulte Nächte und verzehrende Leidenschaft – gibt es das nur in jungen Jahren? Keineswegs: Auch ältere Menschen kennen die Qualen des Liebeskummers. Doch Senioren mit gebrochenem Herz werden gern belächelt. Dabei sind ihre Seelennöte oft so groß, dass viele ... mehr

Kinderpsychologie: Was Eltern nie sagen sollten

"Nun hab dich nicht so!", "Das klappt sowieso nicht!", "Nimm dir ein Beispiel an deinem Bruder!" – immer wieder rutscht Eltern sowas heraus. Doch Sprache kann Kinder sehr verletzen. Deshalb sollten manche Sätze in der Kommunikation von Familien tabu sein. Worte ... mehr

Welche ist die Schokoladenseite auf Fotos?

Endlich haben Forscher herausgefunden, mit welcher Seite des Gesichts man sich am besten in Szene setzten kann.  Die Schokoladenseite beim Selbstporträt ist die linke Gesichtshälfte. Das haben nun auch Bamberger Forscher belegt. Besonders Frauen wirken auf Selfies ... mehr

Wenn Eltern vor den Kindern streiten

Dass es zwischen Paaren hin und wieder mal zu Streit kommt, ist im Normalfall unvermeidlich. Kompliziert wird es aber vor allem dann, wenn das Paar Kinder hat. Viele Eltern fragen sich, inwieweit es in Ordnung ist vor dem Kind zu streiten ... mehr

Kann man ein fotografisches Gedächtnis erlernen?

Das sogenannte fotografische Gedächtnis ist eine äußerst seltene Fähigkeit. Menschen mit dieser Gabe sind wahre Gedächtniskünstler. Was genau ist das fotografische Gedächtnis und wie kann man es erlernen? Mit dem fotografischen Gedächtnis wird umgangssprachlich ... mehr

Wissenschaft - Passbild erkennen: Jeder vierte Betrüger wird nicht entdeckt

Saarbrücken (dpa) - Ist die Person auf dem Foto auch der Mensch vor mir? Diese Frage müssen Polizisten an Passkontrollen am Tag unzählige Male für sich beantworten. Sie sind dabei besser als Laien - aber keineswegs fehlerfrei. Oft geht die Erkennung schief, wie Benedikt ... mehr

Nervensägen: Diese Menschen machen uns das Leben schwer

Manche Mitmenschen bringen uns zur Weißglut: Die einen zählen akribisch ihre Münzen an der Supermarktkasse. Die anderen sind notorische Vordrängler oder rauben uns durch dilettantische Einparkmanöver die Zeit. Um den Umgang mit solchen Typen erträglich zu machen ... mehr

Liebe: Psycho-Test - wie wirken Sie auf andere?

Die Kollegin ist wieder einmal unausstehlich, ein unverschämter Autofahrer schnappt Ihnen den Parkplatz vor der Nase weg oder Sie kennen keinen einzigen Gast auf einer Party? Wie meistern Sie Situationen, in denen die richtige Mischung aus Spontaneität, Schlagfertigkeit ... mehr

Moderkrankheit und Lüge? ADHS steht in der Kritik

Über kaum eine Krankheit wird so viel diskutiert wie ADHS – und bezüglich kaum einer Krankheit wird mehr Kritik geäußert. Schließlich gab es den Zappelphilipp und Klassenclown doch auch früher schon – wozu braucht es heute also ADHS-Diagnose, Verhaltenstherapie ... mehr

Mehr Akzeptanz für Schizophrenie-Erkrankte gefordert

 Menschen mit einer Schizophrenie werden laut Studien zunehmend ausgegrenzt. Auf einer internationalen Fachtagung in Stralsund forderten Experten mehr Akzeptanz für die Betroffenen. "Wir brauchen neue Strategien, um diese Grenze zwischen Betroffenen und anderen Menschen ... mehr

Forscherin: Persönliches Glück kann man lernen

Glück kann man lernen - davon ist die Glücksforscherin Michaela Brohm-Badry (54) überzeugt. Man müsse sich immer wieder aktiv Situationen schaffen, die man erfolgreich zum Abschluss bringe, sagte die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische ... mehr

Die richtige Diagnose bei ADHS: Hat mein Kind wirklich ADHS?

