Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Schwimmen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Schwimmen

    Schwimmen: Die Baustellen des Deutschen Schwimm-Verbandes

    Schwimmen: Die Baustellen des Deutschen Schwimm-Verbandes

    London (dpa) - Vor Franziska Hentkes EM-Gold über 200 Meter Schmetterling verbuchte der Deutsche Schwimm-Verband bereits einen Erfolg abseits des Beckens. DSV-Präsidentin Christa Thiel wurde bei den Europameisterschaften in London trotz mehrerer Gegenkandidaten ... mehr
    Schwimm-EM 2016: Nur wenig Lehren für Deutschland

    Schwimm-EM 2016: Nur wenig Lehren für Deutschland

    London (dpa) - Von der reinen Statistik her war diese Schwimm-EM aus deutscher Sicht kein Erfolg. Zum zweiten Mal seit der Wiedervereinigung gab es nur einen Sieg im 50-Meter-Becken. Marco Koch gewann Silber und Franziska Hentke schwamm über 200 Meter Schmetterling ... mehr
    Schwimm-EM 2016: Franziska Hentke schwimmt zu Gold

    Schwimm-EM 2016: Franziska Hentke schwimmt zu Gold

    Doch noch Gold für Deutschland. Franziska Hentke verhinderte die erste Schwimm-EM seit 1958 ohne Sieg für die deutschen Schwimmer. Doch ein Maßstab sind die Titelkämpfe nicht. Abgerechnet wird bei Olympia im August. Hentke lachte und schlug kraftvoll ... mehr
    Franziska Hentke kommt bei Schwimm-EM 2016 locker ins Finale

    Franziska Hentke kommt bei Schwimm-EM 2016 locker ins Finale

    London (dpa) - Auch nach dem letztlich lockeren Finaleinzug war Franziska Hentke keine EM-Prognose zu entlocken. "Es wird Schwimmerinnen geben, die mehr vorbereitet sind als ich. Deswegen wollte ich mich vorher nicht mit Medaillen oder Zeiten beschäftigen, sondern ... mehr
    Schwimmen - FINA bestätigt: Suspendierung Jefimowas aufgehoben

    Schwimmen - FINA bestätigt: Suspendierung Jefimowas aufgehoben

    Moskau (dpa) - Der Weltverband FINA hat die Suspendierung der russischen Schwimmerin Julija Jefimowa wegen Meldonium-Missbrauchs aufgehoben. Zugleich teilte die FINA aber mit, dass ihr Dopingfall damit noch nicht abgeschlossen ... mehr

    Schwimmen: Ältester Olympiasieger im Alter von 102 Jahren gestorben

    San Francisco (dpa) – Der frühere ungarische Wasserballer Sandor Tarics, bislang der älteste noch lebende Olympiasieger, ist im Alter von 102 Jahren gestorben. Das teilte das Nationale Olympische Komitee Ungarns mit. Tarics wurde am 23. September 1913 in Budapest ... mehr

    Hentke deutsche Medaillenhoffnung bei Finale der Schwimm-EM

    London (dpa) - Franziska Hentke ist am Schlusstag der Europameisterschaften in London die zweite deutsche Medaillenhoffnung der Schwimmer. Die WM-Vierte über 200 Meter Schmetterling qualifizierte sich als Halbfinal-Dritte für den Endlauf. Die Magdeburgerin Hentke sieht ... mehr

    Ältester Olympiasieger Tarics im Alter von 102 Jahren gestorben

    San Francisco (dpa) – Der frühere ungarische Wasserballer Sandor Tarics, bislang der älteste noch lebende Olympiasieger, ist im Alter von 102 Jahren gestorben. Das teilte das Olympische Komitee Ungarns mit. Tarics wurde am 23. September 1913 in Budapest geboren ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Italien dominiert Freistil-Wettkämpfe von London

    London (dpa) - Italiens Freistilschwimmer räumen bei den Europameisterschaften in London weiter die Titel ab. Gregorio Paltrinieri gewann die 800 Meter und verpasste nach seinem Europarekord über 1500 Meter die zweite Bestmarke nur knapp. Rang zwei ging an Landsmann ... mehr

    Hentke will bei Schwimm-EM ins Finale über 200 Meter Schmetterling

    London (dpa) - Bei den Schwimm-Europameisterschaften in London geht die zweite deutsche Medaillenhoffnung ins Wasser. Franziska Hentke will heute über 200 Meter Schmetterling ins Finale am Sonntag. Die WM-Vierte aus Magdeburg bestreitet diese WM aus dem Training heraus ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Marco Koch holt Silber über 200 Meter Brust

    London (dpa) - Besser jetzt als bei Olympia: Weltmeister Marco Koch gratulierte bei der EM dem neuen Champion Ross Murdoch und begnügte sich mit Silber. Der 26-Jährige aus Darmstadt musste sich am Donnerstag in London über 200 Meter Brust in 2:08,40 Minuten ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Marco Koch kann mit EM-Silber leben

    London (dpa) - Vor der abendlichen Gesprächsrunde über EM-Silber nahm Marco Koch für die 15 Meter über dem Schwimmbecken lieber den Lift. "Treppe war noch nie meins, vor allem nicht berghoch", sagte der Weltmeister grinsend. Kochs erste Niederlage über 200 Meter Brust ... mehr

    Marco Koch schwimmt zu EM-Silber über 200 Meter Brust

    London (dpa) - Weltmeister Marco Koch hat bei der Schwimm-EM in London die erfolgreiche Titelverteidigung über 200 Meter Brust hauchdünn verpasst. Der 26-Jährige aus Darmstadt schaffte es hinter dem Briten Ross Murdoch auf Platz zwei. Rang drei ging an den Italiener ... mehr

    Schwimmen: Marco Koch schwimmt "träge" in EM-Finale

    London (dpa) - Die Schwimm-EM begann für Weltmeister Marco Koch mit Hindernissen. Nach einer Nacht mit wenig Schlaf und verschleimten Atemwegen stand der Titelverteidiger vor seinem Halbfinale über 200 Meter Brust im Stau. "Etwas träge" sei er geschwommen, kommentierte ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Deutsche Freistilschwimmerinnen müssen zulegen

    London (dpa) - Seit dem Rücktritt von Olympiasiegerin Britta Steffen sind deutsche Freistilschwimmerinnen über 100 Meter nicht mehr konkurrenzfähig. Bei den Spielen in Rio wird eine Freistil-Staffel über 4 x 100 Meter fehlen - selbst für die EM in London ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Adam Peaty mag deutsche Hunde und Autos

    London (dpa) - Sobald Weltrekordler Adam Peaty über deutsche Errungenschaften wie seinen Jagdhund oder die schwäbische Nobel-Karosse spricht, gerät der Top-Schwimmer aus Großbritannien ins Schwärmen. "Monty gibt mir beim Spazierengehen viel Kraft und ihr Deutschen ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Lagenschwimmer Forster verpasst Finale

    London (dpa) - Weltmeister Adam Peaty verzückte die britischen Fans mit Doppel-Gold, Philipp Forster freute sich immerhin über sein erstes EM-Halbfinale. Der Schwimmer aus Frankfurt/Main schlug über 200 Meter Lagen nach 2:01,17 Minuten an, das reichte zu Platz ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Marco Koch ist "vielleicht etwas abgedreht"

    London (dpa) - Weltmeister Marco Koch ist im Schwimm-Becken meist die Ruhe in Person, der 26-Jährige aus Darmstadt kann aber auch anders. "Meine generelle Art ist, dass ich vielleicht teilweise etwas abgedreht bin. Vielleicht wirkt es nach außen nicht ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Durchwachsener Start der deutschen Schwimmer

    London (dpa) - Für die kleine deutsche Nachwuchsmannschaft haben die Schwimm-Europameisterschaften in London bis auf eine Ausnahme zu verhalten begonnen. Nur die 16-jährige Maxine Wolters überstand die Vorläufe. Über 200 Meter Rücken wurde die Schülerin aus Hamburg ... mehr

    Schwimm-Weltmeister: Vielleicht teilweise etwas abgedreht

    Weltmeister Marco Koch ist im Schwimm-Becken meist die Ruhe in Person, der 26-Jährige aus Darmstadt kann aber auch anders. "Meine generelle Art ist, dass ich vielleicht teilweise etwas abgedreht bin. Vielleicht wirkt es nach außen nicht so, aber grad im Umfeld meiner ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Koch chancenreich - EM mit internationalen Stars

    London (dpa) - 15 deutsche Schwimmer starten von Montag an bei den Europameisterschaften in London. Nur zwei von Ihnen haben echte Medaillenchancen, der Nachwuchs und andere hoffen auf persönlich gute Zeiten. Bis Sonntag bestreiten insgesamt 660 Schwimmer ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Wasserspringer am vorletzten Tag ohne Fortune

