Startseite
Sie sind hier: Home >

Stuttgart 21

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Stuttgart 21: aktuelle News und Informationen zu Stuttgart 21

Wie Tiere gigantische Bauprojekte stoppen

Wie Tiere gigantische Bauprojekte stoppen

Gelbbauchunke, Große Hufeisennase, Juchtenkäfer - was haben diese Tiere gemeinsam? Sie alle haben schon einmal Bauherren vor eine große Nervenbelastung gestellt. Dabei seien Konflikte ganz leicht zu vermeiden, behaupten Naturschützer. Die Unke kommt quasi über Nacht ... mehr
Reptilien gegen Riesenprojekt: Eidechsen bremsen Bau

Reptilien gegen Riesenprojekt: Eidechsen bremsen Bau

Mehrere hundert Mauer- und Zauneidechsen bremsen das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm aus. Bei einer Begehung am geplanten Albvorlandtunnel der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm habe man die geschützten Reptilien vor kurzem entdeckt, sagte S-21-Sprecher Jörg Hamann am Donnerstag ... mehr
Bau-Blockade wegen Eidechsen: BUND kritisiert Bahn

Bau-Blockade wegen Eidechsen: BUND kritisiert Bahn

Die Bauverzögerungen wegen Eidechsen an der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm hat sich die Bahn nach Ansicht von Naturschützern selbst zuzuschreiben. "Ich habe den Eindruck, die Eidechsen werden vorgeschoben, um von anderen Verzögerungen der Bahn abzulenken", kritisierte ... mehr
Polizeigewerkschaft kritisiert Gerichtsurteil zu S21-Einsatz

Polizeigewerkschaft kritisiert Gerichtsurteil zu S21-Einsatz

Das jüngste Gerichtsurteil zum harten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner kann nach Ansicht der Deutschen Polizeigewerkschaft die Einsatzfähigkeit der Beamten beeinträchtigen. "Richter sind nicht unfehlbar", sagte Bundeschef Rainer Wendt anlässlich einer ... mehr
Urteil zu Stuttgart 21: Polizeigewalt war rechtswidrig

Urteil zu Stuttgart 21: Polizeigewalt war rechtswidrig

Der Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner vor gut fünf Jahren mit über 100 Verletzten war zu hart und zudem rechtswidrig. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden. Beim Protest gegen die Baumrodungen im Schlossgarten am 30. September ... mehr

Eidechsen bremsen Bahnprojekt Stuttgart 21 aus

Das vieldiskutierte Bahnprojekt Stuttgart 21 steht vor einer neuen Hürde: Aus Artenschutzgründen könnte es nach Angaben des Projektchefs Manfred Leger zu Verzögerungen bei der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm kommen. Die Arbeiten hätten bislang nicht beginnen ... mehr

Bahn-Kritiker: Stuttgart 21 wird mehr als drei Milliarden teurer

Stuttgart/Berlin (dpa) - Das Bahnprojekt Stuttgart 21 wird einem Gutachten zufolge wesentlich teurer als angenommen: Statt der geplanten Kosten von 6,5 Milliarden Euro werde sich der Preis auf 9,8 Milliarden Euro erhöhen. Zu diesem Ergebnis kommt eine in Berlin ... mehr

Prozesse: Stuttgart-21-Polizeieinsatz war rechtswidrig

Stuttgart (dpa) - Der sehr harte Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten mit mehr als 100 Verletzen im September 2010 war rechtswidrig. Beim Protest gegen die Baumrodungen im Schlossgarten habe es sich rechtlich gesehen um eine vom Grundgesetz besonders ... mehr

Gericht: Polizeigewalt gegen Stuttgart-21-Demonstranten rechtswidrig

Stuttgart (dpa) - Der überharte Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner vor gut fünf Jahren mit weit mehr als 100 Verletzen war rechtswidrig. Beim Protest gegen die Baumrodungen im Schlossgarten am 30. September 2010 habe es sich rechtlich gesehen um eine Versammlung ... mehr

