Sie sind hier: Home >

Sicherheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sicherheit

Uber versuchte Riesen-Datenleck zu vertuschen

Uber versuchte Riesen-Datenleck zu vertuschen

Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat ein Jahr lang den Diebstahl von Daten über rund 57 Millionen Fahrgästen und Fahrern verschwiegen. Das skandalgeschüttelte Start-up ließ sich auf einen Deal mit den Hackern ein und informierte die Öffentlichkeit erst jetzt ... mehr
Siemens-Chef Kaeser: Weltweite Standards für IT-Sicherheit

Siemens-Chef Kaeser: Weltweite Standards für IT-Sicherheit

Siemens-Chef Joe Kaeser und der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, haben einheitliche Standards für Internet-Sicherheit gefordert. Kaeser sagte auf einer Veranstaltung der Münchner Sicherheitskonferenz ... mehr
Vorsicht beim Onlinebanking: Trojaner

Vorsicht beim Onlinebanking: Trojaner "BankBot" tarnt sich als harmlose App

Vorsicht beim Herunterladen von Taschenlampen- oder Minispiel-Apps im Google Play Store: Hinter den vermeintlich harmlosen Programmen könnte schädliche Software stecken.  Wie "chip.de" berichtet ist ein aktuelles Beispiel ein in derartigen Android-Apps versteckter ... mehr
Betonsperren und Lastwagen schützen Weihnachtsmärkte

Betonsperren und Lastwagen schützen Weihnachtsmärkte

Sperren aus Beton, Metallstelen, Pflanzkübel und Lastwagen sollen in diesem Jahr Weihnachtsmärkte in Bayern schützen. Am Dienstag wurden in München erste Pflanztröge und andere Betonelemente an offenen Zufahrten am Marienplatz aufgestellt. Auch Märkte in anderen ... mehr
Tag 2 der Amazon Cyber Monday Woche: Rabatte auf XBox One und PC-Monitore

Tag 2 der Amazon Cyber Monday Woche: Rabatte auf XBox One und PC-Monitore

Auch am zweiten Tag der Amazon „Cyber Monday Woche“ sind zahlreiche Artikel deutlich im Preis reduziert. Noch bis zum eigentlichen Cyber Monday am kommenden Montag will der Versandhändler bis zu 55.000 Deals online stellen. Dieser ANZEIGEN-Text gibt einen ... mehr

Tübingen: Kampagne für mehr Sicherheit im Nachtleben

Nach mehreren Berichten von Übergriffen auf Frauen im Nachtleben hat die Stadt Tübingen in Zusammenarbeit mit Polizei, Gastronomen und Beratungsstellen eine Kampagne für mehr Sicherheit entwickelt. "In Clubs und Kneipen passieren Dinge, die nicht passieren sollen ... mehr

Firefox Quantum im Check: Endlich einfach surfen

Der Fuchs geht um: Der neue Firefox Quantum verspricht mehr Speed, Spaß und Sicherheit beim Surfen. t-online.de hat den neuen Mozilla-Browser getestet – und kann ihn empfehlen.  Der neue Firefox ist so schnell, komfortabel und sparsam wie nie zuvor ... mehr

Brauchen YouTuber eine Sendelizenz?

YouTuber mit ein paar hundert Zuschauern geraten ins Visier der Landesmedienanstalten. Brauchen diese bald eine Sendelizenz? Einige Landesmedienanstalten, darunter auch die von Nordrhein-Westfalen, sind der Meinung, das Anbieter eines regelmäßigen Streaming-Formates ... mehr

Bitcoin auf neuem Rekordhoch

Sie steigt und steigt. Die digitale Kryptowährung Bitcoin ist wieder wertvoller geworden und befindet sich auf einem Rekordhoch von 8099,99 Dollar. Das ist ein Plus von 5,3 Prozent. Der Grund dafür liegt auf der Hand. Die Aussicht auf eine Einführung eines ... mehr

Weihnachtsmärkte: Schutz durch Betonklötze und Poller

Betonklötze, Poller und mehr Polizei: Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen sollen die Besucher von Weihnachtsmärkten vor Anschlägen schützen. Viele Städte in Nordrhein-Westfalen haben in Zusammenarbeit mit der Polizei ihre Sicherheitskonzepte überarbeitet, wie eine Umfrage ... mehr

Hacker tricksen Amazon-Kamera aus

Ein smartes Türschloss soll Amazon-Kunden in den USA das Leben leichter machen. Doch das Sicherheitspaket ist alles andere als sicher. Das Paket ist unterwegs, aber niemand ist zu Hause - in einigen Städten in den USA ist das kein Problem mehr. Ein smartes ... mehr

Mehr zum Thema Sicherheit im Web suchen

Mozilla 57: Firefox Quantum verspricht mehr Speed und Spaß

Mit Firefox Quantum stellt Mozilla die 57. Version seines Browsers vor und verspricht mehr Speed und Spaß. Kann Firefox dem übermächtigen Google-Browser Chrome gefährlich werden? Browser sind zum wichtigsten Programm auf dem Rechner geworden, weil die meisten ... mehr

Forscher ruft zum Social Media-Boykott auf

Kein  Like kein Dislike, sondern  Social Media-Boykott: Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: Macht nicht mehr mit, legt euch in die Hängematte! Angesichts der wachsenden Macht von sozialen Netzwerken wie Facebook ... mehr

Bundesnetzagentur: Kinderuhren mit Abhörfunktion müssen vernichtet werden

Die Bundesnetzagentur stuft smarte Uhren für Kinder als "unerlaubte Sendeanlage" ein. Denn Eltern können damit die Umgebung der Kinder belauschen. Die Behörde hat diese "Handgelenkwanzen" jetzt verboten. Sie müssen vernichtet werden. Die beliebten Smartwatches ... mehr

Einbruchschutzprogramm bekommt Neuauflage

Schleswig-Holsteiner können für den Einbruchschutz in diesem Jahr keine Landeszuschüsse mehr bekommen. Die Mittel seien aufgebraucht. Allerdings kündigte Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) am Freitag an, 2018 wieder ein ähnliches Programm aufzulegen. Dessen genaue ... mehr

ARD plant Fortsetzung der Krimiserie "Babylon Berlin"

Die ARD-Filmtochter Degeto kann 400 Millionen Euro für Spielfilme ausgeben. Geplant ist eine Fortsetzung der History-Krimi-Serie "Babylon Berlin" und neue Krimis, die in Prag und Amsterdam spielen. Außerdem plant die Degeto einen Dreiteiler zum Oktoberfest ... mehr

Amazon soll für Umsatzsteuerbetrug haften

Nach britischem Vorbild sollen künftig Internetkonzerne wie Amazon oder Ebay in Deutschland haften, wenn bei Verkäufen über ihre Plattformen die Umsatzsteuer unterschlagen wird.  Die Betreiber seien dafür zuständig, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten ... mehr

Handel im Darknet: Polizei findet Drogen im Millionenwert

Von Wuppertal aus betrieb ein 29-Jähriger aus den Niederlanden einen weltweiten Drogenhandel im Darknet. Die Polizei beschlagnahmte nach einer Wohnungsdurchsuchung insgesamt 200 Kilogramm Drogen im Wert von drei Millionen ... mehr

Musik-Streaming verdrängt die Musikdownloads

CDs werden kaum noch genutzt, heute ist die meiste Musik digitalisiert. Doch auch Downloads werden auf dem Smartphone oder Rechner nur noch selten abgespielt, denn Musikstreaming läuft ihnen den Rang ab. Wer Musik über sein Smartphone hört, spielt kaum noch eigene ... mehr

Finanzministerium will bei Steuerbetrug härter vorgehen

Gegen Steuertricks beim Online-Handel will der Bund jetzt härter durchgreifen. Derzeit arbeite man mit den verschiedenen Ländern an Maßnahmen von Steuerausfällen in diesem Bereich, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums in Berlin. Die Vorschläge für gesetzliche ... mehr

Jeder Dritte schaut heimlich Netflix-Serien bei der Arbeit

Stanger Things, 13 Reasons why, Riverdale. Netflix führt mit seinen Serien und Filmen den Video-Streaming-Markt in Deutschland an. Jetzt hat der Anbieter ein paar spannende Zahlen zur Nutzung veröffentlicht. Laut einer aktuelle Studie von "Surveymonkey" schauen ... mehr

14-Jährige stirbt durch Stromschlag von Smartphone-Ladekabel

In Vietnam ist ein Mädchen nach Angaben der Behörden durch einen Stromschlag ihres Smartphone-Ladekabels getötet worden. Beamte hätten die 14-Jährige mit einem verkohlten Kabel in der Hand tot in ihrer Wohnung in einem Dorf gefunden, berichtete die Zeitung "Thanh ... mehr

Antwort auf "Game of Thrones": Amazon verfilmt "Herr der Ringe" als TV-Serie

Der " Herr der Ringe" wird zur Serie. Der Video-Streamingdienst Amazon hat die Rechte zur Verfilmung der literarischen Meisterwerke von J.R.R. Tolkiens Erben erworben, teilte der Konzern mit. Die Serie soll " Game of Thrones" von HBO Konkurrenz machen. Die Serie ... mehr

Amazon streicht beliebtes Prime-Feature

Der  Amazon Prime-Dienst galt bisher für bis zu fünf Personen, die in einem Haushalt leben. Jetzt wurde die Anzahl der Personen auf zwei reduziert. Gleichzeitig gibt es Berichte über eine geplante Gratis-Variante des Video-Streaming-Dienstes. Die Versandvorteile konnten ... mehr

So reagiert das Netz auf das Italien-Aus

Wer den Schaden hat, brauch für den Spott nicht zu sorgen. Nach dem Aus der Italiener in der WM-Quali schwappt eine Welle des Spotts durch die sozialen Netzwerke. Doch es gibt auch aufmunternde Worte –  und sogar Trost. Das bittere 0:0 gegen Schweden bedeutet ... mehr

Google Doodle feiert den Locher – Erfindung von Friedrich Soennecken

Er ist wohl eines der wichtigsten Utensilien im Büro: der Locher. Wer seine Unterlagen ordentlich abheften möchte, kommt auch im digitalen Zeitalter nicht an ihm vorbei. Sein 131-jähriges Jubiläum feiert Google mit einem Doodle. Aus dem Büro ist er nicht ... mehr

Gewerkschaft warnt vor Amazon Flex – privaten Paketboten

Amazon will das Weihnachtsgeschäft mit Hilfe von selbständigen Paketboten bewältigen. Die Gewerkschaft Verdi spricht von "prekären Jobverhältnissen".  Für deutschen Paketzusteller herrscht in den Wochen vor Weihnachten der Ausnahmezustand: Lieferdienste ... mehr

Google Doodle ehrt Helene Stöcker: Mit ihren Ideen ihrer Zeit voraus

Helene Stöcker war eine bedeutende Frauenrechtlerin, deren Ideen ihrer Zeit weit voraus waren. Zu ihrem 148. Geburtstag wird sie von Google mit einem Doodle geehrt. Wie auf der Informationsseite des Doodles zu lesen ist, war Helene Stöcker eine der ersten deutschen ... mehr

Justizminister will "Daten-Preisschild" für Gratis-Apps

Der Justizminister von Baden-Württemberg  Guido Wolf (CDU) will Verbraucher vor einem unbemerkten Abgreifen ihrer Daten durch Smartphone-Apps besser schützen. Er will eine Art Preisschild dafür einführen. Wolf will ein "digitales Preisschild" etablieren, das Auskunft ... mehr

Parteien: Jamaika in Sondierungs-Schlussrunde

Berlin (dpa) - Zum Start in die entscheidende Woche der Jamaika-Sondierungen sind die Verhandlungsführer der vier Parteien zu Beratungen in Berlin zusammengekommen. Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel sagte bei ihrem Eintreffen, mit diesen Beratungen beginne ... mehr

Jamaika-Innenexperten bei zentralen Punkten völlig uneinig

Die Jamaika-Sondierer sind sich wenige Tage vor der entscheidenden Jamaika-Sondierungsrunde in der Sicherheits- und Innenpolitik in zentralen Punkten noch völlig uneins. Vor allem bei den Knackpunkten Vorratsdatenspeicherung ... mehr

Jamaika-Innenexperten bei zentralen Punkten ohne Annäherung

Berlin (dpa) - Union, FDP und Grüne sind sich wenige Tage vor der entscheidenden Jamaika-Sondierungsrunde in der Sicherheits- und Innenpolitik in zentralen Punkten noch völlig uneins. Vor allem bei der Vorratsdatenspeicherung ... mehr

Bauern fordern schnelleres Internet auf dem Dorf

Wer raus aus der Stadt fährt, der muss mit einer schlechten Internetverbindung rechnen. An vielen Orten in Deutschland herrscht auch Funkstille. Nun verlangen die deutschen Landwirte schnellere Internet- und Mobilfunkverbindungen in den Dörfern und auf dem Acker ... mehr

