Startseite
Sie sind hier: Home >

Reederei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Reederei

Kreuzfahrten: Reedereien meiden die Türkei

Kreuzfahrten: Reedereien meiden die Türkei

In den Häfen der Türkei werden in diesem Jahr deutlich weniger Kreuzfahrtschiffe anlegen als geplant. Die großen Reedereien ändern ihre Routen – sie steuern lieber Griechenland an. Das Gefühl von Unsicherheit ist weiterhin groß: Nach den Anschlägen in Istanbul im Januar ... mehr

"Aidaprima": ein erster Blick ins Innere des neuen Flaggschiffs

Noch ist das neue Flaggschiff von Aida Cruises auf dem Weg durchs Mittelmeer nach Hamburg, am 21. April wird die "Aidaprima" dort erwartet. Ein erster Rundgang zeigt, was neu ist. Sehen Sie Bilder des neuen Schiffs auch in unserer Foto-Show. Für Aida-Fans hat das Warten ... mehr

"Ovation of the Seas" zwängt sich durch die enge Ems

Ein imposanter Anblick: Die "Ovation of the Seas", eins der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, überstrahlt den Hamburger Hafen. In der Weft Blohm + Voss bekommt sie nach zweijähriger Bauzeit den letzten Schliff, ehe sie am 17. April zur Jungfernfahrt ablegt ... mehr
Kreuzfahrten:

Kreuzfahrten: "Harmony of the Seas" startet zur ersten Testfahrt

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt sticht erstmals in See. Die "Harmony of the Seas" startete am 10. März von der französischen Werft STX France in Saint-Nazaire zu einer dreitägigen Testfahrt. Am 12. Mai soll das Schiff der Reederei Royal Caribbean International ... mehr
Auf der Flucht vor den Flüchtlingen

Auf der Flucht vor den Flüchtlingen

Das Mittelmeer ist für die Reedereien zur Krisenregion geworden. Sie meiden die Flüchtlingsrouten und unsicheren Gebiete. Die Folge sind Umroutungen. Am 3. Oktober 2013 sank vor der Insel Lampedusa ein Kutter mit 545 Menschen aus Somalia und Eritrea ... mehr

Hapag-Lloyd will mit Reederei UASC zusammengehen

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd bereitet eine Kooperation oder einen Zusammenschluss mit dem arabischen Unternehmen United Arab Shipping Company (UASC) mit Sitz in Dubai vor. Bislang wurde noch keine bindende Vereinbarung zwischen den Unternehmen ... mehr

Disney ordert zwei Kreuzfahrtschiffe bei Meyer-Werft

Der amerikanische Disney-Konzern lässt zwei neue Kreuzfahrtschiffe bei der Papenburger Meyer Werft bauen. Die beiden Luxusliner sollen 2021 und 2023 fertiggestellt werden, teilte ein Werftsprecher am Donnerstag mit. Eine entsprechende Vereinbarung sei unterzeichnet ... mehr

Containerschiff in der Elbe: Abschleppversuche scheitern

Die "CSCL Indian Ocean" sitzt weiter in der Elbe fest. "Die Lage ist unverändert", sagte ein Sprecher des Havariekommandos am Morgen. Während Anwohner das Spektakel interessiert verfolgen, gibt es Kritik von Politikern und Umweltschützern. Das Schiff werde ... mehr

Schifffahrt - Warten im Watt: 650 Passagiere sitzen auf Juist-Fähre fest

Norddeich/Juist (dpa) - Wer derzeit auf die Nordseeinsel Juist oder von dort aufs Festland will, muss viel Geduld oder Glück haben - oder am besten beides. 650 Passagiere auf der Fähre "MS Frisia II" schafften nur knapp die Hälfte der nur wenige Kilometer langen Strecke ... mehr

125 Jahre Kreuzfahrten: Auf diesem Schiff fing alles an

Jedes Jahr taufen die Reedereien neue Kreuzfahrtschiffe, die Branche boomt seit Jahren. Dabei fing alles wesentlich beschaulicher an: Vor 125 Jahren startete die "Augusta Victoria" zu der - nach heutigem Verständnis - ersten Kreuzfahrt der Welt. Seitdem ... mehr

