Sie sind hier: Home >

Stiftung Warentest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Stiftung Warentest

Aktuelle News & Tests der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest: Das sind die besten Nespresso-Kapseln

Stiftung Warentest: Das sind die besten Nespresso-Kapseln

Die Stiftung Warentest hat für die November-Ausgabe der Zeitschrift "Test" die Qualität von Kapselkaffee und das Preis-Leistungs-Verhältnis der Maschinen getestet. Wir stellen die Ergebnisse in Auszügen vor.  Wer Kaffeekapseln kauft, kann sich nicht frei entscheiden ... mehr
Fotobücher im Test: Mängel nicht nur bei der Bildqualität

Fotobücher im Test: Mängel nicht nur bei der Bildqualität

Was taugen digitale Fotobücher? Und lohnt es sich, dabei in die Premium-Angebote mancher Anbieter zu investieren? Antworten gibt die Stiftung Warentest in der November-Ausgabe der Zeitschrift "test". Was früher die Fotoalben waren, in die man mühsam mit Klebe-Ecken ... mehr
Privates Carsharing fällt bei Stiftung Warentest durch

Privates Carsharing fällt bei Stiftung Warentest durch

Privates Carsharing klingt wie eine gute Idee - zumindest für Leute, die ihr eigenes Auto nicht zu wichtig nehmen. Ein Kunde leiht von einem Fremden ein Auto, wenn dieser es gerade nicht benötigt. Doch in der Praxis gibt es immer wieder Probleme - und zwar nicht ... mehr
ADAC-Kindersitztest 2015: Diese sechs Kindersitze fielen durch

ADAC-Kindersitztest 2015: Diese sechs Kindersitze fielen durch

Kindersitze bieten den kleinen Mitfahrern bei Unfällen in der Regel einen guten Schutz. Das zeigt der Kindersitztest von ADAC und Stiftung Warentest. Sie haben 22 Sitze für Kinder aller Altersklassen geprüft. Mehr als die Hälfte der Kindersitze hat gut abgeschnitten ... mehr
Versicherungen für junge Eltern: Finger weg von diesen Angeboten!

Versicherungen für junge Eltern: Finger weg von diesen Angeboten!

Verantwortungsgefühl für dieses kleine Wesen - das macht junge Eltern stolz, glücklich und oft zugleich ängstlich. Mit der Geburt eines Kindes rücken plötzlich Fragen zur Absicherung der Familie in den Vordergrund. Ein Versicherungs-Check lohnt sich. Bei vielen Eltern ... mehr

Werkstatttarif kann 20 Prozent Rabatt bringen

Sogenannte Werkstatttarife sind eine der größeren Stellschrauben  bei der Kfz-Versicherung. Rund 20 Prozent Ersparnis beim Beitrag kann es bringen, wenn sich der Versicherungskunde verpflichtet, einen Schaden nicht in der Werkstatt seines Vertrauens reparieren ... mehr

"Finanztest" gibt Ratschläge im Umgang mit Inkasso-Firmen

Wer eine Rechnung auch nach Mahnungen nicht bezahlt, bekommt es oft mit einem Inkasso-Unternehmen zu tun. Das versucht, die Forderung im Auftrag des Gläubigers einzutreiben. Manchmal kaufen Inkasso-Firmen die Forderung aber auch auf und werden dann selbst ... mehr

Gartenscheren kaufen: auf Tests und Schnittsystem achten

Eine schlechte Gartenschere schadet den Pflanzen. Werden die Schnitte nicht sauber ausgeführt, dauert es länger, bis die Pflanzen die Schnittstellen verschließen. Pilze können eindringen und machen die Pflanze krank. Vor dem Kauf können Testergebnisse Orientierung ... mehr

Stiftung Warentest: Teure Matratzen nicht besser als billige

Die Stiftung Warentest hat Matratzen und Lattenroste getestet. Mit gemischtem Ergebnis: Hochpreisige Matratzen sind nicht besser als billige. Die Beratung beim Kauf sei oft Unsinn, sagen die Tester. Und besonders enttäuschten die Lattenroste. Für die Untersuchung ... mehr

Warentest warnt: Grüner Tee steckt oft voller Schadstoffe

Grüner Tee gilt als gesund und belebend. Doch was in manchem Aufguss steckt, trübt den Genuss. Wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt, ist kein Tee frei von Schadstoffen. Einige Sorten sind sogar so stark belastet, dass sie bei regelmäßigem Konsum ... mehr

