Startseite
Sie sind hier: Home >

Sauna

...
Thema

Sauna

Die schönsten deutschen Thermen

Die schönsten deutschen Thermen

Trotz näher rückendem Frühling und den ersten Sonnenstrahlen ist es in Deutschland noch viel zu kalt für Freibäder. Eine kurze Auszeit, ein bisschen Südsee direkt vor der Haustür, gibt es oft nur wenige Autominuten entfernt. Wir stellen Ihnen einige der besten Thermen ... mehr
Sauna: Die zehn häufigsten Fehler beim Schwitzen

Sauna: Die zehn häufigsten Fehler beim Schwitzen

Im Winter haben Schwitzbäder wieder Hochkonjunktur. Allein in Deutschland gehen 26 Millionen Menschen regelmäßig in die Sauna. Erkältet, sollte man jedoch besser der Holz-Kabine fern bleiben. Wir haben die zehn größten Sauna-Fehler für Sie zusammengestellt ... mehr
Sauna - Studie: Wer regelmäßig schwitzt, lebt länger

Sauna - Studie: Wer regelmäßig schwitzt, lebt länger

Regelmäßige Saunabesuche entspannen nicht nur und stärken die Abwehrkräfte, sie stärken auch das Herz. Das ergab eine finnische Studie. Demnach haben Männer, die statt ein Mal pro Woche zwei oder drei Mal eine   Sauna  besuchen, ein 22 Prozent geringeres Risiko ... mehr
Sauna-Regeln: So schwitzen Sie sich gesund

Sauna-Regeln: So schwitzen Sie sich gesund

Der Saunagang gilt allgemein als entspannender Ausgleich zum stressigen Alltag. Die Sauna ist nicht nur während der kalten Herbst- und Wintermonate zu empfehlen, sondern eignet sich das ganze Jahr über. Das Schwitzen reinigt den Körper von Giftstoffen ... mehr
Was in der Sauna am meisten nervt

Was in der Sauna am meisten nervt

Viele gehen in die Sauna, um zu relaxen. Doch nicht für jeden wird der Saunabesuch zum Genuss: Schweißtriefende Besucher, die zu dicht aufrücken, können genauso nerven wie lautes Quatschen oder dauerhaft reservierte Liegen. Was Saunabesucher am meisten nervt ... mehr

Kreislaufprobleme bei Hitze: Das können Sie tun

Kreislaufprobleme im Sommer entstehen oft, wenn Hitze und hohe Temperaturen die eigene Körpertemperatur von 37 Grad überschreiten. Gefährdet sind vor allem chronisch Kranke, Senioren und Säuglinge. Doch auch wenn Sie kerngesund sind, sollten Sie an heißen Tagen ... mehr

Klimaanlagen bei BMW defekt: Kein Ersatz für undichte Klima-Kondensatoren

An den heißen Tagen im Jahr herrscht für die meisten Deutschen Traumwetter. Doch für einige BMW-Fahrer der Oberklasse könnte aus dem Hochsommer ein Albtraum werden. Wenn draußen die Sonne vom Himmel brennt und im Innenraum die Klimaanlage nicht funktioniert, steigen ... mehr

Sauna lohnt sich auch im Sommer: Saunieren ist jederzeit gesund

Wer seinen Organismus stärken will, sollte zu jeder Jahreszeit mindestens einmal pro Woche in die Sauna gehen und nicht nur im Winter. Denn eine solche Schwitzkur bringt mehr als nur wohltuende Entspannung. Zunächst klingt es einleuchtend: Sauna bringt nur was im Herbst ... mehr

Kelo-Sauna: Besonderheiten der speziellen Holzsauna

In der Kelo-Sauna wird nur spezielles Holz zum Bau verwendet. Die jahrhundertealten Kiefernbaumstämme sind besonders witterungsbeständig, langlebig und fest. Der Vorteil: Die Wände, Decken und Böden der Holzsauna können sich nachträglich nicht verziehen ... mehr

Erdsauna: Ursprungsform der finnischen Sauna

Als klassisch finnische Sauna gilt die Erdsauna. Dabei handelt es sich um einen abgedeckten Raum im Erdreich, in dem besonders hohe Temperaturen herrschen. Hier erfahren Sie mehr über die historische Schwitzkabine. Extrem hohe Temperatur in der Erdsauna ... mehr

Dampfbad und Sauna: Unterschiede

In vielen Spa-Bereichen stehen dem Besucher Sauna und Dampfbad zur Verfügung. Manch einer fragt sich, wo genau der Unterschied zwischen den beiden Wellness-Anwendungen liegt. Hier gibt es die Antwort darauf. Sauna: Hohe Temperaturen In einer finnischen Sauna herrschen ... mehr

Wenik-Aufguss: Sauna-Erlebnis mit Birkenreisig

Das Wort Wenik stammt aus dem Russischen und bedeutet Birkenzweig. Dementsprechend wird beim Wenik-Aufguss mit Hilfe von Birkenreisig ein Sud auf den heißen Saunasteinen verteilt. Wer mag, kann sich anschließend noch mit den Zweigen massieren ... mehr

Sauna tut Senioren besonders gut - das sollten Sie beachten

In der kalten Jahreszeit, wenn sich die meisten nach wohliger Wärme sehnen, kommt ein Saunabesuch sehr gelegen. Das Schwitzen in Holzhütte tut nicht nur den Gelenken gut, sondern stärkt auch die Abwehrkraft. Besonders Menschen in fortgeschrittenem Alter profitieren ... mehr

Schwanger in die Sauna: Geht das?

Viele Frauen machen sich Gedanken darüber, ob sie schwanger in die Sauna dürfen. Die Meinung der Experten: Saunieren während der Schwangerschaft ist bei guter Gesundheit erlaubt und kann sogar förderlich für das Wohlbefinden der werdenden Mutter sein. Allerdings ... mehr

Immunsystem durch Saunagang stärken

Durch den ständigen Wechsel zwischen Erwärmung und Abkühlung kommt der Körper beim Saunieren auf Touren. Ihr Immunsystem wird so für die kalte Jahreszeit optimal trainiert. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier. Sauna bedeutet für den Körper eigentlich "Stress ... mehr

Warmes Fußbad vor und nach der Sauna: Tipps

Sauna ohne Fußbad – das ist wie ein Menü ohne Vorspeise und Dessert: undenkbar. Denn das warme Wasser sorgt dafür, dass sich Ihre Körpertemperatur nach dem Saunieren wieder einpendelt. Die Anwendung ist aber nicht nur zwischen den einzelnen Durchgängen, sondern ... mehr

Saunabänke haben unterschiedliche Temperaturbereiche

Innerhalb einer Sauna können die Temperaturen erheblich schwanken. Um für jeden Saunagänger eine individuelle Wohlfühlzone zu schaffen, werden Saunabänke in unterschiedlichen Höhen angeordnet. Auf welcher Saunabank es wie warm ist, erfahren Sie hier. Saunabank ... mehr

Saunagang: Aufwärmphase, Ruhephase und Abkühlung

Ein Saunagang gliedert sich in drei Phasen: eine Phase der Erwärmung, eine Phase der Abkühlung und eine Pause, in der Sie sich Ruhe und Erholung gönnen. Wer einen Schritt auslässt oder seinem Körper zu viel zumutet, riskiert einen Kreislaufkollaps. In jedem ... mehr

Brechelbad: Trockensauna der besonderen Art

Das sogenannte Brechelbad stammt ursprünglich aus dem Alpenraum und bezeichnet eine Art der Trockensauna. Die Wellness-Anwendung wird noch heute nach historischem Vorbild vorgenommen und soll vor allem die Atmung anregen. Wie funktioniert das Brechelbad ... mehr

Caldarium: Kreislaufschonende Sauna

Hoch temperierte Saunen mit trockener Luft sind nur für Leute mit stabilem Kreislauf geeignet. Ein Caldarium hingegen kann auch von Menschen genutzt werden, die sich mit den Bedingungen in einer finnischen Sauna schwer tun. Caldarium: Geringe Temperatur ... mehr

Tepidarium: Sauna mit niedriger Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Das Konzept des Tepidariums – einer Sauna mit sehr niedrigen Temperaturen und geringer Luftfeuchtigkeit – hat sich bereits im alten Rom bewährt. Das milde Klima schont den Kreislauf, kann den Entgiftungs- und Entschlackungsprozess des Körpers anregen und das Immunsystem ... mehr

Laconium: Schonende Sauna aus Griechenland

Auch wenn das Laconium ursprünglich aus dem südlichen Griechenland stammt, wird es heute häufig als römisches Schwitzbad bezeichnet. Die Temperatur erhöht sich in dieser Sauna nur langsam – dadurch können sich die Besucher lange darin aufhalten. Das wiederum ... mehr

