Sie sind hier: Home >

Rückruf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Rückruf

Milch-Rückruf bei Lidl: Magen-Darm-Bakterien in Milbona-Vollmilch entdeckt

Milch-Rückruf bei Lidl: Magen-Darm-Bakterien in Milbona-Vollmilch entdeckt

Vor dem Verzehr der "Milbona Haltbaren Vollmilch 3,5 % Fett, 1 L" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 07.05.2017 und 08.05.2017 wird gewarnt. Der Produzent ruft das Produkt zurück. Die dort enthaltenen Bakterien können Auslöser für schwere Magen-Darm-Erkrankungen ... mehr
Magazin

Magazin "Wiso" findet Pflanzengift in Kräutertee für Babys

In Kräutertee für Babys können Pflanzengifte enthalten sein. Das berichtet das ZDF-Magazin "Wiso". Bei einem Labortest seien fünf von 17 Stichproben mit Pyrrolizidinalkaloiden belastet gewesen. Der Hersteller Sidroga hat einen Babytee vorsorglich ... mehr
Rückruf! Lidl ruft Brotaufstrich zurück -  wegen Listerien

Rückruf! Lidl ruft Brotaufstrich zurück - wegen Listerien

Der Discounter Lidl ruft nach einem Bakterienfund Brotaufstriche der Marke "Meine Käserei" zurück. Die Sorten Ananas-Pfirsich, Schnittlauch und Tomate-Basilikum, jeweils in der 175-Gramm-Packung, sollten nicht verzehrt und stattdessen zurückgebracht werden ... mehr
Netto Marken-Discount startet Rückruf von Puten-Zwiebel-Mettwurst

Netto Marken-Discount startet Rückruf von Puten-Zwiebel-Mettwurst

Die Firma Juma GmbH ruft das Produkt "Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst 150g" zurück. Die Wurst wurde auch bei dem Discounter Netto vertrieben. Es besteht der Verdacht auf Salmonellen. Bei dem Rückruf handelt es sich ausschließlich um Packungen ... mehr
HP weitet Rückruf von Notebook-Akkus aus

HP weitet Rückruf von Notebook-Akkus aus

HP hat seine im Sommer 2016 begonnene Rückrufaktion für Notebook-Akkus erweitert. Kunden, die bereits im vergangenen Jahr ihre Notebooks überprüft haben, müssen dies unbedingt wiederholen, weil weitere Akkus dazugekommen sind, warnt der Hersteller. Die Akkus ... mehr

Kartoffelsalat-Rückruf der Marken Dolli und Feldmühle

Die Firma Amberger im bayerischen Oberdolling hat Kartoffelsalate der Marken Dolli und Feldmühle zurückgerufen. Das teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Braunschweig am Freitag mit. Möglicherweise seien Fremdkörper in die Produkte ... mehr

Brauerei ruft "Mixery"-Getränk zurück

Die Brauerei Karlsberg ruft bundesweit das Getränk "MiXery Nastrov Flavour Iced Lemon" im Mehrweg-Sixpack zurück. Wie das Unternehmen aus Homburg (Saarpfalz-Kreis) am Dienstag mitteilte, beginnen die betroffenen Produkte mit der Chargennummer L 09 K6 und besitzen ... mehr

Ikea startet Rückruf für Strandstuhl "Mysingsö"

Wegen eines Sicherheitsmangels ruft das Möbelhaus Ikea den Strandstuhl "Mysingsö" zurück. Wenn er falsch montiert wird, besteht die Gefahr, sich die Finger einzuklemmen oder mit dem Stuhl zu stürzen. Einige Kunden haben bereits Verletzungen erlitten. Kunden ... mehr

Aldi Süd ruft drei Nudelsorten zurück

Aldi Süd ruft drei Nudelsorten zurück, die seit Anfang Dezember in den Läden des Discounters verkauft wurden. Es handelt sich um die Pastasorten "Mafaldine", "Conchiglie" und "Eliche rigate". Der Lieferant Alimentitalia habe den Discounter informiert ... mehr

Sodastream ruft Flaschen zurück

Der Hersteller Sodastream ruft einen Teil seiner Sprudlerflaschen zurück. Sie seien nicht gebrauchssicher, teilte das Unternehmen mit. Es handele sich dabei um eine Vorsichtsmaßnahme. Nach Angaben des Unternehmens mit Deutschland-Sitz im hessischen Bad Soden ... mehr