Karaoke-App musical.ly geht an chinesischen Konzern

Die App musical.ly macht Teenager ohne eigenes Gesangstalent zu Internetstars. Jetzt wurde die App nach China verkauft - angeblich für fast eine Milliarde US-Dollar.  Sich einmal wie ein Star fühlen: Millionen Teenager auf der ganzen Welt leben diesen Traum auf einer ... mehr

Großrazzia gegen illegales Download-Portal "usenetrevolution.info"

Deutsche Ermittler haben zu einem großangelegten Schlag gegen die Betreiber der illegalen Downloadplattform "usenetrevolution.info" im Internet ausgeholt. Bei einer Razzia in 13 Bundesländern durchsuchten sie die Wohnungen von 42 Verdächtigen und schalteten ... mehr

Schlechte Online-Shop-Bewertung nicht einfach löschen

Wer in einem Online-Shop eine schlechte Bewertung geschrieben und daraufhin eine Abmahnung von einem Anwalt erhalten hat, sollte die Bewertung nicht einfach löschen. Denn dann erkennt der Kunde den Anspruch und die Anwaltsgebühren an, erklärt die Verbraucherzentrale ... mehr

Nacktfotos bei Facebook hochladen: So sollen Rachepornos verhindert werden

In Australien können Menschen, die einen Missbrauch befürchten, intime Fotos per Messenger an Facebook verschicken und von einer Unternehmenssoftware scannen lassen. Hinter dem Pilotprojekt steckt eine Regierungs-Kampagne, die Rachepornos auch mit Hilfe ... mehr

So reagieren die Nutzer: Twitter verdoppelt Textlimit auf 280 Zeichen

Twitter-Nachrichten dürfen künftig doppelt so lang sein wie bisher. Nicht alle finden das gut. Aber die meisten Nutzer nehmen es mit Humor.  Es ist die radikalste Veränderung des Twitter-Konzepts seit dem Start im Jahr 2006: Der Kurznachrichtendienst hat am Dienstag ... mehr

Kriminalbeamte fordern bessere Ausbildung

Kriminalbeamte aus dem Osten Deutschlands haben sich für eine gemeinsame spezielle Kripo-Ausbildung an einem Standort ausgesprochen. Eine entsprechende Erklärung unterzeichneten der Vorsitzende des Bundesverbands Deutscher Kriminalbeamter (BDK) und die Vorsitzenden ... mehr

Kommission für mehr Sicherheit startet in diesem Jahr

Die angekündigte "Kommission für mehr Sicherheit in NRW" soll ihre Arbeit für die Landesregierung noch in diesem Jahr aufnehmen. Da der langjährige CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach noch bis vor Kurzem Bundestagsabgeordneter war, steige man nun erst in die konkreten ... mehr

Thomas de Mazière fordert mehr Sorgfalt bei IT-Sicherheit

Die Gefahr von Hackerangriffen ist nach wie vor hoch, warnt die Bundesregierung. Kümmern müssten sich Unternehmen – aber vor allem die Nutzer. Die Gefahr von Hackerangriffen durch Erpressersoftware ist in Deutschland weiter hoch. "Ransomware ist für Cyberkriminelle ... mehr

De Maizière spricht sich für aktive Abwehr bei Angriffen aus

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich für ein schärferes Vorgehen bei Cyber-Attacken starkgemacht. Bei der Abwehr unmittelbar bevorstehender Angriffe oder zur Verhütung weiterer Schäden bei laufenden Attacken halte er aktive ... mehr

Lokale Artikel: Amazon Fresh kommt nach München

Nach Berlin und Hamburg bringt Amazon seinen Online-Supermarkt auch in München an den Start.  Das Sortiment ist extra auf die Bayern zugeschnitten. Den lokalen Geschmack hat das Unternehmen zuvor in Studien untersucht.  Die Münchener Kunden ... mehr

Bundesamt stellt Bericht zur IT-Sicherheit vor

Berlin (dpa) - Ob Datenklau, Erpressungstrojaner oder Spionage: Mit der zunehmenden Digitalisierung wächst auch die Internetkriminalität. Wie steht es um die aktuelle IT-Sicherheitslage in Deutschland? Welche Methoden werden bei Cyberattacken besonders ... mehr

Was ist Pad Thai? Wie Sie das thailändische Nationalgericht zubereiten

Bei Google gibt es heute eine Inspiration für den nächsten Kochabend: Pad Thai, das thailändische Nationalgericht, wird mit einem Doodle gewürdigt. Das Gericht aus Reisnudeln, Tofu und Fischsauce ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern hat auch eine interessante ... mehr

Hacker im Interview: So erzieht man Roboter

In seinem neuen Thriller "Das Erwachen" beschreibt  Bestseller-Autor Andreas Brandhorst eine Zukunft, in der Computer die Macht übernehmen. Wir haben einen Hacker gefragt, ob sich Künstliche Intelligenz und Roboter in die Schranken weisen lassen. t-online ... mehr

Kritik an Großkundenrabatt: Netzagentur prüft System der Deutschen Post

Laut der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" hat die Bundesnetzagentur begonnen, den neuen "Infrastrukturrabatt" für die Großkunden der Deutschen Post zu prüfen. Der Grund: Die Post will offenbar Großkunden bestrafen, die keine neue Technik einsetzen wollen. Mit dem neuen ... mehr

Regierungen beschneiden Informationszugang im Internet

Laut einem Bericht der Unesco wurden 2017 weltweit bisher 61 Internetseiten durch Regierungen gesperrt – 43 mehr als im Jahr 2015. Die Zahlen gehen aus dem Unesco-Bericht "Weltweite Trends – Meinungsfreiheit und Medienentwicklung" hervor, der am Montag am Hauptsitz ... mehr

Google will härter gegen "Fake News" vorgehen

Nach den Versuchen aus Russland, Nachrichten während des Wahlkampfes der US-Präsidentschaftswahl 2016 zu manipulieren, will Google Konsequenzen ziehen. Das Unternehmen will stärker gegen Falschinformationen und illegale Inhalte vorgehen. Auch der Kurznachrichtendienst ... mehr

Experte: Weihnachtsmärkte bleiben "attraktives Ziel" für Terroristen

Mit einem nie dagewesenen Sicherheitsaufwand versuchen deutsche Städte Weihnachtsmärkte vor Anschlägen zu schützen. Diese sind noch immer im Visier von Terroristen, warnt ein Experte. Betonpoller und Polizeiautos, Sandsäcke und ein Weihnachtsbaum sollen ... mehr

Weihnachtsmärkte gegen Terror gesichert

Absperrungen und viel Polizeipräsenz: Bei den bald beginnenden Weihnachtsmärkten in Bayern sind auch in diesem Jahr die Sicherheitsvorkehrungen wegen der anhaltenden Terrorgefahr hoch. So werden beim Nürnberger Christkindlesmarkt wieder große Polizeifahrzeuge ... mehr

Dieser Twitter-Account postet bin Ladens Privat-Fotos

Katzenbabys, Urlaubsbilder und Videospiele: Der getötete Al-Kaida-Chef Osama bin Laden hatte zum Zeitpunkt seines Todes nicht nur Propaganda-Videos und Reden auf seinem Computer. Wie der Twitter-Account @AbbottabadImage jetzt zeigt, nutzte der Terrorist seinen Laptop ... mehr

Dada-Google zur Künstlerin Hannah Höch zum 128. Geburtstag

Als Kunst in der Weimarer Republik noch Männersache war, setzte sie sich mit ihren kritischen Bildern über Geschlechter-Stereotypen und Politik durch. Hannah Höch gilt als Erfinderin der Fotomontage im Dadaismus – nun widmet Google ihr einen artistischen Doodle ... mehr

Warum Facebook bei "Herwart" den Safety Check aktivierte

Bisher setzte Facebook seinen "Safety Check" vor allem bei Anschlägen ein. Nun war das Tool auch bei Sturm "Herwart" aktiv. War das angemessen oder übertrieben?  Ausgefallene Zugverbindungen, mehrere Todesopfer und reihenweise entwurzelte Bäume: Das Sturmtief Herwart ... mehr

Der oft unterschätzte Wert der Suchmaschine Bing

Im Vergleich zu Google wird die Suchmaschine Bing nur selten benutzt. Dennoch könnte sich die Suchmaschine – im Bereich der künstlichen Intelligenz – bald als Goldgrube erweisen. In Fachkreisen wurde Bing fast von Beginn an belächelt. Doch wer zuletzt lacht, lacht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017