Sie sind hier: Home >

Sicherheitslücke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sicherheitslücke

Google Chrome Version 60 stopft 40 Sicherheitslücken

Google Chrome Version 60 stopft 40 Sicherheitslücken

Die neue Chrome-Version 60 schließt 40 zum Teil schwerwiegende Sicherheitslücken. Nutzer des Google-Browsers sollten das Update möglichst umgehend installieren. Die neueste Version des beliebten Browser trägt die Versionsnummer ... mehr
Microsoft zahlt Fehlerfindern bis zu 250.000 Dollar

Microsoft zahlt Fehlerfindern bis zu 250.000 Dollar

Microsoft hat ein neues Programm angekündigt, das Entwickler dafür belohnt, dass sie Fehler im Windows-Betriebssystem finden, welche die Sicherheit betreffen. Wer diese Microsoft meldet, bekommt, je nach Schwere des Fehlers,  zwischen 500 und 250.000 US-Dollar ... mehr
WLAN absichern: So surfen Sie sicher zu hause

WLAN absichern: So surfen Sie sicher zu hause

Der Router ist nicht nur die kleine Box, die einem Zutritt ins Internet gewährt. Durch Software-Fehler oder falsch konfigurierte Schnittstellen kann der heimische Router auch zum Einfallstor für Hacker und damit zum Sicherheitsrisiko werden. Eine absolute Sicherheit ... mehr
Große Sicherheitslücke in WLAN des ICE

Große Sicherheitslücke in WLAN des ICE

Das WLAN an Bord von ICE-Zügen der Deutschen Bahn hat offenbar grobe Sicherheitsmängel. Die Bahn bestätigte einen Bericht der " Süddeutschen Zeitung", nachdem Angreifer sensible Nutzerdaten abgreifen können und Bewegungsprofile der Reisenden erstellen ... mehr
Neues Smartphone mit 15 Sicherheitslücken verkauft

Neues Smartphone mit 15 Sicherheitslücken verkauft

Das Angebot klingt verlockend: Ein Android- Smartphone für nur 99 Euro. Doch was ein Mediamarkt in Köln im Angebot hatte, entpuppte sich als veraltetes Gerät "mit über 15 nicht mehr behebbare Sicherheitslücken", kritisieren Verbraucherschützer. Damit hätten Hacker ... mehr

Krankenhäuser im Visier von Hackern

Cyberkriminalität trifft auch das Gesundheitswesen: Zwei von drei Krankenhäuser wurden laut einer Umfrage schon von Hackern angegriffen. Der Trojaner "WannaCry" griff massiv in das Gesundheitsystem in England ein. In Deutschland sind Gegenmaßnahmen möglich, scheitern ... mehr

Orero und Toblerone Hersteller Mondelez-Werke in Deutschland von Trojaner lahm gelegt

Der zweite weltweite Angriff mit Erpressungssoftware seit Mitte Mai hat das Ausmaß der Gefahren gezeigt, die Firmen und privaten Nutzern aus dem Internet drohen. Der neue "Petya"-Angriff hat bisher 18.000 Rechner in über 64 Ländern getroffen. Darunter ... mehr

Sicherheitsmaßnahmen für die Wäschetrockner der Hersteller Beko, Blomberg und Grundig

Aktuell gibt es Sicherheitsmaßnahmen für die Wäschetrockner der Hersteller Beko, Blomberg und Grundig. Von den Motorkondensatoren der Geräte geht eine Brandgefahr aus. Welche Modelle sind betroffen? Die Hersteller Beko, Blomberg und Grundig melden ... mehr

Nordkoreas Trojaner bedrohen unsere Sicherheit

Der Trojaner WannaCry legte weltweit über 300.000 PCs lahm. Er stammt aus Nordkorea, davon ist der amerikanische Geheimdienst NSA überzeugt. Dies geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie hervor.  Auch das FBI und der US-Heimatschutz publizierten Dokumente ... mehr

Android: Gefährlicher Trojaner in scheinbar harmloser App

Die Sicherheitsspezialisten von Kaspersky entdecken eine neue Form eines heimtückischen Trojaners. Dieser versteckt sich in einer Android- App im Google Play Store. Kaspersky enttarnt den Schädling "Dvmap" in der App "Colourblock". Diese nutzt ganz neue Techniken ... mehr