Sodastream ruft Flaschen zurück

Bad Soden (dpa) - Das Unternehmen Sodastream ruft einen Teil seiner Sprudlerflaschen zurück. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich um Kunststoffflaschen, die einen bläulichen Farbton aufweisen, die Aufschrift «spülmaschinenfest» tragen und das Ablaufdatum April ... mehr

Mehr zum Thema Rückruf im Web suchen

Rückruf bei Tesla: Ladeadaptern droht Überhitzung

Ärger für den Elektroautobauer Tesla: Rund 7000 Adapter, die zum Aufladen der batteriebetriebenen Fahrzeuge benutzt werden, müssen ausgetauscht werden. Als Grund gab die Firma Überhitzungsgefahr an. Im November hätte man entsprechende Berichte von zwei Kunden erhalten ... mehr

Apple tauscht Akkus bei einigen iPhone 6s aus: Das müssen Sie tun

Apple hat für das iPhone 6s eine Austauschaktion des Akkus angekündigt. Betroffen sei eine geringe Anzahl an Geräten aus dem Produktionszeitraum September und Oktober 2015, die sich überraschend abschalten können. Laut Apple handele es sich nicht ... mehr

Explodiertes Erdgasauto in Duderstadt: VW Touran war vom Rückruf betroffen

Mitte September ist ein  erdgasbetriebener VW Touran beim Tanken im südniedersächsischen Duderstadt explodiert. Nun ist die Ursache bekannt. Der Grund sei Rost am Gastank gewesen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen. Explodiertes Erdgas-Auto: Verrosteter ... mehr

Lidl ruft Kasseler Lachs wegen möglicher Metallteile zurück

Der Fleischwaren-Hersteller Sutter ruft wegen möglicher Metallkörper sein Produkt "Landjunker Delikatess Kasseler-Lachsstück, 1.000-1.700g" zurück. Der Kasseler wurde bei Lidl Deutschland in allen Bundesländern mit Ausnahme von Bayern, Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Rückruf für "Faust Hefeweizen alkoholfrei"

Das Brauhaus Faust in  Miltenberg ruft alkoholfreies Hefeweizen zurück. Wegen eines Fehlers bei der Abfüllung besteht die Gefahr, dass die Bierflaschen wegen einer Nachgärung bersten. Der Rückruf betrifft nur Flaschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum ... mehr

Samsung muss auch Waschmaschinen zurückrufen: Gefahr von Kieferbruch

Nach Smartphones nun Waschmaschinen: Samsung ruft in den USA 2,8 Millionen Toplader wegen möglicher Verletzungsgefahren zurück. Beim Schleudern kann sich der Deckel lösen. In Deutschland verkauft Samsung diese Modelle nicht. Das Schleudern von Bettwäsche und anderen ... mehr

Denree-Rückruf: Scherben in Tomatensauce und Salmonellen in Eiern

Wegen einer Glasscherbe in einem Tomatensoßenglas ruft der Bioprodukte-Hersteller Dennree bestimmte Produkte zurück. Betroffen ist die "Tomatensauce Sugo Pronto 340 g" mit Haltbarkeitsdatum 29. September 2020. Die Gläser kamen in fast allen Bundesländern in den Verkauf ... mehr

Aldi-Rückrufe: Salmonellen in Haselnüssen und Schinkenwürstchen

Aldi-Kunden sollten ihre Einkäufe überprüfen: Zwei Produkte wurden wegen des Verdachts auf Salmonellenbefall aus dem Verkauf genommen, teilten die Hersteller mit. Betroffen sind Haselnüsse und Schinkenwürstchen. Gemahlene Haselnusskerne der Marke "Trader ... mehr

Lebensmittel: Hipp ruft Frühstücks-Ringe wegen Metalldraht zurück

Der Babynahrungshersteller Hipp ruft deutschlandweit seine "Kinder Frühstücks-Ringe" zurück. In dem Produkt sei Metalldraht gefunden worden, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit. Die Frühstücks-Ringe sind eigentlich für Kinder ab dem 15. Monat geeignet. Betroffen ... mehr

Metalldraht in "Kinder Frühstücks-Ringe": Hipp startet Rückruf

Der Babynahrungshersteller  Hipp ruft deutschlandweit seine " Kinder Frühstücks-Ringe" zurück. In dem Produkt sei Metalldraht gefunden worden, teilte das Unternehmen mit. Betroffen sind Packungen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 5. Januar ... mehr

Hipp ruft "Kinder Frühstücks-Ringe" wegen Metalldraht zurück

Pfaffenhofen an der Ilm (dpa) - Der Babynahrungshersteller Hipp ruft deutschlandweit seine «Kinder Frühstücks-Ringe» zurück. In dem Produkt sei Metalldraht gefunden worden, teilte das Unternehmen mit. Betroffen sind Packungen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen ... mehr

Rückruf für Kaufland-Gemüse: Glassplitter in DILEK Mischgemüse

Die Firma Anatol ruft mehr als 5000 Gläser ihres eingelegten Mischgemüses zurück. Möglicherweise enthalten die Gläser Glassplitter. Es handelt sich um "DILEK Eingelegtes Mischgemüse nach türkischer Art 690g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 4.2.2019. Wie das Unternehmen ... mehr

Bosch und Siemens starten Rückruf für 170.000 Gasherde

Der Hausgerätehersteller BSH muss wegen möglicher Sicherheitsprobleme bei bestimmten Gasherden erneut eine Reparaturaktion starten. Betroffen sind rund 170.000 Gasherde der Marken Bosch und Siemens aus dem Produktionszeitraum Januar 2009 bis Oktober ... mehr

Samsung verkauft Galaxy Note 7 wieder

Knapp einen Monat nach dem weltweiten Rückruf seines neuen Vorzeige-Smartphones Galaxy Note 7 wegen Brandgefahr hat Samsung einen neuen Verkaufsstart für das Modell genannt. In Europa solle der Verkauf des Galaxy Note 7 am 28. Oktober starten, sagte ein Sprecher ... mehr

Milch-Rückruf von Hochwald: H-Milch von Kaufland und Edeka betroffen

Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H- Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 27. und 31. Dezember dieses Jahres, teilte Hochwald mit. Nach Unternehmensangaben bildete ... mehr

Samsung Galaxy Note 7: Rückruf in Deutschland gestartet

Ab sofort können die Besitzer eines Samsung Galaxy Note 7 ihr Smartphone auch in Deutschland wegen Brandgefahr zurückgeben. Der Austausch gegen ein sicheres Gerät erfolgt über die Händler oder ein Webformular von Samsung. Kunden ... mehr

Ende des Verkaufsstopps: Gastankstellen öffnen nach und nach wieder

Der Tank ist wieder voll: Nach einem Unglück mit einem gasgetriebenen VW Touran hatten die Tankstellenkonzerne in Deutschland ihre Erdgas-Zapfsäulen vom Netz genommen. Nun können die meisten Fahrer von Erdgas-Autos wieder tanken - wenn sie kein VW-Modell besitzen ... mehr

Rückruf für Desserts von Aldi und Sachsenmilch

Wegen eines Produktionsfehlers rufen Sachsenmilch und die T.M.A. Handelsgesellschaft diverse  Desserts und Joghurt zurück.  Möglicherweise sind Kunststoffteilchen hineingeraten. Vor dem Verzehr wird gewarnt. Die Grieß-Desserts werden ... mehr

Samsung Galaxy Note 7: Update schränkt Akku-Ladung ein

Weil der Rückruf für das explosionsgefährdete Smartphone Galaxy Note 7 nur schleppend läuft, hat Samsung eine schnellere Sicherheitsmaßnahme eingeleitet: Die Ladekapazität der Akkus wird auf 60 Prozent begrenzt. Der südkoreanische Elektronikkonzern kündigte in einer ... mehr

Samsung Galaxy Note 7: Akku explodiert wohl schon bei normaler Nutzung

Auf der IFA 2016 war das Galaxy Note 7 noch Samsungs Platzhirsch. Nun erlebt der Marktführer den Super-Gau mit seinem XXL-Smartphone. Denn der US-Verbraucherschutz warnt: Der Akku könne sogar bei normaler Nutzung explodieren. Samsung hat das Problem ... mehr

Rückruf bei dm: Salmonellengefahr in "dm Bio Sesam ungeschält 500 g"

Die Drogeriekette dm ruft wegen einer möglichen Belastung mit Salmonellen Sesam ihrer Bio-Eigenmarke zurück. Betroffen sind einige Chargen des Artikels "dm Bio Sesam ungeschält 500 g". Bei Kontrollen des Produkts sind in einer Probe gesundheitsgefährdende Salmonellen ... mehr

Rückruf von Diabetes-Notfallset "GlucaGen HypoKit"

Der Insulinhersteller Novo Nordisk und drei weitere Pharmafirmen in Deutschland haben bestimmte Chargen des Notfallsets "GlucaGen HypoKit" zurückgerufen. Betroffen sind Arzneimittel von EurimPharm, European Pharma und Kohlpharma, teilte das Bundesinstitut ... mehr

Rückruf: Novo Nordisk ruft drei Diabetes-Notfallsets zurück

Der Insulinhersteller Novo Nordisk ruft in Deutschland drei Chargen seines Notfallsets "GlucaGen HypoKit" zurück. Bei den fraglichen Chargen könne es sein, dass sich die Nadel von der Spritze löse, teilte das Unternehmen am Dienstag in Mainz mit. Das Mittel ... mehr

Warum Weinflaschen explodieren können

Immer wieder kommt es zum Rückruf von Wein wegen Explosionsgefahr. Die Begründung: Es kann ein Überdruck enstehen, der die Flasche zum Platzen bringt. Doch wie kommt dieser erhöhte Druck zustande? Und warum müssen Verbraucher auch bei jungem Wein  - dem sogenannten ... mehr

Rotwein-Rückruf von Edeka und Marktkauf: Dornfelder kann explodieren

Die zur Edeka-Gruppe gehörende Rheinberg Kellerei in Bingen informiert über den Rückruf eines Rotweins. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass es in Einzelfa?llen zu Ga?rprozessen mit Hefen gekommen sei. Durch den Druckaufbau könnten die Flaschen explodieren ... mehr

Volkswagen weitet Rückruf aus

Der Autobauer Volkswagen weitet seine Rückrufe bei Erdgasautos aus. Betroffen sind diesmal insgesamt mehr als 30.000 Fahrzeuge der Modelle Caddy, Passat und Touran, das teilte VW mit. Grund des Rückrufs sei der vorsorgliche Tausch von Gasflaschen. Bereits Anfang ... mehr

Rückruf von Penny-Hacksteaks

Die Willms Fleisch GmbH ruft Hacksteaks zurück. Das Produkt ist beim Discounter Penny verkauft worden. In dem "Bifteki Hacksteak von Schwein und Rind mit Weichkäse, 315 g" seien weiße Kunststoffteilchen gefunden worden, teilte das Unternehmen mit. Von dem Verzehr ... mehr

Rückruf! Netto Marken-Discount ruft Leberwurst zurück

Die Einzelhandelskette Netto Marken-Discount und der Wurstfabrikant Steinemann rufen die "Delikatess Schnittlauch Leberwurst" zurück. Eine bestimmte Charge des Produkts könnte mit Listerien verunreinigt sein. Betroffen seien Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum ... mehr

Aldi Nord: Rückruf für Zwiebelmettwurst wegen Salmonellen-Gefahr

Der Wurstproduzent Tillman's Convenience warnt vor dem Verzehr von Zwiebelmettwurst, die in einigen Regionen bei Aldi Nord verkauft wird. Bei einer Kontrolle seien in einer Probe Salmonellen nachgewiesen worden, teilt die Firma mit. Vom Rückruf betroffen ... mehr

Rückruf: Listerienfund in Hähnchenfilets

Die Paul Daut GmbH & Co.KG informiert über den Rückruf der Artikel "Maximum natur Hähnchen Minifilet verzehrfähig gebraten, 250g" und "Sprehe Feinkost-Hähnchenfilets". Wie das Unternehmen mitteilte, wurde bei einer Lebensmittelkontrolle eine erhöhte Belastung ... mehr

Eier von Netto und Aldi Süd möglicherweise mit Bakterien verseucht

Der Eierlieferant Axvitalis GmbH aus Regensburg hat einen großen Rückruf für Eier aus Freilandhaltung gestartet. Auf den Schalen einzelner Eier sind  Campylobacter-Bakterien festgestellt worden. Diese können Erbrechen und Durchfall auslösen. Die Eier werden in Sechser ... mehr

Hersteller ruft französischen Ziegenkäse "Valençay" zurück

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt Verbraucher vor dem Verzehr des Ziegen-Rohmilchkäses "Valençay". Der Hersteller hat den Käse zurückgerufen, weil er Kolibakterien enthalten kann. Der betroffene Ziegenkäse "Valençay" der Marke ... mehr

E. coli-Bakterien: Hanoju startet Rückruf von "Bio Weizengras Tabletten"

Der Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln Hanoju hat zwei Chargen von "Bio Weizengras Tabletten" zurückgerufen. Sie seien mit bestimmten E. coli-Bakterien verunreinigt, die zu Durchfall, Übelkeit, Erbrechen und Fieber führen können, schreibt das Unternehmen ... mehr

Ikea dehnt Rückruf zu Schokolade aus

Ikea dehnt seinen Rückruf zu Schokolade aus. Sechs weitere Produkte neben "Choklad Mörk 60%" und "Choklad Mörk 70%"   sind für Personen, die allergisch oder empfindlich auf Haselnüsse und Mandeln reagieren, nicht geeignet. Vom Rückruf betroffene Produkte  Choklad Lingon ... mehr

Ikea weitet Rückruf von Schokolade aus: Sechs weitere Sorten

Hofheim-Wallau (dpa) - Die Möbelhauskette Ikea hat sechs weitere Schokoladensorten zurückgerufen, weil der Mandel- und Haselnussgehalt auf den Packungen nicht ausreichend angegeben ist. Gefährdet sind Kunden mit einer Allergie oder Unverträglichkeit, wie das Unternehmen ... mehr

Edeka ruft Mini-Salami von "Gut & Günstig" zurück: Verderb möglich

Edeka ruft bundesweit die "Gut&Günstig Delikatess Mini Salami" in der 2x25g-Packung zurück. Die Ware kann frühzeitig verderben, wie die Edeka-Zentrale mitteilte. Bei einzelnen Würstchen könne es zu vorzeitigem Fettverderb kommen. Der Verzehr ... mehr

Rückruf ausgeweitet: Blausäure in "Morgenland"-Aprikosenkernen

Der Lebensmittelhersteller Egesun ruft weitere Packungen mit Aprikosenkernen der Marke "Morgenland" zurück. Bei Nachkontrollen sei ein erhöhter Gehalt an hochgiftiger Blausäure in den Aprikosenkernen festgestellt worden, teil das Unternehmen ... mehr

Rückruf! Listerien in Original Radeberger Putenlachsschinken entdeckt

Die Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH ruft ihren "Original Radeberger Putenlachsschinken" mit bestimmten Mindesthaltbarkeitsdaten zurück. Im Schinken wurden Listerien gefunden, die zu Erkrankungen führen können. Das Unternehmen hat bei einer ... mehr

Listeriengefahr: Rückruf von Fleisch und Wurst vom Globus-Markt in Plattling

Der Globus-Markt in Plattling hat wegen Listeriengefahr Fleisch und Wurst aus seiner Bedienungstheke zurückgerufen. Betroffen sein könnten Artikel aus dem hauseigenen Metzgereibereich seit dem 30. Mai, teilte Globus am Samstag mit. Die Produkte ... mehr

Rückruf von französichem Ziegenkäse "Grand Vielleux": E. coli-Bakterien

Der französische Käsehersteller Dubois Boulay ruft Ziegenrohmilchkäse der Marken "Grand Vielleux" und "Sein de Nounou" zurück. In beiden  Käsesorten wurde der Darmkeim Escherichia coli gefunden. Verbraucher werden vor dem Verzehr gewarnt. Escherichia-coli-Bakterien ... mehr

Lachs-Rückruf: Listerien in Eifelrauch-Lachs entdeckt in Müsch

Die Lachsräucherei "von-SER - Sion's Eifeler Räucherkammer" im rheinland-pfälzischen Müsch ruft verschiedene ihrer Produkte zurück. Das gaben das Unternehmen und das Landesuntersuchungsamt mit. Nach Angaben der Behörde wurden Listerien nachgewiesen. Die Bakterien ... mehr

Netto ruft Lasagne von "Carlo Condeli" zurück

Der Discounter Netto ruft Lasagne der Marke "Carlo Condeli" zurück, weil sich darin Steine befinden könnten. Der Rückruf betrifft Bolognese-Lasagne in 1000-Gramm-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.07.2016 und dem  EAN-Code 9009726385010. Verbraucher sollten ... mehr

Rückruf für Mettwurst-Konserven aus Thüringen

Der Thüringer Wursthersteller Meininger ruft Glaskonserven mit "Original Thüringer Bauernmett" zurück. In einer Konserve ist eine Glasscherbe gefunden worden. Deshalb wird nun vorsorglich die gesamte Charge aus dem Handel genommen ... mehr

Rückruf bei Aldi Nord: Glassplitter in "Klostergarten Delikatess Rote-Bete-Kugeln"

Aldi Nord ruft das Produkt "Delikatess Rote-Bete-Kugeln 370 ml" des Herstellers "J.+W. Stollenwerk oHG" zurück. In einem Glas wurde ein Glassplitter gefunden. Betroffen sind Rote-Bete-Gläser mit dem Mindeshaltbarkeitsdatum 31.12.2019 und der Losnummer ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 »


Anzeige
shopping-portal