Verfahren im Streit um E-Mails von Gönner eingestellt

Das juristische Tauziehen um die E-Mails der ehemaligen Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg hat ein Ende. Das Berufungsverfahren von Gönner gegen das Land sei eingestellt worden, teilte der VGH heute ... mehr

Mutter soll 11-Jährigen vor U-Bahn gestoßen haben

Ein elf Jahre alter Junge ist in Hamburg von einer U-Bahn überrollt und schwer verletzt worden. Der schlimme Verdacht: offenbar hatte ihn seine vermutlich psychisch kranke Mutter gestoßen. Der Junge habe einen Fuß verloren, hieß es von der Feuerwehr. Die Rettungsaktion ... mehr

Gefundenes Frauenskelett stammt aus der Bronzezeit

Die Knochen, die in einer Baugrube für das Bahnprojekt Stuttgart 21 entdeckt wurden, konnten nun zugeordnet werden. Sie gehören einer Frau aus der Älteren Bronzezeit. Sie sei etwa 17 bis 19 Jahre alt, habe eine grazilen Körperbau gehabt und sei knapp über 1,60 Meter ... mehr

Schwarzbuch 2015: Das sind die 10 Steuersünden des Jahres

Explodierende Kosten für öffentliche Bauprojekte, immense Ausgaben für den G7-Gipfel und bierselige Spione: Der Bund der Steuerzahler (BdSt) beklagt in seinem neuen "Schwarzbuch" erneut viele Fälle von Steuerverschwendung oder zumindest fragwürdigen Staatsausgaben ... mehr

Untersuchungsausschuss berät Umgang mit E-Mails von Gönner

Der Untersuchungsausschuss rund um den eskalierten Polizeieinsatz bei Protesten gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 will sich Anfang September mit dem weiteren Umgang mit E-Mails von Ex-Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) befassen. Dies teilte der Ausschussvorsitzende ... mehr

VGH: Speicherung von Gönner-Mails "wahrscheinlich rechtswidrig"

Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim hat die jahrelange Speicherung von E-Mails der früheren Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) als "wahrscheinlich rechtswidrig" kritisiert. Das berichtet der "Mannheimer Morgen" (Freitag) unter Berufung auf die bisher ... mehr

Land darf Gönners E-Mails weitergeben

Die ehemalige baden-württembergische Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) muss hinnehmen, dass das Land ihre E-Mails an den Untersuchungsausschuss zum eskalierten Polizeieinsatz bei Protesten gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 weitergibt. Allerdings dürften die Daten ... mehr

Tatort-Kritik: Gelungener Polit-Thriller um Stuttgart 21

Viel Geschwäbel, unruhige Handkamera-Bilder, eine komplexe Story, sehr gute Darsteller - und jede Menge Staus und Baustellen: Die " Tatort"-Episode "Der Inder" erzählte eine packende Geschichte über wirtschaftliche Intrigen und Bauspekulationen - eingebettet ... mehr

Stuttgart-"Tatort": Lohnt sich der Polit-Thriller um Stuttgart 21?

Stuttgart er aufgepasst: In der " Tatort"-Episode "Der Inder" werden harte Worte gegen eure Stadt gesprochen. Der Polit-Thriller erzählt die Geschichte eines frei erfundenen Bauskandals, der in das reale Städtebauprojekt Stuttgart 21 eingebettet ist. Thorsten Lannert ... mehr

Gönner kämpft weiter gegen Herausgabe ihrer E-Mails

Stuttgart (dpa/lsw)- Die ehemalige Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) geht weiter gegen die Veröffentlichung ihrer E-Mails aus dem Herbst 2010 vor. Gönner legte Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen ein, das ihre Klage ... mehr

Baldige Herausgabe von Gönner-Mails möglich

Stuttgart (dpa/lsw)- Der Untersuchungsausschuss zum "Schwarzen Donnerstag" hofft nach der abgewiesenen Klage der früheren Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) auf eine baldige Herausgabe ihrer Emails. "Es kommt jetzt darauf an, ob das Umweltministerium auf Basis ... mehr

Gericht weist Klage von Ex-Ministerin Gönner wegen E-Mails ab

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat die Klage der früheren Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) gegen eine Veröffentlichung ihrer E-Mails zurückgewiesen. "Die Begründung des Urteils steht noch aus", sagte Gerichtssprecher Otto-Paul Bitzer am Mittwoch. Gönner hatte ... mehr

Deutsche Bahn: Verkehrsvertrag ist einzuhalten

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Deutsche Bahn pocht darauf, dass das Land die Zahlungen aus dem großen Verkehrsvertrag wie vereinbart leistet. Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur will dem Kabinett am Dienstag vorschlagen, weitere Beträge nur unter Vorbehalt ... mehr

Prozess um Bürgerbegehren zu Stuttgart 21

Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 haben am heutigen Dienstag vor Gericht gefordert, dass die Stadt ihr Bürgerbegehren doch zulässt. Zum ersten Mal musste sich der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim so mit einem Bürgerbegehren zu dem umstrittenen Milliardenprojekt ... mehr

Klage gegen Stadt nach abgelehntem Stuttgart-21-Bürgerbegehren

Erstmals beschäftigt sich der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg heute mit einem Bürgerbegehren zum Bahnprojekt Stuttgart 21. Weil ihr Vorstoß 2011 abgelehnt wurde, klagen Mitunterzeichner und Vertrauensleute gegen die Stadt. Nach dem Willen ... mehr

E-Mails von Gönner: Gericht entscheidet ohne Verhandlung

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen wird ohne mündliche Verhandlung über die Klage der früheren Umweltministerin Tanja Gönner gegen eine Veröffentlichung ihrer E-Mails entscheiden. Die CDU-Politikerin und das Land als Angeklagter hätten darauf verzichtet, sagte ... mehr

Stuttgart 21: Ex-Polizeichef muss 15.600 Euro zahlen

Ein Mann erblindete, mehrere Personen wurden verletzt: Gut vier Jahre nach dem überharten Wasserwerfer-Einsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten hat Ex- Polizeichef  Siegfried Stumpf einen Strafbefehl über 15.600 Euro erhalten. Nach Ansicht des Amtsgerichts hätte Stumpf ... mehr

Mehr zum Thema Stuttgart 21 im Web suchen

Stuttgart-21-Gegner klagt auf Einsicht in Kanzleramts-Vermerke

Ein Stuttgart-21-Gegner klagt auf die Freigabe ungeschwärzter Vermerke des Bundeskanzleramtes zu dem Milliarden-Bahnprojekt. Der Rechtsanwalt Eisenhart von Loeper wolle mit dem Gang vor das Verwaltungsgericht Berlin volle Einsicht in Vorgänge aus den Jahren ... mehr

Streit um Grundwassermanagement bei Stuttgart 21 geht weiter

Der Streit um das Grundwassermanagement beim Bahnprojekt Stuttgart 21 und Rostrückstände geht in eine neue Runde. Anders als das Eisenbahnbundesamt (EBA) und die Bahn hält die Stadt nach einem Bericht der "Stuttgarter Zeitung" (Montag) eine intensivere ... mehr

Strafbefehl gegen früheren Stuttgarter Polizeipräsidenten beantragt

Wegen des massiven Polizeieinsatzes bei einer Demonstration gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen   Strafbefehl  gegen den damaligen Polizeipräsidenten der baden-württembergischen Landeshauptstadt beantragt ... mehr

"Stuttgart 21"-Krawalle: Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung

Die Polizei ermittelt nach den gewaltsamen Ausschreitungen an der "Stuttgart-21"-Baustelle wegen versuchter Tötung. Ein am Boden liegender Beamter in Zivil sei von mehreren Demonstranten massiv mit Schlägen und Fußtritten traktiert worden, sagte Stuttgarts ... mehr

"Stuttgart 21": Mehrere Polizisten bei Sturm auf Baustelle verletzt

Demonstranten haben am Montagabend eine Baustelle am Stuttgarter Bahnhofsprojekt "Stuttgart 21" gestürmt und dabei neun Polizisten verletzt. Dabei entstand nach ersten Einschätzungen auch ein "beträchtlicher Sachschaden", dessen Höhe allerdings noch nicht beziffert ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal