Startseite
Sie sind hier: Home >

Sicherheitslücke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sicherheitslücke

Netgear: 62 WLAN-Router haben schwere Sicherheitslücke

Netgear: 62 WLAN-Router haben schwere Sicherheitslücke

In WLAN- Router des Herstellers Netgear klafft erneut eine schwere Sicherheitslücke. Schützende Updates gibt es derzeit nur für einen Teil der Geräte, erklärt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Mit ein paar Maßnahmen können sich Betroffene ... mehr
Hacker erbeuten Nutzerdaten im Spiele-Forum von Supercell

Hacker erbeuten Nutzerdaten im Spiele-Forum von Supercell

Hacker haben im September 2016 einen erfolgreichen Angriff auf das Spiele-Forum des finnischen Mobile Games-Entwicklers Supercell ("Clash of Clans", "Hay Day", "Clash Royale") durchgeführt. Dabei wurden neben IP-Adressen und Nutzerdaten auch schlecht ... mehr
Java SE 121 für Windows schließt kritische Sicherheitslücken

Java SE 121 für Windows schließt kritische Sicherheitslücken

Oracle  hat für Java SE ein Update veröffentlicht, das 17 Sicherheitslücken schließt – allein 16 davon sind als kritisch eingestuft. Sie lassen sich ohne Benutzeranmeldung aus der Ferne ausnutzen. Hacker können so die Kontrolle über einen Rechner ... mehr
1000 deutsche Online-Shops sind unsicher - Magento hat Sicherheitslücken

1000 deutsche Online-Shops sind unsicher - Magento hat Sicherheitslücken

Bei Tausenden Online-Shops, darunter mindestens 1000 aus Deutschland, können Cyberkriminelle beim Bestellvorgang Kontodaten von den Käufern abgreifen oder persönliche Angaben der Kunden ausspähen. (Liste: Diese Online-Shops sind betroffen) Beim sogenannten ... mehr
Internet: Das sind die häufigsten Fallen beim Surfen im Netz

Internet: Das sind die häufigsten Fallen beim Surfen im Netz

Trojaner,  Phishing-Fallen, Ransomware, Drive-by-Downloads: Gefahren lauern im Netz überall. Die meisten Internet-Nutzer wissen das, verhalten sich aber trotzdem sorglos bis leichtsinnig. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich zu schützen. Hier sind die größten Gefahren ... mehr

System für Flugtickets hat offenbar schwere Sicherheitslücke

Ein paar Buchstaben und Zahlen, mehr braucht es nicht. Für Flugreisende sind Buchungscodes praktisch. Laut Medienberichten hat das System aber einen Haken: Tickets lassen sich angeblich kapern. Passwort? Nicht nötig! Wenn Flugpassagiere vor ihrer Reise online einchecken ... mehr

Netgear: WLAN-Router mit schwerer Sicherheitslücke

WLAN - Router des Herstellers Netgear weisen eine schwerwiegende Schwachstelle auf. Sie ermöglicht Angreifern, Schadcode einzuschleusen und dadurch die Kontrolle über den Router zu übernehmen. Sicherheitsexperten raten dazu, die Router vorerst nicht mehr zu betreiben ... mehr

Yahoo: Hacker klauten Nutzerdaten von über einer Milliarde Konten

Beim Internet-Konzern Yahoo ist ein weiterer gigantischer Datendienstahl bekannt geworden: Hacker haben offenbar Daten von einer Milliarde Nutzer-Konten gestohlen. Gemessen an der Zahl betroffener Nutzer ist es der bislang größte bekannt gewordene Datenklau ... mehr

Patchday: Microsoft bringt kritische Updates für alle Windows-Nutzer

Zum Dezember-Patchday stopft Microsoft diverse Sicherheitslücken in Windows, Office und seinen Internet-Browsern Internet Explorer und Edge. Sechs Update-Pakete sind als "kritisch" eingestuft. Windows-Nutzer sollten die Installation der Patches daher ... mehr

Firefox 50.1: Mozilla schließt kritische Sicherheitslücken

Browser-Hersteller Mozilla hat mehr als 13 Sicherheitslücken in Firefox geschlossen. Mindestens vier der Schwachstellen tragen die höchste Gefahrenstufe "kritisch". Nutzer sollten die neueste Version Firefox 50.1 umgehend installieren. Die genaue Anzahl ... mehr