    London (dpa) - Ein Blitzlicht und Trainingsrückstand haben den deutschen Wasserspringern mögliches EM-Edelmetall gekostet. Für Medaillenhoffnung Tina Punzel reichte es bei den Schwimm- Europameisterschaften in London vom Drei-Meter-Brett zu Platz sieben vor Teamkollegin ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Keine Medaillen für Turmspringerinnen

    London (dpa) - Die deutschen Wasserspringerinnen haben bei den Schwimm-Europameisterschaften in London ihre Medaillenchance im Turm-Einzel vertan. Die 17 Jahre alte Berlinerin Christina Wassen belegte am Freitag immerhin einen guten sechsten Platz, ihre routinierte ... mehr

    Rettungsschwimmer starten an der Ostsee in die Badesaison

    Die Rettungsschwimmer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) starten heute in die neue Saison. So werden rund 160 Ehrenamtliche der Wasserwacht des DRK den Badebetrieb an den Stränden in Warnemünde und Markgrafenheide ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Synchron-Gold für Hausding und Klein

    London (dpa) - Für das neunte EM-Gold verschwanden Patrick Hausding und Sascha Klein zwischendurch immer mal wieder. Die Wasserspringer verließen während des Synchron-Wettkampfs mehrfach den Innenraum des Londoner Aquatics Centre, um in den Katakomben in der Sprunggrube ... mehr

    Saarland: Badeseen sauber, Fließgewässer schmutzig

    Der Bostalsee und der Losheimer Stausee im Saarland haben nach Angaben der Landesregierung zum Start der diesjährigen Badesaison am 15. Mai eine ausgezeichnete Wasserqualität. Einem ungetrübten Badevergnügen stehe dort nichts im Wege, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr

    Mehr zum Thema Schwimmen im Web suchen

    Schwimm-EM 2016: Gold im Synchronschwimmen für Russland

    London (dpa) - Russlands Synchronschwimmerinnen sammeln bei der EM in London weiter die Titel. Nach sechs Wettbewerben bei den Schwimm-Europameisterschaften am Olympia-Ort von 2012 stehen sechs Titel zu Buche. Zunächst gewann am Donnerstag Swetlana Romaschina ... mehr

    DRK-Rettungsschwimmer starten an Ostsee in Badesaison

    Für die Rettungsschwimmer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) beginnt am Samstag die neue Saison an den Ostseestränden. Rund 160 Ehrenamtliche der Wasserwacht würden den Badebetrieb in Warnemünde und Markgrafenheide im Laufe der Saison ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Wasserspringer Hausding verpasst 27. Medaille

    London (dpa) - Nach dem zweiten Sprung konnte Patrick Hausding eigentlich schon seine Kräfte für direkt folgende nächste EM-Entscheidung schonen. Der Berliner Wasserspringer verpasste bei den Schwimm-Europameisterschaften in London als Fünfter vom Drei-Meter-Brett seine ... mehr

    Schwimmen: Springerin Stawczynski bei Schwimm-EM Sechste

    London (dpa) - Platz sechs für ein Sprung-Talent, Rang vier bei der EM-Premiere. Die jungen deutschen Wasserspringer haben am dritten Tag der Schwimm-EM in London auch ohne Medaillen einen guten Eindruck hinterlassen. Louisa Stawczynski überzeugte mit einem guten ... mehr

    Schwimmen: Russlands Synchronschwimmerinnen dominieren EM in London

    London (dpa) - Die mehrmaligen Olympiasiegerinnen Natalia Ischtschenko und Swetlana Romaschina haben ihre Ausnahmestellung im Synchronschwimmen auch bei der EM in London untermauert. Einen Tag nach ihrem Sieg im Solo gewann Ischtschenko zusammen mit Romaschina ... mehr

    Übergewicht: Abnehmen weckt Killerzellen für Krebsabwehr

    Übergewichtige Menschen können ihr Krebsrisiko erheblich verringern, wenn sie abspecken. Das ist das Fazit der Doktorarbeit einer jungen Ernährungswissenschaftlerin aus Halle. Ihre Forschungsarbeit liefert neue, wichtige Erkenntnisse. Wer zu viel Pfunde auf die Waage ... mehr

    Schwimmen: EM-Gold und erste Hymne für Wasserspringerinnen

    London (dpa) - Mit 26 erfüllte sich Überraschungs-Europameisterin Maria Kurjo endlich einen Wunsch. "Ich wollte immer schonmal die Hymne mitsingen", sagte die Berliner Wasserspringerin. Im Londoner Aquatics Centre stand Kurjo nach einem kuriosen Wettkampf gemeinsam ... mehr

