Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Radio

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Radio

    Karl-Sczuka-Preis 2016 für Macher von

    Karl-Sczuka-Preis 2016 für Macher von "Desert Bloom"

    Der mit 12 500 Euro dotierte Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst geht in diesem Jahr an die drei Macher des Radiostücks "Desert Bloom". Es sind die Klangkünstlerin Christina Kubisch, der österreichische Komponist und Produzent Peter Kutin ... mehr
    Radio Bremen bleibt der Favorit der Rundfunknutzer

    Radio Bremen bleibt der Favorit der Rundfunknutzer

    Die Programme von Radio Bremen sind im kleinsten Bundesland weiterhin die Favoriten der Radiohörer. Auf Rang eins liegt Bremen Eins, gefolgt von Bremen Vier, wie die am Dienstag vorgestellte Media-Analyse ergab. Zusammen kamen beide Programme wie bei der vergangenen ... mehr

    "Hossa!": NDR startet Schlagerprogramm im Digitalradio

    Schlager nonstop: Das bietet das am Dienstag startende Radioprogramm "NDR Plus - Das norddeutsche Schlagerradio". Es ist im Digitalradio (DAB+) und als Livestream im Internet zu empfangen, wie der Norddeutsche Rundfunk am Montag mitteilte. Auf mobilen Endgeräten biete ... mehr
    Klagen gegen Rundfunkbeitrag abgewiesen: BVerwG entscheidet pro WDR

    Klagen gegen Rundfunkbeitrag abgewiesen: BVerwG entscheidet pro WDR

    Mehrere Gegner des Rundfunkbeitrags sind erneut vor Gericht gescheitert. Die drei Kläger sind vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gegen den WDR ins Feld gezogen. Sie hatten entweder kein Rundfunkempfangsgerät oder nur ein Radio.  Die Kläger halten ... mehr
    Böhmermann kontert Kritik:

    Böhmermann kontert Kritik: "Bin nicht auf Augenhöhe mit Merkel"

    Jan Böhmermann hat in der ersten Folge seines Podcasts "Fest & Flauschig" Einblicke in seine Gefühlswelt der trubeligen letzten Wochen gewährt. Als Künstler steht der 35-Jährige weiter hinter seinem Schmähgedicht und bezeichnet sich als "der kalte Fisch ... mehr

    "Hossa!": NDR startet Schlagerprogramm im Digitalradio

    Schlager nonstop: Das bietet das am Dienstag startende Radioprogramm "NDR Plus - Das norddeutsche Schlagerradio". Es ist im Digitalradio (DAB+) und als Livestream im Internet zu empfangen, wie der Norddeutsche Rundfunk am Montag mitteilte. Auf mobilen Endgeräten biete ... mehr

    Entscheidung über Rundfunkbeitrag fällt erst im Oktober

    Mainz/Berlin (dpa) - Die Regierungschefs werden aller Voraussicht nach erst im Oktober darüber entscheiden, ob der Rundfunkbeitrag leicht gesenkt wird oder nicht. Eigentlich war für diesen Donnerstag bei der Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin eine Entscheidung ... mehr

    Radiokunstfestival: Halle hofft auf Millionenpublikum

    Mehr als 70 Künstler, 50 Wissenschaftler und rund 200 Medienvertreter aus der ganzen Welt erwartet Halle im Oktober zum Internationalen Radiokunst-Festival "Radio Revolten". Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, sind einen Monat lang Installationen ... mehr

    Ausbau der DAB+-Versorgung in Niedersachsen schreitet voran

    Wer derzeit durch Niedersachsen fährt und digitales Radio hören will, muss noch oft auf den Norddeutschen Rundfunk verzichten. Der Südwesten mit großen Teilen des Emslands und des Osnabrücker Landes, aber auch der Nordosten ... mehr

    Ausbau der DAB+-Versorgung in Niedersachsen schreitet voran

    Wer derzeit durch Niedersachsen fährt und digitales Radio hören will, muss noch oft auf den Norddeutschen Rundfunk verzichten. Der Südwesten mit großen Teilen des Emslands und des Osnabrücker Landes, aber auch der Nordosten ... mehr

    Senderausfall bei Privatsendern wegen Sanierungsarbeiten

    Sanierungsarbeiten am Kieler Funkturm behindern den Empfang der Programme von drei Privatsendern. Am Freitag werden die lokalen Sendeantennen für R.SH, delta radio und Radio Bob voraussichtlich von 13.00 und 15.30 Uhr komplett abgeschaltet, kündigte der Senderverbund ... mehr