Frigidarium: Abkühlung nach der Sauna

Frigidarium ist der Name eines Raumes in der Sauna, der für Abkühlung sorgen soll. Hier warten Kaltwasserduschen mit verschiedenen Massage- und Entspannungsfunktionen sowie ein eiskaltes Tauchbecken. Das ist allerdings nur hartgesottenen Saunagängern zu empfehlen ... mehr

Salzsauna: Milde Sauna mit spezieller Wirkung

Einer Salzsauna wird eine besondere Wirkung auf die Gesundheit nachgesagt. In den Wänden werden spezielle Salzplatten verbaut. Die salzgeschwängerte Luft soll – ähnlich wie eine frische Meeresbrise – die Atemwege frei machen und diverse Krankheitsbeschwerden lindern ... mehr

Saunahonig öffnet die Poren und schmeichelt der Haut

Trockene Heizungsluft und häufiges Duschen trocknet unsere Haut aus, macht sie rissig und schuppig. Ein Mittel der Wellness-Industrie dagegen ist Saunahonig. Während die Masse bei normalen Temperaturen unangenehm klebt, verflüssigt sie sich durch die Wärme der Sauna ... mehr

Mehr zum Thema Sauna im Web suchen

Kräuteraufguss in der Sauna: Kamille, Lavendel und Co.

Ein Kräuteraufguss verströmt einen angenehmen Duft in der Sauna und wirkt sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus. Welches Aroma Sie wählen sollten, hängt von Ihrem individuellen Geruchsempfinden und dem gewünschten gesundheitlichen Effekt ab. Klassischer ... mehr

Salzaufguss: Sanftes Peeling beim Saunieren

Beim Salzaufguss handelt es sich selten um einen Sauna-Aufguss im eigentlichen Sinne, sondern häufiger um ein Peeling. Die Haut wird beim Saunieren oder im direkten Anschluss daran mit Salz eingerieben, um lose Hautschüppchen zu entfernen und der Haut Geschmeidigkeit ... mehr

Saunahandtuch: Tipps zu Kauf, Nutzung und Pflege

Eines der wichtigsten Utensilien für die Sauna ist ein großes Saunahandtuch. Das soll zum einen die Holzbänke vor Schweiß schützen, zum anderen können Sie sich zwischen zwei Durchläufen darin einwickeln. Hier finden Sie einige Tipps zur Auswahl, Handhabung und Pflege ... mehr

Deutschlands schönste Thermen

Es ist Winter. Zugegeben, bisher hält die Kälte sich in Grenzen, aber warm ist anders. Das ist die richtige Saison für eine Auszeit in modernen Badetempeln. Schon die alten Römer wussten, dass sich der Stress des Alltags in warmen Quellen in Wohlgefallen auflöst. Heute ... mehr

Sauna-Tote von Ennepetal: Todesursache steht fest

Das Rätsel um den Tod von drei Männern in einer Sauna nach einer Nikolausfeier ist wohl gelöst. Die Männer wurden vermutlich Opfer von Alkohol und Müdigkeit. Das hat ein toxikologisches Gutachten ergeben. Von dem Trio aus Ennepetal in Nordrhein-Westfalen habe jeder ... mehr

Fußpilz: An diesen Orten ist die Ansteckungsgefahr besonders hoch

Fußpilz gehört zu einer der meist verbreitetesten Infektionskrankheiten. Auch im Winter ist man vor den Erregern nicht gefeit. Denn dann werden die Füße in dicke Socken und luftdicht abgeschlossene Schuhe gesteckt. Das hält sie zwar mollig warm, sie schwitzen ... mehr

Sauna: So gefährlich ist Alkohol im Schwitzbad

Nach dem tragischen Tod dreier Männer in einer Sauna in Ennepetal rätseln Ermittler noch immer über die Ursachen. Medien spekulieren über einen tödlichen Alkoholaufguss. Doch kann ein Schwitzbad wirklich zum Tod führen? Und wer muss besonders vorsichtig sein? Wir haben ... mehr

Sauna-Unglück von Ennepetal: War es ein Schnapsaufguss?

