Startseite
Sie sind hier: Home >

Solarenergie

...
Thema

Solarenergie

Solar-Fabrik Wismar stellt Produktion endgültig ein

Solar-Fabrik Wismar stellt Produktion endgültig ein

Endgültiges Aus für die Solar-Fabrik in Wismar. Das Werk wird zum 30. November den Betrieb vollständig einstellen, wie das insolvente Mutterunternehmen in Freiburg am Freitag mitteilte. Damit bleibt auch der letzte Rettungsversuch ohne Erfolg. Die verbliebenen ... mehr

"Solar Impulse 2" hebt in Indien ab

Ahmedabad (dpa) - Der Schweizer Sonnenflieger " Solar Impulse 2" ist vom indischen Ahmedabad aus in die Luft gegangen und hat Kurs auf Varanasi am Ganges genommen. Wegen Zollproblemen konnte der Flieger erst mit fast zweistündiger Verspätung abheben, teilten ... mehr
Sonnenfinsternis 2015: Enormer Stresstest fürs Stromnetz

Sonnenfinsternis 2015: Enormer Stresstest fürs Stromnetz

Die Sonnenfinsternis stellt das Stromnetz vor eine extreme Belastungsprobe. Bei einem klaren wolkenfreien Tag könne die Sonnenfinsternis dazu führen, dass binnen kurzer Zeit die Erzeugung um bis zu rund 19 000 Megawatt schwankt, teilte ... mehr
Sonnenfinsternis am 20.03. kann Nutzung von Solarstrom belasten

Sonnenfinsternis am 20.03. kann Nutzung von Solarstrom belasten

Die Sonnenfinsternis könnte für Nutzer von Solarstrom problematisch sein. Schlagartig können am kommenden Freitag, wenn sich der Mond vor die Sonne schiebt, bis zu 12 000 Megawatt Solarstrom aus dem Netz herausfallen, sagte der Chef des Energiekonzerns EnBW, Frank ... mehr
Sonnenfinsternis 2015: Extrembelastung für Stromversorgung

Sonnenfinsternis 2015: Extrembelastung für Stromversorgung

Eine Sonnenfinsternis könnte Deutschlands Stromversorgung am 20. März an ihre Grenzen bringen. Solche Extrembelastungen werden wegen der Energiewende stark zunehmen. Das zeigt eine Studie, die "Spiegel Online" vorliegt. Am Freitag wird sich der Mond vor die Sonne ... mehr

Solar Impulse 2 fliegt über den Pazifik von Japan nach Hawaii

Das Warten hat endlich ein Ende: Das Solarflugzeug  Solar Impulse 2 ist zu seiner längsten Etappe auf der geplanten Weltumrundung aufgebrochen. Die Maschine startete am Montagmorgen vom japanischen Nagoya in Richtung Hawaii. Pilot André Borschberg wird mit dem nur durch ... mehr

Solar Impulse 2: Sonnenflieger startet in Richtung China

Mandalay (dpa) - Der Schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» ist von Mandalay in Myanmar nach China gestartet. Vor dieser fünften Etappe seiner Weltumrundung hatte «Solar Impulse 2» einen zehntägigen Zwischenstopp einlegen müssen, um auf besseres Wetter in China ... mehr

Apple investiert 850 Millionen in riesige Solar-Anlage in Kalifornien

NEW YORK (dpa-AFX) - Apple investiert 850 Millionen Dollar in Solar- Strom in Kalifornien. Der iPhone-Konzern habe sich mit dem Anbieter First Solar für den Bau einer riesigen Anlage in Kalifornien zusammengetan, sagte ... mehr

Apple steckt 850 Millionen in riesige Solaranlage

NEW YORK (dpa-AFX) - Apple investiert 850 Millionen Dollar in Solar- Strom in Kalifornien. Der iPhone-Konzern habe sich mit dem Anbieter First Solar für den Bau einer riesigen Anlage in Kalifornien zusammengetan, sagte ... mehr

Energie: KfW gibt Indien eine Milliarde für Stromleitungen

FRANKFURT/NEU DELHI (dpa-AFX) - Die staatliche Förderbank KfW finanziert in Indien den Bau von Stromleitungen mit einer Milliarde Euro. In einem ersten Schritt erhalte die indische Übertragungsgesellschaft Powergrid ein Darlehen über 500 Millionen Euro, teilte ... mehr

Wüstenstrom-Initiative Desertec macht kleiner weiter

Das Wüstenstrom-Projekt Desertec soll nur noch in stark verkleinertem Rahmen fortgeführt werden. Die Desertec-Industrie-Initiative (Dii) teilte mit, man werde sich fortan auf Dienstleistungen für die Gesellschafter bei konkreten Projekten im Nahen Osten ... mehr

Wüstenstrom-Projekt Desertec macht auf Sparflamme weiter

ROM/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Wüstenstrom-Projekt Desertec soll nur noch in kleinerem Rahmen fortgeführt werden. Die Desertec-Industrie-Initiative (DII) teilte am Dienstag in Rom mit, man werde sich fortan auf Dienstleistungen für die Gesellschafter bei konkreten ... mehr

Verschwendung von Ressourcen: Der ausgelaugte Planet

Strapazierte Äcker, abgeholzte Wälder, überfischte Meere: Die Menschheit verbraucht laut einer WWF-Studie 50 Prozent mehr Ressourcen, als die Erde langfristig bieten kann. Auch Deutschland bekommt die Verschwendung nicht in den Griff. Zwei Faktoren ... mehr

Doppelpack - Pelletheizung mit Solar

Eine Pelletheizung mit Solar lohnt sich vor allem in den Sommermonaten, wenn die Tage besonders viele Sonnenstunden haben. Welche Vorteile die Kombination von Solarthermie und Pelletheizung im Einzelnen hat, erfahren Sie hier. Pelletheizung mit Solar: Energiesparend ... mehr

Erneuerbare Energien sind wichtigste Stromquelle in Deutschland

Erneuerbare Energien haben die Braunkohle laut einem Medienbericht als wichtigste Quelle im deutschen Strommix abgelöst. Wie das "Manager Magazin" auf seinen Internetseiten berichtete, haben Windkraft-, Solar-, und Bioenergie-Anlagen im ersten Halbjahr 2014 deutlich ... mehr

Solar-Boom zu Pfingsten: Stromnetz-Betreiber an Feiertagen vor Problem

Am Pfingstwochenende steht das deutsche Stromnetz vor einer besonderen Belastungsprobe: Wegen der Feiertage dürfte der Verbrauch insbesondere durch die Industrie auf den niedrigsten Wert des Jahres fallen. Zugleich drücken wegen des strahlenden Sonnenscheins ... mehr

"Solar Impulse 2" absolviert Jungfernflug: Test mit Sonnenkraft

Das neue Solarflugzeug "Solar Impulse 2" hat seinen ersten Testflug absolviert. Bei dem Jungfernflug am Montagmorgen über dem Militärflughafen der Schweizerischen Stadt Payerne saß der deutsche Pilot Markus Scherdel im Cockpit. Das von den Schweizer ... mehr

Weißes Haus: Obama setzt auf Solarenergie

US-Präsident Barack Obama will die Solarenergie fördern und den Ausstoß von Kohlendioxid in seinem Land senken. In den kommenden Jahren sollen, so Obama, zwei Milliarden Dollar (rund 1,5 Milliarden Euro) investiert werden, um den Energieverbrauch ... mehr

Windkraft: Dieses Solarkraftwerk produziert auch nachts Strom

Wärme, Wasser, ein riesiger Turm, Turbinen: Mit einem Fallwindkraftwerk will eine US-Firma in vier Jahren Ökostrom produzieren. Es nutzt die Sonnenenergie - auch wenn es dunkel ist. Solarkraftwerke haben einen großen Schwachpunkt: Nachts, wenn die Sonne nicht ... mehr

Solaranlage auf Plattenbau: So profitieren Mieter vom Ökostrom-Kraftwerk auf dem Wohnblock

Im Osten Berlins ist das größte Mieter-Solarstromprojekt Deutschlands entstanden. Es versucht einen Ausweg zu finden aus einem Dilemma: Bisher zahlen Mieter über die Stromrechnung viel Geld für die Energiewende, haben aber nichts von günstigem Eigenstrom ... mehr

Solarenergie: In China entsteht das zweitgrößtes Solarkraft der Welt

Solarenergie ist eine der umweltfreundlichsten Energieformen. Auch in Deutschland setzt man zunehmend auf große Solarparks. In China hingegen denkt man bereits in anderen Größenordnungen. Dort entsteht in der Provinz Gansu das zweitgrößte Sonnenkraftwerk ... mehr

Kalifornien - Weltgrößtes Solarkraftwerk hat Betrieb aufgenommen

In der Nähe von Las Vegas steht ein Sonnenkraftwerk der Superlative: Über 300.000 Spiegel fokussieren das Sonnenlicht auf drei Türme, der erzeugte Strom versorgt 140.000 Haushalte. Das Solarturmkraftwerk Ivanpah hat den offiziellen Betrieb aufgenommen ... mehr

Solarkraftwerk der Superlative

Bis Ende des Jahres soll das größte Solarkraftwerk der Welt mit 369 Megawatt Leistung fertiggestellt werden. Die Bilder lassen staunen und verdeutlichen: Hier handelt es sich um ein Projekt der Superlative. Das Solarturmkraftwerk "Ivanpah" wird mit der Technologie ... mehr

Ökostrom-Umlage steigt auf 6,3 Cent: Fairer Strompreis gesucht

Die Energiewende in Deutschland schreitet voran. Ob Windenergie, Solarpanels oder Biogas - ein Viertel unseres Stroms kommt inzwischen aus erneuerbaren Energiequellen. Eigentlich eine gute Nachricht. Wären da nicht die Kosten. Denn der Staat fördert den Ausbau ... mehr

Neues Urteil des Bundesgerichtshofs: Mängel an Solaranlagen verjähren früher

Schlechte Nachricht für viele Besitzer von Solaranlagen: Sie können Mängel weiterhin nur innerhalb von zwei Jahren geltend machen. Denn die fünfjährige Gewährleistungsfrist für Bauwerke gilt nur in bestimmten Fällen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden ... mehr

Mehr zum Thema Solarenergie im Web suchen

Kühlschrank einräumen: Die verschiedenen Kältezonen

Wenn Sie den Kühlschrank einräumen, sollten Sie systematisch vorgehen. Wer die verschiedenen Kältezonen richtig nutzt, kann die Haltbarkeit von Lebensmitteln erhöhen und so bares Geld sparen. Zwischen dem kältesten und wärmsten Fach kann ein Temperaturunterschied ... mehr

Sonniger Juli treibt Ökostrom-Umlage weiter nach oben

Der sonnenreiche Juli sowie fallende Preise an der Strombörse treiben die Ausgaben zur Ökostrom-Förderung weiter und werden sich wohl 2014 in den Rechnungen der Haushalte spiegeln. Da im Juli deutlich mehr Solarenergie produziert wurde, die zu garantierten Preisen ... mehr

Solarbremse wirkt: Weniger neue Photovoltaik-Anlagen auf Dächern

Die Solarbremse scheint zu funktionieren. Ein Jahr nach der Reform der Solarenergie-Förderung wertet Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) die mit den Ländern ausgehandelten Änderungen als Erfolg. In den vergangenen drei Jahren seien jeweils etwa 7500 Megawatt ... mehr

Solarenergie: Span. Kraftwerk kostet deutsche Versorger Millionen

Vom Vorzeigeprojekt zum Millionengrab in nur zwei Jahren: Das 2011 eingeweihte spanische Solarthermiekraftwerk Andasol 3 beschert deutschen Energieversorgern hohe Verluste. Allein der größte Anteilseigner, die Stadtwerke München, mussten auf die Anlage 64 Millionen ... mehr

Experte: Bioenergie wird künftig Lücken schließen

Die Bioenergiebranche hat nach Ansicht des Rostocker Professors für Abfall- und Stoffstromwirtschaft, Michael Nelles, mit Imageproblemen zu kämpfen. "Vor wenigen Jahren sollte sie noch die Energieversorgung der Zukunft sein, heute wird sie medial ... mehr

Solarbranche uneins über Strafzölle gegen China

Die Front gegen China bröckelt: Die Strafzölle der EU auf Billig-Solarmodule aus dem Reich der Mitte spalten die Solarbranche in Deutschland. Zum Auftakt der weltgrößten Solarmesse Intersolar in München äußerten mehrere Hersteller und Händler Sorgen vor einem ... mehr

Solarflieger "Solar Impulse" schafft USA-Überquerung

Das Solarflugzeug "Solar Impulse" hat seinen Flug über die USA fast abgeschlossen. Die allein mit Sonnenenergie betriebene Maschine landete am Sonntag in der Nähe der Hauptstadt Washington. Am Steuerknüppel saß diesmal der Schweizer Abenteurer Bertrand Piccard ... mehr

Solar-Autobahn liefert Strom und spart Öl

Woraus besteht eine Straße? Aus Asphalt, sollte man meinen. Doch ein Erfinder-Ehepaar aus den USA will genau daran etwas zu ändern. Julie und Scott Brusaw lassen in ihren kühnen Träumen die Autos auf einer Bahn aus Solarzellen fahren. Mittlerweile gibt es sogar schon ... mehr

Erster Solarpark-Betreiber will mit "künstlicher DNA" Diebe abhalten

Die Stadtwerke Senftenberg setzen seit Mittwoch nach eigenen Angaben als erster Betreiber von Solarparks "künstliche DNA" zum Schutz vor Straftätern ein. "Wir sind von der abschreckenden Wirkung dieser Technologie überzeugt", sagte Geschäftsführer Detlef Moschke ... mehr

Solarworld: Gläubiger beraten heute über Rettungslösungen

BONN (dpa-AFX) - Das finanziell angeschlagene Photovoltaikunternehmen Solarworld steht vor entscheidenden Treffen mit seinen Geldgebern. Anleihegläubiger beraten am (heutigen) Mittwoch und Donnerstag hinter verschlossenen Türen in Bonn über Pläne zu einem drastischen ... mehr

Erster Solarparkbetreiber setzt auf "künstliche DNA"

Senftenberg/Potsdam (dpa/bb) - Die Stadtwerke Senftenberg setzen seit Mittwoch nach eigenen Angaben als erster Betreiber von Solarparks "künstliche DNA" ein. "Wir sind von der abschreckenden Wirkung dieser Technologie überzeugt", sagte Geschäftsführer Detlef Moschke ... mehr

Künstliche DNA soll Solarpark vor Diebstahl schützen

Senftenberg (dpa/bb) - Im Kampf gegen den immer häufigeren Diebstahl von Solaranlagen setzen die Stadtwerke Senftenberg auf "künstliche DNA". Dabei werden die Module mit einer Flüssigkeit markiert, die einen DNA-Code beinhaltet. Die Stadtwerke hätten sich als erster ... mehr

SMA Solar reagiert mit Stellenabbau auf Umsatzeinbruch

Der nordhessische Solartechnikhersteller SMA Solar schreibt rote Zahlen und will deshalb weitere Stellen abbauen. Eine mögliche Größenordnung nannte das Unternehmen mit derzeit rund 5000 Mitarbeitern weltweit am Mittwoch nicht. Es gehe aber in erster Linie ... mehr

Solarzellen-Hersteller Sunways ist insolvent - Betrieb steht still

Ein weiteres deutsches Solarunternehmen droht vom Markt zu verschwinden. Nachdem über den Solarzellen-Hersteller Sunways das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, steht die Produktion weitgehend still. Es fehle die finanzielle Grundlage, sagte ein Unternehmenssprecher ... mehr

EU: Anti-Dumping-Zölle auf chinesische Solarmodule

Brüssel stärkt Europas angeschlagene Solarbranche: Die Europäische Kommission wolle an diesem Mittwoch die vorläufige Verhängung von Anti-Dumping-Zöllen auf Solarpanels aus China beschließen, hat die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) gemeldet. Satz soll individuell ... mehr

Solarflieger "Solar Impulse" zu Testflug über die USA gestartet

Mit dem Schweizer Abenteurer Bertrand Piccard im Cockpit ist das solarbetriebene Flugzeug "Solar Impulse" zu seinem ersten Testflug quer über die USA aufgebrochen. Der Flieger hob am Freitagfrüh (Ortszeit) auf dem Moffett Airfield in Mountain View im US-Bundesstaat ... mehr

Ökostromproduktion so hoch wie noch nie

Reichlich Sonne und viel Wind haben die Ökostromproduktion in Deutschland auf das höchste Niveau aller Zeiten steigen lassen. Windräder und Solaranlagen lieferten am gestrigen Donnerstag nach Zahlen der Leipziger Strombörse EEX Strom eine Leistung ... mehr

Solar-Platzhirsch Suntech meldet Insolvenz an

Ein ehemaliger Börsenstar verabschiedet sich: Der große chinesische Solarhersteller Suntech Power hat Insolvenz angemeldet. Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, strebt die Firma eine Reorganisation an. Die Aktie sackte nach der Nachricht ... mehr

Weltgrößtes Solarkraftwerk in der Wüste eingeweiht

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist das weltgrößte Sonnenwärmekraftwerk in Betrieb genommen worden. Das Werk mit einer Kapazität von hundert Megawatt wurde mitten in der Wüste nahe Madinat Sajed rund 120 Kilometer von der Stadt Abu Dhabi eingeweiht ... mehr

Deutsche Solarindustrie vor dem Aus?

Für deutsche Solarhersteller sieht die Zukunft düster aus. Das jedenfalls glaubt der erste Vorsitzende der neu gegründeten Industrievereinigung Solar-Cluster-Baden-Württemberg, Dieter Manz. "Wenn sich die politischen Rahmenbedingungen hierzulande nicht ... mehr

Strompreise: Peter Altmaier will Ökostrom-Umlage einfrieren

Zur Begrenzung der Stromkosten will Bundesumweltminister Peter Altmaier ( CDU) die Ökostrom-Umlage für zwei Jahre auf ihrem heutigen Stand einfrieren. Sowohl Naturschützer wie auch SPD und Grüne laufen Sturm gegen die Pläne, mit einer Reform ... mehr

Thomas Gottschalk: Solarworld-Chef Asbeck kauft Schloss Marienfels

Der Sonnenstrom-Konzern Solarworld ist schwer in Schieflage geraten und kämpft um seine Zukunft, die persönlichen Finanzen des Chefs des Bonner Unternehmens scheinen davon aber nicht betroffen zu sein. Frank Asbeck hat dem Entertainer Thomas Gottschalk Schloss ... mehr

Solarbranche macht sich für Batteriespeicher stark

Der Ausbau von Batteriespeichern für Strom aus Sonnenenergie könnte einer Studie zufolge sowohl die Stromnetze als auch die Geldbeutel der Verbraucher schonen. Durch eine bessere Verteilung des Stroms von der Mittags- in die Abendzeit ließe sich demnach ... mehr

Kritik an Förderung für Solarenergie-Speicher

Energiewirtschaft und Umweltexperten kritisieren das geplante Förderprogramm für Solarstrom-Speicher. Die Meinungen reichen von "nicht durchdacht" bis "Unsinn". Die Hauptgeschäftsführerin des Branchenverbandes BDEW, Hildegard Müller, sagte der "Frankfurter Allgemeinen ... mehr

Regierung fördert Speicher für Solarenergie

Ab Ostern will die Bundesregierung in die Förderung von Speichern für Solarstrom einsteigen. Das sagte ein Sprecher des Bundesumweltministeriums der "Frankfurter Rundschau" (FR). Das millionenschwere Subventionsprogramm solle "die Technologie-Entwicklung ... mehr

BGH: Private Solarstrom-Erzeuger sind Verbraucher

Wer auf seinem Wohnhaus-Dach mit Solarzellen Elektrizität erzeugte und den nicht selbst verbrauchten Strom ins öffentliche Netz einspeiste, wurde bislang oft als Unternehmer behandelt - steuerrechtlich jedenfalls. Damit macht der Bundesgerichtshof (BGH) nun Schluss ... mehr

Leipziger Solarfirma Solarion will sich von Investor trennen

LEIPZIG (dpa-AFX) - Der Leipziger Solarmodulhersteller Solarion plant einem Medienbericht zufolge die Trennung von seinem taiwanesischen Investor Walsin Lihwa. Bei einer außerordentlichen Hauptversammlung solle der 49-Prozent-Anteil der Ally Energy, einer ... mehr

Solarenergie: Rekord beim Bau von Solaranlagen in Deutschland

Berlin (dpa) - Noch nie sind in Deutschland so viele Solaranlagen neu installiert worden wie im Jahr 2012. Nach Angaben des Bundesumweltministeriums wurden im Dezember neue Anlagen mit einer Leistung von 360 Megawatt gemeldet. Damit stieg die installierte Gesamtleistung ... mehr

Warren Buffett übernimmt weltgrößtes Solarprojekt von SunPower

Der legendäre US-Investor Warren Buffett setzt auf Strom aus Sonne. Sein Energieversorger MidAmerican hat das nach eigenen Angaben weltgrößte Solarprojekt im Antelope Valley in Kalifornien übernommen. Für die Anlagen zahlt die Gesellschaft am Ende bis zu 2,5 Milliarden ... mehr

Boom der Solarenergie in Deutschland hält an

Der Solarstrom boomt hierzulande weiter: Die rund 1,3 Millionen Sonnenstromanlagen deckten 2012 rechnerisch den Jahresstromverbrauch von acht Millionen Haushalten und damit von so vielen wie nie zuvor, wie der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) mitteilte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 7 »
Anzeigen


Anzeige