Sie sind hier: Home >

Schweden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Schweden

Terrorismus: Stockholm setzt nach Anschlag Zeichen gegen Gewalt

Terrorismus: Stockholm setzt nach Anschlag Zeichen gegen Gewalt

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag haben tausende Menschen in Stockholm ein Zeichen gegen Gewalt und Terror gesetzt. Bei einer Kundgebung auf einem zentralen Platz in der schwedischen Hauptstadt gedachten sie am Sonntag der vier Todesopfer mit einer Schweigeminute ... mehr
Anschlag in Stockholm: 39-jähriger Usbeke war laut Bekannter

Anschlag in Stockholm: 39-jähriger Usbeke war laut Bekannter "kein Fanatiker"

Nach dem Lkw-Attentat in Stockholm hat eine angebliche Bekannte des Tatverdächtigen mit den Medien gesprochen. Der 39-jährige Usbeke soll ein "ganz normaler Arbeiter" sein. Er sei "kein religiöser Fanatiker", sagte die Frau der Tageszeitung "Dagens Nyheter ... mehr
Stockholm: Nach dem Terror bleiben sehr viele Fragen offen

Stockholm: Nach dem Terror bleiben sehr viele Fragen offen

Sowohl Trauer als auch Trotz sind in Stockholm am Tag nach dem Lkw-Anschlag zu spüren. Ein 39-jähriger Usbeke sitzt in Haft. Doch das Motiv und viele weitere Fragen bleiben offen. Am Tag nach dem Terroranschlag in Stockholm liegen noch immer orangefarbene Rettungsdecken ... mehr
Terrorismus - Terrorverdacht in Stockholm: Lastwagen rast in Menschenmenge

Terrorismus - Terrorverdacht in Stockholm: Lastwagen rast in Menschenmenge

Stockholm (dpa) - Terroralarm in Stockholm: Auf einer zentralen Einkaufsstraße in der schwedischen Hauptstadt ist am Freitagnachmittag ein Lastwagen in eine Menschenmenge und anschließend in ein Kaufhaus gerast. Mehrere Menschen wurden getötet, viele weitere verletzt ... mehr

Polizei: Usbeke ist «mit großer Sicherheit» Täter von Stockholm

Stockholm (dpa) - Der nach dem mutmaßlichen Terroranschlag in Stockholm festgenommene Usbeke ist nach Einschätzung der schwedischen Polizei «mit großer Sicherheit» der Täter. Das sagte Reichspolizeichef Dan Eliasson. Der 39-Jährige steht unter Terror- und Mordverdacht ... mehr

Schwedens Regierungschef: «Werden uns Terror nie ergeben»

Stockholm (dpa) - Schwedens Regierungschef Stefan Löfven hat bei einer Trauerfeier für die Opfer des Anschlags in Stockholm den internationalen Zusammenhalt gegen den Terror beschworen. «Wir werden uns dem Terror nie ergeben. Wir werden das gemeinsam durchstehen», sagte ... mehr

Experte: Europa muss mit mehr Terror-Anschlägen rechnen

Berlin (dpa) - Nach Ansicht des Terrorismus-Experten Peter Neumann muss sich Europa auf mehr Anschläge einstellen. Er glaube, dass der IS mehr und mehr versuchen werde, die Anhänger im Westen zu aktivieren, sagte der Wissenschaftler im ZDF. Die Behörden seien ... mehr

Schweden diskutiert nach Lkw-Anschlag über Abschiebepraxis

Stockholm (dpa) - Drei Tage nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm beginnt in Schweden die Diskussion um die Durchsetzung von Abschiebungen. Dem mutmaßlichen Attentäter war 2016 das Aufenthaltsrecht in dem Land verwehrt worden. Statt Schweden zu verlassen ... mehr

Schweden gedenken der Anschlagsopfer von Stockholm

Stockholm (dpa) - Mit einer landesweiten Schweigeminute wollen die Schweden heute der Opfer des Lkw-Anschlags in der Hauptstadt Stockholm gedenken. Am Mittag um 12.00 Uhr soll das öffentliche Leben für eine Minute ruhen, kündigte Ministerpräsident Stefan ... mehr

Spotify-Chef Ek: Unser Kollege starb bei Stockholm-Anschlag

Stockholm (dpa) - Eines der Todesopfer des Lkw-Anschlags in Stockholm war ein langjähriger Mitarbeiter des Musik-Streamingdienstes Spotify. Gründer Daniel Ek bestätigte in einem Facebook-Post, dass der Brite bei dem Anschlag ums Leben gekommen sei. «Es gibt keine Worte ... mehr

Stockholm setzt Zeichen gegen Gewalt - Zweite Festnahme nach Anschlag

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag haben tausende Menschen in Stockholm ein Zeichen gegen Gewalt und Terror gesetzt. Bei einer Kundgebung auf einem zentralen Platz in der schwedischen Hauptstadt gedachten sie der vier Todesopfer mit einer Schweigeminute ... mehr

Mehr zum Thema Schweden im Web suchen

Wirtschaft: Stockholm setzt Zeichen gegen Gewalt - Zweite Festnahme

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Nach dem Lkw-Anschlag haben tausende Menschen in Stockholm ein Zeichen gegen Gewalt und Terror gesetzt. Bei einer Kundgebung auf einem zentralen Platz in der schwedischen Hauptstadt gedachten sie am Sonntag der vier Todesopfer mit einer ... mehr

Todesopfer von Stockholm identifiziert - Terrorverdacht gegen Usbeken

Stockholm (dpa) - Der nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm festgenommene Mann hat den schwedischen Behörden zufolge Sympathien für «extreme Organisationen» gezeigt, darunter die Terrormiliz IS. Das sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittler vermuten, dass der Usbeke ... mehr

Schwedens Polizei sucht Hintermänner - Mehrere Personen in Gewahrsam

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm sucht die Polizei weiter nach möglichen Helfern des mutmaßlichen Attentäters. «Ungefähr fünf» Personen halte man derzeit fest, sagte ein Sprecher von der Stockholmer Polizei. Etwa 500 Menschen habe man befragt ... mehr

Polizei ermittelt nach Anschlag gegen Usbeken

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm ermittelt die Polizei wegen Terrorverdachts gegen einen 39-jährigen Mann aus Usbekistan. Zu einem möglichen Motiv des Verdächtigen äußerten sich die Ermittler zunächst nicht. Der Täter hatte am Freitag einen Lastwagen ... mehr

Polizei ermittelt nach Anschlag gegen Usbeken

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm ermittelt die Polizei wegen Terrorverdachts gegen einen 39-jährigen Mann aus Usbekistan. Er wurde nach Angaben seines Anwalts gestern zum ersten Mal verhört. Sein Motiv ist noch unklar. Die Umstände wiesen ... mehr

Lkw-Anschlag: Polizei schließt Untersuchungen am Tatort ab

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm hat die Polizei die technischen Untersuchungen am Tatort abgeschlossen. Die Absperrungen rund um die Einkaufsstraße Drottninggatan wurden aufgehoben. In die Absperrgitter hatten viele Stockholmer ... mehr

Wirtschaft - Ermittler: Umstände sprechen für Terror

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Nach dem Lkw-Anschlag in der Stockholmer Innenstadt konzentrieren sich die Ermittler auf einen Hauptverdächtigen aus Usbekistan und gehen von einem terroristischen Motiv aus. "Viel spricht zum jetzigen Zeitpunkt dafür", sagte Staatsanwalt ... mehr

Umstände sprechen für Terror - Usbeke unter Verdacht

Stockholm (dpa) - Die Ermittler konzentrieren sich nach dem Lkw-Anschlag in der Stockholmer Innenstadt auf den Hauptverdächtigen aus Usbekistan und gehen von einem terroristischen Motiv aus. «Viel spricht zum jetzigen Zeitpunkt dafür», sagte Staatsanwalt Hans Ihrman ... mehr

Schwedens König verurteilt Anschlag - Lob für Polizei

Stockholm (dpa) - Schwedens König Carl XVI. Gustaf hat den Lkw-Anschlag im Zentrum von Stockholm als «verachtenswürdig» verurteilt. Dennoch gebe es ihm Hoffnung, «dass all diejenigen unter uns, die helfen wollen, viel zahlreicher sind als diejenigen, die uns schaden ... mehr

