Sie sind hier: Home >

Südamerika

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Südamerika

Alternatives Verkehrsmittel: Seilbahn-Boom in den Städten

Alternatives Verkehrsmittel: Seilbahn-Boom in den Städten

Erst Lateinamerika, nun Afrika? Weltweit entdecken immer mehr Städte die Stadt-Seilbahn als günstige und schnell zu bauende Alternative zu Metros, um den Verkehrskollaps zu vermeiden. Sanft gleitet die Seilbahngondel über die Dächer von Ecatepec. In der Tiefe ... mehr
Jugendliche kiffen bei Treffen mit Präsident Macron

Jugendliche kiffen bei Treffen mit Präsident Macron

Frankreichs Staatsoberhaupt Emmanuel Macron erkennt den Geruch von Cannabis sofort – "immer noch", sagt er. Bei einem Treffen mit Jugendlichen bewies er jetzt einen guten Riecher. Bei dem Treffen in einem Problemviertel im Überseegebiet Französisch-Guyana sagte ... mehr
Papst Franziskus spricht 35 Katholiken heilig

Papst Franziskus spricht 35 Katholiken heilig

Papst Franziskus hat 35 Katholiken heilig gesprochen, die unter anderem Opfer von Religionskriegen geworden sind. S ie hätten ihr Leben Jesus gewidmet, so das Kirchenoberhaupt bei  der Zeremonie vor 35.000 Gläubigen auf dem Petersplatz ... mehr
Aerosmith: Steven Tyler muss in Behandlung – Tour-Termine abgesagt

Aerosmith: Steven Tyler muss in Behandlung – Tour-Termine abgesagt

Die Rockband Aerosmith muss Termine der geplanten Tour in Südamerika absagen. Der Grund: Sänger  Steven Tyler ist krank. Der 69-Jährige teilte auf Twitter mit, er sei zwar "nicht in einer lebensbedrohlichen Situation", müsse sich aber "sofort" in Behandlung begeben ... mehr

Wirtschaft: Weltweit Millionen junge Arbeitslose - Drang zur Migration riesig

GENF (dpa-AFX) - Weltweit sind nach einer neuen UN-Analyse 70,9 Millionen junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren arbeitslos. Das entspricht einer Quote von 13,1 Prozent, etwa so hoch wie im vergangenen Jahr, wie die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) am Montag ... mehr

Wirtschaft: Klare Worte der Entwicklungsländer vor Abschluss der Klimakonferenz

BONN (dpa-AFX) - Kurz vor dem geplanten Ende der Weltklimakonferenz in Bonn an diesem Freitag sind noch wichtige Finanzfragen offen. Die Unterhändler rangen in der Nacht darum, auf welchen Wegen die Industrieländer den ärmeren Staaten künftig finanzielle ... mehr

Wirtschaft - Studie: Viele Firmen scheuen wegen Bürokratie Investitionen im Inland

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Wegen schlechter Standortbedingungen investieren deutsche Firmen einer Umfrage zufolge längst nicht so viel im Inland, wie sie eigentlich könnten. Nur etwa jede dritte befragte Firma (36,3 Prozent) will in den kommenden Jahren bei ihren Investitionen ... mehr

Wirtschaft - CO2-Klage gegen RWE: Etappensieg für peruanischen Bauern

HAMM (dpa-AFX) - Muss der deutsche Kraftwerksbetreiber RWE für Schäden in Peru aufkommen, die dort mutmaßlich durch den Klimawandel verursacht werden? Mit dieser Frage befasst sich seit Montag das Oberlandesgericht Hamm. Geklagt hat ein peruanischer Bauer ... mehr

Wirtschaft: Weißes Haus erlaubt Veröffentlichung von düsterem US-Klimareport

WASHINGTON (dpa-AFX) - Wenige Tage vor der Bonner Klimakonferenz haben 13 US-Behörden einen düsteren Klimareport veröffentlicht, der in weiten Teilen der Position der Trump-Regierung zum Klimawandel widerspricht. Darin wird klar ausgedrückt, dass die globale ... mehr

Wirtschaft - Weltrisikobericht: Menschen besser für Naturkatastrophen gerüstet

BERLIN (dpa-AFX) - Ob Erdbeben, Wirbelstürme oder Überschwemmungen: Weltweit sind die Menschen heute besser für Naturkatastrophen gerüstet als vor fünf Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Weltrisikoindexes der Jahre ... mehr

