Sie sind hier: Home >

Staatsanwaltschaft

...
Thema

Staatsanwaltschaft

Polizei München ermittelt gegen Musiker, weil er BR-Text teilte

Polizei München ermittelt gegen Musiker, weil er BR-Text teilte

Das Foto zu diesem Artikel ist verfremdet: Wir wollen nicht, dass der Staatsschutz in Bayern gegen Sie ermittelt, weil Sie den Text teilen und das Bild auf Facebook erscheint. In München gibt es den Fall gerade. Er macht Juristen fassungslos.  Die Polizei ... mehr
Abgabsskandal: Erneut Razzia bei Audi – Auch Privatwohnungen durchsucht

Abgabsskandal: Erneut Razzia bei Audi – Auch Privatwohnungen durchsucht

Neue Razzien bei Audi: Wohnung und Büros von ehemaligen Vorstandsmitgliedern werden durchsucht. Diese sollen bei der Vertuschung der Motoren-Manipulation geholfen haben. Im Dieselskandal bei der VW-Tochter Audi haben Staatsanwälte die Privatwohnungen und in einem ... mehr
Polizei Leipzig ermittelt: Baby-Leiche in Mülltonne entdeckt

Polizei Leipzig ermittelt: Baby-Leiche in Mülltonne entdeckt

In einem Leipziger Hinterhof ist am Donnerstagvormittag ein totes Baby gefunden worden. Entsprechende Medienberichte wurden inzwischen von den Behörden bestätigt. Im Leipziger Waldstraßenviertel wurde am Donnerstagvormittag eine Babyleiche entdeckt. Entsprechende ... mehr
Haftbefehl gegen Messerstecher von Heilbronn

Haftbefehl gegen Messerstecher von Heilbronn

Ein 70-jähriger Mann sticht in Heilbronn auf drei Asylbewerber ein, verletzt einen Iraker schwer. Die Reaktion der Behörden sorgt bei vielen Menschen für Irritationen. Nun wird gegen den Angreifer wegen versuchten Mordes ermittelt. Nach dem Messerangriff ... mehr
Fragliche Altersangabe: Verdächtiger von Kandel laut Gutachten jünger als 21

Fragliche Altersangabe: Verdächtiger von Kandel laut Gutachten jünger als 21

Ende Dezember erstach ein junger Afghane mutmaßlich die 15-jährige Mia im pfälzischen Kandel. Er wird wohl nach Jugendstrafrecht verurteilt werden. Rund zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia im pfälzischen Kandel hat ein medizinisches Gutachten ... mehr

Chelsea gegen Barcelona: Das Geheimnis von Ekelpaket Conte

Vor dem Duell mit Barcelona soll Chelsea-Trainer Conte schwer angeschlagen sein. Wie es wirklich um seinen Job steht und warum er ein Ekelpaket ist. „Ich töte dich!“ So wurde Leonardo Bonucci von seinem damaligen Trainer bei Juventus Turin, Antonio Conte, bedroht ... mehr

Unbekannte bedrohen NSU-Zeugen und Ausschuss

Unbekannte bedrohen sowohl den NSU-Ausschuss des Stuttgarter Landtages als auch einen Zeugen. Die Polizei fahndet. Zwei Zeugen starben in Baden-Württemberg  bereits  unter mysteriösen Umständen. Die Staatsanwaltschaft Gera hat Ermittlungen nach Drohungen gegen ... mehr

Pfullendorf: Staatsanwalt prüft Ermittlungen in Kaserne

Die Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen zur Bundeswehrkaserne Pfullendorf. Möglicherweise sind dort Rekruten bei Gewaltmärschen gequält worden. Die Skandalkaserne der Bundeswehr in Pfullendorf sieht sich mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Bei einem Marsch sollen ... mehr

Türkei: Strafverfahren gegen Deniz Yücel soll Ende Juni starten

Am Freitag wurde Deniz Yücel aus türkischer Haft entlassen, noch am selben Tag verließ der Journalist das Land. Das Strafverfahren gegen ihn soll trotzdem stattfinden. Die Anklage stützt sich im Wesentlichen auf Artikel von Yücel. Die türkische Justiz hat den Beginn ... mehr

Erdrutsch reißt in Rom mehrere Autos in die Tiefe

Bei einem Erdrutsch in Rom wurden mehrere Autos in die Tiefe gerissen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, da sich das Unglück offenbar angekündigt hatte. Ein Erdrutsch hat in Rom mehrere Autos in die Tiefe gerissen. Eine Straße im Stadtteil Balduina nördlich des Vatikans ... mehr

Verdacht auf Tierquälerei: Razzia bei McDonald's-Lieferanten

Wegen des Verdachts auf Tierquälerei gab es eine Durchsuchung eines Schlachthofs in Baden-Württemberg. Auch das von dem Schlachthof belieferte McDonald's hat Strafanzeige erstattet. Bei einem Schlachthof in Baden-Württemberg, der auch die Fastfood-Kette McDonald ... mehr

Mehr zum Thema Staatsanwaltschaft im Web suchen

Rockerchef bei Razzia getötet: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten

Bei einem Polizeieinsatz gegen einen mutmaßlichen Rockerbanden-Chef in Wuppertal ist der Gesuchte erschossen worden. Jetzt wird gegen einen Polizisten ermittelt. Die tödlichen Schüsse auf einen türkischen Rocker in Wuppertal sind von einem SEK-Beamten abgefeuert worden ... mehr

Terroranschläge in Paris: Freispruch für Angeklagten

Einer der Angeklagten im Zusammenhang mit den Terroranschlägen 2015 in Paris ist von einem Gericht freigesprochen worden. Zwei Mitangeklagte müssen hingegen ins Gefängnis. Im ersten Prozess um die Pariser Terroranschläge vom November 2015 ist ein Angeklagter ... mehr

Staatsanwalt ermittelt gegen AfD-Abgeordneten Jens Maier wegen Tweet

Jens Maier hatte den Künstler Noah Becker als "kleinen Halbneger" beschimpft. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den sächsischen AfD-Politiker. Nach einer rassistischen Twitter-Äußerung über Noah Becker hat die Staatsanwaltschaft Dresden ein Ermittlungsverfahren ... mehr

Frankreich: Empörung über Prozess um missbrauchte Elfjährige

In Frankreich sorgt der Fall eines missbrauchten elfjährigen Mädchens für Empörung. Der Täter steht nur wegen "einvernehmlichem" Sex vor Gericht. Ein Prozess zu angeblich "einvernehmlichem" Sex mit einer Elfjährigen sorgt in Frankreich für Empörung. In Pontoise ... mehr

Haft und Abschiebung: Stockholm-Attentäter bekennt sich schuldig

Beim Prozessauftakt um den LKW-Anschlag in Stockholm bekannte sich der Angeklagte schuldig. Nach eigenen Aussagen wollte er so viele "Ungläubige" wie möglich überfahren. Mit einem Schuldbekenntnis des Angeklagten hat der Terrorprozess um den tödlichen Lkw-Anschlag ... mehr

Weinsteins Mitarbeiter vertuschten wohl sexuelle Übergriffe

Der Vorstand von Harvey Weinsteins früherer Filmproduktionsfirma wusste wohl von den mutmaßlichen sexuellen Übergriffen des Filmmoguls. Trotzdem taten sie nichts. Das Verhalten des Produzenten sei über Jahre wissentlich hingenommen und in obersten Etagen ... mehr

Fesselwerkzeug im Gepäck: Weitere Anklage im Freiburger Missbrauchsfall

Im Fall des sexuell missbrauchten Jungen aus Freiburg wurde ein 43-Jähriger aus Schleswig-Holstein angeklagt. Ihm werden ungeheuerliche Vorwürfe gemacht. Im Aufsehen erregenden Fall des jahrelang sexuell missbrauchten Jungen aus dem Raum Freiburg ist Anklage gegen einen ... mehr

Millionen-Schaden: Mutmaßlicher Online-Betrüger angeklagt

Ein 29-jähriger Münchner wurde wegen mutmaßlichem Online-Betrug angeklagt. Angeblich erbeutete er rund 1,9 Millionen Euro und scheute nicht den Kontakt zu Bankmitarbeitern. Ein mutmaßlicher Online-Betrüger aus München soll Bankkunden vorwiegend ... mehr

Ramstein kein Umschlagplatz für Waffen nach Syrien

Syrische Rebellen sollen über den US-Stützpunkt Ramstein mit Waffen beliefert wurden sollen. Daraufhin wurde die Staatsanwaltschaft aktiv und kam jetzt zu einem Ergebnis. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern hat keine Anhaltspunkte ... mehr

Paris-Anschläge: Staatsanwaltschaft fordert 20 Jahre Haft für Abdeslam

Der mutmaßliche Islamist Salah Abdeslam soll eine zentrale Figur im IS-Terrornetzwerk von Paris und Brüssel gewesen sein. Jetzt steht er erstmals in Brüssel vor Gericht – zunächst wegen einer Schießerei. Im ersten Prozess gegen den mutmaßlichen Topterroristen Salah ... mehr