    Schwimmen: 15 deutsche Beckenschwimmer zur EM

    London (dpa) - Angeführt von Weltmeister Marco Koch und der WM-Vierten Franziska Hentke nehmen 15 deutsche Beckenschwimmer an der EM in London teil. Die beiden sind die einzigen Medaillenhoffnungen bei den Wettbewerben im Aquatics Centre ... mehr

    Britta Steffen legt sich mit Bundestrainer Lambertz an

    Das Olympia-Aus für die deutsche 4x100-Meter-Freistil-Staffel bei den Sommerspielen in Rio schlägt noch immer hohe Wellen. Nun meldet sich Britta Steffen zu Wort und kritisiert die Entscheidung von Bundestrainer Henning Lambertz. Der 45-Jährige hatte ... mehr

    Schwimmen: Kurjo/Hausding EM-Sechste im Team-Wettbewerb

    Berlin (dpa) - Die deutschen Wasserspringer haben zum Auftakt der Schwimm-Europameisterschaften in London die erhoffte Medaille im Team-Wettbewerb klar verpasst. Maria Kurjo und Patrick Hausding kamen nicht über Platz sechs hinaus. Das Berliner Duo erhielt ... mehr

    Schwimmlernhilfen dürfen nicht wie Spielzeug aussehen

    Ob Schwimmflügel, Westen, oder Babysitzringe - die Auswahl an Schwimmlernhilfen ist groß. Damit sie ihren Zweck erfüllen, sollten Eltern beim Einkauf einige Dinge beachten. Beispielsweise dürfen die Lernhilfen nicht wie Spielzeug aussehen und müssen die Norm EN 13138 ... mehr

    Schwimm-EM 2016: Hausding freut sich "hochkarätige Europameisterschaft"

    Berlin (dpa) - Als die deutschen Schwimmer noch in Berlin ihre letzten Meister kürten, stimmten sich andere Athleten des Deutschen Schwimm-Verbandes schon in London auf die Europameisterschaften ein. Auf dem Weg zu Olympia in Rio werden bis zum 22. Mai am Schauplatz ... mehr

    Olympia 2016: Schwimmerinnen sind zu dünn - Aus für Staffel

    Sie ist die Königsdisziplin der Schwimmer: die 4x100-Meter-Freistilstaffel. Doch bei Olympia in Rio wird sie ohne die deutschen Frauen über die Bühne gehen. Die Begründung von Chefbundestrainer Henning Lambertz in der "Bild": "Im Vergleich mit der Weltspitze sehen ... mehr

    Schwimmen: Schwimm-Demonstrationen von Biedermann und Koch

    Berlin (dpa) - Angst vor einem neuen Olympia-Debakel müssen die deutschen Schwimmer nicht haben. Sechs deutsche Rekorde und mehr als ein Dutzend Plätze unter den Top Ten der Weltjahresbestenliste mit Weltmeister Marco Koch als Nummer eins machen Hoffnung auf die ersten ... mehr

    Schwimmen - Altmeister bis Shootingstar: Schwimmteam im Olympia-Check

    Berlin (dpa) - Null Medaillen, acht Finalplätze - das war vor vier Jahren die Bilanz des Olympia-Debakels von London. Nun gibt es wieder Lichtblicke im deutschen Schwimmen. MEDAILLENGARANT Marco Koch: Die Schulter "nervt wie eine lästige Fliege", wie Lambertz ... mehr

    Wenk schwimmt ihren vierten deutschen Rekord von Berlin

    Alexandra Wenk hat einen Tag nach ihren zwei deutschen Rekorden über 200 Meter Lagen auch über 100 Meter Schmetterling zwei nationale Bestmarken aufgestellt. Die Münchnerin verbesserte am Sonntag bei den deutschen Schwimm-Meisterschaften in Berlin ihren erst im Vorlauf ... mehr

    Wenk schwimmt ihren vierten deutschen Rekord von Berlin

    Alexandra Wenk hat einen Tag nach ihren zwei deutschen Rekorden über 200 Meter Lagen auch über 100 Meter Schmetterling zwei nationale Bestmarken aufgestellt. Die Münchnerin verbesserte am Sonntag bei den deutschen Schwimm-Meisterschaften in Berlin ihren erst im Vorlauf ... mehr

    Leute: Franziska van Almsick bereut fehlende Ausbildung

    Berlin (dpa) - Franziska van Almsick bereut, dass sie neben der Profi-Karriere als Schwimmerin nie eine Ausbildung gemacht hat. "Deshalb hole ich ja immer noch mein Abitur nach, was gar nicht so einfach ist", sagte die 38-Jährige der "Bild am Sonntag ... mehr

    Zehn EM-Medaillen für Berliner Behindertenschwimmer

    Die Berliner Behindertenschwimmer haben bei der IPC Europameisterschaften auf Madeira zehn Medaillen gewonnen: Am Ende standen in Fuchal zweimal Gold und je viermal Silber und Bronze zu Buche. Europameister wurden Verena Schott und Elena Krawzow vom Paralympischer Sport ... mehr

    Schwimmen: Damian Wierling schafft Rekord über 50 Meter Freistil

    Damian Wierling hat bei den deutschen Meisterschaften in Berlin völlig überraschend einen deutschen Rekord über 50 Meter Freistil bejubelt. Der 20-Jährige schlug in 21,81 Sekunden an und blieb damit fünf Hundertstelsekunden unter der acht Jahre alten Bestmarke von Rafed ... mehr

    Weltmeister Koch und Biedermann Zweite im Vorlauf

    Der angeschlagene Weltmeister Marco Koch und der WM-Dritte Paul Biedermann haben in den Vorläufen ihrer Paradestrecken jeweils zweite Plätze belegt. Koch ging wegen Schulterproblemen gehandicapt ins Rennen. Der 26-Jährige blieb am Sonntag in Berlin in 2:12,51 Minuten ... mehr

    Wenk schwimmt dritten deutschen Rekord

    Alexandra Wenk hat einen Tag nach ihren zwei deutschen Rekorden über 200 Meter Lagen ihre dritte nationale Bestmarke dieser Titelkämpfe in Berlin bejubelt. Die Münchnerin verbesserte am Sonntag den deutschen Rekord über 100 Meter Schmetterling um eine Hundertstelsekunde ... mehr

    Wenk schwimmt dritten deutschen Rekord der Titelkämpfe

    Alexandra Wenk hat einen Tag nach ihren zwei deutschen Rekorden über 200 Meter Lagen ihre dritte nationale Bestmarke dieser Titelkämpfe in Berlin bejubelt. Die Münchnerin verbesserte am Sonntag den deutschen Rekord über 100 Meter Schmetterling um eine Hundertstelsekunde ... mehr

    Franziska van Almsick bereut fehlende Ausbildung

    Berlin (dpa) - Franziska van Almsick bereut, dass sie neben der Profi-Karriere als Schwimmerin nie eine Ausbildung gemacht hat. «Deshalb hole ich ja immer noch mein Abitur nach, was gar nicht so einfach ist», sagte die 38-Jährige der «Bild am Sonntag ... mehr

    Schwimmen: Alexandra Wenk bricht DDR-Uraltrekord

    Alexandra Wenk hat den 35 Jahre alten deutschen Rekord über 200 Meter Lagen verbessert und die Marke acht Stunden später noch einmal getoppt. Nach den 2:11,41 Minuten im Vorlauf schlug sie im Finale als deutsche Meisterin in 2:11,33 noch einmal ... mehr

    Rekord-Olympiasieger Michael Phelps erstmals Vater

    Boston (dpa) – Schwimmstar Michael Phelps ist erstmals Vater geworden. Wie der amerikanische Rekord-Olympiasieger via Instagram bekanntgab, brachte seine Verlobte, Nicole Johnson, Sohn Boomer Robert Phelps bereits am Donnerstag zur Welt. «Gesund ... mehr

    Biedermann und Koch auf ihren Lieblingsstrecken gefordert

    Zum Abschluss der deutschen Meisterschaften in Berlin stehen heute die besten beiden deutschen Schwimmer der vergangenen Jahre besonders im Fokus. Auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Rio werden Weltmeister Marco Koch und der WM-Dritte Paul Biedermann ... mehr

    Schwimmen: Hentke Nummer zwei der Schwimm-Welt - Rekorde von Wenk

    Berlin (dpa) - Franziska Hentke katapultierte sich auf Platz zwei der Weltjahresbestenliste, Alexandra Wenk trumpfte mit zwei deutschen Rekorden groß auf. Die 21-jährige Münchnerin knackte bei den Meisterschaften in Berlin die 35 Jahre alte Bestmarke von DDR-Schwimmerin ... mehr

    Koch Meister auf seiner Nebenstrecke 100 Meter Brust

    Marco Koch ist über seine Nebenstrecke 100 Meter Brust zum deutschen Meistertitel geschwommen. Der Weltmeister über die doppelte Distanz schlug am Samstag in Berlin nach 1:00,22 Minuten an. Der Darmstädter blieb zwar im Finale über der olympischen Teilnorm ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 37 »


    Anzeige
    shopping-portal