Hacker sei dank: Ausbildung zum IT-Experte im Kommen

Je wichtiger Computer und Netze werden, desto wichtiger ist es, diese Systeme vor Hackern und Kriminellen zu schützen. Inzwischen gibt es IT-Sicherheit sogar als Studienfach. Die Ansprüche sind hoch - und die Jobaussichten glänzend. Die Cyber-Attacke Wanna Cry" legte ... mehr

Mehr zum Thema Sicherheitslücke im Web suchen

Kaspersky attackiert Microsoft: Wichtige Windows-Software in der Kritik

Der Virenschutzhersteller Kaspersky verklagt  Microsoft. Der Vorwurf: Der Software-Gigant bevorzuge in Windows 10 seine eigene Sicherheitssoftware, behindere andere Hersteller und benachteilige Nutzer. In Windows sind schon seit einigen Jahren eine Reihe ... mehr

Schwere Sicherheitslücke: China-Webcam - Einfallstor für Hacker

Wieder schlampt ein Hersteller von Überwachungskameras und schließt schwere Sicherheitslücken nicht. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten und wie Sie sich schützen können. Der Anbieter von Sicherheitssoftware  F-Secure hat 18 zum Teil kritische ... mehr

Schwere Sicherheitslücken

In vielen Kameras schlummern gefährliche Sicherheitslücken. Besonders betroffen ist ein Modell. Viele Kameras unsicher Der Sicherheitsforscher Pierre Kim fand kritische Sicherheitslücken bei über 1250 Kamera-Modellen und berichtet davon auf seiner Webseite. Besonders ... mehr

WhatsApp-Sicherheitslücke: So schützen Sie Ihre Daten

Messenger wie WhatsApp sind sehr beliebt, um unter Freunden zu kommunizieren. Informationen sollten aber nicht für Fremde sichtbar sein. Durch eine Sicherheitslücke ist genau das aber möglich. Der Messenger WhatsApp gehört weltweit zu den beliebtesten ... mehr

Mikko Hypponen und die Unsicherheit der smarten Dinge

Das smarte Zuhause lockt mit Bequemlichkeit und tollen neuen Funktionen. Die digitale Sicherheit bleibt dabei auf der Strecke – und das, obwohl viele dieser Geräte Zugriff auf intimste Informationen haben. Ein Gastkommentar von Mikko Hyppönen, Sicherheitschef ... mehr

Passwörter-Klau bei Google Chrome möglich

Chrome-Surfer aufgepasst: Hacker können eine Sicherheitslücke in Googles Chrome- Browser dafür nutzen, die dort gespeicherten Passwörter auszulesen. Dafür reicht es, eine mit Schadsoftware präparierte Webseite zu öffnen. Das berichtet der amerikanische ... mehr

War WannaCry erst der Anfang?

Die Ransomware "WannaCry" legte weltweit rund 250.000 Computer lahm, um Lösegeld zu fordern. Der ersten Angriffswelle, die gestoppt wurde, könnten weitere folgen. Das Ganze könnte auch ein Ablenkungsmanöver für einen anderen Angriff sein.  Experten der Sicherheitsfirma ... mehr

Hacker-Attacke: Jeder hätte den Trojaner-Angriff stoppen können

Ein Erpressungs-Trojaner hat weltweit Zehntausende Computer befallen. Die Folgen sind teils verheerend. Sicherheitsexperten sind jedoch durch Zufall auf einen verblüffend einfachen Trick gestoßen, den Hackerangriff zu stoppen. IT-Sicherheitsexperten haben nach eigenen ... mehr

IT-Experte fürchtet noch schlimmere Cyber-Attacke

Angesichts der jüngsten Cyber-Attacke auf Zehntausende Computer haben Experten gefordert, die Sicherheitsvorkehrungen zu verstärken. "Der Angriff hat eine bestehende Sicherheitslücke ausgenutzt, für die es bereits ein Sicherheitsupdate gab, und er war nur erfolgreich ... mehr

Darum sollten Sie dringend Ihr Windows aktualisieren

Anfang Mai twitterten zwei Entwickler von Google über eine Windows-Sicherheitslücke, die sie als „schwersten Fehler in jüngster Zeit“ beschrieben. Microsoft behob das Problem in nur zwei Tagen.  Zusätzliches Gewicht erhielt die Nachricht vom Wochenende ... mehr

