Startseite
Sie sind hier: Home >

Schädlinge

...
Thema

Schädlinge

Vorratsschädlinge: Lebensmittelmotten wirksam bekämpfen

Vorratsschädlinge: Lebensmittelmotten wirksam bekämpfen

Lebensmittelmotten kommen in den Vorratskammern der Deutschen öfter vor als alle anderen Schädlinge. Häufig stecken sie in Verpackungen von Lebensmitteln. Beim Einkaufen im Supermarkt werden sie dann unwissentlich in die Wohnung eingeschleppt. Hier erfahren ... mehr
Hallimasch ist der Tod für Bäume: So beugen Sie vor

Hallimasch ist der Tod für Bäume: So beugen Sie vor

Sieht man ihn im Garten, ist der Kampf meist schon verloren: Der Pilz Hallimasch zerstört ganze Bäume. Dabei sehen seine Hutpilze im Sommer und Herbst ganz hübsch aus. Doch Rettung ist kaum möglich – befallene Bäume kann man nur fällen und gründlich aus dem Garten ... mehr
Maden bekämpfen: So helfen Hausmittel

Maden bekämpfen: So helfen Hausmittel

Im Sommer legen Insekten Eier in Ihrem Hausmüll ab. Nach kürzester Zeit finden Sie dann Maden in Ihrer Mülltonne, denn der Abfall ist ein geeigneter Nährboden für die Larven. Um Maden zu bekämpfen, können Sie zu einfachen Hausmitteln von Essig bis Lavendel-Aroma ... mehr
Kohl im Garten vor Schädlingen schützen

Kohl im Garten vor Schädlingen schützen

Grün kohl, Rosen kohl, Weiß- und Rot kohl – im Garten reifen derzeit viele Kohlarten. Doch nicht nur wir Menschen schätzen das gesunde Gemüse. Auch eine ganze Schar von Schädlingen macht sich über den Kohl her. Jetzt heißt es aufpassen, denn sonst lassen sich im Garten ... mehr
Schwebfliege ist ein willkommener Nützling

Schwebfliege ist ein willkommener Nützling

Sie sieht aus wie eine Wespe, ist aber noch harmloser: Die Schwebfliege zählt zu den Nützlingen im Garten. Das Insekt ist ein kleiner Angeber, das sich mit seinem Äußeren gefährlicher zeigen will, als es ist. Wer der Schwebfliege ein angenehmes Umfeld schafft ... mehr

Laubholzbockkäfer: Weitere Bäume müssen gefällt werden

In Magdeburg müssen weitere Bäume wegen des sich ausbreitenden Asiatischen Laubholzbockkäfers gefällt werden. Betroffen sind nun 350 Bäume auf dem Weidenwerder, einer Landzunge in der Elbe, wie die Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau am Donnerstag ... mehr

Hausmittel zum Düngen und gegen Schädlinge

Ob und wie stark Schädlinge die Pflanzen im Garten befallen, hängt zu einem großen Teil davon ab, wie robust die Gewächse sind. Dabei braucht man nicht unbedingt zu chemischen Düngern und Pflanzenschutzmitteln zu greifen, um das Wachstum der Pflanzen ... mehr

Spinnmilben im Garten vorbeugen und bekämpfen

Die trockene Extremhitze macht nicht nur den Menschen zu schaffen. Auch die Pflanzen leiden. Das Wetter begünstigt den Befall von Schädlingen. Jetzt muss man besonders auf Spinnmilben achten, warnt der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ... mehr

Rhododendronzikaden unbedingt fernhalten

Pflanzenkenner lieben den Rhododendron für seine üppige Blütenpracht und leichte Pflege. Doch im Spätsommer und Herbst wird der Strauch von der Rhododendronzikade bedroht, die ihre Eier in die Blütenknospen ablegt und so die Pflanze gefährdet. Jetzt ... mehr

Lästige Fliegen wirksam vertreiben und bekämpfen

Sie ist gut einen halben Zentimeter groß, schwarz und äußerst flink. Darüber hinaus gehören gemeine Stubenfliegen wohl zu den lästigsten Insekten, die es überhaupt gibt. Denn auch wenn sie nicht stechen: Allein durch ihre Anzahl können einen Fliegen ... mehr

