Startseite
Sie sind hier: Home >

Segeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Segeln

Jurczok/Lorenz segeln bei WM auf Medaillenkurs

Jurczok/Lorenz segeln bei WM auf Medaillenkurs

Die Berliner Seglerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz segeln bei der Weltmeisterschaft vor Clearwater in Florida weiter auf Medaillenkurs. Die Crew vom Verein Seglerhaus am Wannsee startet von Position zwei in die Hauptrunde der olympischen 49erFX-Klasse ... mehr
Jurczok/Lorenz segeln bei WM auf Medaillenkurs

Jurczok/Lorenz segeln bei WM auf Medaillenkurs

Die Berliner Seglerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz segeln bei der Weltmeisterschaft vor Clearwater in Florida weiter auf Medaillenkurs. Die Crew vom Verein Seglerhaus am Wannsee startet von Position zwei in die Hauptrunde der olympischen 49erFX-Klasse ... mehr
Berliner Seglerinnen Jurczok/Lorenz übernehmen WM-Führung

Berliner Seglerinnen Jurczok/Lorenz übernehmen WM-Führung

Die Berliner 49erFX-Seglerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz haben am dritten Tag der Weltmeisterschaften vor Clearwater in den USA die Führung übernommen. Das Duo vom Verein Seglerhaus am Wannsee überraschte am Donnerstag (Ortszeit) die Konkurrenz ... mehr
Berliner Seglerinnen Jurczok/Lorenz übernehmen WM-Führung

Berliner Seglerinnen Jurczok/Lorenz übernehmen WM-Führung

Clearwater (dpa/lno) – Die Berliner 49erFX-Seglerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz haben am dritten Tag der Weltmeisterschaften vor Clearwater in den USA die Führung übernommen. Das Duo vom Verein Seglerhaus am Wannsee überraschte am Donnerstag (Ortszeit ... mehr
St. Peter-Ording Station in nationaler Kitesurf-Serie

St. Peter-Ording Station in nationaler Kitesurf-Serie

Die besten deutschen Kitesurfer tragen vor St. Peter-Ording einen Lauf in der nationalen Meisterschaftsserie aus. Die Titelkämpfe in den Disziplinen Racing und Freestyle finden vom 5. bis 7. August statt, teilte der Veranstalter am Freitag mit. Die Tour umfasst ... mehr

Schwierigkeiten bei Segel-WM in Florida: Kieler Duos zurück

Die Weltmeisterschaft in den olympischen Segeldisziplinen 49er, 49erFX und Nacra 17 hat mit einem vom Winde verwehten Kurzprogramm begonnen. In starken Böen von bis zu sechs Beaufort und gefährlich ruppiger Welle konnten in Floridas Revier vor Clearwater ... mehr

Segeln: Bruch und Ausfälle bei Segel-WM in Florida

Clearwater/USA (dpa) - Die Weltmeisterschaft in den olympischen Segeldisziplinen 49er, 49erFX und Nacra 17 hat mit einem vom Winde verwehten Kurzprogramm begonnen. In starken Böen von bis zu sechs Beaufort und gefährlich ruppiger Welle konnten in Floridas Revier ... mehr

Deutsche Segler kämpfen bei WM um Olympia-Tickets

Fünf deutsche Frauen-Teams und zwei Mixed-Mannschaften kämpfen bei den Segel-Weltmeisterschaften der Klassen 49er FX, Nacra 17 und 49er um Medaillen und Olympia-Tickets. Gesegelt wird vom 9. bis zum 14. Februar vor Clearwater in Florida ... mehr

Deutsche Segler kämpfen bei WM um Olympia-Tickets

Fünf deutsche Frauen-Teams und zwei Mixed-Mannschaften kämpfen bei den Segel-Weltmeisterschaften der Klassen 49er FX, Nacra 17 und 49er um Medaillen und Olympia-Tickets. Gesegelt wird vom 9. bis zum 14. Februar vor Clearwater in Florida ... mehr

St. Peter-Ording Station in nationaler Kitesurf-Serie

Die besten deutschen Kitesurfer tragen vor St. Peter-Ording einen Lauf in der nationalen Meisterschaftsserie aus. Die Titelkämpfe in den Disziplinen Racing und Freestyle finden vom 5. bis 7. August statt, teilte der Veranstalter am Freitag mit. Die Tour umfasst ... mehr

Zehnter WM-Titel für Eissegel-Spezialist Karol Jablonski

Der deutsch-polnische Segler Karol Jablonski hat auf dem schwedischen See Glan bei Norrköping seinen zehnten WM-Titel im Eissegeln gewonnen. Der 54 Jahre alte ehemalige America's-Cup-Steuermann, der knapp 20 Jahre am Steinhuder Meer gelebt hat, setzte sich gegen knapp ... mehr

Die Mega-Yachten der boot 2016 in Düsseldorf

Unser Autor Christian Sauer ging auf der weltweit größten Indoor-Messe für Wassersport an Bord der drei spektakulärsten Jachten und stellt Ihnen die Weltpremieren vor. Hier die Highlights der boot 2016 in Düsseldorf. Egal ob Angeln, Kiten, Segeln, Surfen oder Tauchen ... mehr

Eissegeln auf dem Neusiedler See

Der Neusiedler See verwandelt sich im Winter in die größte Eisfläche Mitteleuropas. Dann nutzen Väter mit ihren Söhnen die Schlitterbahn als Eissegel-Rennstrecke und rasen mit bis zu 120 Stundenkilometern über den gefrorenen Grund. Endlich Schnee, endlich Frost, endlich ... mehr

Segeln: "Comanche" gewinnt 71. Sydney Hobart Race

Hobart (dpa) – Die US-Rennyacht "Comanche" hat den Segelklassiker Sydney Hobart Race nach gesegelter Zeit gewonnen. Die Mannschaft von Skipper Ken Read benötigte für den 630 Seemeilen langen Kurs von Sydney nach Hobart auf Tasmanien zwei Tage, acht Stunden, 58 Minuten ... mehr

"Comanche" gewinnt Sydney Hobart Race nach gesegelter Zeit

Die US-Rennyacht "Comanche" hat den Segelklassiker Sydney Hobart Race nach gesegelter Zeit gewonnen. Die Mannschaft von Skipper Ken Read benötigte für den 630 Seemeilen langen Kurs von Sydney nach Hobart auf Tasmanien zwei Tage, acht Stunden, 58 Minuten und 30 Sekunden ... mehr

Segeln: "Comanche" übernimmt Führung im Sydney Hobart Race

Sydney (dpa) - Die 71. Auflage des Langstreckenklassikers Sydney Hobart Race hat begonnen. Kurz nach dem Startschuss in der australischen Hafenmetropole Sydney übernahm die mitfavorisierte "Comanche" des amerikanischen Netscape-Gründers Jim Clark ... mehr

Segeln: Klassiker Sydney Hobart Race startet am 27. Dezember

Sydney (dpa) - Mehr als 100 Yachten aus aller Welt starten am zweiten Weihnachtstag in das Sydney Hobart Race. Der Segelklassiker führt über 1000 Teilnehmer von Sydney entlang der Tasmansee und der Bass Strait in den Zielhafen Hobart auf Tasmanien. Zu trauriger ... mehr

Segeln - America's Cup: Toulon fünfte Station

Paris (dpa) - Die französische Mittellmeerstadt Toulon ist der fünfte Austragungsort bei der Herausfordererrunde für den Segelklassiker America's Cup. Das gaben die Organisatoren bekannt. Gesegelt werden soll am 10. und 11. September 2016. Die Herausforderrunde ... mehr

Segeln: Brasilianer de Souza gewinnt WM der Wellenreiter

O'ahu (dpa) - Der Brasilianer Adriano de Souza ist Surf-Weltmeister der Wellenreiter. Mit seinem Sieg bei den Pipeline Masters vor Hawaii hat sich der 28 Jahre alte Profi aus São Paulo den Titel gesichert. Vizeweltmeister wurde der Australier Mick Fanning, der im Sommer ... mehr

Segeln: Hai-Bezwinger Fanning vor WM-Titel im Wellenreiten

O'ahu/Hawaii (dpa) - Beim Warten auf die Wellen vor der Hawaii-Insel O'ahu hatten die Super-Surfer Zeit für Erinnerungen. Ein Gesprächsthema war der Kampf des Weltranglisten-Ersten Mick Fanning mit einem Hai. Die Bilder gingen um die Welt: Der Top-Favorit ... mehr

America's Cup Weltserie wird 2016 im Oman eröffnet

Die America's Cup Weltserie wird am 27./28. Februar 2016 im Oman eröffnet. Gastgeber der zweitägigen Regatta mit allen sechs Teams im laufenden 35. America's-Cup-Zyklus ist Maskat, die Hauptstadt des Sultanats. Seit im Oman 2008 die Segelinitiative Oman gegründet wurde ... mehr

America's Cup Weltserie wird 2016 im Oman eröffnet

Die America's Cup Weltserie wird am 27./28. Februar 2016 im Oman eröffnet. Gastgeber der zweitägigen Regatta mit allen sechs Teams im laufenden 35. America's-Cup-Zyklus ist Maskat, die Hauptstadt des Sultanats. Seit im Oman 2008 die Segelinitiative Oman gegründet wurde ... mehr

America's Cup Weltserie wird 2016 im Oman eröffnet

Maskat (dpa) - Die America's Cup Weltserie wird am 27./28. Februar 2016 im Oman eröffnet. Gastgeber der zweitägigen Regatta mit allen sechs Teams im laufenden 35. America's-Cup-Zyklus ist Maskat, die Hauptstadt des Sultanats. Seit im Oman 2008 die Segelinitiative ... mehr

Star Sailors League: Frühes Aus für Schümann

Der dreimalige Olympiasieger Jochen Schümann und sein Vorschoter Ingo Borkowski sind im Viertelfinale der Star Sailors League Finals vor Nassau auf den Bahamas ausgeschieden. Den Sieg und 40 000 US-Dollar Prämie sicherten sich beim Jahreshöhepunkt der prominent ... mehr

Olympia: Olympia-Segelrevier in Rio weiter stark belastet

Rio de Janeiro (dpa) - Neue Wasseruntersuchungen im Segelrevier von Rio de Janeiro erhöhen den Druck auf die Organisatoren der Olympischen Spiele 2016. Neue Tests im Auftrag der US-Nachrichtenagentur AP ergaben, dass neben der umstrittenen Guanabara-Bucht ... mehr

Paralympics-Segler Kröger gewinnt WM-Silber

Deutschlands Segler des Jahres bleibt ein Erfolgsgarant: 2.4mR-Steuermann Heiko Kröger aus Jersbek bei Hamburg hat bei der Weltmeisterschaft der paralympischen Disziplinen im australischen Melbourne die Silbermedaille gewonnen. Im Finale musste sich der Titelverteidiger ... mehr

Mehr zum Thema Segeln im Web suchen

Paralympics-Segler Kröger gewinnt WM-Silber

Deutschlands Segler des Jahres bleibt ein Erfolgsgarant: 2.4mR-Steuermann Heiko Kröger aus Jersbek bei Hamburg hat bei der Weltmeisterschaft der paralympischen Disziplinen im australischen Melbourne die Silbermedaille gewonnen. Im Finale musste sich der Titelverteidiger ... mehr

Erstmals in 127 Jahren: Frau ins Segel-Präsidium gewählt

Erstmals in 127 Jahren ist beim Deutschen Seglertag eine Frau in das Präsidium des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) gewählt worden. Mona Küppers aus Oberhausen wird als neue Vize-Präsidentin verantwortlich sein für Fahrtensegeln, Freizeit- und Breitensport ... mehr

Olympiasieger Schümann segelt im Starboot vor Nassau

Nassau (dpa) – Der dreimalige Olympiasieger Jochen Schümann steigt für eine Regatta ins Starboot ein. Der 61-Jährige segelt beim Finale der Star Sailors League im Revier der Bahamas mit 19 weiteren prominenten Seglern aus aller Welt um 200 000 US-Dollar Preisgeld ... mehr

Olympiasieger Schümann segelt im Starboot vor Nassau

Nassau (dpa) – Der dreimalige Olympiasieger Jochen Schümann steigt für eine Regatta ins Starboot ein. Der 61-Jährige segelt beim Finale der Star Sailors League im Revier der Bahamas mit 19 weiteren prominenten Seglern aus aller Welt um 200 000 US-Dollar Preisgeld ... mehr

Kitesurf-Weltcup wechselt von St. Peter-Ording nach Fehmarn

Die Insel Fehmarn ist im kommenden Jahr erstmals Schauplatz des Kitesurf-Weltcups. Nach zehn Jahren vor St. Peter-Ording wechselt die Veranstaltung von der Nord- zur Ostsee. Die Rennen finden vom 26. August bis 4. September am Südstrand der Insel statt. Das teilte ... mehr

Behindertensport - Para-Segler Kröger: In doppelter Mission zur WM

Hamburg (dpa) - Heiko Kröger kämpft gleich an zwei Fronten. Vor der beeindruckenden Skyline von Melbourne will der "Segler des Jahres 2015" bei den am Dienstag beginnenden Weltmeisterschaften der Para-Segler nicht nur seinen Titel verteidigen. Viel wichtiger ... mehr

Segeln: 49er-Segler Heil/Plößel sichern Olympia-Startplatz

Buenos Aires (dpa) - Mit WM-Platz fünf haben die Berliner Segler Erik Heil und Thomas Plößel vor Buenos Aires den Nationenstartplatz für Rio 2016 in der Gleitjolle 49er gesichert. Damit hat die deutsche Segel-Nationalmannschaft bereits in sechs von zehn olympischen ... mehr

Zahlreiche Segler bei WM vor Buenos Aires erkrankt

 Zahlreiche Segler kämpfen bei der Weltmeisterschaft der 49er- und 49erFX-Gleitjollen vor Buenos Aires mit gesundheitlichen Problemen. Es soll sich um eine Infektion handeln. Als Grund wird die Verunreinigung des Gewässers angenommen. "Mindestens ein Drittel der Flotte ... mehr

Deutscher 49er-Segler bei WM auf Medaillenkurs

Die deutschen 49er-Segler greifen im argentinischen Revier vor Buenos Aires nach einer WM-Medaille. Die Berliner Erik Heil und Thomas Plößel vom Audi Sailing Team Germany sind zum Abschluss der Vorrunde auf Platz drei vorgerückt. "Unser ... mehr

Deutscher 49er-Segler bei WM auf Medaillenkurs

Die deutschen 49er-Segler greifen im argentinischen Revier vor Buenos Aires nach einer WM-Medaille. Die Berliner Erik Heil und Thomas Plößel vom Audi Sailing Team Germany sind zum Abschluss der Vorrunde auf Platz drei vorgerückt. "Unser ... mehr

Deutsche Segler bei 49er-WM auf dem Vormarsch

Die deutschen 49er-Segler sind bei der Weltmeisterschaft vor Buenos Aires nach zwei Tagessiegen auf dem Vormarsch. Die Berliner Erik Heil und Thomas Plößel konnten sich am zweiten Qualifikationstag auf Platz fünf verbessern. Sie kamen in den Wettfahrten am Dienstag ... mehr

Der Pegasus Trimaran

Eine Segeljacht wie ein Auto steuern und ohne Anstrengung über die Meere schippern - das ist der Traum vom österreichischen Bootskonstrukteur Christian Alexander (54). Der Wiener hat nun einen Flügelsegel-Trimaran entwickelt, der im nächsten Jahr die ersten Testfahrten ... mehr

Düsseldorfer Segel-Team gewinnt Meisterschaft der Meister

Hamburg (dpa/lno) – Die Segelcrew Jan-Philipp Hofmann, Felix Brockerhoff und Nils-Henning Hofmann hat die 36. Meisterschaft der Meister auf der Hamburger Außenalster gewonnen. Das Team vom Düsseldorfer Yacht-Club setzte sich am Sonntag im Finale der Kultregatta ... mehr

Beste Segler treffen sich zur Meisterschaft der Meister

27 deutsche Segelprofis treten am Wochenende mit ihren Crews auf der Hamburger Außenalster zur Meisterschaft der Meister an. Angeführt wird die prominente Flotte bei der 36. Auflage des Segelklassikers von Laser-Vizeweltmeister Philipp Buhl aus dem bayerischen ... mehr

Windsurf-Profi Philip Köster muss um WM-Titel bangen

Philip Köster muss beim Welttour-Finale der Windsurf-Profis (PWA) um seinen dritten WM-Titel bangen. Der auf Gran Canaria aufgewachsene Sohn Hamburger Eltern ist bei der Regatta vor Hawaii in der dritten Runde ausgeschieden. Damit hat Kösters Rivale Victor Fernandez ... mehr

Heiko Kröger ist Deutschlands Segler des Jahres

Heiko Kröger ist Deutschlands Segler des Jahres. Der 49-jährige Jersbeker wurde am Samstagabend in Hamburg ausgezeichnet. Er will seine Laufbahn 2016 in Rio de Janeiro mit einer Medaille in der ab 2020 nicht mehr paralympischen Bootsklasse ... mehr

Heiko Kröger ist Deutschlands Segler des Jahres

Heiko Kröger ist Deutschlands Segler des Jahres. Der 49-jährige Jersbeker wurde am Samstagabend in Hamburg ausgezeichnet. Er will seine Laufbahn 2016 in Rio de Janeiro mit einer Medaille in der ab 2020 nicht mehr paralympischen Bootsklasse ... mehr

"Monsterwelle" lässt "Hugo Boss" kentern: Crew gerettet

Im Segelklassiker Transat Jacques Vabres Race von Le Havre in Frankreich über 5400 Seemeilen ins brasilianische Itajai ist am sechsten Tag die erst einen Monat alte Segelyacht "Hugo Boss" gekentert. Die beiden Skipper Alex Thomson und Guillermo Altadill ... mehr

"Monsterwelle" lässt "Hugo Boss" kentern: Crew gerettet

Im Segelklassiker Transat Jacques Vabres Race von Le Havre in Frankreich über 5400 Seemeilen ins brasilianische Itajai ist am sechsten Tag die erst einen Monat alte Segelyacht "Hugo Boss" gekentert. Die beiden Skipper Alex Thomson und Guillermo Altadill ... mehr

Deutsche Segel-Stars zeigen Flagge für Olympia-Bewerbung

Olympiasieger Jochen Schümann und fünf weitere deutsche Segelgrößen zeigen Flagge für die Hamburger Olympia-Bewerbung. Zu den prominenten Befürwortern von Spielen 2024 in der Hansestadt und im Segelstandort Kiel gehören auch die drei Hamburger Weltumsegler ... mehr

Team New Zealand gewinnt America's Cup Weltserie 2015

Hamilton (dpa) - Das Emirates Team New Zealand hat die America's Cup Weltserie 2015 gewonnen. Platz zwei bei der dritten und letzten Regatta des Jahres vor Bermuda reichte den Neuseeländern mit Skipper Peter Burling zum Saisonsieg.  Den ersten Schlagabtausch der sechs ... mehr

Deutsche 470er-Segler holen zwei Olympia-Startplätze

Die deutschen 470er-Segler haben sich bei der Weltmeisterschaft vor Haifa in Israel zwei Nationen-Startplätze für die Olympischen Spiele 2016 in Rio gesichert. Die Europameister Ferdinand Gerz und Oliver Szymanski (München/Berlin) segelten ... mehr

Deutsche 470er-Segler holen zwei Olympia-Startplätze

Die deutschen 470er-Segler haben sich bei der Weltmeisterschaft vor Haifa in Israel zwei Nationen-Startplätze für die Olympischen Spiele 2016 in Rio gesichert. Die Europameister Ferdinand Gerz und Oliver Szymanski (München/Berlin) segelten ... mehr

Segeln: Deutsche 470er-Segler holen zwei Olympia-Startplätze

Haifa (dpa) - Die deutschen 470er-Segler haben sich bei der Weltmeisterschaft vor Haifa in Israel zwei Nationen-Startplätze für die Olympischen Spiele 2016 in Rio gesichert. Die Europameister Ferdinand Gerz und Oliver Szymanski (München/Berlin) segelten ... mehr

Segeln: Deutsche 470er-Flotte bei WM in Medaillen-Reichweite

Haifa (dpa) - Die deutsche 470er-Flotte segelt bei der Weltmeisterschaft der olympischen Zweihand-Jollen in der Bucht von Haifa in Medaillenreichweite. Zur Halbzeit liegen Europameister Ferdinand Gerz aus München und sein Berliner Vorschoter Oliver Szymanski ... mehr

Deutsche 470er-Flotte segelt bei WM in Medaillen-Reichweite

Die deutsche 470er-Flotte segelt bei der Weltmeisterschaft der olympischen Zweihand-Jollen in der Bucht von Haifa in Medaillenreichweite. Zur Halbzeit liegen die Europameister Ferdinand Gerz aus München und sein Berliner Vorschoter Oliver Szymanski im Feld der 59 Teams ... mehr

Deutsche 470er-Flotte segelt bei WM in Medaillen-Reichweite

Die deutsche 470er-Flotte segelt bei der Weltmeisterschaft der olympischen Zweihand-Jollen in der Bucht von Haifa in Medaillenreichweite. Zur Halbzeit liegen die Europameister Ferdinand Gerz aus München und sein Berliner Vorschoter Oliver Szymanski im Feld der 59 Teams ... mehr

Gelungener WM-Start für Segel-Europameister Gerz/Szymanski

Die deutschen Segel-Europameister Ferdinand Gerz und Oliver Szymanski sind vor Haifa in Israel erfolgreich in die Weltmeisterschaft der olympischen 470er-Klasse gestartet. Zum Auftakt der Qualifikationsrunde kamen der Münchner Steuermann und sein Berliner Vorschoter ... mehr

EM-Platz acht für Katamaran-Segler Kohlhoff/Werner

Paul Kohlhoff und Carolina Werner sind bei der Offenen Europameisterschaft in der neuen olympischen Katamaran-Mixed-Disziplin Nacra 17 vor Barcelona auf Platz acht gesegelt. In der rein europäischen EM-Wertung bedeutete das Platz sieben für die jüngste Final ... mehr
 
1 2 3 4 ... 18 »


Anzeige
shopping-portal