Kindesmissbrauch: Kunde von Kinderporno-Dienst vor Gericht

Täter missbrauchen Kinder live vor der Kamera, während die Kunden ihnen Anweisungen geben. Gegen einen dieser Kunden hat die Staatsanwaltschaft Traunstein jetzt Anklage erhoben. Einem Mann aus Oberbayern wird vorgeworfen, per Webcam den Missbrauch von Kindern angeleitet ... mehr

Oxford-Professor Tariq Ramadan soll Frauen vergewaltigt haben

Gegen den umstrittenen Schweizer Publizisten und Islamwissenschaftler Tariq Ramadan ermittelt die französische Justiz. Zwei Frauen werfen ihm vor, sie vergewaltigt zu haben. Die französische Justiz hat den umstrittenen Islamwissenschaftler und Publizisten Tariq Ramadan ... mehr

Waffenhändler nach Las-Vegas-Massaker angeklagt

Ein US-Gericht hat den mutmaßlichen Munitionslieferanten des Schützen von Las Vegas angeklagt. Der Schütze soll ihn noch im Monat vor dem Massaker besucht haben. Die US-Justiz hat nach dem Massaker von Las Vegas mit 58 Toten einen mutmaßlichen Munitionslieferanten ... mehr

BVB-Attentäter bietet Schmerzensgeld an

Um seine Strafe zu mildern, bietet der mutmaßliche BVB-Attentäter für zwei Opfer des Anschlags Schmerzensgeldzahlungen an. Aubameyang hingegen scheint Ärger mit dem Gericht umgangen zu haben. Der mutmaßliche BVB-Attentäter Sergej W. hat vor Gericht ... mehr

Neuer Chef der Berliner Staatsanwaltschaft offiziell im Amt

Deutschlands größte Staatsanwaltschaft in Berlin hat jetzt amtlich einen neuen Chef. Der 55-jährige Jörg Raupach wurde am Freitag in sein Amt eingeführt. Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) lobte die großen Erfahrungen des Juristen sowie dessen ausgeglichene Art. Damit ... mehr

Zugriff an der A14: Razzia gegen Terrorverdächtige in Sachsen

Schlag gegen terroristische Strukturen in Sachsen: Bei einer Razzia nahmen Beamte mehrere Personen im Freistaat fest. Einen Einsatz gab es offenbar auch an der A14. Bei einem Einsatz gegen mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind in Sachsen ... mehr

Österreich: FPÖ-Politiker distanzieren sich von Nazi-Liedern

Nazi-Texte im Liederbuch einer Burschenschaft sorgen in Österreich weiter für Empörung. Im Mittelpunkt: der FPÖ-Politiker Landbauer. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. In Österreich schlägt ein Skandal um Nazi-Liedtexte bei einer Burschenschaft ... mehr

Kindesmissbrauch in Freiburg: "Bilder und Töne, die sich im Kopf einbrennen"

Sie haben weltweit gefahndet, Filme ausgewertet, Verdächtige und das Opfer vernommen: Freiburger Polizisten ermitteln im Fall der schweren Kindesmisshandlung. Zwei Wochen nach Bekanntwerden des Verbrechens schildern sie ihr Entsetzen über die Taten. Die Grausamkeit ... mehr

Nach Bluttat an Schule: Lünen legt Schweigeminute am ersten Schultag ein

Einen Tag nach der tödlichen Messerattacke eines 15-Jährigen auf einen Mitschüler versucht Lünen, die Tat zu verarbeiten. Experten fordern unterdessen Konsequenzen. Am Tag nach der Bluttat an der Käthe-Kollwitz-Schule in Lünen versuchen Schüler und Lehrer gemeinsam ... mehr

Prozess in Traunstein: Afghane soll Frau wegen Glaubens erstochen haben

Sie sprach ihn vor einem Supermarkt an, ob er zum Christentum konvertieren wolle. Daraufhin soll er der vierfachen Mutter aufgelauert und sie erstochen haben. Jetzt steht der Muslim vor Gericht. Weil er eine vierfache Mutter aus religiösen Gründen erstochen haben ... mehr

Gesamtschule in Lünen: 15-Jähriger soll Mitschüler getötet haben

Gewalt an einer Gesamtschule im nordrhein-westfälischen Lünen: Kurz nach Unterrichtsbeginn soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler angegriffen haben. Der 14-Jährige ist tot. Ein Schüler soll an einer Schule im nordrhein-westfälischen Lünen einen Mitschüler getötet haben ... mehr

