Sie sind hier: Home >

Rauchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Rauchen

Zigarettenrauch kann Krebs bei Haustieren auslösen

Zigarettenrauch kann Krebs bei Haustieren auslösen

Wer raucht, der schadet nicht nur der eigenen Gesundheit und der seiner Familie, sondern bringt auch seine Haustiere in Gefahr: An Passivrauchen können sie sogar sterben, alarmiert die US-amerikanische Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA). Giftstoffe ... mehr
Was Männer für ihre Prostata tun können

Was Männer für ihre Prostata tun können

In jungen Jahren nehmen Männer ihre Prostata kaum wahr, im Alter jedoch bereitet sie oft Probleme. Dann beginnt das kastaniengroße Organ langsam zu wachsen. Wie groß es wird und ob sich irgendwann Krebs entwickelt, hängt dabei von vielen Faktoren ab - auf einige haben ... mehr
Gesundheit - Drogenbeauftragte: Verbot der Tabakaußenwerbung vor der Wahl

Gesundheit - Drogenbeauftragte: Verbot der Tabakaußenwerbung vor der Wahl

Berlin (dpa) - Trotz Widerständen in der Koalition dringt die Drogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) auf ein Außenwerbeverbot für Tabakwaren noch in dieser Legislaturperiode. "Es kann doch nicht sein, dass wir mit einigen Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt ... mehr
Rauchen: So drastisch leidet das Aussehen

Rauchen: So drastisch leidet das Aussehen

Ob beim Frühstück, beim Autofahren oder zwischendurch im Büro - die Zigarette ist bei vielen ständiger Begleiter. Die Folgen des täglichen Konsums zeigen sich jedoch erst nach Jahren. Wie sehr Zigarettenqualm dem Körper schadet, veranschaulichen nun Grafiken ... mehr
Zigarren rauchen - Die wichtigsten Infos für Einsteiger

Zigarren rauchen - Die wichtigsten Infos für Einsteiger

Damit der Genuss einer Zigarre richtig gelingt, sollten Sie sich zuvor mit ein paar wesentlichen Fakten zum Zigarrenrauchen vertraut machen. Unser kompaktes Zigarrenwissen hilft dem Gentleman beim Einstieg, der Handhabung und dem Gespräch unter Kennern ... mehr

Drogenbeauftragte Mortler will Tabakaußenwerbung verbieten

Berlin (dpa) - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, dringt auf ein Außenwerbeverbot für Tabakwaren. Sie sagte der dpa, es könne nicht sein, dass man Tabakprävention in Schulen mache, es aber gleichzeitig zulasse, dass die Unternehmen ... mehr

Herzinfarkt: Junge Raucher haben ein erhöhtes Risiko

Für Menschen unter 50 Jahren sind Zigaretten besonders gefährlich: Für jüngere Raucher sei die Gefahr eines Herzinfarkts acht Mal höher als bei Nichtrauchern, fanden britische Wissenschaftler heraus. Die Studie wurde im Fachblatt "Heart" veröffentlicht.  Mit zunehmenden ... mehr

Wie Koffein den Blutdruckwert manipuliert

Wer seinen Blutdruck kontrollieren muss, sollte den negativen Einfluss von Koffein kennen. Dabei ist die Wirkung bei regelmäßigem Kaffeekonsum anders als wenn Sie nur hin und wieder eine Tasse genießen. Wir sagen Ihnen, wie Koffein den Blutdruck manipuliert und warum ... mehr

Wissenschaft: Rauchen kostet Weltwirtschaft fast eine Billion Euro im Jahr

Genf (dpa) - Tabakkonsum schadet der Weltwirtschaft enorm. Das geht aus einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Nationalen Krebsinstitut der USA hervor. Raucher und Tabakkauer kosten die Weltwirtschaft demnach eine Billion Dollar ... mehr

Nichtraucher werden: Rauchfrei ohne Gewichtszunahme

Frischgebackene Nichtraucher, die zuvor jahrelang dem Nikotin verfallen waren, haben oft das Problem, dass sie zunehmen. Wenn Sie allerdings als Nichtraucher anfangen, sich stattdessen gesund zu ernähren, können Sie es schaffen, Ihr Gewicht zu halten. Rauchstopp ... mehr

