Sie sind hier: Home >

Reinhard Rauball

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Reinhard Rauball

Borussia Dortmunds Vereins-Ikone

Borussia Dortmunds Vereins-Ikone "Hoppy" Kurat ist tot

Borussia Dortmunds Vereinsidol Dieter "Hoppy" Kurrat ist am Freitag in Holzwickede im Alter von 75 Jahren nach langer und schwerer Krankheit gestorben. Für seine früheren Erfolge, darunter der Meistertitel 1963, der Europapokalsieg 1966 und seine Vereinstreue ... mehr
Antrag von DFL-Präsident Rauball: Transfer-Revolution soll jetzt auch in Deutschland kommen

Antrag von DFL-Präsident Rauball: Transfer-Revolution soll jetzt auch in Deutschland kommen

DFL-Präsident Reinhard Rauball will die deutschen Profi-Klubs über die Verkürzung der Transferperiode abstimmen lassen. "In diesem Jahr hat es einen Rein- und Raus-Tourismus gegeben, der nicht mehr vertretbar ist. Deshalb muss da ein Pflock eingehauen werden", sagte ... mehr
Calmund-Kolumne:

Calmund-Kolumne: "Verständlich, dass Watzke einen Hals auf Tuchel hat..."

Der Streit zwischen BVB-Geschäftsführer Watzke und Trainer Tuchel ist das Thema der Woche. t-online.de-Kolumnist Reiner Calmund erklärt, wer aus seiner Sicht in welcher Situation im Recht war und was die Beteiligten nun machen müssen: Die weiße Flagge hissen ... mehr
Auch das noch! BVB-Profis lästern anonym über Tuchel

Auch das noch! BVB-Profis lästern anonym über Tuchel

Thomas Tuchels Verbleib beim BVB erscheint immer unwahrscheinlicher. Nach den „Dissonanzen“ mit Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke melden sich nun auch Spieler anonym zu Wort. Dabei gab es nicht nur Kritik an der Taktik des BVB.   Ein Bericht der „Süddeutschen Zeitung ... mehr
Russland: DFB wehrt sich gegen

Russland: DFB wehrt sich gegen "Maulkorb"

Der Confederations Cup gilt als eine Art Mini-WM, bei der sich der Gastgeber vorstellen und einen positiven Eindruck bei den anderen Ländern gewinnen kann. Russland will negative Berichterstattung auf jeden Fall vermeiden – und schränkt dafür die Pressefreiheit ... mehr

Fußball: Rauball fordert namentliche Offenlegung von Gewalttätern

Dortmund/Duisburg (dpa) - Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball fordert von den Behörden die komplette namentliche Offenlegung von Fußball-Gewalttätern. Rauball sagte der "Bild", er erwarte die Vorlage der Personendaten, damit 88 Hooligans vorläufig keine ... mehr

DFB-Pokal: DFB und DFL planen tiefgreifende Reform

Erst Regel-Revolution, dann Radikal-Reform: Nachdem im Achtelfinale am Dienstag und Mittwoch erstmals in der Verlängerung ein vierter Spieler eingewechselt werden darf, beraten der Deutsche Fußball-Bund ( DFB) und die Deutsche ... mehr

Bundesliga: Trauerflor für Chapecoense und Absturz-Opfer

Eine Schweigeminute vor sämtlichen Spielen und Trauerflor bei allen Klubs: Auch die Bundesliga und die 2. Liga werden an diesem Wochenende der Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien gedenken. "Mit der Schweigeminute und dem Tragen von Trauerflor ... mehr

DFL: Neue Einteilung der nationalen TV-Einnahmen

Vereine, die schon lange zur Bundesliga gehören und häufig junge Spieler einsetzen, erhalten künftig einen höheren Anteil an den milliardenschweren TV-Geldern. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) gab bekannt, dass die nationalen Fernseheinnahmen künftig nach vier statt ... mehr

Borussia Dortmund: Reinhard Rauball bleibt BVB-Präsident

Dortmund (dpa) - Reinhard Rauball bleibt Präsident von Borussia Dortmund. Der 69 Jahre alte Jurist wurde auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten mit großer Mehrheit für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Trotz seiner Doppelfunktion ... mehr

BVB-Präsident Rauball über Tuchel: "Leistet überragende Arbeit"

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball hat die Arbeit von Trainer Thomas Tuchel in höchsten Tönen gelobt. "Ich begleite ihn sogar mit absolut vorbehaltloser Zustimmung. Tuchel leistet eine überragende Arbeit, er ist sehr kreativ ... mehr

Mehr zum Thema Reinhard Rauball im Web suchen

Borussia Dortmund trauert um Klub-Legende Alfred "Aki" Schmidt

Bundesligist Borussia Dortmund trauert um die Klub-Ikone Alfred "Aki" Schmidt. Der 25-malige Nationalspieler starb im Alter von 81 Jahren. Das gab der BVB auf seiner Webseite bekannt. "Ich war gestern noch bei Aki und habe viel Optimismus und Zuversicht ... mehr

Borussia Dortmund: Rauball vergibt Bestnote an Trainer Tuchel

Dortmund (dpa) - BVB-Präsident Reinhard Rauball hat Trainer Thomas Tuchel für seine bisherige Zeit bei Borussia Dortmund die Bestnote ausgestellt. "Er lebt Fußball, pausenlos, abzüglich der wenigen Stunden, die er schläft. Er ist kreativ, taktisch ungeheuer variabel ... mehr

BVB-Präsident Rauball: "FC Bayern gewinnt nicht mehr automatisch"

Großes Lob: BVB-Präsident Reinhard Rauball hat Trainer Thomas Tuchel für seine bisherige Zeit bei Borussia Dortmund die Bestnote ausgestellt. "Er lebt Fußball, pausenlos, abzüglich der wenigen Stunden, die er schläft. Er ist kreativ, taktisch ungeheuer variabel ... mehr

DFL-Boss Christian Seifert bleibt bis 2022 im Amt

Der Sechs-Milliarden-Euro-Mann soll den Bundesligaklubs auch künftig die Taschen voll machen: Christian Seifert bleibt an der Spitze der Deutschen Fußball Liga ( DFL). Der DFL-Aufsichtsrat ... mehr

Fußball: Reinhard Rauball bleibt Liga-Präsident

Berlin (dpa) - Mit einer Generalversammlung voller Harmonie hat sich der deutsche Profifußball auf die neue Saison eingestimmt, doch die Debatte über die zukünftige Verteilung der TV-Gelder wird Clubs und Liga noch eine Weile beschäftigen. "Das wird nicht einfach ... mehr

Milliarden-Deal macht Bundesliga froh - Eurosport im Boot

Frankfurt/Main (dpa) - Selbst beim finanzstarken FC Bayern München löste der Vorstoß in neue Dimensionen Jubel aus. Ab der Spielzeit 2017/2018 fließt für vier Jahre die Rekordsumme von insgesamt 4,64 Milliarden Euro in die Kassen der 36 Profivereine - durchschnittlich ... mehr

Reinhard Grindel will neuen DFB bauen: "Leuchtturmprojekt"

Frankfurt/Main (dpa) - Im kleinkarierten weißblauen DFB-Hemd saß Reinhard Grindel auf dem Präsidentenpodium und schaute zufrieden hinab in den Kongresssaal mit dem vielsagenden Namen "Harmonie". Nach einer Rede im Stile eines routinierten Politprofis hatten ... mehr

BVB besiegt FSV Mainz: Fan-Tod überschattet Sieg

Tragik und Trauer statt Freude über den Heimsieg: Der Tod eines Zuschauers hat das 2:0 (1:0) von Borussia Dortmund gegen den FSV Mainz 05 überschattet. Während der Bundesliga-Partie im Signal Iduna Park ist am Sonntagabend ein Fan auf der Südtribüne gestorben ... mehr

Olympia 2024: Reaktionen auf das Hamburger Olympia-Referendum

Berlin (dpa) - Nach dem Nein der Hamburger zur Olympia-Bewerbung ihrer Stadt zeigen sich Sportler, Funktionäre und Politiker enttäuscht. Olympia-Gegner frohlocken dagegen auch außerhalb von Hamburg. Über Auswirkungen auf die EM-Bewerbung macht sich der DFB allerdings ... mehr

Olympia 2024: Aufarbeiten des Abstimmungsdebakels in Hamburg

Hamburg (dpa) - "Dolchstoß", "Schmach", "Sargnagel": Das Hamburger Bewerbungsdesaster lässt den deutschen Sport ratlos zurück und macht alle Hoffnungen auf Olympia im eigenen Land für lange Zeit zunichte. "Dieses Signal sollte der gesamte Sport in Deutschland sehr ernst ... mehr

Wolfsburg-Geschäftsführer: St.-Pauli-Antrag verstößt gegen Satzung

Wolfsburg (dpa) - Der provokante Antrag des FC St. Pauli, vor allem Werksclubs künftig von der Verteilung der Fernseheinnahmen auszuschließen, bereitet dem VfL Wolfsburg keine Sorge. "Wir sind der Auffassung, dass dieser Antrag gegen die Satzung verstößt", sagte ... mehr

DFB will Wolfgang-Niersbach-Nachfolger bis spätestens zur EM 2016

Der Deutsche Fußball-Bund strebt bis spätestens zur Europameisterschaft im Sommer 2016 die Wahl eines Nachfolgers für den zurückgetretenen Präsidenten Wolfgang Niersbach an. "Gehen Sie davon aus, wir werden bei der Europameisterschaft ganz sicher vollständig geordnet ... mehr

Reinhard Rauball über Dettmar Cramer: Herausragender Fachmann

Ligapräsident Reinhard Rauball hat den im Alter von 90 Jahren verstorbenen Dettmar Cramer als herausragenden Fußballlehrer und -fachmann gewürdigt. "Durch seine Arbeit als Trainer beim FC Bayern München, bei Eintracht Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen hat Dettmar Cramer ... mehr

DFL: Heribert Bruchhagen verlässt den Vorstand

Heribert Bruchhagen gehört vom 1. Juli an nicht mehr dem Vorstand der Deutschen Fußball Liga an. Der 66-jährige Vorstandschef von Eintracht Frankfurt habe seine Entscheidung bei der letzten Sitzung des DFL-Gremiums mitgeteilt, berichtet der "Kicker" (Freitag ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017