Sie sind hier: Home >

Sauber

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sauber

Motorsport - Wehrlein:

Motorsport - Wehrlein: "Wichtig, in Formel 1 zu bleiben"

Monza (dpa) - Sauber-Pilot Pascal Wehrlein hofft unverändert auf ein Formel-1-Cockpit für 2018. "Es gibt noch nichts Neues. Momentan laufen die Gespräche immer noch. Mal sehen, was es für Optionen sind", sagte der 22-Jährige beim Grand Prix von Italien in Monza ... mehr
Motorsport: Sauber verlängert Motoren-Vertrag mit Ferrari

Motorsport: Sauber verlängert Motoren-Vertrag mit Ferrari

Budapest (dpa) - Das Formel-1-Team Sauber fährt auch in der kommenden Saison mit Ferrari-Motoren. Einen Tag nach der Auflösung der ab 2018 geltenden Vereinbarung mit Honda gab der Schweizer Rennstall einen für mehrere Jahre geltenden Vertrag mit dem italienischen ... mehr
Motorsport: Formel-1-Team Sauber kündigt Zusammenarbeit mit Honda

Motorsport: Formel-1-Team Sauber kündigt Zusammenarbeit mit Honda

Budapest (dpa) - Das Formel-1-Team Sauber wird künftig doch keine Motoren von Honda beziehen. Wie der Schweizer Rennstall beim Grand Prix von Ungarn mitteilte, wurde die ab 2018 geplante technologische Partnerschaft aufgekündigt. Der neue Motoren-Partner werde ... mehr
Motorsport - Sauber F1 Team: Gespräche

Motorsport - Sauber F1 Team: Gespräche "mit mehreren Kandidaten"

Spielberg (dpa) - Die Suche nach dem künftigen Formel-1-Teamchef von Sauber zieht sich hin. "Wir sind immer noch in Gesprächen mit mehreren Kandidaten", sagte Teammanager Beat Zehnder am Rande des Grand Prix von Österreich in Spielberg. Vor zwei Wochen hatte ... mehr
Motorsport: Wehrleins Sorgen nach Rauswurf der Chefin

Motorsport: Wehrleins Sorgen nach Rauswurf der Chefin

Baku (dpa) - Nach dem Blitz-Rauswurf seiner Chefin fährt Pascal Wehrlein mit neuer Ungewissheit in seine Formel-1-Zukunft. Mit kurzen Sätzen und spürbarer Verunsicherung erklärt der deutsche Rennfahrer in Baku seine Sicht auf den erzwungenen Abschied ... mehr

Motorsport: Sauber will schnell neuen Formel-1-Teamchef benennen

Baku (dpa) - Das Formel-1-Team Sauber will nach der sofortigen Trennung von Teamchefin Monisha Kaltenborn in Kürze einen Nachfolger präsentieren. "Demnächst wird bekanntgegeben, wer ihre Funktionen übernehmen wird", teilte Vorstandschef Pascal Picci mit. Als Grund ... mehr

Motorsport - Scheidung bei Sauber: Erste F1-Teamchefin muss wohl gehen

Baku (dpa) - Die erste Teamchefin der Formel-1-Geschichte muss wohl ihren Platz am Sauber-Kommandostand räumen. Schon in den Großen Preis von Aserbaidschan am Wochenende wird Monisha Kaltenborn den Schweizer Rennstall mit dem deutschen Piloten Pascal Wehrlein nicht ... mehr

Motorsport: Formel-1-Pilot Wehrlein wieder voll einsatzfähig

Montréal (dpa) - Pascal Wehrlein ist nach seinem Unfall in Monaco wieder voll einsatzfähig. Alles sei gut, der Rücken mache keine Probleme, bekräftigte der 22 Jahre alte Formel-1-Pilot aus Worndorf im Fahrerlager zum Großen Preis von Kanada in Montréal. In der Vorwoche ... mehr

Motorsport: Grünes Licht für Formel-1-Pilot Wehrlein nach Monaco-Crash

Hinwil (dpa) - Pascal Wehrlein kann beim Formel-1-Rennen in gut einer Woche in Kanada starten. Der 22 Jahre alte Deutsche erhielt die Freigabe von den Ärzten. Das teilte sein Schweizer Sauber-Rennstall via Twitter mit. "Großartige Neuigkeiten", schrieb das Team, nachdem ... mehr

Motorsport - Nah am Stallrivalen: Wehrleins Auftakt zum Renncomeback

Sakhir (dpa) - Einen Tag vor seiner Rückkehr in den Formel-1-Wagen beendete Pascal Wehrlein das wochenlange Rätselraten um seine folgenreiche Rückenverletzung. "Ich sage jetzt einfach, was ich hatte: Ich hatte mir drei Wirbel gebrochen", sagte der 22 Jahre ... mehr

Motorsport - Sauber bestätigt: Wehrlein gibt Comeback in Bahrain

Sakhir (dpa) - Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein wird nach seinem Crash in der Saisonvorbereitung am Wochenende in Bahrain sein Comeback geben. "Good News: Wir freuen uns mitzuteilen, dass Pascal Wehrlein in Bahrain wieder einsatzfähig sein wird!", teilte sein Rennstall ... mehr

Mehr zum Thema Sauber im Web suchen

Motorsport: Wehrlein kämpft um Formel-1-Comeback in Bahrain

Shanghai (dpa) - Nur aus der Ferne erlebte Pascal Wehrlein den Doppel-Crash seines Formel-1-Ersatzmanns Antonio Giovinazzi in China. Während der italienische Ferrari-Zögling mit seinen Kollisionen in der Shanghai-Qualifikation und später im Rennen keine Werbung ... mehr

Motorsport - Mercedes-Teamchef: Wehrlein hat Halswirbel gebrochen

Shanghai (dpa) - Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein hat sich bei seinem Crash in der Saisonvorbereitung schlimmer verletzt als bislang bekannt. "Pascal hat sich bei dem Unfall Wirbel im Halswirbelbereich gestaucht und gebrochen. Er hat Glück gehabt, dass es nicht zu einer ... mehr

Motorsport - Sauber-Teamchefin: Keine Prognose über Wehrlein-Rückkehr

Shanghai (dpa) - Nach dem Fehlen von Pascal Wehrlein beim Formel-1-Rennen in China will Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn noch keine konkrete Prognose über eine Rückkehr ihres Fahrers machen. "Wir wollen keine unnötigen Risiken eingehen. Es ist nur eine Frage ... mehr

Motorsport - Sorgenkind bei Sauber: Wehrleins Körper streikt weiter

Hinwil (dpa) - Seinem Körper kann Pascal Wehrlein im knallharten Formel-1-Verdrängungswettbewerb weiter nicht vertrauen. Der Worndorfer muss auf sein Debüt für Sauber auch beim zweiten Saisonrennen am Sonntag in Shanghai verzichten ... mehr

Motorsport: Wehrlein auch beim GP in Shanghai nicht dabei

Shanghai (dpa) - Pascal Wehrlein muss wegen der Folgen seiner Nackenverletzung auch beim zweiten Formel-1-Rennen der Saison pausieren. Das teilte sein neuer Rennstall Sauber mit. Beim Grand Prix am Sonntag (08.00 Uhr MESZ) in Shanghai wird der 22-Jährige wie schon ... mehr

Formel-1: Wehrlein auch in Shanghai nicht dabei

Shanghai (dpa) - Pascal Wehrlein muss wegen der Folgen seiner Nackenverletzung auch beim zweiten Formel-1-Rennen der Saison pausieren. Das teilte sein neuer Rennstall Sauber mit. Beim Grand Prix am Sonntag in Shanghai wird der 22-Jährige wie schon beim Auftaktrennen ... mehr

