Startseite
Sie sind hier: Home >

Rückenschmerzen

...
Thema

Rückenschmerzen

Hart oder weich: Welche Matratze ist die beste?

Hart oder weich: Welche Matratze ist die beste?

Der Mensch verbringt im Schnitt knapp ein Drittel seines Lebens im Bett. Die Frage nach der richtigen Matratze sollte deshalb nicht unterschätzt werden. In einem Punkt streiten sich hier die Gemüter: Sind harte oder weiche Matratzen besser? Lesen Sie hier mehr. Matratze ... mehr
Verklebte Faszien können Ursache für Rückenschmerzen sein

Verklebte Faszien können Ursache für Rückenschmerzen sein

Es zwickt, es sticht, es knackt: Wer von Rückenschmerzen geplagt ist, weiß, wie unangenehm das ist. Die Ursachen sind vielfältig. Neben Gelenk- und Muskelproblemen spielen auch die sogenannten Faszien häufig eine wichtige Rolle. Wir haben einen Sportmediziner gefragt ... mehr

"Modern Family"-Star Ariel Winter ist nach Brust-OP erleichtert

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Ariel Winter (17) fühlt sich nach einer Brustverkleinerung "wie eine neue Person". "Das Gefühl, dort nicht mehr so viel Gewicht zu haben, ist eine Erleichterung. Ich kann das Gefühl nach der Operation gar nicht richtig ... mehr
TV-Star (17) ließ sich ihre Oberweite verkleinern

TV-Star (17) ließ sich ihre Oberweite verkleinern

Ihre große Oberweite wurde für die US-Schauspielerin Ariel Winter zur Qual. Wie sie jetzt dem Magazin "Glamour" mitteilte, habe sie sich daher für eine Brustverkleinerung entschieden und fühle sich jetzt "wie eine neue Person". Ihre Körbchengröße wurde ... mehr
Osteopathie: Wo sie hilft und wann die Krankenkasse zahlt

Osteopathie: Wo sie hilft und wann die Krankenkasse zahlt

Osteopathie. Was beim ersten Hinhören fast schon nach Esoterik klingt, beschäftigt sich in erster Linie mit ganz handfesten Dingen. Die Osteopathen behandeln ihre Patienten vorrangig mit den Händen. Sie versuchen, Funktionsstörungen im Körper zu erkennen ... mehr

Sport im Büro: Mit diesen Übungen fürs Büro bleiben Sie fit

Rückenschmerzen – nach acht Stunden im Büro sind sie keine Seltenheit. Mit Sport im Büro können Sie dem Schmerz entgegenwirken. Nachfolgend finden Sie einige Übungen fürs Büro, die leicht zu realisieren sind – selbst für Sportmuffel. Warum Sport im Büro so wichtig ... mehr

Rückenschmerzen: Barmer GEK rät von OP ab - was wirklich hilft

Wenn der Rücken schmerzt, geraten Patienten nach Jahren des Leidens oft ins Krankenhaus - selbst wenn sie dort gar keine Behandlungen bekommen, die nur in der Klinik gemacht werden kann. Was könnte besser helfen? Immer mehr Patienten mit Rückenschmerzen kommen ... mehr

Ischiasschmerzen: Was hilft wirklich?

Schmerzen vom unteren Rücken bis in die Beine hinein deuten auf Probleme mit dem Ischiasnerv hin. Oft hilft eine Spritze vom Arzt, langfristig haben Dehnübungen und Gymnastik positive Effekte. Ischias-Schmerzen: Gut ist, was schnell hilft Der Ischias ... mehr

Gesundheit: Täglich mindestens vier Stunden gehen und stehen

Im Büro, im Auto, auf der Couch: Die meisten Erwachsenen sitzen zu viel und riskieren damit Gesundheitsschäden, die sich mit etwas mehr Stehen und leichter Aktivität minimieren ließen. Britische Ärzte raten daher, etwa vier Stunden täglich im Stehen und mit leichter ... mehr

Frauen: Über diese nervigen Leiden klagen viele Frauen

Bestimmte Krankheiten und Beschwerden begleiten Frauen jahrelang. Schuld daran ist oft der Rhythmus des weiblichen Körpers. So spielen hormonelle Schwankungen, die mit der Periode einhergehen, eine bedeutende Rolle. Man denke nur an Kopfschmerzen ... mehr