Kriebelmücken beißen: Symptome und Tipps zur Bekämpfung

Sie ist nur wenige Millimeter groß und sieht auf den ersten Blick aus wie eine harmlose Fliege. Doch die Kriebelmücke hat es in sich: Geräuschlos fliegt sie den Menschen an, um dann zuzubeißen. Ihr giftiger Speichel verursacht Schwellungen und starken Juckreiz ... mehr

Blutlaus natürlich bekämpfen: Was hilft

Sie treten im Sommer in Massen auf und machen sich über Obstbäume her: Vor allem Apfel- und Birnenbäume leiden unter Blutläusen. In der Folge werden die Bäume immer schwächer. Experten raten zu einfachen ... mehr

Junikäfer-Plage 2015? Käfer greifen in der Dämmerung an

Wie angenehm ist es doch, an einem warmen Sommerabend gemütlich auf der Terrasse zu sitzen und die Ruhe zu genießen. Vielerorts wird die Stille jedoch allabendlich von einem lauten Brummen gestört, mit dem sich heranfliegende Insekten ankündigen. Grund ... mehr

Fliegengitter anbringen: Insektenschutz für alle Fenster und Türen

Kaum steigen die Temperaturen, geht es wieder los: Mal mit einem leisen Summen, mal völlig lautlos schwirren Heerscharen von Insekten durch die Luft. Im Haus sind Fliegen, Mücken, Wespen und Co. keine gern gesehenen Gäste. Am effektivsten ist es, die Plagegeister ... mehr

Ameisen bekämpfen: Die 12 besten Tipps gegen Ameisen im Haus

Bei schönem Wetter lässt man gerne mal Türen und Fenster offen stehen, damit die frische Luft ins Haus kommt. Allerdings finden auch Ameisen diese unversperrten Wege ins Haus sehr verlockend. Zielsicher suchen ... mehr

Rasenschädlinge: Gartenlaubkäfer und Tipula erkennen und bekämpfen

Wenn der Rasen plötzlich braune Stellen bekommt, sich vom Boden löst oder kleine Gräben aufweist, dann hat sich vermutlich ein Rasenschädling eingenistet. Die bekanntesten sind der Gartenlaubkäfer und die Wiesenschnake. Aber auch der Purzelkäfer kann immense ... mehr

Fruchtfliegen bekämpfen: 10 Tipps wie Sie Fruchtfliegen vertreiben

Es ist jedes Jahr das Gleiche: Kaum steigen die Temperaturen, sind die Fruchtfliegen wieder unterwegs. Sie schwirren durch die Küche, umlagern Obstkörbe oder süße Getränke und vermehren sich schnell zu einer regelrechten Plage. Mit diesen Tipps gegen Fruchtfliegen ... mehr

Silberfische im Haus loswerden: Tipps

Silberfische im Bett sind kein Grund zur Freude. Doch leider fühlen sich die Schädlinge gerade im Schlafzimmer besonders wohl. Wie Sie es den unerwünschten Untermietern ungemütlich machen und die kleinen Insekten dauerhaft loswerden, erfahren Sie hier. Ursachen: Wieso ... mehr

Hoteliers: Metallbetten gegen Bettwanzen

Kaum zu sehen, sehr anhänglich und bissig: Bettwanzen sind eines der Urlaubsmitbringsel, auf die man gerne verzichtet. Bislang ist ein Befall in deutschen Hotels und Schlafzimmern die Ausnahme - doch die Parasiten sind auf dem Vormarsch. In der Reisebranche ... mehr

Kirschessigfliege im Garten bekämpfen und vorbeugen

Eine reiche Ernte ist die Belohnung des Gärtners für all die Mühe im Sommer. Bei Beerenobst sieht es in diesem Jahr aber düster aus. Denn die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii) macht sich verstärkt über Himbeeren, Stachel- oder Johannisbeeren ... mehr

Holzameisen: Schädlinge bauen Nester im Holz

Holzameisen wünscht sich wirklich niemand als Hausgast. Die Schädlinge können regelrecht die Grundfesten Ihres Hauses erschüttern, indem sie ihr Nest in Balken und Brettern aus Holz einrichtet. Erfahren Sie hier mehr über die Ameisenart. Lebensweise der Holzameisen ... mehr

Mücken: So bekämpfen Sie Stechmücken in Haus und Garten

An lauen Sommerabenden weiß man Garten, Balkon und Terrasse erst richtig zu schätzen, wenn man den Tag gepflegt daheim an der frischen Luft ausklingen lassen kann. Umso ärgerlicher ist es, wenn fiese Stechmücken das traute Idyll stören und man statt eines entspannten ... mehr