Verurteilter Krankenpfleger Niels H. wegen 97 weiterer Morde angeklagt

Wegen sechs Morden ist der frühere Krankenpfleger Niels H. schon zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nun will die Staatsanwaltschaft fast 100 weitere Fälle verhandeln. Die Staatsanwaltschaft in Oldenburg hat den verurteilten Patientenmörder Niels H. wegen ... mehr

Spanien jagt Separatisten-Chef: Carles Puigdemont reist nach Kopenhagen

Die spanische Staatsanwaltschaft droht, den Haftbefehl gegen den katalanischen Ex-Regionalchef wieder zu aktivieren, sollte er sein belgisches Exil verlassen. Nun ist Puigdemont in Kopenhagen. Trotz einer Drohung aus Spanien ist der flüchtige frühere katalanische ... mehr

A40 bei Bochum: Mann will Frau während Fahrt töten – Ein Toter, drei Verletzte

Der Streit eines Ehepaars ist am Sonntag auf der Autobahn 40 bei Bochum völlig eskaliert und hat zu einem Toten und mehreren Verletzten geführt. Das Paar hatte sich zunächst im Auto verbal gestritten, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilten. Im Verlauf ... mehr

G20-Fotofahndung: 20 mutmaßliche Gewalttäter auf Bildern identifiziert

Einen Monat nach dem Start der öffentlichen Fahndung nach G20-Krawallmachern können die Ermittler erste Ergebnisse vorweisen. An dem Vorgehen gibt es aber weiterhin Kritik. Seit gut einem Monat fahnden die Hamburger Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

"Göhrdemorde": Verstorbener Gärtner könnte Serienmörder gewesen sein

1989 sorgten die sogenannten Göhrdemorde für Aufsehen. Nun gibt es eine neue Spur, sie führt zu einem Gärtner, der nicht mehr lebt. War der Mann ein Serienmörder? Der verstorbene Gärtner, den die Polizei in Niedersachsen mit dem gewaltsamen Tod von mindestens ... mehr

Gaffer kommt mit Geldstrafe davon

Ein Gaffer, der ein sterbendes Unfallopfer gefilmt und Rettungskräfte bei ihrem Einsatz behindert hat, ist zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Er filmte einen sterbenden Motorradfahrer – jetzt ist der Gaffer mit einer Geldstrafe von 900 Euro davongekommen ... mehr

US-Horrorhaus: Eingesperrte Tochter plante Flucht zwei Jahre lang

Immer grausigere Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien werden bekannt. Die Eltern sollen ihre Kinder gefoltert haben, sie weisen die Vorwürfe zurück. Ans Bett angekettet, häufige Schläge, kaum zu essen, Duschverbot und keine Spielzeuge: Sichtlich ... mehr

Haftstrafe: Gnadengesuch von Ex-SS-Buchhalter Oskar Gröning abgelehnt

Der Lüneburger Oberstaatsanwalt hat das Gnadengesuch des zu vier Jahren Haft verurteilten früheren SS-Buchhalters Oskar Gröning abgelehnt. Zu den Gründen gab es keine Angaben. Der 96-Jährige hat nun noch die Möglichkeit, sich mit seinem Gnadengesuch ... mehr

Leipzig: Syrer soll Terroranschlag vorbereitet haben

In Leipzig ist ein 23-Jähriger aus Syrien festgenommen worden. Der Mann steht unter Verdacht, einen Terroranschlag vorbereitet zu haben. Wie die Staatsanwaltschaft Dresden mitteilte, besteht gegen den Mann der Verdacht, eine "schwere staatsgefährdende Gewalttat ... mehr

Leiche von Vermisster in Garten gefunden

Seit Ende Dezember wurde eine Frau aus Schleswig-Holstein vermisst. Jetzt wurde ihre vergrabene Leiche gefunden. Ihr Ehemann steht unter Tatverdacht. Die seit knapp drei Wochen vermisste Frau aus Scharbeutz ist tot. Ihre Leiche wurde am Dienstag in Plastikfolie verpackt ... mehr

Freiburger Pädophilenring: Beweise im See versenkt?