Apple Watch, Samsung Gear S und zehn weitere Smartwatches auf dem Prüfstand

Die Stiftung Warentest hat sich in der Ausgabe 10/2015 der Zeitschrift "Test" zwölf Smartwatches ans Handgelenk geschnallt. Ziel des Tests war es zu ermitteln, was die "Wearables" im Alltag taugen. Keiner der Uhren konnte die Test-Redaktion einen besonderen Mehrwert ... mehr

Mehr zum Thema Stiftung Warentest im Web suchen

Fernseher bei Stiftung Warentest: 18 TV zwischen 32 und 50 Zoll

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit hat die Stiftung Warentest 18 aktuelle Fernseher von der Einstiegs- bis zur gehobenen Mittelklasse in Größen zwischen 32 und 50 Zoll untersucht. Das Ergebnis ist ernüchternd: Die Hälfte der Modelle hat Defizite ... mehr

Matratzen-Kauf: Die besten Tipps

Wer eine Matratze kauft, sollte diese vorher testen. Dabei reicht es nicht, sich einfach nur kurz darauf zu legen. Besser ist es, sich bewusst ein wenig hin und her zu wälzen. Doch im Geschäft ist das vielen Kunden oft unangenehm. Sie können den häufig angebotenen ... mehr

Alle EU-Energielabel mit Erklärungen im Überblick

Immer mehr Produkte müssen das EU-Energielabel tragen. Seit Anfang 2015 gilt die Kennzeichnungspflicht auch für den Online-Handel. Ab September 2015 wird auch für Heizungen das Energielabel eingeführt. Doch am bestehenden Labelsystem entzündet sich auch immer wieder ... mehr

Ein strahlendes Lächeln dank Zahnpflege-Tipps

So bleiben Ihre Beißer weiß und gesund: wanted.de gibt Ihnen famose Zahnpflege-Tipps. Natürlich männergerecht mit Whiskey und Messer. Dem perfekten Auftritt mit einem strahlenden Lächeln inklusive steht so nichts mehr im Wege. Nicht nur ein gut durchtrainierter ... mehr

Spaghetti bei Stiftung Warentest im Test - Günstige Nudeln punkten

Die Stiftung Warentest hat 25 Sorten Spaghetti getestet. Vor allem günstige Nudeln vom Discounter können punkten, die "Jamie-Oliver-Spaghetti" erreichen dagegen keine gute Note. Zum Testergebnis (Auszug). Spaghetti-Liebhaber können unter vielen guten Produkten ... mehr

Stiftung Warentest: Super-Zoom-Kameras rauschen bei Dunkelheit

Die meisten Kameras machen gute Bilder – solange die Lichtverhältnisse gut sind. Doch sobald es dunkel wird, beginnt für viele das große Rauschen. Das ist das Ergebnis der Stiftung Warentest, die für das Septemberheft 2015 insgesamt 14 Superzoom-Kameras ... mehr

Stiftung Warentest zeigt Alternativen zum Dispokredit

Düsseldorf (dpa/tmn) - Das Konto zu überziehen, wird schnell teuer - denn die Dispozinsen sind oft hoch. "Allerdings kann der Dispokredit durchaus sinnvoll sein", sagt Christian Urban von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. "Denn er kann helfen, kurzfristige ... mehr

In-Ohr-Kopfhörer im Test bei Stiftung Warentest (8/2015)

Stiftung Warentest hat In-Ohr- Kopfhörer auf ihre Tonqualität geprüft und kam dabei zu einem interessanten Fazit: Teuer bedeutet nicht automatisch gut. Ein günstiger Kopfhörer lässt sogar den Großteil der Premium-Konkurrenz weit hinter sich zurück. Insgesamt ... mehr

Stiftung Warentest: Samsung Galaxy S6 nicht besser als S5

Sind die neuesten Smartphones auch die jeweils besten und gehören deren Vorgänger gleich zum alten Eisen? Dieser Frage ist die Stiftung Warentest nachgegangen. Für die August-Ausgabe der Zeitschrift "test" hat die Redaktion deshalb nicht nur 17 aktuelle Smartphones ... mehr

Stiftung Warentest: Schnelltilgerkredit kann sich lohnen

Frankfurt (dpa/tmn) - Für Immobilienkäufer sind die Bedingungen günstig. Denn Kredite sind nach wie vor preiswert. Allerdings könnte sich das bald ändern. "Die Zinsen für Immobilienkredite sind seit Mai extrem gestiegen", hat Max Herbst von der FMH-Finanzberatung ... mehr

Stiftung Warentest watscht pflanzliche Wechseljahr-Präparate ab

Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Schlafstörungen sind typische Symptome bei Frauen in den Wechseljahren. Das Ausmaß ist von Frau zu Frau ganz individuell. Eine Umfrage der Stiftung Warentest unter rund 1500 Frauen zeigt: Jeder Dritte merkt gar nichts. Ein Drittel ... mehr

Sonnenschutz für Männerhaut und -haare

Braun gebrannt oder krebsrot – damit Sie die Sommersonne entspannt und risikolos genießen können, benötigen Sie einen guten Sonnenschutz. So stimmen Sie die sommerliche Hautpflege auf Ihren Typ aber auch auf den Ort und Aktivität ab. Schon wenige Minuten ... mehr

Digitalradios im Test von Stiftung Warentest (test 7/2017)

Wer sich ein Digitalradio kaufen möchte, sollte unbedingt vergleichen und vor allem probehören. Das zeigt der Test von 18 Digitalradios, den Stiftung Warentest in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift "test" (Ausgabe 7/2015) veröffentlicht hat. Besonders kleine Geräte haben ... mehr

Sonnencreme im Test: Warentest lobt Discounter-Sonnenmilch

Um die Haut vor den gefährlichen UV-Strahlen zu schützen, müssen Verbraucher nicht tief in die Tasche greifen. Das ergab eine Untersuchung der   Stiftung Warentest, bei der 19 Sonnencremes unter die Lupe genommen wurden. Viele mit "Gut" bewertete Mittel kamen dabei ... mehr

Stiftung Warentest, Juli 2015: Der Tablet-Preistipp kommt aus China

Für die Juli-Ausgabe der Zeitschrift test hat die  Stiftung Warentest 36 Tablets in verschiedenen Größen geprüft. Dieses Mal standen nicht die ganz teuren Tablets im Mittelpunkt, sondern die zweite Riege: Hohe Qualität für möglichst wenig Geld. Die Bewertungen zeigen ... mehr

Stiftung Warentest prüft Bluetooth-Lautsprecher

Kleine Funklautsprecher werden immer besser und locken mit spannenden Zusatzfunktionen. Stiftung Warentest hat 20 mobile Lautsprecher fürs Smartphone unter die Lupe genommen. Fazit: Guter Ton muss nicht teuer sein, aber die Ausstattung sollte stimmen. Wer einen ... mehr

Elektrogrill im Test: Grill-Haube zersplittert bei Sicherheits-Check

Auch wenn es bei Grill-Puristen nicht ohne Holzkohle geht - Elektrogrills sind auf dem Vormarsch und durchaus eine praktische Sache. Ohne Dreck und Qualm produzieren die Geräte in kurzer Zeit gut gebräunte Steaks und Würstchen, wie ein Test der Stiftung Warentest zeigt ... mehr

Mineralwasser: Stiftung Warentest findet Pestizide und Pilze

Natürliches Mineralwasser ist nicht immer so rein, wie es beworben wird. Bei einer Untersuchung von 20 natürlichen Mineralwässern mit niedrigem und mittlerem Kohlensäuregehalt stellte die Stiftung Warentest bei einigen Produkten oberirdische Verunreinigungen ... mehr

Stiftung Warentest: Gute SAT-Receiver sind schwer zu finden

Wer einen durchgängig guten Satelliten-Receiver sucht, steht vor einer schweren Aufgabe – so lässt sich das Ergebnis zusammenfassen. Die Stiftung Warentest hat für die Juni-Ausgabe der Zeitschrift "test" zwölf Empfänger getestet. Immerhin ... mehr

Stiftung Warentest: Jeder zweite Elektrogrill schneidet gut ab

Berlin (dpa/tmn) - Elektrogrills sind bei Grillmeistern umstritten. Doch die Stiftung Warentest kommt zu einem recht guten Ergebnis. Immerhin sind sie schnell einsatzbereit. Abzüge gab es aber bei der Qualität des Grillguts. Die Tester hatten 16 Elektrogrills ... mehr

Stiftung Warentest: Günstige Druckerpatronenrentieren oft nicht

Bei den horrenden Preisen für Druckerpatronen ist der Griff zu den Angeboten von Dritthersteller verführerisch. Die Stiftung Warentest ("test" 6/2015) stellte aber erstmals überraschend massive Probleme mit günstigen Fremdtinten fest. Zwar brachte die Mehrzahl ... mehr

Stiftung Warentest testet Kosmetika: MOAH "potenziell krebserregend"

Viele Kosmetika sind mit problematischen Substanzen belastet, von denen einige sogar als potenziell krebserregend gelten - die sogenannten MOAH. Dies zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest von 25 beispielhaft ausgewählten Produkten, darunter Cremes ... mehr

ADAC-Crashtest: Jeder sechste Kindersitz ist mangelhaft

Jeder sechste Kindersitz zeigt laut einer Stichprobe erhebliche Mängel. So sind vier von 23 Modellen bei einem Crashtest des ADAC und der Stiftung Warentest durchgefallen. Bei einem Produkt löste sich die Sitzschale von der Basis ab, im Ernstfall würde das Kind gegen ... mehr

Stiftung Warentest: Wasserfilter erfüllen nur selten ihren Zweck

Hartes Wasser kann Kaffee- und Teeliebhaber zur Verzweiflung bringen. Wasserfilter sollen da Abhilfe schaffen. Sie versprechen weicheres Wasser, weniger Schadstoffe und mehr Teegenuss. Doch im Praxistest filtern die Geräte nur mäßig, wie eine Untersuchung der Stiftung ... mehr

Stiftung Warentest: Online-Banking-Apps haben noch Schwächen

Berlin (dpa/tmn) - Die richtige App kann Bankkunden das Leben erleichtern. Denn damit können sie unabhängig vom heimischen Computer ihren Kontostand prüfen, Rechnungen bezahlen oder auch Daueraufträge einrichten. Die Stiftung Warentest hat für die Zeitschrift ... mehr

Test Risikolebensversicherung: Preiswerter Vertrag reicht

Berlin (dpa/tmn) - Eine Risikolebensversicherung ist vor allem für Familien sinnvoll. Denn im Todesfall müssen Hinterbliebene finanziell abgesichert werden, wenn ein Gehalt ausfällt. Bei der Auswahl des Vertrages können Kunden getrost das günstigste Angebot nehmen ... mehr

Stiftung Warentest testet Flachbildschirme: Dell schlägt Eizo

Gewölbt oder flach? Stiftung Warentest hat die neue Generation von XL-Monitoren im Breitbild-Format mit und ohne Displaykrümmung ins Labor geholt. Das Ergebnis: Gewölbte Monitore liefern das intensivere Seherlebnis – genial für Gamer und Videofilmer. Für Textarbeit ... mehr

Stiftung Warentest: Babyfon besser als Babyfon-Apps und Webcams

Schläft das Baby ruhig und tief, oder ist es weinend aufgewacht? Neben dem klassischen Babyfon gibt es inzwischen modernere technische Möglichkeiten, aus der Ferne über den Schlaf von Babys zu wachen: per Webcam, per Smartphone-App oder mit der Babyfon-Funktion ... mehr

Stiftung Warentest: Gutes Schokoladeneis muss nicht teuer sein

Für wahre Eisfans ist immer Eissaison. Alle anderen beginnen mit dem Eisgenuss spätestens an den ersten warmen Frühlingstagen. Auf der Beliebtheitsskala ganz oben steht Schokoladeneis. Da beruhigt es zu wissen: Wer die Eiscreme in der Haushaltspackung kauft, braucht ... mehr

Stiftung Warentest prüft Zahnpasta: Theramed reinigt am besten

Um die Zähne gründlich zu reinigen und vor Karies zu schützen, müssen Verbraucher nicht tief in die Tasche greifen. Viele günstige Zahnpasten aus Drogerie und Supermarkt liefern sehr gute Putzergebnisse - und das zum kleinen Preis. Das ergab eine aktuelle Untersuchung ... mehr

Stiftung Warentest: Spültabs ohne Phosphat besonders sauber

Glänzendes Geschirr, kraftvoll gegen Schmutz und auch noch umweltschonend - Geschirrspültabs müssen viele Anforderungen erfüllen. Die Stiftung Warentest hat für die Mai-Ausgabe der Zeitschrift "Test" 14 Spülmittel getestet: Das Ergebnis nennen die Tester selbst ... mehr

Stiftung Warentest: Gratis-Apps navigieren oft besser

Knapp zwei Jahre ist es her, als die Stiftung Warentest Navigations- Apps testete. Das damalige Fazit: Es lohnt sich, Geld für eine Navi-App auszugeben, denn die teureren Diensten führen schneller und komfortabler ans Ziel. Doch im digitalen Zeitalter sind zwei Jahre ... mehr

Tipps zum Laufrad-Kauf: Besser auf die Bremse verzichten

Ein Laufrad ist die optimale Vorbereitung aufs Fahrradfahren. Kinder schulen damit nicht nur das Gleichgewicht, sondern auch ihre Wahrnehmung und das Gefühl für Geschwindigkeit. Wichtig ist, die Kleinen nicht zu früh aufs Laufrad zu setzen. Wir geben fünf Tipps ... mehr

Partnerschaft: Stiftung Warentest gibt Tipps für die Liebe

Die Stiftung Warentest ist für ihre kritischen Beurteilungen von Lebensmitteln, Dienstleistungen und Konsumgütern bekannt. Jetzt hat die Verbraucherorganisation einen Ratgeber herausgegeben, der Hilfestellung in Sachen Liebe und Sexualität geben soll. Der Titel ... mehr

Günstige Zinsen nutzen: Forward-Darlehen kann sich lohnen

Was Sparer ärgert, ist für Kreditnehmer eine Freude: die niedrigen Zinsen. Für Immobilienbesitzer kann es sich lohnen, über die Anschlussfinanzierung nachzudenken. Selbst wenn die Zinsbindung des Kredites erst in einigen Jahren endet, können sie sich mit einem ... mehr

Virenscanner 2015: Anti-Viren-Programme bei Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest ("test" 4/2015) hat vier kostenlose und 13 kostenpflichtige Virenschutzprogramme getestet und festgestellt: Sogar bei Kauf-Programmen sind Nutzer vor zweifelhaften Werbeaktionen nicht sicher. Glücklicherweise gibt die Schutzwirkung der getesteten ... mehr

Stiftung Warentest: Diese Salamipizza schmeckt am besten

Wenn es in der Küche mal schnell gehen soll, ist eine Fertigpizza eine praktische und preiswerte Lösung: Raus aus der Packung, rein in den Ofen, und nach wenigen Minuten steht das fertige Essen auf dem Tisch. Doch welcher Teig ist am knusprigsten und welcher Belag ... mehr

Stiftung Warentest: Apple repariert defekte Smartphones am besten

Was tun, wenn das Display des Smartphones zerschmettert oder Wasser ins Gerät eingedrungen ist? Selbstverschuldete Schäden fallen weder unter die Gewährleistung noch unter eine Garantie. Handy-Reparaturdienste versprechen Hilfe - aber oft zahlt der Kunde ... mehr

Stiftung Warentest: Kaum eine Matratze passt zu allen Körpertypen

Eine Matratze muss zum Körperbau des Schlafenden passen. Doch nur wenige Modelle sind echte Allrounder und für alle Menschen geeignet. Die Bettenbranche verspricht jedoch eine ganze Menge - auch für die Matratzen, die den neuesten Test der Stiftung Warentest durchlaufen ... mehr

Tintendrucker-Test: Entweder gut oder billig drucken

Die Stiftung Warentest hat 15 Tintendrucker getestet. Drei davon sind reine Drucker ohne Zusatzfunktion, alle anderen Kombigeräte mit eingebautem Scanner, teilweise mit Faxfunktion. Das Ergebnis polarisiert, denn die Drucker, die die beste Fotoqualität zu Papier ... mehr

Stiftung Warentest: Ärzte beraten Prostata-Patienten oft schlecht

Ist die Prostatatakrebs-Früherkennung für gesunde Männer sinnvoll? Unklar! Deshalb sollen Ärzte ihre Patienten gründlich über Vor- und Nachteile aufklären. Laut Stiftung Warentest lassen die Beratungen jedoch oft zu wünschen übrig. "In meinem Bekanntenkreis wird jetzt ... mehr

LED-Test: 15 LED-Lampen bei Stiftung Warentest

"Noch nie waren LED so billig und so gut." Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest, die für ihr Magazin "test" (04/2015)* 15 warmweiße LED-Lampen mit einer Helligkeit von etwa 810 Lumen zu Preisen zwischen sechs und zehn Euro geprüft hat. Drei der getesteten ... mehr

Günstige Drucker: Das böse Erwachen kommt beim Kauf der Tinte

Tintenstrahldrucker sind oft sehr günstig zu haben. Mancher Discounter verkauft einfache Farbdrucker schon für unter 50 Euro. Das böse Erwachen kommt jedoch in der Regel beim Kauf der Originaltinte, denn die ist meist alles andere als günstig und nicht selten sogar ... mehr

Kindersicherheit: Was beim Spielzeugkauf beachtet werden sollte

In der EU sind 2014 hr fast 2500 Produkte wegen gefährlicher Mängel vom Markt genommen worden, mehr als ein Viertel davon waren Spielsachen und Plüschtiere. Diese zogen die Prüfer aus dem Verkehr, weil sich Kinder an ihnen verletzen könnten oder sie mit bedenklichen ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal