Startseite
Sie sind hier: Home >

Radfahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Radfahren

Freizeitangebot für Radler wird bunter

Freizeitangebot für Radler wird bunter

Die Freizeitangebote rund ums Rad werden immer bunter. Bremen bietet beispielsweise "Film-Night Rides" an. Mit Hilfe eines mobilen Lastenradkinos werden dort Kurzfilme an "ungewöhnlichen Orten" gezeigt. In der Heideregion Uelzen können sich Radfahrer mittels "Stoppomat ... mehr
Freizeitangebot für Radler wird bunter

Freizeitangebot für Radler wird bunter

Die Freizeitangebote rund ums Rad werden immer bunter. Bremen bietet beispielsweise "Film-Night Rides" an. Mit Hilfe eines mobilen Lastenradkinos werden dort Kurzfilme an "ungewöhnlichen Orten" gezeigt. In der Heideregion Uelzen können sich Radfahrer mittels "Stoppomat ... mehr
Verkehrssicherheit: So fahren Kinder sicher Fahrrad

Verkehrssicherheit: So fahren Kinder sicher Fahrrad

Endlich selbst Fahrrad fahren! Die meisten Kinder sind stolz, wenn sie sich auf ihr eigenes Rad schwingen dürfen. Mit einer guten Verkehrserziehung können auch jüngere Kinder sicher am Straßenverkehr teilnehmen. Was der Gesetzgeber von den Fahranfängern und Eltern ... mehr
So finden Eltern das passende Kinderfahrrad

So finden Eltern das passende Kinderfahrrad

Kinderfahrräder lassen sich zwar nur schwer verstecken - sie sind aber trotzdem ein beliebtes Ostergeschenk. Beim Kauf spielen Größe und Sicherheit die entscheidende Rolle. Ein Experte erklärt, wie das Kind optimal auf dem Fahrrad sitzt und warum Stützräder mehr schaden ... mehr

"World-Klapp": Wieder 24-Stunden-Rennen für Klapprad-Fahrer

In der Pfalz soll es auch in diesem Jahr wieder ein 24-Stunden-Rennen auf Klapprädern für Männer mit Oberlippenbart geben. Das kündigte der Organisator des nicht ganz ernst gemeinten Wettstreits - der Pfälzer Klappverein e.V. - am Mittwoch an. Der "World-Klapp ... mehr

Verbände fordern ressortübergreifendes Radverkehrskonzept

Mecklenburg-Vorpommern braucht nach Ansicht des Landestourismusverbands und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) eine ressortübergreifende Radverkehrskonzeption. Dies bedeute unter anderem eine reibungslose Zusammenarbeit der zuständigen Ministerien ... mehr

Indoorcycling: Spinning bringt mehr als Radfahren im Freien

Ob Kälte, Regen oder Schnee: Wer im Winter Fahrradfahren möchte, muss nicht draußen in die Pedalen treten. Indoorcycling, auch Spinning genannt, ist der perfekte Ausdauersport für die kalte Jahreszeit. Eine Stunde intensives Training im Fitnessstudio ist sogar ... mehr

Brücke über Kanal wird saniert und bald freigegeben

Freie Fahrt zur Fahrradsaison 2016: Die wegen Reparatur derzeit gesperrte Brücke über die Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße bei Stolpe (Uckermark) wird voraussichtlich am 15. Januar für den Verkehr freigegeben. Damit solle die Verbindung zwischen ... mehr

Radfahren: Der ideale Sport für Bewegungs-Muffel

Wussten Sie, dass Radfahren die ideale Sportart für Bewegungs-Muffel ist? Gerade wenn Sie Probleme damit haben, Ihren inneren Schweinehund zu überwinden, bietet sich regelmäßiges Fahrradfahren an. Dabei werden eine Menge Kalorien verbraucht: Bis zu 600 kcal pro Stunde ... mehr

Radwegausbau um Kölpin- und Fleesensee

Der viel befahrene Radweg um Kölpin- und Fleesensee zwischen Waren und Malchow wird ab Sommer 2016 sicherer. Wie das Schweriner Verkehrsministerium am Mittwoch mitteilte, hat der Bau zweier neuer Radweg-Abschnitte zwischen Jabel und Nossentin (Kreis Mecklenburgische ... mehr

