Startseite
Sie sind hier: Home >

Schädlinge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Schädlinge

Dickmaulrüssler und seine Larven bekämpfen

Dickmaulrüssler und seine Larven bekämpfen

Zwischen April und Mai ist der günstigste Zeitpunkt um die Larven des Gefurchten Dickmaulrüsslers zu bekämpfen. Darauf weist die Landwirtschaftskammer (LWK) Schleswig-Holstein hin. Die Experten raten zur biologischen Bekämpfung der Larven mit Nematoden ... mehr
Bettwanzen haben Lieblingsfarben: Chance für Schädlingsbekämpfung

Bettwanzen haben Lieblingsfarben: Chance für Schädlingsbekämpfung

Bettwanzen haben eine starke Vorliebe für bestimmte Farben – eine Marotte, die zur Bekämpfung der lästigen Schädlinge verwendet werden könnte, sagen Forscher. Die blutsaugenden Insekten lieben Schwarz und Rot, aber Gelb und Grün hassen sie. So das Fazit einer Studie ... mehr
Buchsbaumzünsler bekämpfen: Tipps gegen den Schädling

Buchsbaumzünsler bekämpfen: Tipps gegen den Schädling

Ob einzeln oder als Hecke – kaum ein Garten, in dem nicht irgendwo ein Buchsbaum wächst. Die Büsche sind nicht nur pflegeleicht, sie lassen sich auch problemlos in beliebige Formen schneiden. Umso ärgerlicher ist es, wenn plötzlich nur noch ein braunes Gerippe ... mehr
Frostspanner-Bekämpfung: Pflanzen vor Raupen schützen

Frostspanner-Bekämpfung: Pflanzen vor Raupen schützen

Der Frostspanner ist neben dem Apfelwickler wohl einer der häufigsten Obstbaumschädlinge. Experten warnen für dieses Jahr vor einem starken Raupenbefall. Gartenbesitzer sollten daher jetzt ihre Bäume kontrollieren und gegebenenfalls schnell reagieren. Wer jetzt ... mehr
Blattläuse fallen über Rosen her: Tipps zum Bekämpfen

Blattläuse fallen über Rosen her: Tipps zum Bekämpfen

Da freut man sich, dass die Garten-Saison wieder begonnen hat und dann das: Auch die Blattläuse sind schon aktiv. Besonders über Rosen machen sich die Schädlinge jetzt her. Schnelles Handeln tut not. Blattläuse stechen die Pflanzen an und saugen den Saft aus. Besonders ... mehr

Ameisen bekämpfen: Tipps gegen Ameisen im Haus

Bei schönem Wetter lässt man gerne mal Türen und Fenster offen stehen. Oft krabbeln dann Ameisen ins Haus. Gewöhnliche Kreide kann dabei helfen, dass die kleinen Tierchen gar nicht erst den Weg ins Haus finden. Doch wie wird man die emsigen Arbeitstiere am einfachsten ... mehr

Lavendel im Garten richtig pflegen und schneiden

So vielseitig wie der Lavendel sind wohl nur wenige Pflanzen: Motten vertreiben, Wunden heilen oder einfach nur für Entspannung sorgen – kein Problem für den Alleskönner. Und eine Zierde für jeden Garten ist er außerdem. Für einen optimalen Austrieb und eine lange ... mehr

Rosen schneiden: Rosenschnitt-Tipps für Beetrosen und Edelrosen

Die "Königin unter den Blumen" ist unbestritten die Rose. Wie es sich für eine echte Königin gehört, ist sie aber auch ganz schön anspruchsvoll. Insbesondere der zeitige Rückschnitt im Frühjahr ist unerlässlich. Doch auch während der Saison muss man vor allem ... mehr

10 Tipps um Blattläuse wirksam zu bekämpfen

Ob Rosen, Oleander oder Hibiskus: Kaum eine Pflanze ist vor ihnen sicher. Blattläuse setzen sich gnadenlos an Blüten, Blättern oder Stengeln fest und saugen den Pflanzen den Lebenssaft aus. Dabei verbreiten sich die gefräßigen Tiere rasant und ehe man sich versieht ... mehr

Marder im Haus: Wie Sie Steinmarder vertreiben

Wenn Sie es abends im Bett vom Dachboden her laut poltern hören, Sie Krabbelgeräusche ungeklärten Ursprungs um den Schlaf bringen, dann befindet sich womöglich ein Marder im Haus. Bis in die Großstädte hinein zieht es die nachtaktiven Raubtiere, die sich mit Vorliebe ... mehr