Motorsport: Wehrlein fehlt beim Formel-1-Saisonstart

Melbourne (dpa) - Unfreiwillig und schweren Herzens tauschte Pascal Wehrlein vor dem Auftakt der neuen Formel-1-Saison den Rennanzug gegen die kurze Hose. Wegen der Folgen einer Nackenverletzung erklärte der Neuzugang des Sauber-Teams in Melbourne seinen Verzicht ... mehr

Formel-1-Pilot Wehrlein startet nicht beim Saisonauftakt

Melbourne (dpa) - Sauber-Neuzugang Pascal Wehrlein muss auf einen Start beim Formel-1-Saisonauftakt in Australien verzichten. Der 22-Jährige fühle sich wegen seines Trainingsrückstands nicht fit genug für den Grand Prix in Melbourne am Sonntag, teilte das Schweizer ... mehr

Motorsport - Wehrlein fit für Formel-1-Start: "Keine Wunder erwarten"

Melbourne (dpa) - Neuzugang Pascal Wehrlein stellt sich mit dem Sauber-Team auf eine schwierige Formel-1-Saison ein. "Natürlich kann man keine Wunder erwarten. Bei den ersten Rennen kann viel passieren, aber ob es aus eigener Kraft zu Punkten reicht ... mehr

Motorsport - Wehrlein: "Zusehen müssen schmerzt mehr als mein Rücken"

Barcelona (dpa) - Rennfahrer Pascal Wehrlein ist bei den ersten Testfahrten der Formel 1 vor der neuen Saison zum Zuschauen verdammt. Wegen einer Verletzung, die er sich im Januar beim "Race of Champions" zuzog, darf der 22-Jährige in Barcelona nicht ins Auto steigen ... mehr

Motorsport: Wehrleins neuer Sauber-Rennwagen ist da

Hinwil (dpa) - Pascal Wehrleins neuer Rennstall Sauber hat sein Auto für die kommende Formel-1-Saison vorstellt. Das Schweizer Team zeigte den blau-weiß-gold lackierten Wagen auf mehreren Bildern im Internet. Er ist den neuen Regeln entsprechend breiter - zwei Meter ... mehr

Motorsport: Wehrlein bestätigt Zwangspause bei Formel-1-Testauftakt

Hinwil (dpa) - Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein muss sein Debüt im neuen Sauber-Rennwagen verschieben. Der Neuzugang des Schweizer Teams bestätigte seine Zwangspause beim Testauftakt in Barcelona vom 27. Februar bis 2. März wegen einer ... mehr

Formel 1: Weitere Untersuchungen bei Pascal Wehrlein nötig

Formel 1-Pilot Pascal Wehrlein muss sich nach seinem spektakulären Crash beim Race of Champions weiteren Untersuchungen unterziehen. "Die medizinischen Untersuchungen dauern noch an", teilte sein Rennstall Sauber mit und bezog sich auf Medienberichte, wonach Wehrlein ... mehr

Motorsport: Wehrlein fährt 2017 für Formel-1-Team Sauber

Hinwil (dpa) - Sauber statt Silberpfeil: Mercedes traut Pascal Wehrlein die Nachfolge des zurückgetretenen Formel-1-Weltmeisters Nico Rosberg nicht zu und schickt den 22-Jährigen für eine weitere Lehrzeit zu Sauber. Nach seinem Debütjahr beim mittlerweile insolventen ... mehr

Formel 1: Sauber setzt auch 2017 auf Marcus Ericsson

Hinwil (dpa) - Der Schwede Marcus Ericsson wird auch in der kommenden Formel 1-Saison für Sauber fahren. Der Schweizer Rennstall bestätigte den 26-Jährigen für ein weiteres Jahr. Ericsson geht damit in seine dritte Saison mit Sauber. 2014 hatte ... mehr