Radwanderkarte für Rheinland-Pfalz neu aufgelegt

Zwei Jahre nach der bislang letzten Version ist die Radwanderkarte für Rheinland-Pfalz überarbeitet worden. Es ist die inzwischen siebte Auflage der Karte, die kostenlos erhältlich ist. Sie enthält Radrouten über insgesamt rund 5000 Kilometer, wie Verkehrsminister Roger ... mehr

Fahrradhelm: Darum ist der Schutz so wichtig

Eine Helmpflicht für Fahrradfahrer ist ein Reizthema in Deutschland. Ob Pflicht oder Freiwilligkeit – eine Studie aus den USA zeigt, dass die Vernunft gebieten sollte, sich mit einem Helm aufs Fahrrad zu schwingen. Im Falle eines Unfalls mit Kopfverletzung kommen ... mehr

"Radweg Deutsche Einheit" führt durch sieben Bundesländer

Im 25. Jahr der Deutschen Einheit plant Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) einen rund 1100 Kilometer langen Radweg von Bonn nach Berlin. Die Strecke von der ehemaligen zur heutigen Bundeshauptstadt soll durch Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen ... mehr

"Velo-Classico"-Tour beginnt in Ludwigslust

Mit einer ersten 152 Kilometer langen Fahrt beginnt am heutigen Sonntag in Ludwigslust die "Velo-Classico"-Tour. Neben der auch "Heldentour" genannten 152 Kilometer Strecke können die Teilnehmer sich auch für eine 47 oder 92 lange Fahrt entscheiden. Erwartet werden ... mehr

Das ist der wohl gefährlichste Radweg der Welt

"Wie zum Teufel macht der das?" ist wohl der erste Gedanke, der einem bei diesem Foto durch den Kopf schießt und dann setzt auch schon die Schnappatmung ein. Schauen Sie sich den wohl gefährlichsten Radweg der Welt auch in unserer Foto-Show an. Eigentlich ... mehr

Moritzplatz soll für Radfahrer sicherer werden

Der Moritzplatz, ein Unfallschwerpunkt für Radfahrer in Berlin, soll sicherer werden. Die Fahrbahn für Autos werde schmaler, der Radweg breiter gemacht, teilte die Senatsverkehrsverwaltung am Donnerstag mit. Der Radweg solle in Spuren unterteilt werden und besser ... mehr

Fahrradputz ohne teure Reiniger: Schnell und gründlich

Nur ein gut geschmiertes Fahrrad fährt wirklich gut - doch das Putzen ist lästig. Staub, Öl und Dreck bilden schnell eine dicke Schicht auf dem Rad. Mit unserem Putz-Ratgeber bringen Sie Ihr Zweirad schnell wieder auf Hochglanz - und das ohne teure Putzmittel ... mehr

Verkehr: Jeder vierte Radler mag Musik beim Fahren

Berlin (dpa) - Jeder Vierte hört beim Radfahren Musik - zumindest manchmal. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Demnach fahren 4 Prozent der Befragten immer mit Berieselung. Weitere ... mehr

250 000 radelnde Demonstranten in Berlin erwartet

Eine Viertelmillion Fahrradfahrer werden heute in Berlin zu einer Sternfahrt für bessere Radfahrbedingungen erwartet. Sie wollen sich morgens an verschiedenen Orten in der Stadt sowie im Umland treffen und bis 14.00 Uhr gemeinsam zum Großen Stern ... mehr

Europaspiele 2015: Erstes Gold für Jolanda Neff

Baku (dpa) - Die Schweizerin Jolanda Neff hat die erste Goldmedaille überhaupt bei Europaspielen gewonnen. Die 22 Jahre alte Cross-Country-Bikerin setzte sich in Baku vor ihrer Teamkollegin Kathrin Stirnemann durch. Deutsche Athletinnen waren ... mehr

Verkehr: Autofahrer bilden größtes Ärgernis für Radfahrer

Berlin (dpa) - Die Radfahrer auf deutschen Straßen ärgern sich am meisten über das Verhalten von Autofahrern. In einer aktuellen Umfrage erklärten 38 Prozent der befragten Radfahrer, größtes Ärgernis beim Radeln seien Autofahrer. 17 Prozent ... mehr

Landtag will mehr Radfahrer auf der Straße

Der Thüringer Landtag will dafür sorgen, dass Radfahren für noch mehr Menschen attraktiver wird. Ein Antrag der Regierungsfraktionen, die Radwege im Freistaat so auszubauen, dass noch mehr Menschen das Fahrrad nicht nur in ihrer Freizeit, sondern auch im Alltag nutzen ... mehr

Darth Vader trägt Fahrradhelm: Ein Vorbild für Kinder?

Was wäre "Darth Vader" ohne seinen schwarzen Helm? Mit dem behelmten Bösewicht aus der Kult-Serie "Krieg der Sterne" will Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Kinder und Jugendliche dazu bringen, sich nur mit Fahrradhelm aufs Rad zu schwingen ... mehr

Alexander Dobrindt wirbt mit Darth Vader für Fahrradhelm

Berlin (dpa) - Mit einer neuen Plakatkampagne will Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) mehr Kinder und Jugendliche für den Fahrradhelm begeistern. Werbefigur auf den Plakaten, die von heute an in Berlin und anderen Großstädten hängen sollen, ist laut Ministerium ... mehr

Abnehmen mit Radfahren: So fahren Sie die Kilos weg

Radfahren eignet sich hervorragend zum Abnehmen und hat viele positive Nebeneffekte. Das Fahrrad ist nicht nur umweltfreundlich – beim Fahren purzeln die Pfunde regelrecht und gleichzeitig wird Ihr Immunsystem an der frischen Luft gestärkt. Wenn Sie dabei ... mehr

Team "Capri-Sonne" gewinnt 24-Stunden-Rennen auf Klapprädern

Ein Team namens "Capri-Sonne" hat mit dem Rekord von 1860 Runden das 24-Stunden-Rennen auf Klapprädern im pfälzischen Schopp gewonnen. Céphas Bansah, ghanaischer König mit Wohnsitz in Ludwigshafen und Schirmherr des Wettbewerbs, verlieh der Mannschaft am Samstagabend ... mehr

Mehr zum Thema Radfahren im Web suchen

"World-Klapp": Finale des 24-Stunden-Rennens auf Klapprädern

Strampeln was das Zeug hält - das heißt es immer noch im pfälzischen Schopp. Dort läuft seit Freitag ein 24-Stunden-Rennen auf Klapprädern. 38 Teams wollen bis heute auf einem Rundkurs herausfinden, wer in dieser Zeit die meisten Kilometer bewältigen kann. "World-Klapp ... mehr

Sechs Sportarten, die man im Freien ausüben kann

Bei sommerlichen Temperaturen zieht es manch Sportbegeisterten nach draußen - kein Wunder, bei Sonnenschein trainiert es sich gleich viel leichter als in stickigen Fitnessstudios. Dabei muss es jedoch nicht immer das klassische Joggen oder Radfahren ... mehr

Sparsam und umweltverträglich: Jetzt kommt die Waschanlage fürs Fahrrad

Fahrradputzen kann eine lästige Angelegenheit sein, ist aber vonnöten, um einen Drahtesel in Schuss zu halten. Wer keine Lust auf eine Handwäsche hat, dem stellt Cyb Tech jetzt eine Waschanlage für Fahrräder an die Seite. Ob Renn-, Klapp- Elektrorad oder Mountainbike ... mehr

ADFC: Auto wird zum Luxus, Zukunft gehört dem Elektrorad

Das Fahrrad wird nach Einschätzung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in Zukunft mehr und mehr das Auto zurückdrängen. Die Zukunft gehöre dem Pedelec, sagte der Vorsitzende Steffen Burkhardt anlässlich der Landesversammlung des ADFC heute in Stralsund ... mehr

Bußgelder für Fahrradfahrer: Das kosten Vergehen für Radler

Radfahrern drohen bei Ordnungswidrigkeiten zum Teil empfindliche Bußgelder. Werden andere gefährdet oder kommt es zu einem Unfall, wird es jeweils noch deutlich teurer. Hier ein paar Beispiele aus dem Bußgeldkatalog. 5 Euro: Freihändig Fahren; Mitnehmen von Kindern ... mehr

Radeln gegen den Winter-Blues

Wenn sich die beliebten Alpenreviere langsam in eine eisige Schneelandschaft verwandeln, machen es die Mountainbiker wie die Zugvögel: Sie ziehen in die warmen Reviere im Mittelmeer und Atlantik - zu Vulkanen, Canyons und Palmenstränden. Sieben Tipps, wo sportliche ... mehr

Schlaganfall und Sport: So werden Sie wieder fit

Nach einem Schlaganfall bleiben oftmals einzelne Körperfunktionen beeinträchtigt, doch kann Sport dabei helfen, das Leiden zu verbessern. Denn auf diese Weise lassen sich unter anderem das seelische und körperliche Wohlbefinden, das Selbstvertrauen ... mehr

