Sie sind hier: Home >

Smarthome

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Smarthome

Gaunerzinken und ihre Bedeutung: Was die Symbole verraten

Gaunerzinken und ihre Bedeutung: Was die Symbole verraten

Es sind oft völlig unauffällige Zeichen an der Fassade, Haustür oder auch am Briefkasten – ein simples Kreuz oder auch eine gezackte Linie. Die sogenannten Gaunerzinken stechen wahrlich nicht sofort ins Auge, dienen organisierten Einbrecherbanden ... mehr
Feuerlöscher für zu Hause: Was die Feuerwehr empfiehlt

Feuerlöscher für zu Hause: Was die Feuerwehr empfiehlt

Aus Versehen die Kerze umgestoßen, die brennende Zigarette vergessen oder in der Küche Fett zu stark erhitzt: Ein Wohnungsbrand greift schnell um sich. Rauchmelder retten Leben, indem sie rechtzeitig vor der Gefahr warnen. Sinnvoll sind zu Hause ... mehr

"Homejacker" brechen bei Anwesenheit der Opfer ein

Diese Einbruch-Methode ist zwar selten, aber für die Opfer auch besonders traumatisch: So genannte Homejacker brechen gerade dann ein, wenn die Bewohner zuhause sind. Denn sie sind auf eine ganz bestimmte Beute aus. "Die Täter haben es in der Regel ... mehr
Smart Home: Intelligente Heizung hilft Kosten sparen

Smart Home: Intelligente Heizung hilft Kosten sparen

Sie wollen Ihr Haus modernisieren? Wir zeigen Ihnen, welche Funktionen bei einem Smart Home sinnvoll sind.  Rüsten Sie Ihr Haus doch mit künstlicher Intelligenz auf. Sie können Schritt für Schritt vorgehen, da viele Systeme miteinander kombinierbar sind. Ein komplettes ... mehr
Haustür im Mehrfamilienhaus abschließen oder nicht?

Haustür im Mehrfamilienhaus abschließen oder nicht?

Eine abgeschlossene Haustür schützt besser vor Einbrechern – besonders nachts. Doch bei einem Notfall kann der verriegelte Eingang in Mehrfamilienhäusern schnell zur Falle werden. Also was tun – abschließen oder nicht? Die Gerichte sind in diesem Punkt nicht einig ... mehr

Einbruchschutz-Mythen: Experten räumen mit Vorurteilen auf

" Einbruchschutz? Brauche ich nicht. Bei mir ist ohnehin nichts zu holen." Wer so denkt, setzt damit auf Risiko. Experten wissen: Eingebrochen wird schon für ein paar Euro. Auch viele andere Mythen und Halbwahrheiten lassen Profis die Haare zu Berge stehen ... mehr

Glühbirnen, Energiesparlampen und LEDs entsorgen

Nie zuvor hingen so viele unterschiedliche Leuchtmittel in deutschen Haushalten wie heute. Die noch immer weit verbreitete Glühlampe macht nach und nach einer effizienteren Beleuchtung Platz. LEDs, Energiesparlampen und Halogen-Leuchtmittel verbrauchen weniger Strom ... mehr

Einbrecher: Woran man verdächtige Personen erkennt

Einbrecher entscheiden meist in kürzester Zeit, ob sie in ein Haus einsteigen oder nicht. Natürlich versuchen die Verbrecher, sich auf offener Straße so normal wie möglich zu verhalten. Trotzdem kann man Verdächtige erkennen. Dirk Struckmeier ... mehr

Einbruchschutz für Fenster, Balkontür und Terrassentür nachrüsten

"80 Prozent der Einbrüche erfolgen über das Aufhebeln des Fensters oder der Fenstertür." Darauf weist das Netzwerk "Zuhause sicher", eine Initiative von Polizeibehörden, hin. Wirksamer Einbruchschutz sollte hier ansetzen. Es gibt mehrere kostengünstige Maßnahmen, durch ... mehr

WLAN-Reichweite erhöhen - WLAN-Empfang verbessern

Ein WLAN-Router funkt nur selten so weit, wie er könnte, und oft nicht stark genug, um den gesamten Haushalt zu versorgen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Störenfriede aufspüren und den WLAN-Empfang verbessern. WLAN-Router in Position bringen In vielen ... mehr

Heizkosten sparen leicht gemacht: Einfache Tricks helfen

Die Heizung macht einen Großteil der Energiekosten von Privathaushalten aus. Bereits kleine Maßnahmen helfen, die Heizkosten zu senken. Im Extremfall spart man sich so sogar einen Kurzurlaub zusammen. Mit diesen Tipps sparen Sie wirksam Heizkosten. Wer die Heizung ... mehr

Mehr zum Thema Smarthome im Web suchen

Stromfresser im Haushalt finden und drosseln

In jedem Haushalt gibt es Stromfresser, die völlig unnötig teure Energie verbrauchen. Bei weiterhin steigenden Strompreisen fällt die Verschwendung umso stärker ins Gewicht. Ohne auf irgendeinen Komfort verzichten zu müssen, können Verbraucher Strom und damit ... mehr

IP-Kameras machen das Zuhause oft unsicherer

Tausende von Sicherheitskameras lassen sich ohne viel Aufwand kapern. Wer in fremde Schlafzimmer schauen will, benötigt dazu oft nicht einmal Hacker-Kenntnisse. Schuld daran sind nachlässige Hersteller ebenso wie allzu gutgläubige Verbraucher. Das ist ein Riesen ... mehr

WLAN optimieren: die schlimmsten Verbindungskiller

Trotz aller Vorteile – ein Funknetzwerk kann seinem Benutzer auch gehörig auf die Nerven gehen. Da endet abrupt ein Datentransfer, weil die WLAN-Verbindung abbricht. Oder das gewünschte Netz lässt sich erst gar nicht finden. Dann müssen nicht die Einstellungen ... mehr

Smarte LED-Lampen gibt es schon ab 20 EUro

Licht einfach nur "an und aus", das war früher. Moderne Lichtsysteme vor allem mit LED-Technik tauchen die eigenen vier Wände in stimmungsvolle Farben. Solche "Smart- Lampen" sorgen auf Wunsch auch für Sicherheit und können noch so manches mehr. Der Spaß beginnt ... mehr

Einbrecher im Haus: Verhaltenstipps für zwei Szenarien

Dieses Szenario wünscht man wirklich niemandem: Merkwürdige Geräusche im Haus lassen einen nachts aufschrecken. Aus banger Sorge wird dann zunehmend Gewissheit: Jemand befindet sich im Haus - ein Einbrecher. Wie soll man sich nun verhalten? Keinesfalls sollte ... mehr

Sanierung von Haus und Heizung: vier Tipps zum wirksamen Sanieren

Die energetische Sanierung des Hauses ist teuer. Umso ärgerlicher ist es, wenn die erhofften Energieeinsparungen ausbleiben. Immer wieder hört man Hausbesitzer klagen, die erheblichen Investitionen in eine neue Heizung, neue Fenster ... mehr

Stepdimming-LEDs ändern die Helligkeit ganz ohne Dimmer

Trotz eines etwas höheren Ladenpreises sind LEDs auf Dauer mit Abstand die günstigsten Leuchtmittel. Kein Wunder also, dass sie den übrigen Technologien zunehmend den Rang ablaufen. Nur das Dimmen macht häufig Probleme. Bei LED-Lampen mit Stepdimming-Funktion hingegen ... mehr

Rauchmelder-Pflicht gilt in fast allen Bundesländern

Inzwischen gilt in fast allen Bundesländern die Rauchmelderpflicht. Welche Regelungen jeweils gelten – ein Überblick. Jedes Jahr verunglücken in Deutschland rund 500 Menschen tödlich durch Brände, die meisten davon in den eigenen vier Wänden. Die große Mehrheit stirbt ... mehr

Eigenheimförderung: Hendricks will Zuschuss für Familien

Der Traum vom Eigenheim soll auch für Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen realisierbar sein. Ihnen will Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) mit einem staatlichen Zuschuss bis zu 20.000 Euro beim Erwerb einer Wohnung oder eines Hauses helfen ... mehr

Stiftung Warentest: Klein, aber oho - diese Boxen funken HiFi

Die Mini-HiFi-Anlage hat harte Konkurrenz bekommen. Beim aktuellen Test der Stiftung Warentest überzeugten neun von 14 Funkboxen mit guter bis sehr guter Klangqualität. Bei der Ausstattung gibt es jedoch große Unterschiede.  Beim guten Klang ... mehr

Dachziegel und Dachpfannen gegen Wind und Sturm sichern

Das Dach des Hauses ist erheblichen Belastungen ausgesetzt. Hausbesitzer müssen ihr Dach so in Schuss halten, dass sich auch bei Sturm keine Ziegel lösen und herabfallen. In den letzten Jahren wurden die Anforderungen an die so genannte Windsogsicherung ... mehr

Einbruchrisiko in deutschen Großstädten

Das Einbruchsrisiko in deutschen Großstädten ist höchst unterschiedlich. Das geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik 2015 (PKS) des Bundeskriminalamts hervor. Besonders sicher lebt man demnach in Rostock, Augsburg und München. Dortmund, Gelsenkirchen und Essen ... mehr

Die Erde als Heizung: Vorteile der Geothermie

Unabhängig von Gas- und Öllieferanten, auch von Sonne und Wind, umweltverträglich und quasi frei verfügbar: Heizen mit Erdwärme klingt richtig gut und verlockend. Zumal die laufenden Energiekosten sehr niedrig sind. Fördermittel für die Investition ... mehr

Den richtigen Tresor kaufen: Was den Safe sicher macht

Schmuck, Gold, Bargeld im Haus: Vermögen schafft finanzielle Sicherheit, kann aber auch für schlaflose Nächte sorgen. Schließlich wird täglich irgendwo eingebrochen. Unter der Matratze versteckt sicher keiner mehr seine Schätze. Doch auch ein vermeintlich raffiniertes ... mehr

"MacGyver"-Akku aus Altmetall und Waschmittel

Auf dem Schrottplatz schlummert ungenutzte Energie. US-Forscher zeigen, dass Akkus auch mit der "MacGyver- Methode" aus ordinären Altstoffen hergestellt werden können. Ihr Trick: Altmetall und Waschpulver. Mit dem Titel "Wie man Hochleistungsbatterien ... mehr

DDoS-Attacke: Hacker wollen ganze Nation vom Netz trennen

Es war nur ein Testlauf. Das macht die Cyberattacke, die der Sicherheitsforscher Kevin Beaumont beobachtet hat, aber nicht weniger erschreckend. Eine einzelne Hackergruppe hat sich offenbar zum Ziel gesetzt, ganze Länder vom Netz zu nehmen – und feiert erste Erfolge ... mehr

"Tatort: Echolot" im Faktencheck: Kann eine Tote digital weiterleben?

Eine junge Firmenchefin stirbt in ihrem vernetzen Auto, ist aber weit über ihren Tod hinaus präsent: Der " Tatort" aus Bremen versucht sich am Thema künstliche Intelligenz – und übertreibt stellenweise. Die Jalousien bleiben ein Problem, auch im aktuellen Bremer ... mehr

Einbruchschutz: Einfache Tipps halten Einbrecher fern

Im Herbst steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Einbrüche. Die Diebe schlagen besonders häufig am späten Nachmittag und abends zu, denn die Dunkelheit bietet Einbrechern einen gewissen Schutz. Um nicht zum leichten Opfer von Einbrecherbanden zu werden, kann man einige ... mehr

Verkehrssicherungspflichten für Hausbesitzer auf dem Grundstück

Kommt jemand auf einem Privatgrundstück zu Schaden, haftet oft der Eigentümer. Die Verkehrssicherungspflicht umfasst nicht nur den winterlichen Räum- und Streudienst. Auch lose Dachziegel, morsche Äste oder eine defekte Außenbeleuchtung können zur Gefahr werden ... mehr

Infrarotheizung: Vor- und Nachteile der Heiztechnik

Seit einigen Jahren drängen vermehrt Infrarotheizungen auf den Markt. Sie werden mit Strom betrieben, sollen aber trotzdem wahre Effizienzwunder sein. Hersteller bewerben sie als "die Zukunft des Heizens". Andere Experten und Verbraucherschützer sehen ... mehr

Internet der Dinge: Babyfone legten Amazon, Netflix und Twitter lahm

Wer am Wochenende bei Amazon shoppen, einen Film bei Netflix ansehen oder Twitter mitlesen wollte, guckte zum Teil über Stunden in die Röhre. Eine DDOS-Attacke hatte mehrere große Webdienste lahmgelegt. Dahinter steckten Hausgeräte aus dem Internet der Dinge ... mehr

Neue Heizung einbauen: Worauf es beim Heizkesseltausch ankommt

Mit der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) verpflichtet der Gesetzgeber viele Deutsche zum Austausch ihrer alten Heizung. Doch auch unabhängig von der Plicht zum Heizkesselaustausch kann sich eine neue Heizung oft schnell rechnen. Es gibt einige Kriterien, anhand ... mehr

Rauchmelderpflicht nach Bundesländern - interaktive Karte

In fast allen Bundesländern sind mehrere Rauchmelder pro Wohnung vorgeschrieben – zumindest im Neubau. Für bestehende Wohnungen gelten mancherorts noch Übergangsfristen. In Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland ... mehr

Simpler Trick verbessert das Notebook-WLAN

Laden Internetseiten und Videos über das WLAN langsamer als gewöhnlich? Vielleicht liegt es daran, dass das Notebook nicht an der Steckdose hängt. Denn Windows schaltet dann in einen Energiesparmodus, der auch die Leistung des WLAN-Modems ausbremst. So schrauben ... mehr

Sichere Steckdosenleisten erkennen

Steckdosenleisten finden sich wohl in fast jedem Haushalt. Vor allem in vielen Altbauten sind festinstallierte Steckdosen in der Wand oft knapp und die Steckerleisten schon deshalb unverzichtbar. Doch gerade bei sehr günstiger Ware lässt die Sicherheit ... mehr

Künstliche Intelligenz: Das können Roboter schon

Roboter mit menschlichen Zügen, Künstliche Intelligenz – in vielen Bereichen ist das keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität. Roboter oder Mensch? In Zukunft werden die Grenzen verschwimmen. Maschinen lernen denken, Menschen lassen sich Computerteile einpflanzen ... mehr

Worauf Sie bei Smart-LEDs achten sollten

Mehrfarbige LED-Leuchten, die sich fernsteuern lassen, gibt es bereits für 10 Euro. Wer mehr als eine smarte LED einsetzen möchte, macht mit dem vermeintlichen Schnäppchen aber schnell einen Fehlkauf. Wir erklären, wie Sie den Grundstein für ein gut ausgeleuchtetes ... mehr

Smarthome: So verbinden Sie das Smartphone mit der Stereoanlage

Das Smartphone hat den MP3-Player längt überflüssig gemacht. Streaming- Apps wie Spotify und Apple Music pumpen die persönliche Musiksammlung zusätzlich auf. Ein Kabel genügt und die Musik aus der Cloud erschallt in HiFi-Qualität. Smartphone und Stereoanlage finden ... mehr

Neue Bedrohung: Angriff aus dem Internet der Dinge

Die Website des US-Sicherheitsexperten Brian Krebs ist Opfer eines heftigen Angriffs aus dem Internet geworden. Die schiere Größe der Attacke wirft Licht auf ein neues Phänomen, das Sicherheitsexperten beunruhigt. Der Angriff auf das Blog des Sicherheitsexperten Brian ... mehr

FI-Schutzschalter: der wirksamste Schutz gegen tödlichen Stromschlag

Die ganz normale Haussicherung schützt nicht vor einem lebensgefährlichen Stromschlag, sondern lediglich die Leitungen vor Überlastung. Um Personen vor Stromunfällen zu schützen, muss zusätzlich ein FI-Schutzschalter installiert sein. Wann Sie einen FI-Schutzschalter ... mehr

Rauchmelder überprüfen, warten und rechtzeitig austauschen

Rauchmelder kosten nur ein paar Euro und können im Ernstfall Leben retten. Doch damit man sich auf sie verlassen kann, müssen Brandmelder von Zeit zu Zeit überprüft und gewartet werden. Wie oft man Rauchmelder warten muss, wie man dabei vorgeht ... mehr

Lüftungsanlage einbauen und nachrüsten: Das sollte man wissen

Neubauten werden immer energieeffizienter. Damit im Winter möglichst wenig wertvolle Wärme entweicht, werden Dach und Fassade dick gedämmt sowie alle Fenster und Türen abgedichtet. Der Nachteil ist, dass in vielen modernen Häusern kein ausreichender Luftaustausch ... mehr

Klimaanlagen im Test: Welche taugt für die Wohnung?

Das Thermometer braucht nur mehrere Tage hintereinander über die 30-Grad-Marke zu klettern, dann setzt sich die Hitze in jeder Wohnung fest. In Dachgeschosswohnungen und schlecht gedämmten Häusern leiden die Bewohner besonders. Wenn selbst nächtliches Lüften keine ... mehr

Schutz vor Einbruch: Haus und Wohnung richtig sichern

Eingeschlagene Scheiben, aufgebrochene Türen und durchwühlte Schubladen: In Deutschland findet alle drei Minuten ein Einbruch statt.  Aus diesem Grund sollten Einbrecher härter bestraft werden, fordert Union-Fraktionschef Volker Kauder in einem Interview ... mehr

Einbruchschutz im Urlaub: Polizei warnt vor Einbruchsmasche

Die Polizei warnt vor einer Einbruchsmasche, die vor allem zur Ferienzeit häufig eingesetzt wird. Um festzustellen, ob das Haus verwaist ist, klemmen die Verbrecher an Eingangs- und Terrassentüren Plastikstreifen zwischen Türblatt und Rahmen. Die Plastikstreifen ... mehr

Freies WLAN von Ebay in 22 deutschen Städten

22 deutsche Städte bekommen dank Ebay kostenlose öffentliche WLAN-Netze. Sie können von allen Passanten genutzt werden, eine Anmeldung ist nicht notwendig. In den Innenstädten von Frankfurt, Nürnberg und Stuttgart ist das Netz bereits in Betrieb ... mehr

Rauchmelderpflicht im Mietrecht

In fast allen Bundesländern ist der Einbau von Rauchmeldern in Neubauten schon vorgeschrieben. Vielerorts müssen mittlerweile auch schon Bestandswohnungen mit den lebensrettenden und günstigen Geräten nachgerüstet sein. Wer aber ist für den Einbau und die Wartung ... mehr

WLAN-Repeater schließen die Funklöcher

Wenn die WLAN-Versorgung der eigenen vier Wände nur lückenhaft gelingt oder der Internetzugang spätestens an der Terrassentür endet, dann helfen WLAN-Repeater weiter. Wir haben die wichtigsten Tipps und Infos für Sie gesammelt. Die Wände sind aus massivem Stein ... mehr

LED-Lampen in der richtigen Lichtfarbe und Helligkeit finden

LED-Lampen haben endgültig ihren Siegeszug angetreten. Sie verbrauchen äußerst wenig Strom und sind ausgesprochen langlebig. Der etwas höhere Verkaufspreis im Vergleich zu Halogen- und Energiesparlampen macht sich schnell bezahlt. Laut einer Untersuchung der Stiftung ... mehr

So aktualisieren Sie die Firmware bei WLAN-Routern

Viele Nutzer aktualisieren Windows und die  Software auf ihrem  Computer. Doch in fast jedem Haushalt steht ein Gerät, das oft vergessen wird: der  WLAN- Router. Dabei sind Sicherheitsupdates für Router ebenso wichtig wie für Windows. Zudem optimiert frische Firmware ... mehr

Hilft ein Smarthome gegen Einbrecher?

Bewegungsmelder, Sensoren an Fenstern und Türen oder eine Überwachungskamera: Smarthome-Technologie bietet viele Überwachungsmöglichkeiten für Häuser und Wohnungen. Doch kann das alles konventionellen Einbruchschutz ersetzen? Mit gekonnten Handgriffen verschaffen ... mehr

Bei Mängeln am Neubau Handwerker nicht selbst beauftragen

Endlich ist das Eigenheim fertig - und plötzlich zeigt die frisch verputzte Wand Risse oder die Fliesen lockern sich. Mängel an Neubauten sind keineswegs die Ausnahme. Eigentümer sollten aber wissen, an wen sie sich wenden müssen. Treten nach dem Einzug Mängel an einem ... mehr

Photovoltaik-Tipps für die Solaranlage auf dem Dach

Bei günstigen Rahmenbedingungen ist eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach für Hausbesitzer noch immer ein sehr gutes Geschäft. Trotz gesunkener Einspeisevergütung bieten Photovoltaik-Anlagen noch immer berechenbare Erträge. Wann sich die Installation einer ... mehr

Ein Leben ohne Smartphone? Kaum vorstellbar

Smartphones sind für die meisten Nutzer eine große Erleichterung im Alltag, viele Menschen können sich ein Leben ohne gar nicht mehr vorstellen. Immer mehr sind sogar bereit, auch Waschmaschine, Heizung oder Rollläden mit dem Smartphone zu bedienen, ergab eine Umfrage ... mehr
 
1


Anzeige
shopping-portal