Sie sind hier: Home >

Sparkassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sparkassen

Sparkassen im Norden: 143 Millionen Jahresüberschuss

Sparkassen im Norden: 143 Millionen Jahresüberschuss

Trotz der wachsenden Belastungen durch die Niedrigzinsen haben die Sparkassen in Schleswig-Holstein ihre Ertragslage 2016 nochmals leicht verbessert. Der Jahresüberschuss nach Steuern sei um 20 Millionen auf 143,2 Millionen Euro gestiegen, sagte ... mehr
Sparkassen im Norden steigern Gewinn

Sparkassen im Norden steigern Gewinn

Der Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein wird heute in Kiel seine Jahreszahlen für das Geschäftsjahr 2016 vorstellen. Trotz erheblicher Belastungen durch die anhaltende Niedrigzinsphase konnten die Sparkassen ihre Ertragslage gegenüber dem Vorjahr nochmals ... mehr
Niedersachsens Sparkassen haben 2016 weniger verdient

Niedersachsens Sparkassen haben 2016 weniger verdient

Das schwieriger werdende Umfeld mit Niedrigzinsen und zunehmendem Regulierungsaufwand hat bei Niedersachsens Sparkassen Spuren hinterlassen. Das Betriebsergebnis vor Abzügen sank 2016 um rund 70 Millionen Euro auf 850 Millionen Euro, teilte der Sparkassenverband ... mehr
Sparkassen in Sachsen vergeben mehr Kredite

Sparkassen in Sachsen vergeben mehr Kredite

Die zwölf sächsischen Sparkassen haben angesichts anhaltender Niedrigzinsen im vergangenen Jahr eine boomende Kreditnachfrage verbucht. Die Finanzinstitute vergaben neue Darlehen in Höhe von 4,4 Milliarden Euro und damit 2,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor ... mehr
Sparkassen in Sachsen vergeben mehr Kredite

Sparkassen in Sachsen vergeben mehr Kredite

Die zwölf sächsischen Sparkassen haben angesichts anhaltender Niedrigzinsen im vergangenen Jahr eine boomende Kreditnachfrage verbucht. Die Finanzinstitute vergaben neue Darlehen in Höhe von 4,4 Milliarden Euro und damit 2,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor ... mehr

MV-Sparkassen steigern Kreditvergabe: Firmen investieren

Der anhaltende Niedrigzins hält die Investitionsbereitschaft von Unternehmen und Privatpersonen in Mecklenburg-Vorpommern hoch und beschert den Sparkassen eine große Kreditnachfrage. 2016 vergaben die neun Sparkassen im Nordosten Kredite im Umfang von 1,6 Milliarden ... mehr

MV-Sparkassen steigern Kreditvergabe: Firmen investieren

Der anhaltende Niedrigzins hält die Investitionsbereitschaft von Unternehmen und Privatpersonen in Mecklenburg-Vorpommern hoch und beschert den Sparkassen eine große Kreditnachfrage. 2016 vergaben die neun Sparkassen im Nordosten Kredite im Umfang von 1,6 Milliarden ... mehr

Unternehmen, Verein und Kommune des Jahres gekürt

Potsdam/Schwerin (dpa/mv) - Eine Fassadenbau-Firma aus dem Landkreis Rostock, die Tanzschule Hagenow und die Insel Poel sind am Donnerstag als Unternehmen, Verein und Gemeinde des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet worden. Der Preis ... mehr

Koalitionsfraktionen wollen regionale Banken unterstützen

Die drei Ampel-Fraktionen im rheinland-pfälzischen Landtag wollen dafür sorgen, dass regionale Banken und Sparkassen nicht durch EU-Vorgaben überfordert werden. SPD, FDP und Grüne fordern die Landesregierung im kommenden Landtagsplenum in dieser Woche ... mehr

Schließfächer bei Geldinstituten im Norden gefragt

Schließfächer bei Sparkassen und Banken im Norden sind gefragt: "Die Finanzkrise 2008 hat die Nachfrage spürbar belebt. Insgesamt gehen wir von einem anhaltend steigenden Trend zu mehr Sicherheit aus", sagte Haspa-Sprecherin Stefanie von Carlsburg. Aktuell seien ... mehr

