Sie sind hier: Home >

Sicherheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sicherheit

Reiseanbieter hält an Reisen nach Nordkorea fest

Reiseanbieter hält an Reisen nach Nordkorea fest

Hannover (dpa/lni) - Trotz einer offiziellen Reisewarnung des Auswärtigen Amtes will der auf Nordkorea-Reisen spezialisierte "Korea-Reisedienst" aus Hannover weiterhin Fahrten dorthin anbieten. Das Auswärtige Amt riet am Mittwoch allerdings von nicht erforderlichen ... mehr
Radsport - Tour de France: Flugverbot über Düsseldorfer Innenstadt

Radsport - Tour de France: Flugverbot über Düsseldorfer Innenstadt

Düsseldorf (dpa) - Während des Tour-de-France-Auftakts gilt im Luftraum über der Düsseldorfer Innenstadt ein Flugverbot. Das hat die Deutsche Flugsicherung mitgeteilt. Das Verbot gilt für Drohnen, ferngesteuerte Flugmodelle und Flüge nach Sicht. Der reguläre Flugbetrieb ... mehr
Training für den Terror-Fall: Großübung in Koblenz

Training für den Terror-Fall: Großübung in Koblenz

Mit einer Großübung in Koblenz haben Polizei, Rettungsdienste und Feuerwehr am Sonntag in Koblenz den Einsatz im Fall eines Terroranschlags trainiert. Die erste gemeinsame Übung der Einsatzkräfte sei zugleich die bisher größte in Rheinland-Pfalz, sagte Ulrich Hoppen ... mehr
Großübung: Sicherheitsbehörden proben Terroranschlag

Großübung: Sicherheitsbehörden proben Terroranschlag

Ein Sattelzug fährt in einen vollen Biergarten und der Fahrer bedroht auch noch in einem Nachbargebäude Menschen mit einer Schusswaffe: Dies ist Teil einer Übung von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten in Koblenz. Dabei werden heute bei der Feuerwehr ... mehr
Mehr Schutz für Waldarbeiter im Saarland

Mehr Schutz für Waldarbeiter im Saarland

Nach zwei tödlichen Unfällen von Forstarbeitern vor eineinhalb Jahren investiert das Saarland verstärkt in die Prävention. "Um die Arbeit im Wald sicherer zu machen, haben wir zusätzliche Anstrengungen unternommen und auch Vorschriften und Regelungen ... mehr

Polizei-Großaufgebot bei Musikfestival auf Hockenheimring

Mit einem Großaufgebot will die Polizei das Musikfestival auf dem Hockenheimring (16./17. Juni) vor möglicher Gewalt und Terrorgefahr schützen. "Es gibt keine konkreten Hinweise - aber wir sind gut vorbereitet", sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Mannheim ... mehr

Ordnungsdienst soll Hannover sicherer machen

Hannover (dpa/lni) - Nach dem Willen von Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) soll ein kommunaler Ordnungsdienst die Landeshauptstadt sicherer machen. Gut fünfzig Mitarbeiter sollten entsprechend geschult werden. Es gehe darum, dass für das Miteinander ... mehr

Fußball: Champions-League-Finale erstmals überdacht

Cardiff (dpa) - Schon vor dem Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und Juventus Turin hat sich der Bereich um das Nationalstadion von Wales in eine Hochsicherheitszone verwandelt. Einige Straßen in Cardiff sind bereits seit Tagen gesperrt ... mehr

Interessengemeinschaft Spreeinsel fordert Verkehrskonzept

Die Kultur- und Bildungseinrichtungen auf der Berliner Spreeinsel haben sich zu einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen. Bei der Vorstellung ihrer Initiative forderten sie am Dienstag das Land Berlin gemeinsam auf, die Herausforderungen durch die weiter ... mehr

Hölzl: Erhöhte Sicherheit beim Turnfest nach Anschlag

Der Deutsche Turner-Bund rechnet nach dem Terroranschlag am Berliner Breitscheidplatz im vergangenen Dezember mit erhöhten Sicherheits-Kosten für das Internationale Deutsche Turnfest vom 3. bis 9. Juni. "Wir tun natürlich alles, um die Sicherheit an den Turnfesttagen ... mehr

Polizei setzt bei Nato-Treffen Adler gegen Drohnen ein

Brüssel (dpa) - Mit Adleraugen überwacht die Brüsseler Polizei das Nato-Spitzentreffen: Während des Besuchs der Staatschefs hat heute mindestens ein speziell geschulter Polizei-Adler aufgepasst, dass keine Drohnen unerlaubt über abgesperrten Straßen fliegen. Wie viele ... mehr

Mehr zum Thema Sicherheit im Web suchen

Fußball: Mehr als 100 000 Fans für Pokalfinale in Berlin erwartet

Berlin (dpa) - Die mehr als 100 000 Fußball-Fans müssen sich rund um das DFB-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund in Berlin auf hohe Sicherheitsmaßnahmen einstellen. Es gebe Hinweise darauf, dass um die 20 000 Anhänger der Clubs ... mehr

Sicherheitskonzept für Kirchentag "gut und umfangreich"

Veranstalter und Polizei sehen nach dem Anschlag in Manchester keine Notwendigkeit, das Sicherheitskonzept für den Kirchentag in Wittenberg grundsätzlich in Frage zu stellen. "Unsere Sicherheitsüberlegungen sind gut und umfangreich", sagte ein Sprecher der Organisatoren ... mehr

Kirchentag: Keine besondere Terrorgefahr

Nach dem Anschlag auf ein Konzert in Manchester sind die Sicherheitskräfte auf dem Evangelischen Kirchentag zu besonderer Wachsamkeit aufgerufen. Es gebe aber "keine Anzeichen für eine besondere Terrorgefahr", sagte ein Sprecher am Dienstag. Die Sicherheitsvorkehrungen ... mehr

Arbeitsschutzpreis für Uni in Weimar und Firma Wago

Der Thüringer Arbeitsschutzpreis geht in diesem Jahr an die Bauhaus Universität in Weimar und die Firma Wago in Sondershausen. Die beiden Preisträger erhalten am Montag in Erfurt jeweils eine Medaille und je 1500 Euro, wie das Arbeitsministerium am Sonntag mitteilte ... mehr

Fußball - Martialische Dynamo-Fans: Was läuft schief in Dresden?

Dresden (dpa) - Randale schon vor dem Stadion, 2000 Fans in Kriegsmontur, Dynamo-Spieler, die sich noch mit militärischem Gruß bei ihren Anhängern bedanken. Die Bilder von den Vorkommnissen beim Zweitliga-Spiel in Karlsruhe haben nicht nur den Deutschen ... mehr

IT-Sicherheitslücke an Uni Bonn: Mails von außen abrufbar

Zehntausende E-Mail-Konten von Mitarbeitern und Studenten der Universität Bonn waren von einer Sicherheitslücke betroffen. Wie die Internetseite "Motherboard" am Donnerstag berichtete, ließen sich 42 000 Postfächer mindestens mehrere Wochen - unter bestimmten ... mehr

Laptop darf vorerst auf Transatlantikflügen weiter mit in die Kabine

Brüssel (dpa) - Laptops dürfen auf Flügen von Europa in die USA vorerst weiter mit in die Kabine genommen werden. Bei einem Treffen zu Sicherheit im Flugverkehr hätten US-Vertreter noch kein Verbot angekündigt, teilte die EU-Kommission mit. Die USA halten ... mehr

Ost-Innenminister: Bis 2019 gemeinsames Abhörzentrum

Der Aufbau eines länderübergreifenden Überwachungszentrums für Telekommunikation in Leipzig soll 2017 starten. Darauf verständigten sich die ostdeutschen Innenminister am Montag bei einem Treffen in Erfurt. Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) sprach ... mehr

Ost-Innenminister: Bis 2019 gemeinsames Abhörzentrum

Der Aufbau eines länderübergreifenden Überwachungszentrums für Telekommunikation in Leipzig soll 2017 starten. Darauf verständigten sich die ostdeutschen Innenminister am Montag bei einem Treffen in Erfurt. Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) sprach ... mehr

Ost-Innenminister: Bis 2019 gemeinsames Abhörzentrum

Der Aufbau eines länderübergreifenden Überwachungszentrums für Telekommunikation in Leipzig soll 2017 starten. Darauf verständigten sich die ostdeutschen Innenminister am Montag bei einem Treffen in Erfurt. Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) sprach ... mehr

Ost-Innenminister: Bis 2019 gemeinsames Abhörzentrum

Der Aufbau eines länderübergreifenden Überwachungszentrums für Telekommunikation in Leipzig soll 2017 starten. Darauf verständigten sich die ostdeutschen Innenminister am Montag bei einem Treffen in Erfurt. Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) sprach ... mehr

Ost-Innenminister: Bis 2019 gemeinsames Abhörzentrum

Der Aufbau eines länderübergreifenden Überwachungszentrums für Telekommunikation in Leipzig soll 2017 starten. Darauf verständigten sich die ostdeutschen Innenminister am Montag bei einem Treffen in Erfurt. Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) sprach ... mehr

Treffen zu möglichem Laptop-Verbot auf USA-Flügen geplant

Brüssel (dpa) - Zu dem möglichen Laptop-Verbot auf USA-Flügen aus Europa ist in der kommenden Woche in Brüssel ein hochrangiges Treffen zwischen Vertretern der US-Regierung und der EU-Staaten geplant. Das verlautete aus Regierungskreisen in Berlin. In einer ... mehr

Videoüberwachung: Chemnitz will Zentrum sicherer machen

Chemnitz will die Sicherheit in der Innenstadt erhöhen. Dafür ist etwa eine Videoüberwachung geplant. "Wir werden bis Herbst eine entsprechende Lösung haben", kündigte Miko Runkel, Bürgermeister für Recht, Sicherheit und Umweltschutz, am Donnerstag bei einer ... mehr

Flughäfen gegen drohendes Laptop-Verbot bei US-Flügen

Berlin (dpa) - Das drohende Laptop-Verbot auf USA-Flügen aus Europa sorgt bei den deutschen Flughäfen für Kritik. Es lägen keine sicherheitstechnischen Erkenntnisse vor, die ein Verbot von größeren Elektrogeräten an Bord rechtfertigen würden, sagte ... mehr

US-Regierung erwägt Laptop-Verbot für Flüge aus Europa

Washington (dpa) - Die US-Regierung erwägt, das Verbot elektronischer Geräte wie Laptops im Handgepäck auch auf Flüge von Europa in die USA auszuweiten. Es gebe entsprechende Überlegungen, eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. Das sagte ein Sprecher ... mehr

Hamburger Polizei trainiert Kolonnen-Fahrten für G20

Die Hamburger Polizei hat am Mittwoch Kolonnen-Fahrten für den G20-Gipfel in Hamburg trainiert. Es seien drei Fahrten mit vermeintlichen Staatsgästen im Straßenverkehr geprobt worden, berichtete Polizeisprecher Timo Zill. Eine davon führte vom Flughafen ... mehr

Technik - Wer die Wahl hat: ChipTAN ist sicherer als mTAN

Berlin (dpa/tmn) - Wenn Bankkunden die Wahl zwischen ChipTAN- und mTAN-Verfahren haben, sollten sie sich Datenschützern zufolge für ChipTAN entscheiden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rät eher zum Extral ... mehr

Hohe Sicherheitsvorkehrungen bei Evangelischem Kirchentag

Für den Evangelischen Kirchentag in Berlin Ende Mai werden hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Ein Kirchentag im Jahr 2017 stelle die Organisatoren vor größere Herausforderungen als bisherige Treffen, sagte Kirchentags-Geschäftsführer Constantin Knall am Donnerstag ... mehr

Hohe Sicherheitsvorkehrungen bei Evangelischem Kirchentag

Für den Evangelischen Kirchentag in Berlin Ende Mai werden hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Ein Kirchentag im Jahr 2017 stelle die Organisatoren vor größere Herausforderungen als bisherige Treffen, sagte Kirchentags-Geschäftsführer Constantin Knall am Donnerstag ... mehr

Marderschaden: So lassen sich Marder vertreiben

Marder sind zwischen Frühjahr und Sommer aktiv. Während der Paarungszeit im August reagiert der Marder besonders gereizt auf Eindringlinge in seinem Revier. Wenn ein Marder Kabel und Schläuche angenagt hat, merkt man das meistens erst, wenn es bereits passiert ... mehr

Fußball: Schalke gegen Ajax ist Hochrisikospiel

Gelsenkirchen (dpa) - Das Viertelfinal-Rückspiel der Europa League zwischen Schalke 04 und Ajax Amsterdam ist von der Polizei als "Hochrisikospiel" eingestuft worden. Allerdings hat dies nach Behördenangaben nichts mit dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia ... mehr

Hochrisikospiel: Kein Zusammenhang mit Dortmund-Anschlag

Das Viertelfinal-Rückspiel der Europa League zwischen Schalke 04 und Ajax Amsterdam am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky) ist von der Polizei als "Hochrisikospiel" eingestuft worden. Allerdings hat dies nach Behördenangaben nichts mit dem Anschlag ... mehr

Ministerium: Spuckhauben haben sich schon bewährt

Gut drei Monate nach der Einführung von Spuckschutzhauben bei der rheinland-pfälzischen Polizei zieht das Innenministerium eine erste positive Bilanz. "Bislang hat sich die Haube als probates Einsatzmittel bewährt", teilte ein Sprecher des Ministeriums in Mainz ... mehr

S-Bahn will in hunderten Wagen Kameras nachrüsten

Berlin (dpa/bb) - Die S-Bahn Berlin will hunderte alte Züge nachträglich mit Video-Kameras ausstatten. Wie Geschäftsführer Peter Buchner der Deutschen Presse-Agentur sagte, verhandelt das Unternehmen mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg darüber, Kameras ... mehr

S-Bahn will in hunderten Wagen Kameras nachrüsten

Berlin (dpa/bb) - Die S-Bahn Berlin will hunderte alte Züge nachträglich mit Video-Kameras ausstatten. Wie Geschäftsführer Peter Buchner der Deutschen Presse-Agentur sagte, verhandelt das Unternehmen mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg darüber, Kameras ... mehr

Polizei prüft Einsatz von Schuttsäcken gegen Lkw-Attacken

Auf der Suche nach einem wirksamen Schutz vor Terroranschlägen mit Lastwagen prüft die Polizei in Rheinland-Pfalz den Einsatz mobiler Schuttsäcke. Wie das rheinland-pfälzische Innenministerium am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, absorbieren ... mehr

Polizei bezieht Testergebnis zu Anti-Terror-Sperren ein

Die hessische Polizei will bei ihren Sicherheitskonzepten auch jüngste Testergebnisse der Prüfgesellschaft Dekra zu Betonsperren miteinbeziehen. Die Dekra-Experten hatten im Auftrag des MDR-Magazins "Umschau" mobile Anti-Terror-Sperren untersucht. Sie fanden heraus ... mehr

Polizeigewerkschaft: Anti-Terror-Sperren müssen schützen

Die Deutsche Polizeigewerkschaft Thüringen hat stabilere mobile Anti-Terror-Sperren bei einem Angriff mit Lastwagen gefordert. Durch den Einsatz von Betonsperren bei Volksfesten und Freiluftveranstaltungen habe sich bei Besuchern, bei Polizisten und medizinischen ... mehr

Polizei verschärft Zugangskontrollen bei Niedersachsenderby

Nach den Anschlägen in Dortmund verschärft die Polizei die Zugangskontrollen zum brisanten Niedersachsenderby. Zusätzlich zu den Ordnern wird es am Samstag in Hannover Polizeibeamte an den Eingängen geben. Auch Sprengstoffhunde werden im Einsatz sein, sagte ... mehr

Weil kritisiert Fußball Liga: Verantwortung tragen

Unmittelbar vor dem brisanten Nachbarschafts-Duell der Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig und Hannover 96 hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) die Organisatoren kritisiert. Der Ostersamstag sei aus polizeilicher Sicht alles andere als ideal ... mehr

Terrorismus: Anti-Terror-Sperren halten Lkw in Crashtest nicht stand

Leipzig (dpa) - Mobile Anti-Terror-Sperren aus Beton bieten bei einem Angriff mit einem Lastwagen keinen umfassenden Schutz. Das haben zwei Tests der Prüfgesellschaft Dekra im Auftrag des MDR-Magazins "Umschau" ergeben, wie der Mitteldeutsche Rundfunk in Leipzig ... mehr

MDR: Mobile Anti-Terror-Sperren halten Lastwagen nicht stand

Leipzig (dpa) - Die in Deutschland verwendeten mobilen Anti-Terror-Sperren aus Beton halten einem Angriff mit einem Lastwagen nicht stand. Das hätten zwei Tests der Dekra im Auftrag des MDR-Magazins «Umschau» ergeben, teilte der Mitteldeutsche Rundfunk in Leipzig ... mehr

EU-Urteil: NRW hat nicht genug für Terrorabwehr getan

Nordrhein-Westfalen hat nach einem EU-Urteil nicht genug für den Schutz von Häfen vor Terroranschlägen getan. Bei insgesamt elf Häfen sei die Einhaltung europäischer Standards zur Gefahrenabwehr nicht gesichert gewesen, urteilte der Europäische Gerichtshof ... mehr

Kontrollen in Gerichten: Rund 40 100 gefährliche Dinge

2016 sind bei Besuchern und Prozessbeteiligten in Sachsens Gerichten und Staatsanwaltschaften 40 113 gefährliche Gegenstände sichergestellt worden - fast ein Viertel mehr als 2015. Darunter waren nach Angaben des Justizministeriums vier Schusswaffen. Die Palette ... mehr

Luftverkehr - Medien: Terroristen können Sprengsätze in Laptops verbergen

Washington (dpa) - Terrororganisationen haben nach Erkenntnissen von US-Ermittlern Methoden entwickelt, um Sprengsätze in Laptops und anderen elektronischen Geräten zu verbergen. Der Sprengstoff werde möglicherweise von den Scannern bei der Sicherheitskontrolle ... mehr

TV-Berichte: Terroristen können Bomben in Laptops verbergen

Washington (dpa) - Terrororganisationen haben nach Erkenntnissen von US-Ermittlern Methoden entwickelt, um Sprengsätze in Laptops und anderen elektronischen Geräten zu verbergen. Der Sprengstoff werde möglicherweise von den Scannern bei der Sicherheitskontrolle ... mehr

Fußball: Helmut Spahn wird Sicherheitschef der FIFA

Frankfurt/Main (dpa) - Helmut Spahn wird Sicherheitschef des Fußball-Weltverbandes FIFA. Der 56-jährige frühere Polizist tritt sein Amt am 2. Mai an. "Wenn es eine Anfrage der FIFA gibt, dann kann man nicht Nein sagen. Ich werde für alle Weltmeisterschaften ... mehr

Experte Helmut Spahn wird Sicherheitschef der FIFA

Helmut Spahn wird Sicherheitschef des Fußball-Weltverbandes FIFA. Der 56-jährige frühere Polizist tritt sein Amt am 2. Mai an. "Wenn es eine Anfrage der FIFA gibt, dann kann man nicht Nein sagen. Ich werde für alle Weltmeisterschaften und großen Events verantwortlich ... mehr

Neues Krankenhausgesetz soll Patientensicherheit stärken

Mit einem neuen Krankenhausgesetz will Niedersachsen die Sicherheit von Patienten stärken. Künftig sollen Stationsapotheker das Krankenhauspersonal bei Fragen der Arzneimitteltherapie unterstützen, teilte die Landesregierung am Mittwoch mit. In regelmäßigen Konferenzen ... mehr

Erneuter Hackerangriff auf den Bundestag - Vorfall im Februar

Berlin (dpa) - Unbekannte Hacker haben im Februar erneut versucht, in das Netz des Bundestages einzudringen. Laut der «Süddeutschen Zeitung» sind mindestens zehn Abgeordnetenbüros und alle im Bundestag vertretenen Fraktionen betroffen. Das Bundesamt für Sicherheit ... mehr

Tatort Hafen: Projekt soll Daten-Schwachstellen aufdecken

Ein vom Bundesforschungsministerium gefördertes Projekt untersucht digitale Netzwerke in Häfen auf Sicherheitslücken. "Häfen sind nicht nur ein Umschlagplatz für Güter, sondern auch Datendrehscheiben", sagt Karsten Sohr von der Universität Bremen. "Reeder, Spediteure ... mehr

Tatort Hafen: Projekt soll Daten-Schwachstellen aufdecken

Ein vom Bundesforschungsministerium gefördertes Projekt untersucht digitale Netzwerke in Häfen auf Sicherheitslücken. "Häfen sind nicht nur ein Umschlagplatz für Güter, sondern auch Datendrehscheiben", sagt Karsten Sohr von der Universität Bremen. "Reeder, Spediteure ... mehr

Tatort Hafen: Projekt soll Daten-Schwachstellen aufdecken

Ein vom Bundesforschungsministerium gefördertes Projekt untersucht digitale Netzwerke in Häfen auf Sicherheitslücken. "Häfen sind nicht nur ein Umschlagplatz für Güter, sondern auch Datendrehscheiben", sagt Karsten Sohr von der Universität Bremen. "Reeder, Spediteure ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017