Fernseher und Kamera richtig reinigen

Verschmiert und verstaubt sieht auch ein noch so teurer Fernseher nicht mehr besonders attraktiv aus. Doch mit den passenden Putzmitteln behandelt, strahlen Kamera oder TV schnell wieder im alten Glanz. Fehler beim Reinigen können allerdings schlimme Folgen haben ... mehr

Motorsport: Formel-1-Pilot Ericsson kann in Silverstone starten

Silverstone (dpa) - Trotz seines heftigen Unfalls im Abschlusstraining zum Großen Preis von Großbritannien kann der schwedische Sauber-Pilot Marcus Ericsson beim Rennen starten. Wie der Schweizer Formel-1-Rennstall am Sonntagmorgen in England mitteilte ... mehr

Motorsport: Sauber-Piloten trotzen den Finanzsorgen

Melbourne (dpa) - Inmitten von Kängurus haben die Sauber-Piloten Marcus Ericsson und Felipe Nasr willkommene Ablenkung von den finanziellen Sorgen ihres Formel-1-Rennstalls gefunden. Erst in der vergangenen Woche hatte das klamme Schweizer Team die ausstehenden ... mehr

Formel 1: Technischer Direktor Mark Smith verlässt Sauber

Melbourne (dpa) - Das Formel-1-Team Sauber muss sich einen neuen Technischen Direktor suchen. Wie der Schweizer Rennstall bekanntgab, kehrt der Brite Mark Smith aus familiären Gründen ins Vereinigte Königreich zurück. Der 55-Jährige hat das Team aus Hinwil demnach ... mehr

Motorsport: Sauber-Team begleicht ausstehende Februar-Löhne

Hinwil (dpa) - Der klamme Sauber-Rennstall kann erstmal wieder durchatmen. Wie ein Sprecher des Schweizer Formel-1-Teams der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, wurden die ausstehenden Februar-Löhne an die Belegschaft überwiesen. Dem "Blick" zufolge hatte ... mehr

Motorsport: Sutil hofft auf Entschädigung - Sauber droht Klage

Hinwil (dpa) - Der langjährige Formel-1-Pilot Adrian Sutil darf sich Hoffnungen auf eine Millionen-Entschädigung machen. Im juristischen Streit mit seinem ehemaligen Rennstall Sauber hat das Zürcher Obergericht die Beschwerde des Gräfelfingers angenommen ... mehr

Motorsport - Van der Gardes süffisanter Gruß: "Keine Panik Sauber"

Spa-Francorchamps (dpa) - Giedo van der Garde kann über die Posse mit seinem früheren Formel-1-Rennstall Sauber lachen. Der Niederländer hatte vor dem Saisonauftakt in Australien Anfang des Jahres ein Cockpit bei den Schweizern eingeklagt. Sauber zahlte seinem ... mehr

Motorsport: Sauber verlängert Verträge mit Ericsson und Nasr

Budapest (dpa) - Sauber tritt auch in der kommenden Formel-1-Saison mit seinen beiden Fahrern Marcus Ericsson und Felipe Nasr an. Das Schweizer Team teilte vor dem Großen Preis von Ungarn in Budapest mit, dass es die Verträge mit dem 24 Jahre alten Schweden ... mehr

Motorsport - Millionen fürs Nichtstun: Posse um Sauber-Cockpit beendet

Zürich (dpa) - Nach dem Ende des Streits um einen Formel-1-Stammplatz beim Sauber-Team erhält Rennfahrer Giedo van der Garde Millionen fürs Nichstun. "Saubers finanzielle Entscheidung in diesem Fall ist bizarr und ergibt für mich keinen Sinn", schrieb ... mehr

Motorsport - Medien: Sauber zahlt hohe Abfindung an van der Garde

Zürich (dpa) - Im Zoff um einen Formel-1-Stammplatz hat sich der Sauber-Rennstall mit dem früheren Ersatzfahrer Giedo van der Garde geeinigt. Medienberichten zufolge soll der Niederländer vom Schweizer Team eine Abfindung in Höhe von rund 15 Millionen Euro erhalten ... mehr

Motorsport: Viel Lärm um Sauber und Van der Garde

Melbourne (dpa) - Als es darauf ankam, konnte sich die einzige Teamchefin der Formel 1 wieder voll auf den Sport konzentrieren. Nach drei Prozessen über fast eine Woche vor Melbourner Gerichten sorgte eine außergerichtliche Einigung des Sauber-Rennstalls unter ... mehr

Motorsport: Van der Garde bekommt Recht - Sauber F1 protestiert

Melbourne (dpa) - Rund 48 Stunden vor dem Auftakt in den Großen Preis von Australien hat Giedo van der Garde seinen Formel-1-Startplatz im Sauber-Rennwagen eingeklagt. Der Supreme Court des Bundesstaates Victoria gab dem 29 Jahre alten ... mehr

Formel 1: Entscheidung um Sauber-Cockpit vertagt

Melbourne (dpa) - Die Entscheidung im Rechtsstreit um ein Cockpit beim Schweizer Formel-1-Rennstall Sauber fällt zwei Tage vor dem ersten Freien Training der neuen Saison. Richter Clyde Croft vertagte die weitere Anhörung in Melbourne auf Mittwoch. Der ehemalige ... mehr

Motorsport: Sauber reagiert auf Klage durch Ex-Ersatzpiloten

Hinwil (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Sauber hat auf die juristischen Schritte des niederländischen Piloten Giedo van der Garde reagiert. Der 29-Jährige kämpft auf rechtlichem Weg um ein Cockpit bei dem Schweizer Privatteam in dieser Saison. Dazu hat er eine Klage ... mehr

Motorsport: Ferrari-Talent neuer Ersatzfahrer beim F1-Team Sauber

Hinwil (dpa) - Der 20 Jahre alte Raffaele Marciello aus der Fahrer-Akademie von Ferrari ist in der kommenden Saison Test- und Ersatzfahrer beim Schweizer Formel-1-Rennstall Sauber. Neben seinem neuen Job in der Königsklasse des Motorsports wird Marciello weiterhin ... mehr

Sauber verpflichtet Brasilianer Nasr für 2015

San Paulo (dpa) - Adrian Sutil verliert in der kommenden Formel 1-Saison sein Cockpit bei Sauber. Das Schweizer Team verpflichtete für 2015 den Brasilianer Felipe Nasr. Das teilte Sauber in der Nacht in Sao Paulo mit. Der 22-Jährige wird mit dem Schweden Marcus Ericsson ... mehr

Formel-1-Team Sauber verpflichtet Schweden Ericsson

Austin (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Sauber hat den Schweden Marcus Ericsson für die kommende WM-Saison verpflichtet. Das teilte das Schweizer Team, bei dem in diesem Jahr auch der deutsche Pilot Adrian Sutil unter Vertrag steht, am Rande des Grand ... mehr

Sauber-Fahrer Sutil in Hockenheim ausgeschieden

Sauber-Pilot Adrian Sutil ist in dieser Formel-1-Saison schon zum fünften Mal nicht ins Ziel gekommen. Nach einem Dreher in Runde 50 musste der 31-Jährige seinen Wagen am Sonntag beim Großen Preis von Deutschland vorzeitig abstellen. Nach seiner Nullnummer beim zehnten ... mehr

Formel-1-Pilot Sutil wechselt zu Sauber

Hinwil (dpa) - Adrian Sutil fährt in der kommenden Saison wie erwartet für das Schweizer Formel-1-Team Sauber. Dies teilten das Management des 30 Jahre alten Gräfelfingers und der Rennstall mit. «Ich freue mich riesig, dass wir uns einigen konnten», erklärte Sutil ... mehr

Hülkenberg-Team doch wieder in Finanz-Not: Kein Geld aus Russland

Berlin/Moskau (dpa) - Der finanziell schwer angeschlagene Schweizer Formel-1-Rennstall Sauber ist alles andere als über den Berg. Nachdem das Team des deutschen Piloten Nico Hülkenberg Mitte vergangenen Monats eine Partnerschaft mit russischen Unternehmen ... mehr

Sauber stellt neuen Rennwagen C32-Ferrari vor: grau statt weiß

Hinwil (dpa) - Das Schweizer Formel-1-Team Sauber hat seinen neuen Rennwagen C32-Ferrari vorgestellt. Die beiden neuen Stammpiloten Nico Hülkenberg und sein mexikanischer Teamkollege Esteban Gutiérrez enthüllten am Firmensitz im schweizerischen Hinwil ... mehr

Hülkenberg-Wechsel zu Formel-1-Team Sauber perfekt

Berlin (dpa) - Der Wechsel des deutschen Formel-1-Piloten Nico Hülkenberg von Force India zu Sauber ist nach dpa-Informationen besiegelt. Der Rheinländer unterzeichnete nach dem Rennen in Südkorea einen Vertrag bei dem Schweizer Rennstall. Er wird Nachfolger ... mehr

Sauber-Pilot Perez aus Krankenhaus entlassen

Der im Qualifying beim Großen Preis von Monaco verunglückte mexikanische Formel-1-Pilot Sergio Perez hat das Krankenhaus Princess Grace verlassen und will so schnell wie möglich wieder in seinen Sauber-Ferrari zurückkehren. "Ich fühle mich ganz gut. Ich habe etwas ... mehr

Peter Sauber nach Perez-Unfall geschockt

Die beiden schweren Unfälle von Nico Rosberg und vor allem Sergio Perez beim Großen Preis von Monaco haben Teamchef Peter Sauber auf eine harte Probe gestellt. Vor 17 Jahren war an exakt der selben Stelle sein Fahrer Karl Wendlinger verunglückt, lag danach wochenland ... mehr

Sergio Perez nach schwerem Unfall in Monaco guter Dinge

Es war der schwerste Unfall in der Königsklasse des Motorsports in dieser noch recht jungen Saison. Als Sauber-Pilot Sergio Perez im Qualifying zum Großen Preis von Monaco am Ende des Tunnels bei einer Geschwindigkeit von rund 270 km/h erst in die Leitplanke krachte ... mehr

Formel 1: Schwere Unfälle überschatten Vettel-Pole in Monaco

Die Fans an der Strecke hatten sich auf ein spannendes Qualifying zum Großen Preis von Monaco gefreut. Am Ende hielten sie aber den Atem an und beteten für die Gesundheit von Sergio Perez. Der Mexikaner war am Ende des legendären Tunnels schwer verunglückt und musste ... mehr

Formel 1: Neuling Sergio Perez fährt der Konkurrenz bei Tests davon

Bei den Testfahrten der Formel 1 in Barcelona hat ein Neuling für Furore gesorgt. Sergio Perez vom Team Sauber legte in 1:21,761 Minuten die bislang schnellste Runde auf dem Circuit de Catalunya in der diesjährigen Trainingswoche hin. Der Mexikaner war 0,331 Sekunden ... mehr

Renault, Lotus und Sauber präsentieren die Dienstfahrzeuge

Der Start der Formel-1-Saison 2011 rückt immer näher. Wie jedes Jahr stellen die Teams ihre neuen Boliden der Öffentlichkeit vor. Ferrari hat seinen F150 bereits präsentiert. Nun folgten die Teams Lotus Renault, Sauber und Lotus. ( Das sind die neuen Rennwagen ... mehr

Sauber macht den Valencia-Auftakt: Neues Auto

Valencia (dpa) - Der Schweizer Sauber-Rennstall hat den Präsentationsreigen auf dem Testkurs in Valencia eingeleitet. Die beiden Formel-1-Piloten Kamui Kobayashi und Sergio Perez enthüllten den Sauber C30-Ferrari. Für das Team von Peter Sauber ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017