Hat mein Kind ADHS? Um die richtige Behandlung bei einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung einzuleiten, ist eine professionell erstellte Diagnose die wesentliche Voraussetzung. Das Diagnoseverfahren bei ADHS ist jedoch sehr umfangreich. Das kommt auf Kinder ... mehr

Neue psychosoziale Beratung für traumatisierte Flüchtlinge

Für Flüchtlinge in Hamburg soll es im nächsten Jahr ein neues psychosoziales Beratungsangebot geben. Die International Psychosocial Organisation (IPSO) will dazu von Februar 2017 an 24 Flüchtlinge zu psychosozialen Beratern ausbilden ... mehr

Neue psychosoziale Beratung für traumatisierte Flüchtlinge

Für Flüchtlinge in Hamburg soll es im nächsten Jahr ein neues psychosoziales Beratungsangebot geben. Die International Psychosocial Organisation (IPSO) will dazu von Februar 2017 an 24 Flüchtlinge zu psychosozialen Beratern ausbilden ... mehr

Leopoldina ehrt Psychologen für Trauma-Forschung

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina in Halle zeichnet die Psychologen Maggie Schauer und Thomas Elbert mit dem Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Preis aus. Mit der Auszeichnung sollen die Wissenschaftler aus Konstanz für ihre Untersuchungen ... mehr

Gesundheit - Suizidgefahr: Klare Worte helfen am ehesten

Köln (dpa/tmn) - Wer den Eindruck hat, dass ein Freund oder Verwandter nicht mehr leben möchte, sollte ihn direkt darauf ansprechen. Dabei zählen klare Worte. Irgendwann in dem Gespräch sollte man fragen, ob jemand lieber tot wäre, raten Experten. Ist die Antwort ... mehr

Mysterium Schlaf: Warum träumen wir?

Spannend, unglaublich, sonderbar: In Träumen passieren die verrücktesten Dinge. Warum ist das so? Und warum träumen wir überhaupt? Eine kurze Expedition in die wunderbaren Tiefen des Unterbewusstseins. REM-Schlaf: Der Körper ruht, das Gehirn werkelt Schwer zu glauben ... mehr

ADHS: die häufigsten Symptome je nach Alter

ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) macht sich bei Kindern für gewöhnlich schon vor dem sechsten Lebensjahr bemerkbar. Allerdings kann die Störung sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Das sind typische Symptome von ADHS je nach Alter des Kindes ... mehr

Projekt der TU Dresden hilft Kindern bei Angsterkrankungen

Etwa zehn bis 15 Prozent aller Kinder leiden nach Einschätzung einer Expertin unter Angsterkrankungen. "Das Kindes- und Jugendalter ist der Zeitraum, wo die Erkrankung entsteht und das Zeitfenster, wo das Risiko am größten ist", sagte Susanne Knappe von der Ambulanz ... mehr

Lügen erkennen: So enttarnen Sie Lügner

In Serien, Thrillern und Krimis dauert es meist nur ein paar Minuten, bis ein Verdächtiger nach harten Fragen und ein paar Drohungen mit der Wahrheit herausrückt. Im Alltag läuft das anders: Die meisten Lügen bleiben unentdeckt. Wie aber kann man erkennen, ob man dreist ... mehr

Selektiver Mutismus: Warum Konrad (7) einfach nicht spricht

Konrad ist stumm. Nicht immer - aber immer wieder und in den immer wieder gleichen Situationen. Der Blick des Siebenjährigen wird dann starr, sein ganzer Körper wirkt wie eingefroren und über seine Lippen kommt kein Ton. Selektiver Mutismus heißt die Diagnose ... mehr

Online-Beratung für Familien chronisch kranker Kinder

Wenn Kinder an Asthma, Diabetes oder Mukoviszidose erkranken, stoßen Eltern und Geschwister häufig an psychische Grenzen. Jedes achte Kind in Baden-Württemberg ist Experten zufolge chronisch krank. Ein neues Online-Projekt der Uniklinik Ulm und der Techniker ... mehr

Kann man sich an seine eigene Geburt erinnern?

Es gibt Menschen, die sich unter Hypnose oder bei Meditationen detailreich an ihre eigene Geburt zu erinnern glauben. Alles Humbug, sagen andere. Das menschliche Gehirn sei nicht in der Lage, sich so weit zurückzuerinnern. t-online.de ist dem Phänomen auf den Grund ... mehr

Mediziner warnt zum Schulanfang vor hohem Leistungsdruck

Der Dresdner Mediziner Veit Roessner warnt mit Blick auf das neue Schuljahr davor, Erstklässler zu überfordern. "Eltern sollten den Schulanfang unbedingt mit einer positiven Note versehen und keinen Leistungsdruck aufbauen", sagte der Direktor der Klinik für Kinder ... mehr

Amoklauf und Terror: Anschläge begünstigen weitere Anschläge

Es ist ein unruhiger Juli in diesem Jahr. Blieben zur Fußball-Europameisterschaft die befürchteten Anschläge aus, häufen sich nun Verbrechen gegen Unbeteiligte: Nizza, Würzburg, München und Ansbach sind die Beispiele. Experten überrascht das allerdings nicht ... mehr

Wenn Kinder ihre Eltern nerven

Kinder sind das Schönste, das einem passieren kann. Man wusste vorher gar nicht, dass man so viel Liebe in sich haben kann. Aber Kinder können richtig nerven. Eltern geben das ungern zu. Dabei müssen sie ihre Bedürfnisse nicht komplett ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017