Mehr zum Thema Rauchen im Web suchen

Umfrage: Was die Deutschen aus Liebe tun würden

Mit dem Rauchen aufhören, den Nachnamen ändern, ins Ausland ziehen: Für die Liebe ihres Lebens würden viele Deutsche Himmel und Hölle in Bewegung setzen, zeigt eine aktuelle Umfrage von "You-Gov" unter 1043 Teilnehmern.  "Was würden Sie für Ihren Partner aufgeben ... mehr

Dehoga zu Rauchverbot: Umsatzeinbußen ausgeglichen

Die wirtschaftlichen Verluste der Gastronomen durch das seit einigen Jahren bestehende Rauchverbot haben sich in niedersächsischen Kneipen wieder ausgeglichen. Viele Kneipen hätten zunächst Umsatzeinbußen hinnehmen müssen, sagte ... mehr

Dehoga zu Rauchverbot: Umsatzeinbußen ausgeglichen

Die wirtschaftlichen Verluste der Gastronomen durch das seit einigen Jahren bestehende Rauchverbots in Kneipen in zahlreichen Bundesländern haben sich wieder ausgeglichen. Viele Kneipen hätten zunächst Umsatzeinbußen hinnehmen müssen, sagte der Sprecher des Deutschen ... mehr

Lupus erythematodes: Die rätselhafte Autoimmunerkrankung trifft meist Frauen

In diesem Sommer schockierte Selena Gomez ihre Fans mit der Nachricht, sie müsse eine Auszeit nehmen und Konzerte absagen. Grund sei eine Krankheit des Immunsystems, die vor allem junge Frauen im Alter von 15 bis 30 Jahren trifft:  Lupus erythematodes. Im Volksmund ... mehr

Zoff im Treppenhaus - was erlaubt ist und was nicht

Immer wieder entflammt unter den Bewohnern von Mehrfamilienhäusern Streit ums Treppenhaus oder um den Hausflur. Was ist dort erlaubt - und was verboten? In einem Mehrfamilienhaus wohnen die Mieter mitunter dicht beieinander. Das kann für Spannungen sorgen ... mehr

Studien: Männer verzichten eher als Frauen aufs Rauchen

Der Zigarettenkonsum in Brandenburg ist in den vergangenen zehn Jahren zurückgegangen. Studien zufolge haben Männer eher auf Tabakkonsum verzichtet als Frauen, wie das Brandenburger Gesundheitsministerium auf Anfrage der CDU-Fraktion im Landtag mitteilte. Den Angaben ... mehr

Rauchen: Wenige Zigaretten am Tag verkürzen schon Ihr Leben

Auch Gelegenheitsraucher schrauben ihr Risiko für einen vorzeitigen Tod langfristig merklich hoch. Das bestätigt eine neue Studie aus den USA. Selbst Menschen, die im Mittel weniger als eine Zigarette pro Tag rauchen, hätten ein höheres vorzeitiges Sterberisiko ... mehr

Rauchverbot im Auto: Gesetz in Schottland schützt Kinder

Was Ärzte in Deutschland bisher vergeblich fordern, ist nun in Schottland Gesetz: Das Rauchen im Auto ist in Anwesenheit von Kindern ab sofort verboten. Daraufhin appelliert die Nichtraucher-Initiative Deutschland (NID), auch hier so ein Verbot zu erlassen ... mehr

Mit Kindern im Auto: Forderung nach Rauchverbot

Die Nichtraucher-Initiative Deutschland (NID) hat an Bundesregierung und Bundestag appelliert, das Rauchen im Auto im Beisein von Kindern endlich zu verbieten. Gerade die Kinder als die Schwächsten bräuchten einen besonderen Schutz der Gesundheit, sagte ... mehr

Mit Kindern im Auto - Nichtraucher-Initiative verlangt Rauchverbot

München (dpa) - Die Nichtraucher-Initiative Deutschland hat an Bundesregierung und Bundestag appelliert, das Rauchen im Auto im Beisein von Kindern endlich zu verbieten. Gerade die Kinder als die Schwächsten bräuchten einen besonderen Schutz der Gesundheit. Das sagte ... mehr

Krebs: Krebskranke leben laut einer Studie des RKI länger

In Deutschland sterben heute mehr Menschen an Krebs als vor drei Jahrzehnten, zugleich leben sie aber aufgrund neuer Therapien länger. Das geht aus dem ersten Bericht zum Krebsgeschehen hervor, den das Robert-Koch-Institut (RKI) und Bundesgesundheitsministerium ... mehr

