Startseite
Sie sind hier: Home >

Sportpolitik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Sportpolitik

Olympia - Flüchtling als Fackelträger: 

Olympia - Flüchtling als Fackelträger: "Arbeitet für eure Träume!"

Athen (dpa) - Ungläubig schaut Ibrahim Al Hussein auf die weiße Aluminium-Fackel, die er in die Höhe reckt. Als das olympische Feuer überspringt, mischen sich maßlose Freude und Rührung in seine Augen. Gleichzeitig wird der zierliche 27-Jährige im Athener ... mehr
Nach Olympia-Aus: Viel Kritik an Sportstadt Hamburg

Nach Olympia-Aus: Viel Kritik an Sportstadt Hamburg

Fünf Monate nach dem Aus der Olympia-Bewerbung wird vielfach Kritik am Zustand der selbst ernannten Sportstadt Hamburg laut. Veranstalter wie Marathon-Chef Frank Thaleiser kritisieren, es herrsche eine Art Schockstarre. Auch die Leiterin ... mehr
Russland: Wladimir Mutko glaubt an Olympia-Startgenehmigung

Russland: Wladimir Mutko glaubt an Olympia-Startgenehmigung

Moskau (dpa) - Trotz der vorläufigen Sperre glaubt Russlands Sportminister Witali Mutko an eine Startgenehmigung für die russischen Leichtathleten bei den Olympischen Spielen im August. "Wir haben alles dafür getan, damit die Sperre aufgehoben wird", sagte Mutko ... mehr
Sportpolitik: Kenias Präsident unterzeichnet Anti-Doping-Gesetz

Sportpolitik: Kenias Präsident unterzeichnet Anti-Doping-Gesetz

Nairobi (dpa) - Im Kampf gegen einen drohenden Olympia-Ausschluss hat Kenias Präsident Uhuru Kenyatta ein Anti-Doping-Gesetz unterzeichnet. Das Gesetz, das am 22. April auch in Kraft trat, war von der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) gefordert worden. Damit sollen ... mehr
Laureus Awards: Djokovic und Williams sind Sportler des Jahres

Laureus Awards: Djokovic und Williams sind Sportler des Jahres

Berlin (dpa) - Die Tennis-Stars Novak Djokovic und Serena Williams sind am Montag in Berlin mit den Laureus Awards als " Sportler des Jahres" geehrt worden. Für den Serben war es bereits die zweite Ehrung in Serie. Der Schützling von Boris Becker hatte ... mehr

Sportverbände schließen Bündnis "Alkoholfrei Sport genießen"

Um über die Gefahren von übermäßigem Alkoholkonsum aufzuklären, hat sich in Berlin ein Aktionsbündnis aus mehreren Sportverbänden gegründet. "Wir stellen uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung", sagte Stephan Abel, Vizepräsident des Deutschen Olympischen ... mehr

Mehrzweckgebäude an Oberhofer Rodelbahn bald fertig

Mit dem neuen Mehrzweckgebäude im Zielbereich werden die über Jahre laufende Modernisierungs-Investitionen an der Oberhofer Rodelbahn abgeschlossen. Im Sommer soll das Gebäude fertiggestellt sein, das die Bahn für die touristische Nutzung attraktiver machen ... mehr

Laureus World Sports Award 2016 ehrt Jan Frodeno und Niki Lauda

Berlin (dpa) - Roter Teppich für die Stars, große Ehre für Jan Frodeno: Der Hawaii-Sieger aus Saarbrücken ist am Montag bei einer großen Glamour Gala in Berlin mit der Laureus Award als "Actionsportler des Jahres" ausgezeichnet worden. "Wahnsinn. Das ist der wichtigste ... mehr

Frodeno Laureus "Actionssportler des Jahres"

Roter Teppich für die Stars, große Ehre für Jan Frodeno: Der Hawaii-Sieger aus Saarbrücken ist am Montag bei einer großen Glamour Gala in Berlin mit der Laureus Award als "Actionsportler des Jahres" ausgezeichnet worden. "Wahnsinn. Das ist der wichtigste Preis ... mehr

Triathlet Jan Frodeno erhält Laureus Award als "Actionsportler"

Hawaii-Sieger Jan Frodeno ist am Montag in Berlin mit der Laureus Award als "Actionsportler des Jahres" geehrt worden. "Wahnsinn. Für mich ist das die wichtigste Preisverleihung im Sport. Wenn man schaut, wer das sonst noch nominiert war und wer den Award schon gewonnen ... mehr

Sportpolitik - Laureus-Gala erstmals in Berlin: Stelldichein der Stars

Berlin (dpa) - In Berlin trifft sich am Montag die Sportprominenz. Die Laureus World Sports Awards werden erstmals in Deutschland verliehen. Zu der Gala, bei der sportliche Spitzenleistungen im Jahr 2015 gewürdigt werden, haben sich mehr als 60 Gäste aus aller ... mehr

Laureus-Gala erstmals in Berlin: Stelldichein der Stars

In Berlin trifft sich am Montag die Sportprominenz. Die Laureus World Sports Awards werden erstmals in Deutschland verliehen. Zu der Gala, bei der sportliche Spitzenleistungen im Jahr 2015 gewürdigt werden, haben sich mehr als 60 Gäste aus aller Welt angesagt ... mehr

Roter Teppich für Sportstars: Laureus-Ehrung in Berlin

Berlin (dpa) – Die Laureus World Sports Awards werden am Montagabend erstmals in Deutschland verliehen. Zu der Gala im Berliner Palais am Funkturm, bei der sportliche Spitzenleistungen im Jahr 2015 gewürdigt werden, haben sich mehr als 60 prominente Gäste aus aller ... mehr

Sportpolitik - Laureus Awards: Stelldichein des Weltsports in Berlin

Berlin (dpa) - Nominiert sind Stars wie Lionel Messi und Usain Bolt: Die Gala des Weltsports steigt am Montagabend unter dem Berliner Funkturm. Erstmals ist die deutsche Hauptstadt Gastgeber für die Verleihung des Laureus World Sports Awards. PREISTRÄGER: Verliehen ... mehr

Bundestag bringt zweites Gesetz für Dopingopfer-Hilfe

Opfer des Dopings im DDR-Sport sollen noch in diesem Jahr finanziell entschädigt werden. Der Bundestag brachte am Freitag ein Gesetz dazu auf den Weg, das nach dem Willen der Regierung noch vor der Sommerpause verabschiedet werden soll. Betroffene könnten sich bereits ... mehr

Bundestag: bringt zweites Gesetz für Dopingopfer-Hilfe

Opfer des Dopings im DDR-Sport sollen noch in diesem Jahr finanziell entschädigt werden. Der Bundestag brachte am Freitag ein Gesetz dazu auf den Weg, das nach dem Willen der Regierung noch vor der Sommerpause verabschiedet werden soll. Betroffene könnten sich bereits ... mehr

Otto-Stiftung fördert Projekte im Hamburger Sport

Die Alexander Otto Sportstiftung hat Förderungen für Projekte im Hamburger Sport in Höhe von 375 000 Euro beschlossen. "Nach der gescheiterten Olympia-Bewerbung dürfen wir Hamburgs Sport nicht aus den Augen verlieren. Die Sportbegeisterung in der Stadt ist ungebrochen ... mehr

Thüringer Sportler des Jahres ausgezeichnet     

Die Ehrung der Thüringer Sportler des Jahres 2015 war der Höhepunkt des stimmungsvollen Balls des Sports am Samstagabend in der Erfurter Messe. Die Kristallpokale gingen an die Erfurter Bahnrad-Weltmeisterin Kristina Vogel, den letztjährigen Biathlon-Doppelweltmeister ... mehr

Bob: Spies nach einstimmigen Beschluss Bob-Cheftrainer

Berchtesgaden (dpa) - René Spies ist einstimmig zum neuen Cheftrainer der deutschen Bobfahrer berufen wurden. Nur fünf Tage nach dem überraschenden Rücktritt von Christoph Langen bestellte das komplett anwesende Präsidium des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland ... mehr

Sportpolitik: Bundesregierung beschließt Gesetzesentwurf zu Wettbetrug

Berlin (dpa) - Bis zu fünf Jahren Gefängnis drohen in Zukunft Sportlern, Trainern, Schiedsrichtern und Funktionären bei Spielmanipulation und Wettbetrug. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat das Bundeskabinett am 6. April verabschiedet. "Mit dem beschlossenen ... mehr

Sportpolitik - Entwurf: Bis zu fünf Jahre Haft bei Spielmanipulation

Berlin (dpa) - Sportlern, Trainern und Schiedsrichtern sollen künftig bei Wettbetrug und Spielmanipulation Haftstrafen von bis zu drei Jahren drohen - in besonders schweren Fällen bis zu fünf Jahre. Das geht aus einem Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko ... mehr