Flüge gegen Eichenprozessionsspinner beendet

Die Gifteinsätze gegen den Eichenprozessionsspinner in Mecklenburg-Vorpommern sind abgeschlossen. Nach drei Tagen fand am Freitag der letzte Hubschrauberflug im Raum Parchim statt, wie ein Sprecher des Landkreises Ludwigslust-Parchim sagte. Seit Mittwoch waren ... mehr

Wollige Napfschildlaus: Wissenswertes zum Baumschädling

Sie ist hartnäckig und nicht schön anzusehen: Die Wollige Napfschildlaus, lateinisch Pulvinaria regalis breitet sich in Deutschland immer mehr aus. Hier lesen Sie alles, was Sie über den Baumschädling wissen müssen. Baumschädling ist leicht zu erkennen Schon ... mehr

Erdraupe: Dies können Sie gegen den Bodenschädling tun

Frischer Salat im Gemüsebeet ist bei vielen Tieren sehr beliebt. Die Erdraupe gilt als einer der hartnäckigsten Feinde der Pflanzen. Zum Glück gibt es einige Tricks, wie Sie den Schädling wieder loswerden können. Die Erdraupe frisst sich aus dem Boden in den Salat ... mehr

Mehr zum Thema Schädlinge im Web suchen

Apfelblütenstecher: Rüsselkäfer mit Vorliebe für Apfelblüten

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat der Apfelblütenstecher große Probleme im Apfelanbau verursacht. Nach dem Einsatz von Breitbandinsektiziden ist sein Bestand jedoch stark reduziert, sodass der Schädling nur noch in seltenen Fällen die Ernte ... mehr

Birnenpockenmilbe: So erkennen Sie den Baumschädling

Die Birnenpockenmilbe hat es ihrem Namen gemäß auf Ihre Birnenbäume abgesehen. Woran Sie einen Befall erkennen und was Sie gegen den Schädling tun können, lesen Sie hier. Die Birnenpockenmilbe stürzt sich auf die Blätter Die lateinisch auch Phytoptus pyri genannte ... mehr

Kirschessigfliege: So gelingt die Bekämpfung des Schädlings

Die Kirschessigfliege ist eine Fliegenart, die schlimmstenfalls die gesamte Obsternte vernichten kann. Die Bekämpfung des Schädlings ist schwierig – hier erfahren Sie die besten Maßnahmen, um Ihre Früchte zu schützen. Die Kirschessigfliege hat es auf das Fruchtfleisch ... mehr

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners gestartet

Mit zweieinhalbwöchiger Verspätung hat am Mittwoch im Landkreis Ludwigslust-Parchim die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners aus der Luft begonnen. Am späten Nachmittag stieg der erste Hubschrauber auf, um das Mittel Foray ES auf Straßenbäume im Südwesten des Landes ... mehr

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners soll beginnen

Mit mehr als zweiwöchiger Verspätung soll im Landkreis Ludwigslust-Parchim mit der Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners aus der Luft begonnen werden. Bis Freitag sollen 400 Hektar Straßenbäume mit dem Mittel Foray ES besprüht werden. Es ist nach Angaben ... mehr

Ratten vertreiben mit Hausmitteln: Giftfreie Methoden

Wenn Sie Ratten vertreiben, den kleinen Nagern jedoch nicht gleich den Garaus machen möchten, bieten sich ein paar Hausmittel an. Womit sie Ratten zuverlässig loswerden und von welchen Methoden Sie lieber absehen sollten, erfahren Sie hier. Ratten vertreiben – gar nicht ... mehr

Lilienhähnchen bekämpfen: Da hilft nur ein Mittel

Da hat es so einen hübschen Namen und sieht auch noch gut aus. Dennoch macht das Lilienhähnchen uns Gärtnern keine Freude. Denn der rote Käfer frisst hässliche Löcher in die Blätter von Lilien und Kaiserkronen. Außerdem macht er sich auch über Schnittlauch her. Gegen ... mehr

Pflanzenlexikon: Tipps zu Pflanzen und Blumen in Haus und Garten

Wie sieht eigentlich Salbei aus und wo gedeihen Tomaten am besten? Was muss man beim Rosenschneiden beachten und wie bringt man Geranien, Dahlien oder Hibiskus besonders schön zum Blühen? Hier finden Sie alles, was Sie über Ihre Pflanzen wissen müssen – Tipps und Tricks ... mehr

