Sie sind hier: Home >

Schule

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Schule

So können Sie Ihr Kind auf eine andere Grundschule schicken

So können Sie Ihr Kind auf eine andere Grundschule schicken

Grundsätzlich hat jeder das Recht, seine Ausbildungsstätte frei zu wählen. Das gilt auch für die Grundschulen. "Allerdings gibt es Regeln, die dieses Recht einschränken", erklärt Rechtsanwalt Wilhelm Achelpöhler aus Münster. Denn in vielen ... mehr
Projekt von Steffi Graf:

Projekt von Steffi Graf: "HonigHelden" soll Kindern helfen

Die frühere Weltklasse-Tennisspielerin Steffi Graf hat mit der von ihr gegründeten Stiftung "Children for Tomorrow" ein Pilotprojekt gestartet. Die 49-Jährige stellte am Freitag die Aktion "HonigHelden - Kinder für morgen stark machen" an einer Hamburger Schule ... mehr
Schlafforscher fordern späteren Schulbeginn

Schlafforscher fordern späteren Schulbeginn

"Ich komme mit vier Stunden Schlaf aus" - das hört man öfter und bewundert dann vielleicht denjenigen, der so viel Power zu haben scheint. Völlig falsch, sagen Forscher dazu. Sie fordern eine neue Schlafkultur und einen späteren Schulbeginn. Den Schülern würde es sicher ... mehr
Deutschland: Kindesmissbrauch ist ein Massenphänomen

Deutschland: Kindesmissbrauch ist ein Massenphänomen

Väter als Täter und Mütter als Mitwisser. Es sind erschütternde Lebensgeschichten, wenn Erwachsene sexuellen Missbrauch in ihrer Kindheit schildern. Eine Kommission wertet hunderte Einzelschicksale aus – und sieht ein Massenphänomen. Mütter in Deutschland haben ... mehr
Dresscode: Hamburger Schule verbietet zu „heiße“ Kleidung

Dresscode: Hamburger Schule verbietet zu „heiße“ Kleidung

In Hamburg-Eppendorf hat ein Gymnasium Kleidungsvorschriften gegen zu viel nackte Haut erlassen. Trotz Hitze sind tiefe Dekolletés, bauchfreie Shirts und knappe Shorts ab sofort verboten. Auch in Hamburg wird es in den kommenden Juniwochen heiß werden. Die Menschen ... mehr

Lernen: Diese Lerntypen gibt es

Stillsitzen, Lesen, Schreiben, Zuhören und Wiederholen. Das wird auch heute noch von Schülern erwartet, wenn sie in der Schule erfolgreich mithalten und etwas lernen wollen. Doch wie man die Flut an Fakten sinnvoll und nachhaltig im Gehirn speichert, wird den Kindern ... mehr

Zeugnisse: Bloß kein Extra-Taschengeld für gute Schulnoten

In diesen Wochen bekommen Kinder in Deutschland ihre Zeugnisse. Für viele Schüler mit guten Schulnoten bedeutet das ein kleines oder auch größeres zusätzliches Taschengeld – andere jedoch bekommen nichts. Wie im Arbeitsleben gilt in diesen ... mehr

Schlechtes Zeugnis? – Das hilft gegen miese Noten

Die Sommerferien stehen an und damit auch die Zeugnisse: So mancher Schüler zittert und manchen Eltern wachsen graue Haare bei den Noten ihrer Sprösslinge. Doch gerade sie sind in der Pflicht, ihre Kinder bei schlechten Leistungen ... mehr

Finanzen - Kindergeld nach Schulende: Familienkasse braucht Nachweise

Hamburg (dpa/tmn) - Kindergeld kann bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gezahlt werden. Die Voraussetzung: Der Jugendliche absolviert nach seinem Schulabschluss ein Studium, eine Ausbildung, ein berufsvorbereitendes Praktikum oder einen anerkannten ... mehr

81 Prozent sind für härtere Strafen gegen Verkehrssünder

Die Mehrheit der Deutschen befürwortet härtere Strafen für Verkehrssünder – aber nur, wenn dies der Verkehrssicherheit dient. In einer repräsentativen Umfrage des Instituts Forsa im Auftrag der Expertenorganisation Dekra plädierten 81 Prozent der Befragten ... mehr

Pauken in den Ferien – muss das sein?

Für viele Schüler mit weniger guten Zensuren heißt es in den Ferien "Büffeln", wenn sie im folgenden Schuljahr bestehen wollen. Aber wie viel Lernpensum kann dem Nachwuchs in den Ferien zugemutet werden und wie geht man das Pauken am effektivsten ... mehr

Mehr zum Thema Schule im Web suchen

Klima-Aktion will Bäume in Rövershagen pflanzen

Der Erdbeerproduzent und Freizeitanbieter Karl's Erdbeerhof in Rövershagen bei Rostock plant einen Aktionstag gegen die Klimakrise. Wie der Inhaber Robert Dahl am Dienstag mitteilte, sollen sich Schüler der dritten bis siebten Klassen am 24. Juni im Rahmen einer ... mehr

Angst vor Abschiebung: Afghane trickste bei Identitätsfeststellung

Der Anwalt eines von Abschiebung bedrohten Afghanen aus Nürnberg hat Behördenangaben widersprochen, nach denen sein Mandant nicht bei der Identitätsfeststellung mitgeholfen haben soll. Beim Versuch der Polizei, ihn am Mittwoch zwecks Abschiebung aus einer Berufsschule ... mehr

Nürnberg: Junge Afghane aus dem Unterricht gezogen

Im Fall des afghanischen Berufsschülers, der von der Polizei in Abschiebehaft genommen werden sollte, spricht jetzt der Schulleiter - und klagt die Beamten an. Die Situation sei durch ihr Verhalten erst eskaliert. Im Unterricht sei das Thema Flucht und Integration immer ... mehr

Trendspielzeug: Darum ist der Fidget Spinner so umstritten

Es soll die Nerven beruhigen, Stress lösen und die Konzentration steigern: Ein kleines Spielzeug namens Fidget Spinner. In den USA haben sich die bunten Fingerkreisel in den vergangenen Monaten rasend schnell verbreitet, nun ist der Spielzeugtrend auch in Deutschland ... mehr

Hitzefrei: Das gibt es in Schule und Büro zu beachten

Im Sommer hoffen viele auf hohe Temperaturen und gutes Wetter. Gerade Schüler freuen sich, gibt es bei zu hohen Temperaturen doch oft Hitzefrei. Dann heißt es: Unterricht beendet und früher nach Hause. Doch wer entscheidet, wann der Unterricht ... mehr

Deutscher Schulpreis 2017 geht an Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln

Der Deutsche Schulpreis ist zum zwölften Mal vergeben worden. Die Auszeichnung möchte Standards für die Schulentwicklung in Deutschland setzen. Die Elisabeth-Selbert-Schule im niedersächsischen Hameln hat den Deutschen Schulpreis 2017 gewonnen. Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Jugendschutz im Internet und bei Facebook, WhatsApp und Co

Besonders Jugendliche sind auf der Suche nach neuen Reizen, wollen Neues erleben und sich mit Anderen austauschen. Sie sind speziellen Gefahren ausgesetzt. Filterlisten und Jugendschutz-Software bieten in dem Alter kaum noch Sicherheit. Für Jugendliche ist der Erwerb ... mehr

Zehn Dinge, die wir als Eltern niemals tun oder sagen wollten

Jede Generation will Kindererziehung besser machen als die vorangegangene. Doch sobald man selbst Nachwuchs hat, bröckeln die besten pädagogischen Vorsätze und es dauert nicht lange, bis liebende Mütter und Väter selbst zu Erziehungs-Monstern werden. Hier eine kleine ... mehr

Martin Schulz will Deutschland zum Bildungsweltmeister machen

Martin Schulz will Deutschland zum Bildungsweltmeister machen. Das Bildungssystem sei gut, aber nicht gut genug, so der SPD Kanzlerkandidat.  "Ich möchte, dass Deutschland das weltweit stärkste Land in der Bildung wird", sagte der SPD-Chef bei einer Diskussionsrunde ... mehr

Lehrer dürfen Handys über das Wochenende einbehalten

Wenn Handys im Unterricht klingeln oder Schüler andauernd Messages verschicken, dann stört das den Unterricht. Dürfen die Lehrer dann die Mobiltelefone wegnehmen? Das Berliner Verwaltungsgericht hat dazu jetzt ein Urteil gesprochen. Ob Handys ... mehr

Microsoft Build 2017: "Wir wollen Orwells 1984 auch nicht"

Auf der Microsoft-Hausmesse Build 2017 hat der Softwareriese sich kritisch zu Überwachung und Bevölkerungskontrolle geäußert. Für die Zukunft setzt Firmenchef Satya Nadella auf eine "intelligente Cloud" im Sinne der Menschen. Vorgeführt wurden komplett vernetzte ... mehr

Deutschland droht den Anschluss zu verlieren

Renommierte Forscher schlagen in einem Gutachten Alarm: Schulen hinken der digitalen Entwicklung hierzulande stark hinterher. Für deutsche Unternehmen könnte die mangelnde Ausbildung in Zukunft zu einem echten Problem werden. Die Schulen in Deutschland ... mehr

Kretschmann appelliert an Eltern: "Das Gemotze muss aufhören"

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Eltern an Deutschlands Schulen zu einem Miteinander mit den Lehrern aufgerufen. "Dieses ständige Gemotze muss aufhören", sagte Kretschmann zur Eröffnung des 28. bundesweiten Gewerkschaftstages ... mehr

Schüler experimentieren sich zum Sieg

Sie experimentieren mit Gummibärchen, entwickeln Maschinen zum Papierfliegerfalten und Kickerfiguren aus optimalen Materialien: Zwei Tage lang haben junge Tüftler beim Wettbewerb "Jugend forscht - Schüler experimentieren" im BMW-Werk in Dingolfing ihre Ideen ... mehr

Großeinsatz: Stinkbombenattacke auf niedersächsische Schule

Der Reizgasalarm an einer Schule im niedersächsischen Ganderkesee hat sich als Stinkbombenattacke von Schülern entpuppt. Fünf Jugendliche sollen im Pausenraum und in den Toiletten mehrere mit Buttersäure versetzte Stinkbomben geworfen haben, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Microsofts Windows 10 S für Schulen optimierte Version

Microsoft stellt mit Windows 10 S eine spezielle, eingeschränkte Version seines Betriebssystems für Schulen vor. Die Einrichtung und Verwaltung von PCs soll vereinfacht werden. Windows-10-S-Notebooks gibt es für unter 200 Euro. Damit greift Microsoft Googles Chromebooks ... mehr

Polen will Jugendliche in Schulen militärisch ausbilden

Polen will seine Schüler künftig militärisch ausbilden. Derzeit hat die polnische Armee ungefähr eine Stärke von 125.000 Mann. Neue Soldaten sollen auch aus den nun entstehenden Armee-Schulen rekrutiert werden. Vize-Verteidigungsminister Michal Dworczyk sagte in einem ... mehr

Der LÜK-Kasten feiert Jubiläum

Das LÜK-Lernsystem feiert in diesem Jahr sein 50. Jubiläum. Generationen sind mit dem kleinen roten Kasten zum Lernen aufgewachsen. Die Aufgabe aus dem Übungsheft lösen, eines der vierfarbigen Plättchen auf die Antwort legen und darauf hoffen, dass nach der Drehung ... mehr

Frühere Odenwaldschule soll Wohnpark werden

Auf dem Gelände der ehemaligen Odenwaldschule soll ein Wohn- und Ferienpark entstehen. Das Areal werde mit dem Zukauf angrenzender Wiesen auf mehr als zehn Hektar vergrößert und könne in drei Jahren fertig sein. In der neuen Anlage werde Platz für 300 Menschen ... mehr

Mobbing und Co: Wenn Kinder sich in der Schule unwohl fühlen

In der Schule verbringen Kinder viel Zeit. Umso wichtiger ist es, dass sie sich dort wohlfühlen. Doch fast jeder sechste Schüler ist in Deutschland ein Opfer von Mobbing, wie eine Studie ermittelt hat. Wie merken Eltern, dass etwas nicht stimmt ... mehr

Nach Einbruch in Gymnasium: Länder müssen Abi-Aufgaben ändern

Ein Coup mit schwerwiegenden Folgen: In einer Schule in Stuttgart brechen Diebe einen Tresor mit Abitur-Dokumenten auf. Nun müssen die Prüfungsaufgaben ausgetauscht werden - vielleicht sogar bundesweit.  Einbrecher haben in einem Stuttgarter Gymnasium den Tresor ... mehr

Berlin: Junge Flüchtlinge gehen auf den Strich

In Berlin prostituieren sich einem Bericht zufolge immer mehr junge Flüchtlinge. Dabei handele es sich überwiegend um junge Männer aus Afghanistan, Pakistan und dem Iran. Das RBB-Inforadio berichtet unter Berufung auf Hilfsorganisationen, die Zahl der betreuten ... mehr

Diese außergewöhnlichen Schulfächer stehen auf deutschen Lehrplänen

Teleskope, Weinreben, Lebensfreude und die “Schottische Eröffnung“ – was hat all das mit der Schule zu tun, werden Sie sich fragen? Eine ganze Menge, denn in Teilen Deutschlands stehen außergewöhnliche Schulfächer auf dem Lehrplan. Welche ... mehr

Wird Ihr Kind erpresst? Wann Sie eingreifen müssen

Ein Stofftier, ein Haarreif, ein Spielzeugauto: Manchmal verschenken Kinder etwas an Freunde im Kindergarten oder in der Schule. Bei Kleinigkeiten ist das kein Thema. Doch was, wenn etwas Teures den Besitzer wechselt? Oder das Kind gar erpresst wird? Das Kind liebt ... mehr

Deutsche Familie klagt gegen Schulpflicht in Straßburg

Müssen Kinder in die Schule gehen oder haben Eltern das Recht ihren Nachwuchs zuhause zu unterrichten? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Europäische Gerichtshof in den kommenden Monaten, nachdem eine Familie aus Hessen Klage eingereicht hat. Sie sieht ... mehr

16-Jähriger plante Amoklauf auf seine Schule

Jetzt ist es Gewissheit: Der wegen einer Amokdrohung festgenommene 16-Jährige aus dem niedersächsischen Uslar hat tatsächlich einen Amoklauf in seiner  Schule geplant. Mobbing war der Auslöser. Der Jugendliche habe ausgesagt, er habe andere Schüler "umlegen" wollen ... mehr

Polizei: Schüler plante Amoklauf

Uslar (dpa) - Ein wegen einer Amokdrohung gegen seine Schule festgenommener 16-Jähriger aus dem niedersächsischen Uslar hat nach Angaben der Polizei tatsächlich eine Amoktat geplant. Der Jugendliche habe ausgesagt, er habe andere Schüler «umlegen» wollen, weil diese ... mehr

Schüler nach Amok-Drohung gegen Uslarer Schule festgenommen

Uslar (dpa/lni) – Nach einer Amok-Drohung im Internet gegen die Solling-Oberschule in Uslar hat die Polizei am Mittwochmorgen einen tatverdächtigen Schüler festgenommen. Der 16-Jährige sei geständig, sagte eine Polizeisprecherin in Northeim ... mehr

Festnahme nach Amok-Drohung gegen Schule

Nach einer Amok-Drohung gegen die Solling-Schule in Uslar (Landkreis Northeim) hat die Polizei am Mittwochmorgen einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handele sich um einen 16-jährigen Schüler der Oberschule, sagte eine Sprecherin. Die Amok-Drohung sei in einem ... mehr

Berufung im Prozess wegen Dschungelcamp-Reise

Im Prozess gegen die Mutter von Model und Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk (20) hat der Verteidiger Berufung eingelegt. Das teilte ein Sprecher des Landgerichts Lüneburg am Dienstag mit. Das Amtsgericht Soltau hatte die Lehrerin am vergangenen Donnerstag wegen ... mehr

Brandbrief: Deutsche Abiturienten oft furchtbar schlecht in Mathe

Der Brandbrief von 130 Professoren und Lehrern über schwache Matheleistungen deutscher Schüler eröffnet die Debatte um den Mathematik-Unterricht pünktlich zum "Abi 2017". Es sind Debakel wie in Hamburg, die jetzt einen Expertenstreit über die Mathe-Kompetenzen deutscher ... mehr

Jüdischer Junge verlässt Schule nach antisemitischem Vorfall

In einem offenen Brief hat sich die Leitung einer Berliner Gemeinschaftsschule entsetzt über einen antisemitischen Vorfall gezeigt. Ein jüdischer Schüler hatte nach den Beleidigungen die Schule verlassen. Der 14-Jährige war von Mitschülern der Gesamtschule ... mehr

Model zu Dschungelcamp-Reise ihrer Mutter befragt

Im Prozess um eine Reise der Mutter von RTL-Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk hat am Donnerstag die Befragung des 20 Jahre alten Models vor Gericht begonnen. Die Pädagogin hatte ihre Tochter im Januar 2016 zu den Dreharbeiten nach Australien begleitet ... mehr