Senat ruft wegen "Rettet den Volksentscheid" Gericht an

Hamburgs rot-grüner Senat hat die Vorlage der Volksinitiative "Rettet den Volksentscheid" dem Verfassungsgericht vorgelegt. Bei Zweifeln an der Rechtmäßigkeit sei der Senat gesetzlich verpflichtet, Vorlagen prüfen zu lassen, erklärte Vize-Senatssprecher Sebastian ... mehr

Sportpolitik: DOSB verlängert Vertrag mit Vorstandschef Vesper bis 2017

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund hat den Vertag mit dem Vorstandsvorsitzenden Michael Vesper bis zum 31. Dezember 2017 verlängert. Der bisherige Kontrakt des 64-jährigen früheren Grünen-Politikers wäre Ende September ausgelaufen. Vesper hatte ... mehr

Sportpolitik - Russlands Sportminister: Doping zu großes Medien-Thema

Moskau (dpa) - Der russische Sportminister Witali Mutko hat ein angebliches "Übergewicht" des Themas Doping in der Sportberichterstattung kritisiert. Russlands Erfolge bei internationalen Wettbewerben seien mit zielgerichteter Arbeit sowie mit den richtigen politischen ... mehr

Sportjournalisten trauern um Ehrenpräsident Weise

Berlin (dpa/bb) - Der Berliner Sportjournalist Günter Weise ist tot. Wie der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) mitteilte, sei der Ehrenpräsident am Donnerstag "nach langer Krankheit" im Alter von 90 Jahren gestorben. Weise hatte von 1977 bis 1987 an der Spitze ... mehr

Hamburg bleibt auf Kosten für Olympia 2024 sitzen

Hamburg (dpa) - Die Hansestadt Hamburg bleibt wohl auf den Kosten für die geplatzte Olympia-Bewerbung 2024 weitgehend sitzen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) habe eine Beteiligung an den Ausgaben in einem Schreiben an den Senat abgelehnt ... mehr

Mehr zum Thema Sportpolitik im Web suchen

332 303 Mitglieder im Landessportbund Brandenburg

Der Sport lockt immer mehr Brandenburgerinnen und Brandenburger in die Vereine, die besser ausgestattet werden. Die Mitgliederzahl des Landessportbundes Brandenburg hat auch im 25. Jahr in Folge einen Bestwert erreicht und liegt jetzt bei 332.303. Das teilte der Verband ... mehr

Hamburg bleibt wohl auf Bewerbungskosten für Olympia sitzen

Die Hansestadt Hamburg bleibt wohl auf den Kosten für die geplatzte Olympia-Bewerbung 2024 weitgehend sitzen. Wie mehrere Medien am Donnerstag berichteten, lehnt Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) eine Beteiligung an den Ausgaben in Höhe von fast 13 Millionen ... mehr

Oberhofer Schneedepot ist für nächsten Winter gut gefüllt

Das vor eineinhalb Jahren fertiggestellte Schneedepot neben der Oberhofer Skihalle ist gut gefüllt. "Wir werden das Depot in dieser Woche abdecken. Derzeit sind zwischen 12 000 und 14 000 Kubikmeter Schnee eingelagert. Damit sollten wir gut für den Winter ... mehr

Fußballverband vertagt Entscheidung: Sondersitzung im April

Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV) hat die mit Spannung erwarteten Entscheidungen über mögliche Personaleinsparungen und höhere Gebühren für die Vereine vertagt. Der SHFV-Beirat beschloss am Samstag in Malente, dass der Haushaltsplan für 2016 und andere ... mehr

Sportpolitik - WADA: Spanien und Mexiko erfüllen Anti-Doping-Code nicht

Montreal (dpa) - Spanien und Mexiko haben die Auflagen der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA nicht erfüllt und müssen nun Sanktionen befürchten. Beide Länder hätten bis zur gesetzten Frist am 18. März auf entsprechende Forderungen nicht reagiert, teilte die WADA in Montreal ... mehr

Sportpolitik: Verwirrung um Rücktrittsangebot von DOSB-Präsident Hörmann

Düsseldorf (dpa) - Ein Rücktritt von DOSB-Präsident Alfons Hörmann steht nach Überzeugung des Vorstandsvorsitzenden Michael Vesper nicht zur Debatte. "Alfons Hörmann ist und bleibt DOSB-Präsident", erklärte Vesper auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Sportpolitik - Putin rügt: "Offensichtlich Relevanz nicht verstanden"

Moskau (dpa) - Nach zahlreichen Dopingfällen russischer Athleten mit dem verbotenen Herzmedikament Meldonium hat Präsident Wladimir Putin vor einer "Politisierung" der Fälle gewarnt. "Es ist nicht nötig, irgendeine Verschwörungstheorie zu bestärken", sagte ... mehr

Ringen: Ringer des ASV Nendingen positiv auf Meldonium getestet

Nendingen (dpa) - Einer der verdächtigen Athleten des deutschen Ringer-Mannschaftsmeisters ASV Nendingen ist positiv auf das Dopingmittel Meldonium getestet worden. Das habe die A-Probe ergeben, sagte Rechtsanwalt Manfred Zipper, der einen Trainer und mehrere Betreuer ... mehr

Ringer des ASV Nendingen positiv auf Meldonium getestet

Einer der verdächtigen Athleten des deutschen Ringer-Mannschaftsmeisters ASV Nendingen ist positiv auf das Dopingmittel Meldonium getestet worden. Das habe die A-Probe ergeben, sagte Rechtsanwalt Manfred Zipper, der einen Trainer und mehrere Betreuer des Vereins ... mehr

Ringer des ASV Nendingen positiv auf Meldonium getestet

Einer der verdächtigen Athleten des deutschen Ringer-Mannschaftsmeisters ASV Nendingen ist positiv auf das Dopingmittel Meldonium getestet worden. Das habe die A-Probe ergeben, sagte Rechtsanwalt Manfred Zipper, der einen Trainer und mehrere Betreuer des Vereins ... mehr

Olympia-Referendum deutlich günstiger als veranschlagt

Die Kosten für das Olympia-Referendum in Hamburg sind knapp 1,5 Millionen Euro geringer ausgefallen als veranschlagt. Statt wie geplant 4,85 Millionen Euro seien für die Abstimmung über eine Bewerbung für Olympischen Spiele in der Hansestadt nur 3,4 Millionen ... mehr

Sportpolitik: WADA-Chef deutet Ausweitung der Doping-Ermittlungen an

Lausanne (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat auf eine Forderung ihrer Athletenkommission reagiert und will die Ausweitung der Ermittlungen auf weitere Länder und Sportarten prüfen. Bisher standen vor allem Russland und speziell der seit November suspendierte ... mehr

Sportpolitik: Hersteller will Meldonium von Dopingliste streichen lassen

Riga (dpa) - In der Affäre um Meldonium-Doping will der lettische Pharmahersteller Grindeks das Präparat wieder von der WADA-Verbotsliste streichen lassen. Das Herzmittel wird unter dem Markennamen Mildronat vertrieben. "Wir hoffen, im Laufe diesen Jahres nachzuweisen ... mehr

Sportpolitik: Innenminister de Maizière verteidigt Spitzensport-Ziele

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die hohe Zielvorgabe für den deutschen Spitzensport mit einem Drittel mehr Medaillen verteidigt. "Ich habe nichts zurückzunehmen, auch wenn das kritisiert wurde - übrigens mehr von außerhalb des Sports ... mehr

"BMI-Sprungbrett": Ex-Sportler mit monatlich 1000 Euro

Berlin (dpa) – Bei der Vorstellung der Förderinitiative "BMI-Sprungbrett" hat Thomas de Maizière Fürsorge für ehemalige Spitzenathleten angemahnt. "Wir sehen uns in der Pflicht, herausragende Top-Athleten nach Beendigung ihrer Laufbahn ihren Weg in die berufliche ... mehr

"BMI-Sprungbrett" unterstützt Ex-Top-Sportler

Berlin (dpa) - Bei der Vorstellung der Förderinitiative "BMI-Sprungbrett" hat Thomas de Maizière Fürsorge für ehemalige Spitzenathleten angemahnt. "Wir sehen uns in der Pflicht, herausragende Top-Athleten nach Beendigung ihrer Laufbahn ihren Weg in die berufliche ... mehr

Investitionsstau bei Berliner Sportanlagen weiter gestiegen

Die nötigen Sanierungskosten für Berliner Sportanlagen sind einem Bericht zufolge weiter gestiegen. Laut "Berliner Morgenpost" (Dienstag) soll der Sanierungsumfang für die von den bezirklichen Sportämtern betriebenen Sportstätten für die Jahre ... mehr