Das Martyrium eines im Internet zum Missbrauch angebotenen Neunjährigen bei Freiburg ist auf Filmen und Fotos dokumentiert. Vom Grund eines Sees hat die Polizei eine Festplatte geholt. Neben dem Zuhause des von einem Pädophilenring missbrauchten Kindes sind die Fahnder ... mehr

Mord an Kim Wall: U-Boot-Bauer soll lebenslang in Haft

Der mysteriöse Tod der schwedischen Journalistin Kim Wall an Bord eines privat gebauten U-Boots beschäftigt weiter die Justiz. Der mordverdächtige Schiffsbauer Peter Madsen soll nach dem Willen der  Staatsanwaltschaft lebenslang ins Gefängnis. Mehr als fünf Monate ... mehr

Ludwigshafen: Österreicher stachelte 12-Jährigen zu Anschlag an

Vor Weihnachten 2016 wollte ein Kind in Ludwigshafen einen Terroranschlag verüben. Jetzt wurden neue Details zu dem Fall bekannt. Angeleitet wurde der erst Zwölfjährige offenbar aus Österreich. Ein damals Zwölfjähriger hatte geplant, im Dezember 2016 einen ... mehr

Bonn: Ehepaar soll Frau monatelang gequält haben

Eine junge Frau soll von einem Ehepaar monatelang festgehalten und sexuell missbraucht worden sein. Nun muss sich die Verdächtige, die mittlerweile verwitwet ist, vor Gericht verantworten. Vergewaltigungen und immer wieder ... mehr

Wie die Mafia in Deutschland die Gastronomie unterwandert

In Großrazzien sind Ermittler gegen die Mafia vorgegangen. Das Recherchezentrum Correctiv.org hat die italienischen Justizakten zu der Aktion ausgewertet. Sie zeigen, dass die italienische Mafia längst in der deutschen Wirtschaft zu Hause ist. Jahrelang sammelten ... mehr

Keine Todesstrafe für aus Deutschland entführten Vietnamesen

Aus Deutschland entführt, in Vietnam angeklagt: Zumindest kommt der vietnamesische Geschäftsmann Trinh Xuan Thanh nun um die Todesstrafe herum. Die Anklage fordert eine lange Haft. Der aus Deutschland entführte vietnamesische Geschäftsmann Trinh Xuan Thanh muss nicht ... mehr

"Cum-Ex"-Skandal: Steuersünder sollen 5,3 Mrd. Euro hinterzogen haben

Banker und andere Verdächtige sollen insgesamt 5,3 Milliarden Euro an Steuern hinterzogen haben. Der Skandal um die so genannten Cum-Ex-Geschäfte wird damit immer größer. Die Staatsanwaltschaft droht mit harten Strafen. "Cum-Ex" gilt als größter Steuerskandal ... mehr

Krefeld: Angeklagte zu langen Haftstrafen verurteilt

Nach dem qualvollen Todeskampf eines Rentners in Krefeld hat das dortige Landgericht bis zu 14 Jahre Haft gegen seine Peiniger verhängt. Das Gericht verurteilte vier der fünf Angeklagten wegen Raubes mit Todesfolge. Der fünfte Angeklagte bekam wegen Beihilfe ... mehr

Naki-Anwalt: "Handeln der Polizei ist nicht legal"

Nachdem aus einem fahrenden Auto auf ihn geschlossen wurde, fürchtet Fußballer Deniz Naki um sein Leben. Die erste Reaktion der Polizei erzürnt seinen Anwalt.  Nach den nächtlichen Schüssen auf den deutsch-türkischen Fußballprofi Deniz Naki übt dessen Anwalt Kritik ... mehr

Polizeivideos von Einsatz gegen Ex-"Mr. Germany" im Netz

Schreie, Schüsse, Kommandos: 47 Minuten Polizei-Videos von einem Einsatz bei Reichsbürger und Ex-Mister-Germany Adrian Ursache stehen im Netz. Behörden haben wenig Handhabe, die Anwälte stört es nicht. Auf YouTube veröffentliche Polizeivideos von einem Einsatz ... mehr

AfD verliert nach Twitter-Post deutlich an Zustimmung

Nach der islamfeindlichen und polizeikritischen Twitter-Botschaft der AfD-Politikerin Beatrix von Storch büßt ihre Partei einer Umfrage zufolge an Zuspruch ein. In dem am Montag veröffentlichten RTL/n-tv-Trendbarometer des Meinungsforschungsinstituts Forsa verlor ... mehr

Der 13. Todestag von Oury Jalloh bewegt die Öffentlichkeit

Der 13. Todestag von Oury Jalloh bewegt auch weiterhin die Öffentlichkeit. Der Fall ist bis heute ungeklärt und enthält so viele Ungereimtheiten. Weiterhin wird die Neuaufnahme der Untersuchung gefordert und zu Demonstrationen aufgerufen. Medienberichten zufolge ... mehr

Staatsanwaltschaft prüft Lawinenunglück in Südtirol

Nach dem Lawinenunglück mit zwei toten Deutschen in Südtirol ermittelt nun die Staatsanwaltschaft gegen alle überlebenden Teilnehmer der Skitour. Es müsse festgestellt werden muss, wer eine ausschlaggebende Rolle eingenommen habe, teilte ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018