Schockfotos auf Zigarettenschachteln im Ladenregal verdeckt

Berlin (dpa) - Ein halbes Jahr nach ihrer Einführung werden die Schockbilder auf Zigarettenschachteln von immer mehr Händlern im Ladenregal verdeckt. Davon geht der Verein Forum Rauchfrei aus, der eine Reihe von Fällen öffentlich gemacht hat. Inzwischen gehen in Berlin ... mehr

Raucher-Studie: So viele Mutationen bewirkt eine Schachtel Zigaretten

Dass Rauchen krebserregend ist, ist bekannt. Nun haben Forscher untersucht, welche Gene der Tabakrauch beeinflusst. Doch manche Fragen bleiben offen. Forscher haben spezielle Veränderungen des Erbguts in Krebstumoren von  Rauchern entdeckt. Dort kommen ... mehr

Lungenkrebs & Blasenkrebs: Junge Frauen rauchen zu viel

Heidelberg (dpa) - Der neue Chef des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), Michael Baumann (53), setzt auf mehr Prävention, Früherkennung und eine personalisierte Therapie für Patienten. Der künftige Leiter der mit 3000 Mitarbeitern größten biomedizinischen ... mehr

Prozesse: Raucher Adolfs gewinnt Mietstreit

Düsseldorf (dpa) - Raucher Friedhelm Adolfs (78) hat den spektakulären Rechtsstreit um den geplanten Rauswurf aus seiner Wohnung doch noch gewonnen. Das Düsseldorfer Landgericht sah keine ausreichenden Beweise dafür, dass Adolfs mit seinem Zigarettenqualm ... mehr

Raucher Adolfs erringt wichtigen Sieg vor Gericht

Der rauchende Rentner Friedhelm Adolfs hat den jahrelangen Rechtsstreit gegen seine Vermieterin gewonnen und darf in seiner Wohnung bleiben. Das Urteil ist zwar noch nicht rechtskräftig, eine weitere Wende in dem Fall gilt aber als praktisch ausgeschlossen ... mehr

COPD: Chronische Lungenkrankheit ist oft mit Depressionen verbunden

Gerade erst aufgestanden und schon meldet sich ein hartnäckiger  Husten :  Raucher sind diese Situation gewohnt. Doch was leichtfertig als Raucherhusten abgetan wird, deutet häufig auf die chronisch-obstruktive  Lungenkrankheit ( COPD) hin.  Nicht selten ... mehr

Strand-Knigge - Benimmtipps für Badeurlauber

Was ziehe ich an? Wie nah darf ich mein Handtuch an meinen Nachbarn legen? In Zusammenarbeit mit Travelzoo haben wir einen kleinen Knigge für das richtige Verhalten am Strand zusammengestellt. So vermeiden Urlauber unnötigen Ärger und können ihre wohlverdienten Ferien ... mehr

Zigarrenlagerung ohne Humidor - Tipps

Wie funktioniert eine Zigarrenlagerung ohne Humidor? Ist das überhaupt möglich und welche Tipps geben Experten für den Fall, dass die Zigarren nicht in einer optimalen Umgebung lagern? Es gibt einiges zu beachten! Luftfeuchtigkeit und Temperatur Die Luftfeuchtigkeit ... mehr

Rauchen erhöht das Risko einer Hirnblutung dreifach

Sie treten plötzlich auf, oft ohne die geringsten Alarmzeichen: Gehirnblutungen sind lebensgefährlich.  Hervorgerufen werden sie meist durch Gefäß-Erkrankungen, die durch Bluthochdruck und Rauchen begünstigt werden. In welchem Maß Zigarettenkonsum die Gefahr einer ... mehr

Gemütliches Radfahren wiegt langes Sitzen auf

Stundenlanges Sitzen schadet – ist aber für viele Büroarbeiter unvermeidbar. Eine neue Studie macht jetzt Mut: Wer sich jeden Tag bewegt, kann die negativen Effekte sogar ganz ausgleichen. Der menschliche Körper ist fürs Dauersitzen nicht geschaffen. Je mehr wir sitzen ... mehr

Geschäfte mit Shisha-Tabak in Deutschland florieren

Berlin (dpa) - Während der Umsatz von Zigaretten zuletzt zurückgegangen ist, floriert in Deutschland das Geschäft mit Tabak für Wasserpfeifen. Der Absatz von Pfeifentabak legte im zweiten Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 50 Prozent ... mehr

Nikotinpflaster und ihre Wirkung: Tatsächlich hilfreich?

Wer mit dem Rauchen aufhören will, der ist für jede Hilfe dankbar. Vor allem Nikotinpflaster erfreuen sich hierbei großer Beliebtheit. Sie stehen in dem Ruf, zumindest die körperlichen Folgen des Nikotinentzugs abzuschwächen. Eine neuere Studie spricht Nikotinpflastern ... mehr

Wriezener Pipenfreunde üben sich im langsamen Pfeiferauchen

Die Wriezener Pipenfreunde trainieren derzeit für die deutschen Meisterschaften im Pfeife-Langzeit-Rauchen. Der Wettkampf wird am 10. September in Bremen ausgetragen. Erwartet werden dazu mehr als 100 Pfeifenraucher aus ganz Deutschland.  Die vor 13 Jahren als Verein ... mehr

Prozess um Rauchen auf dem Balkon vorerst ausgesetzt

Ein bundesweit beachteter Prozess zwischen Nachbarn um das Rauchen auf dem Balkon ist vom Landgericht Potsdam vorerst ausgesetzt worden. Die beklagte Raucherin sei mittlerweile gestorben, bestätigte Gerichtssprecherin Kathrin Reiter am Freitag einen Bericht ... mehr

Ramadan: Der Fastenmonat für Muslime hat begonnen

Für Hunderte Millionen Muslime weltweit beginnt am Montag der Fastenmonat Ramadan. Das teilten offizielle Stellen in vielen arabischen Staaten nach Sichtung der Mondsichel am Sonntagabend mit. Für die Menschen bedeutet dies mitunter extreme Belastungen. In dem heiligen ... mehr

Weltnichtrauchertag 2016: Lust am Rauchen lässt weiter nach

Rauchen ist schädlich - keine Frage. Die Maßnahmen gegen das Qualmen zeigen Wirkung. In Deutschland greifen immer weniger Menschen zum Glimmstängel - was den Expertenstreit über Kosten der Nikotinsucht und den neuen Trend E-Zigarette aber keineswegs ... mehr

Mit Rauchen aufhören: Beim Rauchstopp zählen die ersten 10 Tage

Die letzten Zigaretten sind verschenkt, das Feuerzeug verbannt und die Wohnung gelüftet: Dem Rauchstopp steht jetzt nichts mehr im Weg - eigentlich. Denn trotz guter Vorsätze werden viele wieder schwach. Die ersten zehn Tage sind besonders schwer. Wir geben Tipps ... mehr

Blauer Roboter gegen blauen Dunst

Ein kleiner blauer Roboter mahnt in Augsburg zur Einhaltung des Rauchverbots. Es gilt an den Bahnsteigen des Haltestellenknotenpunkts am Königsplatz seit zweieinhalb Jahren, doch trotz entsprechender Schilder qualmen viele weiter. Nun versuchen ... mehr

Schockbilder auf Zigaretten-Packungen kommen: Eilantrag scheitert

Karlsruhe (dpa) - Ein Tabakwaren-Hersteller ist mit einem Eilantrag gegen die seit Freitag verschärften Regeln für Tabakprodukte gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht lehnte es ab, den Vollzug außer Kraft zu setzen, wie in Karlsruhe mitgeteilt wurde. Mit dem neuen ... mehr

Cohibas: Eine Ode an die Spitzenzigarren

Cohiba wird 50 - Eine der weltweit bekanntesten und begehrtesten Zigarrenmarken der Habanos-Manufaktur feiert in diesem Jahr ihr Jubiläum. Zigarrenexperte Klaus Leciejewski ist habilitierter Wirtschaftshistoriker und Autor mehrerer Kulinarik-Bücher. Zudem ... mehr

Udo Lindenberg ist "Auftragsraucher" für Helmut Schmidt

Köln/Gelsenkirchen (dpa) - Sänger Udo Lindenberg (70) betrachtet sich als eine Art paffender Nachlassverwalter von Altkanzler Helmut Schmidt (1918-2015). "Helmut Schmidt hat vor 30 Jahren schon zu mir gesagt: "Es wird der Tag kommen, da wirst du weiterrauchen ... mehr

E-Zigarette gesund? Britische Forscher überraschen mit Studie

Über Nutzen und Risiken des Nikotin-Dampfens wird viel gestritten. Britische Forscher erklären die E-Zigarette nun zu einer Chance, Mensch und Gesellschaft gesünder zu machen. E-Zigaretten polarisieren. Die einen halten sie für Teufelszeug, das harmlos daherkommt ... mehr

