Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Stuttgart 21

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Stuttgart 21: aktuelle News und Informationen zu Stuttgart 21

    Pochte das Kanzleramt auf den Weiterbau von Stuttgart 21?

    Pochte das Kanzleramt auf den Weiterbau von Stuttgart 21?

    Das Verwaltungsgericht Berlin verhandelt am Donnerstag über eine Klage von Gegnern des Bahnprojekts Stuttgart 21 gegen das Bundeskanzleramt. Die Kläger fordern die Herausgabe ungeschwärzter Protokolle von vertraulichen Sitzungen aus den Jahren ... mehr
    Wie Tiere gigantische Bauprojekte stoppen

    Wie Tiere gigantische Bauprojekte stoppen

    Gelbbauchunke, Große Hufeisennase, Juchtenkäfer - was haben diese Tiere gemeinsam? Sie alle haben schon einmal Bauherren vor eine große Nervenbelastung gestellt. Dabei seien Konflikte ganz leicht zu vermeiden, behaupten Naturschützer. Die Unke kommt quasi über Nacht ... mehr
    Urteil zu Stuttgart 21: Polizeigewalt war rechtswidrig

    Urteil zu Stuttgart 21: Polizeigewalt war rechtswidrig

    Der Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner vor gut fünf Jahren mit über 100 Verletzten war zu hart und zudem rechtswidrig. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden. Beim Protest gegen die Baumrodungen im Schlossgarten am 30. September ... mehr
    Prozesse: Stuttgart-21-Polizeieinsatz war rechtswidrig

    Prozesse: Stuttgart-21-Polizeieinsatz war rechtswidrig

    Stuttgart (dpa) - Der sehr harte Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten mit mehr als 100 Verletzen im September 2010 war rechtswidrig. Beim Protest gegen die Baumrodungen im Schlossgarten habe es sich rechtlich gesehen um eine vom Grundgesetz besonders ... mehr
    Tatort-Kritik: Gelungener Polit-Thriller um Stuttgart 21

    Tatort-Kritik: Gelungener Polit-Thriller um Stuttgart 21

    Viel Geschwäbel, unruhige Handkamera-Bilder, eine komplexe Story, sehr gute Darsteller - und jede Menge Staus und Baustellen: Die " Tatort"-Episode "Der Inder" erzählte eine packende Geschichte über wirtschaftliche Intrigen und Bauspekulationen - eingebettet ... mehr

    Kanzleramt gibt weitere Dokumente zu Stuttgart 21 heraus

    Stuttgart-21-Gegner haben sich mit dem Bundeskanzleramt auf die Herausgabe weiterer bislang vertraulicher Informationen zu dem Bahnprojekt geeinigt. Drei für ihn wesentliche Passagen würden nun freigegeben, sagte der Sprecher des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart ... mehr

    Kanzleramt gibt weitere Dokumente zu Stuttgart 21 heraus

    Berlin (dpa) - Stuttgart-21-Gegner haben sich mit dem Bundeskanzleramt auf die Herausgabe weiterer bislang vertraulicher Informationen zu dem Bahnprojekt geeinigt. Drei für ihn wesentliche Passagen würden nun freigegeben, sagte der Sprecher des Aktionsbündnisses gegen ... mehr

    Stuttgart 21-Gegner klagen gegen Bundeskanzleramt

    Das Verwaltungsgericht Berlin verhandelt heute über eine Klage von Gegnern des Bahnprojekts Stuttgart 21 gegen das Bundeskanzleramt. Die Kläger fordern die Herausgabe ungeschwärzter Protokolle vertraulicher Sitzungen aus 2012 und 2013, wie das Gericht mitteilte ... mehr

    Stuttgart 21-Gegner klagen gegen Bundeskanzleramt

    Berlin (dpa) - Das Verwaltungsgericht Berlin verhandelt heute über eine Klage von Gegnern des Bahnprojekts Stuttgart 21 gegen das Bundeskanzleramt. Die Kläger fordern die Herausgabe ungeschwärzter Protokolle vertraulicher Sitzungen aus den Jahren ... mehr

    Eidechsen bremsen Bahnprojekt Stuttgart 21 aus

    Das vieldiskutierte Bahnprojekt Stuttgart 21 steht vor einer neuen Hürde: Aus Artenschutzgründen könnte es nach Angaben des Projektchefs Manfred Leger zu Verzögerungen bei der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm kommen. Die Arbeiten hätten bislang nicht beginnen ... mehr

    Bahn-Kritiker: Stuttgart 21 wird mehr als drei Milliarden teurer

    Stuttgart/Berlin (dpa) - Das Bahnprojekt Stuttgart 21 wird einem Gutachten zufolge wesentlich teurer als angenommen: Statt der geplanten Kosten von 6,5 Milliarden Euro werde sich der Preis auf 9,8 Milliarden Euro erhöhen. Zu diesem Ergebnis kommt eine in Berlin ... mehr

    Gericht: Polizeigewalt gegen Stuttgart-21-Demonstranten rechtswidrig

    Stuttgart (dpa) - Der überharte Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner vor gut fünf Jahren mit weit mehr als 100 Verletzen war rechtswidrig. Beim Protest gegen die Baumrodungen im Schlossgarten am 30. September 2010 habe es sich rechtlich gesehen um eine Versammlung ... mehr

    Mutter soll 11-Jährigen vor U-Bahn gestoßen haben

    Ein elf Jahre alter Junge ist in Hamburg von einer U-Bahn überrollt und schwer verletzt worden. Der schlimme Verdacht: offenbar hatte ihn seine vermutlich psychisch kranke Mutter gestoßen. Der Junge habe einen Fuß verloren, hieß es von der Feuerwehr. Die Rettungsaktion ... mehr

    Gefundenes Frauenskelett stammt aus der Bronzezeit

    Die Knochen, die in einer Baugrube für das Bahnprojekt Stuttgart 21 entdeckt wurden, konnten nun zugeordnet werden. Sie gehören einer Frau aus der Älteren Bronzezeit. Sie sei etwa 17 bis 19 Jahre alt, habe eine grazilen Körperbau gehabt und sei knapp über 1,60 Meter ... mehr

    Schwarzbuch 2015: Das sind die 10 Steuersünden des Jahres

    Explodierende Kosten für öffentliche Bauprojekte, immense Ausgaben für den G7-Gipfel und bierselige Spione: Der Bund der Steuerzahler (BdSt) beklagt in seinem neuen "Schwarzbuch" erneut viele Fälle von Steuerverschwendung oder zumindest fragwürdigen Staatsausgaben ... mehr

    Stuttgart-"Tatort": Lohnt sich der Polit-Thriller um Stuttgart 21?

    Stuttgart er aufgepasst: In der " Tatort"-Episode "Der Inder" werden harte Worte gegen eure Stadt gesprochen. Der Polit-Thriller erzählt die Geschichte eines frei erfundenen Bauskandals, der in das reale Städtebauprojekt Stuttgart 21 eingebettet ist. Thorsten Lannert ... mehr

    Stuttgart 21: Ex-Polizeichef muss 15.600 Euro zahlen

    Ein Mann erblindete, mehrere Personen wurden verletzt: Gut vier Jahre nach dem überharten Wasserwerfer-Einsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten hat Ex- Polizeichef  Siegfried Stumpf einen Strafbefehl über 15.600 Euro erhalten. Nach Ansicht des Amtsgerichts hätte Stumpf ... mehr

    Strafbefehl gegen früheren Stuttgarter Polizeipräsidenten beantragt

    Wegen des massiven Polizeieinsatzes bei einer Demonstration gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen   Strafbefehl  gegen den damaligen Polizeipräsidenten der baden-württembergischen Landeshauptstadt beantragt ... mehr

    Mehrere Tausend bei 250. Montagsdemo gegen Stuttgart 21

    Stuttgart (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben in Stuttgart gegen das Mega-Bahnprojekt Stuttgart 21 demonstriert. Die Veranstalter sprachen von 7000 Teilnehmern der 250. sogenannten Montagsdemonstration vor dem Hauptbahnhof. Der im Stadtrat sitzende Projektgegner ... mehr

    Stuttgart 21: Proteste nach Einstellung des Wasserwerfer-Prozesses

    Das Landgericht Stuttgart hat den Prozess um den blutigen Wasserwerfer-Einsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten im Herbst 2010 vorläufig eingestellt. Die beiden angeklagten Polizeiführer müssen im Gegenzug je 3000 Euro zahlen. Die Strafkammer hatte diesen Schlussstrich ... mehr

    Gericht stoppt Stuttgarter Wasserwerfer-Prozess

    Stuttgart (dpa) - Das Landgericht Stuttgart hat den Prozess um den blutigen Wasserwerfer-Einsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten im Herbst 2010 vorläufig eingestellt. Die Strafkammer hatte diesen Schlussstrich vorgeschlagen, da in dem seit Juni laufenden Verfahren ... mehr