Flash Player 24 ist da: Adobe bessert bei der Sicherheit nach

Adobe hat ein großes Update für seinen  Flash Player veröffentlicht. Der Sprung von Version 23 auf 24 ist vor allem vielen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen unter der Haube geschuldet. Außerdem wurden mehrere  Sicherheitslücken geschlossen, weshalb Adobe ... mehr

Mehr zum Thema Sicherheitslücke im Web suchen

3DS-Handhelds: Nintendo startet Hacker-Wettbewerb

Nintendo hat einen Preis für Hacker ausgelobt, die neue kritische Sicherheitslücken bei den mobilen Spielkonsolen der 3DS-Familie finden. Je nach Schwere der aufgedeckten Sicherheitslücke will das japanische Unternehmen laut "Hackerone.com" zwischen ... mehr

Puppe "Cayla" und Co.: Vorsicht bei Spielzeug mit Internetzugang

Auch Puppen können Sicherheitslücken haben. Die Spielzeugindustrie bringt mehr Spielsachen mit Schnittestelle zum Internet auf den Markt. Aber viele Eltern ahnen nicht, welches Eigenleben darin steckt. Verbraucherschützer warnen, dass Fremde darüber Kontakt ... mehr

Smart Home: Wie riskant ist das intelligente Zuhause?

Das intelligente Zuhause soll komfortabel und sicher sein: Die Rolläden fahren nach unten, wenn es dunkel wird, die Heizung wird wärmer, wenn man sich der Wohnung nähert. Das alles funktioniert, weil die Geräte Sensoren haben und miteinander vernetzt werden ... mehr

"Gooligan"-Attacke: Android-Smartphones von Kriminellen infiziert

"Mehr als eine Million Android-Nutzer sollen Opfer eines großangelegten Angriffs geworden sein. Ihre Smartphones seien mit einer Schadsoftware infiziert, die Passwörter und Mailadressen ausspioniere. Insgesamt sollen Dreiviertel aller Android-Smartphones ... mehr

Firefox 50.0.2: Kriminelle nutzen FBI-Schadcode - Notfall-Update

Innerhalb weniger Tage hat Mozilla bereits das zweite Notfall- Update für seinen Browser Firefox veröffentlicht. Der Patch schließt eine Sicherheitslücke, die von Online-Kriminellen bereits ausgenutzt wird. Firefox-Nutzer sollten daher umgehend handeln und das Update ... mehr

Firefox 50 startet unter Windows schneller - Download-Schutz erhöht

Der neue Firefox-Browser ist da. Nutzer der Version 50 kommen in den Genuss vieler, kleiner Verbesserungen. Da auch kritische Sicherheitslücken geschlossen werden, sollten alle das Update sofort einspielen. Für Firefox 50 hat Mozilla durchgängig Verbesserungen unter ... mehr

Windows 10: Microsoft Edge in nur 18 Sekunden gehackt

Das ging schnell: Sicherheitsexperten haben nur 18 Sekunden gebraucht, um  Microsofts neuen Browser Edge zu knacken. Sie konnten den Nachfolger des  Internet Explorers manipulieren und Schadcode ausführen. Vorgestellt wurde der Hack auf einer Veranstaltung in Seoul ... mehr

iOS-Sicherheitslücke entdeckt: 18-Jährigen droht Haftstrafe

Die Entdeckung einer Sicherheitslücke in iOS hat einem 18-Jährigen in den USA einen Aufenthalt im Gefängnis und eine mögliche Anklage wegen der schweren Straftat der "Computer-Manipulation" eingebracht. Mit der Veröffentlichung seiner Entdeckung löste er einen ... mehr

Zoff um Windows-Sicherheitslücke: Microsoft attackiert Google

Die Sicherheitsforscher von Google haben eine Sicherheitslücke im Systemkern von Windows entdeckt, die Hacker bereits ausnutzen. Über die Schwachstelle bringen Kriminelle den PC unter ihre Kontrolle. Microsoft gefiel die Veröffentlichung überhaupt nicht ... mehr

Microsoft: Hacker nutzten Lücke in Windows und Adobe Flash aus

Redmond (dpa) - Microsoft hat eingeräumt, dass eine Hackergruppe eine bisher unbekannte Schwachstelle in seinem Betriebssystem Windows ausgenutzt hat. Sie solle mit einem Update am 8. November gestopft werden. Nach Informationen des «Wall Street Journal» handelt ... mehr

Windows-Lücke: "AtomBombing" bedroht alle Windows-Versionen

Sicherheitsforscher warnen vor einer massiven Schwachstelle in allen Windows-Versionen. Laut dem Bericht können weder Antiviren-Programme noch Windows-Updates vor der Attacke schützen. Denn es handele sich um keine Sicherheitslücke, sondern um eine Windows-eigene ... mehr

Flash Player: Adobe veröffentlicht Notfall-Update für Windows

Adobe  hat ein Notfall-Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 23.0.0.205 schließt eine Schwachstelle, die bereits aktiv von Kriminellen dazu genutzt wird, schädliche Programme wie Trojaner auf  Windows-Rechnern einzuschleusen. Adobe rät allen ... mehr

Internet der Dinge: Babyfone legten Amazon, Netflix und Twitter lahm

Wer am Wochenende bei Amazon shoppen, einen Film bei Netflix ansehen oder Twitter mitlesen wollte, guckte zum Teil über Stunden in die Röhre. Eine DDOS-Attacke hatte mehrere große Webdienste lahmgelegt. Dahinter steckten Hausgeräte aus dem Internet der Dinge ... mehr

Java-Update schließt kritische Sicherheitslücken - jetzt installieren

Oracle  hat für Java SE ein Update veröffentlicht, das sieben Sicherheitslücken schließt, darunter drei als kritisch eingestufte. Alle Lücken lassen sich ohne Benutzeranmeldung aus der Ferne ausnutzen. Hacker können so die Kontrolle über einen Rechner übernehmen. Nutzer ... mehr

Patchday: Updates für Adobe Reader und Flash Player sofort installieren

Software-Hersteller Adobe hatte zum Oktober-Patchday viel zu tun: Mehr als 80 vorwiegend kritische Sicherheitslücken wurden in seinen Programmen gefunden. Betroffen ist mal wieder der Flash Player. Die meisten Schwachstellen finden sich jedoch in den viel genutzten ... mehr

Yahoo gehackt: Der größte Daten-Diebstahl der Geschichte

Bei dem von Yahoo eingeräumten Hackerangriff dürfte es sich um den größten Datendiebstahl der Geschichte handeln. Nie zuvor wurden auf einen Schlag die Daten von einer halben Milliarde Nutzern gestohlen. Für Yahoo ist es aber nicht das erste Mal: Bereits 2012 und Anfang ... mehr

Firefox 49 kann jetzt auch Webseiten vorlesen

Wer mit dem neuen Firefox im Internet surft, kann sich jetzt Seiten vorlesen lassen. Da auch einige Sicherheitslücken geschlossen werden, ist das Update auf Version 49 für den Open-Source-Browser mehr als empfehlenswert. Mit Firefox 49 hat Mozilla seinen Webbrowser ... mehr

Flash Player 23 für Windows und Mac: Adobe schließt Sicherheitslücken

Adobe  hat ein Update für den Flash Player bereitgestellt. Version 23 der Multimedia-Anwendung für Windows und Mac OS schließt mehrere Sicherheitslücken, bringt aber auch weitere Verbesserungen. Es ist ratsam, das Update schnell zu installieren. Der neue Adobe Flash ... mehr

Microsoft sperrt den Sperrbildschirm endlich ab

Mit dem spätsommerlichen  Patchday im September schließt Microsoft insgesamt 59 Schwachstellen in Windows und weiteren Anwendungen. Die Entwickler haben daraus 13 Update-Pakete geschnürt, auch Microsoft Office sowie die Browser Internet Explorer und Edge werden ... mehr

SPD widerspricht Herrmann: Gegenwind für CSU-Kritik an Flüchtlingspolitik

Nach der Festnahme von drei Syrern hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) "eklatante Kontrolllücken beim immensen Flüchtlingsstrom" im Herbst letzten Jahres kritisiert. Zwei SPD-Politiker weisen die Kritik aus Bayern zur  Flüchtlingspolitik jedoch vehement ... mehr

iPhone-Trojaner "Pegasus": Das sollten iPhone- und iPad-Besitzer tun

In Apples mobilem  Betriebssystem iOS klaffen drei Sicherheitslücken.  Ein "Pegasus" getaufter Schädling ist bereits aktiv und gilt unter Experten als die bislang "ausgeklügeltste Attacke" auf iPhones und iPads. Das sollten iPhone-Nutzer jetzt tun. Nach Erkenntnissen ... mehr

Apple überboten: Händler zahlt bösen Hackern mehr Geld

Nur wenige Tage, nachdem Apple mit dem " Bug Bounty"-Programm erstmals Belohnungen für das Entdecken von Sicherheitslücken bis zu 200.000 Dollar ausgelobt hat, überbietet ein ganz anderer Händler dieses Angebot deutlich. Hacker, die Apple und seinen Nutzern nicht ... mehr