39-Jähriger Usbeke soll Stockholmer Anschlag begangen haben

Stockholm (dpa) - Für den mutmaßlichen Terroranschlag mit einem Lastwagen in der Stockholmer Innenstadt ist nach bisherigen Erkenntnissen ein 39-Jähriger Usbeke verantwortlich. Ob der festgenommene Mann aus Sympathie für die Terrormiliz IS gehandelt ... mehr

Wirtschaft: 39-jähriger Usbeke soll Stockholmer Anschlag begangen haben

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Der mutmaßliche Terroranschlag mit einem Lastwagen in der Stockholmer Innenstadt geht nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden auf das Konto eines 39-jährigen Usbeken. Ob der am Freitagabend festgenommene Mann aus Sympathie ... mehr

Ermittler: Festgenommener ist 39-Jähriger aus Usbekistan

Stockholm (dpa) - Der nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm festgenommene Mann ist nach Angaben der Ermittler Usbeke und 39 Jahre alt. Das bestätigten die Behörden auf einer Pressekonferenz. Die Sicherheitspolizei habe im vergangenen Jahr Informationen ... mehr

Polizei schließt mehrere Täter in Stockholm nicht aus

Stockholm (dpa) - Die Polizei in Stockholm schließt nicht aus, dass an dem Lkw-Anschlag mit vier Toten mehrere Täter beteiligt waren. «Wir können weiter nicht ausschließen, dass mehr Personen in die Attacke verwickelt sind», sagte der Chef der Reichspolizei bei einer ... mehr

Schwedens Regierungschef: Gedenkfeier und Schweigeminute für Opfer

Stockholm (dpa) - Für die Opfer des Lkw-Anschlags in Stockholm soll es übermorgen eine Gedenkfeier und eine landesweite Schweigeminute geben. Das kündigte Schwedens Ministerpräsident Stefan Löfven an, nachdem er einen Strauß roter Rosen in der Nähe des Tatorts ... mehr

Nach Lkw-Anschlag zehn Verletzte im Krankenhaus - Täter verhört

Stockholm (dpa) - Ist der Täter von Stockholm gefunden? Er habe «wahrscheinlich» den Lastwagen gefahren, der in die Menschenmenge raste, sagte die Polizei über den Mann, den sie nach dem Anschlag verhört. Nach dem Lkw-Anschlag ... mehr

Zehn Verletzte nach Lkw-Anschlag noch im Krankenhaus

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm hat die Gesundheitsbehörde die Zahl der in Krankenhäusern behandelten Verletzten auf zehn korrigiert. Ursprünglich war von neun Patienten die Rede gewesen. Vier von ihnen sind den Angaben zufolge schwer verletzt ... mehr

Schwedens Kronprinzenpaar besucht Ort des Anschlags in Stockholm

Stockholm (dpa) - Schwedens Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Prinz Daniel haben am Tag nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm in der Nähe des Tatorts rote Rosen niedergelegt. «Ich fühle große Trauer und Leere», sagte die Thronfolgerin laut der Zeitung «Aftonbladet ... mehr

Stockholmer Polizei: Verdächtiger hat «wahrscheinlich» Lkw gefahren

Stockholm (dpa) - Der nach dem Anschlag in Stockholm festgenommene Mann hat nach Polizeiangaben «wahrscheinlich» den Lkw gesteuert, der gestern in eine Menschenmenge gerast war. Das sagte ein Polizeisprecher dem schwedischen Radiosender SR. Der Mann steht unter ... mehr

Flaggen in Stockholm wehen nach Lkw-Anschlag auf Halbmast

Stockholm (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag in Stockholm wehen den ganzen Tag lang alle Flaggen auf Halbmast. Das habe die Stadt gemeinsam mit dem Reichstag, der Regierung und dem Stockholmer Schloss entschieden, hieß es. Im Besuchereingang des Rathauses ... mehr

Anschlag in Stockholm: Mann nach Lkw-Anschlag unter Verdacht

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm mit vier Toten steht ein festgenommener Mann unter Terror- und Mordverdacht. Bis Dienstagmittag haben die Ermittler nun Zeit, ihn zu verhören, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft sagte. Dann muss die Anklage ... mehr

Schwedischer Formel-1-Pilot Ericsson gedenkt Opfern in Stockholm

Shanghai (dpa) - Der schwedische Formel-1-Pilot Marcus Ericsson hat den Opfern und Hinterbliebenen des Anschlags von Stockholm seine tiefe Anteilnahme ausgedrückt. «All meine Gedanken sind bei dir, Stockholm», schrieb der Sauber-Pilot am Rande des Grand ... mehr

Mann nach Lkw-Anschlag in Stockholm unter Terrorverdacht

Stockholm (dpa) - Der nach dem Anschlag in Stockholm festgenommene Mann steht unter Terror- und Mordverdacht. Das sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft der dpa. Bis Dienstagmittag haben die Ermittler nun Zeit, ihn zu verhören. Dann muss die Staatsanwaltschaft ... mehr

Schweden verstärkt nach Anschlag in Stockholm Terrorabwehr

Stockholm (dpa) - Die schwedischen Behörden sind nach dem mutmaßlichen Terroranschlag von Stockholm in Alarmbereitschaft. Zehn Tage lang sollen alle Ausreisenden an den Grenzen kontrolliert werden, sagte Ministerpräsident Stefan Löfven. Die Kontrollen könnten um weitere ... mehr

USA verurteilen mutmaßlichen Anschlag in Schweden scharf

Washington (dpa) - Die USA haben den mutmaßlichen Terroranschlag in Schweden scharf verurteilt. Der Sprecher des Außenministeriums, Mark Toner, sprach den Angehörigen der Opfer zudem sein Mitgefühl aus. Solche Angriffe sollten die Saat der Angst ... mehr

Schweden verstärkt nach Terroranschlag Grenzkontrollen

Stockholm (dpa) - Die schwedische Regierung will nach dem Terroranschlag in Stockholm an den Grenzen des Landes zehn Tage lang alle Ausreisenden kontrollieren. «Wir haben heute Abend beschlossen, die Grenzkontrollen zu verstärken», sagte Ministerpräsident Stefan ... mehr

Stockholmer Polizei geht von Terroranschlag aus

Stockholm (dpa) - Bei der Lkw-Attacke von Stockholm mit mindestens vier Toten und 15 Verletzten gehen die Ermittler von einem Terroranschlag aus. Die Polizei bestätigte außerdem die Festnahme eines Mannes. Der Mann stimme mit Beschreibungen einer Person ... mehr

Wirtschaft - Terroralarm in Stockholm: Lkw rast in Menschenmenge - Tote

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Nach Nizza und Berlin nun Stockholm: In der schwedischen Hauptstadt ist ein Mann mit einem Lastwagen in eine Menge gerast und hat mehrere Menschen getötet. Etliche weitere wurden verletzt. Ministerpräsident Stefan Löfven sagte im schwedischen ... mehr

Vier Tote und eine Festnahme nach Lkw-Attentat in Stockholm

Stockholm (dpa) - Bei dem Lkw-Attentat in Stockholm sind laut schwedischen Medien vier Menschen ums Leben gekommen. Das berichteten mehrere Zeitungen unter Berufung auf die Nachrichtenagentur TT. Am Abend nahm die Polizei einen ... mehr

Person nach Lkw-Anschlag in Stockholm festgenommen

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm ist eine Person festgenommen worden. Das bestätigte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Medien: Vier Tote nach Lkw-Attentat in Stockholm

Stockholm (dpa) - Bei dem Lkw-Attentat in Stockholm sind laut schwedischen Medien vier Menschen ums Leben gekommen. Das berichten mehrere Zeitungen unter Berufung auf die Nachrichtenagentur TT. mehr

Stockholm: Brandenburger Tor nach Anschlag nicht beleuchtet

Berlin (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Anschlag in Stockholm mit mehreren Toten wird das Brandenburger Tor in Berlin nicht in den schwedischen Nationalfarben angestrahlt. Das teilte der Senat mit. Vor wenigen Tagen hatte es für Wirbel gesorgt ... mehr

Anschlag in Stockholm: Polizei startet Terror-Untersuchungen

Stockholm (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Lkw-Attentat in Stockholm mit mehreren Toten hat die schwedische Polizei Untersuchungen wegen des Verdachts auf Terror eingeleitet. Die Ermittler befragten zwei Zeugen auf der Polizeiwache. «Sie werden zum jetzigen Zeitpunkt ... mehr

Nach mutmaßlichem Attentat in Stockholm: Polizei sucht Mann

Stockholm (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Lkw-Attentat in Stockholm ist der Täter noch auf freiem Fuß. Die Polizei sucht nach einem Mann, der zur fraglichen Zeit am Tatort gesehen worden sein soll. «Mit dieser Person würden wir gern in Kontakt kommen», sagte ... mehr

Schwedens Behörden suchen mit Fotos nach einem Mann

Stockholm (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Lkw-Attentat in Stockholm sucht Schwedens Polizei einen Mann, der zur fraglichen Zeit am Tatort gesehen worden sein soll. «Mit dieser Person würden wir gern in Kontakt kommen», sagte Reichspolizeichef Dan Eliasson und zeigte ... mehr

Ausmaß des mutmaßlichen Anschlags von Stockholm noch unklar

Stockholm (dpa) - Auch Stunden nach dem mutmaßlichen Anschlag von Stockholm ist das Ausmaß nach Angaben der Behörden noch unklar. «Wir wissen nicht, ob es eine Einzeltat ist oder ob wir mit mehr rechnen müssen», sagte Reichspolizeichef Dan Eliasson am Freitag ... mehr

Noch keine Festnahme nach mutmaßlichem Anschlag von Stockholm

Stockholm (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Anschlag von Stockholm hat es bis zum späten Nachmittag noch keine Festnahme gegeben. «Es ist niemand festgenommen worden», sagte ein Sprecher der Stockholmer Polizei am Freitag auf einer Pressekonferenz ... mehr

Facebook schaltet «Sicherheitscheck» nach möglichem Anschlag an

Stockholm (dpa) - Facebook hat nach einem möglichen Anschlag in Stockholm seinen «Sicherheitscheck» aktiviert. Nutzer in Stockholm können darüber Freunden mitteilen, dass sie in Sicherheit sind. Der Service war bei Terroranschlägen in den vergangenen Monaten immer ... mehr

Bundesregierung: Wir stehen zusammen gegen den Terror

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat der schwedischen Bevölkerung nach dem mutmaßlichen Lkw-Attentat in Stockholm ihre Solidarität versichert. «Wir stehen zusammen gegen den Terror», erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert im Internet-Kurznachrichtendienst ... mehr

Terroralarm in Stockholm: Lkw rast in Menschenmenge

Stockholm (dpa) - Terroralarm in Stockholm: Auf einer zentralen Einkaufsstraße ist am Nachmittag ein Lastwagen in eine Menschenmenge und anschließend in ein Kaufhaus gerast. Mehrere Menschen wurden getötet, viele weitere verletzt. «Schweden ist angegriffen worden. Alles ... mehr

Mögliches Attentat: Königsfamilie reagiert bestürzt

Stockholm (dpa) - Die schwedische Königsfamilie hat schockiert auf das mögliche Attentat mit einem Kleinlaster in Stockholm reagiert. «Ich und die gesamte Königsfamilie haben mit größter Bestürzung die Informationen über das Attentat in Stockholm entgegengenommen ... mehr

Terrorverdacht in Stockholm: Polizei spricht von mehreren Toten

Stockholm (dpa) - Bei dem Zwischenfall mit einem Lastwagen in Stockholm sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Wie viele Tote es sind, konnte die schwedische Sicherheitspolizei zunächst nicht sagen. mehr

Schwedens Regierungschef: «Schweden ist angegriffen worden»

Stockholm (dpa) - Schwedens Regierung spricht im Zusammenhang mit dem Zwischenfall in Stockholm von einer Terrortat. «Schweden ist angegriffen worden. Alles deutet auf eine Terrortat hin»", sagte Ministerpräsident Stefan Löfven dem schwedischen Fernsehen. mehr

Alarmbereitschaft: Ärzte in Klinik bei Stockholm gerufen

Stockholm (dpa) - Das Personal des Universitätskrankenhauses Karolinska-Institut bei Stockholm ist Medienberichten zufolge in Alarmbereitschaft versetzt worden. Zusätzliches Personal sei angefordert worden. Alle Ärzte seien gebeten worden, sich einzufinden ... mehr

Parlamentsgebäude in Stockholm abgesperrt

Stockholm (dpa) - Das Parlamentsgebäude in Stockholm ist Medienberichten zufolge abgesperrt worden. Die Polizei bittet die Bevölkerung in geschlossenen Räumen zu bleiben und sich vom Zentrum fernzuhalten. Ein Kleinlaster war zuvor den Berichten zufolge im Stockholmer ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017