Thema

Regierungen

Pannenflughafen: Flughafen BER kostet weitere 770 Millionen Euro

Pannenflughafen: Flughafen BER kostet weitere 770 Millionen Euro

Die Kosten für den neuen Hauptstadtflughafen bei Berlin steigen voraussichtlich auf mehr als sieben Milliarden Euro. Nach dem Businessplan der Betreiber seien 770 Millionen Euro zusätzlich notwendig. Das berichtet der Sender RBB. Damit würden die Kosten ... mehr

Wirtschaft: Immobilienbranche empört über GroKo-Pläne gegen Steuersparmöglichkeit

BERLIN (dpa-AFX) - Die Immobilienbranche kritisiert Pläne einer möglichen neuen großen Koalition, Steuersparmöglichkeiten für Investoren einzuschränken. "Die Grunderwerbsteuer in Deutschland ist viel zu hoch und ein echtes Hindernis bei der Schaffung ... mehr

Wirtschaft - Berliner CDU: Keine weiteren Steuergelder für BER ausgeben

BERLIN (dpa-AFX) - Die Berliner CDU will keine weiteren Steuergelder für die Fertigstellung des mehrfach verzögerten neuen Hauptstadtflughafens investieren. Generalsekretär Stefan Evers sprach sich am Samstag im RBB-Inforadio vielmehr für eine Teilprivatisierung ... mehr

Wirtschaft: Verkauf der HSH Nordbank geht ins Finish - Entscheidung am Mittwoch

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Deadline steht: Bis Mittwoch, 23.59 Uhr, muss der Kaufvertrag für die HSH Nordbank unterschrieben sein - sonst wird das Institut abgewickelt. Damit wird eine Auflage der EU umgesetzt, nachdem die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein ... mehr

Wirtschaft - Strengere Vorgaben: Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bessere Informationen für Lebensversicherungs-Kunden: Die ab Sommer geltenden strengeren Vorgaben zeigen einer Auswertung zufolge erste Wirkung. Einige Versicherer haben nach Angaben des Lebensversicherungs-Aufkäufers Policen Direkt ... mehr

Wirtschaft - Bürgermeister wollen wissen: Wer zahlt bei Gratis-Nahverkehr?

BONN (dpa-AFX) - An diesem Montag gibt es erstmals ein Treffen zwischen Vertretern des Bundes und den Bürgermeistern jener fünf Modellstädte, in denen Maßnahmen zur Luftreinhaltung getestet werden sollen. Noch wissen die Stadtoberhäupter kaum, was sie erwartet ... mehr

Wirtschaft - Verlegerverband: Gebührendebatte in der Schweiz verläuft extrem

BERLIN (dpa-AFX) - Die Auseinandersetzung um die Rundfunkgebühr in der Schweiz ist nach Ansicht der Zeitungsverleger in Deutschland kein Vorbild. "Die Diskussion in der Schweiz verläuft nach unserem Eindruck sehr extrem - bis hin zu einer faktischen Abschaffung ... mehr

Wirtschaft - Trotz Drohungen: Spekulationen über Treffen der USA mit Nordkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Der Besuch der Delegationen aus Nordkorea und den USA zum Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat Spekulationen über einen möglichen ersten Kontakt zwischen beiden Seiten ausgelöst. So könnte es am Rande zu einem Treffen des hohen ... mehr

Wirtschaft: Spekulationen über Treffen der USA mit Nordkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Der Besuch der Delegationen aus Nordkorea und den USA zum Ende der Winterspiele in Südkorea hat Spekulationen über einen möglichen ersten Kontakt zwischen beiden Seiten ausgelöst. So könnte es zu einem Treffen des nordkoreanischen Generals ... mehr

Wirtschaft: DGB-Chef fordert mehr Schutz und Respekt für Betriebsräte

BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Unmittelbar vor Beginn der Betriebsratswahlen in mehr als 28 000 Unternehmen hat DGB-Chef Reiner Hoffmann einen besseren rechtlichen Schutz der Arbeitnehmervertreter gefordert. Sie müssten früher und besser vor Kündigung und Schikanen ... mehr

Wirtschaft: Neue Runde von Gesprächen beider Koreas - Trump droht mit Eskalation

SEOUL/WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der Verhängung neuer Sanktionen der USA gegen Nordkorea beginnt eine neue Runde innerkoreanischer Gespräche über den Atomkonflikt mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un. US-Präsident Donald Trump droht mit einer Eskalation ... mehr