Streit um Schutzhelm: Bundesgerichtshof gibt Radfahrerin recht

Karlsruhe (dpa) - Radfahrer haben bei unverschuldeten Unfällen auch dann einen vollen Anspruch auf Schadenersatz, wenn sie ohne Helm unterwegs waren. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Der Bundesgerichtshof (BGH) gab am Dienstag (17. Juni) einer Radfahrerin ... mehr

Rheinradweg von Koblenz bis Bingen: Radfahren im Mittelrheintal

Der Rheinradweg führt nicht nur entlang Deutschlands längstem Fluss, sondern auch durch eine der wohl schönsten Landschaften der Heimat, das Obere Mittelrheintal. Schon lange ist es UNESCO-Welterbe und gehört zu den spektakulärsten Abschnitten am Rheinstrom. Je nachdem ... mehr

Deutschland: Kanu- und Radtouren in Ostfriesland

Einmalig ist das Angebot "Paddel und Pedal" an Ostfrieslands Kanälen: Mit dem Kanu hoch, auf dem Rad die Strecke zurück. Die Landschaft hier oben, im Nordwesten Deutschlands, besteht aus ganz viel blauem Himmel mit Schäfchenwolken. Unten dran hängt sozusagen ... mehr

Rennrad querfeldein: Cyclocross

Die Radsportart Cyclocross fristete jahrelang ein Schattendasein, während die Disziplin in den Benelux-Ländern bereits Massen an Anhängern hat. Aber auch hierzulande wird das "Querfeldein-Rennradfahren" immer populärer. Die härtesten Rennradfahrer ... mehr

Radtouren: mit dem Fahrrad durch die Weinberge Europas

Die Weinregionen Europas sind Top-Urlaubsziele für Frühjahr und Herbst. Nicht nur für Liebhaber edler Tropfen, sondern auch für Aktivurlauber. Wanderer wissen es längst: Weinberge eignen sich auch für herrliche Radtouren. In den teils recht steilen ... mehr

Anti-Diät-Tag: Warum Diäten oft noch dicker machen

Übergewicht zu reduzieren ist zwar empfehlenswert, übertreiben sollte man es aber nicht. Denn wer zu lange auf Diät ist, riskiert, am Ende noch dicker zu werden. Schon drei bis vier Wochen Diät können den Grundumsatz für rund zwölf Monate aus dem Takt bringen. Es droht ... mehr

Radfahren im Frühling: Mit Mountainbike und Rennrad in die Sonne

Radfahren macht mehr Spaß, wenn es draußen angenehm sonnig und mild ist - im späten Winter sucht man dieses Wetter in Deutschland jedoch meist vergeblich. Da bietet es sich doch geradezu an, im Frühjahr mit dem Fahrrad in den Urlaub zu fahren: perfekte Temperaturen ... mehr

Radfahren auf Deutschlands schönsten Radwegen

Frühlingshafte Temperaturen schon im April sorgen für gute Laune und Frühlingsgefühle. Es ist das perfekte Wetter, um sich aufs Rad zu schwingen oder einen Spaziergang zu machen. Wer gerne radelt, dabei aber nicht rasen, sonder einfach entspannt vorankommen ... mehr

Radfahren: Fahrradhelm-Pflicht brächte mehr Schaden als Nutzen

Sollten Radfahrer immer einen Helm tragen müssen? Ein Forscher aus Münster hat die Auswirkungen einer Helmpflicht für Deutschland untersucht. Sein Ergebnis fällt überraschend eindeutig aus. Der Frühling ist da, und die Menschen steigen ... mehr

Transcontinental Race: mit dem Fahrrad von London nach Istanbul nonstop

Das Transcontinental Race ist das längste Nonstop-Radrennen Europas ohne Begleitfahrzeug. Mindestens 3200 Kilometer muss man vom Start in London bis ins Ziel in Istanbul zurücklegen. Das 2er-Team "AWOL" mit dem Schweden Erik Nohlin und dem Deutsch-Türken Recep Yesil ... mehr

Radfahren am Wasser: Deutschlands schönste Radwege am Fluss

Die Reise mit dem Fahrrad steht stark im Kurs. Dabei bedienen sich die Radsportler vor allem der Radtouren im eigenen Land - so zeigen es die jährlichen Radreiseanalysen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) immer wieder. Dabei erfreuen sich aufgrund des meist ... mehr