Test: So unsicher ist Antivirensoftware sagen Experten

Unabhängige Experten von AV- Test kontrollieren regelmäßig die Schlagkraft von Antiviren- Software. Diesmal überprüften sie,   wie sicher die Programme selbst sind. Die gute Nachricht vorweg: die Anbieter haben ihre Hausaufgaben gemacht und im Vergleich ... mehr

Sicherheits-Update für Android 7.0 schließt kritische Schwachstellen

Google bringt Sicherheits-Updates für sein mobiles Betriebssystem Android heraus. Trotzdem ist Kritik angebracht, da viele Lücken monatelang nicht geschlossen werden. Updates erfolgen nur langsam und in nicht ausreichender Form. Im aktuellen Sicherheitsbericht ... mehr

Sicherheitslücke: Hacker lenkten SMS mit mTAN um

Mit zweistufigen Angriffen ist es Kriminellen laut der " Süddeutschen Zeitung" gelungen, mTan-Kennwörter abzufangen und Geld von privaten Bankkonten abzuheben. Möglich machte dies eine Sicherheitslücke im Mobilfunknetz. Dafür hätten sie sich mit Phishing-E-Mails ... mehr

NSA-Tool bedroht 5.000.000 Millionen Windows-PCs

Nachdem anonyme Hacker vor knapp zwei Wochen eine geheime Software des amerikanischen Geheimdienstes NSA veröffentlicht haben, sind jetzt bereits hunderttausende von Rechnern infiziert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich schützen können. Millionen von Rechnern ... mehr

Diese vermeintlichen Facebook-Links locken Sie auf gefährliche Seiten

Viele Facebook-Nutzer sind nur noch genervt. Sie erhalten Freundschafts-Anfragen von wildfremden Menschen. Allerdings stecken hinter den meist attraktiv wirkenden Personen keine echten Menschen, sondern Abzocker. Auf den Fake-Profilen wird versucht, die Nutzer ... mehr

Deutlicher Anstieg von Internetkriminalität

Im Jahr 2016 registrierte die Polizei mit 82.649 Fällen einen deutlichen Anstieg der Cyberkriminalität. Im Vorjahr waren es noch knapp 46.000 Fälle. Der Anstieg beruht teilweise auf einer geänderten Zuordnung. Auch die Aufklärungsquote hat einen großen Sprung von knapp ... mehr

Google Chrome und Firefox schließen gefährliche Sicherheitslücken

Wegen gefährlicher Schwachstellen sollten Internetnutzer umgehend ihren Browser aktualisieren. Die Sicherheitslücken könnten von Angreifern für "Drive-By-Attacken" ausgenutzt werden. Dabei wird durch infizierte Webseiten Schad-Software auf den PC des Nutzers ... mehr

Virenscanner: Viren, Trojaner und Schädlinge entfernen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Viren und Trojaner von Ihren Computern entfernen. Hier finden Sie die besten Tricks und Tools, um Ihren PC vor Gefahren zu schützen. Kriminelle finden immer neue Wege um auf Computern einzubrechen. Sie nutzen gezielt ... mehr

Einbruchsichere Fenster: So können Sie sich schützen

Da die meisten Einbrüche über Fenster und Fenstertüren erfolgen, sollte Wert auf einbruchsichere Fenster gelegt werden. Dem Einbruch kann durch die richtigen Sicherungsmaßnahmen entgegengewirkt werden. Lesen Sie, welche das sind. Die meisten Sicherungsmaßnahmen halten ... mehr

Dridex-Botnetz verschickt Millionen gefährliche E-Mails

Eine neue Angriffswelle rollt gerade durch das Netz. Sie besteht aus einem gefährlichen Netzwerk aus gekaperten Geräten, das Schadsoftware an Computer verteilt. Sicherheitsexperten warnen vor dem Öffnen verdächtiger E-Mails. Diese enthalten ... mehr

BSI rät zum Wechsel: Heute Supportende

Endlich ist es soweit, das unbeliebte Windows Vista geht in Rente. Microsoft hat den Support für das veraltete Betriebssystem beendet. Nach zehn Jahren ist Schluss und Microsoft mottet Windows Vista ein. Der unbeliebte Nachfolger von Windows XP überzeugte die Nutzer ... mehr

40 Schwachstellen in Samsungs Software entdeckt

Ein IT-Sicherheitsforscher hat offenbar 40 unbekannte Schwachstellen in Software von Samsung-Geräten entdeckt, darunter sind auch smarte Fernseher. Auch ein Angriff über DVB-T ist offenbar möglich. So könnten Hacker zum Beispiel die Kontrolle über vernetzte Fernseher ... mehr

Kein Update für veraltete Software: Ihr Computer in Gefahr

Auf vielen Computern befinden sich große Sicherheitslücken. Mehr als die Hälfte der beliebtesten Anwendungen wie Flash und Java werden nicht aktualisiert. Der PC Trend Report von Avast enthüllt diese Gefahren. So schützen Sie Ihren Computer. Laut dem Report ... mehr

Sicherheitslücke: Firefox-Browser jetzt updaten

Firefox-Nutzer sollten ihren Browser sofort auf die aktuelle Version 53.0.2 aktualisieren. Das Update schließt eine schwere Sicherheitslücke, so das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Betroffen ist nur die Windows-Version. Für den Internetbrowser ... mehr

Große Sicherheitslücke

Autodiebstahl: Schlüssellose Schließsysteme sind praktisch, weil nichts aus der Tasche gefummelt werden muss. Allerdings machen sie es Autodieben sehr bequem, wie der ADAC erneut warnt. Elektronische Schließsysteme bleiben ein Sicherheitsproblem für Fahrzeugbesitzer ... mehr

Adobe warnt vor veraltetem Flash Player: Update 24.0.0.221 ist da

Zum März- Patchday liegt eine neue Version von Adobes Flash Player bereit. Das Update schließt mehrere  Sicherheitslücken. Online-Ganoven  können über die Schwachstellen gefährlichen Schadcode ausführen. Internetnutzer sollten den Player schnellstens aktualisieren ... mehr

Wikileaks "Vault 7": Das können die Hacker-Tools der CIA

Am Tag nach der größten Veröffentlichung von CIA-Dokumenten in der Geschichte zeichnet sich die Reichweite der enthüllten Hacker-Tools ab. Danach hat die CIA systematisch Sicherheitslücken in Smartphones, Computern und anderen Elektronikgeräten ausgenutzt ... mehr

AfD und Grüne ließen Daten ungeschützt im Netz

Politiker warnen vor Hackerangriffen, handeln selbst jedoch mitunter fahrlässig: Nach Spiegel-Informationen behoben Parteien kritische Sicherheitslücken auch nach behördlicher Aufforderung nicht. Besonders schlimm ist es bei der AfD. Die Angst vor politisch motivierten ... mehr

iOS 10.2.1: Apple beseitigt weitere Fehler - das sind die Neuerungen

Apple hat sein mobiles Betriebssystem iOS aktualisiert: iOS 10.2.1 beseitigt mehrere Fehler und schließt einige Sicherheitslücken, teilte das Unternehmen mit. Auch für iTunes, die Apple Watch, AppleTV und den Mac gibt es Updates. Mit iOS 10.2.1 behebt Apple unter ... mehr

Netgear: 62 WLAN-Router haben schwere Sicherheitslücke

In WLAN- Router des Herstellers Netgear klafft erneut eine schwere Sicherheitslücke. Schützende Updates gibt es derzeit nur für einen Teil der Geräte, erklärt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Mit ein paar Maßnahmen können sich Betroffene ... mehr

Hacker erbeuten Nutzerdaten im Spiele-Forum von Supercell

Hacker haben im September 2016 einen erfolgreichen Angriff auf das Spiele-Forum des finnischen Mobile Games-Entwicklers Supercell ("Clash of Clans", "Hay Day", "Clash Royale") durchgeführt. Dabei wurden neben IP-Adressen und Nutzerdaten auch schlecht ... mehr

Java SE 121 für Windows schließt kritische Sicherheitslücken

Oracle  hat für Java SE ein Update veröffentlicht, das 17 Sicherheitslücken schließt – allein 16 davon sind als kritisch eingestuft. Sie lassen sich ohne Benutzeranmeldung aus der Ferne ausnutzen. Hacker können so die Kontrolle über einen Rechner ... mehr

1000 deutsche Online-Shops sind unsicher - Magento hat Sicherheitslücken

Bei Tausenden Online-Shops, darunter mindestens 1000 aus Deutschland, können Cyberkriminelle beim Bestellvorgang Kontodaten von den Käufern abgreifen oder persönliche Angaben der Kunden ausspähen. (Liste: Diese Online-Shops sind betroffen) Beim sogenannten ... mehr

Internet: Das sind die häufigsten Fallen beim Surfen im Netz

Trojaner,  Phishing-Fallen, Ransomware, Drive-by-Downloads: Gefahren lauern im Netz überall. Die meisten Internet-Nutzer wissen das, verhalten sich aber trotzdem sorglos bis leichtsinnig. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich zu schützen. Hier sind die größten Gefahren ... mehr

System für Flugtickets hat offenbar schwere Sicherheitslücke

Ein paar Buchstaben und Zahlen, mehr braucht es nicht. Für Flugreisende sind Buchungscodes praktisch. Laut Medienberichten hat das System aber einen Haken: Tickets lassen sich angeblich kapern. Passwort? Nicht nötig! Wenn Flugpassagiere vor ihrer Reise online einchecken ... mehr

Netgear: WLAN-Router mit schwerer Sicherheitslücke

WLAN - Router des Herstellers Netgear weisen eine schwerwiegende Schwachstelle auf. Sie ermöglicht Angreifern, Schadcode einzuschleusen und dadurch die Kontrolle über den Router zu übernehmen. Sicherheitsexperten raten dazu, die Router vorerst nicht mehr zu betreiben ... mehr

Yahoo: Hacker klauten Nutzerdaten von über einer Milliarde Konten

Beim Internet-Konzern Yahoo ist ein weiterer gigantischer Datendienstahl bekannt geworden: Hacker haben offenbar Daten von einer Milliarde Nutzer-Konten gestohlen. Gemessen an der Zahl betroffener Nutzer ist es der bislang größte bekannt gewordene Datenklau ... mehr

Patchday: Microsoft bringt kritische Updates für alle Windows-Nutzer

Zum Dezember-Patchday stopft Microsoft diverse Sicherheitslücken in Windows, Office und seinen Internet-Browsern Internet Explorer und Edge. Sechs Update-Pakete sind als "kritisch" eingestuft. Windows-Nutzer sollten die Installation der Patches daher ... mehr

Firefox 50.1: Mozilla schließt kritische Sicherheitslücken

Browser-Hersteller Mozilla hat mehr als 13 Sicherheitslücken in Firefox geschlossen. Mindestens vier der Schwachstellen tragen die höchste Gefahrenstufe "kritisch". Nutzer sollten die neueste Version Firefox 50.1 umgehend installieren. Die genaue Anzahl ... mehr

Flash Player 24 ist da: Adobe bessert bei der Sicherheit nach

Adobe hat ein großes Update für seinen  Flash Player veröffentlicht. Der Sprung von Version 23 auf 24 ist vor allem vielen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen unter der Haube geschuldet. Außerdem wurden mehrere  Sicherheitslücken geschlossen, weshalb Adobe ... mehr

3DS-Handhelds: Nintendo startet Hacker-Wettbewerb

Nintendo hat einen Preis für Hacker ausgelobt, die neue kritische Sicherheitslücken bei den mobilen Spielkonsolen der 3DS-Familie finden. Je nach Schwere der aufgedeckten Sicherheitslücke will das japanische Unternehmen laut "Hackerone.com" zwischen ... mehr

Puppe "Cayla" und Co.: Vorsicht bei Spielzeug mit Internetzugang

Auch Puppen können Sicherheitslücken haben. Die Spielzeugindustrie bringt mehr Spielsachen mit Schnittestelle zum Internet auf den Markt. Aber viele Eltern ahnen nicht, welches Eigenleben darin steckt. Verbraucherschützer warnen, dass Fremde darüber Kontakt ... mehr

Smart Home: Wie riskant ist das intelligente Zuhause?

Das intelligente Zuhause soll komfortabel und sicher sein: Die Rolläden fahren nach unten, wenn es dunkel wird, die Heizung wird wärmer, wenn man sich der Wohnung nähert. Das alles funktioniert, weil die Geräte Sensoren haben und miteinander vernetzt werden ... mehr

"Gooligan"-Attacke: Android-Smartphones von Kriminellen infiziert

"Mehr als eine Million Android-Nutzer sollen Opfer eines großangelegten Angriffs geworden sein. Ihre Smartphones seien mit einer Schadsoftware infiziert, die Passwörter und Mailadressen ausspioniere. Insgesamt sollen Dreiviertel aller Android-Smartphones ... mehr
 
1 3 4


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017