Sie sind hier: Home >

Symptome

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Symptome

Parkinson: Frühe Anzeichen der Krankheit

Parkinson: Frühe Anzeichen der Krankheit

Wenn Morbus Parkinson diagnostiziert wird, ist der Patient in der Regel schon seit mindestens zehn Jahren krank – und viele Nervenzellen unwiederbringlich verloren. Es gibt aber Anzeichen, die schon sehr früh auf eine spätere Erkrankung hindeuten. Mitten in der Nacht ... mehr
Welt-Alzheimertag: In Deutschland haben 1,6 Million Menschen Demenz und Alzheimer

Welt-Alzheimertag: In Deutschland haben 1,6 Million Menschen Demenz und Alzheimer

Die Zahl der Alzheimerpatienten in den deutschen Kliniken hat sich binnen 15 Jahren fast verdoppelt. 2015 wurden 19.049 Patienten wegen der Erkrankung stationär behandelt – 2001 waren es erst 10.306 Fälle, wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Weltalzheimertags ... mehr
Wann der Zuckerspiegel auch ohne Zuckerkrankheit abfällt

Wann der Zuckerspiegel auch ohne Zuckerkrankheit abfällt

Schwitzen, Zittern, Herzrasen und Bewusstseinsstörungen: Eine Unterzuckerung kann nicht nur Diabetes-Patienten treffen. Auch bei Gesunden können die Blutzuckerwerte plötzlich merklich absinken. Das sind die häufigsten Gründe für eine Unterzuckerung ohne Diabetes ... mehr
HiTech-Stift erkennt Tumore in zehn Sekunden

HiTech-Stift erkennt Tumore in zehn Sekunden

Forscher der University of Texas in Austin haben einen Stift entwickelt, der Krebs erkennen können soll. Mit seiner Hilfe könnten Ärzte in Zukunft während Operationen schneller und schonender entscheiden können, welches Gewebe entfernt werden ... mehr
Kann man allergisch auf Menschen sein?

Kann man allergisch auf Menschen sein?

Man ist frisch verliebt, die Welt ist rosa und endlich kommt es zum ersten Kuss. Doch statt auf Wolke sieben davonzuschweben, reagiert man mit Hautausschlag, Atemnot oder Niesattacken. Wissenschaftler halten es für möglich, dass ein Mensch auf einen anderen ... mehr

Die Designerbabys kommen

Den Krebs ausrotten – wer würde das nicht wollen? Ein Ziel, dem wir mit einer neuen Technologie einen entscheidenden Schritt näher gekommen sind. Denn jetzt ist es möglich, DNA an frei wählbaren Punkten mit höchster Präzision zu manipulieren. Das neue medizinische ... mehr

Hypnose als Werkzeug gegen Ängste

Hypnose verbinden viele Menschen mit dubiosen Magiern, die ihre Zuschauer zu peinlichen Auftritten verleiten. Sie kommt aber auch in Psychotherapien und der Medizin zum Einsatz, erklärt Prof. Dirk Revenstorf von der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose ... mehr

So bleibt das Herz gesund

Das Herz ist ein sehr fleißiges Organ. Bis zum 80. Geburtstag eines Menschen hat es etwa drei Milliarden Mal geschlagen – wenn alles gut geht. Dafür kann jeder selbst etwa tun. Wie das geht, erklärt der Arzt und Buchautor Felix ... mehr

Chlamydien: So gefährlich ist die unterschätzte Infektion

Symptome spüren die meisten nicht, harmlos ist eine Infektion mit Chlamydien jedoch ganz und gar nicht. Bei Frauen kann sie zur Unfruchtbarkeit führen, aber auch bei Männern unangenehme Folgen haben. Früh erkannt, ist die Infektion aber gut behandelbar. Kaum jemand ... mehr

Therapie programmiert Zellen zu Krebs-Killern um

In die Entwicklung von Krebs-Medikamenten steckt die Pharmaforschung viel Geld.  Nun ist in den USA ein neues Mittel gegen eine Form von Blutkrebs zugelassen worden. Von dem neuen Behandlungsansatz erwarten sich Mediziner viel. Das sei ein "historischer Schritt", teilte ... mehr

Rosazea-Betroffene berichtet über ihr Leiden

Über vier Millionen Deutsche leiden der Deutschen Rosazea Hilfe e.V. unter der chronischen Entzündung der Gesichtshaut. Eine Betroffene berichtet, wie belastend die roten Wangen und blauen Adern im Gesicht sind – und wie es ist, ständig angestarrt zu werden ... mehr

Mehr zum Thema Symptome im Web suchen

Seelische Belastung und Krebs: Steht das im Zusammenhang?

Dass die Gesundheit von Körper und Geist im Zusammenhang steht, trifft in vielen Fällen zu. So kann Stress sich negativ auf die Verdauung auswirken, oder Liebeskummer auf den Magen schlagen. Ob psychische Belastungen das Entstehen von Krebs ... mehr

Parkinson: Heilung durch Stammzellen in Sicht

Forscher haben es im Experiment mit Affen geschafft, Symptome von Parkinson deutlich zu bessern. Die Wissenschaftler aus Japan implantierten ihnen menschliche Stammzellen ins Gehirn. Grund zur Hoffnung auf baldige Linderung der sogenannten Schüttellähmung. Die Forscher ... mehr

Massiver Rückgang: Herzinfarkt-Sterblichkeit sinkt deutlich

Die Herzinfarktsterblichkeit im Krankenhaus ging in den vergangenen Jahren massiv zurück, und der früher beobachtete "Gender-Gap" zu Ungunsten von Herzpatientinnen verringert sich deutlich. Das legt eine aktuelle Schweizer Studie mit den Daten ... mehr

Studie: Durchbruch bei Behandlung von Erdnussallergien

Australische Wissenschaftler haben einen Durchbruch bei der Behandlung von Erdnussallergien verkündet. 70 Prozent der Kinder, die im Rahmen der Studie behandelt wurden, vertrugen bis heute Erdnüsse. Die Studie sie "der stärkste Beweis dafür, dass Erdnussallergien ... mehr

Zahnimplantate eignen sich nicht für jeden

Zahnimplantate sind mit Risiken verbunden – und sie sind teuer. Wichtig ist eine individuelle Beratung von spezialisierten Zahnärzten. Ist die künstliche Wurzel erstmal verbaut, braucht sie sehr gute Pflege, um lange zu halten. Durch einen Unfall oder etwa durch ... mehr

Akne: Warum manche Erwachsene die Pickel nicht loswerden

Pickel sind ein Jugendproblem? Von wegen! Viele plagen sich auch im Erwachsenenalter mit Pickeln und Mitessern herum. Warum die fiesen Entzündungen oft auch mit 40 noch bleiben und was am besten gegen die unschönen Entzündungen im Gesicht ... mehr

Die besten Tipps gegen fünf häufige Hautkrankheiten

Die Haut ist das größte Organ und zugleich die Schutzhülle des Körpers. Jeden Tag ist sie vielen Einflüssen ausgesetzt und nicht immer schafft sie es, diese aus eigener Kraft abzuwehren. Dann braucht sie etwas Unterstützung, um heilen zu können. Die besten Tipps gegen ... mehr

Ständiger Kopfschmerz? Was hinter dem Pochen im Kopf steckt

Kopfschmerzen kennt jeder. Zu viel Stress am Arbeitsplatz, Schlafmangel, aber auch die Periode können den Kopf unangenehm pochen lassen. Meist vergeht der Schmerz wieder. Wer allerdings immer wieder unter Kopfschmerzen leidet, sollte einen Arzt aufsuchen ... mehr

Schmerzen in den Waden können Hinweis auf Herzinfarkt sein

Von der Schaufensterkrankeit haben viele schon mal etwas gehört: Menschen bleiben stehen, weil die Schmerzen in den Beinen dadurch nachlassen und geben vor, sich etwas anschauen zu wollen. Nimmt man die Symptome nicht ernst, kann man einen drohenden Herzinfarkt ... mehr

Akne mit 40 – Tipps zur Bekämpfung der fiesen Pusteln

Pickel sind ein Jugendproblem? Von wegen! Viele plagen sich auch im Erwachsenenalter mit Pickeln und Mitessern herum. Warum die fiesen Entzündungen oft auch mit 40 noch bleiben und was am besten gegen die unschönen Entzündungen im Gesicht ... mehr

Gelenkerkrankung: Arthrose wird immer häufiger & Patienten jünger

Arthrose im Knie wünscht man niemandem. Bei manchen Patienten ist jeder Schritt eine Qual. Harvard-Wissenschaftler haben nun herausgefunden: Der Anteil der Menschen mit schmerzhaften Kniearthrosen hat sich seit der frühindustriellen Zeit mehr als verdoppelt ... mehr

Pest: Die Seuche des Mittelalters ist zurück

Eigentlich gilt die Pest als ausgerottet. Dennoch fordert die hochansteckende Infektionskrankheit jährlich mehrere hundert Tote. Im Januar 2017 starben in Madagaskar 27 Menschen an der Pest. Auch in den USA sind in diesem Jahr bereits mehrere Pestinfektionen ... mehr

Das Restless Genital Syndrom

Dauerscharf! Das gibt es nur im Porno, denkt man. Dabei handelt es sich beim Restless Genital Syndrome (RGS) – dem Zustand permanenter sexueller Erregung – um eine Krankheit, die für die Patienten zur großen Belastung wird.  Es ist erst wenige Jahre her, da wurden ... mehr

Witterungsbedingte Gelenkschmerzen – Fakt oder Einbildung?

Gibt es ein Wetter, das besonders vielen Menschen auf die Gelenke geht?  US-Forscher haben eine überraschende Antwort. Beeinflusst das Wetter Gelenkschmerzen? Ja, sagen US-Forscher – aber anders, als oft gedacht: Zwar steige mit den Temperaturen ... mehr

Erste Gentherapie gegen Krebs kurz vor der Zulassung

In den USA steht die erste Gentherapie zur Behandlung von  Krebs vor der Zulassung. Auch in Deutschland dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis es soweit ist. Wir erklären, wie die Therapie funktioniert. Mit den eigenen, gentechnisch veränderten Immunzellen ... mehr

Magengeschwür: Welche Warnzeichen man ernst nehmen sollte

Das Magengeschwür (Ulkus) zählt zu den häufigsten Erkrankungen des Magens: Schätzungen zufolge hat jeder Zehnte einmal in seinem Leben damit zu kämpfen. Auslöser ist meist eine Magenschleimhautentzündung, welche die oberen Schichten des Magens angreift. Welche ... mehr

Menstruationsbeschwerden? Die Niere kann schuld sein

Menstruationsschmerzen bei Frauen sind häufig. Dass oftmals das sogenannte Nussknacker-Syndrom hinter den Beschwerden im Becken- und Rückenbereich steckt, wissen die meisten nicht. Selbst Ärzte erkennen die eingeklemmte Nierenvene nicht immer. Vom Nussknacker-Syndrom ... mehr

Bald kann Lungenkrebs mittels Schnelltest diagnostiziert werden

Etwa 45 000 Menschen bundesweit sterben jährlich an Lungenkrebs. Oft wird der Tumor erst erkannt, wenn es zu spät ist. Gute Schnelltests für die Früherkennung wären ein Segen. Ideen gibt es einige - bis zur praktischen Anwendung wird es aber noch dauern ... mehr

Studie: Zahl der Antidepressiva seit 2007 verdoppelt

Ist es nur ein subjektiver Eindruck, oder fühlen sich immer mehr Menschen gestresst? Geklagt wird über Schlafstörungen, Unruhe, Unzufriedenheit. Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse (TK) fühlen sich 43 Prozent der Beschäftigten in Deutschland gestresst ... mehr

Perfektionismus: Wann aus einer Tugend eine Störung wird

Alles immer gut und richtig machen zu wollen, scheint erst mal eine gute Eigenschaft zu sein. Vor allem Arbeitgeber schätzen Perfektionisten. Die stehen sich aber manchmal auch selbst im Weg. Wie man den ewigen Drang zur Spitzenleistung selbst zügeln kann. Wer immer ... mehr

Studie: Schokolade begünstigt bei Männern Depressionen

Dass Zucker nicht gerade gesund ist für unseren Körper, ist bekannt. Doch wer häufig Süßigkeiten isst, tut auch seiner Seele nichts Gutes: Gerade bei Männern soll dabei das Risiko für Depressionen steigen. Die Wissenschaftler des University College London stellten ... mehr

Weniger Tote durch Lungenkrebs wegen Passivrauchen

In Deutschland sterben einer Studie zufolge weniger Menschen wegen Passivrauchens an Lungenkrebs. Nach Schätzungen von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) sind pro Jahr 167 Lungenkrebstodesfälle auf Passivrauchen zurückzuführen und damit ... mehr

Millionen Kinder leiden unter Alkoholmissbrauch in der Familie

Menschen, die viel Alkohol konsumieren, machen andere oft zu Passivtrinkern. Mit dem Wort bezeichnen Experten Kinder und Erwachsene, die unter dem Alkoholmissbrauch leiden. Kinder trifft es am stärksten. In Baden-Württemberg bekam eine Familie am eigenen ... mehr

Warum die WHO zur Hepatitis B-Impfung mahnt

Leberentzündungen sind für ihre oftmals schleichenden Verläufe bekannt. Teils erkranken Betroffene unbemerkt und leiden mehrere Jahre. Aber das ist nicht immer so, wie ein aktueller Ausbruch zeigt. Hepatitis, auch Gelbsucht genannt, kann zu Krebs führen. Die WHO sieht ... mehr

Hoffnung für die Aids-Forschung? Mädchen scheint von HIV geheilt zu sein

Der Fall geht um die Welt. Ein neunjähriges Mädchen aus Südafrika wurde mit dem HI-Virus geboren und wurde sofort behandelt – für die ersten fünf Monate ihres Lebens. Das reichte offenbar aus. Die Viren sind verschwunden. Ist das ein Durchbruch in der HIV-Therapie ... mehr

Ihr Blut verrät, wie hoch Ihr Herzinfarktrisiko ist

Besteht der Verdacht auf einen Herzinfarkt, gibt es eine ganz verlässliche Methode, herauszufinden, ob tatsächlich einer vorliegt. Man misst den Spiegel eines bestimmten Eiweißbausteins im Blut. Ist er besonders hoch, ist der Fall klar. Forscher aus Innsbruck haben ... mehr

Badedermatitis: So entsteht sie, so schützen Sie sich vor ihr

Wenn sich nach dem Schwimmen im Badesee stark juckende Pusteln auf der Haut bilden, kann dahinter eine Badedermatitis stecken. Wie diese entsteht und was Sie dagegen tun können, lesen Sie hier. Saugwürmer leben nicht nur in tropischen Gewässern, sondern ... mehr

Die häufigsten Ursachen für Zwischenblutungen

Viele Frauen haben zusätzlich zur ihrer Periode immer wieder mit Zwischenblutungen zu kämpfen. Die lästigen Blutabgänge sind meist harmlos. Doch sie können auch auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Das sind die häufigsten Ursachen für Zwischenblutungen ... mehr

Wie kann man Diabetes vorbeugen?

Der Typ-2-Diabetes tritt meist im Erwachsenenalter auf. Nicht nur erbliche Faktoren spielen bei der Entstehung der Zuckerkrankheit eine bedeutende Rolle. Auch eine ungesunde Lebensweise begünstigt Diabetes – und erhöht langfristig das Risiko ... mehr

Studie: Prävention Demenzfälle deutlich verringern

Demenzkrankheiten wie Alzheimer sind noch immer unheilbar. Die Forschung konzentriert sich deshalb auf vorbeugende Maßnahmen – und hat neun verschiedene Risikofaktoren identifiziert. Die Zahl der weltweiten Demenz-Fälle ließe sich erheblich reduzieren ... mehr

Bestimmte Bakterien fördern Darmkrebs

Den Verdacht gibt es schon länger. Nun ist es bewiesen: Eine bestimmte Unterart von Streptokokken-Bakterien fördert Darmkrebs. Das vermelden US-amerikanische Wissenschaftler.  Es wird angenommen, dass jeder Zehnte gesunde Mensch dieses Bakterium ... mehr

Neue Forschungserkenntisse: Das Reizdarmsyndrom ist keine einzelne Krankheit

Unter dem sogenannten Reizdarmsyndrom leiden nach Schätzungen rund 12 Millionen Menschen in Deutschland. Die Erkrankung zeigt sich mit ganz verschiedenen Symptomen von krampfhaften Bauchschmerzen über Völlegefühl, Durchfall oder Verstopfungen ... mehr

Eine häufige Ejakulation schützt offenbar vor Prostatakrebs

Knapp 32.000 US-amerikanische Männer sollten berichten, wie häufig sie im Erwachsenenalter einen Samenerguss im Monat hatten. Das Ergebnis: Je öfter es zur Ejakulation kam, desto geringer war ihr Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken. In Deutschland ... mehr

Risiken von Psychotherapien: Das müssen Sie wissen

Wer eine Psychotherapie beginnt, will schnelle Hilfe. Doch manchmal hat die Behandlung unerwünschte Nebenwirkungen. Worauf Hilfesuchende achten können, wenn sie sich für eine Therapie und einen Therapeuten entscheiden. Eine Psychotherapie hilft vielen Menschen ... mehr

WHO warnt: Immer mehr Menschen stecken sich mit Tripper an

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor der Geschlechtskrankheit Gonorrhö, die vormals Tripper genannt wurde. Der Erreger ist zunehmend schwerer zu bekämpfen, weil Antibiotika nicht mehr wirken. Inzwischen gibt es nur noch drei Wirkstoffe, die helfen ... mehr

Kopfweh nach dem Sex ist ein wichtiges Warnsignal

Kopfschmerzen vor dem Sex gelten als typische Ausrede bei Lustlosigkeit. Doch Kopfweh und Sex können auf ein Erkrankung hinweisen – von der nicht nur Frauen betroffen sind. Worauf Sie achten sollten, erfahren Sie bei uns. Sie treten meist während der sexuellen ... mehr

Wie riskant sind Darmpilze?

Darmpilze stehen in Verdacht, eine Reihe verschiedener Beschwerden auszulösen, darunter Blähungen und Schmerzen im Darm, aber auch Erschöpfungszustände, Migräne und Gelenkbeschwerden. Doch was ist dran an diesen Behauptungen? Und: Wie riskant können Darmpilze für unsere ... mehr

Gebärmutterhalskrebs: Was Sie wissen sollten

Trotz guter Vorsorge erkranken noch immer rund 4000 Frauen in Deutschland jedes Jahr an Gebärmutterhalskrebs. Auch junge Frauen sind betroffen. Der Krebs lässt sich im frühen Stadium gut behandeln, teils jedoch mit lebenslangen Folgen ... mehr

Blasenentzündung: So schützen Sie sich im Sommer

Eine Blasenentzündung kann man nur im Winter bekommen? Weit gefehlt. Denn im Sommer beim Baden im See oder Schwimmbad können sich Frauen ganz schnell einen Harnwegsinfekt holen. Wir verraten Ihnen, wie Sie dem schmerzhaften Ziehen vorbeugen können. 3 Tipps gegen ... mehr

Mehr Menschen erkranken an Hautkrebs

Innerhalb von fünf Jahren ist die Rate der Hautkrebspatienten um gut 17 Prozent gestiegen, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Die Betroffenen mussten stationär behandelt werden. Vor allem Männer bekamen die Diagnose. Im Jahr 2015 mussten 17,1 Prozent mehr Menschen ... mehr

Künftigt weniger Behinderungen durch Schlaganfälle

Schlaganfälle gelten heute als die Epidemie des 21. Jahrhunderts. Weltweit sind ein Fünftel der Frauen und ein Sechstel der Männer im Lauf ihres Lebens davon betroffen. Laut Ärztezeitung ereignet sich in Deutschland alle drei Minuten ein Schlaganfall. Die Folgen ... mehr

Rückenoperationen steigen in Deutschland um 71 Prozent

Patienten mit Rückenschmerzen werden immer öfter im Krankenhaus behandelt und landen immer häufiger auf dem OP-Tisch. Das zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. Rückenoperationen steigen ... mehr

Wie Antiobiotika gegen chronische Rückenschmerzen helfen können

Die Patienten „profitieren enorm“. Ihre Studien und der daraus hervorgehende „revolutionäre Ansatz“ im Bereich der Schmerzmedizin könnten nicht nur Millionen von Patienten mit chronischen Rückenschmerzen helfen, sondern brachten Dr. Hanne Albert zudem den Deutschen ... mehr

Deutschland: Tuberkulose-Erkrankungen nehmen zu

Menschen stecken sich wieder häufiger mit dem Tuberkuloseerreger an, das geht aus aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor. Trotzdem erkennt nicht jeder Arzt die Erkrankung auf Anhieb. Ist das der Fall, kann der Erreger neben der Lunge auch andere Organe ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017