Schnecken fernhalten: Diese Pflanzen mögen Schnecken nicht

Sobald es feucht wird, kommen Schnecken in den Garten und machen sich über die sorgsam gepflegten Pfänzchen her. Um die Tiere loszuwerden, muss man Jagd auf sie machen. Wem das zu anstrengend ist, der kann bei der Gartenplanung vorbeugen und Pflanzen setzen ... mehr

Blattläuse, Spinnmilben und Raupen mit Wanzen bekämpfen

Fleckiges Laub, löchrige Blätter oder feine Gespinste in der Pflanze – diese Anzeichen fürchtet jeder Gärtner. Wenn der Rosenbusch von Blattläusen befallen ist, der Hibiskus unter Spinnmilben leidet oder der Rhododendron von Zikaden gepisackt wird, muss man jedoch nicht ... mehr

Kakerlaken bekämpfen: Tipps gegen Schaben in Haus und Wohnung

Schaben, oft auch Kakerlaken genannt, vermehren sich rasant und können Krankheiten übertragen. Umso wichtiger ist es, möglichst rasch gegen Kakerlaken im Haus oder in der Wohnung vorzugehen. Wir erklären, woran Sie einen Schaben-Befall frühzeitig erkennen ... mehr

Wurzelbohrer: So erkennen Sie den Salat-Schädling

Der Salat aus dem heimischen Garten ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Doch Vorsicht, Schädlinge wie der Wurzelbohrer können das Vergnügen schnell beenden. So erkennen Sie den Befall Ihres Gemüses. Wurzelbohrer sind im Hochsommer aktiv Vor allem ... mehr

Pflaumensägewespe: Befall von Baumschädlingen vorbeugen

Die Pflaumensägewespe kann eine wahre Plage für Pflaumenbäume bedeuten, schließlich richten ihre Larven erhebliche Schäden an den Früchten an. Lesen Sie hier, was Sie gegen die Baumschädlinge tun können. Die Pflaumensägewespe stellt ... mehr

Ameisen in der Wohnung: Das hilft

Nicht nur im Garten machen sie uns das Leben schwer, sondern auch in der Wohnung: Ameisen werden im Frühjahr wieder aktiv und begeben sich auf Futtersuche. Dabei befallen sie mit Vorliebe Lebensmittel in der Küche. So werden Sie die Plagegeister in der Wohnung wieder ... mehr

Silberfische: Ursache finden und Silberfischchen bekämpfen

Sie sind etwa einen Zentimeter groß, haben eine silbrig schimmernde Haut und gehören zu den unerwünschten Untermietern in vielen Haushalten: Silberfische. Vor allem dort, wo es oft sehr feucht ist, also in Bad, Keller oder Küche kommen Silberfische vor. Viele Menschen ... mehr

Neue Strategie bei Bekämpfung des Borkenkäfers

Knapp sechs Wochen nach Orkan "Niklas" bekämpfen die Bayerischen Staatsforsten mit einer neuen Methode den Borkenkäfer. "Wir wollen schneller sein als der Borkenkäfer und richten unsere Strategie im Einklang mit der Natur aus", sagte der Vorsitzende der Bayerischen ... mehr

Silberfischchen - Wann die Insekten gefährlich werden

Fast jeder kennt sie und ekelte sich schon einmal vor ihnen im Bad oder in der Küche – Silberfischchen. Die kleinen Insekten stellen keine gesundheitliche Gefahr für den Mensch dar, doch können Lepisma saccharina, so der Artname, unter Umständen für Ihren Hausrat ... mehr

Mehrjährig, pikieren, F1-Hybrid: Gärtnerlatein verstehen

Beim Pflanzenkauf geben meist kleine Pappkärtchen Auskunft darüber, wie man die Gehölze und Blumen pflegen muss. Doch wer nicht schon jahrelang gärtnert, kann mit den Hinweisen oft nur wenig anfangen. Es ist von einjährigen oder mehrjährigen Pflanzen ... mehr

Himbeeren: Krankheiten, die der Pflanze schaden können

Himbeeren zieren jeden Garten, ihre Früchte sind sehr beliebt. Doch leider sind die Pflanzen recht anfällig für Pilzkrankheiten und auch Schädlinge können ihnen zusetzen. Welche Himbeer-Krankheiten besonders häufig sind und was Sie gegen Pilzkrankheiten ... mehr

Lebensmittelmotten bekämpfen und vertreiben

Da will man nur rasch ein paar Gewürze aus dem Küchenschrank holen, öffnet die Schranktür und schon flattert etwas kleines Graubraunes aus dem Vorratsschrank – eine Lebensmittelmotte. Dann wird es allerhöchste Zeit, zu handeln. Bevorzugt befallen Lebensmittelmotten ... mehr

Dickmaulrüssler und seine Larven bekämpfen

Zwischen April und Mai ist der günstigste Zeitpunkt um die Larven des Gefurchten Dickmaulrüsslers zu bekämpfen. Darauf weist die Landwirtschaftskammer (LWK) Schleswig-Holstein hin. Wer abwartet bis sich die Larven weiterentwickeln und Ende Mai bis Anfang ... mehr

Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung ohne Gift und Chemie

Pflanzenschutzmittel sind zwar oft sehr wirksam, um Unkraut oder Schädlinge im Garten zu bekämpfen, aber häufig auch für andere Organismen und Nützlinge giftig. Im Obst- und Gemüsegarten sollte man generell auf giftige Spritzmittel verzichten ... mehr

Blattläuse werden 2015 früh zur Plage

Weil im Winter eine längere Frostperiode ausblieb, haben mehr Blattläuse überlebt als gewöhnlich. Das führt zu einem sehr frühen und verstärkten Auftreten der Blattläuse, wie die Gartenakademie Rheinland-Pfalz berichtet. Wenn Hobbygärtner jetzt die richtigen ... mehr

Oleander richtig schneiden, vermehren, überwintern und gießen

Der Oleander gehört zu den eindrucksvollsten Pflanzen des Mittelmeerraumes und ist bestens geeignet, um sich das mediterrane Feeling auch in den eigenen Garten zu holen. Ob als Hecke, Busch oder Bäumchen – der Oleander verströmt mit seinen opulenten ... mehr

Buchsbaumzünsler bekämpfen: Tipps gegen den Schädling

Ob einzeln oder als Hecke – kaum ein Garten, in dem nicht irgendwo ein Buchsbaum wächst. Die Büsche sind nicht nur pflegeleicht, sie lassen sich auch problemlos in beliebige Formen schneiden. Umso ärgerlicher ist es, wenn von der mühevoll gepflegten grünen Kugel ... mehr

Waschbären erfolgreich von Garten und Haus fernhalten

Der Waschbär ist auf dem Vormarsch und entwickelt sich zu einer echten Plage. Immer häufiger trifft man den maskierten Eindringling auch in heimischen Gärten, auf Terrassen und Balkonen. Er verwüstet Blumenbeete, räumt Mülltonnen aus und ist sogar eine Gefahr ... mehr

Frostspanner bekämpfen: wie Leimringe helfen

Der Frostspanner ist neben dem Apfelwickler wohl einer der häufigsten Obstbaumschädlinge. Viele Obstbäume, aber auch Ziergehölze waren im vergangenen Frühjahr besonders betroffen, wie die Bayerische Gartenakademie berichtet. Damit ... mehr

Schrotschusskrankheit beim Kirschlorbeer: Wie behandeln?

Zeigt der Kirschlorbeer löchrige Blätter sowie rot-bräunliche Flecken, deutet dies auf die Schrotschusskrankheit hin. Der Pilz befällt insbesondere junge Blätter und führt zum schnellen Absterben der Pflanze. Kirschlorbeer: Wetterfühlige Pflanze Der Kirschlorbeer stammt ... mehr

Matratze säubern: Urin-, Blut- oder Kaffeeflecken entfernen

Im Durchschnitt verbringt man mehr als ein Drittel des Tages auf seiner Matratze. Dennoch wird die Schlafunterlage beim Reinigen gerne vernachlässigt. Dabei sammeln sich mit der Zeit immer mehr Schweiß, Hautschuppen und Staub – der ideale Nährboden für Milben, Keime ... mehr

Ausmaß von Befall mit Schädlingskäfer in Magdeburg unklar

Der Kampf gegen den in Magdeburg entdeckten asiatischen Schädlingskäfer geht weiter. Das ganze Ausmaß des Befalls sei noch unklar, wie die zuständige Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau mitteilte. Der asiatische Laubholzbockkäfer war an sieben ... mehr
 
1 2 3 4 ... 7 »
Anzeigen


Anzeige