Mehr Kontrollen an S-Bahnhöfen: trotzdem Raucher erwischt

Trotz Verbots sind an den Berliner und Brandenburger S-Bahnhöfen in den vergangenen vier Wochen einige Raucher erwischt worden. Seit einem Monat laufen schärfer Kontrollen. Wie Bahn-Sprecher Ingo Priegnitz erklärte, sei aber die starke Präsenz des Themas in den Medien ... mehr

Mehr Kontrollen an S-Bahnhöfen: trotzdem Raucher erwischt

Trotz Verbots sind an den Berliner und Brandenburger S-Bahnhöfen in den vergangenen vier Wochen einige Raucher erwischt worden. Seit einem Monat laufen schärfer Kontrollen. Wie Bahn-Sprecher Ingo Priegnitz erklärte, sei aber die starke Präsenz des Themas in den Medien ... mehr

Rauchverbot am S-Bahnhof immer noch häufig missachtet

Seit einem Monat laufen die schärferen Kontrollen des Rauchverbots auf Berliner und Brandenburger S-Bahnhöfen - viele greifen dennoch zur Zigarette. In den vergangenen vier Wochen hätten die Kontrolleure der DB-Sicherheit zwischen 40 und 80 Menschen beim Rauchen ... mehr

Rauchverbot am S-Bahnhof immer noch häufig missachtet

Seit einem Monat laufen die schärferen Kontrollen des Rauchverbots auf Berliner und Brandenburger S-Bahnhöfen - viele greifen dennoch zur Zigarette. In den vergangenen vier Wochen hätten die Kontrolleure der DB-Sicherheit zwischen 40 und 80 Menschen beim Rauchen ... mehr

Abnehmen durch Rauchen - Was ist dran?

Die Idee klingt erst einmal ganz gut: Wer schlank werden oder bleiben möchte, braucht sich nur regelmäßig eine Zigarette anzuzünden. Zu schön, um wahr zu sein? Wir klären Sie auf. Nikotin zügelt Appetit Noch immer glauben viele Menschen, sie könnten abnehmen durch ... mehr

Tabak: Kabinett beschließt Tabakwerbeverbot

Deutschland ist das letzte EU-Land, in dem noch uneingeschränkt Außenwerbung für Tabakerzeugnisse erlaubt ist. Das soll sich ab 2020 ändern. Nicht nur die Tabakindustrie warnt vor einem Dammbruch. Dabei hat die Wirtschaft noch Zeit: Mit der Zigarettenwerbung ... mehr

Tabak: Tabakwerbung auf Plakaten und im Kino soll verboten werden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will Zigarettenwerbung auf Plakaten und im Kino bis zum Jahr 2020 verbieten. "Der entsprechende Gesetzentwurf wird in Kürze im Kabinett behandelt", sagte Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) den Zeitungen der Funke ... mehr

Jugend und Drogen: Alkohol beliebter als Kippen und Crystal Meth

Jugendliche rauchen und trinken weniger. Zu diesem positiven Fazit kommt eine aktuelle Drogenstudie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ( BZgA). Die schlechte Nachricht: Alkohol-Exzesse sind immer noch sehr häufig. Eher selten konsumieren Jugendliche ... mehr

Werbung für Zigaretten auf Plakaten und im Kino droht Verbot

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will Zigarettenwerbung auf Plakaten und im Kino bis zum Jahr 2020 verbieten. "Der entsprechende Gesetzentwurf wird in Kürze im Kabinett behandelt", sagte Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) den Zeitungen der Funke ... mehr

Zigarettenwerbung auf Plakaten und im Kino wird verboten

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will Zigarettenwerbung auf Plakaten und im Kino bis zum Jahr 2020 verbieten. Der entsprechende Gesetzentwurf werde in Kürze im Kabinett behandelt, sagte Bundesernährungsminister Christian Schmidt den Zeitungen der Funke Mediengruppe ... mehr

Rauchen: Lebenserwartung von Rauchern ist deutlich vermindert

Rostock (dpa) - Rauchen hat nach Ansicht von Rostocker Demografen einen signifikanten Einfluss auf die durchschnittliche Lebenserwartung der gesamten Bevölkerung. Dies ist das Ergebnis einer Rostocker Studie, in der die dänische Bevölkerung mit der von Schweden ... mehr
 
1 2 3 4 ... 10 »


Anzeige
shopping-portal