Mehr zum Thema Regierungen im Web suchen

Wirtschaft: Gabriel geht auf GroKo-Gegner Kühnert zu - Werbetouren am Wochenende

BERLIN/POTSDAM (dpa-AFX) - Der Juso-Vorsitzende und GroKo-Gegner Kevin Kühnert soll nach dem Willen führender Sozialdemokraten eine wichtige Rolle bei der Erneuerung der Partei spielen. Mitten im laufenden SPD-Mitgliederentscheid über eine Neuauflage ... mehr

Wirtschaft - WTO-Chef Azevêdo: Handelskriege können 'jederzeit passieren'

GENF (dpa-AFX) - Die jüngsten US-Strafzölle und die Beschwerden dagegen unter anderem aus China erhöhen nach Einschätzung der Welthandelsorganisation WTO die Gefahr eines Handelskriegs. "Wir müssen ständig die Möglichkeit eines Handelskriegs in Erwägung ziehen, so etwas ... mehr

Wirtschaft: Trump deutet 'Phase zwei' für Nordkorea an - zuvor neue Sanktionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat eine mögliche Eskalation im Konflikt mit Nordkorea in den Raum gestellt. "Wenn die Sanktionen nicht funktionieren, müssen wir Phase zwei beginnen. Phase zwei wird eine sehr raue Angelegenheit werden ... mehr

Wirtschaft: Kipping wirf EU 'Gefeilsche' um Haushalt vor

BERLIN (dpa-AFX) - Die Linke hat den Staats- und Regierungschefs nach dem EU-Gipfel von Brüssel "Gefeilsche um einen knapperen Haushalt" vorgeworfen. Der Austritt Großbritanniens aus der EU solle endlich als politischer Weckruf verstanden werden, sagte Parteichefin ... mehr

Wirtschaft: Nordkorea-Experte Nowak sieht Chance für Gespräche mit Kim

BERLIN (dpa-AFX) - Der Nordkorea-Experte Wolfgang Nowak sieht eine Chance für eine politische Einigung im Atomstreit mit Nordkorea, wenn die USA unter anderem auf Großmanöver in Südkorea verzichten. Im "Spiegel"-Gespräch nannte der frühere Planungschef im Kanzleramt ... mehr

Wirtschaft - Gabriel geht auf Juso-Chef Kühnert zu: 'Da kämpfen tolle junge Leute'

BERLIN (dpa-AFX) - Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat an seine Partei appelliert, den Juso-Vorsitzenden und entschiedenen GroKo-Gegner Kevin Kühnert stärker einzubinden. In der Sache sei er anderer Meinung als der Juso-Chef, sagt Gabriel ... mehr

Wirtschaft - Studie: Großteil der GroKo-Versprechen von 2013 eingelöst

BERLIN (dpa-AFX) - Die große Koalition der vergangenen Wahlperiode hat einer Studie zufolge einen großen Anteil ihrer Versprechen aus dem Koalitionsvertrag von 2013 eingelöst. Insgesamt seien 79 Prozent der 188 konkreten Versprechungen voll oder teilweise ... mehr

Wirtschaft - : Schwerbehinderte finden selten reguläre Beschäftigung

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Trotz der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt finden schwerbehinderte Arbeitslose laut einem Zeitungsbericht weiter nur selten einen regulären Job. Von den bis dahin Erwerbslosen mit schwerer Behinderung, die im vergangenen Jahr nicht ... mehr

Wirtschaft: Kostenloser Nahverkehr - Modellstädte wollen Details klären

BONN (dpa-AFX) - Die Bürgermeister der fünf von der Bundesregierung ausgewählten Modellstädte für Gratis-Nahverkehr reisen am Montag mit vielen Fragen zu einem ersten Treffen mit Regierungsvertretern nach Bonn. Es geht um kostenlose Busse und Bahnen im Kampf gegen ... mehr

Wirtschaft - : Regierung will Rechtsgrundlage für Fahrverbote schaffen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will nach einem Medienbericht in Kürze eine Rechtsgrundlage für streckenbezogene Fahrverbote bei einer zu hohen Abgasbelastung in den Städten schaffen. Das kündigte das Bundesverkehrsministerium in der Antwort auf eine schriftliche ... mehr