Hallimasch ist der Tod für Bäume: Tipps zur Bekämpfung

Sieht man ihn im Garten, ist der Kampf meist schon verloren: Der Pilz Hallimasch zerstört ganze Bäume. Dabei sehen seine Hutpilze im Sommer und Herbst ganz hübsch aus. Doch Rettung ist kaum möglich – befallene Bäume kann man nur fällen und gründlich aus dem Garten ... mehr

Holzwurm und Hausbockkäfer bekämpfen: die besten Tipps

Holzschädlinge wie der Hausbockkäfer oder der Gemeine Nagekäfer, der im Volksmund meist einfach nur Holzwurm genannt wird, können die Statik eine Hauses oder des Dachstuhls komplett ruinieren. Die Schäden sind gewaltig, die Bekämpfung schwierig. Ein Befall ... mehr

Hausmittel für den Garten: Maulwürfe mögen keinen Alkohol

Es muss nicht immer die Chemiekeule sein, um Schädlinge zu vertreiben oder den Boden gut zu düngen. Oft helfen schon einfache Hausmittel. So eignet sich Kaffeesatz beispielsweise gut als Düngerersatz. Wir verraten Ihnen fünfzehn praktische Tipps für Ihren Garten ... mehr

Pflanzen kaufen: So erkennen Sie gesunde Pflanzen im Gartencenter

Vom Umtausch ausgeschlossen: Wer im Gartencenter schwache oder gar kranke Pflanzen kauft, ist selbst schuld. Denn die Gärtnereien geben meist keine Garantie, dass Rosen oder Rhododendron später im Garten auch gut wachsen und blühen. Augen auf, heißt es deshalb ... mehr

Lilienhähnchen bekämpfen: Da hilft nur ein Mittel

Da hat es so einen hübschen Namen und sieht auch noch gut aus. Dennoch macht das Lilienhähnchen uns Gärtnern keine Freude. Denn der rote Käfer frisst hässliche Löcher in die Blätter von Lilien und Kaiserkronen. Außerdem macht er sich auch über Schnittlauch ... mehr

Kakerlaken in Deutschland: Auch hierzulande stark verbreitet

Es gibt viele verschiedene Schabenarten, doch nur drei von ihnen stehen hierzulande auch in näherem Kontakt zum Menschen. Kakerlaken in Deutschland kommen vor allem in Haushalten vor, denn die Deutsche, die Orientalische und die Amerikanische Schabe lieben ... mehr

Rasenschädlinge: Gartenlaubkäfer und Tipula erkennen und bekämpfen

Wenn der Rasen plötzlich braune Stellen bekommt, sich vom Boden löst oder kleine Gräben aufweist, dann hat sich vermutlich ein Rasenschädling eingenistet. Die bekanntesten sind der Gartenlaubkäfer und die Wiesenschnake. Aber auch der Purzelkäfer kann immense ... mehr

Maulwurf und Wühlmaus vertreiben: Tipps und Hausmittel

Wer mit viel Mühe seinen Rasen zu einem grünen Prachtteppich gepflegt hat, ist nicht erfreut, wenn sich plötzlich kleine braune Erdhügel zeigen. Dann haben Maulwürfe oder Wühlmäuse den Garten zu ihrer neuen Heimat gemacht. Maulwürfe darf man weder jagen ... mehr

Wühlmäuse bekämpfen und vertreiben: die besten Mittel

Wühlmäuse sehen zwar niedlich aus, aber wer sie in seinem Garten hat, kann sich für die possierlichen Tierchen nur selten begeistern. Denn die kleinen Nager hinterlassen Schäden. Wurzelgemüse nagen sie ebenso an wie Blumenzwiebeln und Obstbaum-Wurzeln. Um die Tiere ... mehr

Bettwanzen erkennen und bekämpfen

Bettwanzen leben oftmals lange Zeit unentdeckt in den eigenen vier Wänden. Erst wenn sich Bettwanzenstiche durch juckende Hautentzündungen äußerst unangenehm bemerkbar machen fällt der Befall auf. Doch so weit muss es nicht kommen. Mit diesen Tipps gegen Bettwanzen ... mehr

Milben mit cleveren Haushaltstricks bekämpfen

Hausstauballergiker haben es schwer. Denn Milben, die mit ihrem Kot die Allergie auslösen, gibt es einfach überall. Die Vorstellung, dass in Bett, Sofa oder Teppich Millionen der kleinen Krabbeltierchen wohnen, ekelt aber nicht nur Allergiegeplagte. Besonders schlimm ... mehr

