Sie sind hier: Home >

Segeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Segeln

Segeln: Segel-Präsident Lochbrunner tritt überraschend zurück

Segeln: Segel-Präsident Lochbrunner tritt überraschend zurück

Hamburg (dpa) - Der Präsident des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) ist überraschend zurückgetreten. Das hat Andreas Lochbrunner am 10. März bekanntgegeben. Der Entscheidung war ein Richtungsstreit im Präsidium über den Kurs des Dachverbandes vorausgegangen ... mehr
Segel-Präsident Lochbrunner tritt überraschend zurück

Segel-Präsident Lochbrunner tritt überraschend zurück

Der Präsident des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) ist überraschend zurückgetreten. Das hat Andreas Lochbrunner am Freitag bekanntgegeben. Der Entscheidung war ein Richtungsstreit im Präsidium über den Kurs des Dachverbandes vorausgegangen.  Der im Dezember ... mehr
Britische America's-Cup-Yacht Favorit in Herausforderrunde

Britische America's-Cup-Yacht Favorit in Herausforderrunde

Der britische Katamaran für den America's Cup ist auf Bermuda enthüllt und auf den Namen "Rita" getauft worden. Der 15 Meter lange futuristische Zweirümpfer soll in diesem Jahr mit dem Team Land Rover BAR die wichtigste Trophäe des internationalen Segelsports erstmals ... mehr
Lasersegler Buhl eröffnet Weltcup-Saison mit Platz sechs

Lasersegler Buhl eröffnet Weltcup-Saison mit Platz sechs

Lasersegler Philipp Buhl ist mit Weltcup-Platz sechs in die Saison gestartet. Den Sieg sicherte sich am Sonntag vor Miami der Franzose Jean Baptiste Bernaz vor dem Zyprer Pavlos Kontides und dem Briten Lorenzo Chiavarini. Der 27-jährige Sonthofener Buhl ist fünf Monate ... mehr
Lasersegler Buhl eröffnet Weltcup-Saison mit Platz sechs

Lasersegler Buhl eröffnet Weltcup-Saison mit Platz sechs

Lasersegler Philipp Buhl ist mit Weltcup-Platz sechs in die Saison gestartet. Den Sieg sicherte sich am Sonntag vor Miami der Franzose Jean Baptiste Bernaz vor dem Zyprer Pavlos Kontides und dem Briten Lorenzo Chiavarini. Der 27-jährige Sonthofener Buhl ist fünf Monate ... mehr

Segeln: Lasersegler Buhl eröffnet Weltcup-Saison mit Platz sechs

Miami (dpa) - Lasersegler Philipp Buhl ist mit Weltcup-Platz sechs in die Saison gestartet. Den Sieg sicherte sich vor Miami der Franzose Jean Baptiste Bernaz vor dem Zyprer Pavlos Kontides und dem Briten Lorenzo Chiavarini. Der 27-jährige Sonthofener ... mehr

Lasersegler Buhl mit neuem Trainer beim Weltcup

Lasersegler Philipp Buhl ist mit neuem Trainer erfolgreich in die Weltcup-Saisoneröffnung vor Miami gestartet. Der Sonthofener liegt nach den ersten zwei Wettfahrten auf Platz vier.  Nach dem enttäuschenden 14. Platz bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ... mehr

Segeln: Armel Le Cléac'h gewinnt härteste Einhand-Regatta

Les Sables D'Olonne/Frankreich (dpa) - Der Franzose Armel Le Cléac'h hat die achte Auflage der Vendée Globe gewonnen. In der härtesten Nonstop-Soloregatta um die Welt stellte der Bretone auf der 18 Meter langen "Banque Populaire VIII" mit 74 Tagen, 3 Stunden, 35 Minuten ... mehr

Le Cléac'h gewinnt härteste Einhand-Regatta um die Welt

Der Franzose Armel Le Cléac'h hat die achte Auflage der Vendée Globe gewonnen. In der härtesten Nonstop-Soloregatta um die Welt stellte der Bretone auf der 18 Meter langen "Banque Populaire VIII" mit 74 Tagen, 3 Stunden, 35 Minuten und 46 Sekunden einen neuen Rennrekord ... mehr

Segler Herrmann bekommt Hochseeyacht für Vendée-Kampagne

Hamburg (dpa) – Segelprofi Boris Herrmann hat eine Top-Hochseeyacht der IMOCA-Klasse für seine Vendée-Globe-Kampagne gekauft. Mit der "Mono60 Edmond de Rothschild" aus dem renommierten Rennstall der französischen Familie Rothschild will der Wahl-Hamburger ... mehr