Mehr zum Thema Südamerika im Web suchen

Wirtschaft - Oxfam: Stürme und Fluten treffen Menschen in armen Ländern stärker

BERLIN (dpa-AFX) - Menschen in armen Ländern haben laut einem Bericht der Hilfsorganisation Oxfam ein fünfmal höheres Risiko, aufgrund von Extremwettern aus ihrer Heimat vertrieben zu werden, als Bewohner wohlhabender Staaten. Demnach mussten 2008 bis 2016 im Schnitt ... mehr

Wirtschaft - Experten: Bei 'Weiter wie bisher' droht Klima-Katastrophe

GENF (dpa-AFX) - Die Ziele des Klimaabkommens von Paris werden bei Weitem nicht erreicht, wenn alle Länder so weitermachen wie bisher. Selbst bei Einhaltung aller bisher von den Ländern vorgelegten Klimaschutzzusagen wird sich die Erdtemperatur laut UN-Umweltprogramm ... mehr

Wirtschaft - Experten: Bei 'Weiter wie bisher' droht Klima-Katastrophe

(5. Absatz: Treibhausgasemissionen etwa so hoch wie 2014. Sie entsprachen 2016 (nicht 2015) der Klimawirkung von 51,9 Gigatonnen (Gt) CO2.) GENF (dpa-AFX) - Die Ziele des Klimaabkommens von Paris werden bei Weitem nicht erreicht, wenn alle Länder so weitermachen ... mehr

Wirtschaft - UN-Organisation: Rekordanstieg der Treibhausgas-Konzentration

GENF (dpa-AFX) - Die Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre ist nach Messungen der Klimaforscher noch nie so schnell gestiegen wie im vergangenen Jahr. Das lag neben den Aktivitäten der Menschen auch am Wetterphänomen El Niño mit seinen erhöhten Ozeantemperaturen ... mehr

Wirtschaft - UN-Programm: Bei 'Weiter wie bisher'-Politik droht Klima-Katastrophe

GENF (dpa-AFX) - Die Ziele des Klimaabkommens von Paris werden bei Weitem nicht erreicht, wenn alle Länder so weitermachen wie bisher. Selbst bei Einhaltung aller bisher von den Ländern vorgelegten Klimaschutzziele wird sich die Erdtemperatur laut UN-Umweltprogramm ... mehr

Wirtschaft: Weltklimakonferenz in Bonn mobilisiert Tausende

BONN (dpa-AFX) - Die Weltklimakonferenz in der kommenden Woche in Bonn mobilisiert Tausende Demonstranten. "Ich kann sagen: Es gehen derzeit täglich neue Demonstrationsanmeldungen ein, auch mehrere pro Tag. Es zeichnet sich eine Fülle von Demonstrationsgeschehen ... mehr

Wirtschaft: Pazifikstaaten bestehen vor Gipfel in Bonn auf Klima-Abmachungen

DENARAU (dpa-AFX) - Vor dem Klimagipfel im nächsten Monat in Bonn dringen die kleinen Inselstaaten im Pazifik auf der vollständigen Einhaltung des Pariser Klimaabkommens. Zum Auftakt eines internationalen Vorbereitungstreffens auf den Fidschi-Inseln forderte ... mehr

Wirtschaft: Gates-Stiftung warnt vor Kürzungen der Entwicklungshilfe

NEW YORK (dpa-AFX) - Das Kürzen von Entwicklungshilfe könnte Microsoft-Gründer Bill Gates zufolge drastische Folgen haben. Würden beispielsweise die weltweiten Zuwendungen zur Behandlung und Vorbeugung von HIV nur um zehn Prozent gekürzt, würden bis 2030 fünf Millionen ... mehr

Wirtschaft - Gates-Stiftung: Kürzen von Entwicklungshilfe hätte drastische Folgen

NEW YORK (dpa-AFX) - Das Kürzen von Entwicklungshilfe könnte Microsoft-Gründer Bill Gates zufolge drastische Folgen haben. Würden beispielsweise die weltweiten Zuwendungen zur Behandlung und Vorbeugung von HIV nur um zehn Prozent gekürzt, würden bis 2030 fünf Millionen ... mehr

Wirtschaft: Schwere Schäden durch 'Irma' auf Karibikinsel Barbuda

CODRINGTON (dpa-AFX) - Der Hurrikan "Irma" hat auf der Karibikinsel Barbuda schwere Schäden angerichtet. "Mindestens 95 Prozent der Gebäude wurden beschädigt. Teilweise wurden Dächer abgedeckt, teilweise wurden die Gebäude total zerstört", sagte Premierminister Gaston ... mehr

Wirtschaft: Studie sieht globale Energiewende - aber Klimaziele werden verfehlt

LONDON/HAMBURG (dpa-AFX) - Die Welt in 33 Jahren, 2050: Auf dem Planeten leben 9,2 Milliarden Menschen, 1,7 Milliarden mehr als heute. Sie produzieren mindestens doppelt so viele Güter und Dienstleistungen - aber verbrauchen zugleich kaum mehr Energie als jetzt. Schon ... mehr

Wirtschaft - Staatspleite droht: Venezuela kämpft gegen den Ruin

CARACAS (dpa-AFX) - Das krisengeschüttelte Venezuela kämpft gegen die Staatspleite. Die nächsten Wochen seien entscheidend, vor allem im Oktober und November, sagte der Präsident der venezolanischen Kreditbank, Germán García-Velutini, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Wirtschaft - Riesen-Staatspleite droht: Venezuela vor kritischen Wochen

CARACAS (dpa-AFX) - Das von einer dramatischen Krise erschütterte Venezuela steht womöglich am Rande einer Staatspleite. Kritisch werde es im Oktober und November, sagte der Präsident der Banco Venezolano de Credito, Germán García-Velutini, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Wirtschaft - Rebellion gegen Maduro: Staatschef sieht Söldner am Werk

CARACAS (dpa-AFX) - Nach einer Attacke auf einen Militärstützpunkt hat Venezuelas sozialistischer Staatschef Nicolás Maduro eine harte Reaktion angekündigt. "Das ist ein Terrorakt gegen die Streitkräfte", sagte er in seiner TV-Sendung "Domingos con Maduro ... mehr

Wirtschaft: Trump attackiert 'Maduro-Diktatur' - Öl-Importstopp eine Option

WASHINGTON/CARACAS (dpa-AFX) - Das Abdriften Venezuelas in ein Diktatur führt zu immer stärken Spannungen mit den Vereinigten Staaten. Nach der nächtlichen Festnahme von zwei führenden Oppositionspolitikern machte US-Präsident Donald Trump Staatschef Nicolás Maduro ... mehr

Wirtschaft: Fraport-Tochter baut Flughafen in Lima für 1,5 Milliarden Dollar aus

FRANKFURT/LIMA (dpa-AFX) - Der von einer Fraport -Tochter betriebene Flughafen in der peruanischen Hauptstadt Lima soll erweitert werden. Der Betreiber Lima Airport Partners (LAP), an der Fraport eine Mehrheit hält, habe sich mit der peruanischen Regierung ... mehr

Star der internationalen Küche: Teigtaschen aus aller Welt

In Deutschland ist die Maultasche ein Star, in Italien sind es Ravioli. Ob rechteckig oder halbmondförmig gefaltet, ob mit Fleisch, Gemüse oder Obst gefüllt: In Asien, Lateinamerika, der Türkei und Osteuropa gibt es wunderbare Anregungen für Teigtaschen ... mehr

Wirtschaft: Opposition ruft in Venezuela erneut zu Generalstreik auf

CARACAS (dpa-AFX) - Der politische Konflikt in Venezuela eskaliert weiter. Die Opposition hat zu einem zweitägigen Streik gegen die linkspopulistische Regierung des Präsidenten Nicolás Maduro aufgerufen, wie die Zeitung "El Universal" berichtete. Der Ausstand ... mehr

Wirtschaft: Talanx übernimmt Kolumbien-Töchter von Generali

HANNOVER (dpa-AFX) - Der Versicherer Talanx übernimmt das Kolumbien-Geschäft des italienischen Generali-Konzerns und baut damit sein Lateinamerika-Geschäft weiter aus. Der Kaufpreis für gut 90 Prozent der Anteile an Generali Colombia liege bei rund 30 Millionen ... mehr

Wirtschaft - G20: USA geben 639 Millionen Dollar für Kampf gegen Hunger

HAMBURG (dpa-AFX) - Im Kampf gegen akute Hungerkrisen in Afrika hat US-Präsident Donald Trump auf dem G20-Gipfel in Hamburg eine große Finanzzusage gemacht. In der Sitzung der Staats- und Regierungschefs zu Afrika kündigte Trump am Samstag 639 Millionen US-Dollar ... mehr

Wirtschaft - G20/Greenpeace: Merkel kommt beim Klimaschutz 'mit leeren Händen'

HAMBURG (dpa-AFX) - Greenpeace hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, mit Blick auf den Klimaschutz "mit leeren Händen" zum G20-Gipfel zu kommen. "Sie hat nichts vorzuweisen", sagte Greenpeace-Geschäftsführerin Sweelin Heuss am Freitag ... mehr