Wirtschaft: WTO-Chef Azevêdo warnt vor Handelskrieg

GENF (dpa-AFX) - Die jüngsten US-Strafzölle und die Beschwerden dagegen unter anderem aus China erhöhen nach Einschätzung der Welthandelsorganisation WTO die Gefahr eines Handelskriegs. "Wir müssen ständig die Möglichkeit eines Handelskriegs in Erwägung ziehen, so etwas ... mehr

Wirtschaft - Baden-Württemberg: Ratingagenturen bestätigen Bestnoten für Kreditwürdigkeit

STUTTGART (dpa-AFX) - Die Kreditwürdigkeit des Landes Baden-Württemberg ist nach Auskunft des Finanzministeriums gleich zwei Mal mit der Bestnote "triple A" bewertet worden. Sowohl die Ratingagentur Standard & Poor's (Note AAA) als auch Moody ... mehr

Wirtschaft: DGB-Chef verlangt mehr Schutz und Respekt für Betriebsräte

BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Unmittelbar vor Beginn der Betriebsratswahlen in mehr als 28 000 Unternehmen hat DGB-Chef Reiner Hoffmann einen besseren rechtlichen Schutz der Arbeitnehmervertreter gefordert. Sie müssten früher und besser vor Kündigung und Schikanen ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- EU-Staaten wollen mehr zahlen für Verteidigung und Sicherheit

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die europäischen Staats- und Regierungschefs wollen künftig mehr Geld für den Kampf gegen illegale Migration sowie für Sicherheit und Verteidigung ausgeben. Auch für das Bildungsprogramm Erasmus Plus sollen zusätzliche Gelder zur Verfügung gestellt ... mehr

Wirtschaft - Zypern-Krise: EU stellt Spitzentreffen mit der Türkei in Frage

BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Ratspräsident Donald Tusk stellt das kürzlich angekündigte Gipfeltreffen mit der Türkei Ende März wieder in Frage. Hintergrund ist der Konflikt der Türkei mit Zypern und Griechenland ... mehr

Wirtschaft: Britische Premierministerin May will Brexit-Vision vorlegen

(3. Absatz: Reaktion aus Brüssel ergänzt) LONDON/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May will in einer Rede am kommenden Freitag ihre Pläne für die Beziehung ihres Landes zur EU nach dem Brexit vorlegen. Die Ankündigung kam einen Tag nach einer ... mehr

Wirtschaft - Trump: Eventuell 'Phase zwei', wenn Nordkorea-Sanktionen nicht ziehen

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat eine mögliche Eskalation für den Fall in den Raum gestellt, dass die Sanktionen gegen Nordkorea nichts ändern. "Wir werden sehen", sagte Trump am Freitag vor Medien im Weißen Haus. "Wenn die Sanktionen nicht ... mehr

Wirtschaft: Macron fordert finanzielle Konsequenzen bei Verstößen gegen EU-Werte

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat sich für eine finanzielle Bestrafung von EU-Staaten ausgesprochen, die sich nicht an rechtsstaatliche Grundprinzipien halten. Wenn die Justiz nicht mehr unabhängig sei und wenn eine Regierung Reformen ... mehr

Wirtschaft: Bei SPD-Votum zur großen Koalition Mindestbeteiligung schon erreicht

BERLIN (dpa-AFX) - Am SPD-Mitgliederentscheid über den Koalitionsvertrag mit der Union hat sich bereits nach drei Tagen ein Fünftel der Stimmberechtigten beteiligt - damit ist das Quorum erreicht und das Votum nun verbindlich. Das sagte eine Sprecherin der Partei ... mehr

Wirtschaft: Merkel will EU-Mittel für Länder mit vielen Flüchtlingen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will künftig mehr EU-Mittel für Länder und Regionen, die besonders viele Flüchtlinge aufgenommen haben. Dies stellte die CDU-Chefin am Freitag beim EU-Sondergipfel ... mehr

Wirtschaft - Tusk: EU-Staaten wollen mehr zahlen für Verteidigung und Sicherheit

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die europäischen Staats- und Regierungschefs sind sich laut EU-Ratspräsident Donald Tusk darin einig, künftig mehr Geld für den Kampf gegen illegale Migration sowie für Sicherheit und Verteidigung auszugeben. Auch für das Bildungsprogramm Erasmus ... mehr