Zyperngras - Tipps zu Pflege und Vermehrung

Das Zyperngras, Cyperus alternifolius, ist auch unter den Namen Wasserpalme oder Papyrus im Handel erhältlich. Die schnell wachsende Pflanze ist leicht zu pflegen und zu vermehren. Bei trockener Heizungsluft ist es allerdings eine kleine Herausforderung, die Pflanze ... mehr

Motten vorbeugen und bekämpfen: Tipps gegen Kleidermotten

Wenn zum Winter hin die warmen Mäntel und dicken Pullis aus den Schränken heraus geholt werden, erlebt mancher eine unangenehme Überraschung: Der Lieblingspulli und der elegante Wintermantel sind voller hässlicher kleiner Löcher – schuld daran sind meist Kleidermotten ... mehr

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Hunderte Bäume gefällt

Zur Bekämpfung des Schädlings Asiatischer Laubholzbockkäfer werden in Magdeburg erneut Hunderte Bäume gefällt. Die Arbeiten im Wiesenpark haben am Montag begonnen. Sie sollen bis zu vier Wochen dauern, teilte die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau ... mehr

Mauerspinnen verschandeln die Fassade – Bekämpfungstipps

Es sieht aus, als hätte das Haus Ausschlag: gräulich-schwarze, etwa handtellergroße Flecken verschandeln die Fassade. Wer dieses Schadensbild an seinem Haus beobachtet, hat es vermutlich mit der Mauerspinne zu tun. Doch wie wird man den Störenfried wieder ... mehr

Baumfällen gegen Asiatischen Laubholzbockkäfer

Zur Bekämpfung des Asiatischen Laubholzbockkäfers sollen in Magdeburg ab Montag weitere Bäume gefällt werden. Bis zu vier Wochen lang werden die Arbeiten in einer Quarantänezone dauern, wie die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Schädlinge im Web suchen

Pflanzenetiketten und Gärtnerlatein richtig verstehen

Beim Pflanzenkauf geben meist kleine Pappkärtchen Auskunft darüber, wie man die Gehölze und Blumen pflegen muss. Doch wer nicht schon jahrelang gärtnert, kann mit den Hinweisen oft nur wenig anfangen. Es ist von einjährigen oder mehrjährigen Pflanzen ... mehr

Obstbaumschnitt: Obstbäume richtig schneiden und pflegen

Der richtige Schnitt wirkt für Obstbäume wie eine Verjüngungskur: Er formt das Astwerk, lenkt die Saftströme und fördert Blütenreichtum sowie Ernteertrag der Obstbäume. Das Frühjahr ist die richtige Zeit für den Obstbaumschnitt. Durch den warmen Winter treiben ... mehr

Mängel im Altbau erkennen und sanieren

Ein bisschen neue Farbe, vielleicht einen Satz neuer Fenster – schon ist das alte Haus wieder in Form. Wer so denkt, kann beim Immobilienkauf leicht auf die Nase fallen. Denn alte Häuser haben häufig einen viel größeren Sanierungsbedarf, als es auf den ersten Blick ... mehr

Junikäfer als Plage: Käfer greifen in der Dämmerung an

Wie angenehm ist es doch, an einem warmen Sommerabend gemütlich auf der Terrasse zu sitzen und die Ruhe zu genießen. Vielerorts wird die Stille jedoch allabendlich von einem lauten Brummen gestört, mit dem sich heranfliegende Insekten ankündigen. Grund ... mehr

Flöhe wirksam bekämpfen

Die ersten Anzeichen reichen von häufigem Kratzen bis zu nervösem Herumtigern. Wenn Katze oder Hund von Flöhen befallen sind, juckt es die meisten Tierhalter gleich mit – wenn auch zu Beginn vielleicht nur eingebildet. Aber auch ohne Wirtstier können Flohlarven ... mehr

Taubenabwehr: Tauben von Balkon und Fenster vertreiben

Tauben auf dem Balkon oder Fenstersims können leicht zur Plage werden. Der Kot der Vögel frisst sich in Oberflächen und richtet oft Schäden an. Außerdem enthält er Krankheitskeime. Gejagt oder gar getötet werden dürfen die Tiere natürlich nicht. Wie man Tauben dennoch ... mehr