Wirtschaft - G20/Ministerin Hendricks: Pariser Klimaabkommen nicht verhandelbar

BERLIN (dpa-AFX) - Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) erwartet vom G20-Gipfel in Hamburg ein klares Bekenntnis zum Klimaschutz, aber keine großen Fortschritte. Derzeit gehe es vor allem darum, den erreichten Stand zu verteidigen, sagte sie der "Passauer Neuen ... mehr

Wirtschaft - G20: Studie sieht UN-Nachhaltigkeitsziele in Gefahr

GÜTERSLOH (dpa-AFX) - Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung sind die UN-Nachhaltigkeitsziele in Gefahr. Die 157 Staaten der Vereinten Nationen haben sich mit der Agenda 2030 verpflichtet, sich im Kampf gegen Mangelernährung und Klimawandel sowie für die Versorgung ... mehr

Globaler Kokain-Boom: Es droht ein neuer Drogenkrieg

Droht der Welt eine neue Kokain-Schwemme? In Kolumbien explodiert der Koka-Anbau trotz des Endes des Guerillakrieges. Und in Bolivien erlaubt ein neues Gesetz eine Verdoppelung des Anbaus. Der frühere Vertraute von Drogenboss Pablo Escobar sieht ... mehr

Wirtschaft - G20/Appell zum Gipfel: Globalisierung gerecht gestalten

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) mahnt vor dem G20-Gipfel eine "gerechte Globalisierung" als Mittel gegen weltweite Flüchtlingsströme an. "Die führenden Industrie- und Schwellenländer, wie sie in Hamburg im G20-Kreis an einem Tisch sitzen ... mehr

Wirtschaft - Institut: G20 müssen Globalisierungsängste ernst nehmen

HAMBURG (dpa-AFX) - Das Hamburger Giga-Forschungsinstitut fordert von den Staats- und Regierungschefs beim G20-Gipfel, die Ängste vieler Menschen vor den Folgen der Globalisierung ernst zu nehmen. "Die Globalisierung erlebt derzeit ihre schlimmste Krise seit dem Zweiten ... mehr

Wirtschaft - Institut: G20 müssen Globalisierungsängste ernst nehmen

HAMBURG (dpa-AFX) - Das Hamburger Giga-Forschungsinstitut fordert von den Staats- und Regierungschefs beim G20-Gipfel, die Ängste vieler Menschen vor den Folgen der Globalisierung ernst zu nehmen. "Die Globalisierung erlebt derzeit ihre schlimmste Krise seit dem Zweiten ... mehr

Zika-Virus: Symptome, Übertragung und weitere Fakten

Seit 2015 hat sich das Zika-Virus in mehr als 40 Ländern in Mittel- und Südamerika in Südostasien und weiteren Ländern ausgebreitet. In den ersten Monaten 2017 ist die Zahl der Zika-Erkrankungen zurückgegangen, das Risiko einer Ansteckung bleibt in den betroffenen ... mehr

Wirtschaft: Zivilgesellschaft überreicht Kanzlerin Merkel Forderungen für G20

HAMBURG (dpa-AFX) - Knapp drei Wochen vor dem G20-Gipfel in Hamburg wollen Vertreter der internationalen Zivilgesellschaft am Montag (15.30 Uhr) ihre Forderungen an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) übergeben. Sie müsse als Gastgeberin des Gipfels sicherstellen ... mehr

Wirtschaft: Merkel setzt auf Freihandelspakt mit Südamerika

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) setzt sich mit Nachdruck für ein Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und dem südamerikanischen Mercosur-Bund ein. "Deutschland unterstützt den Wunsch Argentiniens, schnell ein Abkommen zu erzielen ... mehr

US-Spitzendiplomat in China kündigt wegen Trumps Klimaschutz-Ausstieg

Aus Protest gegen den Ausstieg von US-Präsident Donald Trump aus dem Pariser Klimaschutzabkommen hat der amtierende amerikanische Botschafter in China gekündigt. Nach Angaben von US-Medien und des China-Experten John Pomfret unterrichtete der Geschäftsträger David ... mehr

Wirtschaft: Atlantik-Pazifik-Zug soll ab 2025 durch Südamerika rollen

SANTA CRUZ (dpa-AFX) - Boliviens Staatspräsident Evo Morales will das Jahrhundertprojekt einer Zugstrecke vom Atlantik zum Pazifik bis zum Jahr 2025 Realität werden lassen. "Dieser Zug zwischen den Ozeanen wird der Panamakanal des 21. Jahrhunderts", sagte Morales ... mehr

Wirtschaft: Weltweites Bedauern nach Trumps Klimarückzug - Bekenntnis zu Abkommen

(Neu: Weitere Details) WASHINGTON/BERLIN (dpa-AFX) - Der angekündigte Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen hat weltweit beispiellose Kritik am Kurswechsel Washingtons hervorgerufen. Die europäischen Führungsmächte Deutschland, Frankreich und Italien ... mehr

Wirtschaft - Nach Trumps Klimarückzug: Europa verliert die Geduld

WASHINGTON/BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem angekündigten Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaabkommen bieten Europas Führungsmächte Donald Trump die Stirn. Deutschland, Frankreich und Italien erteilten der vom US-Präsidenten geforderten Neuverhandlung des internationalen ... mehr

Wirtschaft: DIHK bedauert Ausstieg der USA aus Pariser Klimaschutzabkommen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bedauert den Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen. "Denn Klimaschutz kann wirksam und wettbewerbsneutral nur von allen Staaten gemeinsam vorangetrieben werden", sagte ... mehr

Massenproteste in Venezuela – Deutsche Kolonie besetzt

50 Tage wird in Venezuela schon demonstriert, immer mehr Menschen begehren gegen den Lebensmittelmangel und eine drohende Diktatur auf. In einer Schwarzwald-Kolonie marschiert nun das Militär auf. Rund 50 Tage nach Beginn der Massenproteste gegen Venezuelas ... mehr

Wirtschaft: G20-Staaten wollen sich besser gegen Epidemien wappnen

BERLIN (dpa-AFX) - Die 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer wollen sich besser gegen mögliche neue Epidemien und andere Gesundheitskrisen wappnen. Dafür werden regelmäßige gemeinsame Übungen angepeilt, in denen etwa der Ausbruch einer schlimmen Infektionswelle ... mehr

Wirtschaft - Gröhe: 'Die nächste Gesundheitskrise wird kommen'

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) warnt vor dem Ausbruch einer neuen schweren Epidemie. "Die Welt ist noch nicht ausreichend auf den Ausbruch von gefährlichen Krankheiten vorbereitet - das hat Ebola gezeigt", sagte Gröhe vor einem Treffen ... mehr

Irrer Drogenfund: Marine findet 500 Kilo Kokain an Boje

In einer im Pazifik treibenden Boje hat die Marine von El Salvador eine halbe Tonne Kokain entdeckt. Das Land ist ein beliebter Drogen-Umschlagsplatz. Der Fund im Wert von umgerechnet mehr als elf Millionen Euro wurde bei einer Patrouillenfahrt etwa 360 Kilometer ... mehr

Präsidentschaftswahl Frankreich 2017: Alles ist offen

Die Wahl in Frankreich gilt als Richtungsentscheidung für ganz Europa. Denn extreme Kandidaten stellen die EU in Frage. Nach einer tödlichen Attacke auf Polizisten wird unter akuter Terrorgefahr abgestimmt. Die Nerven liegen blank. Die mit Spannung erwartete Wahl eines ... mehr

Massenproteste in Venezuela: Erste Tote bei Demonstrationen gegen Maduro

Eskalation in Venezuela: Millionen Menschen gehen gegen Staatschef Nicolás Maduro auf die Straße. Dieser schickt Milizen auf Motorrädern los und bewaffnet seine Anhänger. Bei den Demonstrationen gegen Maduro wurden mindestens drei Menschen ... mehr

Wirtschaft: Drei Tote und Tränengaswolken - Lage in Venezuela eskaliert

(Neu: Weitere Details) CARACAS (dpa-AFX) - Blutiger Machtkampf im Land mit den größten Ölreserven der Welt: Bei Demonstrationen gegen eine drohende Diktatur sind in Venezuela am Mittwoch mindestens drei Menschen getötet worden. Ein 17-jähriger Wirtschafts-Student wurde ... mehr

Wirtschaft - Tote und Tränengaswolken: Lage in Venezuela eskaliert

CARACAS (dpa-AFX) - Blutiger Machtkampf im Land mit den größten Ölreserven der Welt: Bei Demonstrationen gegen eine drohende Diktatur sind in Venezuela zwei Menschen getötet worden. Ein 17-jähriger Wirtschafts-Student wurde am Mittwoch in der Hauptstadt Caracas ... mehr

BMW, Daimler, Porsche und VW verkaufen mehr denn je

Während BMW und VW ihren Absatz steigern konnten, fahren Porsche und vor allem Daimler noch größere Erfolge ein. BMW hat im ersten Quartal mehr Autos verkauft als je und im März beim Wachstumstempo sogar noch zugelegt, kann aber mit dem Spitzenreiter Mercedes nicht ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017