Wirtschaft - Merkel: Flüchtlingspolitik auch positiv bei Finanzen berücksichtigen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel möchte den Einsatz von Ländern und Regionen für die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen bei den künftigen EU-Finanzen auch positiv berücksichtigen. Nach dem EU-Sondergipfel in Brüssel sagte sie am Freitagabend ... mehr

Wirtschaft - Trump: Bin der erfolgreichste US-Präsident der Geschichte

(Im vorletzten Absatz wurde ein Buchstabendreher im Wort "Regierungspartei" beseitigt.) WASHINGTON (dpa-AFX) - Donald Trump sieht sich nach seinem ersten Amtsjahr als erfolgreichsten Präsidenten der US-Geschichte. "Ich glaube das wirklich", sagte Trump in seiner ... mehr

Wirtschaft - Trump: Bin der erfolgreichste US-Präsident der Geschichte

WASHINGTON (dpa-AFX) - Donald Trump sieht sich nach seinem ersten Amtsjahr als erfolgreichsten Präsidenten der US-Geschichte. "Ich glaube das wirklich", sagte Trump in seiner Rede vor der konservativen Vereinigung CPAC ("Conservative Political Action Conference ... mehr

Wirtschaft: Drohender FCK-Abstieg - Lösung im Streit um Stadionmiete gefunden

KAISERSLAUTERN (dpa-AFX) - Im Streit um die Stadionmiete des vom Abstieg in die dritte Liga bedrohten Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ist eine Lösung gefunden worden. Der Aufsichtsrat der städtischen Stadiongesellschaft haben einen Nachlass beschlossen, sagte ... mehr

Wirtschaft: Britische Premierministerin May will Brexit-Vision vorlegen

LONDON/COVENTRY (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May will in einer Rede am kommenden Freitag ihre Pläne für die Beziehung ihres Landes zur EU nach dem Brexit vorlegen. Die Ankündigung kam einen Tag nach einer achtstündigen Sitzung ... mehr

Wirtschaft: BER wird noch einmal 770 Millionen Euro teurer

BERLIN (dpa-AFX) - Die Kosten für den neuen Hauptstadtflughafen steigen voraussichtlich auf mehr als sieben Milliarden Euro. Weil sich die Eröffnung ein weiteres Mal verzögert, erwarten die Betreiber Mehrausgaben von 770 Millionen Euro, sagte ein Sprecher am Freitag ... mehr

Wirtschaft: US-Regierung macht neuen Druck auf Nordkorea - weitere Sanktionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängt und damit Befürchtungen über neue Spannungen angeheizt. Das Finanzministerium belegte am Freitag ... mehr

Wirtschaft: US-Regierung will weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea will die Regierung von US-Präsident Donald Trump zusätzliche Sanktionen gegen Nordkorea verhängen. Die Strafmaßnahmen sollen sich gegen Schiffe, Reedereien und Handelsunternehmen richten ... mehr

Wirtschaft: Bulgariens Energieministerin zurückgetreten - Streit um CEZ-Geschäft

SOFIA (dpa-AFX) - Die bulgarische Energieministerin Temenuschka Petkowa ist wegen eines umstrittenen Verkaufs des Bulgarien-Geschäfts des tschechischen Energiekonzerns CEZ zurückgetreten. Angesichts ihrer 20-jährigen Bekanntschaft mit der Eigentümerin Ginka Warbakowa ... mehr

Wirtschaft: Drohender FCK-Abstieg - Niedrigere Pacht für Stadion beschlossen

KAISERSLAUTERN (dpa-AFX) - Im Fall eines Abstiegs in die dritte Liga muss Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern weniger Pacht für das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg zahlen. Der Mietnachlass sei vom Aufsichtsrat der städtischen Stadiongesellschaft beschlossen ... mehr

Wirtschaft - Betreiber bestätigt: 770 Millionen Euro Mehrkosten für BER

BERLIN (dpa-AFX) - Für die Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens erwarten die Betreiber Mehrkosten von 770 Millionen Euro. Diesen Finanzierungsbedarf beziffere der Businessplan, den der Aufsichtsrat am Freitag nächster Woche berate, sagte ein Sprecher am Freitag ... mehr

Wirtschaft: Polnischer Ministerpräsident im EU-Haushaltsstreit versöhnlich

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki gibt sich im Haushaltsstreit der Europäischen Union versöhnlich. Das künftige EU-Budget müsse auf einem "gesunden, guten Kompromiss" basieren, sagte Morawiecki am Freitag beim EU-Sondergipfel ... mehr

