Sie sind hier: Home >

Senioren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Senioren

Senioren am Steuer: Forschung schaltet sich in die Debatte ein

Senioren am Steuer: Forschung schaltet sich in die Debatte ein

Autofahren ist eine sehr komplexe Aufgabe, die ein hohes Maß an körperlicher und geistiger Fitness voraussetzt. So muss etwa permanent die Umgebung beobachtet werden und häufig müssen schnelle Entscheidungen getroffen werden. Nun soll eine Studie Aufschluss geben ... mehr
Prozess um Betrug an Senioren: Urteile möglich

Prozess um Betrug an Senioren: Urteile möglich

Im Prozess gegen zwei Männer, die als Mitglieder einer Bande bundesweit Senioren betrogen haben sollen, werden heute die Plädoyers und möglicherweise auch die Urteile erwartet. Die Männer im Alter von 33 und 30 Jahren zeigten sich in dem Verfahren vor dem Landgericht ... mehr
Dobrindt gegen Verpflichtung zur Prüfung der Fahrtüchtigkeit

Dobrindt gegen Verpflichtung zur Prüfung der Fahrtüchtigkeit

70 Prozent der Deutschen befürworten verpflichtende, regelmäßige Fahrtüchtigkeits-Test für ältere Autofahrer. Das geht aus einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Emnid von 500 Menschen im Auftrag der "Bild am Sonntag" hervor. 26 Prozent sind gegen derartige ... mehr
Gesellschaft: Mehrheit möchte gesetzliche Fahrprüfung für Senioren

Gesellschaft: Mehrheit möchte gesetzliche Fahrprüfung für Senioren

Berlin (dpa) - 70 Prozent der Deutschen befürworten verpflichtende, regelmäßige Fahrtüchtigkeits-Test für ältere Autofahrer. Das geht aus einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Emnid von 500 Menschen im Auftrag der "Bild am Sonntag" hervor. 26 Prozent ... mehr
Golze: Senioren bieten Chancen für Gesellschaft

Golze: Senioren bieten Chancen für Gesellschaft

Ältere Menschen bieten nach Ansicht von Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze (Linke) enorme Chancen für die Gesellschaft. Senioren seien immer fitter, aktiver und engagierten sich beispielsweise in Gemeindevertretungen, Sport- und Kulturvereinen ... mehr

Seniorenwoche bietet mehr als 500 Veranstaltungen

"Älter werden im Kiez" - unter diesem Motto steht die am Samstag beginnende, diesjährige Berliner Seniorenwoche. Die Veranstaltungsreihe beginnt um 10.00 Uhr auf dem Breitscheidplatz, wie die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales am Freitag mitteilte ... mehr

Deutscher Seniorentag: 20 000 Besucher in Dortmund erwartet

Wie bleibe ich aktiv und gesund im Alter - das ist das zentrale Thema des "12. Deutschen Seniorentages". 20 000 Menschen jeden Alters erwartet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen vom 28. bis 30. Mai 2018 in Dortmund. "Der Seniorentag ... mehr

Mutterfirma von Google verkauft Roboterschmiede

Die laufenden und rennenden Roboter von Boston Dynamics sorgen für Bewunderung - viele finden sie auch zum Fürchten. Für die Google-Mutter " Alphabet" wurde die Firma dadurch zur Belastung. Jetzt geht sie an roboter-freundliche Japaner. Die Google-Mutterfirma "Alphabet ... mehr

Was bringt Gedächtnistraining wirklich?

Gedächtnistraining gibt es in vielen Formen. Wer seine Gedächtnisleistung dauerhaft trainieren will, sollte sich jedoch nicht nur auf Übungen verlassen, raten Experten. Wichtig sind auch ein ausgefülltes Leben und ein abwechslungsreicher Alltag ... mehr

Die zehn besten Apps für Senioren für iOS oder Android

Ältere Menschen im Ruhestand sind immer aktiver. Sie halten gern Kontakt zu Kindern und Enkeln, die oft in der Welt verstreut leben. Außerdem ist es ihnen wichtig, sich zu informieren. Beliebt sind Nachrichten zu den Themen   Gesundheit, Ernährung und Denksport ... mehr

Smartphone als Segen für Blinde

Muss man für ein modernes Smartphone sehen können? Keinesfalls – es gibt mittlerweile mehr als hundert Apps, die Menschen mit einer Sehbehinderung den Alltag erleichtern. Für viele Blinde eine extrem wichtige Hilfe! Blinde und stark sehbehinderte Menschen ... mehr

Mehr zum Thema Senioren im Web suchen

Bande soll Senioren um viel Geld betrogen haben: Prozess

Eine Bande soll ältere Menschen in ganz Deutschland um viel Geld betrogen haben - dabei gaben sich einige der Kriminellen als falsche Polizisten aus. Am Freitag begann der Prozess gegen zwei Mitglieder der Bande vor dem Landgericht Bremen. Die beiden 30 und 33 Jahre ... mehr

Bande soll Menschen um über 400 000 Euro betrogen haben

Weil sie ältere Menschen um mehrere tausend Euro betrogen haben sollen, müssen sich zwei Männer heute vor dem Landgericht Bremen verantworten. Die Männer im Alter von 33 und 30 Jahren sollen als Teil einer Betrügerbande im gesamten Bundesgebiet in insgesamt ... mehr

Kampagne gestartet: Senioren für Betrüger sensibilisieren

Bei der Bekämpfung von Kriminalität gegenüber Senioren setzt die Politik auf Aufklärung. In einer Kampagne, die Innenminister Peter Beuth (CDU) und Verbraucherschutzministerin  Priska Hinz (Grüne) am Donnerstag in Wiesbaden vorgestellt haben, sollen ältere Menschen ... mehr

Mehr Sicherheit für alte Menschen: Kampagne

 Senioren sollen zukünftig besser auf der Hut sein vor Trickbetrügern und Betrugsmaschen im Internet. Darum stellen der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) und Verbraucherschutzministerin Priska Hinz (Grüne) heute in Wiesbaden die Informationskampagne ... mehr

Sozialminister für Gesundheitsmanagement in den Betrieben

Gutes Gesundheitsmanagement in den Betrieben kann nach Ansicht von Hessens Sozialminister Stefan Grüttner im Kampf gegen Altersarmut helfen. Wer in der Lage ist, seinen Beruf lange gesundheitlich fit auszuüben, habe gute Aussichten auf einen Lebensabend ohne materielle ... mehr

Fertiggerichte aus Alu-Schalen können viel Aluminium enthalten

Sie kommen fertig gekocht und gekühlt an, werden dann wieder erhitzt und warmgehalten: Fertiggerichte aus Alu-Schalen sind für Kitas und Altenheime praktisch. Sie bergen aber Gesundheitsrisiken. Fertiggerichte aus Aluminiumschalen können nach einer Untersuchung ... mehr

Sozialminister spricht zu Seniorenpolitik

Am ersten Tag der Plenarwoche wird heute im hessischen Landtag eine Regierungserklärung von Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) erwartet. Unter dem Motto "Neuer Blick aufs Alter" soll es um die zahlreichen Aspekte der Seniorenpolitik gehen. Das Sozialministerium setzt ... mehr

Ermittlungen wegen Misshandlung in Seniorenheim dauern an

Wurden Bewohner der "Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf" in Unterfranken misshandelt, schlecht versorgt und sind deshalb möglicherweise sogar gestorben? Seit einem Jahr versuchen Polizei und Staatsanwaltschaft diese Frage zu beantworten. Auslöser der Ermittlungen waren ... mehr

Noch mehr Fälle von Misshandlung in Altenheim in Gleusdorf?

Nach den rätselhaften Todesfällen in einer unterfränkischen Seniorenresidenz werden noch immer Zeugen befragt und ärztliche Unterlagen ausgewertet. "Die Ermittlungen sind noch im Gange. Wir gehen aber davon aus, dass sie in diesem Jahr abgeschlossen werden ... mehr

Rentner rammt Autos auf Parkplatz: 25 000 Euro Schaden

Teurer Baumarktbesuch: Ein 83 Jahre alter Autofahrer hat am Montag in Neubrandenburg auf einem Parkplatz die Pedale verwechselt und gehörigen Schaden angerichtet. Der Rentner wollte in einen Baumarkt, fuhr aber beim Einparken über einen Bordstein ... mehr

Paar auf Rügen büßt 30 000 Euro bei Trickbetrüger ein

In Mecklenburg-Vorpommern sind trotz wiederholter Warnungen wieder ältere Menschen auf eine Betrugsmasche hereingefallen. Wie eine Polizeisprecherin in Neubrandenburg am Montag erklärte, büßte ein Rentner-Ehepaar aus Bergen auf der Insel Rügen über mehrere Monate ... mehr

Finanzen: Rentner können mit Minijob ihre eigene Rente erhöhen

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Rente bezieht, kann jetzt nach Erreichen der regulären Altersgrenze während einer Beschäftigung eigene Beiträge zur Rentenversicherung entrichten. Durch diese Beiträge erhöht sich die eigene Rente. Das kann sich für Minijobber durchaus ... mehr

Verbraucher: Rente auch für Arbeit unter fremder Identität

Düsseldorf (dpa/tmn) - Für die Berechnung einer Rente zählt die tatsächlich geleistete Arbeit. Das kann selbst dann gelten, wenn die betreffende Person unter falscher Identität gearbeitet hat. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins ... mehr

Was ist betreutes Wohnen?

Auch wenn Senioren noch fit genug sind, ihren Alltag zu meistern, stoßen sie dennoch oft an Grenzen. Betreutes Wohnen ist in diesem Fall eine interessante Alternative zum Altersheim oder zur Versorgung durch die Familie. Wir stellen Ihnen das Modell ... mehr

Sollte es für Autofahrer eine Altersgrenze nach oben geben?

Während das Einstiegsalter in die Welt des Individualverkehrs hierzulande bei mindestens 14 Jahren liegt, gibt es nach oben bislang noch keine Einschränkungen. Dabei fallen immer wieder Senioren auf, die Unfälle verursachen. Ist Autofahren ab einem gewissen Alter ... mehr

Hunderte Senioren drücken Hochschulbänke

Hunderte Ruheständler entscheiden sich in Sachsen-Anhalt für eine Teilnahme am Seniorenkolleg. Landesweit gibt es an fast allen Standorten von Hochschulen Vorlesungs- und Veranstaltungsreihenreihen für "ältere Semester". Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur ... mehr

Glückwünsche zum Ruhestand: Tipps für Kollegen

Wenn ein netter Kollege oder ein lieber Freund in Rente geht, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, ihm Glückwünsche zum Ruhestand auszusprechen. Hier finden Sie einige Tipps für passende Sätze zum Abschied. Die richtigen Worte zum Rentenbeginn Verlässt nach vielen Jahren ... mehr

Polizisten bringen Senior ins Bett

Zwei Polizisten haben in der Nacht zum Freitag im südbadischen Rheinfelden (Kreis Lörrach) einen Senior ins Bett gebracht. Der 72-Jährige war zuvor herausgefallen. Weil er weder allein noch mit Hilfe seiner Frau aufstehen konnte, bat die Frau bei der Wache ... mehr

Etwa ein Viertel der Sachsen 65 Jahre alt oder älter

Etwa jeder vierte Sachse ist 65 Jahre alt oder älter. Das geht aus aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes hervor. Zum Jahresende 2015 gehörten dieser Altersgruppe gut eine Million von mehr als vier Millionen Menschen im Freistaat an, wie das Landesamt ... mehr

Geschäftsführerin des Altenheims "Gleusdorf" kommt frei

Die verhaftete Geschäftsführerin des unterfränkischen Altenheims "Schloss Gleusdorf" ist wieder auf freiem Fuß. Der Haftbefehl gegen sie sei gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt worden, sagte ein Sprecher des Oberlandesgerichtes (OLG) Bamberg am Montag. Als Grund nannte ... mehr

Hochschule entwickelt digitalen Assistenten für Senioren

Forscher aus Sachsen-Anhalt entwickeln ein digitales Assistenz-System für ältere Menschen. Das Programm solle Senioren im Alltag unter anderem daran erinnern, ihre Medikamente einzunehmen, sie bei der Orientierung unterstützen und mit Denkspielen geistig fit halten ... mehr

Verbraucher: Patientenverfügung genau überprüfen

Koblenz (dpa/tmn) - Ärzte müssen den Willen eines Patienten berücksichtigen. Eine Patientenverfügung müssen sie jedoch nur akzeptieren, wenn der Verfasser das Dokument unmissverständlich formuliert hat. Es reichen in einer Patientenverfügung keine allgemeinen ... mehr

Gesellschaft - Generation Glück: Mehrheit der Senioren sieht Leben positiv

Berlin (dpa) - Eine Mehrheit der älteren Menschen in Deutschland blickt nach einer neuen Studie zufrieden auf das eigene Leben und sieht auch die persönliche wirtschaftliche Lage positiv. Das ist ein Ergebnis einer neuen Altersstudie im Auftrag ... mehr

Finanzen: Die Rentenlücke selbst ermitteln

Düsseldorf (dpa/tmn) - Die gesetzliche Rente ist zwar sicher. Allerdings reicht das Geld meist nicht, um den Lebensstandard im Alter zu halten. Deshalb sollte jeder privat vorsorgen. Um zu ermitteln, wie viel man für das Alter zurücklegen muss, sollte man seine ... mehr

Anwalts-Trick: Rentnerehepaar um 35 000 Euro betrogen

Eine falsche Gerichtsvollzieherin und ein falscher Anwalt haben ein Ehepaar aus Neubrandenburg um 35 000 Euro betrogen. Begonnen hatte alles mit einem angeblichen Telefongeschäft, bei dem die 71 Jahre alte Frau "Ja" gesagt habe, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Befragung: Angehörige überwiegend zufrieden mit Pflegeheimen

Bei einer Befragung haben Angehörige den Hamburger Pflegeheimen ein überwiegend gutes Zeugnis ausgestellt. Zwei Drittel von ihnen würde die jeweilige Einrichtung weiterempfehlen, teilte die Hamburger Gesundheitsbehörde am Freitag mit. 78 Prozent beurteilten den Umgang ... mehr

Den passenden ambulanten Pflegedienst in 5 Schritten finden

Wenn ein Familienmitglied plötzlich zum Pflegefall wird, ist das ein Schock. Kommt neben dem Arbeitsalltag und der Kindererziehung auch noch die Pflege von Angehörigen dazu, kann die Belastung schnell zu groß werden. Doch bei der häuslichen Pflege sind Sie nicht ... mehr

Fahrverhalten: Sind Senioren am Steuer eine Gefahr?

Senioren blicken als Autofahrer oftmals auf eine lange Fahrpraxis zurück. Dennoch betrachten andere Verkehrsteilnehmer sie häufig als Risiko und fordern verpflichtende Eignungstests für die Fahrtüchtigkeit älterer Menschen. Ist diese Einschätzung gerechtfertigt ... mehr

"Grünanlagen kein Ausweg": Senioren fordern mehr Toiletten

Berlins Senioren fordern mehr öffentliche WCs in der Stadt. "Die Zahl der Berlinerinnen und Berliner steigt, die Zahl der Touristen steigt, nur die Zahl der öffentlichen Toiletten in Berlin bleibt gleich oder wird sogar reduziert", kritisierte die Vorsitzende ... mehr

Deutsche so dick wie nie

Bonn (dpa) - In Deutschland leben immer mehr dicke Menschen. 59 Prozent der Männer und 37 Prozent der Frauen im Alter von 18 bis 65 Jahren sind übergewichtig, heißt es im neuen Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Besonders ... mehr

Altersdepressionen: So erkennen Sie die Warnzeichen

Die Gefahr, dass ältere Menschen an einer Depression erkranken, ist deutlich höher als bei jüngeren. Jedoch wird eine Altersdepression nicht immer erkannt. Dabei ist eine Behandlung wichtig, denn die schwere Krankheit kann tödlich verlaufen ... mehr

Pflegeheim oder Altersheim: Wann ist der beste Zeitpunkt?

Wenn Eltern zunehmend vergesslich, schusselig und kraftlos sind, stellen sich ihre Angehörige die Frage, ob der Umzug in ein Heim sinnvoll ist. Unsere Checkliste hilft Ihnen zu entscheiden, ob es für den Betroffenen besser ist, in ein Altersheim oder in ein Pflegeheim ... mehr

Aachen: Falscher Polizist betrügt alte Frau um mehrere tausend Euro

Ein Trickbetrüger mit einer ganz üblen Masche: Als falscher Polizist ausgegeben hat sich ein Mann in Nordrhein-Westfalen, der eine Seniorin um mehrere tausend Euro gebracht hat. Der Mann brachte die Frau aus Stolberg bei Aachen in einem ... mehr

Verkehrsrecht-Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

Goslar (dpa) - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen. "Spätestens ab dem 75. Lebensjahr sollen Untersuchungen verpflichtend sein", sagte ein Sprecher ... mehr

Huml will neues Gesetz für Aufsicht von Seniorenheimen

Als Reaktion auf ungeklärte Todesfälle in einem unterfränkischen Seniorenheim will Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) die Heimaufsicht gesetzlich neu regeln. Hauptaufgabe der Heimaufsichten sei nach aktueller Gesetzeslage die "Beratung" von Heimen ... mehr

Für Smartphone, WhatsApp und Internet ist es nie zu spät

Menschen, die nicht mit dem Internet groß geworden sind, fürchten oft, sie seien zu alt, um sich mit Smartphones, Tablets, Whatsapp oder Skype zu beschäftigen. Mit einem Kurs unter Gleichaltrigen lässt sich fehlendes Wissen jedoch aufholen. Und das bringt im Alltag ... mehr

Ein Toter und drei Verletzte nach Unfällen von Senioren

Bei mehreren Unfällen sind am Mittwoch in Waren an der Müritz und bei Laage (Landkreis Rostock) ein Mensch getötet und drei weitere verletzt worden. Wie Polizeisprecher am Donnerstag erklärten, wurden alle Unfälle von Senioren verursacht. So starb ein 86 Jahre alter ... mehr

Verantwortlicher des unterfränkischen Altenheims kommt frei

Der verhaftete Pflegedienstleiter des unterfränkischen Altenheims "Schloss Gleusdorf" ist wieder auf freiem Fuß. Der Haftbefehl gegen ihn sei gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Bamberg am Mittwoch. Aufgrund der "bisher ... mehr

Finanzen: Freiwillig in die Rentenversicherung einzahlen

Berlin (dpa/tmn) - Wer vorzeitig in den Ruhestand geht, kann dennoch etwas für seine spätere Rente tun. Denn seit Januar 2017 können Bezieher einer Altersrente freiwillig in die Rentenversicherung einzahlen - und so ihre spätere Rente ... mehr

Impfung gegen Masern oder Grippe in Deutschland oft zu spät

Die Zahlen der Grippeimpfung bei Senioren geht zurück, die Masernimpfung weist Lücken – aber steigende Impfquoten gegen humane Papillomviren ( HPV): In Deutschland wird in vielen Fällen nach wie vor zu selten oder zu spät geimpft, wie das Robert-Koch-Institut ... mehr

Nebenverdienst als Rentner: Darauf sollten Sie achten

Ob zur finanziellen Unterstützung bei einer kleinen Rente oder als Suche nach neuen Herausforderungen: Viele Senioren sind zwar offiziell Rentner, wollen aber weiterhin arbeiten gehen. Was es hinsichtlich Rentenkürzungen zu beachten gilt und warum vor allem ... mehr

Aqua-Zumba: Lateinamerikanisches Tanz-Workout im Wasser

Zumba ist schon lange in vielen Fitnessstudios ein fester Bestandteil des Programms. Mit Aqua Zumba begibt sich das lateinamerikanische Tanz-Work-out jetzt ins Wasser. Wie der feucht-fröhliche Spaß funktioniert, erfahren Sie hier. Wassergymnastik wird zur Poolparty ... mehr

Stiftung Warentest: Viele Seniorenhandys patzen im Test (test 1/2017)

Echte Tasten mit spürbarem Druckpunkt statt winzig beschrifteter Symbole: Bei Handys sind vielen Senioren andere Dinge wichtig als ein schneller Prozessor oder eine hohe Display-Auflösung. Insgesamt 15 Seniorenhandys hat die Stiftung Warentest für die Zeitschrift ... mehr

Norovirus: Der Brechdurchfall hat wieder Saison

Die diesjährige Norovirus-Saison hat nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ( RKI) deutlich früher und heftiger begonnen als in den Vorjahren. Im November wurden bundesweit insgesamt mehr als 14.500 bestätigte Fälle des hochansteckenden Brechdurchfalls registriert ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017