Sie sind hier: Home >

Strafrecht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Strafrecht

Birmingham: Chirurg graviert seine Initialen bei OP in Organe

Birmingham: Chirurg graviert seine Initialen bei OP in Organe

Ein Chirurg in Birmingham (Großbritannien) wird vor Gericht wegen Körperverletzung schuldig gesprochen. Er hat bei Operationen seine Initialen auf Organen der Patienten hinterlassen. Ein britischer Chirurg hat gestanden, bei zwei Lebertransplantationen seine Initialen ... mehr
Unterschiede zwischen Jugend- und Erwachsenenstrafrecht

Unterschiede zwischen Jugend- und Erwachsenenstrafrecht

Die Justiz unterscheidet bei Strafprozessen zwischen Erwachsenen- und Jugendstrafrecht. Wann Urteile nach welchem Recht gefällt werden, lesen Sie hier. Die Justiz differenziert zwischen Erwachsenen- und Jugendstrafrecht. Letzteres soll dem Rechnung tragen ... mehr
Saudi-Arabien: Was Frauen in der Monarchie dürfen und was nicht

Saudi-Arabien: Was Frauen in der Monarchie dürfen und was nicht

Überraschung in Saudi-Arabien – König Salman will Frauen das Autofahren erlauben. Spätestens im Juni 2018 sollen die neuen Regularien umgesetzt werden. Überhaupt gelten in der arabischen Monarchie strenge Regeln für das weibliche Geschlecht. Was Frauen ... mehr
Mordfall von 1987: Lebenslang für den Mord an Heike Wunderlich

Mordfall von 1987: Lebenslang für den Mord an Heike Wunderlich

Rund 30 Jahre nach dem Mord an der Heike Wunderlich ist der Täter zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er soll die  18-Jährige getötet haben,  um ein Sexualdelikt zu verdecken.  Das Landgericht Zwickau stellte darüber hinaus die besondere Schwere der Schuld ... mehr
Verbrechen in Varel: 14-Jährige unter Mordverdacht

Verbrechen in Varel: 14-Jährige unter Mordverdacht

Gegen ein 14-jähriges Mädchen wird wegen dringendem Mordverdacht ermittelt. Es wird beschuldigt, zusammen mit einem 15-Jährigen die eigene Mutter getötet zu haben. Gegen das Mädchen und den ein Jahr älteren Jugendlichen aus Varel bei Wilhelmshaven wurde ... mehr

Tatort Schule: So können Kinder und Jugendliche straffällig werden

Das eigene Kind in Konflikt mit dem Gesetz - schon im schulischen Umfeld überschreitet der Nachwuchs leicht die Grenze zwischen jugendlichem Übermut und Vergehen, die strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können - auch für die Erwachsenen. Daran ist nicht ... mehr

CDU fordert schärfere Gesetze im Kampf gegen Einbruch

Klingt gut: Im Kampf gegen die Einbruchskriminalität hat Innenstaatssekretär Günter Krings schärfere Gesetze gefordert. Konkret will er im Strafrecht die minderschweren Fälle streichen. "Ein Einbruchdiebstahl ist immer ein massiver Eingriff ... mehr

Hälfte der Straftäter in Deutschland wird rückfällig

In Deutschland wird fast jeder zweite Straftäter innerhalb weniger Jahre wieder rückfällig. Das hat eine Studie im Auftrag des Bundesjustizministeriums ergeben. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht ... mehr

Studie: Fast jeder zweite Straftäter in Deutschland rückfällig

Berlin (dpa) - Fast jeder zweite Straftäter in Deutschland wird innerhalb von neun Jahren rückfällig. Das geht aus einer Studie im Auftrag des Bundesjustizministeriums hervor, über die die "Welt am Sonntag" berichtet. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts ... mehr

Das bringt die Sexualstrafrecht-Reform: "Männer fürchten sich vor Ärger"

Der Bundestag hat den neuen Vergewaltigungsparagraphen einstimmig beschlossen. Doch die Reform des Sexualstrafrechts ist höchst umstritten. t-online.de sprach mit Experten über den Sinn des neuen Gesetzes. So hält die Rechtswissenschaftlerin Monika Frommel das Ganze ... mehr

Strengeres Sexualstrafrecht: Fragen und Antworten zum neuen Gesetz

Am Vormittag beschließt der Bundestag ein neues Sexualstrafrecht. Der Vergewaltigungsparagraf wird verschärft, andere Regeln kommen dazu. Was ändert sich, was ist umstritten? Der Überblick. Der Bundestag bringt an diesem Donnerstag ein deutlich ... mehr

Mehr zum Thema Strafrecht im Web suchen

Gewalt gegen Polizisten: Bouillon will Strafrecht verschärfen

Perl-Nennig (dpa) - Die Gewalt gegen Polizisten und die hohe Zahl an Wohnungseinbrüchen sind zentrale Themen der Innenministerkonferenz von Bund und Ländern. Die Ressortchefs kommen heute zu einer dreitägigen Konferenz zusammen. Saarlands Innenminister Klaus Bouillon ... mehr

Migration: Erdogan bringt Flüchtlingspakt mit der EU ins Wanken

Istanbul/Berlin (dpa) - Unmittelbar nach der Rückzugsankündigung von Ministerpräsident Ahmet Davutoglu hat der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan den Flüchtlingspakt mit der EU ins Wanken gebracht. Erdogan wandte sich in Istanbul unter dem Jubel ... mehr

Kieler Ministerin: Sexuelle Gewalt nicht nur Justizthema

Schleswig-Holsteins Justizministerin Anke Spoorendonk (SSW) sieht in der geplanten Strafrechtsverschärfung kein Allheilmittel gegen sexuelle Gewalt. Auf diesem Wege allein sei die Wahrung der sexuellen Selbstbestimmung nicht zu leisten, sagte Spoorendonk der Deutschen ... mehr

Bundeskabinett billigt Gesetz gegen Ärztekorruption

Niedergelassene Ärzte, die sich bestechen lassen, müssen künftig mit empfindlichen Strafen rechnen: Das Bundeskabinett billigte nach Angaben aus Regierungskreisen am Mittwoch einen Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas ( SPD), der für bestechliche Mediziner ... mehr

BayernLB: Deutsche Banker bleiben wieder straffrei

Der Strafprozess gegen die frühere Führungsriege der BayernLB ist für vier der sechs Angeklagten vorzeitig beendet - straffrei. Das lässt die Volksseele kochen. Erneut sind Top- Manager einer großen deutschen Bank ungeschoren davongekommen, obwohl das Institut unter ... mehr

NSU-Prozess: Schweigen von Beate Zschäpe kommt Anklage gelegen

Von unserem Mitarbeiter Alexander Reichwein. 100 Tage NSU-Prozess, 100 Tage schweigt Beate Zschäpe zu den Terroranschlägen. Was für ein Urteil erwartet die Angeklagte? Lebenslange Haft, glaubt ein Anwalt, der am Prozess teilnimmt. Er und andere Prozessbeobachter ... mehr

Strafverteidigertag: Debatte über Wahrheitsfindung in Prozessen

Rund 600 Juristen aus ganz Deutschland treffen sich an diesem Wochenende in Dresden zum 38. Strafverteidigertag. Im Mittelpunkt der Tagung steht der von den Verteidigern befürchtete Bedeutungsverlust der Hauptverhandlung in Strafprozessen. Die Wahrheitsfindung ... mehr

Fall Christian Wulff: "Jetzt geht ohne Gesichtsverlust nichts mehr"

Am Donnerstag beginnt der Prozess gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff ( CDU). Es ist das erste Verfahren gegen ein ehemaliges Staatsoberhaupt der Bundesrepublik. Die Anklage wirft Wulff vor, er habe sich als Regierungschef Niedersachsens von dem Filmmanager David ... mehr

Beschneidung: Hunderte Demonstranten in Berlin fordern Rechtssicherheit

Mehrere hundert Demonstranten haben am Sonntag in Berlin mehr Rechtssicherheit für die religiöse Beschneidung von Jungen verlangt. "Das Ja zur Beschneidung muss in ein Gesetz gegossen werden", forderte Lala Süßkind, die ehemalige Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde ... mehr

Beschneidung: Jüdische Gemeinde bestürzt über Regeln in Berlin

Die Jüdische Gemeinde zu Berlin ist bestürzt über die künftige Rechtspraxis zum Umgang mit Beschneidungen in der Hauptstadt. In einer Resolution habe die Repräsentantenversammlung der Jüdischen Gemeinde die Pläne des Senats einstimmig abgelehnt. "Diese ... mehr

EGMR: Urteil über Strafbarkeit von Geschwister- Inzest

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entscheidet am 12. April, ob die Strafbarkeit des Geschwister inzests in Deutschland gegen die Europäische Menschenrechtskonvention verstößt. Wie der EGMR in Straßburg mitteilte, urteilen die Europarichter ... mehr

Bestrafung wegen Inzests verstößt nicht gegen Menschenrechte

Inzest unter Geschwistern bleibt in Deutschland weiterhin strafbar. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entschied am Donnerstag in Straßburg, dass die strafrechtliche Verurteilung eines Mannes aus Leipzig wegen Inzest nicht gegen Menschenrechte ... mehr

Beate Merk fordert Erhalt der nachträglichen Sicherungsverwahrung

Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU) warnt vor der völligen Abschaffung der nachträglichen Sicherungsverwahrung für Straftäter. "Die Möglichkeit, gefährliche Gewalt- und Straftäter auch nachträglich noch unterbringen zu können, darf uns nicht genommen werden ... mehr

"Tatort Internet" fordert Gesetz, das es schon gibt

Die Aufregung um die TV-Reihe "Tatort Internet" ist groß. Deren Zielsetzung scheint vorgeschoben - die eingeforderte Gesetzgebung gibt es längst. Das Problem, sagen Kriminalbeamte, liegt vielmehr in der mangelhaften Ausstattung der Polizei bei der Web-Fahndung ... mehr

RTL2: Tatort Internet entlarvt drei weitere Pädophile

Trotz heftiger Debatten um die RTL2-Sendung, die sowohl Zustimmung als auch harte Kritik umfassen, bleibt " Tatort Internet – Schützt endlich unsere Kinder“ dem bisherigen Konzept treu und macht dort weiter, wo es aufgehört hat. Auch in der Folge vom 25.10. stellte ... mehr

Urteil: Kriminelle Manager jetzt schwerer zu fassen

Werden Manager in Deutschland kriminell, dann veruntreuen sie in der Regel Gelder ihrer Firma. Generell sollte gegen solche Vergehen hart vorgegangen werden, wie das Bundesverfassungsgericht nun entschied. Allerdings hoben ... mehr

Steuerhinterziehung: Immer mehr Kritik an Straffreiheit bei Selbstanzeige

In der schwarz-gelben Koalition wächst die Kritik an der Straffreiheit für Steuersünder, die sich selbst anzeigen und dann lediglich Steuern und Zinsen nachzahlen müssen. Vertreter von Union und FDP forderten teils die Abschaffung der umstrittenen Ausnahmeregelung ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017