Sie sind hier: Home >

Skicross

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Skicross

Ski: Skicrosserin Zacher verpasst WM-Medaille knapp

Ski: Skicrosserin Zacher verpasst WM-Medaille knapp

Sierra Nevada (dpa) - Skicrosserin Heidi Zacher hat eine Medaille bei den Weltmeisterschaften in der Sierra Nevada knapp verpasst. Die Sportlerin aus Lenggries schaffte es zwar in das Finale der besten Vier, landete in dem Lauf dann aber auf dem letzten Platz. Zacher ... mehr
Ski: Skicrosserin Zacher Vierte bei Weltcup in Schweden

Ski: Skicrosserin Zacher Vierte bei Weltcup in Schweden

Idre Fjäll (dpa) - Skicrosserin Heidi Zacher hat beim Weltcup im schwedischen Idre Fjäll einen Tag nach ihrem achten Platz mit Rang vier nachgelegt. Im Finale musste sich die Lenggrieserin Siegerin Marielle Thompson aus Kanada, Sandra Näslund aus Schweden und Fanny ... mehr
Skicross-Weltcup am Feldberg erneut Wetter-Opfer

Skicross-Weltcup am Feldberg erneut Wetter-Opfer

Der Skicross-Weltcup am Feldberg im Schwarzwald ist erneut wegen zu viel Wind und Schnee abgebrochen worden. Einen Tag, nach dem Heidi Zacher zur Siegerin erklärt wurde, war Tim Hronek am Sonntag als Zwölfter der am besten gewertete Starter des Deutschen Skiverbands ... mehr
Ski: Skicross-Weltcup am Feldberg erneut Wetter-Opfer

Ski: Skicross-Weltcup am Feldberg erneut Wetter-Opfer

Feldberg (dpa) - Der Skicross-Weltcup am Feldberg im Schwarzwald ist erneut wegen zu viel Wind und Schnee abgebrochen worden. Einen Tag, nach dem Heidi Zacher zur Siegerin erklärt wurde, war Tim Hronek als Zwölfter der am besten gewertete Starter des Deutschen ... mehr
Skicrosserin Zacher gewinnt Weltcup am Feldberg

Skicrosserin Zacher gewinnt Weltcup am Feldberg

Skicrosserin Heidi Zacher hat einen kuriosen Weltcup am Feldberg gewonnen. Die Lenggrieserin feierte am Samstag ihren insgesamt fünften Karriereerfolg, weil das Rennen wegen zu heftiger Windböen nach dem Achtelfinale abgebrochen wurde. Da Zacher zu dem Zeitpunkt ... mehr

Ski: Skicrosserin Zacher gewinnt am Feldberg bei Sturm-Abbruch

Feldberg (dpa) - Skicrosserin Heidi Zacher hat einen kuriosen Weltcup am Feldberg gewonnen. Die Lenggrieserin feierte ihren insgesamt fünften Karriereerfolg, weil das Rennen wegen zu heftiger Windböen nach dem Achtelfinale abgebrochen wurde. Da Zacher zu dem Zeitpunkt ... mehr

Ski: Deutsche Skicrosser mit "Licht und Schatten" beim Weltcup

Watles (dpa) - Neun Wochen vor den Weltmeisterschaften in Spanien sehen sich die deutschen Skicrosser auf einem guten Weg. "Wir liegen vollkommen im Plan, da mache ich mir gar keine Sorgen", sagte Sportdirektor Heli Herdt der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Ski: Anna Holmlund nicht mehr im künstlichen Koma

Stockholm (dpa) - Die schwedische Skicrosserin Anna Holmlund ist nach ihrem schweren Trainingssturz im Dezember in den Dolomiten aus dem künstlichen Koma geweckt worden, aber weiterhin ohne Bewusstsein. Das gab der schwedische Verband am 9. Januar in Stockholm bekannt ... mehr

Ski: Skicrosserin Zacher bejubelt Doppelsieg

Innichen (dpa) - Skicrosserin Heidi Zacher hat beim Weltcup in Innichen einen Doppelsieg bejubelt. Nach ihrem Erfolg am Vortag gewann die Lenggrieserin auch beim Wettkampf in Südtirol. "Das ist natürlich super. Da habe ich mir das größte Weihnachtsgeschenk schon ... mehr

Ski: Skicrosserin Holmlund noch schwerer verletzt als gedacht

Bozen (dpa) - Die schwedische Skicrosserin Anna Holmlund ist nach ihrem fatalen Trainings-Sturz in Südtirol noch schwerer verletzt als gedacht. Das Ergebnis neuer Gehirnuntersuchungen in einem Krankenhaus in Bozen sei niederschmetternd, sagte Mannschaftsarzt Jakob ... mehr

Ski: Zacher und Maier auf Rängen drei und vier im Montafon

Schruns (dpa) - Heidi Zacher und Daniela Maier haben den deutschen Skicrossern einen guten Weltcup-Tag im Montafon beschert und für das zweite Podestresultat des WM-Winters gesorgt. Zacher raste in Österreich auf Rang drei und verbuchte das achte Top-Drei-Ergebnis ihrer ... mehr

Mehr zum Thema Skicross im Web suchen

Ski: Skicrosserin Maier feiert Sieg im Val Thorens

Val Thorens (dpa) - Skicrosserin Daniela Maier ist erstmals in ihrer Karriere auf ein Weltcup-Podium gefahren. Die 20-Jährige erreichte im französischen Val Thorens einen starken dritten Rang hinter den zwei Schwedinnen Anna Holmlund und Sandra Naeslund. Maier hatte ... mehr

Ski: Skicrosser Bohnacker muss mit Bänderriss pausieren

München (dpa) - Deutschlands bester Skicrosser Daniel Bohnacker verpasst den Saisonstart und kann in diesem Jahr an keinem Weltcup-Rennen mehr teilnehmen. Der 26 Jahre alte Skifahrer stürzte im Training und zog sich einen Bänderriss am rechten Sprunggelenk ... mehr

Deutscher Skicrosser Schauer beendet sportliche Karriere

Der deutsche Skicrosser Andreas Schauer hat seine aktive Karriere beendet. Der 30-Jährige, der 2015 mit dem Weltcupsieg in Val Thorens den größten Erfolg feierte, konzentriere sich künftig auf seinen Beruf als Lufthansa-Pilot, teilte er am Donnerstag über den Deutschen ... mehr

Ski: Skicrosser Eckert Zweiter bei Olympia-Test in Südkorea

Bokwang (dpa) - Angeführt von Paul Eckert ist den deutschen Skicrossern beim Olympia-Test in Südkorea ein starker Wettkampf gelungen. Der 25-Jährige wurde Zweiter und holte damit das beste Weltcup-Resultat seiner Karriere. "Das war ein geiler Tag. Mir hat der Kurs schon ... mehr

Ski: Skicrosser verpassen Weltcup-Podestplätze in Schweden

Idre Fjäll (dpa) - Die deutschen Skicrosser sind am ersten Tag des Weltcups im schwedischen Idre Fjäll an den Podests vorbeigefahren. Daniel Bohnacker verpasste das große Finale, wurde als Bester der DSV-Herren Siebter und muss damit weiter auf seinen ersten ... mehr

Ski: Skicrosser Bohnacker verpasst Podium bei Weltcup in Kanada

Nakiska (dpa) - Skicrosser Daniel Bohnacker hat beim Weltcup im kanadischen Nakiska das Podium knapp verpasst. Der 25-Jährige erreichte zwar das Finale der besten Vier, fuhr dann aber wie schon zweimal in dieser Saison als Letzter ins Ziel. Er muss damit weiter ... mehr

Ski: Skicrosser Bohnacker verpasst ersten Podestplatz knapp

Watles (dpa) - Skicrosser Daniel Bohnacker hat seinen ersten Podestplatz in diesem Winter knapp verpasst. Beim Weltcup im italienischen Watles erreichte der 25-Jährige das Finale, musste sich dort aber hinter drei Franzosen mit Rang vier begnügen. Olympiasieger ... mehr

Ski - Zu wenig Schnee: Skicross-Weltcup in Südtirol abgesagt

Mals (dpa) - Der Skiweltverband FIS hat die für den 9. und 10. Januar geplanten Skicross-Weltcups in Mals/Watles in Südtirol wegen Schneemangels abgesagt, gab die FIS bekannt. Damit sind die Rennen am 15. und 16. Januar im französischen La Plagne für die Skicrosser ... mehr

Ski: Deutsche Skicrosserin Zacher gewinnt Weltcup in Innichen

Innichen (dpa) - Skicrosserin Heidi Zacher hat den Weltcup in Innichen gewonnen und dem deutschen Team den ersten Sieg in diesem Winter beschert. Die Sportlerin aus Lenggries verwies im Finallauf die schwedische Olympia-Dritte Anna Holmlund und deren Teamkollegin Sandra ... mehr

Ski: Deutsche Skicrosser mit gelungenem Weltcup-Auftakt

Montafon (dpa) - Die deutschen Skicrosser sind beachtlich in die neue Weltcup-Saison gestartet. Beim Auftakt im österreichischen Montafon schaffte es Anna Wörner in den Finallauf, verpasste dann aber als Vierte knapp das Podest. Neben der 26-Jährigen sorgte Daniel ... mehr

Skicrosser Stickl beendet seine Karriere

Der deutsche Skicrosser Simon Stickl beendet seine Karriere. Anhaltende Rückenprobleme und seine anstehende Ausbildung zum Koch hätten zu diesem Entschluss geführt, berichtete der 27-Jährige aus Bad Wiessee am Dienstag in einer Mitteilung des Deutschen Skiverbandes ... mehr

Ski: Deutsche Skicrosser verpassen Podestplätze in Megève

Megève (dpa) - Skicrosser Paul Eckert hat zum Auftakt des Weltcup-Finales in Megève den Sprung aufs Podest knapp verpasst. Wie bei den Weltmeisterschaften in Österreich im Januar beendete der 24-Jährige auch den ersten Wettbewerb im französischen Wintersportort ... mehr

Ski: Skicrosser Bohnacker mit einzigem Podestplatz bei Heim-Weltcup

Gmund (dpa) - Ein Podestplatz und insgesamt siebenmal unter den Top acht: Nach einer medaillenlosen WM haben sich die deutschen Skicrosser vor heimischem Publikum ordentlich präsentiert. Beim Weltcup am Tegernsee setzte sich vor allem Daniel Bohnacker mit seinem zweiten ... mehr

Keine weiteren Podestplätze für Skicrosser am Tegernsee

Einen Tag nach dem zweiten Rang von Daniel Bohnacker haben die deutschen Skicrosser bei ihrem Heim-Weltcup keinen weiteren Podestplatz nachlegen können. Als bester Athlet des Deutschen Skiverbandes landete Andreas Schauer am Sonntag in Gmund am Tegernsee auf Rang sechs ... mehr

Skicrosserin Zacher fällt mehrere Wochen aus

Skicrosserin Heidi Zacher muss nach ihrem Sturz beim Heim-Weltcup am Tegernsee eine mehrwöchige Pause einlegen. Das teilte der Deutsche Skiverband am Samstag mit. Die WM-Fünfte zog sich eine Muskelverletzung im Beckenbereich zu, wie eine Untersuchung im Krankenhaus ... mehr

Ski: Skicrosser Bohnacker Zweiter beim Heim-Weltcup

Gmund (dpa) - Im Ziel wurde Daniel Bohnacker von Freunden und seiner Familie mit derart lauten "Happy Birthday"-Sprechchören gefeiert, dass sich Platz zwei beim Heim-Weltcup am Tegernsee fast wie ein Sieg anfühlte. "Es passt alles gut zusammen: Geburtstag, eigene ... mehr

Ski: Skicrosserin Zacher fällt mehrere Wochen aus

Gmund (dpa) - Skicrosserin Heidi Zacher muss nach ihrem Sturz beim Heim-Weltcup am Tegernsee eine mehrwöchige Pause einlegen. Das teilte der Deutsche Skiverband mit. Die WM-Fünfte zog sich eine Muskelverletzung im Beckenbereich zu, wie eine Untersuchung im Krankenhaus ... mehr

Ski - Skicrosser Eckert trumpft in Are auf: Weltcup-Dritter

Are (dpa) - Skicrosser Paul Eckert hat beim Weltcup im schwedischen Are groß aufgetrumpft. Der 24-Jährige vom WSV Samerberg feierte als Dritter seinen ersten Podestplatz. Nur Olympiasieger Jean Frederic Chapuis aus Frankreich und der Schweizer ... mehr

Skicrosser Eckert und Stickl mit Top-Ten-Plätzen bei Weltcup in Are

Die deutschen Skicrosser Paul Eckert und Simon Stickl haben sich beim Weltcup in Are Top-Ten-Plätze gesichert, einen Podestrang aber weit verpasst. Eckert landete bei den Männern am Samstag als bester Deutscher auf dem neunten Rang, ihm folgte Stickl als Zehnter ... mehr

Ski - Freestyle/Snowboard: Weltcup in Squaw Valley abgesagt

Squaw Valley (dpa) - Der für Anfang März geplante Weltcup-Stopp der Ski-Freestyler und Snowboarder in Squaw Valley ist abgesagt worden. Das Skiresort habe sich nach heftigen Schneefällen nicht in der Lage gesehen, die Rennkurse rechtzeitig aufzubauen, teilte ... mehr

Skicrosser Daniel Bohnacker fährt in Arosa aufs Podest

Arosa (dpa) - Skicrosser Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen ist beim Weltcup im Schweizer Luftkurort Arosa auf das Podest gefahren. Als bester Deutscher belegte der 24-Jährige den dritten Platz hinter dem schwedischen Sieger Victor Öhling Norberg und Sergej Ridzik ... mehr

Deutsche verpassen Podest bei Skicross-Weltcup in Arosa

Beim Skicross-Weltcup im Schweizer Arosa haben die deutschen Athleten eine Podestplatzierung verpasst. Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen landete bei den Männern am Freitag als bester Deutscher auf dem vierten Rang, ihm folgte Paul Eckert (Samerberg) als Siebter ... mehr

Ski: Deutsche verpassen Podest bei Skicross-Weltcup in Arosa

Arosa (dpa) - Beim Skicross-Weltcup im Schweizer Arosa haben die deutschen Athleten eine Podestplatzierung verpasst. Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen landete bei den Männern als bester Deutscher auf dem vierten Rang. Ihm folgte Paul Eckert (Samerberg) als Siebter ... mehr

Ski - Kreuzbandriss: Skicrosserin Eichinger fällt lange aus

Arosa (dpa) - Skicrosserin Julia Eichinger fällt mit einem Kreuzbandriss für den Rest der Weltcup-Saison aus. Die WM-Vierte der Titelkämpfe in Österreich verletzte sich nach Angaben des Deutschen Skiverbandes bereits bei einer Trainingsfahrt am 3. Februar ... mehr

Ski: Deutsche Skicrosser verpassen Bronze knapp

St. Georgen ob Murau (dpa) - Die deutschen Skicrosser haben am Schlusstag der WM in Kreischberg Medaillen knapp verpasst. Julia Eichinger und Paul Eckert mussten sich jeweils mit Rang vier begnügen. Heidi Zacher komplettierte als Fünfte eine starke Mannschaftsleistung ... mehr

Ski: Alle sieben deutschen Skicrosser im WM-Hauptwettbewerb

St. Georgen ob Murau (dpa) - Alle sieben deutschen Skicrosser haben bei den Weltmeisterschaften am Kreischberg den Einzug in den Hauptwettbewerb geschafft. Neben Daniel Bohnacker, dem Fünftplatzierten der Qualifikation, darf sich vor allem auch Andreas Schauer ... mehr

Ski: Skicross-Weltcup am Tegernsee verschoben

Ostin (dpa) - Zu hohe Temperaturen haben zur Verschiebung des Skicross-Weltcups in Gmund/Ostin am Tegernsee geführt. Wie die Organisatoren mitteilten, soll die Veranstaltung in Abstimmung mit dem Deutschen Skiverband und der Internationalen ... mehr

Ski: Skicrosser Eckert und Eichinger erfüllen WM-Norm

Val Thorens (dpa) - Die Skicrosser Paul Eckert und Julia Eichinger haben ihre letzte Chance genutzt und die Qualifikationsnorm für die kommende Woche beginnende WM in Österreich erfüllt. Nach Rang 14 am Vortag reichte Eckert beim Weltcup in Val Thorens dazu Platz ... mehr

Ski: Skicrosser Schauer gewinnt Weltcup in Val Thorens

Val Thorens (dpa) - Den ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere feierte Andreas Schauer mit einem lauten Schrei. "Mega gut fühlt sich das an. Das war ein langer Weg, ich bin ja schon lange dabei", sagte der Skicrosser der Deutschen Presse-Agentur. Eine Woche ... mehr

Ski: Skicrosser Fischer bei Sturz verletzt

Nakiska (dpa) - Skicrosser Thomas Fischer hat sich durch einen Sturz beim Weltcup-Auftakt in Nakiska womöglich das Schlüsselbein gebrochen. Der endgültige Befund liege allerdings noch nicht vor, sagte der sportliche Leiter des Deutschen Skiverbands, Heli Herdt ... mehr

Ski: Zwei deutsche Skicrosser schaffen WM-Norm

Nakiska (dpa) - Beim Weltcup-Auftakt der Skicrosser im kanadischen Nakiska haben die ersten beiden deutschen Athleten die Norm für die Weltmeisterschaften am Kreischberg im kommenden Januar geknackt. Im Männerrennen erfüllte Andreas Schauer als Sechster ... mehr

Ski: Skicrosser starten in Weltcup-Saison - WM-Quali im Fokus

Nakiska (dpa) - Angeführt von den Weltcupsiegern Daniel Bohnacker, Heidi Zacher und Simon Stickl starten die deutschen Skicrosser im kanadischen Nakiska in die neue Saison. "Wir konnten uns planmäßig und gut auf den WM-Winter vorbereiten. Das gesamte Team zieht an einem ... mehr

Stemmer Skicross-Bundestrainer - Freestyle ausgelagert

Planegg (dpa) - Peter Stemmer zeichnet zukünftig für das Weltcup-Team der Skicrosser als Bundestrainer verantwortlich, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) nach der Cheftrainer-Klausur in Planegg mit. Stemmer, der seit der vergangenen Saison das Europacup-Team leitete ... mehr

Verletzte Komissarowa wird nach St. Petersburg verlegt

Moskau (dpa) - Knapp zwei Monate nach ihrem Sturz bei den Olympischen Spielen in Sotschi soll die russische Skicrosserin Maria Komissarowa nach mehreren Operationen in München in ihre Heimat verlegt werden. Die 23-Jährige werde in St. Petersburg weiterbehandelt, teilte ... mehr

Skicrosser Schauer Vierter beim Weltcup-Abschluss

La Plagne/Frankreich (dpa) - Die deutschen Skicrosser haben beim Weltcup-Saisonfinale im französischen La Plagne Podestplätze verpasst. Andreas Schauer war bei der letzten Entscheidung im Olympia-Winter als Vierter allerdings ganz knapp an einer Top-Drei-Platzierung ... mehr

Deutsche Skicrosser mit guten Leistungen in Schweden

Are (dpa) - Skicrosser Daniel Bohnacker konnte auch die blutende Wange nicht aufhalten. Einen Tag nach seinem Sturz im Finale und Rang vier wiederholte der 24-Jährige das gute Resultat beim Weltcup im schwedischen Are am Sonntag. "Außer einem Cut an der Backe ... mehr

Deutsche Skicrosser mit guten Leistungen in Schweden

Are (dpa) - Die deutschen Skicrosser haben beim Weltcup in Are gute Ergebnisse eingefahren. Daniel Bohnacker kam bis ins Finale und wurde dort nach einem Sturz Vierter. Heidi Zacher fuhr auf Rang sechs. Den Sieg bei den Herren sicherte sich vor heimischem Publikum ... mehr

Zacher bei Skicross-Weltcup beste Deutsche

Arosa (dpa) - Skicrosserin Heidi Zacher hat als beste Athletin des Deutschen Skiverbands beim ersten Weltcup nach den Olympischen Winterspielen Rang sechs erreicht. Beim Sieg der Norwegerin Marte Høie Gjefsen in Arosa landete Olympiasiegerin Marielle Thompson aus Kanada ... mehr

Verletzte Skicrosserin Maria Komissarowa auf Gehhilfen angewiesen

Moskau (dpa) - Die schwer am Rücken verletzte russische Skicrosserin Maria Komissarowa soll sich ihren Ärzten zufolge langfristig nur noch mit Gehhilfen bewegen können. Für eine völlige Genesung sei der Wirbelkanal der 23-Jährigen wohl zu schwer verletzt, teilte ... mehr

Komissarowa bleibt in München: Wieder auf Beine stellen

München (dpa) - Die verletzte Skicrosserin Maria Komissarowa wird nach ihrer Wirbelsäulenoperation noch längere Zeit in München bleiben und ist zuversichtlich, in Zukunft wieder laufen zu können. "Ich fühle meinen Körper unterhalb des Nabels nicht. Aber ich bin stark ... mehr

Olympische Winterspiele 2014 - Skicross: Anna Wörner schwer gestürzt

Krasnaja Poljana (dpa) - Als auch Skicrosserin Anna Wörner im roten Akja zur Untersuchung gebracht wurde, redete sich DSV-Sportdirektor Wolfgang Maier so richtig in Rage. Angesichts möglicher Förderungskürzungen stellte er die Olympia-Zukunft von Ski-Freestyle ... mehr

Olympische Winterspiele 2014 - Skicross: Marielle Thompson fährt zu Gold

Krasnaja Poljana (dpa) - Marielle Thompson ist zum Olympiasieg im Skicross gefahren. Die 21 Jahre alte Gesamtweltcup-Führende aus Kanada setzte sich bei Olympia 2014 im Finale vor ihrer Teamkollegin Kelsey Serwa durch. Bronze ging an Anna Holmlund aus Schweden ... mehr

Skicrosserin Wörner im Olympia-Viertelfinale schwer gestürzt

Krasnaja Poljana (dpa) - Skicrosserin Anna Wörner ist im olympischen Viertelfinale schwer gestürzt. Nach Angaben des Deutschen Skiverbandes hat sich die 24-jährige Partenkirchenerin ersten Diagnosen zufolge eine Verletzung am rechten Knie zugezogen. Wörner werde ... mehr

Skicrosserin Wörner nach Sturz im Olympia-Viertelfinale gescheitert

Krasnaja Poljana (dpa) - Beide deutsche Skicrosserinen haben bei den den Olympischen Winterspielen von Sotschi das Halbfinale verpasst. Anna Wörner stürzte in ihrem Viertelfinal-Lauf bei einem Sprung. Wie schwer sich die 24-jährige Partenkirchenerin dabei verletzt ... mehr
 
1


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017