Weihnachtsklassiker Sydney Hobart Race gestartet

Sydney (dpa) – Die 72. Auflage des Sydney Hobart Race hat begonnen. Am zweiten Weihnachtstag wurden in Australien 88 Segel-Yachten auf den 628 Seemeilen langen Kurs von der ehemaligen Olympia-Metropole nach Hobart auf Tasmanien geschickt. In Führung lag nach den ersten ... mehr

Mehr zum Thema Segeln im Web suchen

Segeln: Coville schnellster Weltumsegler

Brest (dpa) – Die Franzosen liegen ihrem neuen Seehelden Thomas Coville zu Füßen. Der 48-jährige Solosegler hat am ersten Weihnachtstag einen Fabelrekord für Einhand-Weltumseglungen aufgestellt. Auf seinem Trimaran "Sodebo Ultim" schaffte Coville den Kurs entlang ... mehr

Einmal um die Welt: Solosegler aus Frankreich mit Fabelrekord

Ein Mann, ein Boot, eines der letzten großen Abenteuer unserer Zeit: Der französische Solosegler Thomas Coville hat im fünften Anlauf einen Fabelrekord für die schnellste Einhand-Weltumseglung geschafft. Da ist selbst Frankreich Präsident beeindruckt. Allein zu segeln ... mehr

Fabelzeit zum Fest: Rekord für Weltumsegler Coville

Brest (dpa) – Der Franzose Thomas Coville hat die Welt in neuer Rekordzeit von 49 Tagen, 3 Stunden, 7 Minuten und 38 Sekunden umsegelt. Als erster Solosegler durchbrach der 48-Jährige mit seinem Trimaran «Sodebo Ultim» die 50-Tage-Schallmauer. Die bisherige Bestmarke ... mehr

Laserseglerin Anderssohn beendet Jugend-WM als Fünfte

Kein Happy End für Laser-Radial-Seglerin Hannah Anderssohn bei der Jugend-WM im neuseeländischen Auckland: Die Rostockerin verpatzte das Finalrennen mit Rang 19 und fiel von Position eins auf Platz fünf zurück. Die erst 17 Jahre alte Vizeweltmeisterin ... mehr

Laserseglerin Anderssohn beendet Jugend-WM als Fünfte

Kein Happy End für Laser-Radial-Seglerin Hannah Anderssohn bei der Jugend-WM im neuseeländischen Auckland: Die Rostockerin verpatzte das Finalrennen mit Rang 19 und fiel von Position eins auf Platz fünf zurück. Die erst 17 Jahre alte Vizeweltmeisterin ... mehr

Rostocker Seglerin Hannah Anderssohn kämpft um WM-Gold

Die Rostockerin Hannah Anderssohn steht bei der Jugend-WM im Segeln vor Aukland vor ihrem ersten Titelgewinn. Die 17 Jahre alte Jugend-Europameisterin in der Klasse Laser Radial führt vor dem Finalrennen das Klassement an. Zweite ist Dolores Moreira Fraschini ... mehr

Segler Coville bei Weltumrundung auf Weltrekordkurs

Der französische Segler Thomas Coville ist auf dem Weg, einen Fabel-Weltrekord aufzustellen. Bei der Einhand-Regatta für Mehrrümpfer rund um die Welt liegt er mehr als sechs Tage unter der bestehende Bestmarke. Mit seinem Trimaran "Sodebo Ultim" war er am Sonntagmorgen ... mehr

Jahrhundert-Segler Paul Elvstrøm gestorben

Hellerup/Dänemark (dpa/lno) – Der viermalige Olympiasieger und 13-malige Segel-Weltmeister Paul Elvstrøm ist tot. Dänemarks "Sportler des Jahrhunderts" starb am Mittwoch im Kreis von Familie und Freunden im heimischen Hellerup im Alter von 88 Jahren, teilte ... mehr

Franzose aus Seenot im Südpolarmeer gerettet

Hamburg (dpa/lno) – Der im Südpolarmeer in Seenot geratene französische Solosegler Kito de Pavant ist gerettet. Der Skipper der am 44. Breitengrad Süd im Rahmen der Regatta Vendée Globe havarierten "Bastide Otio" wurde am Mittwochmorgen ... mehr

Segel-Crew um Boris Herrmann bricht Weltrekordversuch ab

Hamburg (dpa) – Die Crew des Hamburger Hochseeseglers Boris Herrmann hat ihren Weltrekordversuch am Sonntagnachmittag abgebrochen. Sechs Tage nach dem Start vor Brest sahen der französische Skipper Francis Joyon und sein Team um Navigator Herrmann keine Chance ... mehr

Hamburger Segler Herrmann jagt die Jules Verne Trophäe

Der Hamburger Boris Herrmann ist mit seiner Crew um Skipper Francis Joyon zur Jagd auf die Jules Verne Trophäe für die schnellste Nonstop-Mannschafts-Weltumseglung aufgebrochen. Nach dem zu Jahresbeginn gescheiterten Versuch, die Bestzeit von 45 Tagen, 13 Stunden ... mehr

Briten gewinnen America's Cup Weltserie

Fukuoka (dpa/lno) – Sir Ben Ainslies Team Land Rover BAR hat die America's Cup Weltserie gewonnen. Mit dem Sieg bei der neunten Regatta der Saison 2015/16 im japanischen Fukuoka verwiesen die Briten Cup-Verteidiger Oracle Team USA und das Emirates Team New Zealand ... mehr

Andersen neuer World-Sailing Präsident, Stegenwalner Vize

Bei der Jahrestagung des Weltseglerverbandes World Sailing in Barcelona ist der Däne Kim Andersen zum neuen Präsidenten gewählt worden. Der 59-Jährige setzte sich im zweiten Wahlgang gegen den amtierenden Italiener Carlo Croce durch, der eine zweite Amtszeit angestrebt ... mehr

Weltcup-Comeback der Segler bei Kieler Woche

Die Kieler Woche wird 2018 das Weltcup-Finale des olympischen Segelsports ausrichten. Mit diesem Zuschlag belohnte der Weltsegler-Verband World Sailing am Donnerstag die intensiven Bemühungen der deutschen Organisatoren. "Das Kieler Weltcup-Finale ... mehr

Lübecker Yacht-Club gewinnt Segel-Bundesliga-Relegation

Der Lübecker Yacht-Club hat die Relegation der Segel-Bundesliga gewonnen und bleibt erstklassig. Mit den Lübeckern sicherten sich am Sonntag auf der Hamburger Außenalster auch der Potsdamer Yacht-Club und der Berliner Yacht-Club für 2017 einen Platz im Oberhaus ... mehr

Lübecker Yacht-Club gewinnt Segel-Bundesliga-Relegation

Der Lübecker Yacht-Club hat die Relegation der Segel-Bundesliga gewonnen und bleibt erstklassig. Mit den Lübeckern sicherten sich am Sonntag auf der Hamburger Außenalster auch der Potsdamer Yacht-Club und der Berliner Yacht-Club für 2017 einen Platz im Oberhaus ... mehr

Bayerische Segler feiern zweite Vereinsmeisterschaft

Hamburg (dpa/lno) – Der Deutsche Touring Yacht-Club hat die deutsche Meisterschaft der Segelvereine gewonnen. Beim Finale der Bundesliga auf der Hamburger Außenalster reichte den Tutzingern aus Bayern nach überzeugender Saison Platz zehn zum zweiten Triumph nacheinander ... mehr

Bayerische Segler feiern zweite Vereinsmeisterschaft

Hamburg (dpa/lno) – Der Deutsche Touring Yacht-Club hat die deutsche Meisterschaft der Segelvereine gewonnen. Beim Finale der Bundesliga auf der Hamburger Außenalster reichte den Tutzingern aus Bayern nach überzeugender Saison Platz zehn zum zweiten Triumph nacheinander ... mehr

Deutsches Segel-Team will zum Youth America's Cup

Zum zweiten Mal nach 2013 hat ein deutsches Team die Segel für den Red Bull Youth America's Cup gesetzt. Olympia-Starter Nacra-17-Steuermann Paul Kohhoff aus Kiel und neun weitere junge Segler haben sich zum Next Generation Team Germany formiert ... mehr

Regatta "Alsterglocke" läutet Saisonende am Sonnabend ein

Das Segel-Saisonende wird am Sonnabend mit der Langstrecken Regatta "Alsterglocke" in Hamburg eingeläutet. Seit 33 Jahren starten mehr als 500 Seglerinnen und Segler aus fast allen norddeutschen Segelclubs mit doppelter Besatzung zu einem Staffellauf ... mehr

Schiffbau: "Sailing Yacht A" setzt erstmals die Segel

Kiel (dpa) - Saunalandschaft, großes Heimkino unter Deck, eigenes Unterseeboot an Bord - viele Super-Yachten protzen nur so mit Luxus. "Solange es bezahlt wird, gibt es bei der Ausstattung keine Grenzen", sagt Claus-Ehlert Meyer. Der Geschäftsführer des Deutschen Boots ... mehr

Weltcup vor Sylt: Estredo neuer Freestyle-Weltmeister

Jose Estredo ist neuer Freestyle-Weltmeister im Windsurfen. Der Venezolaner gewann am letzten Tag des Weltcups vor Sylt seinen siebten WM-Titel. In einem Herzschlagfinale bezwang Estredo am Sonntag in Westerland den Weltranglisten-Ersten Amado Vrieswijk von Bonaire ... mehr

Weltcup vor Sylt: Estredo neuer Freestyle-Weltmeister

Jose Estredo ist neuer Freestyle-Weltmeister im Windsurfen. Der Venezolaner gewann am letzten Tag des Weltcups vor Sylt seinen siebten WM-Titel. In einem Herzschlagfinale bezwang Estredo am Sonntag in Westerland den Weltranglisten-Ersten Amado Vrieswijk von Bonaire ... mehr

"Sailing Yacht A": Das ist die größte Segeljacht der Welt

Auf diesen Moment warten Fans von Segeljachten sehnsüchtig. Die größte Segeljacht der Welt ist zu ihrer nächsten Probefahrt gestartet. Ein Schlepper zog die knapp 143 Meter lange "Sailing Yacht A" am Morgen aus dem Dock der Kieler Werft German Naval Yards ... mehr

Deutsches Quartett im Windsurf-Weltcup Viertelfinale

Ein deutsches Quartett hat beim Windsurf-Weltcup vor Sylt das Viertelfinale erreicht. Daniel Bruch (Teneriffa) und Klaas Voget (Hamburg) bei den Männern sowie Lina Erpenstein (Aschaffenburg) und Steffi Wahl (Kiel) bei den Frauen können sich Hoffnungen auf einen vordere ... mehr

Robbe & Berking eröffnet erstes Jachtsport-Museum

An der Flensburger Förde eröffnet Robbe & Berking am Sonnabend Deutschlands erstes Museum für den Jachtsport. "Flensburg ist eine Segelstadt, wenn nicht die Segelstadt", sagt der 54-jährige Inhaber des Traditionsbetriebes für Silberbesteck, Oliver Berking. Dank Berkings ... mehr

Segeln: Um die Welt gesegelt - Willkommensparty in Hamburg

Hamburg (dpa) - Als sie nur noch wenige Hundert Meter von ihrem Heimathafen in Hamburg trennen, werden die Emotionen übermächtig. Zu diesem Zeitpunkt liegen rund 45 000 Seemeilen (83 340 Kilometer) hinter Mareike Guhr (47). Die Weltumseglerin klettert ... mehr

Weltumseglerin Mareike Guhr nach Hamburg zurückgekehrt

Die Weltumseglerin Mareike Guhr ist nach viereinhalb Jahren auf See am Samstag wieder in ihrer Heimatstadt Hamburg angekommen. Mit dem Katamaran "La Medianoche" hatte die 47-Jährige seit 2012 rund 80 000 Kilometer zurückgelegt und dabei 37 Länder und 143 Inseln bereist ... mehr

Drei Aufsteiger für die Segel-Bundesliga stehen fest

Die ersten drei Aufsteiger für die Segel-Bundesliga stehen fest. Beim Zweitliga-Finale in Kiel sicherten sich am Sonntag die Segelkameradschaft Wappen von Bremen, der Hamburger Segel-Club und der Schweriner Yacht-Club die Direkt-Fahrkarten zum Aufstieg ins deutsche ... mehr

Saisonende für Windsurf-Weltmeister Köster nach Kreuzbandriss

Der dreimalige Windsurf-Weltmeister Philip Köster hat sich bei einem Trainingsunfall in Australien schwer verletzt und muss seine Saison beenden. Während seiner Vorbereitung auf die kommenden Weltcup-Regatten ... mehr

Saisonende für Windsurf-Weltmeister Köster nach Kreuzbandriss

Der dreimalige Windsurf-Weltmeister Philip Köster hat sich bei einem Trainingsunfall in Australien schwer verletzt und muss seine Saison beenden. Während seiner Vorbereitung auf die kommenden Weltcup-Regatten ... mehr

Segeln: Saisonende für Windsurf-Weltmeister Köster

Hamburg (dpa) - Der dreimalige Windsurf-Weltmeister Philip Köster hat sich bei einem Trainingsunfall in Australien schwer verletzt und muss seine Saison beenden. Während seiner Vorbereitung auf die kommenden Weltcup-Regatten ... mehr

Kuriosum beim Kitesurf-Weltcup: Zwölf Sieger nach Flaute

Der erste Kitesurf-Weltcup vor der Insel Fehmarn ist am Sonntag mit einem Kuriosum zu Ende gegangen: Zwölf Surfer teilen sich in der Disziplin Freestyle den Sieg. Eine hartnäckige Flaute sorgte dafür, dass die Finalrunden nicht mehr ausgetragen werden konnten ... mehr

DSV und Sailing Team: Trennung zum Jahresende

Hamburg (dpa) - Der Deutsche Segler-Verband (DSV) und das Sailing Team Germany (STG) beenden nach langer Auseinandersetzung zum Jahresende ihre siebenjährige Zusammenarbeit. Gleiche Ziele, aber unterschiedliche Herangehensweisen und auch persönliche Differenzen hatten ... mehr

DSV und Sailing Team trennen sich

Der Deutsche Segler-Verband (DSV) und das Sailing Team Germany (STG) beenden nach langer Auseinandersetzung zum Jahresende ihre siebenjährige Zusammenarbeit. Gleiche Ziele, aber unterschiedliche Herangehensweisen und auch persönliche Differenzen hatten die einst ... mehr

DSV und Sailing Team trennen sich

Der Deutsche Segler-Verband (DSV) und das Sailing Team Germany (STG) beenden nach langer Auseinandersetzung zum Jahresende ihre siebenjährige Zusammenarbeit. Gleiche Ziele, aber unterschiedliche Herangehensweisen und auch persönliche Differenzen hatten die einst ... mehr

DSV und Sailing Team Germany beenden Zusammenarbeit

Der Deutsche Segler-Verband (DSV) und das Sailing Team Germany (STG) beenden nach einem langen Streit zum Jahresende ihre siebenjährige Zusammenarbeit. "Wir werden den Vertrag auslaufen lassen und uns allein um unsere erfolgreichen Produkte wie die Deutsche ... mehr

DSV und Sailing Team Germany beenden Zusammenarbeit

Der Deutsche Segler-Verband (DSV) und das Sailing Team Germany (STG) beenden nach einem langen Streit zum Jahresende ihre siebenjährige Zusammenarbeit. "Wir werden den Vertrag auslaufen lassen und uns allein um unsere erfolgreichen Produkte wie die Deutsche ... mehr

Fehmarn-Weltcup: Gruber mit drei Siegen gestartet

Florian Gruber hat den Kitesurf-Weltcup vor Fehmarn mit drei Wettfahrtsiegen eröffnet. Der 22-Jährige aus Garmisch-Partenkichen dominierte die Konkurrenz zum Auftakt und unterstrich damit seinen Favoritenstatus in der neuen Disziplin Kitefoil. "Das war ein optimaler ... mehr

Schwacher Wind bremst Kitesurf-Weltmeisterschaft aus

Die internationale Kitesurf-Elite auf Fehmarn wartet auf mehr Wind. Ein laues Lüftchen bremste am Sonnabend den Beginn der Wettkämpfe beim Pringles Kitesurf World Cup aus. Für Wettkämpfe sei der Wind "definitiv zu schwach", sagte Sprecher Sven Kaatz ... mehr

Kitesurf-Weltcup: Eröffnungsfeier startet auf Fehmarn

 Mit einer Eröffnungsfeier auf Fehmarn beginnt heute die Weltmeisterschaft der Kitesurfer. Die fünfte und letzte Regatta der Grand-Slam-Serie der Global Kitesports Association (GKA) wird erstmals im Ostsee-Revier vor Fehmarn ausgefahren. Nach Stationen in Afrika ... mehr

Kitesurf-Weltcup: Finalrunde startet am Samstag

Auf Fehmarn wird an diesem Freitag das Finale des Kitesurf-Weltcups eröffnet. Die fünfte und letzte Regatta der Grand-Slam-Serie der Global Kitesports Association (GKA) wird erstmals im Ostsee-Revier vor Fehmarn ausgefahren. Die ersten Starts sind für Samstag ... mehr

Kitesurf-Weltcup: Finalrunde startet am Samstag

Auf Fehmarn wird an diesem Freitag das Finale des Kitesurf-Weltcups eröffnet. Die fünfte und letzte Regatta der Grand-Slam-Serie der Global Kitesports Association (GKA) wird erstmals im Ostsee-Revier vor Fehmarn ausgefahren. Die ersten Starts sind für Samstag ... mehr

Kitesurf-Weltcup: Finalrunde startet am Samstag

Auf Fehmarn wird an diesem Freitag das Finale des Kitesurf-Weltcups eröffnet. Die fünfte und letzte Regatta der Grand-Slam-Serie der Global Kitesports Association (GKA) wird erstmals im Ostsee-Revier vor Fehmarn ausgefahren. Die ersten Starts sind für Samstag ... mehr
 
1 2 3 4 ... 13 »


Anzeige
shopping-portal