    Mehr zum Thema Radio im Web suchen

    Schnücker sitzt Gesellschafterausschuss von FFH vor

    Hans Georg Schnücker ist neuer Vorsitzender des Gesellschafterausschusses von Radio/Tele FFH (Hit Radio FFH, Planet Radio). Der Sprecher der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Rhein-Main aus Mainz wurde am Mittwoch von den Gesellschaftern für drei Jahre ... mehr

    Jan Böhmermann setzt auch bei radioeins aus

    Satiriker Jan Böhmermann setzt auch bei seiner Radiosendung "Sanft & Sorgfältig" weiterhin aus. Sein Management habe dem Sender radioeins mitgeteilt, dass es im April keine Ausgabe mehr geben solle, sagte ein Sprecher des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) am Sonntag ... mehr

    Streit um Rundfunkbeitrag geht in die nächste Runde

    Der 2013 eingeführte Rundfunkbeitrag sorgt nach wie vor für Streit. Seit Mittwoch prüft das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, ob der Pflichtbeitrag rechtmäßig ist. Der Marathon der mündlichen Verhandlungen hat nun begonnen, am Freitag soll es eine Entscheidung geben ... mehr

    WDR-Rat genehmigt Änderungen beim "Funkhaus Europa"

    Der WDR-Rundfunkrat hat am Montag das neue Programmschema für den Sender "Funkhaus Europa" gebilligt. Damit kann es wie geplant zum 1. Juli in Kraft treten. Unter anderem soll es dann von montags bis freitags eine halbstündige Sendung in arabischer Sprache geben ... mehr

    Ist das Radioprogramm von heute bald Geschichte?

    Drei Viertel der Deutschen hört noch immer jeden Tag Radio, obwohl dem Medium schon oft der Untergang prophezeit wurde. Interessant dabei: Das Programm hat sich in Jahrzehnten kaum verändert. Nach Meinung von Experten geht das so aber nicht weiter. "Radio à la carte ... mehr

    Medien: Neuer hr-Intendant bietet Zeitungsverlagen Zusammenarbeit an

    Frankfurt/Main (dpa) - Manfred Krupp tritt am 1. März die Nachfolge von Helmut Reitze als Intendant des Hessischen Rundfunks (hr) an. Der Rundfunkrat wählte ihn für sechs Jahre an die Senderspitze. 21 Mitglieder des Aufsichtsgremiums stimmten für den derzeitigen ... mehr

    Medien: BBC-Moderator Sir Terry Wogan gestorben

    London (dpa) - Der irisch-britische Radio- und TV-Moderator Sir Terry Wogan ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren "nach einem kurzen, aber mutigen Kampf gegen den Krebs", wie die BBC am Sonntag Wogans Familie zitierte. Der Entertainer aus Limerick hatte rund 50 Jahre ... mehr

    "Last Christmas": Radiomoderator quält Zuhörer zwei Stunden lang

    Es ist der Albtraum eines jeden Radiohörers: In Österreich hatte ein Moderator 24 mal hintereinander "Last Christmas" gespielt. Zwei Stunden lang sperrte sich der Österreicher Joe Kohlhofer im Studio ein und spielte den Wham!-Hit von 1984 in Endlosschleife. Am Freitag ... mehr

    Deutsche Mittelwelle: Am Jahresende ist Sendeschluss

    Traurige Nachricht für Radio-Nostalgiker: Am 31. Dezember endet in Deutschland die Ära der Mittelwelle. Zum Jahresende verabschiedet sich auch der Deutschlandfunk als letztes öffentlich-rechtliches Radio aus dieser Frequenz. Das Knarzen und Pfeifen der Mittelwelle ... mehr

    Internetradio: 30.000 Sender aus aller Welt empfangen

    Aktuelle Nachrichten aus Spanien, Live-Sport aus den USA oder Musik aus Afrika: Dank Internetradio rückt die Welt ein bisschen enger zusammen. R und 30.000 Sender werden im Web als Stream übertragen. Empfangen lassen sie sich auf Smartphone, Tablet, Notebook ... mehr

    Mini-Hifi-Anlagen im Test: Gute Klangqualität ist nicht alles

    Kleine Stereoanlagen liefern nicht nur ordentlichen Sound, sondern sind digital vernetzbar. Hier gibt es aber Unterschiede – genau hinschauen lohnt sich. Die Stiftung Warentest hat für das Dezemberheft 14 Mini-Hifi-Anlagen getestet. Mini-Hifi-Anlagen passen ... mehr