Spinnmilben an Zimmerpflanzen vorbeugen und bekämpfen

Während der Heizperiode fühlt sich ein mikroskopisch kleiner Schädling ganz besonders wohl. Dann treibt die Gemeine Spinnmilbe ihr Unwesen. Sie befällt fast alle Zimmerpflanzen und saugt ihnen den Pflanzensaft aus. Doch es gibt ein einfaches Mittel, um Spinnmilben ... mehr

Trauermücken bekämpfen mit Hausmitteln

Wenn sich nach jedem Gießen der Zimmerpflanzen ein Schwarm kleiner Mücken aus dem Topf erhebt, dann haben sich sehr wahrscheinlich Trauermücken im Blumentopf breit gemacht. Äußerlich sehen die kleinen Tierchen ähnlich aus wie Fruchtfliegen. Allerdings legen ... mehr

Kakerlaken bekämpfen: Tipps gegen Schaben in Haus und Wohnung

Schaben, oft auch Kakerlaken genannt, vermehren sich rasant und können Krankheiten übertragen. Umso wichtiger ist es, möglichst rasch gegen Kakerlaken im Haus oder in der Wohnung vorzugehen. Wir erklären, woran Sie einen Schaben-Befall frühzeitig erkennen ... mehr

Fruchtfliegen bekämpfen und loswerden: die besten Tipps

Es ist jedes Jahr das Gleiche: Kaum steigen die Temperaturen, sind die Fruchtfliegen wieder unterwegs. Sie schwirren durch die Küche, umlagern Obstkörbe oder süße Getränke und vermehren sich schnell zu einer regelrechten Plage. Mit diesen Tipps gegen Fruchtfliegen ... mehr

Kübelpflanzen im Winter richtig pflegen

Die meisten Balkon- und Kübelpflanzen brauchen in der kalten Jahreszeit ein frostfreies Winterquartier. Wer keinen ausreichend großen Wintergarten sein Eigen nennt, muss die Pflanzen im Keller, der Garage oder dem Gartenhaus unterbringen. Dort können sie leicht ... mehr

Lebensmittelmotten bekämpfen und vertreiben

Da will man nur rasch ein paar Gewürze aus dem Küchenschrank holen, öffnet die Schranktür und schon flattert etwas kleines Graubraunes aus dem Vorratsschrank – eine Lebensmittelmotte. Dann wird es allerhöchste Zeit, zu handeln. Bevorzugt befallen Lebensmittelmotten ... mehr

Mäuse fangen: Wie Sie Mäuse im Haus richtig bekämpfen

Mäuse im Haus mag niemand gern – und das nicht ohne Grund. Die Nagetiere vermehren sich massenhaft, verunreinigen Lebensmittel und können Krankheiten und Parasiten übertragen. Außerdem nagen sie an Elektrokabeln und Isolierungen des Hauses – und das kann einen teuren ... mehr

Schnecken bekämpfen: Die besten Tipps

Wenn von den liebevoll gepflegten Salatpflanzen nur noch ein löchriges Gerüst übrig ist, wird selbst der friedlichste Hobbygärtner zum Schneckenfeind. Besonders bei regnerischem Wetter machen sich die schleimigen Weichtiere über die mühsam gezogenen Gartenpflanzen ... mehr

Ratten vertreiben und bekämpfen: Tipps gegen Ratten im Haus

Ratten im Haus lassen viele Menschen vor Ekel erschauern. Kaum ein anderes Tier ist so unbeliebt. Ganz unbegründet ist die Abneigung nicht. Ratten können Krankheiten übertragen und Parasiten ins Haus einschleppen. Außerdem verunreinigen sie durch ... mehr

Feuerwanze: Ungebetener Gartenbesuch im Frühjahr

Wenn Sie am Stamm ihrer Linde merkwürdige rote Flecken sehen, müssen Sie nicht zum Augenarzt. Feuerwanzen haben sich dann offensichtlich in Ihrem Garten breitgemacht. Wie Sie die lästigen Besucher wieder loswerden, erfahren ... mehr

Sitkalaus-Befall an Fichten erkennen und bekämpfen

Die Sitkalaus befällt einige Fichtenarten, vor allem die Blaufichten. Leidet der Baum unter dem Schädling, fallen die Nadeln aus. Sichtbar wird dies erst im Frühling. Jetzt kann man der Laus aber schon zuvorkommen. Ein einfacher Klopftest ... mehr

Silberfische: Ursache finden und Silberfischchen bekämpfen

Sie sind etwa einen Zentimeter groß, haben eine silbrig schimmernde Haut und gehören zu den unerwünschten Untermietern in vielen Haushalten: Silberfische. Vor allem dort, wo es oft sehr feucht ist, also in Bad, Keller oder Küche kommen Silberfische vor. Viele Menschen ... mehr

Klimawandel: Wie verletzlich ist Deutschland?