Radreisen von Deutschland über Italien bis Kuba

Radfahren im Urlaub wird immer beliebter, dabei müssen es aber nicht immer die klassischen Radwege in Deutschland und den benachbarten Alpenländern sein. Auch Italien, Frankreich und Kuba, ja, sogar die Strandurlaubsdestination Dominikanische Republik laden zu Ferien ... mehr

Elberadweg: Einer der schönsten Radtouren Deutschlands

Die Elbe ist der zweitgrößte Fluss Deutschlands, und an ihr führt der 840 Kilometer lange Elberadweg entlang. Unter Radfahrern erfreut er sich seit Jahren großer Beliebtheit und bietet ein vielseitiges Erlebnis. Das liegt nicht nur an den kulturellen ... mehr

Altmühltal: Radfahren auf dem Altmühlradweg

Der Altmühltal-Radweg, kurz auch nur Altmühlradweg genannt, ist ein Klassiker unter den Fernradwegen Deutschlands. Weitgehend eben und autofrei führt die knapp 250 Kilometer lange Route an der gemächlich dahinfließenden Altmühl entlang, dem langsamsten Fluss Bayerns ... mehr

Vennbahn: einer der längsten Bahntrassen-Radwege Europas

Einer der längsten Radwege Europas, der auf einer ehemaligen Bahntrasse entlang führt, hat jüngst fast alle verbleibenden Lücken geschlossen. Auf der Strecke der 125 Kilometer langen Vennbahn von Aachen bis in den Norden Luxemburgs sind bis auf 1,5 Kilometer ... mehr

Radtouren in Deutschland: Radfahren auf dem Fünf-Flüsse-Radweg

Radtouren in Deutschland sind zahlreich, aber im Sommer sind Radwege am Fluss besonders schön: Mit wenig Steigung und erfrischendem Nass machen sie jede Radtour zum Genuss. Der Fünf-Flüsse-Radweg durch Bayern wartet gleich mit mehreren auf: Radfahrend ... mehr

Rennradtouren: Geheimtipps aus der Rennrad- und Fahrrad-Szene

Rennradfahren ist ein fantastischer Sport – wenn man die richtige Route wählt. Auf glühendem Asphalt, dicht befahrenen Wegen und holprig-löchrigen Straßen kann es ungemütlich, gar gefährlich werden. Auf ruhigen Nebenstrecken durch sanfte Hügel oder über spannende ... mehr

Radwege in Deutschland mit der besten Bewertung durch ADFC

Radfahren in Deutschland ist ungebrochen beliebt bei Aktivurlaubern und Streckenradlern, wie die Radreiseanalyse 2013 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ein weiteres Mal beweist. Immer mehr klassifizierte Radwege, immer mehr fahrrad- freundliche Gastbetriebe ... mehr

Nordseeküstenradweg: Die längste Radroute weltweit

Der Nordseeküstenradweg (North Sea Cycle Route) hält den Weltrekord - festgehalten 2003 im Guinness-Buch der Rekorde. Mit 6000 Kilometern, die sich über die Nordseeküste acht europäischer Länder erstrecken, ist er die längste durchgehend beschilderte Radroute weltweit ... mehr

Bodensee-Königssee-Radweg: Mit Rad vom Kochelsee zum "Schwäbischen Meer"

Es ist kalt rund um den Kochelsee. Der Morgennebel liegt breit über den Mooren an dem bayerischen Voralpensee, für den Radler steht zunächst Warmfahren auf dem Programm. Auf dem Bodensee-Königssee-Radweg führt ihn sein Weg bis nach Lindau ... mehr

Urlaub in Italien: im Trentino Radfahren und Wandern

Ein Urlaub in Italien muss nicht immer an den Gardasee gehen. Eine ruhige Alternative zum Radfahren und Wandern ist gerade im Oktober der kleinere Ledrosee im Trentino: Die Hochzeit ist jetzt vorbei und der Trubel längst nicht so groß wie am benachbarten Gardasee ... mehr

Ferienregion OstseeSpitze: Radfahren und Wandern am Fehmarnsund

Die Ostsee ist nicht nur für den Badeurlaub gut. Reizvolle Rad- und Wanderwege laden bereits im Frühjahr zu Entdeckungstouren ein. Ein Tipp für Aktivurlauber ist die Ferienregion OstseeSpitze mit den Orten Heiligenhafen, Oldenburg in Holstein, Neukirchen, Heringsdorf ... mehr
 
1 2 3 4 »


Anzeige
shopping-portal