    "Drei Fragezeichen"-Sprecher bekommen Lebenswerkpreis

    Köln (dpa) - Die Sprecher von "Die drei ???" - Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich - erhalten für ihr Lebenswerk eine Sonderauszeichnung des Deutschen Hörbuchpreises. "Für mehrere Generationen von Hörbuchfans wurden ihre Stimmen ... mehr

    Bundestag: Hacker tarnten sich bei Angriff auf Bundestag als "un.org"

    Berlin (dpa) - Beim Cyberangriff auf den Bundestag haben sich die Hacker einem Medienbericht zufolge mit einer E-Mail-Adresse der Vereinten Nationen getarnt. Die E-Mail mit dem Aufgeber un.org habe einen Link zu einem angeblichen "UN News Bulletin" enthalten ... mehr

    Medien: Hacker benutzten für Angriff auf Bundestag Tarnadresse un.org

    Berlin (dpa) - Beim Cyberangriff auf den Bundestag sollen sich die Hacker mit einer E-Mail-Adresse der Vereinten Nationen getarnt haben. Die E-Mail mit dem Absender un.org habe einen Link enthalten, der zu einer Schadsoftware geführt habe, berichteten ... mehr

    Medien - Radiopreis: Stars protestieren gegen Fremdenhass

    Hamburg (dpa) - Radiostimmen im Rampenlicht und prominente Stimmen für Flüchtlingshilfe: Bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises haben Stars wie Iris Berben und Udo Lindenberg ihre Auftritte genutzt, um gegen Fremdenhass zu protestieren und zu Toleranz aufzurufen ... mehr

    Radiomacher im Rampenlicht - Stars appellieren gegen Fremdenhass

    Hamburg (dpa) - Radiomacher im Rampenlicht: Internationale Musikstars wie die norwegische Band a-ha und die Sänger Olly Murs, George Ezra und Kwabs sind in Hamburg zu denen gekommen, die in Deutschland täglich ihre Songs spielen. In einer Gala vor rund 1000 geladenen ... mehr

    Medien: Karl-Sczuka-Preis geht an Gerhard Rühm

    Baden-Baden (dpa) - Der Schriftsteller, Komponist und bildende Künstler Gerhard Rühm (85) erhält den diesjährigen Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst. Die Jury würdigt damit das Radiostück "Hugo Wolf und drei Grazien, letzter ... mehr

    Leute - Years & Years: Hitsingle "King" öffnete die Tür

    Berlin (dpa) - Für die britische BBC repräsentieren sie den "Sound von 2015", ihre Single "King" läuft im Radio rauf und runter: Die Elektropopband Years & Years aus London ist momentan schwer angesagt, auch wenn es sie schon seit mehreren Jahren gibt. Als Newcomer ... mehr

    Bundesgerichtshof erteilt der Gema eine Schlappe

    Der Musikverwerter Gema hat vor Gericht eine Niederlage einstecken müssen. Der Bundesgerichtshof ( BGH) entschied, dass Radiomusik in Ärzte-Wartezimmern nicht gebührenpflichtig ist. Die Wiedergabe von Hörfunksendungen in Arztpraxen sei im Allgemeinen nicht ... mehr

    Ex-Bürgermeister Heinz Buschkowsky wird Radio-Kommentator in Berlin

    Neues Aufgabenfeld für einen Ex-Poliitker. Heinz Buschkowsky (SPD), früherer Bürgermeister von Berlin-Neukölln, ist künftig wöchentlich mit eigenen Kommentaren im Radio zu hören. Der "Buschfunk mit Heinz Buschkowsky - klein, rund und bissig" werde ab sofort freitags ... mehr

    Norwegen schaltet UKW-Radio als erstes europäisches Land ab

    Norwegen wird als erstes europäisches Land seine UKW-Sendernetze abschalten. Ab 2017 müssen Radiohörer auf DAB+ oder Internetradio umsteigen. Die Abschaltung des analogen Hörfunks wird stufenweise erfolgen und soll im Dezember 2017 abgeschlossen ... mehr

    Helene Fischer bleibt außen vor: NDR 1 MV sendet keinen Schlager

    Da werden alle Helene-Fischer-Fans aber traurig sein. Das öffentlich-rechtliche Radio NDR 1 Radio MV will weiterhin keinen deutschen Schlager senden. Die Direktorin des Landesfunkhauses, Elke Haferburg, bekräftigte dies in einer Anhörung des Petitionsausschusses ... mehr

    Medien - NDR 1 Radio MV: Deutscher Schlager bleibt draußen

    Schwerin (dpa) - Der deutsche Schlager feiert schon lange ein Comeback: Helene Fischer zum Beispiel hat viele Fans um die 30. Bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" wird Schlager gesungen, auch auf Partys. Doch das öffentlich-rechtliche Radio NDR 1 Radio ... mehr

    Rekordstreik bei Radio France vor dem Ende

    Paris (dpa) - Die Mitarbeiter des französischen Hörfunksenders Radio France wollen ihren Rekordstreik aussetzen. Eine Mitarbeiterversammlung habe ein Ende des seit vier Wochen dauernden Arbeitskampfes für morgen beschlossen, kündigte der Sender über seinen ... mehr

    "Domian" feiert Jubiläum: 20 Jahre Sex, Tod und Krankheit

    Köln (dpa) - Er ist eine Art öffentliche Telefonseelsorge: Seit 20 Jahren schütten Menschen dem Moderator Jürgen Domian Nacht für Nacht ihr Herz aus. Ob skurrile Sexpraktiken, schwere Straftaten oder schlimme Krankheiten: Kein Thema ist tabu. Am 3. April ... mehr

    Musik: Iggy Pop bekommt eigene Radioshow

    London (dpa) - Nach zahlreichen Vertretungsschichten bekommt der Punk-Rock-Pionier Iggy Pop (67) seine eigene Show im britischen Radio. Freitagabends wird er für zwei Stunden auf dem Sender 6 Music moderieren, teilte die BBC am Montag mit. "Ich werde versuchen ... mehr

    Rundfunkbeitrag: Wer keinen Fernseher hat, muss dennoch zahlen

    Der Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster entschieden und damit drei Berufungsklagen von Privatleuten zurückgewiesen. Die Kläger waren bereits an den Verwaltungsgerichten in Arnsberg und Köln gescheitert. Eine vierte Berufung ... mehr

    Die besten Digitalradios für perfekten Hörgenuss

    Beim Kauf einer neuen Hifi-Anlage wird das Digitalradio DAB+ (Digital Audio Broadcasting) beinahe zur Pflicht: Das Sendenetz wird dichter und leistungsfähiger, die Klangqualität der Programme ist oft hervorragend und rauschfrei. Die neue Gerätegeneration wartet schick ... mehr

    Medien - Unesco: Radio erreicht das größte Publikum weltweit

    Berlin (dpa) - Mit dem Weltradiotag an diesem Freitag (13.2.) will die Unesco das Medium feiern - trotz digitaler Konkurrenz erreicht der Hörfunk demnach das größte Publikum weltweit. Ziel des Gedenktages ist auch, die internationale Zusammenarbeit zwischen Sendern ... mehr

    Medien: Günter-Eich-Preis geht an Ror Wolf

    Baden-Baden/Leipzig (dpa) - Der Hörspielautor und Schriftsteller Ror Wolf erhält den Günter-Eich-Preis. Die Auszeichnung ehrt Autoren, die dem Hörspielgenre "ein Gesamtwerk von inhaltlicher und formaler Kompetenz gewidmet haben", wie der Südwestrundfunk (SWR) mitteilte ... mehr

    Deutscher Radiopreis 2014 in Hamburg verliehen

    Hamburg (dpa) - Musikstars wie Taylor Swift und Jan Delay haben in Hamburg die besten Radiomacher Deutschlands gefeiert. Bei der großen Gala im Hafen wurde zum fünften Mal der Deutsche Radiopreis verliehen. Vor etwa 1000 geladenen Gästen wurden zehn Trophäen unter ... mehr

    Medien: Deutscher Radiopreis mit vielen Stars verliehen

    Hamburg (dpa) - Musikstars wie Taylor Swift und Jan Delay haben am Donnerstagabend in Hamburg die besten Radiomacher Deutschlands gefeiert. Bei der großen Gala im Hafen wurde zum fünften Mal der Deutsche Radiopreis verliehen. Vor etwa 1000 geladenen Gästen wurden ... mehr

    Deutscher Radiopreis verliehen - Gala in Hamburg

    Hamburg (dpa) - Musikstars wie Taylor Swift und Jan Delay haben am Abend in Hamburg die besten Radiomacher Deutschlands gefeiert. Bei der großen Gala im Hafen wurde zum fünften Mal der Deutsche Radiopreis verliehen. Vor etwa 1000 geladenen Gästen wurden ... mehr

    Radiomacher feiern ihre Besten

    Hamburg (dpa) - Deutschlands Radiomacher werden am Abend mit einer Gala im Hamburger Hafen geehrt. Bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises werden Musiker wie US-Countrysängerin Taylor Swift, Jan Delay, Andreas Bourani, Mark Forster und Revolverheld erwartet ... mehr

    Lily Allen sagt Auftritt in Hamburg wegen Erkrankung ab

    Hamburg (dpa) - Die britische Sängerin Lily Allen ("Hard Out Here") ist krank. Sie hat ihren Auftritt beim Deutschen Radiopreis in Hamburg daher abgesagt. Für die 29-Jährige springe am Donnerstag eine Newcomerin ein, teilte der federführende Norddeutsche Rundfunk ... mehr

    Gala für Radiomacher mit zahlreichen Stars

    Hamburg (dpa) - Deutschlands Radiomacher treten wieder ins Rampenlicht - und die Stars kommen, um zu gratulieren. Zur Verleihung des Deutschen Radiopreises in Hamburg haben sich Musiker wie US-Countrysängerin Taylor Swift und die Britin Lily Allen ... mehr

    Media-Umfrage: Menschen in Deutschland bleiben dem Radio treu

    Frankfurt (dpa) - Menschen in Deutschland schalten trotz starker Konkurrenz durch andere Medien nach wie vor fast genauso oft und so lang das Radio ein wie im vergangenen Jahr. Nach einer Umfrage der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse hören etwa vier von fünf Menschen ... mehr

    75 Jahre "Krieg der Welten": Wie ein Hörspiel ein Land in Panik versetzte

    Wir schreiben den 30. Oktober 1938. Die Hörer des landesweiten amerikanischen Radiosenders CBS hatten gerade den Wetterbericht und ein bisschen Tangomusik gehört, als sich ein Moderator aufgeregt meldet: "Wir unterbrechen das Programm für eine Sondernachricht ... mehr

    Streifen im Bild: Tipps gegen Funkstörungen im Fernseher

    Fernseher , Radio, Schnurlostelefon und DVB-T-Antenne haben eines gemeinsam: Sie sind permanent diversen Funksignalen ausgesetzt, die sich in die Quere kommen können. Das geht meistens gut, kann aber auch zu erheblichen Problemen führen. Wenn das Fernsehbild ... mehr

    Hans Meiser kehrt zu seinen Wurzeln zurück

    Hans Meiser feiert sein Comeback. Allerdings nicht auf der Mattscheibe, sondern im Radio, wo einst seine Karriere begann. Seinen ersten Auftritt hatte 67-Jährige bereits am vergangenen Sonntag. Die Sendung soll sich mit Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ... mehr

    Radiomacher feiern ihre Besten - Gala im Hamburger Hafen

    Hamburg (dpa) - Musikgrößen wie Jamie Cullum, Rapper Cro, Paul van Dyk sowie die Bands Die Toten Hosen und Hurts haben am Abend Deutschlands Radiomacher geehrt. Bei einer großen Gala im Hamburger Hafen wurde zum vierten Mal der Deutsche Radiopreis verliehen ... mehr

    Radiopreis wird verliehen - Gala im Hamburger Hafen

    Hamburg (dpa) - Zum vierten Mal wird heute der Deutsche Radiopreis verliehen. Prominente Gäste wie die Musiker Jamie Cullum, Cro und Sean Paul sowie die Bands Die Toten Hosen und Hurts haben sich zu der Gala im Hamburger Hafen angekündigt. In zehn Kategorien hoffen ... mehr

    Apple iRadio spielt alle 15 Minuten Werbung ab

    NEW YORK (dpa-AFX) - Apples neuer Streaming-Musikdienst iRadio wird laut einem Medienbericht in der kostenlosen Version alle 15 Minuten einen Audio-Werbespot abspielen. Etwa jede Stunde werde auch ein Video-Werbeclip gezeigt - aber nur dann, wenn der Bildschirm ... mehr

    Chris Howland: Pionier des deutschen Radios feiert 85. Geburtstag

    Köln (dpa) - Er sprach zwar kein Deutsch, wurde aber dennoch ein Pionier des deutschen Radios: Chris Howland war von Stunde Null an dabei. Am Dienstag (30. Juli) wird der Mann mit dem starken englischen Akzent und dem dazu passenden phlegmatischen Butler-Blick 85 Jahre ... mehr
     
    1 2 »


    Anzeige
    shopping-portal