Mehr heiße Tage, mehr alte Menschen - keine gute Kombination für eine gesunde Zukunft. Eine neue Studie des Umweltbundesamtes zeigt, wo der Klimawandel Deutschland besonders weh tun wird. Es ist verheerend heiß. Vor allem in der Stadt ... mehr

Spinnen bekämpfen: Die besten Tipps gegen Hausspinnen

Die menschlichen Reaktionen auf Spinnen reichen von Panik und Ekel bis hin zu Faszination. Zumindest in Haus und Wohnung sind die Achtbeiner bei den meisten Leuten aber nicht allzu gern gesehen. In den hintersten Ecken und oben an der schwer erreichbaren Deckenkante ... mehr

Schädlinge im Brennholz bekämpfen?

Schädlinge im Brennholz sind kein schöner Anblick. Woher die Insekten kommen, unter welchen Bedingungen sie sich entwickeln und welche Gefahr von ihnen für Möbel und Einrichtung ausgeht, erfahren Sie hier. Schädlinge im Brennholz: Woher kommen ... mehr

Spürhunde sollen in Magdeburg asiatische Käfer aufspüren

Mit speziell ausgebildeten Spürhunden will das Land Sachsen-Anhalt vom asiatischen Laubholzbockkäfer befallene Bäume ausfindig machen. Für zunächst fünf Arbeitstage sollen mehrere Hunde im Raum Magdeburg an Bäumen und im Gebüsch schnüffeln. "Wir hoffen, dass die Hunde ... mehr

Hunde sollen Baumschädling aufspüren

Sechs Spürhunde sollen von heute an probeweise in und um Magdeburg möglichst die Witterung eines gefährlichen Baumschädlings aufnehmen. Die speziell ausbildeten Tiere sind in der Lage, den Asiatischen Laubholzbockkäfer an seinem Geruch ausfindig zu machen. Die Hunde ... mehr

Marienkäfer in der Wohnung einfangen und aussetzen

Viele Hausbesitzer trauen dieser Tage ihren Augen kaum: Dutzende, hunderte und manchmal sogar tausende Marienkäfer krabbeln an der Hauswand. Auf der Suche nach einem warmen Winterquartier dringen sie immer wieder auch ins Haus und in die Wohnung ... mehr

Warum Sie Enten nicht füttern sollten

Wenn die Brötchentüte am Ententeich raschelt, sind Enten nicht weit. Für viele Menschen ist das  Entenfüttern  eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Bei kaum einer anderen Gelegenheit lassen sich die Wildtiere so aus nächster Nähe betrachten. Dabei schadet ... mehr

Koala-Plage in Australien: Parkranger töten schwache Tiere

Sydney (dpa) - Australische Behörden gehen im Südwesten des Landes wieder gegen eine Koala-Plage vor. Schwache oder kranke Tiere werden getötet, um die gesunden Beuteltiere vor dem Verhungern zu retten. Dafür sind Parkranger in den Wäldern der Region Cape Otway ... mehr

Rhododendron: Krankheiten erkennen und behandeln

Die üppigen Blüten, das immergrüne Blattkleid und nicht zuletzt seine Pflegeleichtigkeit machen den Rhododendron zu einem der beliebtesten Gartensträucher in Deutschland. Doch die Pflanze ist auch anfällig für Krankheiten und Schädlinge. Zwei Pilze ... mehr

Ungeziefer in der Wohnung: Wer zahlt den Kammerjäger?

Wanzen im Bett, Motten in der Kommode oder Mäuse im Vorratsschrank – Ungeziefer in der Wohnung ist für Mieter und Hausbesitzer ein Graus. Oft heißt der letzte Ausweg: Kammerjäger. Doch wer kommt für diesen auf, Mieter oder Vermieter? Kammerjäger: Wann der Vermieter ... mehr

Oleander richtig schneiden, vermehren, überwintern und gießen

Der Oleander gehört zu den eindrucksvollsten Pflanzen des Mittelmeerraumes und ist bestens geeignet, um sich das mediterrane Feeling auch in den eigenen Garten zu holen. Ob als Hecke, Busch oder Bäumchen – der Oleander verströmt mit seinen opulenten ... mehr
 
1 2 3 4 ... 7 »


Anzeige
shopping-portal