Schließfächer bei Geldinstituten im Norden gefragt

Schließfächer bei Sparkassen und Banken im Norden sind gefragt: "Die Finanzkrise 2008 hat die Nachfrage spürbar belebt. Insgesamt gehen wir von einem anhaltend steigenden Trend zu mehr Sicherheit aus", sagte Haspa-Sprecherin Stefanie von Carlsburg. Aktuell seien ... mehr

Mehr zum Thema Sparkassen im Web suchen

Ostdeutscher Sparkassenverband feiert 25-jähriges Bestehen

Seit 25 Jahren gibt es den Ostdeutschen Sparkassenverband (OSV)  - mit einer kleinen Festveranstaltung feiert er das Jubiläum in Potsdam. Als Hauptredner wird am heute der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler erwartet. Der OSV ist für die Länder Brandenburg ... mehr

Ostdeutscher Sparkassenverband feiert 25-jähriges Bestehen

Seit 25 Jahren gibt es den Ostdeutschen Sparkassenverband (OSV)  - mit einer kleinen Festveranstaltung feiert er das Jubiläum in Potsdam. Als Hauptredner wird am heute der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler erwartet. Der OSV ist für die Länder Brandenburg ... mehr

Ostdeutscher Sparkassenverband feiert 25-jähriges Bestehen

Seit 25 Jahren gibt es den Ostdeutschen Sparkassenverband (OSV)  - mit einer kleinen Festveranstaltung feiert er das Jubiläum in Potsdam. Als Hauptredner wird am heute der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler erwartet. Der OSV ist für die Länder Brandenburg ... mehr

Ostdeutscher Sparkassenverband feiert 25-jähriges Bestehen

Seit 25 Jahren gibt es den Ostdeutschen Sparkassenverband (OSV)  - mit einer kleinen Festveranstaltung feiert er das Jubiläum in Potsdam. Als Hauptredner wird am heute der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler erwartet. Der OSV ist für die Länder Brandenburg ... mehr

Sparkasse Hannover: Filialen schließen und Stellen abbauen

Angesichts anhaltender Niedrigzinsen und eines geänderten Kundenverhaltens will die Sparkasse Hannover 19 Standorte bis Ende 2019 schließen oder zu größeren Standorten zusammenfassen. Das gab das bundesweit zu den größeren Sparkassen zählende Geldhaus am Donnerstag ... mehr

Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

Ostdeutschland: Erste Sparkassen wollen Negativzinsen verlangen

Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

Erste Sparkassen im Osten wollen Negativzinsen verlangen

Unternehmen in Ostdeutschland sehen sich ersten Forderungen von Negativzinsen bei Sparkassen ausgesetzt. Einzelne Sparkassen verhandelten mit Großkunden über "Verwahrentgelte" von 0,4 Prozent, sagte Wolfgang Zender, der Geschäftsführer des Ostdeutschen ... mehr

Sparkassen erwarten dieses Jahr schrumpfendes Ergebnis

Niedersachsens 45 Sparkassen erwarten dieses Jahr einen 15-prozentigen Einbruch beim Betriebsergebnis. Sparkassenverbandschef Thomas Mang rechnet angesichts des schwieriger werdenden Umfelds dennoch mit einem "passablen Jahr", wie er am Montagabend vor Journalisten ... mehr

Sparkassenverband trennt sich von BLB-Anteilen

Der niedersächsische Sparkassenverband wird sich bei einer Übernahme der Bremer Landesbank (BLB) durch die NordLB von seinem knapp vierprozentigen BLB-Anteil trennen. "Alle Anteilseigner müssten ausgezahlt werden", sagte Verbandschef Thomas Mang am späten Montagabend ... mehr

Sparkassenverband trennt sich von BLB-Anteilen

Der niedersächsische Sparkassenverband wird sich bei einer Übernahme der Bremer Landesbank (BLB) durch die NordLB von seinem knapp vierprozentigen BLB-Anteil trennen. "Alle Anteilseigner müssten ausgezahlt werden", sagte Verbandschef Thomas Mang am späten Montagabend ... mehr

Kartellamt genehmigt Sparkassenfusion in Niedersachsen

Das Bundeskartellamt hat die Fusion der drei Sparkassen Hildesheim, Goslar/Harz und Peine genehmigt. Die neue Bank soll ihre Arbeit zum 1. Januar 2017 aufnehmen. Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, teilte am Mittwoch mit: "Obwohl ... mehr

Filialschließungen: Sparkassen bringen Bargeld notfalls nach Hause

München (dpa) - Die Sparkassen in Bayern wollen ihre Kunden nach der Schließung zahlreicher Filialen notfalls zu Hause mit Bargeld versorgen. Wenn kein Geldautomat erreichbar sei, könne Geld zu den Kunden gebracht werden, sagte der bayerische Sparkassenpräsident Ulrich ... mehr

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin mit mehr Kundeneinlagen

Schwerin (dpa/mv) - Trotz Niedrigzins halten Sparer an traditionellen Einlagemodellen fest. Wie die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin am Dienstag mitteilte, wuchsen die Kundeneinlagen im Vorjahr um 72 Millionen Euro an. Mit dem Plus von 4,6 Prozent lägen inzwischen ... mehr

Renditejagd von Privatkunden bringt Dekabank Gewinnsprung

Die boomende Nachfrage nach Fonds in Zeiten mickriger Sparzinsen hat der Dekabank im vergangenen Jahr das beste Ergebnis seit 2010 eingebracht. Für 2016 plant das Wertpapierhaus der Sparkassen nach einem turbulenten ersten Quartal jedoch vorsichtiger, wie Vorstandschef ... mehr

Dekabank: Komplettübernahme von S Broker

Die Dekabank stärkt ihren Online-Vertrieb mit der Komplettübernahme des Sparkassen Brokers (S Broker/Wiesbaden). Das Wertpapierhaus der Sparkassen vereinbarte mit den weiteren Gesellschaftern den Erwerb der restlichen 69,4 Prozent der Anteile, wie die Dekabank ... mehr

Boomender Nachfrage nach Fonds: Gewinnsprung für Dekabank

Die boomende Nachfrage nach Fonds in Zeiten mickriger Sparzinsen hat der Dekabank 2015 einen kräftigen Gewinnsprung gebracht. Das wirtschaftliche Ergebnis kletterte binnen Jahresfrist um fast 13 Prozent auf 610,6 Millionen Euro, wie das Wertpapierhaus der Sparkassen ... mehr

Boomende Nachfrage nach Fonds: Dekabank wohl mit Gewinnplus

Die boomende Nachfrage nach Fonds in Zeiten mickriger Sparzinsen dürfte der Dekabank im vergangenen Jahr erneut einen Gewinnsprung beschert haben. Das Wertpapierhaus der Sparkassen legt heute in Frankfurt seine Bilanz vor. Im November hatte Vorstandschef Michael ... mehr

Kündigung unzulässig: Sparkasse Ulm muss gutverzinste Scala-Verträge fortführen

Die Sparkasse Ulm hat mit ihren Scala-Verträgen für großen Wirbel gesorgt. Es geht zwar nur um rund 4000 Kunden in Baden-Württemberg, aber im Prinzip hat das Geldinstitut einen empfindlichen Nerv aller Sparer in Deutschland getroffen: Die anhaltende Niedrigzinsphase ... mehr

Störung behoben: Sparkassen-Geldautomaten werfen wieder Geld aus

Frankfurt (dpa) - Die Störung an Tausenden Geldautomaten der Sparkassen in Deutschland ist behoben. Wie ein Sprecher des Automatenbetrieber Finanz Informatik sagte, werfen die Automaten wieder Geld aus. Am Vormittag hatte eine «recht ... mehr

Stundenlanger Ausfall bei Geldautomaten der Sparkassen

Düsseldorf (dpa) - Zehntausende Kunden in verschiedenen Bundesländern haben heute kein Geld an Sparkassen-Automaten bekommen. Wer an einem von mehreren Tausend Geldautomaten im Rheinland, Bremen, Saarland, Rheinland-Pfalz oder Baden-Württemberg Bares abheben wollte ... mehr

Viele Sparkassen-Geldautomaten gestört

Köln (dpa) - Viele Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland sind seit dem Morgen ausgefallen. Nach Angaben der Betreiberin der Sparkassen-Automaten, der FinanzInformatik in Frankfurt/Main, handelt es sich um eine «recht flächendeckende» Netzwerkstörung mit seinem ... mehr

Sparkassen: Verbraucherschützer warnen vor AGB-Änderung

Die Sparkassen wollen künftig die Vermittlungsprovisionen von Fondsanbietern behalten und nicht an ihre Kunden weitergeben. Um diese gängige Praxis abzusichern, ändern die Institute derzeit ihre Geschäftsbedingungen, wie der Deutsche Sparkassen- und Giroverband ... mehr

Sparkassen-Chef: Staat soll Sparern helfen

Leipzig (dpa) - Angesichts der extremen Niedrigzinsen wird aus dem Lager der Sparkassen der Ruf nach einer staatlichen Sparprämie oder einem ähnlichen Ausgleich für Kleinanleger immer lauter. Es bestehe Handlungsbedarf, sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen ... mehr

Sparkassen schaffen Überziehungszinsen ab

Überschreitet ein Bankkunde seinen Dispo-Rahmen, verlangen Banken für diese "geduldete Überziehung" einen Aufschlag auf den ohnehin happigen Dispokredit. Zumindest bei den Sparkassen zeigt die Kritik an den hohen Zinsen für Überziehungskrediten nun offenbar Wirkung ... mehr

Wie lange sind alte Sparbücher gültig?

Wer ein altes Sparbuch gefunden oder geerbt hat, sollte damit sorgsam umgehen. Bei diesem handelt es sich um eine unbefristete Geldanlage, die nicht für den Zahlungsverkehr bestimmt ist. Deshalb können sich auf alten Sparbüchern oftmals kleine Vermögen angehäuft haben ... mehr

Sparkassen sehen sich beim Streit um Farbe Rot gestärkt

Luxemburg (dpa) - Im jahrelangen Streit um die Farbe Rot als Marke sehen sich die deutschen Sparkassen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes gestärkt. Das Gericht bestätigte in Luxemburg, dass ein Unternehmen sich eine konturlose Farbe grundsätzlich als Marke ... mehr

Streit um Farbe Rot: Sparkassen müssen weiter kämpfen

Luxemburg (dpa) – Im jahrelangen Markenstreit um die Farbe Rot müssen die deutschen Sparkassen weiter kämpfen. Der Europäische Gerichtshof urteilte in Luxemburg, dass ein Unternehmen sich eine konturlose Farbe zwar grundsätzlich als Marke schützen lassen ... mehr

EU plant "blaues Sparbuch" - Deutsche Banken und Sparkassen sind sauer

Wegen der Niedrigzinsen ist Sparen derzeit wenig attraktiv und folglich bei vielen Menschen auch nicht angesagt. Die EU-Kommission will jetzt allerdings Anreize zum Sparen bieten - und zieht sich mit ihren Plänen prompt den Zorn deutscher Banken und Sparkassen ... mehr

Einlagensicherung: EU will Schutz von Sparern verbessern

Bei Bankenpleiten in der EU sollen Sparer künftig einheitlichen Schutz genießen. Sparbücher und Girokonten würden dadurch europaweit krisenfester, sagte der Verhandlungsführer des Europaparlaments, Peter Simon (SPD). Vertreter der EU-Staaten hatten sich am Dienstagabend ... mehr

IWF wagt Vorstoß: Droht deutschen Sparern bald "Schulden-Steuer"?

Die Spareinlagen deutscher Bürger sind in der Euro-Krise sicher - das hat die Bundesregierung schon mehrfach beteuert. Die Sicherheit könnte sich jedoch als trügerisch erweisen. In seinem aktuellen Staatsschuldenbericht überlegt der Internationale ... mehr

Vermögensbarometer des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes: Deutsche stürzen sich auf Immobilien

Experten warnen vor Verlusten, doch jeder zweite Deutsche setzt laut einer Sparkassen-Umfrage wegen niedriger Zinsen auf Immobilien. Mit den Details der Finanzierung kennen sich aber viele kaum aus. Eigenheim als ideale Geldanlage Die Niedrigzinspolitik der Notenbanken ... mehr

Sparkassen fordern Ende des Niedrigzinses

Wohltuende Worte für deutsche Sparer: Die Sparkassen pochen auf ein Ende der Niedrigzinsphase und einen Ausstieg aus der Phase des extrem billigen Geldes. In der Geldpolitik sollte langsam der Wendepunkt für den Zins ins Visier genommen werden, forderte ... mehr

Bundesgerichtshof: Erben ist jetzt auch ohne Erbschein möglich

Gute Nachricht für Erben: Wer den Besitz verstorbener Bank- oder Sparkassenkunden erbt, kann nicht grundsätzlich dazu gezwungen werden, dem Geldinstitut einen Erbschein vorzulegen. Ein solches Dokument sei nicht notwendig, um an einen Nachlass zu kommen, hat jetzt ... mehr

Sparkassen buchen doppelt ab: Patzer bei SEPA-Test

Mehrere Tausend Sparkassen-Kunden in Sachsen-Anhalt haben beim Blick auf ihren Kontostand einen Schrecken bekommen. Nach einer Software-Umstellung waren Daueraufträge doppelt ausgeführt worden. Das berichtete die "Mitteldeutsche Zeitung" (Samstag) in Halle. Zudem ... mehr

So bringen Banken ihre Kunden ums Geld

Der Kunde ist König - das scheint in der Bankbranche ein wenig verbreitetes Motto zu sein, betrachtet man jüngste Meldungen. Massive Vorwürfe erhob jetzt der Frankfurter Wirtschaftsprofessor Falko Fecht. Er hat nachgewiesen, dass Banken Aktien zweiter Klasse gezielt ... mehr

Gebühren am Geldautomaten: Das verlangen Sparkasse und Co. für Fremdabheben

Sparkassen und Genossenschaftsbanken kassieren für das Fremdabheben an ihren Geldautomaten die höchsten Gebühren. Bis zu 7,50 Euro zahlen Verbraucher, wenn ihr Institut nicht zum jeweiligen Mitgliedsnetz einer Bank gehört. Das ergab eine Auswertung ... mehr

Sparkassen-Präsident hält Deutsche Bank für "zu groß"

Vor fünf Jahren mussten die Staaten marode Banken mit Milliarden stützen, um das Finanzsystem zu retten. "Too big to fail" wurde seitdem zum Schlagwort, zeigt es doch das Dilemma in dem sich die Retter befinden. Seitdem haben die Bankenregulierer einiges unternommen ... mehr

Streit um Einlagensicherung der Sparkassen

Zwischen Sparkassen und Landesbanken ist es zum Streit über die künftige EU- Einlagensicherung gekommen. Die öffentlich-rechtlichen Finanzinstitute müssen in den nächsten Jahren ihr eigenes Sicherheitssystem um rund drei Milliarden Euro aufstocken ... mehr

"Finanztest" dokumentiert Abzocke mit Dispozinsen

Bei den Zinsen für Überziehungskredite langen vor allem kleine Banken und Sparkassen kräftig zu. Aber gerade diese Institute zieren sich auch, ihre überhöhten Zinsen öffentlich zu nennen oder auszuhängen. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Untersuchung ... mehr

Tagesgeld: Hunderte Banken narren Sparer

Schlechte Zeiten für Zinsjäger, die auf Tagesgeld setzen: Für 422 Produkte bekommen Sparer, die nur kleinere Beträge anlegen können, einen Zinssatz von 0,0 Prozent - also gar nichts. Das meldet die "Welt". Mit Angeboten ohne Rendite sollten sich Anleger jedoch ... mehr
 
1 2 3 4 5 »


Anzeige
shopping-portal