Wie starben die drei Männer in einer Privatsauna in Ennepetal? Die Polizei in Nordrhein-Westfalen rätselt weiter über einen mysteriösen Todesfall: Die Gruppe wurden am Sonntagnachmittag vom Bruder eines der Toten in dessen Haus entdeckt. Die ersten Obduktionsergebnisse ... mehr

Sauna-Knigge: Diese Regeln sollte man in der Saune beachten

Wenn die Tage kühler werden, steht ein Besuch in der Sauna wieder hoch im Kurs. Doch in der Schwitzkammer ist nicht alles erlaubt. So manches Verhalten kommt bei anderen gar nicht gut an. Zum Beispiel Besucher, die breitbeinig Sitzen, anderen auf die Pelle ... mehr

Flirt: Österreicher bandeln gerne in der Sauna an

In der Sauna, im Hotelgarten, im Restaurant oder ganz klassisch in der Hotelbar? Ein Umfrage zeigt, wo Singles im Wellness-Urlaub am liebsten mit dem anderen Geschlecht anbandeln. Besonders offen zeigen sich demnach die Österreicher, die die Sauna als Ort für einen ... mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Mit dem Herzschrittmacher in die Sauna?

Der Winter steht kurz bevor und bei vielen wächst der Wunsch nach entspannten Stunden in der Sauna. Doch darf man auch mit Bluthochdruck oder Diabetes die Hitze genießen? Wann der Gang in die Sauna gefährlich werden kann. Wärme beeinflusst den Blutzuckerspiegel ... mehr

Finnische Sauna: Kulturgut mit Tradition

Ist von der "klassischen Sauna" die Rede, meint man damit in der Regel die ursprüngliche, finnische Sauna. Im hohen Norden ist die so genannte "Schwitzbude" ein elementarer Bestandteil der finnischen Kultur. Entsprechende Anlagen sind in fast jedem Haus zu finden ... mehr

Atemwege: Welche Wirkung hat die Sauna tatsächlich?

Im Hinblick auf die Hitze und die niedrige Luftfeuchtigkeit möchte man meinen, dass die Sauna eine radikale Wirkung auf die Atemwege hat. Dies ist allerdings nicht der Fall: Weder die Frequenz, noch die Tiefe ... mehr

Erkältung vorbeugen: Sport stärkt Abwehrkräfte mehr als Sauna

Um die Abwehrkräfte zu stärken, schwitzen manche regelmäßig in der Sauna, andere springen bei Minusgraden in den See oder kochen sich eine heiße Hühnersuppe. All das soll den Körper widerstandsfähiger machen und uns erkältungsfrei durch den Winter bringen. Mediziner ... mehr

Wann die Sauna gefährlich wird

Viele genießen im Herbst wieder das Schwitzbad mit den gut riechenden Aufgüssen und besuchen regelmäßig Saunen. Doch nicht jeder verträgt die heißen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit, Menschen mit Herzproblemen oder mit hohem Blutdruck sollten vorsichtig ... mehr

Feuerwehrmann bei Saunabrand in Göttingen verletzt

Bei einem Brand in einer Sauna des Instituts für Sportwissenschaften in Göttingen ist ein Feuermann leicht verletzt worden. Bei dem Feuer entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro, teilte die Polizei mit. Mehrere noch in dem Institut anwesende Menschen ... mehr

Guinness-Rekord: Größte Sauna der Welt in der Badewelt Sinsheim

Die größte Sauna der Welt bringt die Besucher im nordbadischen Sinsheim zum Schwitzen. Die dortige Badewelt bekam am 15. Mai die Urkunde der "Guinness World Records" für eine ihrer Saunen verliehen. Schauen Sie sich die Bilder der gesamten Anlage auch in unserer ... mehr

Sauna: Tipps fürs Wellnessprogramm

Sie wollen sich vom Arbeitsstress erholen oder einfach mal am Wochenende richtig ausspannen? Dann besuchen Sie doch eine Sauna und gönnen sich ein kleines Wellnessprogramm. Mit den richtigen Tipps gelingt die kleine Auszeit für Körper und Geist. Der Mann von heute ... mehr

Saunen und Bäder im Südwesten erleben wegen Kälte Besucheransturm

Die anhaltenden winterlichen Temperaturen haben den Bädern und Saunen im Südwesten einen wahren Besucheransturm im ersten Quartal des Jahres beschert. Allein das Europabad in Karlsruhe verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr ein Besucherplus von über zehn Prozent ... mehr

Sauna selber bauen: Auf die Wärmedämmung achten

Eine Sauna selber zu bauen, muss heutzutage nicht mehr schwierig sein. Unerlässlich bei der Konstruktion ist, eine ausreichende Wärmedämmung zu gewährleisten. Dabei sollten Sie ein paar Tipps berücksichtigen. Eine Sauna selber bauen: Zwei Möglichkeiten stehen ... mehr

Fasten und Sauna: Ist der Saunagang in der Fastenzeit erlaubt?

Um das Fasten-Programm zu ergänzen, kann der Gang in die Sauna ein guter Tipp sein. Denn beim Fasten geht es bekanntermaßen darum, dass Sie Ihren Körper von Giftstoffen befreien – dies geschieht natürlich auch über die Haut. Sauna und Fasten: Viel trinken ... mehr

Europas schönste Thermen: Wellness und Spa

Draußen ist es kalt und ungemütlich, da sehnt man sich nach Wärme. Was gibt es jetzt Schöneres, als einen kleinen Urlaub zwischendurch im warmen Wasser zu planen? Machen Sie es doch wie die alten Römer - schon die ließen den Alltagsstress gern in warmen Quellen ... mehr

Köln: Seniorin stirbt bei Saunabrand

Eine 85-jährige Kölnerin ist bei einem Brand in ihrer Wohnung ums Leben gekommen. Sie sei offenbar erstickt, teilte die Feuerwehr mit. Eine Nachbarin hatte zuvor den Notruf gewählt, weil sie Rauchgeruch bemerkt hatte. Obwohl das Feuer schnell gelöscht werden konnte ... mehr

Tod in der Sauna: Betreiber haftet nicht

Der Betreiber einer Sauna haftet nicht bei einem tödlichen Unfall in seinem Schwitzraum. Zumindest nicht generell. Auf jeden Fall ist der Saunabetreiber nicht verpflichtet, in kurzen zeitlichen Abständen das körperliche Wohlbefinden seiner ... mehr

Sauna: Der Saunagang ist auch mit Kontaktlinsen möglich

Jetzt haben Schwitzbäder wieder Hochkonjunktur. Allein in Deutschland gehen 26 Millionen Menschen regelmäßig in die Sauna. Rund um das Schwitzbad hat sich in den letzten Jahren so mancher Mythos gebildet und gerade Anfänger erliegen beim Saunieren so einigen ... mehr

Wellness: Die schönsten Saunen Deutschlands

Wenn es draußen nass und kalt ist, sorgen regelmäßige Saunagänge für wohlige Wärme und schützen auch noch das Immunsystem. Und Aufgüsse aus ätherischen Ölen können zusätzlich Erkältungen vorbeugen. Wichtig dabei ist, dass ein Saunagang nicht länger als 12 bis 15 Minuten ... mehr

Sauna-Bus in Finnland

Der Bus hält an keiner Haltestelle und verkehrt auch nicht nach Fahrplan. Dennoch geraten die Passagiere rund um Kuusamo im Nordosten Finnlands mächtig in Fahrt. Und dies im wahrsten Sinne des Wortes. Denn hier im hohen Norden Europas wartet mit dem Sauna ... mehr

Gesundheitstipp: Hilft die Sauna wirklich gegen Erkältungen?

Immer wieder drehen sich Gesundheitsfragen um das Thema Sauna und Erkältung: Die einen schwören auf die stärkende Wirkung des Saunagangs, die anderen warnen vor den unbedachten Risiken des heißen Dampfbades. Aber wie wirkt die Sauna nun wirklich ... mehr

Aufguss in der Sauna - Salz, Honig, Eis und mehr

Aufguss ist nicht gleich Aufguss: Verschiedene Aufguss-Arten können den Sauna-Gang deutlich aufwerten und zu einem facettenreichen Wellness-Erlebnis machen. Aromatherapie wertet Sauna-Erlebnis auf Der klassische Aufguss geht ganz einfach mit Wasser vonstatten ... mehr

Farblichttherapie in der Sauna - Wie sie wirkt

In der modernen Sauna hält die Farblichttherapie immer häufiger Einzug und wirkt dort positiv: Vor allem moderne Wellness-Einrichtungen und Hotels verbinden immer häufig eine milde Sauna (Bio- oder Dampfsauna mit 45 bis 60 Grad Celsius) mit der wissenschaftlich ... mehr
 
1 2 3 4 5 »
Anzeigen


Anzeige