Patienten mit Rückenschmerzen werden viel zu oft unnötig geröntgt

Ärzte röntgen jedes Jahr fast 50.000 Patienten mit Rückenschmerzen unnötig. Die Ursache für akute Schmerzen ist auf Röntgenaufnahmen nämlich oft nicht zu erkennen. Das ergab eine Studie der Techniker Krankenkasse (TK). Laut TK kommt von allen Patienten mit akutem ... mehr

Rückenschmerzen: 50.000 Patienten pro Jahr unnötig geröntgt

Berlin/Hamburg (dpa) - Ärzte in Deutschland greifen nach einer Studie bei unkomplizierten Rückenschmerzen vorschnell zum Röntgengerät. Fast 50 000 Patienten jährlich werden unnötig geröntgt, wie eine Untersuchung der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt. Von allen ... mehr

Rückenschmerzen-Ursachen können auch psychisch bedingt sein

Wer unter Rückenschmerzen leidet, sollte beobachten, wann genau die Symptome auftreten. Dies kann dabei helfen, die Ursachen zu entschlüsseln. Zudem kann es hilfreich sein, wenn Betroffene darauf achten, mit welchen Belastungen ... mehr

Bandscheibenvorfall: Symptome und Therapie beim Diskusprolaps

Eine falsche Bewegung in einem ungünstigen Moment, und schon können sich Teile Ihrer Wirbelsäule vorwölben und Nerven einquetschen. Die Bandscheiben verschieben sich und drücken auf die Spinalnerven ... mehr

Tapes gegen Rückenschmerzen: So geht’s

In den letzten Jahren und Jahrzehnten haben sich Rückenschmerzen zu einer regelrechten Volkskrankheit entwickelt. Elastische Rückenbänder, die sogenannten Kinesio-Tapes, schaffen jedoch Abhilfe. Wir sagen Ihnen, ob es sich beim Taping nur um eine Modeerscheinung ... mehr

Hexenschuss - Ursachen, Symptome und Behandlung

Der Begriff Hexenschuss wird wohl jedem bekannt sein, denn zahlreiche Deutsche müssen den unangenehmen, stechenden Schmerz ertragen. Wir erklären Ihnen, was es mit dem Hexenschuss wirklich auf sich hat, welche Symptome auftreten und wie er sich behandeln ... mehr

BKK-Gesundheitsreport: Immer mehr Arbeitnehmer sind lange krank

Die Krankenstände in den Betrieben nehmen stark zu. Die krankheitsbedingten Ausfälle der bei Betriebskrankenkassen ( BKK) versicherten Beschäftigten sind innerhalb von sieben Jahren um gut fünf Tage gestiegen: von im Schnitt 12,4 Tagen ... mehr

Triggerpunkte in Rücken und Schulter: Das hilft gegen Schmerzen

Ein Knubbel in der Schulter, aber Schmerzen im Kopf:   Triggerpunkte lösen häufig Beschwerden an einer ganz anderen Stelle aus. Der Auslöser für Schmerzen lässt sich therapieren: Zur Bekämpfung der Ursache müssen Betroffene aber selbst aktiv werden. Ein Ziehen ... mehr

Psychosomatische Rückenschmerzen: Darüber sprechen!

Psychosomatische Rückenschmerzen können ein Hilfeschrei der Seele sein. Entsprechend muss eine Behandlung nicht bei den körperlichen Ursachen ansetzen, sondern sich mit den psychischen Problemen auseinandersetzen. Seelische Ursachen für Rückenschmerzen Wer unter ... mehr

Mit Rückenschmerzen laufen gehen - ist das okay?

Rückenschmerzen beim Laufen sind unabhängig von Alter und Kondition nichts Ungewöhnliches, wird der Körper bei dieser Sportart doch an vielen Fronten besonders belastet. Volkssport Joggen Etwa zehn Millionen Menschen in Deutschland frönen regelmäßig dem Laufsport ... mehr

Rückenschmerzen durch Wirbelgleiten: Was kann ich tun?

Beim Wirbelgleiten verschieben sich zwei übereinander liegende Wirbel gegeneinander. Das kann zu starken Rückenschmerzen führen, die eine Behandlung durch einen Facharzt erfordern. Wirbelgleiten: Wenn sich Wirbel verschieben Der medizinische Fachbegriff ... mehr

Warum es zu Rückenschmerzen bei der Menstruation kommt

Die Menstruation ist für vielen Frauen mit vielfältigen Beschwerden wie Bauchkrämpfen verbunden. Doch auch Rückenschmerzen zählen oftmals zu den Begleiterscheinungen der Regelblutung. Ursache sind zumeist Verkrampfungen der Muskulatur ... mehr

Rückenschmerzen in Zahlen: So viele Deutsche leiden

Satte 66 Prozent der Deutschen geben an, im vergangenen Jahr mindestens einmal an Rückenschmerzen gelitten zu haben. Zahlen wie diese stellen fest, dass das allgegenwärtige Thema trotz immer größerer medizinischer Fortschritte noch immer ein Buch mit sieben Siegeln ... mehr

Rückenschmerzen mit Homöopathie behandeln

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, müssen Sie nicht gleich zu Schmerzmitteln aus der Apotheke greifen. Auch die Homöopathie kennt viele schonende Behandlungsmöglichkeiten. Im Gegensatz zu manchem chemischen Medikament haben homöopathische Präparate praktisch keine ... mehr

Rückenschmerzen beim Atmen: Dringend Arzt aufsuchen

Wenn Sie Rückenschmerzen beim Atmen haben, sollten Sie schnellstens zum Arzt gehen. Neben einer Erkrankung der Lunge kommt auch eine Rippenfellentzündung als Ursache infrage. Wenn das Atmen schmerzt Wer Rückenschmerzen beim Atmen ... mehr

Mehr zum Thema Rückenschmerzen im Web suchen

Bandscheibenvorfall Halswirbelsäule: Ursachen & Symptome

Starke Schmerzen im Nackenbereich, die bis in den Kopf und die Arme ausstrahlen, können auf einen Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule hindeuten. Zu große Belastungen, ungünstige Bewegungen oder Verletzungen – zum Beispiel durch einen Auffahrunfall ... mehr

Bürostuhl - so sitzen Sie richtig

Viele Menschen, die den ganzen Tag im Büro beziehungsweise im Sitzen verbringen, leiden an Rückenschmerzen. Diese lassen sich nicht nur durch Bewegung und die richtige Körperhaltung vermeiden. Neben dynamischem Sitzen und ausreichend Pausen trägt der richtige ... mehr

Welches Körnerkissen ist am besten?

Es gibt viele verschiedene Körnerkissen, die alle ihre Vorteile haben und sich nur durch die Körnerfüllung unterscheiden. Welches für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie selbst entscheiden. Wir stellen Ihnen hier die Unterschiede vor. Die Vorteile ... mehr

Ischias: Wenn plötzlich der Schmerz ins Bein schießt

Eine falsche Bewegung, schweres Heben oder falsches Bücken und schon sind sie da: Starke, stechende Rückenschmerzen, die bis ins Bein strahlen. Der Ischiasschmerz kommt plötzlich, macht die alltäglichsten Bewegungen zur Qual und gibt auch nachts keine Ruhe. Betroffene ... mehr

Sex trotz Rückenschmerz: Das sind die besten Stellungen für Rückengeplagte

Schmerz ist ein Lustkiller. Wer über Kreuzschmerzen klagt, kann ein Lied davon singen. Auf die schönste Nebensache der Welt zu verzichten, ist jedoch keine Alternative. Denn es gibt bestimmte Sex-Stellungen, die für Rückengeplagte angenehmer sind als andere. Das haben ... mehr

Crunches: Rückenschonende Übungen für die Bauchmuskeln

Wer seine Bauchmuskeln trainieren will, sollte Crunches probieren. Für die klassische Variante brauchen Sie weder Trainingsgeräte noch besondere Kenntnisse. Wichtig ist nur, dass Sie die Übung so ausführen, dass Ihr Rücken nicht darunter leidet. Crunches: Effektiv ... mehr

Schmerzmittel: Paracetamol ist wirkungslos

Bei der Behandlung von Rückenschmerzen ist das von Ärzten meist empfohlene Medikament offenbar nutzlos. Eine Untersuchung mit mehr als 1600 Patienten hat die Wirksamkeit von Paracetamol in Frage gestellt. Placebos haben in der Bekämpfung eines Hexenschuss denselben ... mehr

Rückenschmerzen vorbeugen: Die richtige Haltung hilft

Die Ursache für Rückenschmerzen liegt häufig in einer einseitigen Be- und Überlastung der Wirbelsäule. Wer Rückenschmerzen vorbeugen will, sollte gerade im Büroalltag für eine regelmäßig wechselnde Haltung sorgen. Doch auch beim Tragen, Schlafen ... mehr

Schmerztherapie bei einem Bandscheibenvorfall

Bei einem Bandscheibenvorfall und anderen Rückenbeschwerden kann eine Schmerztherapie den Patienten von seinem Leiden befreien. Je nach Ausprägung und Art der Schmerzen kommen dabei verschiedene Methoden zum Einsatz. Bei Rückenbeschwerden arbeiten Experten ... mehr

Rückenschmerzen sind Volksleiden: Experten kritisieren Operationen

Berlin (dpa) - Rückenschmerzen zwingen Arbeitnehmer zu Hunderttausenden aufs Krankenlager - viele werden unnötig operiert. Nach dem veröffentlichten Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) geht fast jeder zehnte Fehltag bei Beschäftigten in Deutschland ... mehr

Gesundheit: Osteopathie boomt in Deutschland

Die Osteopathie erlebt in Deutschland einen Aufschwung, denn Patienten mit langem Leidensweg etwa wegen Rückenschmerzen versuchen es oft mit alternativen Heilmethoden. Doch bei manchen Osteopathie-Angeboten ist Vorsicht angebracht. Trotz Bedenken erlebt die alternative ... mehr

Rosmarin: Wirkung und Anwendung als Heilpflanze

Viele Kräuter dienen nicht nur der Verwendung in der Küche, sondern sind auch traditionelle Heilmittel. Erfahren Sie hier mehr über die Wirkung von Rosmarin und wie er als Heilpflanze angewendet wird. Wirkung von Rosmarin bei Verdauungsbeschwerden Die Wirkung ... mehr

Der "deutsche Dr. House" erzählt von seinen spannendsten Fällen

Eine Anlaufstelle für die, die keine Hilfe finden: Vergangenes Jahr im Dezember hat das Zentrum für unerkannte Krankheiten im Marburger Universitätsklinikum eröffnet. Seitdem wird es täglich von verzweifelten Patienten überrannt. Mit diesem Andrang hatte weder Professor ... mehr

Rückenschmerzen was tun? Diese Sportarten stärken den Rücken

Es beginnt mit einem leichten Ziehen im Nacken. Ein paar Tage später fühlt es sich an, als würde Eiswasser vom Nacken zur Schulter fließen. Richtig gemein wird es, wenn es zu einem stechenden Schmerz ausartet, als würde jemand mit einem Messer im Rücken stochern. Solche ... mehr

Einfache Übungen machen den Rücken stark

Mal ist es nur ein leichtes Ziehen im Nacken, mal fühlt es sich an als würde jemand mit einem Messer im Rücken stochern. Rückenschmerzen sind weit verbreitet, viele Menschen leiden regelmäßig darunter. Eine ernsthafte Erkrankung steckt selten dahinter. Meist liegt ... mehr

Wenn der Schmerz kommt: Erste Hilfe bei Hexenschuss

Eine falsche Bewegung genügt, und der Schmerz schießt in den Rücken. Der sogenannte Hexenschuss gehört zu den unangenehmsten Schmerzerfahrungen, die Sie im Alltag völlig unerwartet ereilen können. Hier ist schnelle Abhilfe gefragt. Wie Sie den akuten Schmerz lindern ... mehr

Bei Rückenschmerzen bloß nicht sofort zum Röntgen

Rückenschmerzen entwickeln sich in Deutschland zur Volkskrankheit. Bei akuten Problemen ist Abwarten eine häufig gehörte Empfehlung. "Von unsinnigen Maßnahmen wie Spritze oder sofortiges Röntgen rate ich dringend ab. Weniger ist mehr", sagte Professor Marcus ... mehr

Krampfadern und Co. vorbeugen: Tipps zum Arbeiten im Stehen

Dauerhaftes Arbeiten im Stehen kann Experten zufolge krank machen. Was Sie als Arbeitnehmer tun können, um Krampfadern und anderen Beschwerden vorzubeugen, erfahren Sie hier. Folgen vom Arbeiten im Stehen Arbeiten im Stehen ist keine Seltenheit: In Deutschland arbeiten ... mehr

Rückenschmerzen sorgen für die meisten Fehltage bei Arbeitnehmern

Die Zahl der Rücken-OPs ist in Deutschland zuletzt drastisch gestiegen. Wer meint, nun litten weniger Patienten unter Rückenschmerzen, der täuscht sich. Bei Arbeitnehmern sorgt die Erkrankung für die meisten Ausfalltage. Die Krankenkassen raten zum Umdenken ... mehr

Rückenfreundliches Arbeiten erspart Ihnen Schmerzen

Rückenfreundliches Arbeiten lässt sich so gut wie an jedem Arbeitsplatz umsetzen. Wer sich der größten Stolpersteine für den Bewegungsapparat bewusst ist, kann Rückenschmerzen aktiv vorbeugen. Berufstätige müssen aktiv entgegenwirken ... mehr

Richtig Auto fahren, um Rückenschmerzen zu vermeiden

Die begrenzten Platzverhältnisse im Auto fördern eine verkrampfte Sitzhaltung und somit auf kurz oder lang auch Rückenschmerzen. Augen auf beim Autokauf Viele Menschen verbringen tagtäglich sehr viel Zeit in Autos. Während am Arbeitsplatz häufig auf ergonomische Sitze ... mehr

Beim Heben und Tragen den Rücken schonen

Wenn Sie Ihren Rücken beim Heben schwerer Gegenstände bewusst schonen, vermeiden Sie auf lange Sicht ein zu frühes Einsetzen der klassischen Halteapparat-Beschwerden. So heben Sie richtig Wir alle müssen im Alltag hin und wieder schwere Lasten heben ... mehr

Richtig sitzen für den Rücken: Bewegung ist gefragt

Nur wenn Sie im Alltag richtig sitzen und vor allem regelmäßig für Bewegung sorgen, schlagen Sie dem Volksleiden Rückenschmerzen ein Schnippchen. Rückenschmerzen sind keinesfalls unvermeidlich Rückenschmerzen sind ein allgegenwärtiges Problem, das – je nach Untersuchung ... mehr

Übungen, die Ihrem Rücken im Büro gut tun

Der klassische Büroarbeiter sitzt tagtäglich durchschnittlich fünf Stunden am Computer. Kurze, einfache Übungen zur Stärkung und Revitalisierung der Rückenmuskulatur sind im Hinblick darauf eine häufig vernachlässigte Präventionsmaßnahme gegen Verspannungen ... mehr

So tut dem Rücken die Hausarbeit nicht weh

Gerade bei alltäglichen Aufgaben wie der Hausarbeit müssen Sie Ihren Rücken bewusst schonen. Die nachfolgenden Tipps vermitteln die wichtigsten Fallen für die Wirbelsäule. Rückenschmerzen sind vermeidbar Die alltägliche Hausarbeit ist nicht nur schweißtreibend, sondern ... mehr

Der Gymnastikball: Sitzend gegen Rückenschmerzen?

Der Gymnastikball ist nicht nur beim Physiotherapeuten, sondern auch im Büro eine wirksame Waffe gegen Rückenschmerzen. Die Sitz- und Trainingsalternative bei Rückenschmerzen Der Gymnastikball gehört nicht von ungefähr zum Standardinventar eines jeden Physiotherapeuten ... mehr

Der richtige Sport gegen Rückenschmerzen

Sport stärkt die Muskulatur, wodurch die Haltefunktion der Wirbelsäule nachhaltig begünstigt wird. Welche Sportart sich am besten zur Prävention und Rehabilitation eignet, bleibt allerdings umstritten. Eine pauschale Antwort gibt es nicht ... mehr

Übungen für zu Hause: Rückenschmerzen lindern

Rückenschmerzen müssen nicht zwangsläufig im Fitnessstudio oder beim Physiotherapeuten bekämpft werden: Einfache Übungen für zu Hause helfen der Prävention, aber auch der Rehabilitation. Kräftige Muskulatur entlastet Wirbelsäule Ganz gleich ... mehr

Entspannungsübungen gegen Rückenschmerzen einsetzen

Rückenschmerzen müssen nicht nur mit einer akuten Schmerztherapie, sondern auch mit Entspannungsübungen bekämpft werden. Erst wenn alle Muskelverspannungen gelöst sind, ist der Weg zur Regeneration des Halteapparats frei. Ganzheitliche Therapie ... mehr

Mit Fitnesstraining Rückenschmerzen vorbeugen

Ein gezieltes Fitnesstraining kann zur Stärkung der Rückenmuskulatur und somit auch zur Prävention von Rückenschmerzen beitragen. Wer auf diese Weise vorbeugen will, sollte frühzeitig einen fachkundigen Rat einholen. Fitnesstraining hilft nachweislich gegen ... mehr
 
1 2 3 4 »
Anzeigen


Anzeige