Sie sind hier: Home >

Sicherheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sicherheit

Wissenschaft: Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Wissenschaft: Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Karlsruhe (dpa) - Die Zahl elektronischer Geräte mit wiederaufladbaren Batterien wächst - entsprechend häufen sich in Deutschland und weltweit Unglücke im Zusammenhang mit überhitzten Akkus. "Diese Zahl nimmt in den letzten Jahren exponentiell zu", sagte Hans-Hermann ... mehr
Polizei darf Minderjährige als Informanten nutzen

Polizei darf Minderjährige als Informanten nutzen

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern darf Jugendliche als Informanten aus dem kriminellen Milieu benutzen, was im Innenausschuss des Landtags am Donnerstag heftige Kritik hervorgerufen hat. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion, Peter Ritter, sagte ... mehr
Reformations-Gottesdienst auf Elbwiesen im Mai ohne Plan B

Reformations-Gottesdienst auf Elbwiesen im Mai ohne Plan B

Für den großen Festgottesdienst zu 500 Jahren Reformation auf den Elbwiesen bei Wittenberg am 28. Mai gibt es keinen Plan B - etwa, wenn die Wiesen nass sein sollten. "Statistisch gesehen gibt es keine bessere Woche im Jahr als die letzte im Mai. Die Eisheiligen ... mehr
Fußball: Brøndby testet harmlosere Pyrotechnik

Fußball: Brøndby testet harmlosere Pyrotechnik

Brøndby (dpa) - Mindestens zweimal im Jahr wird es besonders brenzlig. Dann treffen die Erzrivalen der dänischen Superliga, der FC Kopenhagen und der Vorort-Club Brøndby IF im Lokalderby aufeinander. Schon vor dem Spiel brennt es auf den Tribünen lichterloh ... mehr
Sicherheitskonzept für Wittenberger Reformations-Fest

Sicherheitskonzept für Wittenberger Reformations-Fest

Mit einem zentralen Gottesdienst auf den Elbwiesen bei Wittenberg wird am 28. Mai der Beginn der Reformation vor 500 Jahren gefeiert - dazu werden Hunderttausende Besucher erwartet. Viele von ihnen besuchen auch die historischen Orte, an denen Martin Luther lebte ... mehr

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Karlsruhe (dpa) - Die Zahl elektronischer Geräte mit wiederaufladbaren Batterien wächst - entsprechend häufen sich in Deutschland und weltweit Unglücke im Zusammenhang mit überhitzten Akkus. «Diese Zahl nimmt in den letzten Jahren exponentiell zu», sagte Hans-Hermann ... mehr

USA verbieten Laptops und Kameras im Handgepäck für bestimmte Flüge

Washington (dpa) - Washington verbietet die Mitnahme von größeren Elektronikgeräten im Handgepäck auf Direktflügen von zehn Flughäfen in die USA. Das teilte das Heimatschutzministerium mit und begründet die Maßnahme mit Terrorgefahr. Verboten ... mehr

Luftverkehr: USA verbieten Laptops im Handgepäck auf bestimmten Flügen

Washington (dpa) - Die US-Regierung verbietet die Mitnahme von größeren Elektronikgeräten im Handgepäck auf Direktflügen von zehn Flughäfen in die Vereinigten Staaten. Alle acht Länder befinden sich im Nahen Osten oder in Nordafrika. Das teilte ... mehr

Deutschland plant kein Laptop-Verbot auf Flügen

Berlin (dpa) - Anders als die USA plant Deutschland keine Laptop-Verbote in Flugzeugkabinen oder andere zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen im Flugverkehr. Vergleichbare Regelungen seien gegenwärtig in Deutschland nicht vorgesehen, teilte ein Sprecher ... mehr

Bestätigung: USA verbieten elektronische Geräte im Handgepäck

Washington (dpa) - Die US-Regierung verbietet die Mitnahme von größeren Elektronikgeräten im Handgepäck auf Direktflügen von zehn Flughäfen in die Vereinigten Staaten. Alle befinden sich entweder im Nahen Osten oder in Nordafrika. Das teilte das Heimatschutzministerium ... mehr

Länderspiel: Polizei auf englische Fans vorbereitet

Die Polizei hat sich vor dem Fußball-Testspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen England an diesen Mittwoch (20.45 Uhr) in Dortmund auf die englischen Fans vorbereitet. "Wir sind mit mehr Beamten im Einsatz als beispielsweise bei einem Spiel gegen Spanien ... mehr

Mehr zum Thema Sicherheit im Web suchen

Verfassungsschutz bereitet sich auf Einheitsfest in Mainz vor

Der Verfassungsschutz in Rheinland-Pfalz hat knapp ein halbes Jahr vor dem zentralen Einheitsfest in Mainz größtmögliche Sicherheit zugesagt. "Da wird einiges an Anstrengungen notwendig sein", sagte der Leiter des Verfassungsschutzes, Elmar May, der Deutschen ... mehr

Turkish Airlines: USA verbieten Laptops im Handgepäck

Washington (dpa) - Die US-Regierung hat die Mitnahme von größeren Elektronikgeräten im Handgepäck auf Flügen aus einigen Ländern in die USA verboten. Die Luftfahrtgesellschaft Turkish Airlines bestätigte eine entsprechenden Anordnung ... mehr

Merkel warnt vor Hackerattacken auf Infrastruktur

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eindringlich vor Hackerangriffen auf die Infrastruktur und Stromversorgung in Deutschland gewarnt. «Wir haben heute wahnsinnige Möglichkeiten, Infrastruktur auch lahmzulegen durch Cyberangriffe», sagte Merkel ... mehr

Bahn und Kommunen einigen sich bei Betuwe

Der Streit zwischen Kommunen und Bahn über das Sicherheitskonzept beim Ausbau der Bahnstrecke Betuwe ist beigelegt. Mit dem vereinbarten Sicherheitskonzept wird die Löschwasserversorgung an der Strecke und der Zuweg für die Feuerwehren ... mehr

Straftaten: Videoüberwachung im Kneipenviertel von Emden

In Emden wollen Polizei und Stadt künftig den zentralen Platz für das Nachtleben mit Videokameras überwachen. Immer wieder komme es auf dem Neuen Markt zu Straftaten, die durch Alkohol verursacht würden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

Videoüberwachung in Niedersachsen nimmt zu

Nach den Terrorangriffen im vergangenen Jahr in Deutschland in Ansbach, Würzburg und Berlin haben die Rufe nach einer Ausweitung der Videoüberwachung zugenommen. Der Bundestag berät über einen Gesetzentwurf der Bundesregierung, die Überwachung zu vereinfachen ... mehr

Fünf Menschen verunglücken 2016 bei Arbeitsunfällen tödlich

Fünf Menschen sind im vergangenen Jahr bei Arbeitsunfällen in Sachsen-Anhalt tödlich verunglückt. Oft seien ein unzureichender oder missachteter Arbeitsschutz Schuld an den Unfällen, hieß es aus dem Landesamt für Verbraucherschutz in Dessau-Roßlau mitteilte ... mehr

Konzertabsage in Dortmund nach Gewalt unter Rappern

Nach gewalttätigen Auseinandersetzungen in der Dortmunder Rapper-Szene ist ein Konzert des Musikers Miami Yacine kurzfristig abgesagt worden. Grund seien Sicherheitsbedenken, teilten das Freizeitzentrum West als Veranstalter, die Stadt Dortmund und die Polizei ... mehr

Fußball: 3500 PAOK-Fans auf Schalke erwartet

Gelsenkirchen (dpa) - Die Polizei Gelsenkirchen und der FC Schalke 04 wollen mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen Fan-Ausschreitungen beim Europa-League-Spiel des Fußball-Bundesligisten gegen PAOK Saloniki verhindern. Wie die Behörden mitteilten, werden ... mehr

Hohe Alarmbereitschaft: 3500 PAOK-Fans auf Schalke erwartet

Die Polizei Gelsenkirchen und der FC Schalke 04 wollen mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen Fan-Ausschreitungen beim Europa-League-Spiel des Fußball-Bundesligisten gegen PAOK Saloniki verhindern. Wie die Behörden am Montag mitteilten, werden ... mehr

Anlauf für Waffenruhe in Ostukraine - Vorwürfe von Poroschenko

Berlin (dpa) - Im Kriegsgebiet Ostukraine soll heute ein neuer Anlauf für eine Waffenruhe genommen werden. Die Außenminister Russlands und der Ukraine hatten sich am Wochenende in München hinter eine entsprechende Vereinbarung gestellt. Danach sollen prorussische ... mehr

Schäuble: Haushalts-Spielraum für mehr Verteidigung ist da

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hält eine kontinuierliche Aufstockung der Verteidigungsausgaben für machbar, ohne die Haushaltssanierung zu gefährden. «Man kann sich nicht alles leisten, aber wenn man die Prioritäten richtig setzt ... mehr

International - Schäuble: Haushalts-Spielraum für mehr Verteidigung ist da

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hält eine kontinuierliche Aufstockung der Verteidigungsausgaben für machbar, ohne die Haushaltssanierung zu gefährden. "Man kann sich nicht alles leisten, aber wenn man die Prioritäten richtig setzt ... mehr

International - Sicherheitskonferenz: Kurs der Trump-Regierung bleibt unklar

München (dpa) - Die US-Regierung von Donald Trump hat Europa bei der Münchner Sicherheitskonferenz zwar die Treue geschworen, aber viele drängende Fragen offengelassen. US-Vizepräsident Mike Pence versuchte bei seinem ersten Auftritt in Europa, den Verbündeten Sorgen ... mehr

Migration: EU-Abkommen mit Afghanistan soll Abschiebungen erleichtern

München/Berlin (dpa) - Ungeachtet der Proteste gegen Abschiebungen nach Afghanistan hat die Europäische Union erstmals ein Abkommen mit dem Krisenland geschlossen, das solche Maßnahmen erleichtern soll. Der Vertrag legt unter anderem fest, unter welchen Bedingungen ... mehr

Graham: US-Kongress wird Russland in den «Arsch» treten

München (dpa) - Russland sollte für die angebliche Beeinflussung der US-Wahlen nach Auffassung des republikanischen US-Senators Lindsey Graham hart bestraft werden. «An meinen Freund Mr. Lawrow: Ich hoffe, Sie werden die Konsequenzen zu spüren bekommen», sagte Graham ... mehr

International: Nato-Treueschwur von Trump-Vize stößt auch auf Skepsis

München (dpa) - Trotz des Treueschwurs des US-Vizepräsidenten Mike Pence zur Nato beäugen deutsche Sicherheitspolitiker weiter misstrauisch die US-Politik. Europa sollte sich nach Auffassung des SPD-Verteidigungsexperten Rainer Arnold nicht auf die Beteuerungen ... mehr

US-Senator: Pence gab notwendige Zusicherung

München (dpa) - Der demokratische Senator Sheldon Whitehouse hat die Münchner Rede von US-Vizepräsident Mike Pence als starkes Signal der Regierung von Donald Trump an die Nato und Europa bezeichnet. Die Rede sei eine starke und notwendige Zusicherung ... mehr

US-Senator: Pence gab notwendige Zusicherung

München (dpa) - Der demokratische Senator Sheldon Whitehouse hat die Münchner Rede von US-Vizepräsident Mike Pence als starkes Signal der Regierung von Donald Trump an die Nato und Europa bezeichnet. Die Rede sei eine starke und notwendige Zusicherung ... mehr

Heute Abschluss der Münchner Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Wenige Tage vor neuen Syrien-Gesprächen in Genf befasst sich die Münchner Sicherheitskonferenz mit möglichen Auswegen aus dem jahrelangen Bürgerkrieg. Der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura wird heute darlegen, wie er die Konfliktparteien von einer ... mehr

EU-Abkommen mit Afghanistan soll Abschiebungen erleichtern

München (dpa) - Die EU hat erstmals ein Kooperationsabkommen mit Afghanistan geschlossen. Der Vertrag legt unter anderem fest, unter welchen Bedingungen die EU dem Krisenstaat Unterstützung gewährt. Dazu gehört, dass Afghanistan ... mehr

Sicherheitskonferenz: Deutlich weniger Demonstranten als erwartet

München (dpa) - Deutlich weniger Menschen als erwartet haben gegen die Münchner Sicherheitskonferenz protestiert. Nach Polizeiangaben wurden bei der Abschlusskundgebung der zentralen Veranstaltung am Stachus und am Marienplatz rund 1900 Teilnehmer ... mehr

International - Trump-Vize an Europäer: "Werden an eurer Seite stehen"

München (dpa) - In Zeiten großer Verunsicherung im transatlantischen Verhältnis hat US-Vizepräsident Mike Pence den Europäern im Auftrag von Donald Trump die Treue geschworen. "Heute versichere ich ihnen im Namen von Präsident Trump : Die Vereinigten Staaten von Amerika ... mehr

US-Heimatschutzminister: Einreisestopp kommt erst nach Übergangsphase

München (dpa) - Der angekündigte neue Einreisestopp in die USA wird laut US-Heimatschutzminister John Kelly erst nach einer gewissen Übergangsphase vollständig gelten. Wer im Flieger in die USA sitze, während der neue Erlass in Kraft trete, der dürfe dann dennoch ... mehr

Trump-Vize will Europäer beruhigen

München (dpa) - In Zeiten großer Verunsicherung im transatlantischen Verhältnis hat US-Vizepräsident Mike Pence den Europäern die Treue geschworen. Er versichere im Namen von Präsident Trump, die Vereinigten Staaten stünden fest zur Nato und würden ihre Verpflichtungen ... mehr

Keine Vorfälle bei Protesten gegen Münchner Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Mehr als tausend Menschen haben in der Münchner Innenstadt gegen die Sicherheitskonferenz und die Nato protestiert. Auf Plakaten forderten die Demonstranten die Abschaffung der Nato, weltweite Abrüstung, ein Ende der Abschottungen und die Anerkennung ... mehr

Lawrow nennt Nato «Institution des Kalten Krieges»

München (dpa) - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die Nato scharf kritisiert. Das Bündnis sei nach wie vor eine Institution des Kalten Krieges, sowohl im Denken als auch im Herzen, sagte Lawrow auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Dass eine Art «Eliteclub ... mehr

Pence verspricht: «Wir werden an der Seite Europas stehen»

München (dpa) - In Zeiten großer Verunsicherung im transatlantischen Verhältnis hat US-Vizepräsident Mike Pence den Europäern im Namen von Donald Trump die Treue geschworen. «Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen fest zur Nato und werden unerschütterlich unsere ... mehr

Pence schwört Europäern im Namen von Trump die Treue

München (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat bei der Münchner Sicherheitskonferenz versichert, dass sich die Vereinigten Staaten nicht von Europa abwenden werden. «Das Versprechen von Präsident Trump lautet: Wir werden an der Seite Europas stehen, heute und jeden ... mehr

US-Vizepräsident Pence: Regierung Trump steht fest zur Nato

München (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat für die Regierung von Donald Trump ein klares Bekenntnis zur Nato abgegeben. «Heute versichere ich Ihnen im Namen von Präsident Trump: Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen fest zur Nato und werden ... mehr

US-Vizepräsident Pence: Regierung Trump steht fest zur Nato

München (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat für die Regierung von Donald Trump ein klares Bekenntnis zur Nato abgegeben. «Heute versichere ich Ihnen im Namen von Präsident Trump: Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen fest zur Nato und werden ... mehr

Merkel will Verteidigungsetat erhöhen - aber nur begrenzt

München (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will den US-amerikanischen Forderungen nach einer massiven Steigerung der Verteidigungsausgaben bedingt nachkommen. Merkel bekannte sich bei der Sicherheitskonferenz ... mehr

Merkel: Kampf für internationale Zusammenarbeit lohnt sich

München (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Kampf für internationale Zusammenarbeit aufgerufen. «Ich bin der festen Überzeugung, es lohnt sich, für die gemeinsamen multilateralen Strukturen zu kämpfen», sagte Merkel auf der Münchner Sicherheitskonferenz ... mehr

International - Sicherheitskonferenz: Merkel trifft auf Trump-Vize

München (dpa) - Nach deutlicher Kritik der Bundesregierung an der neuen US-Politik unter Donald Trump richten sich alle Augen auf das heutige Treffen von Kanzlerin Angela Merkel mit US-Vizepräsident Mike Pence. Es ist die erste Begegnung Merkels mit der Regierung Trump ... mehr

Merkel und US-Vizepräsident Pence sprechen auf Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Es ist der Höhepunkt der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz: Heute treffen US-Vizepräsident Mike Pence und Bundeskanzlerin Angela Merkel erstmals aufeinander - und gleich zu einer Art Rededuell: Zunächst spricht Merkel ... mehr

Türkei fordert mehr Präsenz der Nato im Süden

München (dpa) - Angesichts der Nato-Aufrüstung in Osteuropa drängt die Türkei das Bündnis zu einer deutlichen Stärkung seiner Südflanke. «Die Nato sollte ihre Abschreckungsfähigkeit nicht verlieren und ihre Verteidigungsfähigkeit», sagte ... mehr

US-Senator McCain: «Sie dürfen Amerika nicht abschreiben»

München (dpa) - Der einflussreiche US-Senator John McCain hat die Europäer zu Vertrauen in die US-amerikanische Führung aufgerufen. Ihm sei bewusst, dass in Europa hier Sorge bestehe, sagte er bei der Münchner Sicherheitskonferenz. Es seien gefährliche Zeiten ... mehr

International - Von der Leyen ermahnt Trump-Regierung: "Keine Alleingänge"

München/Bonn (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die neue US-Regierung von Donald Trump überraschend deutlich vor Alleingängen in der Außenpolitik gewarnt. Zu Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz mahnte von der Leyen ein gemeinsames Vorgehen ... mehr

Umzug Mannheim-Ludwigshafen: Polizeipräsenz deutlich erhöht

Mit Müllwagen als Durchfahrsperre und Polizisten mit Maschinenpistolen will Mannheim den gemeinsamen Fastnachtsumzug mit Ludwigshafen in der Stadt schützen. "Die Gefährdung ist zwar nur abstrakt, aber wir wollen bestmögliche Sicherheit", sagte Polizeidirektor Dieter ... mehr

G20-Außenminister gegen Abschottung

Bonn (dpa) - Deutschland hat bei der G20-Außenministerkonferenz in Bonn versucht, ein Auseinanderdriften der mächtigsten Industrienationen zu verhindern. Die Lösung globaler Problemen wie Terrorismus und Klimawandel werde nur mit Kooperation gelingen und ganz sicher ... mehr

Polizei mit "deutlich höherer Präsenz" bei Fastnachtsumzug

Mit Müllwagen als Durchfahrsperre und Polizisten mit Maschinenpistolen will Mannheim den Fastnachtsumzug in der Stadt schützen. "Die Gefährdung ist zwar nur abstrakt, aber wir wollen bestmögliche Sicherheit", sagte Polizeidirektor Dieter Schäfer am Freitag. Die Polizei ... mehr

Von der Leyen warnt US-Regierung vor Alleingängen

München (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die neue US-Regierung mit ungewohnt deutlichen Worten vor außenpolitischen Alleingängen gewarnt. Die Lastenverteilung unter Nato-Partnern sei mehr als eine Frage des Geldes. Die Lasten gemeinsam zu tragen ... mehr

G20-Treffen endet in Bonn

Bonn (dpa) - Deutschland und Frankreich haben zum Abschluss der G20-Außenministerkonferenz in Bonn die Erwartungen an die neue Runde der Syrien-Friedensgespräche in Genf gedämpft. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sagte, man müsse diesmal «eine gehörige Portion ... mehr

Experten: Gravierende Mängel bei Luftfracht-Kontrollen

Bei Luftfrachtkontrollen durch private Spediteure kommt es in Deutschland nach Schilderungen von Sicherheitsexperten noch immer zu gravierenden Mängeln. Diese seien bei Inspektionen auf den Flughäfen Köln, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und Hamburg festgestellt ... mehr
 
1 2 3 4 ... 25 »


Anzeige
shopping-portal