Unsichere Autoschlüssel: Wie sich betroffene Autofahrer schützen können

Nach dem Bekanntwerden einer eklatanten Sicherheitslücke bei Millionen von Fahrzeugen stellt sich die Frage, was Autofahrer tun können, um ihren Wagen gegen das unberechtigte Öffnen zu schützen. Nicht sehr viel, sagt der ADAC. Wirksam ist nur der Verzicht ... mehr

Millionen VW, Audi und Seat unsicher: Sicherheitslücke im Autoschlüssel

Die Funk-Türöffner von Millionen Autos weisen eine eklatante Sicherheitslücke auf. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, haben Forscher einen Funksender nachgebaut und damit reihenweise Schlösser verschiedenster Pkw-Marken geknackt. Weltweit sollen 100 Millionen ... mehr

Updates für Windows: Microsoft stopft Sicherheitslücken

Mit dem Patchday im August härtet Microsoft sein Betriebssystem dort ab, wo alle Internetnutzer gefährdet sind. Die Sicherheitslücken stecken in der Achillesferse von Windows, der Schriftartenbibliothek. Schon das Öffnen einer Webseite oder einer Datei ... mehr

QuadRooter: Updates für Android-Lücke sind da – theoretisch

Chipsatz-Hersteller Qualcomm hat angekündigt, dass die Sicherheitslücke namens "QuadRooter" bald gestopft werden könne. Die entsprechenden Updates seien bereits in den letzten Wochen an Kunden und Partner geliefert worden. Die Lücke bedroht rund 900 Millionen ... mehr

Neue Android-Lücke bedroht fast eine Milliarde Smartphones

Die israelische Sicherheitsfirma Check Point hat nach eigenen Angaben vier Sicherheitslücken entdeckt, die fast eine Milliarde Smartphones und Tablets mit  Android- Betriebssystem betreffen. Wenn Angreifer die Quadrooter genannten Schwachstellen ausnutzen ... mehr

"Bug Bounty" Programm: Apple zahlt künftig Geld an gute Hacker

Apple hat angekündigt, die Entdeckung von Sicherheitslücken künftig mit bis zu 200.000 Dollar zu belohnen. Damit folgt Apple Konzernen wie Microsoft und Google, die schon länger solche Prämien zahlen. Nach der Veröffentlichung des iOS-Codes war der Schritt ... mehr

iOS 9.3.4: Apple-Update schließt Jailbreak-Lücke auf iPhone & Co.

Apple hat ein weiteres Update für iPhone,  iPad und iPod touch veröffentlicht. iOS 9.3.4 enthält laut Apple ein wichtiges Sicherheitsupdate und wird deshalb allen Nutzern empfohlen. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der IT (BSI) rät zum schnellstmöglichen Update ... mehr

Windows 10: Automatische Updates deaktivieren – so geht's

Anders als Windows 7 oder 8 ist es bei Windows 10 nicht mehr vorgesehen, die automatische  Update-Funktion zu deaktivieren. Allein mit Windows 10 Pro lässt sich das Update-Verhalten beeinflussen, bei Windows 10 Home fehlt diese Möglichkeit. Wir zeigen, wie es trotzdem ... mehr

So aktualisieren Sie die Firmware bei WLAN-Routern

Viele Nutzer aktualisieren Windows und die  Software auf ihrem  Computer. Doch in fast jedem Haushalt steht ein Gerät, das oft vergessen wird: der  WLAN- Router. Dabei sind Sicherheitsupdates für Router ebenso wichtig wie für Windows. Zudem optimiert frische Firmware ... mehr

DHL bringt mTAN-Funktion in Paket-App zurück

DHL hat eine Sicherheitslücke in der "DHL Paket"-App behoben, die es Kriminellen erlaubt hatte, den mTAN-Schutz auszuhebeln. Sie konnten dadurch fremde Packstationsfächer für eigene Zwecke nutzen. Ein neues Verfahren soll das nun ausschließen. Mit dem Update ... mehr

Neue Betrugsmasche: Blizzard warnt vor Chat-Trojaner in WoW

Publisher und Entwickler Blizzard Entertainment hat die WoW-Spieler dringend davor gewarnt, von anderen Teilnehmern angebotenen Chat-Code auf ihren Systemen auszuführen. Wer das doch tut, muss damit rechnen, dass ihm Gold und Gegenstände gestohlen werden ... mehr

iOS 9.3.3. und MacOS X: BSI rät Apple-Nutzern zum Update

Anfang der Woche hatte Apple Updates für  iOS und MacOS veröffentlicht . Laut dem Konzern sollten sie vor allem kleinere Fehler beseitigen. Das war offenbar heruntergespielt, denn die Updates schließen mehrere kritische Sicherheitslücken. Das Bundesamt für Sicherheit ... mehr

Java-Update schließt 13 Sicherheitslücken - jetzt installieren

Oracle  hat ein Update für Java SE veröffentlicht, das 13 Sicherheitslücken schließt. Neun davon lassen sich aus der Ferne ausnutzen. So können Hacker die Kontrolle über einen Rechner übernehmen. Nutzer sollten das Update 102 für Java SE 8 für Windows einspielen ... mehr

Update auf iOS 9.3.3: Apple verbessert Performance von iPhone und iPad

Apple hat Updates für seine vier Betriebssysteme iOS, MacOS, watchOS und tvOS veröffentlicht. Die neuen Versionen für iPhone, iPad, iPod touch, den Mac, Apple TV 4 sowie die Apple Watch beseitigen kleine Fehler und verbessern die Performance der Geräte. Neue Funktionen ... mehr

D-Link warnt vor Sicherheitslücke bei Webcams

Eine Sicherheitslücke bei 39 Webcams des Herstellers D-Link ermöglicht es Angreifern, aus der Ferne die Kontrolle über das Gerät zu übernehmen. Das gelingt, indem sie das Administratoren-Passwort ändern. Der Hersteller arbeitet nach eigenen Angaben an einer sicheren ... mehr

PC-Viren: Schadsoftware erkennen und entfernen

Computer viren und Trojaner einfach und zuverlässig aufspüren? Für viele PC-Nutzer eine Herausforderung. Wir zeigen, wie Sie Ihren Windows-Rechner schützen und Infektionen erkennen. Kriminelle finden immer raffiniertere Methoden, um Schadsoftware unerkannt auf fremde ... mehr

Microsoft und Adobe Patchday bringt Updates für Windows, Office und Flash Player

Microsoft und Adobe haben anlässlich des Juli-Patchdays zahlreiche Updates für ihre Produkte veröffentlicht. Nicht nur Windows ist unsicher, auch die Browser  Internet Explorer und Edge sowie Microsoft Office und Adobe Flash Player können zur Gefahr werden ... mehr

Gefährliche Sicherheitslecks im Datennetz der Bundeswehr

Der Rechnungshof kritisiert die laxen Vorgaben zur Sicherung der IT-Netze der Bundeswehr. In einem vertraulichen Prüfpapier wird mangelnde Kontrolle kritisiert. Die Einsatzbereitschaft der Truppe sei in Gefahr. Der Bundesrechnungshof hat erhebliche ... mehr

Markus Ulbig auf Interpol-Liste: Hacker übertölpelt Polizeiorganisation

Ein Computerexperte hat den sächsischen Innenminister Markus Ulbig (CDU) auf die öffentliche Fahndungsliste Interpols gesetzt. Die dabei ausgenutzte Sicherheitslücke ist inzwischen geschlossen. Der aus Sachsen stammende Hacker Matthias Ungethüm entdeckte ... mehr

Symantec: Gefährliche Lücken in Norton Security und Co. gefunden

In fast allen Antiviren-Programmen der Marken  Symantec und Norton klafft eine extrem gefährliche Sicherheitslücke. Nutzer der betroffenen Internet-Security-Pakete sollten ihren Virenscanner umgehend aktualisieren, warnen Experten für Computersicherheit. Kriminelle ... mehr

Einbrüche: Smarte Alarmanlagen helfen Einbrechern statt Eigentümern

Eine internetfähige Alarmanlage hat einen Vorteil: Wenn ein Einbrecher kommt, schlägt das Smartphone Alarm. Bei einem Test dieser vernetzten Alarmsysteme sind jedoch peinliche Schwachstellen aufgefallen. Anstatt zu schützen, spielen mehrere der smarten Alarmanlagen ... mehr

"DHL Paket"-App unsicher: Hacker klauen Pakete aus Packstation

Eine Sicherheitslücke in der Packstation- App von DHL hat Kriminellen erlaubt, den mTAN-Schutz auszuhebeln und dadurch Packstationsfächer für eigene Zwecke zu nutzen. Wie "Heise online" berichtet, wurde die Schwachstelle bereits im Darknet vermarktet ... mehr
 
1 2 3 4 5 »


Anzeige
shopping-portal