Wirtschaft: Juncker warnt vor neuer Spaltung Europas wegen Haushaltsstreits

BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat angesichts der Forderungen nach einer Verknüpfung von EU-Geldern an die Aufnahme von Flüchtlingen vor einer neuen Spaltung Europas gewarnt. "Ich bin (..) sehr besorgt, dass es diesen Graben zwischen ... mehr

Wirtschaft: EU-Sondergipfel zum Haushalt in Brüssel begonnen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Freitag mit ihren EU-Kollegen zu Beratungen über die künftigen Aufgaben und die Finanzplanung der Europäischen Union zusammengekommen. Der Sondergipfel begann am frühen Nachmittag in Brüssel. Merkel hatte ... mehr

Wirtschaft: Regierung lässt mögliche Konsequenzen aus Diesel-Urteil offen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung lässt mögliche Konsequenzen aus dem anstehenden Urteil des Bundesverwaltungsgericht zu Fahrverboten für Diesel-Autos offen. Es gelte abzuwarten, was das Gericht an diesem Dienstag verkünden werde, sagte Vize-Regierungssprecherin ... mehr

Wirtschaft - Autoverband VDA: 'Luftqualität war noch nie so gut wie heute'

BERLIN (dpa-AFX) - Der Auto-Branchenverband VDA sieht deutliche Fortschritte bei der Luftqualität in Deutschland und hat vor Diesel-Fahrverboten gewarnt. "Aus Sicht der Automobilindustrie können die anspruchsvollen Vorgaben ... mehr

Wirtschaft: EU-Ausschussvorsitzende will Polen und Ungarn Finanzhilfen kürzen

BERLIN (dpa-AFX) - Im Streit über den künftigen EU-Haushalt fordert die CDU-Europaabgeordnete Inge Gräßle eine Kürzung der Finanzhilfen für Länder wie Polen und Ungarn. Solche Hilfen müssten künftig an Bedingungen geknüpft sein, sagte die Vorsitzende ... mehr

Wirtschaft: Deutscher Staat mit Überschuss von 36,6 Milliarden Euro

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der deutsche Staat hat im vergangenen Jahr mit 36,6 Milliarden Euro einen etwas niedrigeren Überschuss erzielt als zunächst angenommen, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Vorläufige Berechnungen hatten ... mehr

Wirtschaft - Saudi-Arabien: 'Wir brauchen eure Rüstungsgüter nicht'

BERLIN (dpa-AFX) - Saudi-Arabien hat irritiert auf den deutschen Rüstungsexportstopp für die am Jemen-Krieg beteiligten Länder reagiert. Der saudische Außenminister Adel al-Dschubair nannte die Entscheidung der Bundesregierung in einem Interview der Deutschen ... mehr

Wirtschaft: China übernimmt Kontrolle bei Versicherungsriesen Anbang

PEKING (dpa-AFX) - Chinas Behörden greifen beim angeschlagenen Versicherungsriesen Anbang durch: Wie die staatliche Versicherungsaufsicht CIRC am Freitag mitteilte, werde die Behörde für ein Jahr die Kontrolle bei Anbang übernehmen. Zudem werde gegen den im vergangenen ... mehr

Wirtschaft: Polen wehrt sich vor EU-Sondergipfel gegen Vorschläge aus Berlin

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Vor dem Sondergipfel zu den künftigen Aufgaben und Finanzen der Europäischen Union bahnt sich heftiger Streit an. Die polnische Regierung verwahrte sich scharf dagegen, die Verteilung von EU-Geldern mit Bedingungen wie der Aufnahme ... mehr

Wirtschaft: EU-Sondergipfel in Brüssel zu Haushalt und Europawahlen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre EU-Kollegen beraten am Freitag bei einem Sondergipfel in Brüssel über Aufgaben, Schwerpunkte und Finanzen der Europäischen Union nach dem Austritt Großbritanniens. Zudem wollen die Staats- und Regierungschefs ... mehr

Wirtschaft: Polen wehrt sich gegen neue Bedingungen für EU-Mittel

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Polen wehrt sich gegen Forderungen, die Verteilung von EU-Geldern an neue Bedingungen wie die Aufnahme von Flüchtlingen zu knüpfen. Vor dem EU-Sondergipfel am Freitag sagte Europaminister Konrad Szymanski der "Welt": "Wer immer ein solches ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018