Sie sind hier: Home >

Sicherheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sicherheit

International: EU-Abkommen mit Afghanistan soll Abschiebungen erleichtern

International: EU-Abkommen mit Afghanistan soll Abschiebungen erleichtern

München (dpa) - Die Europäische Union hat erstmals ein Kooperationsabkommen mit Afghanistan geschlossen. Der Vertrag legt unter anderem fest, unter welchen Bedingungen die EU dem Krisenstaat am Hindukusch Unterstützung gewährt. Dazu gehört, dass Afghanistan ... mehr
International: Nato-Treueschwur von Trump-Vize stößt auch auf Skepsis

International: Nato-Treueschwur von Trump-Vize stößt auch auf Skepsis

München (dpa) - Trotz des Treueschwurs des US-Vizepräsidenten Mike Pence zur Nato beäugen deutsche Sicherheitspolitiker weiter misstrauisch die US-Politik. Europa sollte sich nach Auffassung des SPD-Verteidigungsexperten Rainer Arnold nicht auf die Beteuerungen ... mehr
International: Wie weiter in Syrien? Abschluss der Sicherheitskonferenz

International: Wie weiter in Syrien? Abschluss der Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Wenige Tage vor neuen Syrien-Gesprächen in Genf befasst sich die Münchner Sicherheitskonferenz mit möglichen Auswegen aus dem jahrelangen Bürgerkrieg. Der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura wird heute darlegen, wie er die Konfliktparteien von einer ... mehr
International - Trump-Vize an Europäer:

International - Trump-Vize an Europäer: "Werden an eurer Seite stehen"

München (dpa) - In Zeiten großer Verunsicherung im transatlantischen Verhältnis hat US-Vizepräsident Mike Pence den Europäern im Auftrag von Donald Trump die Treue geschworen. "Heute versichere ich ihnen im Namen von Präsident Trump : Die Vereinigten Staaten von Amerika ... mehr
International - Sicherheitskonferenz: Merkel trifft auf Trump-Vize

International - Sicherheitskonferenz: Merkel trifft auf Trump-Vize

München (dpa) - Nach deutlicher Kritik der Bundesregierung an der neuen US-Politik unter Donald Trump richten sich alle Augen auf das heutige Treffen von Kanzlerin Angela Merkel mit US-Vizepräsident Mike Pence. Es ist die erste Begegnung Merkels mit der Regierung Trump ... mehr

US-Senator: Pence gab notwendige Zusicherung

München (dpa) - Der demokratische Senator Sheldon Whitehouse hat die Münchner Rede von US-Vizepräsident Mike Pence als starkes Signal der Regierung von Donald Trump an die Nato und Europa bezeichnet. Die Rede sei eine starke und notwendige Zusicherung ... mehr

US-Senator: Pence gab notwendige Zusicherung

München (dpa) - Der demokratische Senator Sheldon Whitehouse hat die Münchner Rede von US-Vizepräsident Mike Pence als starkes Signal der Regierung von Donald Trump an die Nato und Europa bezeichnet. Die Rede sei eine starke und notwendige Zusicherung ... mehr

Heute Abschluss der Münchner Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Wenige Tage vor neuen Syrien-Gesprächen in Genf befasst sich die Münchner Sicherheitskonferenz mit möglichen Auswegen aus dem jahrelangen Bürgerkrieg. Der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura wird heute darlegen, wie er die Konfliktparteien von einer ... mehr

EU-Abkommen mit Afghanistan soll Abschiebungen erleichtern

München (dpa) - Die EU hat erstmals ein Kooperationsabkommen mit Afghanistan geschlossen. Der Vertrag legt unter anderem fest, unter welchen Bedingungen die EU dem Krisenstaat Unterstützung gewährt. Dazu gehört, dass Afghanistan ... mehr

Sicherheitskonferenz: Deutlich weniger Demonstranten als erwartet

München (dpa) - Deutlich weniger Menschen als erwartet haben gegen die Münchner Sicherheitskonferenz protestiert. Nach Polizeiangaben wurden bei der Abschlusskundgebung der zentralen Veranstaltung am Stachus und am Marienplatz rund 1900 Teilnehmer ... mehr

US-Heimatschutzminister: Einreisestopp kommt erst nach Übergangsphase

München (dpa) - Der angekündigte neue Einreisestopp in die USA wird laut US-Heimatschutzminister John Kelly erst nach einer gewissen Übergangsphase vollständig gelten. Wer im Flieger in die USA sitze, während der neue Erlass in Kraft trete, der dürfe dann dennoch ... mehr

Mehr zum Thema Sicherheit im Web suchen

Trump-Vize will Europäer beruhigen

München (dpa) - In Zeiten großer Verunsicherung im transatlantischen Verhältnis hat US-Vizepräsident Mike Pence den Europäern die Treue geschworen. Er versichere im Namen von Präsident Trump, die Vereinigten Staaten stünden fest zur Nato und würden ihre Verpflichtungen ... mehr

Keine Vorfälle bei Protesten gegen Münchner Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Mehr als tausend Menschen haben in der Münchner Innenstadt gegen die Sicherheitskonferenz und die Nato protestiert. Auf Plakaten forderten die Demonstranten die Abschaffung der Nato, weltweite Abrüstung, ein Ende der Abschottungen und die Anerkennung ... mehr

Lawrow nennt Nato «Institution des Kalten Krieges»

München (dpa) - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die Nato scharf kritisiert. Das Bündnis sei nach wie vor eine Institution des Kalten Krieges, sowohl im Denken als auch im Herzen, sagte Lawrow auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Dass eine Art «Eliteclub ... mehr

Pence verspricht: «Wir werden an der Seite Europas stehen»

München (dpa) - In Zeiten großer Verunsicherung im transatlantischen Verhältnis hat US-Vizepräsident Mike Pence den Europäern im Namen von Donald Trump die Treue geschworen. «Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen fest zur Nato und werden unerschütterlich unsere ... mehr

Pence schwört Europäern im Namen von Trump die Treue

München (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat bei der Münchner Sicherheitskonferenz versichert, dass sich die Vereinigten Staaten nicht von Europa abwenden werden. «Das Versprechen von Präsident Trump lautet: Wir werden an der Seite Europas stehen, heute und jeden ... mehr

US-Vizepräsident Pence: Regierung Trump steht fest zur Nato

München (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat für die Regierung von Donald Trump ein klares Bekenntnis zur Nato abgegeben. «Heute versichere ich Ihnen im Namen von Präsident Trump: Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen fest zur Nato und werden ... mehr

US-Vizepräsident Pence: Regierung Trump steht fest zur Nato

München (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat für die Regierung von Donald Trump ein klares Bekenntnis zur Nato abgegeben. «Heute versichere ich Ihnen im Namen von Präsident Trump: Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen fest zur Nato und werden ... mehr

Merkel will Verteidigungsetat erhöhen - aber nur begrenzt

München (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will den US-amerikanischen Forderungen nach einer massiven Steigerung der Verteidigungsausgaben bedingt nachkommen. Merkel bekannte sich bei der Sicherheitskonferenz ... mehr

Merkel: Kampf für internationale Zusammenarbeit lohnt sich

München (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Kampf für internationale Zusammenarbeit aufgerufen. «Ich bin der festen Überzeugung, es lohnt sich, für die gemeinsamen multilateralen Strukturen zu kämpfen», sagte Merkel auf der Münchner Sicherheitskonferenz ... mehr

Merkel und US-Vizepräsident Pence sprechen auf Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Es ist der Höhepunkt der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz: Heute treffen US-Vizepräsident Mike Pence und Bundeskanzlerin Angela Merkel erstmals aufeinander - und gleich zu einer Art Rededuell: Zunächst spricht Merkel ... mehr

Türkei fordert mehr Präsenz der Nato im Süden

München (dpa) - Angesichts der Nato-Aufrüstung in Osteuropa drängt die Türkei das Bündnis zu einer deutlichen Stärkung seiner Südflanke. «Die Nato sollte ihre Abschreckungsfähigkeit nicht verlieren und ihre Verteidigungsfähigkeit», sagte ... mehr

US-Senator McCain: «Sie dürfen Amerika nicht abschreiben»

München (dpa) - Der einflussreiche US-Senator John McCain hat die Europäer zu Vertrauen in die US-amerikanische Führung aufgerufen. Ihm sei bewusst, dass in Europa hier Sorge bestehe, sagte er bei der Münchner Sicherheitskonferenz. Es seien gefährliche Zeiten ... mehr

International - Von der Leyen ermahnt Trump-Regierung: "Keine Alleingänge"

München/Bonn (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die neue US-Regierung von Donald Trump überraschend deutlich vor Alleingängen in der Außenpolitik gewarnt. Zu Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz mahnte von der Leyen ein gemeinsames Vorgehen ... mehr

Umzug Mannheim-Ludwigshafen: Polizeipräsenz deutlich erhöht

Mit Müllwagen als Durchfahrsperre und Polizisten mit Maschinenpistolen will Mannheim den gemeinsamen Fastnachtsumzug mit Ludwigshafen in der Stadt schützen. "Die Gefährdung ist zwar nur abstrakt, aber wir wollen bestmögliche Sicherheit", sagte Polizeidirektor Dieter ... mehr

G20-Außenminister gegen Abschottung

Bonn (dpa) - Deutschland hat bei der G20-Außenministerkonferenz in Bonn versucht, ein Auseinanderdriften der mächtigsten Industrienationen zu verhindern. Die Lösung globaler Problemen wie Terrorismus und Klimawandel werde nur mit Kooperation gelingen und ganz sicher ... mehr

Polizei mit "deutlich höherer Präsenz" bei Fastnachtsumzug

Mit Müllwagen als Durchfahrsperre und Polizisten mit Maschinenpistolen will Mannheim den Fastnachtsumzug in der Stadt schützen. "Die Gefährdung ist zwar nur abstrakt, aber wir wollen bestmögliche Sicherheit", sagte Polizeidirektor Dieter Schäfer am Freitag. Die Polizei ... mehr

Von der Leyen warnt US-Regierung vor Alleingängen

München (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die neue US-Regierung mit ungewohnt deutlichen Worten vor außenpolitischen Alleingängen gewarnt. Die Lastenverteilung unter Nato-Partnern sei mehr als eine Frage des Geldes. Die Lasten gemeinsam zu tragen ... mehr

G20-Treffen endet in Bonn

Bonn (dpa) - Deutschland und Frankreich haben zum Abschluss der G20-Außenministerkonferenz in Bonn die Erwartungen an die neue Runde der Syrien-Friedensgespräche in Genf gedämpft. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sagte, man müsse diesmal «eine gehörige Portion ... mehr

Experten: Gravierende Mängel bei Luftfracht-Kontrollen

Bei Luftfrachtkontrollen durch private Spediteure kommt es in Deutschland nach Schilderungen von Sicherheitsexperten noch immer zu gravierenden Mängeln. Diese seien bei Inspektionen auf den Flughäfen Köln, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und Hamburg festgestellt ... mehr

20 Jahre Verkehrssicherheits-Kampagne

Mit alkoholfreien Getränken startet am Freitag in Potsdam die Jubiläumstour zum 20-jährigen Bestehen der brandenburgischen Verkehrssicherheits-Kampagne "Lieber sicher. Lieber leben." Die Tour führt über 20 Stationen in Einkaufscentern und auf Stadtfesten ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz im Zeichen der US-Außenpolitik

München (dpa) - Die Außenpolitik der neuen US-Regierung von Präsident Donald Trump steht von heute an im Mittelpunkt der Münchner Sicherheitskonferenz. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und ihr US-Kollege James Mattis eröffnen das Forum, das zu den weltweit ... mehr

Sicherheitswirtschaft: Private Kontrolldienste an Airports

Die Zusammenarbeit von privaten Dienstleistern und der Bundespolizei an deutschen Flughäfen hat sich aus Sicht der Sicherheitswirtschaft bewährt. Die Polizei könne dort nicht alle Aufgaben - etwa zur Passagier- und Gepäckabfertigung - wahrnehmen, sagte ... mehr

Romann: Geheimdienste können Bundespolizei nicht ersetzen

Die Bundespolizei ist nach Ansicht ihres Präsidenten, Dieter Romann, bei der Gefahrenabwehr so stark gefordert wie nie zuvor. Im vergangenen Jahr habe es "sieben vollendete Anschläge gegen Deutschland" im In- und Ausland gegeben, sagte Romann am Donnerstag zu Beginn ... mehr

Saarland will islamistische Gefährder länger überwachen

Die saarländischen Sicherheitsbehörden wollen islamistische Gefährder länger überwachen als bisher. Die Große Koalition aus SPD und CDU brachte am Mittwoch im Landtag eine entsprechende Gesetzesänderung auf den Weg. Damit soll der Zeitraum ... mehr

International - Chef der Sicherheitskonferenz: "Trump macht mir Angst"

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor der Münchner Sicherheitskonferenz sorgt sich Tagungschef Wolfgang Ischinger um die Außenpolitik der neuen US-Regierung unter Präsident Donald Trump. "Trump macht mir Angst", sagte er dem Berliner "Tagesspiegel". Es beunruhige ... mehr

International: Trumps Regierung stellt sich in Europa vor

Berlin/Brüssel (dpa) - Der Machtwechsel in den USA hat sehr viele ziemlich große Fragen aufgeworfen. Die Antworten aus Washington sind bisher diffus. Diese Woche könnte ein wenig mehr Klarheit bringen. Dann stellt sich die neue US-Regierung von Präsident Trump ... mehr

Bahn baut Videoüberwachung stark aus - «SZ»: 32 000 Kameras

Berlin (dpa) - Die Deutschen Bahn hat die Videoüberwachung ihrer Bahnhöfe und Züge im vergangenen Jahr stark ausgebaut und gibt weitere Millionenbeträge für die Gefahrenabwehr aus. Die Zahl der kameraüberwachten Bahnhöfe sei von 640 Anfang 2016 auf nunmehr ... mehr

USA und Japan wollen Kooperation ausbauen

Washington (dpa) - Die USA und Japan wollen ihre Sicherheits- und Wirtschaftskooperation weiter ausbauen. US-Präsident Donald Trump und der japanische Premier Shinzo Abe bezeichneten die «tiefe Freundschaft» beider Länder in Washington als Eckpfeiler ... mehr

Neubau des Maritimen Sicherheitszentrums offiziell eröffnet

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat am Donnerstag den Neubau des Maritimen Sicherheitszentrums in Cuxhaven offiziell eröffnet. In dem Gebäude arbeiten Mitarbeiter verschiedener maritimer Behörden von Bund und Ländern rund um die Uhr zusammen ... mehr

Neubau des Maritimen Sicherheitszentrums offiziell eröffnet

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat am Donnerstag den Neubau des Maritimen Sicherheitszentrums in Cuxhaven offiziell eröffnet. In dem Gebäude arbeiten Mitarbeiter verschiedener maritimer Behörden von Bund und Ländern rund um die Uhr zusammen ... mehr

Neubau des Maritimen Sicherheitszentrums offiziell eröffnet

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat am Donnerstag den Neubau des Maritimen Sicherheitszentrums in Cuxhaven offiziell eröffnet. In dem Gebäude arbeiten Mitarbeiter verschiedener maritimer Behörden von Bund und Ländern rund um die Uhr zusammen ... mehr

Neubau des Maritimen Sicherheitszentrums offiziell eröffnet

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat am Donnerstag den Neubau des Maritimen Sicherheitszentrums in Cuxhaven offiziell eröffnet. In dem Gebäude arbeiten Mitarbeiter verschiedener maritimer Behörden von Bund und Ländern rund um die Uhr zusammen ... mehr

Italien kooperiert in Flüchtlingskrise stärker mit Tunesien

Rom (dpa) - Italien will in der Flüchtlingskrise stärker mit Tunesien zusammenarbeiten, um die illegale Migration über das Mittelmeer Richtung Europa einzudämmen. Eine Woche nach einer ähnlichen Regierungsvereinbarung mit Libyen ... mehr

75 Morde in 4 Tagen: Vitória in Brasilien ohne Polizei

Vitória (dpa) - In der brasilianischen Großstadt Vitória hat ein Streik der Polizei zu einer Mordwelle und zum Zusammenbruch fast des gesamten öffentlichen Lebens geführt. Innerhalb von vier Tagen seien bereits 75 Menschen ermordet worden, berichtete das Portal ... mehr

Mehr Geld für Sicherheitskräfte

Die Beschäftigten der Sicherheitswirtschaft in Berlin und Brandenburg bekommen mehr Geld. Der Entgelttarifvertrag sehe bei einer Gesamtlaufzeit von zwei Jahren bis zu 8,7 Prozent mehr Geld vor, teilten die Gewerkschaft Verdi und der Bundesverband ... mehr

Mehr Geld für Sicherheitskräfte

Die Beschäftigten der Sicherheitswirtschaft in Berlin und Brandenburg bekommen mehr Geld. Der Entgelttarifvertrag sehe bei einer Gesamtlaufzeit von zwei Jahren bis zu 8,7 Prozent mehr Geld vor, teilten die Gewerkschaft Verdi und der Bundesverband ... mehr

Polizei rechnet mit zunehmenden Gefahren durch Drohnen-Boom

Die deutsche Polizei rechnet in den kommenden Jahren mit zahlreichen zusätzlichen Einsätzen durch den Boom bei privaten Drohnen. Die Zahl ziviler Drohnen in der Bundesrepublik werde sich nach Schätzungen in den nächsten drei Jahren auf 1,2 Millionen verdreifachen, sagte ... mehr

Luftverkehr: Polizei rechnet mit zunehmenden Gefahren durch Drohnen-Boom

Kaufbeuren (dpa) - Die deutsche Polizei rechnet in den kommenden Jahren mit zahlreichen zusätzlichen Einsätzen durch den Boom bei privaten Drohnen. Die Zahl ziviler Drohnen in der Bundesrepublik werde sich nach Schätzungen in den nächsten drei Jahren auf 1,2 Millionen ... mehr

Polizei und Unternehmen diskutieren Abwehr gegen Drohnen

Die Beliebtheit von zivilen Drohnen stellt die Sicherheitsbehörden zunehmend vor Probleme. Bei einer Tagung in Kaufbeuren im Allgäu wollen deshalb heute Experten über die Möglichkeiten der Abwehr von Drohnen diskutieren. Nicht nur für die Luftfahrt sind die kleinen ... mehr

Starke Polizeipräsenz bei Hertha-Spiel

Auf diese Bilder müssen sich die Berliner bei Großveranstaltungen offenbar einstellen. Beim ersten Heimspiel des Jahres von Hertha BSC gegen den FC Ingolstadt (1:0) glich das Olympiastadion einer Festung. Die Polizei hatte die Präsenz noch einmal sichtbar ... mehr

Luftverkehr: Experten suchen Wege zur Abwehr ziviler Drohnen

Kaufbeuren (dpa) - In Deutschland sind nach Schätzungen von Experten mittlerweile etwa 400 000 Drohnen in der Luft. In wenigen Jahren könnten es mehr als eine Million sein. Diese Entwicklung macht den Sicherheitsbehörden Sorgen, nicht nur weil das Risiko ... mehr

"Überraschungsei" Schulz will Bundestagswahlkampf mit Emotionen

Im Kampf um das Kanzleramt setzt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf Emotionen. Er schwor die Genossen in Hessen auf einen langen Wahlkampf ein. Es werde ein Wahlkampf, "wo wir beweisen müssen, dass wir nicht nur Kopfmenschen sind", sagte er am Samstag ... mehr

Nahles will Recht auf Weiterbildung

 Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat ein Recht auf Weiterbildung gefordert. "Wir wollen, dass jeder Arbeitnehmer finanzierte Zeit für Qualifikation bekommt", sagte sie am Samstag im osthessischen Friedewald auf dem sogenannten Hessengipfel ... mehr

Mehr Sicherheit in Nahverkehrszügen durch Zweierteams

In Nahverkehrszügen in den Regionen Dortmund/Essen und Düsseldorf/Wuppertal sollen ab Februar zusätzliche Zweierteams für mehr Sicherheit sorgen. Sie sollen zusammen mit dem Fahrkartenprüfer durch den Zug gehen, wie der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr am Donnerstag ... mehr
 
1 2 3 4 ... 24 »


Anzeige
shopping-portal