Reeder sollen komplette Lohnsteuer behalten dürfen

In der Griechenland-Krise wurde das hochverschuldete Land dafür gescholten, seine Reeder zu start zu unterstützen. In Deutschland hat man damit offenbar keine Probleme: Reeder sollen nach einem neuen Gesetzesentwurf die komplette Lohnsteuer einbehalten dürfen - trotz ... mehr

Aktie von Hapag-Lloyd startet mit kleinem Gewinn

Die Aktie der Reederei Hapag-Lloyd ist mit einem minimalen Gewinn in den Börsenhandel gestartet. Als erste Kursnotierung wurden am Freitag in Frankfurt 20,05 Euro pro Stück festgestellt. Die Aktie war zuvor für 20 Euro ausgegeben worden. Der Börsengang der Reederei ... mehr

Hamburg: "Cruise Days" steuern ihrem Höhepunkt entgegen

Mit der großen Schiffsparade am Samstagabend steuern die Hamburger "Cruise Days" ihrem Höhepunkt entgegen. In diesem Jahr sind es die "AIDAbella" der Reederei Aida, die brandneue "Mein Schiff 4" von TUI Cruises und die "MS Europa" von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ... mehr

"MSC Zoe": Rekord-Containerschiff in Hamburg getauft

Das größte Containerschiff der Welt ist am Sonntag in Hamburg auf den Namen "MSC Zoe" getauft worden. Taufpatin und Namensgeberin ist die vierjährige Zoe Vago, eine Enkelin des Firmengründers und MSC-Vorstandsvorsitzenden Gianluigi Aponte. Der 395,40 Meter lange ... mehr

"MSC Zoe": Weltgrößtes Containerschiff in Hamburg getauft

Besondere Schiffe im Hafen sind in Hamburg immer große Ereignisse: Viele Hamburger und Hamburg-Besucher haben die Ankunft des größten Containerschiffs der Welt von Land oder vom Wasser aus beobachtet. Das Schiff hat am Samstag im Hamburger Hafen angelegt. Nach einem ... mehr

Containerriese schließt Jungfernfahrt in Hamburg ab

Das größte Containerschiff der Welt, die " MSC Zoe", wird an diesem Samstag (1. August) noch ungetauft zum Abschluss ihrer Jungfernreise in Hamburg erwartet. Der Frachter ist der dritte in einer Serie von 20 Schiffen mit einer Tragfähigkeit von 19.224 Standardcontainern ... mehr

Meyer Werft bekommt Auftrag für zwei Aida-Cruises-Kreuzfahrtschiffe

Großauftrag für die Meyer Werft in Papenburg: Die Rostocker Kreuzfahrtreederei Aida Cruises hat zwei Kreuzfahrtgiganten bestellt. Die Neubauten würden die größten je in Deutschland gebauten Kreuzfahrtschiffe, sagte ein Sprecher. Die Höhe des Auftrags liege ... mehr

Teure Havarie; "Costa Concordia"-Unglück kostet Reederei 1,5 Milliarden Euro

Der Übermut des Kapitäns der " Costa Concordia" wird richtig teuer. Für die Bergung des havarierten Kreuzfahrtschiffes und Entschädigungszahlungen muss die italienische Reederei Costa Crociere nach eigenen Angaben mindestens 1,5 Milliarden Euro aufbringen. In dieser ... mehr

Hapag-Lloyd und CSAV fusionieren zur viertgrößten Reederei der Welt

Auf dem hart umkämpften Markt der Container- Schifffahrt entsteht ein neuer Branchen-Riese: Die Hamburger Traditionsreederei Hapag-Lloyd und CSAV aus Chile legen ihr Containergeschäft zusammen. Die Unternehmen unterzeichneten in Hamburg einen bindenden Vertrag ... mehr

Traumjob auf einem Kreuzfahrtschiff

Der Traum vom Seebär kann wahr werden: Haben Sie schon einmal über einen Job auf einem Kreuzfahrtschiff nachgedacht? Bei den "Cruise Recruiting Days" in Bremerhaven stehen die Chancen gut, denn Angebote gibt es viele. Die Kreuzfahrtbranche boomt. Jedes Jahr kommen ... mehr

TUI Cruises: "Mein Schiff 3" zum ersten Mal im Wasser

Das neue TUI- Schiff wird nassgemacht: Am Wochenende berührte die neue "Mein Schiff 3" in der STX-Werft im finnischen Turku zum ersten Mal Wasser. Auf den ersten Bildern sieht man am Heck schon eines der Markenzeichen des Schiffes. Sehen Sie Bilder des "Ausschwimmens ... mehr

"Allure of the Seas": Größtes Kreuzfahrtschiff mit Antriebsproblemen

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt kommt momentan nicht in Fahrt. Die " Allure of the Seas" der Reederei Royal Caribbean International plagt sich offenbar seit rund drei Wochen mit Antriebsproblemen. Das berichtet das Branchenportal "Cruise Critic". Sehen ... mehr

"Aidacara": Original-Clubschiff für 10 Millionen renoviert

Mit der "Aidacara" fing die 1996 die Geschichte der Reederei Aida Cruises an. Damals 1996 startete das Kreuzfahrtschiff noch unter dem Namen "Aida - Das Clubschiff" und ist bis heute im Einsatz. Immer wieder wird sie dabei auf einen neuen Stand gebracht ... mehr

"MS Europa": Hapag-Lloyd Kreuzfahrten schickt Schiff zurück ins Dock

Gerade erst kam die "MS Europa" nach einer umfangreichen Renovierung aus einer Hamburger Werft, jetzt schickt die Reederei das Schiff wieder ins Dock. Grund sind nach Angabe von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Probleme mit den Stabilisatoren, eine geplante Kreuzfahrt ... mehr

Suche nach Zukunft für alte "Alexander von Humboldt"

Die Reederei des Traditionsseglers " Alexander von Humboldt" lotet die Zukunftschancen für das Schiff aus. Es gebe Gespräche mit Stellen in Bremerhaven und Bremen sowie mit Unternehmen, sagte die Geschäftsführerin der Reederei Heinrich Rönner GmbH, Sandra ... mehr

Nach Werftaufenthalt: Runderneuerte "MS Europa" fährt wieder zur See

Das seit 2013 nur noch das zweitbeste Kreuzfahrtschiff der Welt ist nach einer Frischzellenkur wieder in Einsatz. Die " MS Europa" sticht nach einem 13-tägigen Werftaufenthalt am 9. Oktober von Hamburg aus erneut in See. Gut drei Viertel der Suiten seien ... mehr

Mehr zum Thema Reederei im Web suchen

Aida-Schiffe: Noch größer und komfortalber

Die neue Generation der Aida- Schiffe wird größer als die bisherigen Schiffe der Reederei, die "Aidaprima" ist der Vorgeschmack. Sie ist ab 2015 ganzjährig ab Hamburg unterwegs. Die Rostocker Reederei Aida Cruises will ab dem Sommer 2015 ihr neuestes Flaggschiff ... mehr

Oasis 3: Royal Caribbean baut größtes Kreuzfahrtschiff

Seit 2010 ist die " Allure of the Seas" der Reederei Royal Caribbean International das größte Kreuzfahrtschiff auf den Weltmeeren, doch jetzt kommt Konkurrenz aus dem eigenen Haus. Gerade feiert die Reederei den ersten Stahlschnitt des neuen Schiffs der Oasis-Klasse ... mehr

Berlitz-Kreuzfahrtguide: "MS Europa" nicht mehr bestes Kreuzfahrtschiff

Nach 13 Jahren in Folge führt die " MS Europa" erstmals nicht mehr die Berlitz-Rangliste der besten Kreuzfahrtschiffe an. Den Spitzenplatz belegt in diesem Jahr ihre Nachfolgerin "MS Europa 2". Als einzige Schiffe weltweit erhielten beide jedoch ... mehr

Hamburger Traditionsreederei steht zum Verkauf

In der krisengeschüttelten Schifffahrtsbranche soll nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" die traditionsreiche Ahrenkiel-Gruppe verkauft werden. Wie die Zeitung berichtet würden Investoren für die Hamburger Reederei gesucht werden ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal