Startseite
Sie sind hier: Home >

Schimmel

...
Thema

Schimmel

Richtig Lüften im Winter und Sommer

Richtig Lüften im Winter und Sommer

Sobald es heiß wird, sieht man überall offene Fenster und Türen. Die Fensterlüftung geht besonders schnell - Fenster auf und jeden Luftzug mitnehmen. Doch falsches Lüften kann fatale Folgen haben, nämlich Schimmel. Richtig lüften will gelernt ... mehr
Silberfischchen - Wann die Insekten gefährlich werden

Silberfischchen - Wann die Insekten gefährlich werden

Fast jeder kennt sie und ekelte sich schon einmal vor ihnen im Bad oder in der Küche – Silberfischchen. Die kleinen Insekten stellen keine gesundheitliche Gefahr für den Mensch dar, doch können Lepisma saccharina, so der Artname, unter Umständen für Ihren Hausrat ... mehr
So werden Badfliesen hygienisch sauber

So werden Badfliesen hygienisch sauber

Ein Bad ist nur dann hygienisch sauber, wenn auch die Badfliesen gründlich geputzt wurden. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie den Wand- und Fußbodenbelag richtig reinigen können. Dabei spielen die Putzutensilien eine ebenso große Rolle wie ein regelmäßiger Reinigungsturnus ... mehr
Schimmel und Feuchtigkeitsschäden nach dem Winter

Schimmel und Feuchtigkeitsschäden nach dem Winter

Im Winter treten in Gebäuden vermehrt Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall auf. Nicht immer fällt dies bei oberflächlicher Betrachtung sofort auf. Doch auch wenn man sie nicht sieht, sind die Sporen ungesund. Außerdem lässt sich Schimmel umso besser ... mehr
Hausschwamm entfernen: Was zu tun ist

Hausschwamm entfernen: Was zu tun ist

Wer Feuchtigkeitsschäden in Wänden zu lange unbehandelt lässt, riskiert, dass sich holzzerstörerische Pilze breit machen. Hat sich der Hausschwamm einmal richtig eingenistet, wird eine Sanierung meist teuer. Im schlimmsten Fall hat der Pilz die Konstruktion eines Hauses ... mehr

Wasserschaden in Haus und Wohnung vorbeugen

Es geschieht oft plötzlich und wird dann nicht selten richtig teuer: ein Wasserschaden in Haus oder Wohnung. Ursachen können defekte oder gebrochene Leitungen, Starkregen und Hochwasser, aber auch eigenes Fehlverhalten sowie ... mehr

Was Sie gegen Schimmel in der Waschmaschine tun können

Schimmel in der Waschmaschine kann sich schnell bilden, wenn Trommel und Waschmittelfach zwischen den Waschgängen nicht genügend belüftet werden. Mit diesen einfachen Tricks können Sie Schimmel in der Waschmaschine leicht verhindern oder entfernen. Ursachen von Schimmel ... mehr

Fogging: Mysteriöser Schwarzstaub befällt viele Wohnungen

Oft geschieht es in nur wenigen Tagen, manchmal genügen schon Stunden: Die frisch renovierte Wohnung ist plötzlich von einem Staubfilm überzogen, der Wände, Fenster und die Möbel bedeckt. "Fogging" wird das Phänomen genannt, das zwar bereits seit den 90er Jahren ... mehr

Heizkosten sparen: Tipps für die Heizung

Auch wenn die Verbraucherpreise für Heizöl und Gas zuletzt rückläufig waren, macht die Heizung noch immer einen Großteil der Energiekosten von Privathaushalten aus. Bereits kleine Maßnahmen helfen dabei, die Heizkosten zu senken. Schon wer die Raumtemperatur ... mehr

Wenn Schimmel krank macht: Symptome und Maßnahmen

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön anzusehen, sondern auch hochgradig gesundheitsgefährdend. Im Folgenden erfahren Sie, welche Symptome in Folge einer hohen Sporenbelastung auftreten können und welche Maßnahmen gegen den Schimmelbefall sinnvoll ... mehr

Schimmel nach Wasserschaden beseitigen

Schimmel ist eine umwelt- und lebensfeindliche Erscheinung. Möchten Sie als Mieter Schimmel nach einem Wasserschaden beseitigen, kann auch der Vermieter in der Verantwortung stehen. Die dazu notwendigen Maßnahmen hängen von den Gegebenheiten ab. Ein Patentrezept ... mehr

Lüftungsanlage einbauen und nachrüsten: Das sollte man wissen

Neubauten werden immer energieeffizienter. Damit möglichst wenig wertvolle Wärme entweicht, werden Dach und Fassade dick gedämmt sowie alle Fenster und Türen abgedichtet. Der Nachteil ist, dass in vielen modernen Häusern kein ausreichender Luftaustausch stattfindet ... mehr

Mängel im Altbau erkennen und sanieren

Ein bisschen neue Farbe, vielleicht einen Satz neuer Fenster – schon ist das alte Haus wieder in Form. Wer so denkt, kann beim Immobilienkauf leicht auf die Nase fallen. Denn alte Häuser haben häufig einen viel größeren Sanierungsbedarf, als es auf den ersten Blick ... mehr

Mehrheit der Hotelpools hat schlechte Wasserqualität

Hotelpools haben laut einer Stichprobe nicht selten eine mangelhafte Wasserqualität. Bei einem Test von 84 Pools in Wellnesshotels in Deutschland und Österreich vom Hotelführer Relax-Guide entsprachen zwei Drittel (65 Prozent) nicht den Hygienevorschriften ... mehr

Schimmel im Bad richtig vorbeugen und entfernen

Viele Badezimmer bieten optimale Bedingungen für Schimmelbildung. Das feuchtwarme Klima schafft den Pilzsporen eine ideale Brutstätte. Ob in den Fugen der Fliesen, den Silikondichtungen oder an der Wand: Die hässlichen und gesundheitsschädlichen schwarzen Flecken ... mehr

Wandfarbe gegen Schimmel

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön anzuschauen, sondern auch sehr gesundheitsschädlich. Wenn die Wand im Wohnraum, Bad oder Keller befallen ist, können Sie mit einer speziellen Wandfarbe den Schimmel bekämpfen. Schimmel erkennen Laut " Stiftung Warentest ... mehr

Schimmel: Lüften im Sommer erhöht die Gefahr

Schimmel braucht Feuchtigkeit. Deshalb ist die Gefahr durch Sporen im trockenen Sommer nicht so präsent. Heiße Tage werden sogar gerne genutzt, um den muffigen Keller mal so richtig durchzulüften und auszutrocknen.  Allerdings ist dieses Vorhaben nur selten von Erfolg ... mehr

Salpeter im Mauerwerk: Ist das Nitrat gefährlich?

Salpeter auf dem Mauerwerk ist für Hausbesitzer ein wichtiges Warnsignal. Warum das Nitrat für die Immobilie so gefährlich ist und welche gravierenden Folgeschäden es verursachen kann, erfahren Sie hier. Woran Sie Salpeter erkennen Salpeter macht sich als kristalline ... mehr

Schwarzschimmel: So gefährlich ist der Pilz

Schwarzschimmel ist nicht nur für die Bausubstanz, sondern auch für den Menschen gefährlich. Welche Risiken von dem Pilz ausgehen und welche gravierenden Schäden der Parasit verursachen kann, erfahren Sie hier. Schwarzschimmel zersetzt die Bausubstanz ... mehr

Badezimmer lüften nach dem Duschen: Bei offener Tür droht Schimmel

Nach einer ausgiebigen Dusche herrschen im Badezimmer oft tropische Bedingungen. Der warme Dampf überall lässt auch den Spiegel beschlagen und erschwert damit das anstehende Haare föhnen erheblich. Manch einer ist dann geneigt, die Badezimmertür zu öffnen, um den Dunst ... mehr

Grillen: Schlecht gelagerte Kohle verdirbt den Geschmack

Die frühlingshaften Temperaturen sind verlockend: Zeit also zum Angrillen. Grillfreunde sollten jedoch beim Griff zur Kohle darauf achten, dass diese während des Winters keine Feuchtigkeit gezogen hat. Denn feuchte Kohle brennt nicht nur schlechter, sie qualmt ... mehr

Schimmel im Haus entfernen: Das ist zu tun

Schimmel an den Wänden ist längst kein Problem mehr, das vorzugsweise in alten feuchten Kellern auftritt. Durch Baumängel, schlechte Belüftung und zu gute Dämmung sind die gesundheitsschädlichen Flecken immer häufiger auch in neuen Wohnungen anzutreffen ... mehr

Luftfeuchtigkeit im Wohnraum - Worauf Sie achten sollten

Wenn es draußen kalt ist, wird besonders viel geheizt. So ist es zwar mollig warm, aber die Heizungsluft bedeutet auch ein trockenes Raumklima. Die trockene Luft kann das Wohlbefinden und die Gesundheit beeinträchtigen. Durch den Einsatz unterschiedlicher Methoden ... mehr

Schimmel: Gefahr im Schlafzimmer besonders hoch

Selbst in einem mildem Winter lädt das Wetter selten dazu ein, das Fenster freiwillig zu öffnen. Es zieht, es ist feucht und es ist ungemütlich. Doch wer zu oft auf regelmäßiges Stoßlüften verzichtet, riskiert Schimmel – besonders im Schlafzimmer ... mehr

Bad ohne Fenster - Tipps zur Belüftung

In einem Bad ohne Fenster entsteht durch fehlende Luftzirkulation Wasserdampf - die Feuchtigkeit begünstigt die Bildung von Schimmel. Schimmelbildung können Sie allerdings über verschiedene Belüftungstechniken verhindern. Wir zeigen Ihnen ... mehr

Mehr zum Thema Schimmel im Web suchen

Schimmel vorbeugen und bekämpfen – Tipps gegen Schimmelbildung

Schimmel in der Wohnung kann viele Ursachen haben: undichte Wasserleitungen, Bau- oder Sanierungsmängel, aber auch falsches Heizen und Lüften. Immer dann, wenn Gebäudeteile oder auch die gesamte Innenraumluft dauerhaft zu feucht sind, haben ... mehr

Schlechte Luft in Haus und Wohnung macht krank

Unangenehme Gerüche, stickige und überhitzte Raumluft oder auch feuchtkalte Zugluft: Wer sich in Haus und Wohnung regelmäßig und dauerhaft schlechter Luft aussetzt, riskiert teils gravierende Gesundheitsschäden. Neben einer schlechten Belüftung können auch Schimmel ... mehr

Bei Frost unbedingt stoßlüften

Wenn das Thermometer deutlich Minusgrade anzeigt, wird es draußen so richtig ungemütlich. Dann heißt es, zuhause warm einheizen, sich einkuscheln und möglichst nicht mehr vor die Tür gehen. Allein der Gedanke an ein offenes Fenster lässt viele frösteln. Doch frische ... mehr

Wohnung und Haus richtig lüften mit der DIN-Norm

Sinnvolles Lüften ist notwendig – nicht nur für ein angenehmes Raumklima, sondern auch, um Schimmel vorzubeugen. Dabei gibt es immer wieder Diskussionen darüber, wann und wie lange die Fenster geöffnet bleiben sollten. Für Menschen, die zum Frösteln neigen ... mehr

Mit Renovierungsarbeiten Schimmel effektiv bekämpfen

Im Haus oder der Wohnung stehen neue Renovierungsarbeiten an, welche auch den entstandenen Schimmel effektiv bekämpfen sollen. Denn Feuchtigkeit setzt dem Bauwerken sehr oft ernsthaft zu. Schimmel bekämpfen mit geeigneten Methoden Schimmel sieht nicht ... mehr

Schimmel vermeiden: Gartenmöbel im Winter richtig lagern

Schimmel ist immer eine sehr unangenehme Sache und das gilt auch für Gartenmöbel. Wenn Ihre Möbel gut und schimmelfrei über den Winter kommen sollen, müssen Sie die richtige Vorsorge treffen. Wie entsteht Schimmel auf Gartenmöbeln? Schimmel kann sich nur dort bilden ... mehr

Blumenerde schimmelt: Was tun gegen Fliegen und Schimmel im Blumentopf.

Es passiert oft über Nacht: Trotz liebevoller Pflege hat sich auf der Erde im Blumentopf ein weißer Belag gebildet. Da dieser Schimmel nicht nur für die Gesundheit der Pflanze, sondern auch für Menschen schädlich ist, muss man den weißen Flaum möglichst schnell ... mehr

Versteckter Schimmel in der Wohnung: Ortung mit Schimmelspürhund

Schimmel in der Wohnung ist vor allem für Allergiker und Kinder eine echte Plage. Sie reagieren auf die gesundheitsschädlichen Sporen nicht erst dann, wenn an der Wand schon Schimmelflecken sichtbar werden. Der größte Teil der Schimmelsporen versteckt sich hinter ... mehr

Thermografie: Unseriöse Anbieter locken mit Billig-Wärmebildern

Wenn Schimmel sich in Ecken und an den Wänden breit macht, sind Wärmebrücken häufig die Ursache. Um die undichten Stellen im Haus aufzuspüren, ist Thermografie eine gute Methode. Auf den bunten Wärmebildern kann man genau erkennen, wo die Dämmung schlecht ... mehr

Richtiges Heizen und Lüften schützt vor Schimmel und spart Geld

Schimmel in der Wohnung sieht unschön aus und ist außerdem gesundheitsgefährdend. Die ekligen Pilze können Allergien auslösen, die Atemwege reizen und Kopfschmerzen begünstigen. Richtiges Heizen und Lüften kann dazu beitragen, dass Schimmel gar nicht erst entsteht ... mehr

Abgelaufene Lebensmittel müssen nicht sofort in den Müll

Abgelaufener Joghurt? Überreifer Käse? Besser weg damit! So reagieren viele, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Dabei sind viele abgelaufene Lebensmittel noch lange nicht schlecht. Welche Nahrungsmittel Sie noch bedenkenlos verzehren ... mehr

Lehmputz richtig verarbeiten - so gesund ist Lehmputz

Lehm an der Wand klingt eher nach einfacher Hütte als nach moderner Bauweise. Doch auch bei Neubauten wird Lehmputz immer beliebter. Denn Lehm schafft durch seine Struktur eine wohnliche Atmosphäre und ist zudem auch noch gesund: So gleicht der Lehmputz ... mehr

Schimmel vorbeugen: Schäden am Haus nach Unwetter prüfen

Berlin (dpa/tmn) - Unwetter haben an vielen Häusern ihre Spuren hinterlassen. Jetzt müssen Besitzer diese Spuren genau unter die Lupe nehmen, damit keine Schäden unentdeckt bleiben. Nicht immer ist auf den ersten Blick zu erkennen, was das Sommergewitter ... mehr

Stinkender Mülleimer und Maden in der Mülltonne

Wenn draußen die Temperaturen steigen, wird jeder Gang zur heimischen Mülltonne zu einer echten Herausforderung für die Sinne. Je länger die letzte Leerung zurückliegt, desto unangenehmer riecht der Abfallbehälter. Mit etwas Pech haben sich sogar schon Insekten ... mehr

Kann man verschimmelte Marmelade noch essen?

Igitt, Schimmel! Wer weißlich-grüne Flecken auf dem Brot oder in der Marmelade findet, zögert meist nicht lange und wirft sie weg. Doch nicht alle Lebensmittel, auf denen Sporen auftauchen, müssen sofort in den Abfalleimer wandern. Welche Produkte ... mehr

Feuchter Dachboden: So wirken Sie der Nässe entgegen

Jeder Hausbesitzer hat die Feuchtigkeit zum Feind. Besonders ein feuchter Dachboden und damit einhergehender Schimmel ist ein häufiges Problem innerhalb der eigenen vier Wände. Oft sind Witterung oder Bau- und Renovierungsfehler die Ursache. Hier finden ... mehr

Jede Woche sickern drei Liter Schweiß in die Matratze

Wer seine Matratze anhebt, wundert sich zuweilen, wie schwer diese ist. Tatsächlich legt sie mit der Zeit an Gewicht zu. Das liegt unter anderem daran, dass Matratzen viel Schweiß aufsaugen. Wie Sie verhindern, dass Ihre Matratze schimmelt und wann man sie austauschen ... mehr

Schimmel in der Wohnung: die Folgen für Kinder

Mit dem Aufblühen der Natur im Frühling beginnt für viele die Heuschnupfen-Zeit - mit den Folgen: Niesreiz, gereizte Schleimhäute, asthmatische Beschwerden. Was aber selbst Ärzte oft übersehen: Manches Kind hat keine saisonal bedingte Allergie, sondern in seinem ... mehr

Muffiger Kellergeruch muss nicht sein

Der Keller gehört zwar meist nicht zu den Räumen im Haus, in denen man sich regelmäßig aufhält. Ein muffiger Kellergeruch ist aber durchaus unangenehm, wenn Sie dort empfindliche Gegenstände oder Kleidung lagern. Einige Tipps helfen Ihnen, diesen zu vermeiden. Vermeiden ... mehr

Schimmel vorbeugen: Bettdecken, Bücher und Kleidung richtig einlagern

Sich von alten Bücher oder selten getragener Kleidung endgültig zu trennen, fällt vielen schwer. Daher werden die ungenutzten Schätze oft erst einmal ausgelagert. Auf dem Speicher oder im Keller findet sich meist noch ein Plätzchen. Dort wird auch das warme ... mehr

Rasen im Winter: Schneeschimmel und Pilze bedrohen den Rasen

Ein verschneiter Garten sieht zwar häufig sehr schön aus, jedoch bringt das winterliche Schneegestöber auch Gefahren mit sich. Vor allem Graspflanzen und damit der Rasen sind bei Schnee anfällig für Krankheiten. Ein hinterhältiger Pilz breitet sich im Winter ... mehr

Heizkosten sparen: Alle zwei Stunden im Winter kurz lüften

Rostock (dpa/tmn) - Wer falsch lüftet, verschwendet Heizenergie und wirft damit Geld aus dem Fenster. Wer dagegen richtig lüftet, tut gerade im Winter sogar mehr für den Erhalt der Wohnung und die eigene Gesundheit. An kalten Tagen reicht es, alle zwei Stunden ... mehr

Was tun, wenn die Waschmaschine stinkt?

Wenn die Waschmaschine stinkt, möchten Sie Ihre Kleidung wohl ungern hineintun, um sie zu reinigen. Nicht, dass die Wäsche nachher auch noch mieft. Mit ein paar Maßnahmen können Sie sich hier behelfen und üblen Gerüchen auch in Zukunft vorbeugen. Waschmaschine stinkt ... mehr

Ursachen für Schimmel in der Wohnung

Wenn sich in einer Wohnung Schimmel bildet, kann das viele Ursachen haben. Vor allem im Winter ist bei Kälte und Feuchtigkeit die Schimmelgefahr groß. Um keine gesundheitlichen Risiken einzugehen, sollten Sie die Ursachen kennen und Schimmelbildung von vornherein ... mehr

Feuchtigkeitsherde verhindern: Schimmel vorbeugen

Schimmelbefall tritt vor allem dort auf, wo sich Feuchtigkeit stauen kann. Wer Schimmel vorbeugen will, sollte daher Feuchtigkeitsherde vermeiden. Betroffen sind vor allem diejenigen Bereiche im Haushalt, die schlecht belüftet werden. Mit diesen Tipps hat Schimmel ... mehr

Schimmel im Keller vermeiden: Tipps

Viele Keller sind sehr anfällig für Feuchtigkeit, vor allem in Altbauten. Sie können Schimmel im Keller jedoch vermeiden, wenn Sie einige Tipps beherzigen. Am wichtigsten ist dabei das richtige Lüften der Kellerräume. Lüftung trägt Feuchtigkeit in den Keller Gerade ... mehr

Gesundes Raumklima: Mit Luftentfeuchter Schimmel vorbeugen

Mit einem Luftentfeuchter lässt sich Schimmel vorbeugen, falls Sie Feuchtigkeit durch Lüften und Heizen allein nicht aus den eigenen vier Wänden bekommen. Bei richtigem Einsatz lässt sich gleichzeitig das Raumklima deutlich verbessern. Luftentfeuchter ... mehr

Schimmelentfernung ist nicht immer ungefährlich

Schimmelpilze in der Wohnung sind gesundheitsgefährdend. Wenn Sie Schimmel entfernen, tun Sie zwar grundsätzlich etwas Gutes für Ihre Gesundheit, sollten dabei aber mit Vorsicht vorgehen. Schützen Sie Ihre Atemwege und verwenden Sie die richtigen Mittel zur Beseitigung ... mehr

Backzutaten: Aufbewahrungstipps für Backvorräte

Regelmäßiges Backen ist nicht jedermanns Sache. Aber überkommt einen die Backlaune zur Weihnachtszeit doch, ist es ärgerlich, wenn der Vorrat schimmlig, ranzig oder von Motten befallen ist. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre Lebensmittel richtig lagern und wie Sie bereits ... mehr

Schimmelgefahr durch falsche Dämmung

Eine gute Wärmedämmung sorgt für ein gutes Raumklima und geringe Heizkosten. Eine falsche Dämmung kann hingegen die Gefahr von Schimmel stark erhöhen und somit Gesundheitsprobleme hervorrufen. Einige Experten kritisieren daher die von der Bundesregierung ... mehr
 
1 2 »
Anzeigen


Anzeige