Prozess wegen Dschungelcamp-Reise wird fortgesetzt

RTL-Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk (20) soll im Prozess gegen ihre Mutter am Amtsgericht Soltau als Zeugin aussagen. Das Verfahren wird heute fortgesetzt. Die Angeklagte ist Lehrerin und hatte ihre Tochter im Januar 2016 zu den Dreharbeiten nach Australien ... mehr

Tochter zum Dschungelcamp begleitet: Lehrerin vor Gericht

Das Amtsgericht Soltau verhandelt seit Montag über den Fall einer Lehrerin, die ihre Tochter 2016 zum RTL-Dschungelcamp nach Australien begleitet hat. Die Pädagogin war krankgeschrieben worden, nachdem sie zuvor vergeblich einen Urlaubsantrag gestellt hatte. Die Anklage ... mehr

Prozess weil Tochter zum Dschungelcamp begleitet

Soltau (dpa) - Das Amtsgericht im niedersächsischen Soltau verhandelt heute über den Fall einer Lehrerin aus der Stadt, die ihre Tochter 2016 zum RTL-Dschungelcamp nach Australien begleitet hat. Die Pädagogin war krankgeschrieben worden, nachdem sie vergeblich einen ... mehr

Lehrerin begleitet Tochter zum Dschungelcamp: Prozess

Das Amtsgericht Soltau verhandelt heute über den Fall einer Lehrerin aus Soltau, die ihre Tochter 2016 zum RTL-Dschungelcamp nach Australien begleitet hat. Die Pädagogin war krankgeschrieben worden, nachdem sie vergeblich einen Antrag auf Urlaub eingereicht hatte ... mehr

Buttersäure in Gymnasium ausgetreten: Schule evakuiert

An einem Gymnasium in Eschweiler ist Buttersäure ausgetreten. Eine Person wurde verletzt, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte. Die Chemikalie sei im Hauptgebäude und in der Mensa ausgetreten. Die Schule, in der sich rund 500 Schüler und Lehrer befunden ... mehr

Gunzenhausen: Polizeieinsatz wegen Spielzeugpistole

Aufregung an einer Schule im mittelfränkischen Gunzenhausen: Eine Spielzeugpistole hat dort einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Zeugin hatte die Polizei alarmiert, weil sie eine Person mit Schusswaffe gesehen habe, die in die Mittelschule gegangen ... mehr

Tochter zum RTL-Dschungelcamp begleitet: Prozess

Das Amtsgericht Soltau verhandelt in der kommenden Woche über den Fall einer Lehrerin, die ihre Tochter zum RTL-Dschungelcamp nach Australien begleitet hatte. Der Frau wird der Gebrauch eines unrichtigen Gesundheitszeugnisses vorgeworfen, wie ein Sprecher ... mehr

Erziehung: Verlegt, vergessen, verloren – wenn Kinder schusselig sind

Mal geht der Turnbeutel verloren, mal das Mäppchen oder sogar die Lieblingsjacke. Viele Eltern wissen ein Lied davon zu singen, wenn ihr Kind dauernd etwas verschludert. Der permanente Kampf gegen die "Schwundquote" strapaziert vor allem die Nerven ... mehr

Drei Verletzte bei Schießerei in französichem Gymnasium

Ein 16-Jähriger soll an seiner Schule im südfranzösischen Grasse am Donnerstag mindestens drei Menschen angeschossen haben. Verletzt wurden zwei Mitschüler des mutmaßlichen Täters und der Rektor des Gymnasiums Alexis de Tocqueville, der dazwischen gehen wollte ... mehr

20 Schüler nach Reizgasattacke im Krankenhaus

Unbekannte haben an einer Realschule in Bayern vermutlich Reizgas versprüht und damit Dutzende Schüler verletzt. 20 Schüler wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, weitere 80 klagten über Atemwegsreizungen und wurden vor Ort behandelt, wie ein Polizeisprecher ... mehr

GEW prangert steigende Belastungen für Grundschullehrer an

Die Arbeitsbelastung der hessischen Grundschullehrer wird nach Einschätzung der Lehrergewerkschaft GEW in den kommenden Jahren weiter steigen. "Wir sind zwar an der Belastungsgrenze angekommen, aber trotzdem wird es für die Grundschullehrer immer schwerer", sagte Manon ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017