    Verkehr - Schorlau: Stuttgart 21 könnte sich selbst erledigen

    Stuttgart (dpa) - Krimi-Autor Wolfgang Schorlau glaubt nicht daran, dass der Tiefbahnhof Stuttgart 21 je eröffnet wird. Das Desaster um den Berliner Flughafen zeige, wie sich Großprojekte von selbst erledigen könnten, sagte der 1951 geborene Schriftsteller der Deutschen ... mehr

    Baustart für Tiefbahnhof Stuttgart 21

    Stuttgart (dpa) - Nach jahrelanger Verzögerung hat die Deutsche Bahn mit den Bauarbeiten am umstrittenen Tiefbahnhof Stuttgart 21 begonnen. Die zentrale Etappe des Milliardenprojekts wurde von Protesten nahe der Baugrube begleitet. Auf eine offizielle Feier oder einen ... mehr

    Arbeiten am Tiefbahnhof "Stuttgart 21" gestartet

    Allen Planungsfehlern und Skandalen zum Trotz: In Stuttgart haben am Dienstag die Arbeiten für den umstrittenen Tiefbahnhof begonnen. Der Baubeginn für das eigentliche Herzstück von " Stuttgart 21" wird von Protesten begleitet. Notwendige Vorarbeiten seien geleistet ... mehr

    Stuttgart 21: Bau des Tiefbahnhofs beginnt in der Innenstadt

    Stuttgart (dpa) - Begleitet von Protesten beginnen heute die Bauarbeiten für den umstrittenen Tiefbahnhof in der Stuttgarter Innenstadt. Damit geht die Deutsche Bahn das zentrale Vorhaben für das Milliarden-Projekt Stuttgart 21 an. Dessen Gegner erwarten am Vormittag ... mehr

    Bahn: Bauarbeiten am Tiefbahnhof Stuttgart 21 gestartet

    Stuttgart (dpa) - Nach jahrelangen Planungen haben die Bauarbeiten am Herzstück des umstrittenen Milliardenprojekts Stuttgart 21 begonnen. Notwendige Vorarbeiten seien geleistet, jetzt könne der Trog für den eigentlichen Tiefbahnhof im Stuttgarter Schlossgarten gegraben ... mehr

    Mehr zum Thema Stuttgart 21 im Web suchen

    Stuttgart 21: Ermittlungen gegen Ex-Polizeichef

    Stuttgart (dpa) - Fast vier Jahre nach dem eskalierten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den damaligen Polizeipräsidenten Siegfried Stumpf. Es bestehe der Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung im Amt, teilte ... mehr

    Polizisten kritisieren Führungsstab im Stuttgart-21-Prozess

    Stuttgart (dpa) - Im Prozess um den überharten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner vor knapp zwei Jahren haben die beiden angeklagten Beamten dem Führungsstab Fehler vorgeworfen. Dem Stab hätten Fotos eines aus den Augen blutenden Mannes vorgelegen, sagten ... mehr

    Polizisten weisen Vorwürfe wegen Stuttgart-21-Einsatz zurück

    Stuttgart (dpa) - Zwei Polizeiführer haben die Verantwortung für die Folgen für den massiven Wasserwerfer-Einsatz gegen Stuttgart-21-Gegner zurückgewiesen. Sie hätten während der Aktion keine Informationen darüber gehabt, dass Demonstranten durch ... mehr

    Polizisten weisen Vorwürfe wegen Stuttgart-21-Einsatz zurück

    Stuttgart (dpa) - Knapp vier Jahre nach dem massiven Wasserwerfer-Einsatz gegen Gegner des Bahnprojektes Stuttgart 21 haben zwei angeklagte Polizeiführer die Verantwortung für die Folgen zurückgewiesen. Sie hätten während der Aktion keine Informationen darüber gehabt ... mehr

    Zwei Polizisten wegen umstrittenen Stuttgart-21-Einsatzes vor Gericht

    Stuttgart (dpa) - Fast vier Jahre nach dem umstrittenen Einsatz eines Wasserwerfers bei den Protesten gegen das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 hat der Prozess gegen zwei Einsatzleiter der Polizei begonnen. Sie müssen sich vor dem Landgericht Stuttgart wegen ... mehr

    Verdacht der Falschaussage: Ermittlungen gegen Mappus

    Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus soll bei seiner Aussage zum harten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner gelogen haben - nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mappus hatte vor dem Untersuchungsausschuss des Landtages behauptet ... mehr

    Ermittlungen gegen Stefan Mappus wegen uneidlicher Falschaussage

    Baden-Württembergs Ex-Regierungschef Stefan Mappus ist nun doppelt im Visier der Staatsanwaltschaft: In der EnBW-Affäre wird gegen den CDU-Mann wegen des Verdachts auf Untreue ermittelt. Nun kommt ein Verfahren wegen einer angeblichen Falschaussage ... mehr

    Verdacht der Falschaussage: Ermittlungen gegen Mappus

    Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) soll bei seiner Aussage zum harten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner gelogen haben - nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mappus hatte vor dem Untersuchungsausschuss des Landtages ... mehr

    Mappus weist Vorwurf der Falschaussage zurück und stellt Strafantrag

    Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ex-Regierungschef Stefan Mappus hat den Vorwurf der Falschaussage zum Einsatz gegen Stuttgart-21-Gegner zurückgewiesen. Sein Anwalt erklärte, Mappus habe sich in allen Phasen dieser Angelegenheit nach Recht und Gesetz verhalten ... mehr

    Ermittlungen gegen Mappus wegen angeblicher Falschaussage

    Stuttgart (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen Baden-Württembergs früheren Ministerpräsidenten Stefan Mappus. Grund ist der Verdacht der uneidlichen Falschaussage im Zusammenhang mit einem harten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner. Hintergrund ... mehr

    Ermittlungen gegen Stefan Mappus wegen Stuttgart 21

    Stuttgart (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen Baden-Württembergs früheren Ministerpräsidenten Stefan Mappus. Grund ist der Verdacht der uneidlichen Falschaussage im Zusammenhang mit einem harten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner. Hintergrund ... mehr

    Mappus soll harten Stuttgart-21-Einsatz angeordnet haben

    Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs früherer Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat nach Darstellung leitender Polizisten beim harten Einsatz gegen Stuttgart-21-Gegner 2010 die Marschroute vorgegeben. Wie nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa aus einem ... mehr

    Staatsanwaltschaft prüft noch einmal Mails von Mappus

    Stuttgart (dpa) - Die Staatsanwaltschaft prüft noch einmal E-Mails des baden-württembergischen Ex-Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) zum eskalierten Stuttgart-21-Polizeieinsatz von 2010. Der Fokus liege nun auf einer möglichen Falschaussage ... mehr

    Grün-Rot fordert erneuten Untersuchungsausschuss

    Der Polizeieinsatz bei Protesten gegen das Bahnprojekt  Stuttgart 21 mit zahlreichen Verletzten vor mehr als drei Jahren hat wohl ein weiteres Nachspiel im baden-württembergischen Landtag. Die Grünen sind nach dem Abschluss eines Untersuchungsausschusses zum "Schwarzen ... mehr

    SPD und Grüne wollen neuen Stuttgart-21-Untersuchungsausschuss

    Stuttgart (dpa) - Der Polizeieinsatz bei Protesten gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 mit zahlreichen Verletzten hat womöglich ein weiteres Nachspiel. Wegen neuer Vorwürfe gegen den früheren Ministerpräsidenten Baden-Württembergs, Stefan Mappus, wollen ... mehr

    BER, Stuttgart 21 & Co.: Die größten Milliarden-Gräber Deutschlands

    Der Berliner Großflughafen BER verschlingt voraussichtlich weitere Millionen. Weiterhin nicht eröffnet, sollen für das Prestige-Projekt nun 1100 Millionen Euro mehr beschafft werden. Das geht aus einem geheimen, der "Bild"-Zeitung vorliegenden Bericht ... mehr

    Deutsche Bahn informiert zum Stand der Bauarbeiten für Stuttgart 21

    Stuttgart (dpa) - Die Deutsche Bahn will heute Auskunft zum Stand der Arbeiten am Bahnprojekt Stuttgart 21 geben. Kürzlich war der Querbahnsteig im Stuttgarter Kopfbahnhof um 120 Meter nach vorne verlegt worden, damit Mitte kommenden Jahres die 15 Meter tiefe Grube ... mehr

    Wutbürger gegen Buga 23 in Mannheim

    Stuttgart 21 war gestern. Nun machen Wutbürger in Mannheim mobil gegen ein anderes Großprojekt. Hier geht es um eine Bundesgartenschau im Jahr 2023. Was ist los in Baden-Württemberg? Die Stimmung in Mannheim ist aufgeheizt. Aus vielen Bürgern sind in den vergangenen ... mehr

    Polizisten wegen Stuttgart-21-Einsatz bestraft

    Fast drei Jahre nach dem Wasserwerfer-Einsatz gegen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 hat das Amtsgericht einem Medienbericht zufolge Strafbefehle gegen drei Polizisten verhängt. Ein Kommandant und der Staffelführer erhielten eine Freiheitsstrafe von sieben Monaten ... mehr

    Zeitung: Polizisten wegen Wasserwerfereinsatz bei S21-Demo bestraft

    Stuttgart (dpa) - Fast drei Jahre nach dem Wasserwerfereinsatz gegen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 hat das Amtsgericht einem Medienbericht zufolge Strafbefehle gegen drei Polizisten verhängt. Ein Kommandant und der Staffelführer erhielten eine Freiheitsstrafe ... mehr

    Zeitung: Polizisten wegen Wasserwerfereinsatz bei S21-Demo bestraft

    Stuttgart (dpa) - Fast drei Jahre nach dem Wasserwerfereinsatz gegen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 hat das Amtsgericht einem Medienbericht zufolge Strafbefehle gegen drei Polizisten verhängt. Ein Kommandant und der Staffelführer erhielten eine Freiheitsstrafe ... mehr

    Stuttgart 21 wird sich verspäten: Deutsche Bahn fasst 2022 ins Auge

    Das Bahn-Bauprojekt Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 fertig und damit ein Jahr später als geplant. Die Bahn habe 100 Millionen Euro für die Verzögerung zur Seite gelegt, sagte der Infrastruktur-Vorstand des Konzerns, Volker Kefer. Die Verspätung werde ... mehr

    Bahn: Stuttgart 21 wohl erst 2022 fertig

    Stuttgart (dpa) - Das Bahn-Bauprojekt Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 fertig und damit ein Jahr später als zuletzt geplant. Die Bauherrin Bahn habe 100 Millionen Euro für die mit 80-prozentiger Wahrscheinlichkeit eintretende Verzögerung eingestellt ... mehr

    Bahn-Bauprojekt Stuttgart 21 wird wahrscheinlich erst 2022 fertig

    Stuttgart (dpa) - Das Bahn-Bauprojekt Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 fertig und damit ein Jahr später als zuletzt geplant. Die Bahn habe 100 Millionen Euro für die Verzögerung eingestellt, sagte der Infrastruktur-Vorstand des Konzerns, Volker Kefer ... mehr

    Bahn: Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 fertig

    Stuttgart (dpa) - Das Bahn-Bauprojekt Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 fertig und damit ein Jahr später als zuletzt geplant. Die Bauherrin Bahn habe 100 Millionen Euro für die mit 80-prozentiger Wahrscheinlichkeit eintretende Verzögerung eingestellt ... mehr

    BER-Team verstärkt sich mit Ex-Chefplaner von Stuttgart 21 Hany Azer

    Berlin (dpa) - Der frühere Chefplaner des Bahnprojekts Stuttgart 21 soll laut «Bild»-Zeitung mithelfen, den neuen Berliner Flughafen fertigzustellen. Der Ingenieur Hany Azer werde einer neuen Arbeitsgruppe angehören, die ein Programm namens «Sprint ... mehr

    Zwei Polizisten nach Stuttgart-21-Einsatz vor Gericht

    Stuttgart (dpa) - Nach dem Wasserwerfer-Einsatz am "Schwarzen Donnerstag" im Herbst 2010 gegen Stuttgart-21-Demonstranten hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen zwei Polizisten erhoben. Den 40 und 47 Jahre alten ... mehr

    Ramsauer: Stuttgart 21 wird Kosten erwirtschaften

    Trotz deutlicher Mehrkosten setzt Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) auf einen wirtschaftlichen Erfolg des Bahnvorhabens Stuttgart 21. "Das Projekt wird seine Kosten auch erwirtschaften", sagte Ramsauer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montag ... mehr

    Stuttgart 21: Ramsauer ist von Wirtschaftlichkeit überzeugt

    Berlin (dpa) - Trotz deutlicher Mehrkosten setzt Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) auf einen wirtschaftlichen Erfolg des Bahnvorhabens Stuttgart 21. "Das Projekt wird seine Kosten auch erwirtschaften", sagte Ramsauer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 16 »


    Anzeige
    shopping-portal