Nach ARD-Bericht: Russland prüft neue Doping-Vorwürfe

Moskau (dpa) - Im Doping- und Betrugsskandal der russischen Leichtathletik lässt der Moskauer Verband neue Vorwürfe in einem ARD-Bericht prüfen. Jeder einzelne in dem Film genannte Sachverhalt müsse aufgeklärt werden, ordnete der Präsident der Allrussischen ... mehr

Sportpolitik: "Russlands Täuschungsmanöver" - ARD-Doku zeigt Verstöße

Köln (dpa) - Das angeblich große Reinemachen in der russischen Leichtathletik nach dem Doping- und Betrugsskandal wird durch neue Vorwürfe zur Farce. Die TV-Dokumentation "Geheimsache Doping: Russlands Täuschungsmanöver" hat in der TV-Sendung "Sport Inside ... mehr

Gesetzentwurf sieht laut «Spiegel» Haftstrafen für Wettbetrug vor

Berlin (dpa) - Sportwettbetrug und Manipulationen von sportlichen Wettbewerben sollen in Deutschland künftig mit Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren geahndet werden können. Das geht aus einem Gesetzentwurf hervor, über den «Der Spiegel» berichtet. Demnach plant ... mehr

Sportpolitik - "Spiegel": Jusitz will Freiheitsstrafen bei Wettbetrug

Berlin (dpa) - Sportwettbetrug und Manipulationen von sportlichen Wettbewerben sollen in Deutschland künftig mit Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren geahndet werden können. Das geht aus einem Gesetzentwurf hervor, über den das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" in seiner ... mehr

Bernhard Schwank verlässt DOSB und wechselt in die Politik

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) verliert einen wichtigen Organisator. Nach Informationen des Südwestrundfunks (SWR) verlässt der ehemalige Vorsitzende der Hamburger Olympia-Bewerbungsgesellschaft, Bernhard Schwank, den Verband ... mehr

Weiche Flensburg und Flensburg 08 wollen fusionieren

ETSV Weiche Flensburg und Flensburg 08 wollen fusionieren. Die Vereinigung soll am 1. Juli 2017 vollzogen werden. Das teilten beiden Clubs am Freitag in einer Presseerklärung mit. Wie "Flensborg Avis" berichtete, wird derzeit an einem Konzept gearbeitet ... mehr

Sportpolitik: Uni Freiburg wirft Paoli Vertragsbruch vor

Freiburg (dpa) - Nach dem Aus für die Doping-Untersuchungskommission an der Universität Freiburg geht der Kampf um die Deutungshoheit in die nächste Runde. Nach Ansicht der Hochschule sind nicht nur die fünf Mitglieder, sondern auch Letizia Paoli als Vorsitzende ... mehr

Kommissions-Aus: Uni Freiburg wirft Paoli Vertragsbruch vor

Nach dem Aus für die Doping-Untersuchungskommission an der Universität Freiburg wirft die Hochschule Letizia Paoli Vertragsbruch vor. Nach Ansicht der Universität sind nicht nur die fünf Mitglieder, sondern auch die italienische Wissenschaftlerin als Vorsitzende ... mehr

Ministerium will Veröffentlichung der Doping-Erkenntnisse

Auch nach dem Rücktritt von großen Teilen der Evaluierungskommission zur Doping-Vergangenheit der Freiburger Sportmedizin drängt das Wissenschaftsministerium Baden-Württembergs darauf, die Forschungsergebnisse zu veröffentlichen. Die Behörde von Ministerin Theresia ... mehr

Sportpolitik: Offenlegung der Freiburger Doping-Erkenntnisse gefordert

Freiburg (dpa) - Auch nach dem Rücktritt von großen Teilen der Evaluierungskommission zur Doping-Vergangenheit der Freiburger Sportmedizin drängt das Wissenschaftsministerium Baden-Württembergs darauf, die Forschungsergebnisse ... mehr

Olympia: Frankreich ermittelt wegen Olympia-Vergabe an Rio und Tokio

Paris (dpa) - Im Zusammenhang mit der Vergabe der Olympischen Spiele an Rio de Janeiro und Tokio ermittelt Frankreichs Justiz wegen Korruptionsverdachts gegen den Internationalen Leichtathletikverband (IAAF). Das bestätigte Franck Charon, Sprecher ... mehr

Sportpolitik: Unabhängiges Schiedsgericht für Doping-Fälle in Rio

Lausanne (dpa) - Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro werden im Sommer erstmals unabhängige Richter über Doping-Fälle entscheiden. Das entschied die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) am Dienstag in Lausanne. Die Regelung ... mehr
 
1 2 3 4 ... 50 »


Anzeige
shopping-portal